Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit | Glas-: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Glas-
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Sicherheit
Glas-

Manager* IT-Sicherheit mit Schwerpunkt Notfallmanagement

Do. 20.01.2022
Mainz
SCHOTT is a leading international technology group in the areas of specialty glass and glass-ceramics. With more than 130 years of outstanding development, materials and technology expertise we offer a broad portfolio of high-quality products and intelligent solutions. SCHOTT is an innovative enabler for many industries, including the home appliance, pharmaceutical, electronics, optics, life sciences, automotive and aviation industries. SCHOTT strives to play an important part of everyone's life and is committed to innovation and sustainable success. The parent company, SCHOTT AG, has its headquarters in Mainz (Germany) and is solely owned by the Carl Zeiss Foundation. As a foundation company, SCHOTT assumes special responsibility for its employees, society and the environment.Die Erarbeitung und Implementierung von Notfallplänen und Maßnahmen zur Verbesserung der Cyber-Resilienz sind Ihre Kernkompetenz? Sie möchten bei der Weiterentwicklung unseres Krisenmanagementsystems mitwirken und als Schnittstelle zum Konzernkrisenstab die IT-Sicherheitsanforderungen vertreten? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Information Governance & Security Teams innerhalb unseres Bereiches Information Technology am Standort Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Manager* IT-Sicherheit mit Schwerpunkt Notfallmanagement. Ihre Aufgaben Sie haben ein abgeschlossenes MINT-Studium oder alternativ eine vergleichbare Ausbildung zum Fachinformatiker mit mehrjähriger Berufserfahrung. Sie haben mehrjährige Erfahrung in Business Continuity Management / IT Service Continuity Management / IT Notfallmanagement, idealwerweise in einem internationalen Unternehmen. Sie haben gute Kenntnisse im Aufbau von Anwendungen, technischen Systemen und IT-Infrastrukturen sowie deren Zusammenhängen. Kenntnisse über gängige IT-Sicherheitssysteme und Erfahrungen im Handling von Security Incidents sind von Vorteil. Eine ausgeprägte Sozialkompetenz sowie Kommunikations- und Präsentationsstärke auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift zeichnet Sie aus. Ein souveränes Auftreten und eine hohe Ziel- und Ergebnisorientierung bringen Sie mit. Ihr Profil Sie prüfen die Notfallvorsorgemaßnahmen und führen Risiko- und Sicherheitsanalysen durch, um daraus Verbesserungen für die Cyber-Resilienz an unseren Standorten weltweit abzuleiten. Durch die Einführung und Weiterentwickelung professioneller Notfallkonzepte (Pläne zu Business Continuity, Disaster Recovery, Incident Response und Notfallbewältigung) steigern Sie die Krisenresilienz von SCHOTT. Sie planen IT-Notfallmanagement-Prozesse inkl. Trainings, Awareness, Übungen, Tests mit Schwerpunkt IT-Service Continuity und stimmen diese mit den Stakeholdern ab. Sie führen Notfallübungen durch, um damit Organisationseinheiten aktiv auf Notfallsituationen vorzubereiten. In Ihrer Hand liegt es darüber hinaus, die Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen, z. B. als Folge von Übungs- und Testergebnissen oder Feststellungen aus Audits zu koordinieren und zu begleiten. Sie beraten Fachbereiche zu IT-Service Continuity Management und IT-Notfallmanagement Themen. Sie stellen sicher, dass bei Vorfällen schnellstmöglich die erforderlichen Maßnahmen eingeleitet werden, überwachen die zugewiesenen Aufgaben der Alarmierung und Dokumentation und deren Bewältigung. Ihr Benefit Bei SCHOTT erwartet Sie eine einzigartige Unternehmenskultur, in der Menschlichkeit, Diversität und Inklusivität großgeschrieben werden. Denn wir wissen: Motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Ihr persönlicher Kontakt Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Claudia Merten *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot

Global Trade Manager Region EMEA (m/f/d) Export- and Customs Relations

Mo. 17.01.2022
Nürnberg
Unser Klient ist ein global agierender und expandierender Hersteller von technischen Keramiken. Als Marktführer sind wir auf allen relevanten Märkten präsent. Das Unternehmen ist Garant für hervorragende Qualität und Dienstleistung. Innovative Produkte und Projekte im Zusammenspiel mit einer optimalen Kundenbetreuung sind durch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter die Eckpfeiler des Unternehmenserfolges. Für unseren Klienten suchen wir den Global Trade Manager (m/f/d) für die Region EMEA, der mit seinem Team die jeweiligen Export- und Zollvorschriften im Unternehmen bewusst macht und implementiert. Sie unterstützen als Teammitglied und Bindeglied des Center of Expertise die Kollegen in EMEA bei regionalen Import- und Exportangelegenheiten. Sie sind dabei Ansprechpartner für den Global Trade Director und die Kollegen – Global Trade Manager der übrigen Regionen. Sie verantworten die Erstellung und Pflege von Unternehmensrichtlinien und -verfahren zur Einhaltung lokaler Vorschriften sowie die Sicherstellung eines breiten Bewusstseins im Unternehmen für diese Anforderungen durch Information und Schulungen des Personals vor Ort. Sie entwickeln und implementieren entsprechende Richtlinien auf Standortebene und stellen die Kommunikation von Verfahrensanpassungen für genehmigte Änderungen zur Optimierung der Lieferketten sicher. Sie leiten Risikominderungsmaßnahmen wie Prior Disclosures und Post Entry Corrections. Sie überwachen Ausfuhrgenehmigungen, verfolgen den Ablauf von Genehmigungen und gestalten notwendige Anpassungen von Vertragsbedingungen. Sie überprüfen und verfeinern Verfahren zur Pflege von Handelsdaten auf der Grundlage von Informationen der lokalen Ansprechpartner und entwickeln für diese eine Logik der Exportklassifizierung. Sie bauen das EMEA Trade Team auf und aus und begleiten die Weiterentwicklung ebenso wie die regelmäßige Leistungsbeurteilung. Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium und/oder erfolgreicher Praxiswerdegang mit weiteren Zusatzqualifikationen Mehrjährige Erfahrung im Destinationsmanagement im In- und/oder Ausland Erfahrung im Bereich der Einhaltung von Handelsbestimmungen bzw. Einhaltung von Einfuhr- und/oder Ausfuhrbestimmungen Erste Führungserfahrungen, ideal im internationalen Umfeld Sie haben eine hohe Dienstleistungs- Kundenaffinität und können mit Ihrer Kommunikationsfähigkeit begeistern. Erfahrung in der Entwicklung und im Aufbau von Teams Strategische Denkweise gepaart mit operativer Umsetzungsstärke Projektmanagement Know How Sie bringen die Fähigkeit mit, im internationalen Umfeld mit Menschen aus verschiedenen Kulturen und mit unterschiedlichen Hintergründen erfolgreich zusammenzuarbeiten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit dem MS Office Paket Reisebereitschaft wird vorausgesetzt    Unser Auftraggeber bietet Ihnen eine sehr interessante und anspruchsvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum und kurzen Wegen. Sie arbeiten aus Ihrem Homeoffice oder der Zentrale in Nürnberg. Der/die Stelleninhaber/in berichtet an den VP Global Trade.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: