Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Projektmanagement | Glas-: 12 Jobs

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Glas-
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
Projektmanagement
Glas-

Project Manager* Corporate Sustainability/Climate Action

Fr. 12.08.2022
Mainz
SCHOTT is a leading international technology group in the areas of specialty glass and glass-ceramics. With more than 130 years of outstanding development, materials and technology expertise we offer a broad portfolio of high-quality products and intelligent solutions. SCHOTT is an innovative enabler for many industries, including the home appliance, pharmaceutical, electronics, optics, life sciences, automotive and aviation industries. SCHOTT strives to play an important part of everyone's life and is committed to innovation and sustainable success. The parent company, SCHOTT AG, has its headquarters in Mainz (Germany) and is solely owned by the Carl Zeiss Foundation. As a foundation company, SCHOTT assumes special responsibility for its employees, society and the environment.The ongoing climate change is one of the greatest challenges of our time. SCHOTT takes on this challenge. That is why we have made climate protection one of the main pillars of our corporate strategy and as the world's first special glass company set ourselves the goal of being climate-neutral by 2030 - a real challenge in an energy-intensive industry. In order to achieve this ambitious goal, we are looking for you as a new member of our group-wide team, which is continuously developing and resolutely implementing our holistic climate strategy. Your Contribution Develop and implement demanding compensation strategy for the voluntary CO2 market and manage a company specific portfolio of global short, medium and long-term compensation solutions Manage projects comprehensively, including scouting, due diligence, contract negotiation, project support / coordination, certification and exploitation Support and develop additional activities in line with the Zero Carbon Program (e.g., Scope 3, SBTi, etc.) Develop and implement own climate protection projects in line with leading standards and upcoming international and national climate protection programs Steering of external partners and consultants Represent the company through proactive networking with various external stakeholders in the respective field Your Profile University degree in Environmental Engineering / Science, Engineering with a major in environment or similar relevant fields At least 2 years of professional experience in a climate-focused consultancy and/or in sustainability areas / carbon management in an international industrial company Proven experience in matrix project coordination with cross-functional project teams and various stakeholders Excellent communication and negotiating skills Outstanding in creating high quality written documents and presentations Proven ability to work independently even with high qualitative demands and drive necessary activities. Authentic passion for climate change/sustainability Business fluent in English and German Your Benefits At SCHOTT, you can expect a unique corporate culture where we emphasize equity, diversity and inclusion. We know: motivated and committed employees are the condition for the success of our company. Please feel free to contact us You can expect interesting tasks and challenging projects, as well as motivated and friendly teams in fields that influence our future. Do you want to be successful with us? Then, please send us your application in either English or German: SCHOTT AG, Human Resources, Ellen Krill+496131662170 *At SCHOTT, it's your personality that counts - not your gender, your identity, or origin.
Zum Stellenangebot

Program Manager (m/w/d) Automotive

Fr. 12.08.2022
Leingarten
Die Fuyao Glass Group Industries ist ein global agierendes Unternehmen, das sich mit der Herstellung und Weiterverarbeitung unterschiedlicher Gläser befasst. Mit einem Umsatz von über 2 Mrd. Euro und über 25.000 Mitarbeitern weltweit, zählt Fuyao zu den führenden Anbietern im Bereich der Automobilverglasung. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Leingarten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Program Manager (m/w/d) Automotive Koordination und Leitung von neuen und laufenden Projekten im Rahmen der Produktentwicklung bis zur Übergabe an die Serienfertigung Betreuung von Projekten nach SOP bei Änderungen oder Problemen Überwachung des Projektfortschrittes inkl. Erfüllung von internen und externen Meilensteinen auf dem Weg zur Serienreife, Vorbereitung und Moderation von Projektmeetings (z.B. Projekt Gateway Meetings) Erstellung und Pflege von Projektterminplänen, LOP-Listen, Projektdokumentationen Pflege der B2B-Portale der Kunden Koordination, Steuerung und fachliche Führung funktionsübergreifender Projektteams Schnittstelle zwischen Kunde, Produktion, Vertrieb, Entwicklung, Lieferanten sowie interne/r Ansprechpartner/in für den Themenbereich Projektmanagement Erstellung von Reports zum Projektstatus inkl. Bericht in internen und externen Meetings Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium, staatlich geprüfter Techniker oder vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung im Automobilumfeld Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich Kenntnisse der gängigen Qualitätsrichtlinien (ISO 9001/IATF 16949) sowie APQP Hohe Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Project) Reisebereitschaft im üblichen Umfang Ein zukunftssicheres Arbeitsverhältnis Eine ansprechende und herausfordernde Tätigkeit in einem wachstumsstarken Unternehmen mit flachen Hierarchien Eine teamorientierte, dynamische und freundliche Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Projektmanager*in (m/w/d) Lieferantenmanagement / Insourcing

Fr. 12.08.2022
Hornberg (Schwarzwaldbahn)
Upgrade your everyday. Unsere Leidenschaft ist die ganzheitliche Gestaltung des Lebensraums Bad – mit dem Ziel, jedes Badezimmer in einen ganz persönlichen, individuellen Wohlfühlort zu verwandeln. Mit perfekter Kombination aus Handwerk und Technologie, kontinuierlicher Exzellenz, exklusiven Designs und Vertrauen, das auf Verantwortung für Ressourcen und Beziehungen basiert. Im Herzen ein Familienunternehmen, global auf dynamischem Wachstumskurs: Schreiben Sie mit uns gemeinsam Erfolgsgeschichte. Willkommen im Team mit 7.000 Mitarbeiter*innen aus 50 verschiedenen Nationen – möglicherweise sind Sie der/die perfekte Kandidat*in! Projektmanager*in (m/w/d) Lieferantenmanagement / Insourcing Sie verantworten Projekte zur Optimierung von Lieferantenbeziehungen und etablieren hierzu Standardprozesse. Aus der Lieferanten-Analyse leiten Sie Maßnahmen ab, um internationale Produktionsstandorte zu Best-in-Class Lieferanten zu entwickeln. Sie koordinieren den kontinuierlichen Insourcing-Prozess, von der Potentialanalyse, der Erstellung und Pflege einer Insourcing-Strategie / Roadmap, bis hin zur tatsächlichen Verlagerung von Produkten von Lieferanten in die eigene Produktion. Im Rahmen der Neuproduktentwicklung übernehmen Sie Teilprojektverantwortung und sind zuständig für die Machbarkeitsprüfung in Zusammenarbeit mit unserem internationalen Produktionsnetzwerk und stellen die reibungslose Kommunikation zwischen allen Beteiligten sicher. Hierfür stehen Sie in engem Austausch mit den internationalen Stakeholdern, digital und persönlich vor Ort. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich BWL, Wirtschaftsingenieurwesen, o.ä. Erste Berufserfahrung im Projektmanagement, Einkauf oder Produktmanagement; idealerweise in einem international produzierenden Unternehmen und/oder interkulturellem Kontext Ausgeprägte wirtschaftliche, prozessorientierte und selbstständige Arbeitsweise; Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, Teamgeist sowie Präsentationssicherheit - gepaart mit einer Affinität für Technik und Design Verhandlungssichere Englischkenntnisse; Reisebereitschaft und interkulturelle Kompetenz; Auslandserfahrung wünschenswert Mobiles Arbeiten, denn gute Ideen entstehen nicht nur im Büro. Eine von Beginn an auf Sie zugeschnittene Einarbeitung. Aus- und Weiterbildung, um sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen zu können. Flexible Arbeitszeitmodelle, für die Balance zwischen Berufs- und Privatleben. Eine attraktive Vergütung und betriebliche Zusatzleistungen zur Honorierung Ihrer Leistung. Ob mit Auto, Bahn oder Bus – wir beteiligen uns mit einem Fahrtkostenzuschuss. Gesundheits- und Betriebssportangebote zur Unterstützung Ihrer Leistungsfähigkeit. Kantine, Automaten sowie kostenloses Kaffee- und Wasserangebot zum Krafttanken.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur*

Do. 11.08.2022
Landshut, Isar
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.SCHOTT Electronic Packaging ist ein führender Entwickler und Hersteller von hermetischen Gehäusen und anderen Komponenten für den zuverlässigen und langfristigen Schutz empfindlicher Elektronik. Unsere Kernkompetenzen umfassen Glas-Metall und Keramik-Metall-Durchführungen, Temperatursicherungen so wie eine Vielzahl von Spezialgläsern. Wenn auch Sie unsere Zukunft erfolgreich mitgestalten wollen, bieten wir Ihnen am Standort Landshut in der Produktionslinie Sensoren eine interessante Perspektive. Ihre Aufgaben Leitung von Projekten in unserer Produktionslinie Sensoren / Automotive mit internationalen Kunden und Lieferanten Enge Zusammenarbeit mit Vertrieb, Produktentwicklung, Produktion und Qualitätssicherung Durchführung von Machbarkeitsanalysen, Material- und Lieferantenauswahl bei Neuprodukten Verantwortung für den erfolgreichen Serienanlauf von Neuprodukten Entwicklung und Stabilisierung von Herstellungsprozessen Kalkulation und Optimierung von Herstellkosten Durchführung systematischer Ursachenanalyse- und Problemlösungsprozesse Ihr Profil Abgeschlossenes Technisches Studium im Bereich physikalische Technik, Werkstofftechnik, Maschinenbau oder ähnlichem Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Produktions- oder Entwicklungsumfeld Erfahrungen im Projektmanagement und in systematischen Problemlösungsmethoden Kenntnisse in Six Sigma, SPC, DOE, FMEA Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Eigenverantwortung und Durchsetzungsvermögen Strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise Ihr Benefit Bei SCHOTT erwartet Sie eine einzigartige Unternehmenskultur, in der Menschlichkeit, Diversität und Inklusivität großgeschrieben werden. Denn wir wissen: Motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Ihr persönlicher Kontakt Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung online zu: SCHOTT AG, Human Resources, Swetlana Dietrich *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot

Projektleiter*in Operational Technology / Automatisierungstechnik

Mi. 10.08.2022
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Sie begeistern sich für Industrie 4.0 und Smart Factory? Sie wollen die Digitalisierung in unseren weltweiten Fertigungsbetrieben vorantreiben und mit modernen OT/IT-Lösungen zur Produktivitätssteigerung beitragen? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams "Operational Technology 4.0" am Standort Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektleiter*in Operational Technology mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik. Ihre Aufgaben Sie übernehmen die Projektleitung für Digitalisierungsprojekte sowohl mit Fokus auf Innovationen (Pilotprojekte) als auch auf die Anwendung in unseren weltweiten Produktionsbetrieben (Rollout-Projekte) Sie leiten projektspezifische Solutions Teams unter Einbeziehung interner Fachexperten unserer Abteilung Operational Technology 4.0 Auf Basis Ihres Verständnisses für Fertigungsprozesse und dessen Automatisierungstechnik unterstützen Sie unsere Business Units bei dem weiteren Einsatz und der Optimierung digitaler Lösungen Bei der Entwicklung digitaler Lösungen können Sie den Bereich von der Automatisierungsebene (SPS) bis hin zur Unternehmensebene (ERP) überblicken und einbeziehen Ihr Profil Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, IT oder Mechatronik, idealerweise mit einem Schwerpunkt in Digitalisierung / Industrie 4.0 Sie besitzen mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Industrie oder Beratung im Management komplexer technischer Projekt Erste Kenntnisse in digitalen Technologien und IT-Systemen für den Einsatz in der Produktion, wie BDE, MES, SCADA, Condition Monitoring sind von Vorteil Eine ausgeprägte Kunden- sowie Problemlösungsorientierung zeichnen Sie aus In cross funktionalen Teams überzeugen Sie in englischer und deutscher Sprache durch Ihre Kommunikationsstärke Ihr Benefit Bei SCHOTT erwartet Sie eine einzigartige Unternehmenskultur, in der Menschlichkeit, Diversität und Inklusivität großgeschrieben werden. Denn wir wissen: Motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Ihr persönlicher Kontakt Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Lisa-Marie Cron *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) HUD

Fr. 05.08.2022
Herzogenrath
"MAKING THE WORLD A BETTER HOME" – das ist unser Purpose. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben mit unserem breiten Markenportfolio in einem kontinuierlichen Innovationsprozess Materialien und Lösungen für den Bausektor und verschiedene Industriemärkte. Als globaler Top Employer mit knapp 170.000 Mitarbeiter*innen in über 70 Ländern weltweit vereinen wir Nachhaltigkeit und Leistung. Innovation steht bei SGR Germany, einem der acht konzernweiten F&E-Zentren von Saint-Gobain, an erster Stelle. Mit unserem internationalen Team aus über 230 Mitarbeitern und unserer Kernkompetenz im Bereich Flachglas entwickeln und optimieren wir hoch innovative Glastechnologien. An unserem Standort in Herzogenrath suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als   Projektingenieur (m/w/d) HUD Abgeschlossenes Studium (Uni oder FH) vorzugsweise im Bereich Maschinenbau oder anderen Ingenieurswissenschaften, Naturwissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang erste Berufserfahrung wünschenswert gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität und Bereitschaft zu Auslandseinsätzen Planung und Durchführung von internationalen F&E-Studien im Bereich Head-Up Display Übernahme von Aufgaben im Bereich der Kompetenzarbeit Head-Up Display durch Machbarkeitsstudien, Co-Designs, Weiterentwicklung von Messtechnik, Präsentationen bei internen sowie externen Kunden Zusammenarbeit und teilweise Koordination mit dem Fachbereich der Simulation (innerhalb F&E) Unterstützung des technischen Designs von Fahrzeugverglasung in CAD-Systemen (CATIA) mit Fokus auf HUD Umsetzbarkeit und Qualität Fachliche Unterstützung von Vertrieb, Marketing und Produktion im Bereich Head-Up Display Entwicklung neuer Prozess- und Produktideen   In unserem internationalen F&E-Zentrum gleicht kein Tag dem anderen. Mit direktem Bezug zur Anwendung übernimmst Du vielseitige und anspruchsvolle Projektaufgaben in einem dynamischen und innovativen Umfeld. Durch unser strukturiertes Einarbeitungsprogramm lernst Du Deine Aufgaben schnell kennen. Zusätzlich hilft Dir Dein Buddy dabei, Dich in der Saint-Gobain Welt zurechtzufinden. Wir begleiten Deine Karriere bei Saint-Gobain von Anfang an durch gezielte Personalentwicklungsmaßnahmen und ermöglichen Dir auf diese Weise vielfältige Entwicklungswege. Dabei bieten wir Dir flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen, verschiedene Sozialleistungen und die Möglichkeit zur Beteiligung an unserem Unternehmenserfolg. Wenn Du gerne mit dem Fahrrad zur Arbeit kommst, profitierst Du außerdem von unserem Fahradleasingkonzept.
Zum Stellenangebot

Lean Six Sigma (LSS) Coordinator & Project Engineer (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Bodelshausen
PPG (Pittsburgh Plate Glass) wurde 1883 in Pittsburgh (Pennsylvania) gegründet und ist heute einer der führenden Spezialisten in der Entwicklung und Fertigung von Beschichtungen, Glas und Chemieprodukten. Weltweit beschäftigt die PPG Gruppe mehr als 47.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 60 Ländern. Zwei von drei Fahrzeugen, die heute in Europa und Nordamerika gebaut werden, nutzen PPG Autolacke und Know-how. Wir suchen Kandidaten von höchster Integrität und Professionalität, die unsere Werte teilen, mit dem Engagement und dem Antrieb, heute danach zu streben, es besser zu machen als gestern – jeden Tag. PPG: WE PROTECT AND BEAUTIFY THE WORLD: Durch seine Führungsrolle in den Bereichen Innovation, Nachhaltigkeit und Farbe hilft PPG seinen Kunden in der Industrie, im Transportwesen, bei Konsumgütern sowie auf den Bau- und Anschlussmärkten, mehr Oberflächen auf mehr Arten zu veredeln als jedes andere Unternehmen. The PPG Way: Tagtäglich bei PPG: We partner with customer to create mutual value. Wir arbeiten mit unserem Kunden zusammen, um gemeinsam Werte zu schaffen. Wir sind aufmerksam, engagiert und proaktiv. Wir kennen den Markt und unsere Kunden sehr genau. Wir konzentrieren uns auf praktische Lösungen, die den Unterschied ausmachen. We are „One PPG“ to the world. Nur gemeinsam sind wir besser und stärker. Durch Analyse und Kenntnis unserer Märkte können wir neue Marktpotenziale erschließen und innovative Technologien einführen. We trust out people every day, in every way. Wir befähigen unsere Mitarbeiter, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wir handeln integrativ, sind transparent und respektvoll. Unser Feedback ist klar und konstruktiv. We make it happen. Wir haben eine Leidenschaft für den Erfolg. Wir erbringen gute Leistungen und erzielen die Resultate mit Disziplin und Integrität. Wir bringen unsere positive Energie in unsere Arbeit ein und treffen Entscheidungen zügig und intelligent. We run it like we own it. Wir zeigen einander Respekt, indem wir verantwortlich handeln. Wir handeln immer im besten Interesse unseres Unternehmens, unserer Kunden, unserer Aktionäre und unserer Gesellschaft. We do better today than yesterday - everyday. Wir lernen kontinuierlich. Wir fördern unsere Mitarbeiter, um unseren Geschäftserfolg kontinuierlich zu steigern. Zur Verstärkung/Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Lean Six Sigma (LSS) Coordinator & Project Engineer (m/w/d)Als Lean Six Sigma Site Project Leader (m/w/d) leiten Sie technische Meetings und Projekte zur kontinuierlichen Verbesserung in allen Disziplinen am Standort und treiben diese voran. Sie überwachen die Leistung der Standortaktivitäten, um das Management und die Führungskräfte über mögliche Verbesserungen zu beraten. Der LSS-Projektleiter (m/w/d) wird direkt an den Standortleiter berichten. Verantwortungsschwerpunkte Identifizierung und Implementierung von Tools zur kontinuierlichen Verbesserung. Leitung von Projekten zur kontinuierlichen Verbesserung in den unterschiedlichen Abteilungen, wie z. B. der Produktion, in den Laboren (Entwicklung & QC), in den Verwaltungsabteilungen, im Supply Chain, in der QC etc. Messen des Erfolgs der kontinuierlichen Verbesserungsprojekte nach deren Implementierung Schulung des Standortpersonals in den Tools zur kontinuierlichen Verbesserung Helfen Sie dabei, eine Kultur der Veränderung und Sicherheit zu schaffen Umsetzung von Change-Projekten Implementieren und Überwachen von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung des Standortes (Kostenreduzierung, Qualitätsverbesserung, Durchlaufzeit- und Abfallreduzierung, „Waste Time“-Reduzierung, 5S usw.) Moderation von regelmäßigen Arbeitsgruppensitzungen Durchführung von „Rapid Improvements Workshops“ mit dem Ziel, kurzfristige Optimierungen zu realisieren Optimierung von Prozess- und Standortabläufen Teilnahme an „Problem Solving“-Besprechungen Abschluss im Ingenieurwesen oder vergleichbar Kenntnisse über die KVP-Tools, u. a. Six Sigma, Lean, S5, Problemlösung etc. (Theorie und Praxis) Mindestens 5-jährige einschlägige Berufserfahrung (u.a. Lean Manufacturing, Prozessverbesserung) Erfahrungen im Projektmanagement und MOC Soziale Kompetenz und hohes Einfühlungsvermögen Analytisch sowie gut organisiert Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Projekt-/Produktionsingenieur (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Wesel am Rhein
Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Geberit verfügt in den meisten Ländern Europas über eine starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten. Die Fertigungskapazitäten umfassen 29 Produktionswerke, davon sechs in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12 000 Mitarbeitenden in rund 50 Ländern erzielte Geberit 2021 einen Umsatz von CHF 3,5 Milliarden. Die Geberit-Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert und seit 2012 Bestandteil des SMI (Swiss Market Index). Unterstützen Sie uns am Standort Wesel in Vollzeit als Projekt-/Produktionsingenieur (m/w/d) Sie übernehmen die Planung und Umsetzung komplexer Produktionsprojekte im Hinblick auf eine effiziente, kostenoptimierte Fertigung – dabei endet Ihr Auftrag nicht mit dem Aufstellen der Anlage. Sie sorgen ebenfalls für einen reibungslosen Workflow in der Produktion durch die neue/überarbeitete Anlagentechnik und tragen Mitverantwortung für die Produktionsergebnisse an Robotern, Öfen, Gießanlagen und weiteren Anlagen Bei Produktionsstörungen unserer Anlagentechnik greifen Sie rasch ein und sind bestrebt, eine geeignete Lösung zu finden Sie berücksichtigen in Ihrem Tagesgeschäft die Prinzipien einer schlanken Produktion (Lean Production) und Methoden des Geberit-Produktionssystems sowie technische Weiterentwicklungen Mit Umsicht und Weitblick führen Sie EDV-gestützte Werksstrukturplanungen durch, deren Schwerpunkt hierbei vor allem auf dem Layout und Materialfluss liegt Die Beurteilung der Einsatzmöglichkeiten neu entwickelter Fertigungstechniken rundet Ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet ab Sie haben Ihr ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektro-, Fertigungs-, Verfahrenstechnik o. ä. erfolgreich abgeschlossen und hierbei Ihre Affinität zur Robotik entdeckt Sie verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als Ingenieur in einem Produktionsbetrieb Sie haben fundierte Anwenderkenntnisse in der Programmierung von Robotern, S7 und SPS sowie Know-how zu den Lean-Prinzipien, welches Sie geeignet anwenden können Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office, SAP und CAD, zudem bringen Sie gutes Englisch mit Ihr Arbeitsstil ist stets strukturiert und im Sinne einer ausgewogenen Risikominimierung schrittweise und sehr präzise geplant, wobei Sie stets am „full picture“ interessiert sind Sie streben eine 0-Fehler-Produktion durch die von Ihnen zur Verfügung gestellten technischen Aggregate an und stellen dies durch nachhaltige Maßnahmen sicher Sie zeichnen sich durch gute Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsstärke und Flexibilität aus Eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die Ihr technisches Know-how fordert Ein über 100 Jahre erfolgreiches Produktionswerk, welches auch in der Corona-Zeit auf eine stabile Performance zurückblicken kann sowie ebenso für die Zukunft im Geberit-Konzern solide am Markt positioniert ist Ein branchenübliches Gehaltspaket sowie betriebliche Altersversorgung und 30 Tage Urlaub Eine offene und von Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur Die Möglichkeit zum Kauf unserer Produkte zu attraktiven Mitarbeiterkonditionen und/oder Aktienerwerb zu vergünstigten Beschäftigtentarifen
Zum Stellenangebot

Projektleiter*in Processing Technology

Do. 04.08.2022
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Die Business Unit Home Tech ist mit innovativen Lösungen ein weltweit führender Anbieter u. a. für die Hausgeräte- und Consumer-Electronics-Industrie. CERAN® Glaskeramik Kochflächen sind eine ihrer Erfolgsgeschichten. Darüber hinaus bieten wir Lösungen für ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten - von Kochen, Backen und Heizen über Sicherheit, wie z.B. Brandschutz, bis hin zu Cover- und Ultradünnglas für Smartphones und Innovationen im Bereich Diagnostiks. Unser Standort Grünenplan (zwischen Hannover und Göttingen) ist innerhalb von SCHOTT das Kompetenzzentrum für Dünnglasfertigung für unterschiedlichste Anwendungen. SCHOTT stellt in Grünenplan unter Einsatz eigens entwickelter Produktionsverfahren verschiedene Glastypen und optische Materialien bis zu zur kleinsten Einheit von 25 Mikrometern her - aktuell das weltweit dünnste Glas. Aufgrund des starken und spannenden Wachstums im Bereich der Ultradünngläser investieren wir in hohem Maße in den Ausbau unserer Technologien und in die Erweiterung unserer Fertigungskapazität. Sie möchten mit uns den nächsten Meilenstein mit unseren Ultradünngläsern am Standort gestalten? Sie möchten Teil eines innovativen, agilen und dynamischen Teams sein? Für die Konzeption, den Aufbau und die Inbetriebnahme neuer Produktionsaggregate suchen wir Sie! Erweitern Sie unser Team Development & Application am Standort Grünenplan schnellstmöglich als Projektleiter*in Processing Technology.Ihre Aufgaben Leitung und Durchführung von Projekten, Teilprojekten und Übernahme von Arbeitspaketen zur Neuentwicklung und weiteren Automatisierung unserer Dünnglasherstellungs- und Nachverarbeitungsprozesse Erarbeitung und Entwicklung von Verfahrens- und Maschinenkonzepten für die Fertigung neuer Produkte Erstellen von Lastenheften, Veranlassung der Konstruktion von Maschinen und Vorrichtungen bzw. Veranlassung der Beschaffung von neuen Anlagen Koordination der Inbetriebnahme neuer Anlagen und Übergabe in die Produktion Bewertung von Prozessen in ihrer Prozessstabilität und Sicherheit, Anwendung statistischer Methoden Durchführung von TCO- und Wertstromanalysen Koordination der Zusammenarbeit mit in- und externen Partnern sowie Lieferanten Vertragstechnische, wirtschaftliche und patentrechtliche Absicherung der Technologien und Entwicklungen Vertretung und Präsentation der Projektergebnisse vor dem Lenkungsausschuss Sicherstellung der Projektdokumentation und Kostenverfolgung/Soll-Ist-Vergleich Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium 3 - 5 Jahre erfolgreiche Planung und Durchführung interdisziplinärer Projekte im industriellen Produktionsumfeld mit Schwerpunkt Prozessentwicklung oder Maschinenbau Fundierte Expertise im Bereich Automatisierung und Maschinenbau Kenntnisse in der Mess & Regeltechnik, Robotik, Inspektionssysteme, OT 4.0 Idealerweise Industrieerfahrung im Bereich der Materialbearbeitung, vorzugsweise von Glas oder keramischen Werkstoffen Überzeugungsstärke, Hands-on Mentalität, motivierende und integrierende Persönlichkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse Projektmanagementzertifikate (z.B. IPMA, PMI), Six-Sigma- und LEAN-Kenntnisse von Vorteil Ihr Benefit Flexible Arbeitszeitmodelle / Vertrauensarbeitszeit Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge & Mitarbeiterrabatte Vielfältige Gesundheitsangebote Kooperation mit Fitnessstudios Werkseigene Kantine Jobrad - Fahrradleasing Werksärztlicher Dienst Mitarbeiterfeste & Events Urlaubs- und Weihnachtsgeld 30 Tage Urlaub Bei SCHOTT erwartet Sie eine einzigartige Unternehmenskultur, in der Menschlichkeit, Diversität und Inklusivität großgeschrieben werden. Denn wir wissen: Motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Dazu bieten wir Ihnen ein kollegiales und dynamisches Arbeitsumfeld, in welchem Sie Ihre innovativen Ideen einbringen, Ihre persönliche Entwicklung vorantreiben und Erfolge gemeinsam mit Ihrem Team erreichen können. Ihr persönlicher Kontakt Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Tanja Kremers *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot

Lean Manager*in Melting

Mi. 03.08.2022
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.SCHOTT Advanced Optics ist mit seiner herausragenden technologischen Kompetenz ein wertvoller Partner für seine Kunden bei der Entwicklung von Produkten und kundenspezifischen Lösungen für Anwendungen in Optik, Lithographie, Astronomie, Automotive, Consumer Electronics, Life Sciences und Industrial Applications. Mit einem Portfolio von mehr als 120 optischen Gläsern, speziellen Materialien und Komponenten beherrschen wir die Wertschöpfungskette: von der kundenspezifischen Glasentwicklung über die hochpräzise optische Fertigung bis hin zur Metrologie. Für unseren Produktionsbereich Melting am Standort in Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Lean Manager*in zur Ergänzung unseres Teams. Ihre Aufgaben Verantwortung für die Prozessverbesserungen und notwendigen Optimierungsmaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit der Betriebs- und Produktionsleitung Eigenständige Organisation und Leitung von Lean-Projekten inkl. Durchführung von Workshops und Trainings Regelmäßiges Reporting der Verbesserungsmaßnahmen Entwicklung und Aktualisierung der Lean-Roadmap in enger Zusammenarbeit mit der Betriebs- und Produktionsleitung Regelmäßiger und konstruktiver Austausch mit den Kollegen und Kolleginnen auf der Shopfloor-Ebene, um Maßnahmen gemeinsam umzusetzen Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Studium (Master) Erste Berufserfahrung in den Bereichen Produktion, Projektmanagement und Produktionskosten-Analyse sind zwingend erforderlich Zertifizierte Six Sigma Black Belt-Ausbildung Fundierte Kenntnisse zu Methoden der Produktionsoptimierung und zu Lean Manufacturing Selbständige, zuverlässige und vorausschauende Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen Moderations- und Präsentationskenntnisse Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihr Benefit Bei SCHOTT erwartet Sie eine einzigartige Unternehmenskultur, in der Menschlichkeit, Diversität und Inklusivität großgeschrieben werden. Denn wir wissen: Motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Ihr persönlicher Kontakt Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Ellen Krill *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: