Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

gesundheit-soziale-dienste: 79 Jobs in Wiesloch

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 14
  • Assistenzberufe 9
  • Praxispersonal 9
  • Leitung 8
  • Teamleitung 8
  • Gruppenleitung 6
  • Abteilungsleitung 5
  • Bereichsleitung 5
  • Sozialarbeit 5
  • Betreuungsberufe 4
  • Altenpflege 4
  • Assistenz 4
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflege 3
  • Psychotherapie 3
  • Sekretariat 3
  • Weitere: Bildung und Soziales 3
  • Administration 2
  • Hygienemedizin 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Softwareentwicklung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Städte
  • Mannheim 33
  • Heidelberg 31
  • Ludwigshafen am Rhein 6
  • Karlsruhe (Baden) 4
  • Stuttgart 4
  • Wiesloch 3
  • Heilbronn (Neckar) 3
  • Weinheim (Bergstraße) 2
  • Allensbach 2
  • Gailingen am Hochrhein 2
  • Konstanz 2
  • Schwetzingen 2
  • Bad Bellingen 1
  • Balingen 1
  • Brühl, Rheinland 1
  • Darmstadt 1
  • Ettlingen 1
  • Freiburg im Breisgau 1
  • Göppingen 1
  • Hambrücken 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 76
  • Ohne Berufserfahrung 48
  • Mit Personalverantwortung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 69
  • Teilzeit 39
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 57
  • Befristeter Vertrag 17
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) bis 3.950 € Grundgehalt + Zuschläge und Willkommensprämie

Sa. 22.02.2020
Stuttgart, Ludwigsburg (Württemberg), Pforzheim, Göppingen, Reutlingen, Mannheim, Heidelberg, Heilbronn (Neckar)
Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt! Wir sind Ihr Ansprechpartner für Personallösungen im medizinischen Bereich und helfen Ihnen, den Job zu finden, der zu Ihrer aktuellen Lebenssituation passt. Der persönliche Kontakt und die Betreuung unserer Mitarbeiter stehen für uns im Vordergrund. Durch unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz konnten wir namhafte Kliniken und Pflegeeinrichtungen in ganz Deutschland für uns gewinnen und so professionelles Personal im Bereich der Alten -, Gesundheits- und Krankenpflege einsetzen. Dabei ist die persönliche Kundenbetreuung ein wichtiger Baustein für unsere lange und erfolgreiche Zusammenarbeit. Mehr Freizeit & gleichzeitig ein höheres Einkommen? Mehr Anerkennung & Dankbarkeit für Deine geleistete Arbeit? Mehr Urlaub, Weiterbildungen und eine persönliche Betreuung? Sie sind der Meinung, das ist nicht möglich? Wir überzeugen Sie vom Gegenteil! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in der Region Stuttgart, Ludwigsburg, Kirchheim unter Teck, Leonberg, Pforzheim, Göppingen, Tübingen, Reutlingen, Mannheim, Heidelberg, Heilbronn Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) bis 3.950 € + Zuschläge und Willkommensprämie Umfassende Grund- und Behandlungspflege der Patienten Umsetzung und Überwachung der Medikamenteneinnahme nach ärztlicher  Vorgabe Assistenz bei ärztlichen Behandlungen & Begleitung der Arztvisite Betreuung und Begleitung der Patienten und deren Angehöriger Dokumentation der Pflegeprozesse Anleitung von Pflegehilfskräften Als Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d überzeugen Sie durch hohe Fachkompetenz Gewissenhafte und konzentrierte Arbeitsweise auch bei hoher Belastung Patientenorientierung sowie ein dynamisches pflegerisches Handeln - Teamfähigkeit und persönliches Engagement Ausgeprägte emphatische Fähigkeiten und soziale Kompetenz Hohe übertarifliche Bezahlung 100% Feiertagszuschlag 50% Nachtzuschlag 75% Sonntagszuschlag 25% Samstagszuschlag Attraktive Arbeitszeitmodelle in Voll- oder Teilzeit, sowie garantiertes Wunschfrei Zusatzleistungen wie Fahrgeld, Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld Willkommensprämie bei Vollzeit von 3000€ Ein unbefristeter Arbeitsplatz, der Sie fachlich immer wieder neu fordert - Individuelle  Arbeitszeitmodelle Arbeitskleidung Freie Urlaubsplanung / Urlaub bleibt Urlaub Mitgestaltung des Dienstplanes Planung von wohnortnahen Arbeitsplätzen Work-Life-Balance Vollzeit nur 151,67 Stunden im Monat – heißt mehr Zeit für die geliebte Familie und Freunde Wir richten uns nach Ihren Wunschschichten Dienstfrei – Flexibel oder an fest ausgewählten Tagen Kein Einspringen an freien Tagen oder im Urlaub – Ihre Freizeitplanung ist gesichert Bei uns ist auch eine Anstellung in Teilzeit möglich Überstundenausgleich durch Freizeit oder Ausbezahlung
Zum Stellenangebot

Consultant Rehabilitationsklinik (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Mannheim
Wir sind nur in einer Branche tätig. Und hier sind wir die Besten. Unsere Kunden sind immer mit Menschen befasst. Und sie brauchen Menschen, die ihnen neue Wege aufzeigen und herausragende Projektergebnisse garantieren. Um unser Wachstum fortzusetzen, suchen wir an unserem Standort Mannheim einen Mitarbeiter mit Erfahrungen im Bereich Rehabilitationsklinik als Consultant für die Strategie-, Wirtschaftlichkeits-, Prozess- und Qualitätsmanagement-Beratung in der Gesundheitswirtschaft. Consultant Rehabilitationsklinik (m/w/d) Sie suchen eine Herausforderung in einem engagierten Team? Sie haben Spaß daran, mit anderen klugen Köpfen zusammenzuarbeiten und gemeinsam innovative Lösungen zu entwickeln? Dann sind Sie bei uns richtig – in einer dynamisch wachsenden Organisation finden Sie exzellente Entwicklungschancen!Top-Management-Beratung und Organisation in Rehabilitations­kliniken verbessern Sie beraten unsere Kunden im Bereich der Rehabilitationskliniken bei der Ausrichtung ihrer Organisation und der Prozesse Hierzu analysieren Sie die Ist-Situation unserer Kunden, identifizieren relevante Handlungs­felder und definieren konkrete Maßnahmen zur Optimierung der Ablauf- und Aufbau­organisation Zur Verbesserung der Wirtschaft­lichkeit identifizieren Sie Kostentreiber in den Reha-Prozessen mit Hilfe der Prozesskosten­rechnung und zeigen Ansätze zur Optimierung der Wirtschaftlichkeit auf Sie unterstützen die Kliniken bei der Weiterentwicklung ihres internen Qualitäts­managements und beim Aufbau eines strategischen und operativen Controllings Sie leiten und unterstützen Projekte in Kliniken und sorgen dafür, dass die Projekte erfolgreich abgeschlossen werden Abwechslungsreiche Themenstellungen Sie sind immer parallel auf mehreren Projekten tätig und verfolgen dort unterschiedliche Aufgabenstellungen. Während Sie in einer branchenübergreifend tätigen Unternehmensberatung stets gleichartige Themen bearbeiten, genießen Sie bei uns im Laufe Ihres Beraterlebens eine breite thematische Spannbreite: Von der Prozess- und Organisationsanalyse, über Projekte zur Qualitätssteigerung, Wirtschaftlichkeitsprojekte, Projekte zur Personalanpassung und zur Personalentwicklung, Referententätigkeiten bis hin zur Strategieberatung. Dadurch haben Sie als Consultant ein äußerst abwechslungsreiches Beschäftigungsfeld und eine sehr hohe Lernkurve. Unser Ziel ist, dass Sie sehr bald eine möglichst breite Kompetenz aufbauen. Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschul­studium in den Fachrichtungen Wirtschafts­wissenschaften, Gesundheits- oder Sozial­wissenschaften oder vergleichbare Studiengänge Erste Berufserfahrung im Bereich Reha: Personal, Verwaltung, Patientenmanagement oder als Referent/ Assistent der Klinikleitung Sie interessieren sich für Projekte zur Reorganisation, Kosten- oder Prozess­optimierung und können dabei Einflussfaktoren aus den Feldern Strategie, Organisation, Prozesse und IT auf Grundlage Ihres Wissens und Ihrer Erfahrungen zielsicher berücksichtigen Exzellente Abschlussnoten in Abitur und Studium Die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Sensitivität im Umgang mit anderen Freude am Reisen, um unsere Kunden vor Ort zu beraten Das lernen Sie bei uns: Strategieberatung Markt- und Unternehmensanalysen Systematische Prozessanalysen und die Entwicklung von Prozessverbesserungen Prozesskosten-Rechnung Diskussion auf Augenhöhe mit den Top-Führungskräften unserer Kunden Konzeptumsetzung für einen dauerhaften Projekterfolg Unsere Teammitglieder sind kluge Köpfe mit Dynamik und Leidenschaft. Genauso zeichnen sie sich durch Sozialkompetenz, Teamplay und Persönlichkeit aus. Wir arbeiten mit großer Freude an Themen, bei denen wir etwas bewegen können. Unsere Berater pflegen einen intensiven Austausch untereinander und unterstützen sich gegenseitig – nicht nur bei den monatlichen Teamtagen, sondern jeden Tag. Spaß und gute Laune gehören in unserem Team zu den Grundeigenschaften. Das tun wir für Sie Wir haben knapp 30 fest angestellte Mitarbeiter. Da versteht es sich von selbst, dass die Tür der Senior Consultants, wie auch die der Vorstände, stets offen steht. Über alle Hierarchiestufen gibt es einen regen persönlichen Austausch. Jeder Mitarbeiter hat einen der Vorstände als Mentor, der ihn in seiner persönlichen Entwicklung fördert. Auch als neuer Berater sind Sie sehr bald auf Projekten vor Ort – denn dort lernen Sie am meisten! Darüber hinaus besuchen Sie interne und externe Fortbildungen, die ihre Hard und Soft Skills weiter stärken. Übrigens, zwei unserer Vorstände haben als Hochschulabsolventen bei uns begonnen…Bei uns sitzen Sie nicht im Großraumbüro. Unsere Berater teilen sich unsere modern ausgestatten Büroräume mit jeweils einem oder zwei Kollegen. Wer aus dem Fenster sieht, kann aus 85 m Höhe einen faszinierenden Blick auf Mannheim und den Rhein werfen. Und wer einmal von zu Hause aus arbeiten möchte… kein Problem.Selbstverständlich unterstützen wir Gesundheitsaktivitäten, die betriebliche Altersvorsorge und das ein oder andere Feierabendbier. Einmal im Jahr fahren wir auf einen viertägigen Teamausflug, im Sommer gehen wir gemeinsam grillen und zur Weihnachtsfeier sind auch die Partner(innen) mit eingeladen.Die Begeisterung unserer Mitarbeiter ist unser höchstes Gut!
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger / Altenpfleger / MFA (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Ludwigshafen am Rhein
Als traumatologische Schwerpunktklinik der Maximal­versorgung trägt die BG Klinik Ludwigs­hafen maß­geblich zur medizi­nischen Versorgung im industriellen Ballungs­raum Rhein-Neckar und weit über dessen Grenzen hinaus bei. Von der Prävention über die ambulante und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabi­litation bietet die Klinik ihren Patienten eine sektoren­über­greifende medizinische Versorgung aus einer Hand. Die Schwerpunkte liegen auf der Unfallchirurgie und Orthopädie, der Plastischen und Rekon­struktiven Chirurgie und der Hand- und Tumor­chirurgie. Einge­bunden ist eines der größten und modernsten Zentren in Deutschland für die chirurgische Behandlung schwerer und schwerster Verbrennungen sowie eine Klinik für Strahlen­verletzte. Für die Ruprecht-Karls-Universität Heidel­berg und deren Uni­versitäts­klinikum über­nimmt die berufs­genossen­schaftliche Klinik seit 1997 Auf­gaben in Forschung und Lehre und der Patienten­behandlung in den Fach­bereichen Unfall­chirurgie, Hand-, Plastische und Ver­brennungs­chirurgie. Als Mitarbeiter (m/w/d) mit den o.g. Qualifikationen, erwartet Sie ein interessantes Aufgabengebiet bei der Betreuung unserer Patienten im Rahmen der stationären Schmerztherapie Selbstständige Organisation, Koordination und Durchführung der pflegerischen Behandlungs­prozesse Dokumentation der pflegerischen Leistungserbringung Abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf Idealerweise verfügen Sie über eine Zusatzqualifikation als PainNurse oder algesiologische Fach­assistenz Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Tätigkeit im Dreischicht-System Teamorientiertes Arbeiten Ein interessantes Aufgabengebiet in einem hoch motivierten Team Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer renommierten Klinik, in der die berufliche Fortbildung aktiv gefördert wird Ein technisch sehr modernes, gut ausgestattetes Arbeitsumfeld mit guten Arbeitsbedingungen Einarbeitung durch Praxisanleiter anhand eines professionellen Einarbeitungskonzeptes Möglichkeiten der persönlichen Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres betrieblichen Gesund­heitsmanagements im Hause Mitarbeiterrabatte bei namhaften Anbietern durch „corporate benefits“ Zahlung eines Kinderbetreuungszuschusses nach § 3 Absatz 33 (Einkommensteuergesetz) Job-Ticket Arbeitsvertragliche Bedingungen und Entgelt nach dem TV-BG Kliniken
Zum Stellenangebot

Facharzt/-ärztin (m/w/d) für Pädiatrie - bis 15.000€ Grundgehalt

Fr. 21.02.2020
Mannheim, Tübingen, Ulm (Donau), München, Nürnberg, Regensburg, Stuttgart, Würzburg
Pacura doc GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf die Überlassung von Ärzten und Ärztinnen spezialisierter, Personaldienstleister.   Bei uns genießen Sie die Sicherheit einer Festanstellung und gleichzeitig die Flexibilität einer Honorararzttätigkeit.   Einfach und unkompliziert. Wir sind immer für Sie erreichbar – mit persönlichen Ansprechpartnern. Bundesweit. Wir arbeiten derzeit mit über 150 Kliniken zusammen. Ganz nach Ihren Wünschen. Gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag ganz individuell mit uns. Work-life-balance. Bei uns genießen Sie feste Arbeitszeiten. Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in: Mannheim, Tübingen, Ulm, München, Nürnberg, Regensburg, Stuttgart, Würzburg.   Facharzt/-ärztin (m/w/d) für Pädiatrie Unser Versprechen: 40-Stunden-Woche (Vollzeit) Festanstellung Bis zu 15.000 € brutto Grundgehalt Betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Urlaubsgestaltung Zuschläge für Ihre Arbeit an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, Nachtschichten und Überstunden Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Versichert – bei uns sind Sie während Ihrer täglichen Arbeit abgesichert  Kein Problem der Scheinselbständigkeit Ihr Profil: Facharzt / Fachärztin für Pädiatrie bzw. entsprechende Anerkennung. Weitere Qualifikationen wünschenswert. Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Facharzturkunde. Ihre Aufgaben: Klinisch-psychiatrisch und -psychotherapeutische Tätigkeit. Erstellung der Aufnahmebefunde und der Abschlussberichte.   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – egal ob telefonisch, klassisch per Post oder über unsere Homepage.   Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Frau Ewgenija Zwaer E-Mail:   e.zwaer@pacura-doc.de Telefon:                +49 211 17606721 Mobil:                    +49 173 3576721 Unbefristet Frau Ewgenija Zwaere.zwaer@pacura-doc.de Geschäftlich: +49 211 17606721 Mobil: +49 173 3576721 Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Hilfsmittelbeauftragter (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Ludwigshafen am Rhein
Als traumatologische Schwerpunktklinik der Maximal­versorgung trägt die BG Klinik Ludwigs­hafen maß­geblich zur medizi­nischen Versorgung im industriellen Ballungs­raum Rhein-Neckar und weit über dessen Grenzen hinaus bei. Von der Prävention über die ambulante und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabi­litation bietet die Klinik ihren Patienten eine sektoren­über­greifende medizinische Versorgung aus einer Hand. Die Schwerpunkte liegen auf der Unfallchirurgie und Orthopädie, der Plastischen und Rekon­struktiven Chirurgie und der Hand- und Tumor­chirurgie. Einge­bunden ist eines der größten und modernsten Zentren in Deutschland für die chirurgische Behandlung schwerer und schwerster Verbrennungen sowie eine Klinik für Strahlen­verletzte. Für die Ruprecht-Karls-Universität Heidel­berg und deren Uni­versitäts­klinikum über­nimmt die berufs­genossen­schaftliche Klinik seit 1997 Auf­gaben in Forschung und Lehre und der Patienten­behandlung in den Fach­bereichen Unfall­chirurgie, Hand-, Plastische und Ver­brennungs­chirurgie. Sicher­stellung der Ein­haltung der rechts­konformen Hilfsmittel­versorgung der Versicherten nach SGB VII, SGB V sowie Versichertee der Privaten Kranken­kassen Zentraler Ansprech­partner (m/w/d) für Ärzte, Therapeuten, Pflegende etc. Prüfung der Dokumentation der Versorgungs­leistungen auf Ein­haltung der rechtlichen Grund­lagen Durch­führung qualitäts­sichernder Maß­nahmen und Unter­stützung der Wissens­ausbreitung Persön­liche Beratung, Auswahl und Bestellung der Hilfs­mittel Teil­nahme an hausinternen Belegungs­konferenzen sowie Wieder­eingliederungs­konferenzen Teilnahme an Chefarzt­visiten sowie multi­disziplinären Teamsitzungen Dokumentation der ein- und aus­gehenden Hilfsmittel­berichts­erstattung Abgeschlossene Ausbildung zum Orthopädietechniker (m/w/d) Weiterbildung als Orthopädietechnikmeister (m/w/d) Qualifikation zum Care-Manager (m/w/d) ist wünschenswert Mehrjährige Erfahrung in der Hilfsmittelversorgung von Patienten der Gesetzlichen und Privaten Krankenkassen sowie insbesondere der Unfallversicherungsträger Markt- und kundenorientiertes Denken Teamfähigkeit Gute sprachliche Ausdrucksweise und sehr gute Umgangsformen Sicherer Umgang mit modernen Informationssystemen Ein interessantes Aufgaben­gebiet in einem hoch motivierten Team Eine abwechslungs­reiche Tätigkeit in einer renommierten Klinik, in der die beruf­liche Fortbildungs­möglichkeit aktiv gefördert wird Ein technisch sehr modernes, gut ausgestattetes Arbeits­umfeld mit guten Arbeits­bedingungen Möglich­keiten der persönlichen Gesundheits­vorsorge im Rahmen unseres betrieb­lichen Gesund­heits­managements im Hause Mitarbeiter­rabatte bei namhaften Anbietern durch „corporate benefits" Arbeits­vertragliche Bedingungen und Entgelt nach dem TV BG Kliniken Zahlung eines Kinder­betreuungs­zuschusses nach § 3 Absatz 33, Einkommens­steuergesetz Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Mannheim
Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit steht für international herausragende Forschung und wegweisende Behandlungskonzepte in Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Suchtmedizin. Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters sucht für den Sozialdienst ab 01.04.2020 oder früher einen   Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) Vollzeit 100 %, unbefristet Teilnahme an Erstgesprächen und weiteren Patienten- und Familiengesprächen im Verlauf der Behandlung (allgemeine bzw. konkrete Perspektivplanung) Beratung von Eltern und Angehörigen Vorbereitung komplementärer Maßnahmen und Vorstellung in Einrichtungen zur weiterfüh­ren­den Förderung und Versorgung in enger Kooperation mit dem zuständigen Kostenträger Kooperation mit den Ämtern und Diensten aus den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Ein­glie­de­rungshilfe sowie der beruflichen Eingliederung Teilnahme an Sozialdienstkonferenzen, Hilfeplanungskonferenzen, Fort- und Weiterbildungen, Arbeitskreisen, Regionalkonferenzen etc. Dokumentation während der gesamten Behandlung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialarbeit (Diplom, B.A. oder M.A.) Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie und/oder der Kinder- und Jugendhilfe Gute Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen (SGB VIII und SGB XII und Familienrecht (BGB)) Gute Kenntnisse der komplementären Versorgungsstrukturen für Kinder und Jugendliche in Mannheim und Umgebung bzw. die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse anzueignen Eine beraterische oder therapeutische Zusatzqualifikation vorrangig aus dem systemischen Bereich sind wünschenswert Teamfähigkeit, Organisationstalent, Belastbarkeit und Flexibilität Führerschein der Fahrerlaubnisklasse B (zwingend erforderlich) Eine interessante Tätigkeit in einem Klinikum und führenden Forschungsinstitut Fachbereichsbezogene Einführung und Einarbeitung durch erfahrene Sozialarbeiter/-innen Eine gute Abstimmung in einem engagierten und multiprofessionellen Stationsteam Fachspezifische Fall- und Teamsupervisionen Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einbindung in ein sympathisches Team
Zum Stellenangebot

Erzieher w/m/d für die stationäre Jugendhilfe

Fr. 21.02.2020
Neckargemünd
Lernen fürs Leben gern! Die SRH Schulen GmbH bietet besondere Pädagogik für besondere Kinder. Unsere Schulen unterstützen Kinder und Jugendliche auf dem Weg zum bestmöglichen Schulabschluss. Passende Bildungsgänge, individuelle Förderung, Therapie, Betreuung und sozialpädagogische Unterstützung sorgen für das geeignete Lernumfeld. Hinzu kommen flexible Betreuungsformen und zahlreiche Internatsplätze. Unsere Jugendhilfe gibt Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen Sicherheit durch ambulante, teilstationäre und stationäre Angebote. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Die Jugendhilfe der SRH Schulen GmbH richtet sich an Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen. Durch vielfältige sozialpädagogische Angebote von der offenen Jugendarbeit bis zum stationären Aufenthalt sollen sie sich in einem verlässlichen Raum entwickeln können. Durch Erziehung und Hilfen im Alltag werden sie auf ihrem Weg in ein selbstständiges Leben unterstützt. Für unsere stationäre Jugendhilfe suchen wir Erzieher w/m/d, Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung in Teil- und/oder Vollzeit. Pädagogische Arbeit mit Kindern mit Schwerpunkt sozial-emotionaler Förderbedarf, unter anderem im Schichtdienst Alltagsbezogene und strukturierte Unterstützung, Stabilisierung, Begleitung und Beratung von Kindern Umsetzung und Weiterentwicklung bestehender Konzepte in den Settings der Wohngruppen Sozialraumarbeit und Netzwerkarbeit mit allen am Hilfeprozess beteiligten Akteuren Hauswirtschaftliche Tätigkeiten im Rahmen der pädagogischen Arbeit und Grundversorgung Abgeschlossene pädagogische Ausbildung zum Erzieher w/m/d, Erzieher – Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung w/m/d oder Heilpädagoge w/m/d mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team, mit Eltern, Lehrkräften und Jugendämtern Ressourcenorientierung, Flexibilität, Empathie, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzfreude ein dynamisches Team und einen modernen Arbeitsplatz in einem expandierenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens. Dazu gehören eine leistungsorientierte Vergütung, eine vergünstigte Verpflegung und betriebliche Altersversorgung sowie das RNV Job-Ticket. Weiterbildung wird bei der SRH großgeschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! In unserem Online-Mitarbeiterportal erhalten Sie viele Angebote und Vergünstigungen bei namhaften Kooperationspartnern in Telekommunikation, Elektronik, Reisen oder Mode. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Study Nurse (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für die Neurologische Klinik (Klinikdirektor: Prof. M. Platten) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit, befristet für 2 Jahre eine/n Study Nurse (m/w/d) Unterstützung der Prüfärzte der Neurologischen Klinik bei Rekrutierung, Screening und Einschluss von Studienteilnehmern Eigenständige Organisation der Terminplanung und Zeitabläufe einschließlich Organisation eines effizienten Arbeitsablaufes Sammlung von studienrelevanten Informationen und Daten aus Patientenakten und Befunden Dokumentation der studienbezogenen Daten in den Case Report Forms einschließlich Nachverfolgung fehlender Daten Durchführung studienspezifischer Maßnahmen, eigenständig und unter Anleitung des Prüfarztes Qualifizierten Abschluss und Berufserfahrung in einem medizinischen Assistenzberuf, bestenfalls im Kontext Neurologie Selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit und Engagement Gute Kenntnisse in EDV und in medizinischer Terminologie Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum  Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team  Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf  Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch das interne Bildungsprogramm der Universität Heidelberg  Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL)
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Für das Kinderzentrum suchen wir ab sofort in Teilzeit mit 50 % bis 75 % der wöchentlichen Arbeitszeit im Regeldienst - unbefristet Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) für die tagesstationären Patienten aller Altersgruppen Patientenversorgung der tagesstationären Patienten Vorbereitung zur Untersuchung/OP, Medikamentengabe Transportbegleitung und Überwachung der sedierten Patienten Selbstständiges und innovatives Denken und Handeln  Teamfähigkeit und Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeit im Regeldienst Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder medizinische Fachangestellte Erfahrung mit kranken Kindern und Jugendlichen Gute Office Kenntnisse, wünschenswert SAP-Kenntnisse oder Kenntnisse anderer gängiger Krankenhaus-Software Team- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, soziale Kompetenzen, Leistungsbereitschaft, Engagement Eine verantwortungsvolle Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum in attraktiver Lage im Herzen Mannheims Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zur Förderung Ihrer Gesundheit Maßnahmen zur Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung Eine gute Verkehrsanbindung sowie die vergünstigte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs durch das Jobticket Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages TVöD - P sowie betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte Neurologie (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich rund 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Kopfklinik (Zentrum) sucht für die Neurologische Klinik (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Wolfgang Wick) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Fachangestellte Neurologie (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0045V110 Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. In Ihrer Funktion als MFA unterstützen Sie das bestehende Team in der Organisation der ambulanten Notfallversorgung der Kopfklinik. Die Kopfklinik Heidelberg umfasst die Abteilungen für Neurologie, Hals-Nasen-Ohren (HNO), Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (MKG), Radioonkologie und Strahlentherapie, Augenheilkunde und Neurochirurgie. In unserer interdisziplinären Notfallambulanz werden Notfälle aus allen Abteilungen behandelt. Insgesamt behandeln wir im Jahr ca. 27.000 Patienten. Unterstützung des ärztlichen Personals beim Patientenmanagement (e.g. Fremdanamnese einholen, Bettenkapazitäten anderer Krankenhäuser abfragen) Unterstützung der Angehörigen (beispielsweise: Erläuterung des Ablaufs, Informationen über weiteres Prozedere, Unterstützung bei individuellen Bedürfnissen) Anmeldung der Patienten zur Diagnostik im Haus Aufklärungen der Patienten für organisatorische und wissenschaftliche Aspekte unterstützen Telefonische Kontaktaufnahme von Patienten und Organisation von Wiedervorstellung im Rahmen der Qualitätssicherung und für wissenschaftliche Projekte Bei Auslastung der Kapazitäten Unterstützung des Pflegepersonals bei kleineren Maßnahmen (e.g. Blutentnahmen, EKG, Assistenz bei Lumbalpunktion, KEINE Übernahme von Körperpflege) Es erwartet Sie ein freundliches, interdisziplinäres, motiviertes und fachkompetentes Team (Leitung PD Dr. S. Mundiyanapurath) sowie ein hoch-innovatives medizinisches Umfeld mit fachspezifischer Einarbeitung. Das Team absolviert regelmäßig gemeinsame Fortbildungen, um die Qualität der Versorgung aufrechtzuerhalten. Wegen des Patientenbedarfs ist ein Beginn der Arbeitszeit zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr mit entsprechender Dauer wünschenswert. Ausgebildet als Medizinische Fachangestellte Praktische medizinische Erfahrung wünschenswert Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache, Kenntnisse in Englisch und evtl. weiterer Sprachen vorteilhaft Sicherer Umgang mit PC-Anwendungen (Einarbeitung in SAP-System erfolgt vor Ort, für Microsoft Word und Excel sollten gute Kenntnisse vorhanden sein Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten, Flexibilität und Teamfähigkeit, Kompetenz und vor allem Offenheit und Freundlichkeit gegenüber den Patienten, Besuchern und Mitarbeitern Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal