Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 32 Jobs in Wiblingen

Berufsfeld
  • Innere Medizin 4
  • Anästhesiologie 4
  • Praxispersonal 3
  • Abteilungsleitung 3
  • Assistenzberufe 3
  • Gesundheits- und Krankenpflege 3
  • Bereichsleitung 3
  • Teamleitung 2
  • Anwendungsadministration 2
  • Justiziariat 2
  • Leitung 2
  • Sozialarbeit 2
  • Rechtsabteilung 2
  • Altenpflege 1
  • Anästhesie und Intensivpflege 1
  • Arbeitsmedizin 1
  • Assistenz 1
  • Betreuungsberufe 1
  • Betriebs- 1
  • Einkauf 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 21
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Teilzeit 12
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Befristeter Vertrag 6
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Mitarbeiterin (w/m/d) im Sozialdienst der Klinik Krumbach in Teilzeit

Sa. 04.04.2020
Günzburg
Das selbständige Kommunalunternehmen der Kreiskliniken Günzburg-Krumbach betreibt zwei Kliniken im Landkreis Günzburg. Die Klinik Krumbach ist ein modernes Krankenhaus mit 160 Planbetten der Versorgungsstufe I. Fachliche Beratung von Patienten und deren Angehörigen bei sozialrechtlichen Fragen bzgl. des Aufenthaltes Begleitung und Unterstützung von Patienten und deren Angehörigen Interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie Unterstützung aller am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen Koordination, Organisation und Sicherstellung einer patientenadäquaten nachstationären Versorgung unter Berücksichtigung der Patientenautonomie Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozialpädagogik / Soziale Arbeit / Sozialmanagement (Dipl. / B.A.) oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise Erfahrung im Bereich der sozialen Arbeit im Krankenhaus Fähigkeit des interdisziplinären und vernetzten Handelns mit Ärzten, Pflegepersonal, Therapeuten, Kostenträgern sowie ambulanten / stationären Einrichtungen Erfahrung im Umgang mit schwerstkranken Patienten Medizinisches / therapeutisches Grundverständnis Selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten Flexible Arbeitszeiten nach Absprache Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem engagierten Team Leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD mit Sozialleistungen und Zusatz­ver­sorgungs­kasse sowie einer kostenlosen Unfallversicherung Förderung der Fort- und Weiterbildung Betriebliche Gesundheitsförderung Parkplätze direkt vor der Klinik
Zum Stellenangebot

Sekretärin (w/m/d) des Leitenden Ärztlichen Direktor

Fr. 03.04.2020
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine weitere Sekretärin (w/m/d) des Leitenden Ärztlichen Direktor Vertragsart: Befristet Beschäftigungsart: Vollzeit Bewerbung bis: 31.03.2020 Sie unterstützen den Leitenden Ärztlichen  Direktor verantwortungsvoll und vorausschauend bei administrativen Aufgaben im Tagesgeschäft, z. B. in der täglichen Korrespondenz, Planung und Organisation von Meetings & Dienstreisen sowie in der Protokollführung Termin- und Wiedervorlagemanagement inklusive der regelmäßigen Überprüfung des Status laufender Projekte Die Vor- und Nachbereitung von Terminen, wie bspw. die Erstellung von Präsentationen, die Zusammenstellung von Unterlagen sowie Sitzungsprotokollen gehört zu Ihrem Tagesgeschäft Vorauswahl und Bearbeitung der Eingangspost/E-Mails und Erstellung von Entscheidungsvorlagen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Motivierte und engagierte Persönlichkeit Fähigkeit, auch in turbulenten Zeiten den Überblick zu behalten sowie Flexibilität im Hinblick auf wechselnde und neue Herausforderungen Sicheres, überzeugendes und freundliches Auftreten Organisationstalent und Spaß an der Arbeit Zuverlässige, detailgenaue, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute MS-Office Kenntnisse Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge Eine herausfordernde Tätigkeit mit verschiedensten Berufsgruppen Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung Personalwohnheim sowie Jobticket  
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) als Bereichsleitung in der Behindertenhilfe – Schwerpunkt Pflege

Fr. 03.04.2020
Heggbach
Die St. Elisabeth-Stiftung und deren Betei­ligungen bieten mit ca. 2.400 Mitarbeitenden zwischen Ulm und Boden­see vielfältige Unter­stützung in der Alten-, Behinderten-, Gesundheits- sowie Kinder- und Jugend­hilfe in sozialen Einrichtungen, Diensten und Betrieben. Sozialpädagoge (m/w/d) als Bereichs­leitung in der Behinderten­hilfe – Schwer­punkt Pflege Bereich: Heggbacher Wohn­verbund am Standort 88437 Maselheim / Heggbach Beschäftigungs­umfang: 100%, Jobsharing möglich, Befristung: unbefristet Leitung, Organisation und Gesamt­verantwortung für die fachliche, personelle, organisatorische und wirtschaftliche Führung, Sicherung und Weiter­entwicklung Konzeptionelle Weiter­entwicklung und Sicherung der Betreuungs- und Qualitäts­standards im Bereich und Mitnahme der Teams Kooperative und konstruktive Netzwerk-, Gremien- und Öffentlichkeits­arbeit Steuerung und Mitarbeit an Projekten Erfolgreicher Abschluss eines Studiums im Bereich Sozial­wirtschaft / -pädagogik oder eine vergleich­bare Qualifi­kation Erfahrung im Arbeitsfeld Behinderten­hilfe und nach Möglich­keit Kenntnisse im Bereich Pflege Kenntnisse im Bereich der pädagogischen, pflegerischen und kauf­männischen Betriebs­führung Mehrjährige, einschlägige Berufs- und Leitungs­erfahrung Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit und Freude an der Führung und Motivation von Mitarbeitenden Fähigkeit, in einem interdisziplinären Team vernetzt zu arbeiten bzw. Netz­werke zu schaffen Konzeptionelles und inno­vatives Denken Organisationstalent, Flexibilität sowie Belast­barkeit und ein hohes Maß an Engagement Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die sich mit den christlichen Zielen und Leitlinien der St. Elisabeth-Stiftung identifiziert und diese im Alltag aktiv umsetzt Gestaltungsmöglichkeiten und eigen­verantwortliche Handlungs­spielräume in einem team­orientierten Arbeits­umfeld Eine gute individuelle Einarbeitung und kontinuierliche Reflexion durch das Leitungs­team Gesicherte Arbeitsplätze mit Zukunfts­aussichten und vielfältigen Karriere­möglichkeiten in verschiedenen Bereichen Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas) Stufensteigerung, so dass sich finanziell Ihre langjährige Mitarbeit lohnt Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. eine Jahres­sonder­zahlung 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schicht­arbeit Betriebliche Alters­versorgung und Vermögens­wirksame Leistungen Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, wie das Langzeitkonto zeitWERT Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungs­angebot pro nobis 3 spirituelle Tage im Jahr zur Reflexion und Begegnung mit dem Glauben Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD
Zum Stellenangebot

(Examinierte) Pflegekräfte (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Brandenburg, Baruth / Mark, Berlin, Eberswalde, Fürstenwalde / Spree, Havelsee, Rathenow, Sonnewalde
Die GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH ist ein bundesweit und in Österreich tätiges Unternehmen, das bereits seit mehr als 15 Jahren auf die häusliche Langzeitpflege von intensivpflegebedürftigen Kindern und Erwachsenen spezialisiert ist. Wir bieten unseren Patienten eine Einzelbetreuung, die durch feste Pflegeteams sichergestellt wird. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Berlin/Brandenburg in Vollzeit, Teilzeit, als studentische Aushilfe und bei Bedarf auf 450 €-Basis engagierte (Examinierte) Pflegekräfte (m/w/d) Deine Arbeitsorte: Baruth · Berlin · Bestensee · Eberswalde · Fürstenwalde · Havelsee · Königs Wusterhausen · Küstriner Vorland · Rathenow · Sonnewalde 1:1-Versorgung unserer Kinder- oder Erwachsenenpatienten im eigenen Zuhause Aktive Mitgestaltung der Pflege unseres Patienten in Absprache mit Ärzten und Therapeuten Grund- und Behandlungspflege Übernahme von rehabilitierenden Maßnahmen und soziale Betreuung Begleitung des Patienten im Alltag und nach Absprache sogar in den Urlaub Ausbildung als examinierter Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger, examinierter Altenpfleger oder Pflegehelfer Interesse an der ambulanten Versorgung von intensivpflegebedürftigen, eventuell beatmeten Patienten Hohe pflegerische und soziale Kompetenz Viel Zeit für die Betreuung Deines Patienten Unbefristeten, patientenunabhängigen Arbeitsvertrag Attraktive Vergütung und hohe steuerfreie Zuschläge – vor allem nachts Volle Bezahlung Deiner Pausen Individuelle und flexible Arbeitszeitmodelle Bei Vollzeit 14 Dienste im Monat und den Rest frei Regionale Pflegedienstleitung als Ansprechpartner vor Ort Fundierte Einarbeitung auf das jeweilige Krankheitsbild des Patienten Arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungen in unserer GIP-Akademie Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Praxismanager (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Ulm (Donau)
Als Klinikverbund ist die Kreisspitalstiftung Weißenhorn mit ihren 1.250 Mitarbeitern einer der großen Arbeitgeber im Landkreis Neu-Ulm. Jährlich versorgen wir in unseren drei Kliniken 65.000 Patienten im stationären und ambulanten Bereich. Unsere Medizinischen Versorgungszentren an den Standorten Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und Vöhringen stehen für eine hochwertige und wohnortnahe Gesundheitsversorgung im Landkreis. Hier werden unsere Patienten mit einem abgestimmten Leistungsspektrum sowie modernen diagnostischen und therapeutischen Methoden behandelt. Für unsere medizinischen Versorgungszentren suchen wir ab sofort einen Stellvertretenden Praxismanager (m/w/d) organisatorische Betreuung unserer derzeit acht Kassenarztsitze an vier Standorten erster Ansprechpartner für die Mitarbeiter der MVZ Controlling der vollständigen und korrekten Abrechnung aller Leistungen unter Beachtung der geltenden Abrechnungstarife administrative Leitung und Sicherstellung organisatorischer Vorgänge (z. B. Leistungsgenehmigungen durch die KV u. a.) Optimierung der Abläufe im Sinne einer effektiven und wirtschaftlichen Praxisorganisation maßgebliche Beteiligung an der Weiterentwicklung der ambulanten Strategie des Klinikverbundes sowie Sicherstellung einer guten und kollegialen Zusammenarbeit mit dem niedergelassenen Sektor eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (MFA) oder kaufmännische Ausbildung umfangreiche Berufserfahrung in Einrichtungen der ambulanten Patientenversorgung oder alternativ Verwaltungstätigkeit in einer Körperschaft des öffentlichen Rechts (z. B. kassenärztliche Vereinigung) idealerweise zusätzliche Aus- bzw. Fortbildung z. B. als Praxismanager, Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung oder als Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen Kenntnisse im Medizinrecht (idealerweise im Vertragsarztrecht) sowie im Abrechnungsbereich (EBM/GOÄ/BG) sind sehr willkommen Ihre Stärken: gutes Organisationsgeschick, sicheres Auftreten und wertschätzende Kommunikation sowie wirtschaftliches Denken ... ein sehr vielseitiges, herausforderndes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld mit sehr großem Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum, gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Unterstützung durch ein hochmotiviertes und kompetentes Team in den MVZ-Praxen, eine der Bedeutung der Position entsprechende attraktive Vergütung sowie umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Assistenz des Institutsdirektors (w/m/d) in Teilzeit 50%

Mi. 01.04.2020
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). Das Institut für Immonologie (Leiter: Prof. Dr. Hassan Jumaa) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz des Institutsdirektors (w/m/d) in Teilzeit 50%. Die Stelle ist zunächst befristet zu besetzen. Vertragsart: Befristet Beschäftigungsart: Teilzeit Bewerbung bis: 26.03.2020 Führung des Sekretariats des Institutsdirektors Kommunikation mit internationalen Wissenschaftlern (w/m/d), Studierenden (w/m/d) und Mitarbeitern (w/m/d) E-Mail und Telefonkorrespondenz in Englisch und Deutsch Kommunikation mit der Verwaltung des Klinikums Vorbereitung von Personalmaßnahmen (Einstellungen, Vertragsverlängerungen) Verwaltung von Dritt- und Haushaltsmitteln; Überwachung der Finanzen Unterstützung der organisatorischen Abläufe des Instituts einschließlich Terminplanung, Dokumentenablage, Bestellwesen (B2B), Planung und Buchung von Geschäftsreisen, Reiseabrechnungen, Urlaubskarteiführung (SAP) Organisation von Lehrveranstaltungen Bearbeitung von Posteingang und –ausgang Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder fremdsprachliche Ausbildung bzw. alternativ eine adäquate Qualifikation Mehrjährige, qualifizierte Berufserfahrung in vergleichbarer Position Sichere Kommunikation auf Englisch in Wort und Schrift (weitere Fremdsprachen sind von Vorteil) Beherrschung der deutschen Rechtschreibung und Grammatik Sicherer Umgang mit Office-Programmen und Bereitschaft zum Erlernen neuer EDV-Anwendungen Sehr gutes organisatorisches Talent und Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten, Flexibilität, Engagement, Verantwortungsbewusstsein sowie Fähigkeit zu aktiver Lösungsfindung Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Gesundheitsförderung Personalwohnheim sowie Jobticket Ein international ausgerichtetes Arbeitsumfeld mit ca. 30 Mitarbeitern (w/m/d) Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Juristen (w/m/d)

Di. 31.03.2020
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). Für die Stabsstelle Recht/Forschungsverträge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorerst befristet einen Juristen (w/m/d) Vertragsart: Befristet Beschäftigungsart: Vollzeit Bewerbung bis: 19.04.2020 Gestalten, Prüfen und Verhandeln von Forschungsverträgen im Bereich der Grundlagen- und der klinischen Forschung der Universitätsmedizin Umfassende Kommunikation mit Wissenschaftlern des Klinikums und der Medizinischen Fakultät sowie mit verschiedenen Geldgebern bzw. Vertragspartnern (industriell, öffentlich, national und international) Beratung der Wissenschaftler des Klinikums und der Medizinischen Fakultät bei allen Fragestellungen im Zusammenhang mit Forschungsverträgen abgeschlossenes Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift hohes Maß an Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Flexibilität eigenständiges Arbeiten Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke Erfahrungen in der Rechtsabteilung einer Universität, eines Universitätsklinikums oder eines Unternehmens sind von Vorteil  Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge  Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie  Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung  Personalwohnheim sowie Jobticket  Möglichkeit zur Promotion  Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung  Sehr gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team  Interessantes und vielfältiges Aufgabenfeld
Zum Stellenangebot

Justiziar (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
Weißenhorn
Die Kreisspitalstiftung Weißenhorn bietet an den drei Standorten Neu-Ulm, Illertissen und Weißenhorn ein aufeinander abgestimmtes, qualifiziertes medizinisches Angebot und sichert damit eine umfassende stationäre und ambulante Gesundheitsversorgung der 170.000 Menschen des Landkreises Neu-Ulm und darüber hinaus. Als Klinikverbund ist die Kreisspitalstiftung Weißenhorn mit ihren 1.250 Mitarbeitern einer der großen Arbeitgeber im Landkreis Neu-Ulm. Jährlich versorgen wir in unseren drei Kliniken 65.000 Patienten im stationären und ambulanten Bereich. Zur Verstärkung unserer Stabstelle suchen wir einen Justiziar (m/w/d) Klein aber fein – Die Stabstelle Justiziariat ist direkt dem Stiftungsdirektor zugeordnet. Es versteht sich daher von selbst, dass die Kommunikationswege kurz und das Miteinander vertrauensvoll ist. Entwerfen und Prüfen von Verträgen verschiedenster Rechtsgebiete Prüfung rechtlicher Fragestellungen aller Art und Erarbeitung von Entscheidungshilfen für die Klinikleitung Bearbeitung außergerichtlicher Rechtsstreitigkeiten sowie Prüfung der Ansprüche von Krankenkassen und Vorbereitung sozialrechtlicher Klageverfahren verantwortlich für die juristische Bearbeitung von Schadens- und Versicherungsfällen abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (mind. Diplom-Jurist bzw. Bachelor of Laws) Grundverständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge selbstständige, strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit, Offenheit, Verantwortungsbewusstsein und Verhandlungsgeschick .... einen modernen Tarifvertrag mit attraktiver Vergütung und Sozialleistungen, Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice bei persönlicher Eignung, die Chance mit dem Unternehmen zu wachsen, sich weiterzuentwickeln und mitzugestalten sowie viele nette Kollegen und vielseitige Weiterbildungsangebote.
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung im Fachgebiet Psychiatrie / Psychotherapie oder Assistenzarzt / Facharzt (m/w/d) im Fachgebiet Psychiatrie / Psychotherapie

Sa. 28.03.2020
Günzburg
Mehr Nähe nehmen wir wörtlich! Mit modernen Fach­krankenhäusern, Reha­bilitations- bzw. Wohn- und Förder­einrichtungen sind wir von Lindau bis Donauwörth im Raum Bayerisch-Schwaben auch in Ihrer Nähe. Bereits 4.500 engagierte Menschen haben sich dafür entschieden, gemeinsam die professionelle Ver­sorgung und Betreuung unserer Patienten und Klienten sicher­zustellen. Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psycho­therapie und Psycho­somatik, Klinik für Psychiatrie und Psycho­therapie II der Universität Ulm am Bezirks­kranken­haus Günzburg, zum nächst­möglichen Zeit­punkt in Voll- bzw. Teilzeit einen Arzt (m/w/d) in Weiterbildung im Fach­gebiet Psychiatrie / Psycho­therapie oder Assistenz­arzt / Facharzt (m/w/d) im Fach­gebiet Psychiatrie / Psycho­therapie vollständige, praxisnahe Weiter­bildung zum Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psycho­therapie Gelegenheit zur neurologischen Weiter­bildung am Klinikum stationsärztliche Tätigkeit wie Aufnahme, Diagnostik, Behandlungs­planung und -durch­führung, Visiten und Fall­besprechungen in einem multi­profes­sionellen Behandlungs­team turnusmäßige Rotation in alle Abteilungen und Behandlungs­bereiche unter Einschluss von Home Treat­ment und Ambulanz großzügige Unterstützung Ihrer Weiter­bildung sowohl in zeitlicher als auch in finanzieller Hinsicht Approbation als Arzt (m/w/d) oder gültige ärztliche Berufs­erlaubnis gemäß BÄO Interesse an wissen­schaftlichem Arbeiten in einem multi­professionellen Team nach gründlicher Einarbeitung Teil­nahme am ärztlichen Bereit­schafts­dienst freundlicher und zugewandter Umgang mit Patienten, Angehörigen und Kollegen eigenständiges, verant­wortungs­bewusstes sowie termin­orientiertes Denken und Handeln eine Tätigkeit in einer Universitäts­klinik mit Perspektive Möglichkeit zur Erstellung von Gutachten sowie zur Promotion und Habilitation Gelegenheit der Weiter­bildung „Klinische Geriatrie“ Work-Life-Balance, wie Verein­barkeit von Beruf und Familie (Mitgliedschaft im Familien­pakt Bayern), Unterstützung bei der Kinder­betreuung (Kids & Company), individuelle familien­freundliche Arbeits­zeit­modelle etc. Gesundheits­management, Sport­angebote moderne Arbeitsplätze eigene Kantine, Mitarbeiter­feste, Betriebs­ausflug Vergütung nach TV-Ärzte (Zulagen, Zuschläge) betriebliche Alters­vorsorge Übernahme von Fort­bildungs­kosten Teilnahme an Super­visionen sehr gute Verkehrs­anbindung (Universitäts­stadt Ulm: 20 Min., Stuttgart und München: 60 Min.) Unterstützung bei der Wohn­raum­beschaffung
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft allgemein / Pflegefachkraft als Dauernachtwache (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Senden (Iller)
Im schönen Altenzentrum St. Elisabeth suchen wir eine Pflegefachkraft oder eine Pflegefachkraft als Dauernachtwache. Hier bieten wir 115 Bewohnern ein gemütliches Zuhause an. Wir unterhalten zudem eine Tagespflegeeinrichtung sowie eine Sozialstation für über 280 Patienten/Kunden und Essen auf Rädern. Gerne bieten wir Ihnen einen spannenden Arbeitsplatz in einem hochmotivierten Team an. Pflege und Koordination Sicherstellung der hohen Pflegequalität in der Bewohnerversorgung Planung, Umsetzung und Evaluation von Arbeitsabläufen Aktive Förderung des Qualitätsmanagements Pflegedokumentation (EDV-gestützt) Ausbildung zum examinierten Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Identifikation mit dem Pflegeberuf Freundliche Persönlichkeit Innovatives Denken und Handeln Sie sind ein aufmerksamer Gesprächspartner und sorgen auch in der Nacht für mehr Lebensqualität und Wohlbefinden Sehr gute Deutschkenntnisse Betriebliches Gesundheitsmanagement Qualifizierte Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein engagiertes und hoch motiviertes Team Vergütung nach AVR inkl. Boni und Altersvorsorge Weihnachtsgeld Urlaubsgeld Kostenlose alkoholfreie Getränke Mitarbeiteressensmarken Betriebsausflüge und Betriebsfeiern Gestaltungsspielraum im eigenen Arbeitsbereich Unterstützung beim Umzug in unsere Region Mitarbeiterwohnung für 3 Monate bei Umzug in unsere Region Tagungs- und Konferenzteilnahmen Pflegeentlastungskonzept Uvm. Bei uns erwarten Sie ein tolles Betriebsklima und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Aufgrund unseres AVR-Vergütungssystems, bezahlen wir in Anlehnung an Ihre Ausbildung und Berufserfahrung sehr attraktive Gehälter die teilweise 20% höher sind als in privaten Pflegeeinrichtungen. Uns ist es wichtig eine faire Bezahlung für die Mitarbeiter anzubieten, denn so können wir langfristig unseren Pflegeauftrag erfüllen. Da wir als gemeinnützige Körperschaft keine Gewinne aufbauen oder ausschütten, wollen wir, dass Sie sich sowohl vom Tätigkeitsfeld her als auch vom finanziellen rundum wohl fühlen. Neben unserem Pflegeentlastungskonzept um unseren Mitarbeitern ein ausgeglichenes Arbeiten zu ermöglichen, haben wir auch u.a. Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitarbeiter-Ideen-Management, Informationssystem, verschiedene Bonussysteme, Sachbezüge Essen und Getränke, Tagungs- und Konferenzteilnahmen uvm. anzubieten. Wir freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal