Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 354 Jobs in Venusberg

Berufsfeld
  • Teamleitung 41
  • Leitung 40
  • Altenpflege 39
  • Betreuungsberufe 39
  • Gesundheits- und Krankenpflege 32
  • Assistenz 29
  • Assistenzberufe 26
  • Praxispersonal 26
  • Sekretariat 25
  • Sozialarbeit 18
  • Bereichsleitung 17
  • Abteilungsleitung 17
  • Gruppenleitung 16
  • Sachbearbeitung 15
  • Erzieher 10
  • Office-Management 10
  • Betriebs- 8
  • Filialleitung 8
  • Niederlassungs- 8
  • Administration 7
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 344
  • Ohne Berufserfahrung 234
  • Mit Personalverantwortung 42
Arbeitszeit
  • Vollzeit 319
  • Teilzeit 178
  • Home Office möglich 58
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 291
  • Befristeter Vertrag 51
  • Ausbildung, Studium 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Handelsvertreter 1
  • Promotion/Habilitation 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Leitung Rehabilitation (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Köln
Am Sitz der Hauptverwaltung in Köln ist, idealerweise mit Starttermin 01.01.2023, folgende Position zu besetzen: Leitung Rehabilitation (m/w/d) Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für die Bereiche Energie, Textil, Elektro und Medienerzeugnisse. Bei uns sind rund 4 Millionen Menschen in über 200.000 Mitgliedsunternehmen versichert. Wir beraten unsere Mitgliedsbetriebe bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und sorgen nach Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten für die medizinische Behandlung, Rehabilitation und finanzielle Entschädigung unserer Versicherten. In Abstimmung mit Selbstverwaltung und der Geschäftsführung sind Sie für die Entwicklung und Umsetzung der Reha-Strategie der BG ETEM verantwortlich und vertreten als Vorgesetzte/r der Leitungen der Regionaldirektionen sowie der Grundsatzabteilung die Rehabilitation der BG mit insgesamt über 500 Mitarbeitenden nach innen und außen. Die Entwicklung und Umsetzung der Reha-Strategie der BG in Abstimmung mit der Selbstverwaltung und der Geschäftsführung Ansprechpartner/in für die Geschäftsführung in allen Fragen der Rehabilitation der BG Führung der Leitungen der vier Regionaldirektionen sowie des Reha-Stabs der BG ETEM Entwicklung und Umsetzung von regionaldirektionsübergreifenden Fach- und Organisationskonzepten sowie Qualitäts- und Bearbeitungsstandards Initiierung und Umsetzung von Projekten zur Weiterentwicklung des Bereichs Rehabilitation, insbesondere – in Zusammenarbeit mit dem Bereich IT – zur Digitalisierung Die Leitung und Mitarbeit in verschiedenen abteilungsübergreifenden internen und externen Arbeitsgruppen/Gremien Wissenschaftlicher Hochschulabschluss, z. B. Rechts-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften Herausgehobene Führungsqualitäten und mehrjährige Erfahrung in der Verwaltungspraxis, idealerweise in leitender Funktion im Bereich Rehabilitation Breite Kenntnisse des Sozialrechts; sehr gute Kenntnisse des Rechts der gesetzlichen Unfallversicherung sind von Vorteil Vertiefte Kenntnisse der Trends und Entwicklungen im Bereich Rehabilitation sowie sehr gutes analytisches, konzeptionelles und strategisches Denken Gute Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft, Organisationstalent, Zielstrebigkeit und Durchsetzungsvermögen Loyalität, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, ausgeprägte Fähigkeit zur Kooperation und abteilungsübergreifender Zusammenarbeit sowie diplomatisches Geschick Wirtschaftliches Denken bei sozialer Grundeinstellung Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familien und die Chancengleichheit aller Menschen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei Vorliegen der entsprechenden rechtlichen Voraussetzungen ist eine Anstellung auf Lebenszeit nach beamtenrechtlichen Grundsätzen in der Besoldungsgruppe B2 bzw. eine entsprechende außertarifliche Vergütung beabsichtigt. Ein sicheres, modernes und dienstleistungsorientiertes Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Flexible Arbeitszeiten. Home Office Möglichkeit. Gestaltungsfreiräume sowie verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Familienbewusstes Unternehmen (Zertifizierung mit dem Audit "berufundfamilie"). Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Zahlreiche Angebote für Ihre Gesundheit. Betriebliche Altersversorgung, Zuschuss zum Jobticket und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter*in Entgeltabrechnung (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Köln
Referenznummer: 1010754Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach AbspracheArbeitszeiten: ca. 30-40 Std./WocheBeschäftigungsdauer: unbefristeter Vertrag Sie ... ... haben Interesse an Personalthemen?... sind mit der Bearbeitung monatlicher Entgeltabrechnungen vertraut?... schrecken vor Vertragsänderungen sowie steuer- und sozialversichungsrechtlichen Fragen unserer Mitarbeitenden nicht zurück? Dann sind Sie als Personalsachbearbeiter*in bei educcare, Träger von bilingualen Kindertagesstätten und mehrfach ausgezeichnet als Great Place to Work®, genau richtig. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung für einen definierten Abrechnungskreis Erfassen und Pflegen der Personalstammdaten im ERP-System (idealerweise eGecko) Erstellen von Vertragsänderungen sowie Verantwortung für die Erfassung und Bearbeitung aller vertraglich und tariflich abrechnungsrelevanten Änderungen Durchführung des Bescheinigungs- und Meldewesens sowie die Korrespondenz mit Behörden, Sozialversicherungsträgern und Krankenkassen Ansprechpartner*in für Kita-Leitungen und Mitarbeiter*innen in allen Fragen der Entgeltabrechnung sowie in allen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen Durchführung administrativer Personalaufgaben inkl. Personalaktenverwaltung Erstellen von monatlichen Auswertungen und Personalstatistiken sowie Zuarbeiten für das interne Reporting optional Unterstützung bei Monats- und Jahresabschlüssen Vorbereitung und Begleitung externer Prüfungen Weiterentwicklung unserer Prozesse und Mitarbeit an relevanten Projekten abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (z. B. Steuerfachangestellte*r) und/oder Weiterbildung im Bereich Personal mehrjährige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung gute Kenntnisse im Arbeitsrecht (idealerweise TVöD) und Erfahrung im Personalwesen fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht solide Kenntnisse mit Abrechnungsprogrammen; eGecko-Kenntnisse wünschenswert fundierte MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel und Word) sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise selbstständige und lösungsorientierte Aufgabenbewältigung Beratungsinteresse und Unterstützungsbereitschaft gegenüber Kolleg*innen gute Rechtschreibkenntnisse und ausgeprägtes Ausdrucksvermögen Eine gute Portion Humor rundet Ihr Profil ab :-) tiefe Einblicke in eine innovative und schnell wachsende Organisation eine in hohem Maße sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit große Möglichkeiten der Mitgestaltung und persönlichen Weiterentwicklung eine Vollzeitstelle mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstagen exklusive Mitarbeiter*innen-Vergünstigungen z.B. in den Bereichen Mode, Technik und Reisen; Fahrrad-Leasing eine wertschätzende Arbeitsplatzkultur und Arbeiten in einem Team, wo jeder Jeck anders ist gemeinsame Aktivitäten wie Teamtage oder die Sommerakademie einen Arbeitsplatz im Herzen von Köln (wenige Minuten vom Hbf entfernt) die Möglichkeit, aus dem Home Office zu arbeiten ein Team, das Spaß an der Arbeit hat
Zum Stellenangebot

Altenpfleger (m/w/d) - bis 4.400 € brutto + Zulagen

Sa. 25.06.2022
Hamburg, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Bielefeld, Bonn, Siegen, Münster, Westfalen
Wir fragen uns schon lange, warum in einem der wichtigsten Berufe der Welt noch immer so viele Missstände herrschen. Höchste Zeit das zu ändern! Unsere Mission: Die Pflegebranche revolutionieren. Wie wir das anstellen? Ganz einfach! Wir machen uns die Digitalisierung zu Nutze. Die Ressourcen, die durch die Optimierung der internen Prozesse eingespart werden, investieren wir in Dich. Wir suchen DICH bundesweit in: Hamburg, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Bielefeld, Bonn, Siegen und Münster Da bei baloop nur Du die Rahmenbedingungen Deines Vertrages bestimmst, kannst Du in unserem Gehaltsrechner Deine Wünsche und Bedingungen selbst festlegen, Qualifikationen hinzufügen und Deinen Vertrag unverbindlich im Anschluss direkt herunterladen. Transparenter und fairer geht es nicht! Umfassende Grund- und Behandlungspflege Planung und Dokumentation der hauseigenen Pflegemaßnahmen Ansprechpartner für Bewohner und Angehörige Unterstützung pflegebedürftiger Menschen im Alltag Sicherstellung wichtiger Qualitätsstandards Eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger oder Pflegefachkraft (m/w/d) Berufseinsteiger oder erfahrene Fachkraft Spaß an Deinem Beruf Ein angenehmes und freundliches Auftreten Motivation und Zuverlässigkeit Mehr Gehalt: Bis zu 29 €/Std. brutto + Zulagen Mehr Freizeit: Vollzeit = 35 Stunden; keine Überstunden Mehr Selbstbestimmung: Arbeiten wo, wann und wie Du willst Mehr Transparenz: Völlige Digitalisierung Mehr Sicherheit: Unbefristeter Arbeitsvertrag Mehr Komfort: Firmenwagen oder Fahrtkostenpauschale Mehr Förderung: Fort- und Weiterbildungsangebot Mehr Wertschätzung: Mitarbeitergeschenke und Teamevents Mehr Möglichkeiten: Wohnortnahe oder deutschlandweite Einsätze Mehr Flexibilität: Bei der Urlaubsplanung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Verwaltung (m/w/d) Schwerpunkt Einkauf & Facility-Management

Sa. 25.06.2022
Bonn
Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für die neurologische Versorgung in allen Schwere­graden und Versorgungs­stufen, mit den Schwer­punkten Neurolo­gische Intensiv­medizin und Neurophy­siologie, Neurolo­gische Frühre­habilitation, Querschnitt-Zentrum mit Neuro-Urologie und Medizinische Rehabilitation. Die GSRT Godeshöhe Servicegesell­schaft für Reha-Therapiedienste und Leistungen mbH gehört zum Unternehmensverbund des NRZ „Godeshöhe“ e.V. Weiteres rund um die Godeshöhe finden Sie auf unserer Homepage. Angebotseinholung, Bestellwesen und Sicherstellung der Materialversorgung Wareneingangskontrolle und Ansprechpartner für Lieferanten Vertrags-, Reklamations- und Rechnungs­verwaltung Koordinierung von Baumaßnahmen und der Instand­haltung und Pflege der Außenanlagen Beauftragung und Koordination von Reparaturen in Zusammen­arbeit mit der Haustechnik Schlüsselverwaltung Projektarbeit Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Erste Berufserfahrungen im Einkauf und/oder Facility Management sind erwünscht Fundierte MS-Office-Kenntnisse Verhandlungsgeschick Freundlichkeit und ausgeprägte Kommunikations­stärke Verantwortliches, selbstständiges und team­orientiertes Arbeiten Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Vergütung angelehnt an den TVöD/VKA 30 Tage Urlaub Interne und externe Fort- und Weiterbildungen Arbeitgeberzuschuss zum VRS-JobTicket Urban Sports-Vergünstigung Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits Vergünstige Apothekeneinkäufe Home-Office JobRad
Zum Stellenangebot

Physiotherapeut (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Neustadt (Wied)
Die Kliniken von MEDIAN gehören zu den besten Reha-Kliniken Deutschlands mit einer herausragenden Kompetenz bei Rehabilitation und Teilhabe. Bei der Qualitätsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung 2020 waren MEDIAN Fachabteilungen 99 Mal in der Spitzengruppe vertreten; 15 Mal gab es dabei 100 von 100 möglichen Qualitätspunkten. Hinzu kommen zahlreiche Auszeichnungen in Klinik-Rankings sowie Regionalpreise. 122 Kliniken und Einrichtungen, 19.200 Betten und Behandlungsplätze sowie ca. 15.000 Beschäftigte in 13 Bundesländern machen MEDIAN zum größten privaten Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland. Die MEDIAN Klinik Wied ist eine Facheinrichtung für psychosomatische Medizin mit ca. 160 Mitarbeitern. Die Klinik behandelt Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängige in den verschiedenen Stadien ihrer Krankheitsentwicklung und besteht aus zwei örtlich voneinander getrennten Häusern mit 214 Behandlungsplätzen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir unsere Klinik in Wied und Steimel Sie als Physiotherapeut (m/w/d) in Teilzeit (60–80%). Physiotherapeutische Einzel- und Gruppenbehandlung Anwendung passiver Behandlungsmaßnahmen sowie physikalischer Therapiemaßnahmen Vermittlung von bewegungs- und körpertherapeutischen Trainingsprogrammen auch in Abstimmung mit den Sporttherapeuten Transparenz, Austausch und Abstimmung über bestehende oder mögliche therapeutische Interventionen mit Pflegenden und Ärzten Mitwirkung bei der Indikationsstellung des Behandlungsbedarfs Eine abgeschlossene physiotherapeutische Berufsausbildung Zuverlässigkeit und Freude an teamorientiertem Arbeiten Empathie verbunden mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team Die Mitarbeit in einem wertschätzenden, lebendigen und innovativen Arbeitsumfeld Die Möglichkeit zur Weiterentwicklung und dem Einbringen neuer Ideen in das Behandlungsfeld Ein attraktives Gehalt Eine herausragende zeitliche und finanzielle Förderung von Fort- und Weiterbildung Regelmäßige in- und externe Supervisionen sowie interne Fortbildungen Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Mitarbeiter / Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Köln
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Köln, in Vollzeit oder Teilzeit ab 25 Stunden Sachbearbeiter für die Buchhaltung (m/w/d)*Komplexes einfach machen: APOSAN liefert nicht nur Arzneimittel und bietet Services – wir tun alles, damit der Patient in die Lage versetzt wird, seine komplexe Arzneimitteltherapie, mit einem Schwerpunkt auf individuelle Infusions- & Ernährungstherapie, zuhause selbstständig, sicher und erfolgreich durchführen zu können – denn hinter jeder „Verordnung“ steht ein Mensch mit ganz individuellen Bedürfnissen und persönlichen Anforderungen. Diesem Menschen wollen wir gerecht werden und weiterhelfen. Dank unserer rund 150 engagierten Beschäftigten aus verschiedenen Nationen versorgen wir deutschlandweit Patienten.die Bearbeitung der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung zu verantwortenselbstständig laufende Geschäftsvorfälle zu buchendie Konten abzustimmenbei Monats- und Jahresabschlüssen mitzuwirkenReports und Auswertungen zu erstellendie Bearbeitung von Reise- und Kreditkartenabrechnungen zu übernehmenSie eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung verfügen und erste Berufserfahrung im Finanzbereich sammeln konnteneine zuverlässige, sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise die Basis Ihrer Arbeit istSie Organisationsgeschick, Empathie und Aufgeschlossenheit mitbringenein sicherer Umgang der gängigen MS-Office-Programme zu Ihren Stärken zähltSie idealerweise bereits mit DATEV und/oder Navision gearbeitet habenFreundschaftlich kollegiale Umgangsformen geprägt von fachlicher Kompetenz für kreative LösungenErfolg für unser Unternehmen und damit für uns und unsere MitarbeiterFreude bei der Arbeit, weil Begeisterung anstecktLebensqualität schaffen – für Patienten und KollegenHumor, Fairness und Toleranz, aber auch die Bereitschaft alles zu geben, wenn es nötig wird
Zum Stellenangebot

Datenbankspezialist/in (w/m/d) Kinderonkologie und -hämatologie

Sa. 25.06.2022
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Datenbankspezialist/in (w/m/d) Kinderonkologie und –hämatologie Vollzeit; zunächst befristet bis zum 30. Juni 2025 im Rahmen eines Drittmittelprojektes Der Bereich Pädiatrische Hämatologie und Onkologie der Uniklinik Köln zählt zu den 20 größten Einrichtungen in Deutschland. Hier werden Patientinnen und Patienten von 0 bis 18 Jahren gemäß den Empfehlungen der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) und nationalen Leitlinien behandelt. Sämtliche diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen der Kinderonkologie mit Ausnahme der allogenen Stammzelltransplantation sind verfügbar. Wir sind Prüfzentrum aller Therapieoptimierungsstudien der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie sowie Prüfzentrum mehrerer nationaler und internationaler klinischer Studien. Wir besitzen ein eigenes leistungsfähiges klinisch–hämatologisches Labor. Die Position ist eingebettet in eine bundesweite Therapieoptimierungsstudie, eine molekularbiologische Forschungsgruppe und eine nationale Tumorbank. Festlegung der Datenbankarchitektur und Umsetzung des Datenbankentwurfs für neue Studien und Projekte Konzeption und Durchführung von Datenbank­migrationen Datenextraktion und Plausibilitätskontrolle Datenaustausch im Rahmen wissenschaftlicher Kooperationen unter Berücksichtigung des Daten­schutzes Datenanalyse unter Berücksichtigung geeigneter statistischer Testverfahren Auswertung klinischer Studien oder Register Routinierter Umgang mit Datenbankensoftware (z. B. MS Office Access, Oracle, REDCap) Grundkenntnisse in relevanten Programmiersprachen (z. B. SQL) Solide IT-Kenntnisse Grundkenntnisse der Statistik Kenntnisse der englischen Sprache Medizinische Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung Erfahrung bei der Auswertung klinischer Studien oder Register Wir bieten Ihnen ein hochinteressantes Arbeitsgebiet in einem sehr kooperativen Umfeld Vergütung nach TV-L bis EG 12
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*innen, Sozial- oder Rehabilitationspädagog*innen für die Fachberatung von Arbeitnehmer*innen mit psychischer Behinderung (w/m/d)

Sa. 25.06.2022
Köln
Kölner Verein für Rehabilitation e.V. setzt sich seit über 45 Jahren mit 150 Mitarbeiter*innen für humane psychiatrische Hilfen ein. Wir entwickeln uns weiter und setzen fachliche Impulse. Wir führen den Offenen Dialog: mit Betroffenen, Angehörigen und Kooperationspartnern. Für unseren Integrationsfachdienst für Menschen mit psychischen Behinderungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialarbeiter*innen, Sozial- oder Rehabilitationspädagog*innen für die Fachberatung von Arbeitnehmer*innen mit psychischer Behinderung (w/m/d) unbefristet, in Voll- und Teilzeit, Ref.Nr.: 2206KVIFD_01 Der Integrationsfachdienst unterstützt als Beratungsstelle Menschen mit Behinderung bei der Sicherung ihrer Arbeitsplätze. Zielgruppe des Integrationsfachdienstes sind Menschen mit einer psychischen Behinderung und deren Arbeitgeber. Der Integrationsfachdienst arbeitet im Auftrag des LVR Integrationsamtes auf den gesetzlichen Grundlagen des SGB IX.arbeits- und berufsbegleitende sowie psychosoziale Begleitung, Unterstützung bei der Wiedereingliederung und Sicherung des Arbeitsplatzes, Beratung in Einzelfällen des betrieblichen Eingliederungsmanagements zu behinderungsbedingten Einschränkungen, Beratung und Schulung von Arbeitgebern und Mitarbeitern, Beteiligung an Kündigungsschutzverfahren, fachdienstliche Stellungnahmen im Rahmen beantragter finanzieller Leistungen nach SchwbAV, Dokumentation und Berichtswesen.erfolgreiches Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder Rehabilitationspädagogik, fundierte Kenntnisse im SGB IX insbesondere im Schwerbehindertenrecht sowie im Arbeits-, Sozial- und Rehabilitationsrecht, hohe Kompetenz in Beratungs- und Begutachtungssituationen, spezifische Kenntnisse im Bereich der psychischen Behinderungen, sehr gute Selbstorganisation und Eigeninitiative, hohe soziale Kompetenz und sicheres Auftreten, ausgeprägte Teamfähigkeit, Berufserfahrung auch außerhalb sozialer Einrichtungen u. Dienste wünschenswert, Anwendungskompetenz in den gängigen Office-Tools und Online-Beratung.Vergütung nach TVöD, Betriebliche Zusatzversorgung, vergünstigtes Job-Ticket, umfangreiche Einarbeitung durch ein engagiertes und erfahrenes Team, Teilnahme an Teambesprechungen, Fallbesprechungen und Supervision Möglichkeit zur Fortbildung.
Zum Stellenangebot

Fachkrankenpfleger (m/w/d) - bis 5.800 € brutto + Zulagen

Sa. 25.06.2022
München, Köln, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Leipzig, Dortmund
Wir fragen uns schon lange, warum in einem der wichtigsten Berufe der Welt noch immer so viele Missstände herrschen. Höchste Zeit das zu ändern! Unsere Mission: Die Pflegebranche revolutionieren. Wie wir das anstellen? Ganz einfach! Wir machen uns die Digitalisierung zu Nutze. Die Ressourcen, die durch die Optimierung der internen Prozesse eingespart werden, investieren wir in Dich. Wir suchen DICH bundesweit in: München, Köln, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Leipzig, Dortmund und Duisburg Umfassende Grund- und Behandlungspflege Planung und Dokumentation der hauseigenen Pflegemaßnahmen Ansprechpartner für Ärzte, Patienten und Angehörige Überwachung der ärztlich angeordneten Medikamentenausgabe Einhaltung der hygienischen Vorgaben Weiterbildung als Fachkrankenpfleger (m/w/d) in einem der folgenden Fachbereiche: Intensivpflege/Anästhesie, Hygiene, klinische Geriatrie, Nephrologie, Onkologie, Operations-/Endoskopiedienst, Palliativ- und Hospizpflege, Psychiatrie oder Rehabilitation/Langzeitpflege Berufseinsteiger oder erfahrene Fachkraft Spaß an Deinem Beruf Ein angenehmes und freundliches Auftreten Motivation und Zuverlässigkeit Mehr Gehalt: Bis zu 5.800 €/Monat brutto + Zulagen Mehr Freizeit: Vollzeit = 35 Stunden; keine Überstunden Mehr Selbstbestimmung: Arbeiten wo, wann und wie Du willst Mehr Transparenz: Völlige Digitalisierung Mehr Sicherheit: Unbefristeter Arbeitsvertrag Mehr Komfort: Firmenwagen oder Fahrtkostenpauschale Mehr Förderung: Fort- und Weiterbildungsangebot Mehr Wertschätzung: Mitarbeitergeschenke und Teamevents Mehr Möglichkeiten: Wohnortnahe oder deutschlandweite Einsätze Mehr Flexibilität: Bei der Urlaubsplanung
Zum Stellenangebot

Gesundheits- & Krankenpfleger/Altenpfleger (m/w/d) f. d. Neuro-Urologie in TZ/VZ

Sa. 25.06.2022
Bonn
Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für die neurologische Versorgung in allen Schweregraden und Versorgungs­stufen, mit den Schwer­punkten Neurologische Intensiv­medizin und Neurophysiologie, Neurologische Früh­rehabilitation, Querschnitt-Zentrum mit Neuro-Urologie und Medizinische Rehabilitation. Weiteres rund um die Godeshöhe finden Sie auf unserer Homepage. Durchführung der Grund- und Behandlungs­pflege Nach entsprechender Einarbeitung Durch­führung von neuro-urologischen Diagnose­methoden, wie die Durch­führung von urodynamischen Untersuchungen Eigenverantwortliches Arbeiten und Unter­stützung von Forschungsvorhaben Einhaltung der fachgerechten Pflegequalität Zugewandte Kommunikation mit Patienten und deren Bezugspersonen Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) Motivation und Lernbereitschaft Bereitschaft zu internen oder externen Fortbildungen zur klinischen Aufgabenstellung in der Neuro-Urologie Offene Persönlichkeit mit der Bereitschaft, im multi­kulturellen und multidisziplinären Team Verantwortung zu übernehmen Hohes Maß an pflegerischer Kompetenz verbunden mit Freude am Umgang mit Menschen Bereitschaft zur administrativen Unterstützung bei Forschungsprojekten Vergütung nach TVöD/VKA Jahressonderzahlung Betriebliche Altersversorgung VBL 30 Tage Urlaub Interne und externe Fort- und Weiterbildungen Arbeitgeberzuschuss zum VRS-JobTicket Urban Sports-Vergünstigung JobRad Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits Vergünstige Apothekeneinkäufe
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: