Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik | Groß- & Einzelhandel: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Groß- & Einzelhandel
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Energie und Umwelttechnik
Groß- & Einzelhandel

Agrarwissenschaftler für Nachhaltigkeit im Einkauf International (m/w/d)

Mi. 27.10.2021
Neckarsulm
Eine gute Idee war der Ursprung, ein erfolgreiches Konzept ist das Ergebnis. Qualität zum guten Preis möglichst vielen Menschen anbieten zu können treibt uns an - mittlerweile weltweit, denn wir sind Lidl. Hier ist das berufliche Zuhause vielfältiger Talente. Ob im Einkauf, in der Logistik, im Warengeschäft oder in der IT; ob als Impulsgeber, Gestalter oder Dienstleister der Länder. Wir suchen Anpacker, Durchstarter, Möglichmacher und bieten spannende Aufgaben und Projekte in einem dynamischen und internationalen Umfeld. Bei Lidl findet jeder seine persönliche Herausforderung. Denn Lidl lohnt sich.Umsetzung und Weiterentwicklung NachhaltigkeitsstrategieVerantwortung für Projekte zu Süßwasser, Biodiversität und Food Waste in der LieferketteEntwicklung eines Biodiversitätsstandards für den Obst & Gemüse AnbauAnsprechpartner für ökologische CSR-Belange für den operativen Food-EinkaufMarktbeobachtungen und Verfolgung agrarpolitischer Entwicklungen sowie die Erstellung von FaktenblätternErarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsleitung sowie Präsentation deiner ArbeitsergebnisseTeilnahme an regelmäßigen schnittstellenübergreifenden AbstimmungsterminenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften, Agrarökologie oder einer vergleichbaren FachrichtungMindestens 3 Jahre Berufserfahrung, idealerweise in der praktischen Anwendung von Biodiversitätskriterien oder ÖkobilanzierungAusgeprägtes Interesse an Nachhaltigkeit und ein Drang dazu dieses Thema im Bereich Einkauf weiter voranzutreibenOrganisierte, strukturierte ArbeitsweiseLösungsorientiert und gute KompromissfähigkeitHervorragende Kommunikationsfähigkeit, gute Überzeugungsfähigkeit sowie ein selbstsicheres AuftretenSehr gute Deutsch- und kommunikationssichere Englischkenntnisse Wir legen Wert darauf, dass sich dein Einstieg bei uns lohnt! Daher profitierst du bei uns nicht nur von einer überdurchschnittlichen Vergütung und allen Sozialleistungen eines Großunternehmens. Wir erkennen die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kolleginnen und Kollegen an und entwickeln Lösungen zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Ein persönlicher Pate macht dich vom ersten Tag an mit deinem Job vertraut und ist dein Ansprechpartner für alle Fragen, rund um das Unternehmen. So findest du dich bei uns schnell zurecht – und so kannst du von Beginn an das kollegiale Miteinander und die individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten für dich entdecken. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Lidl Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.
Zum Stellenangebot

Spezialist Verpackungsmanagement (gn)

Di. 26.10.2021
Bornheim, Pfalz
Spezialist Verpackungsmanagement (gn) Unsere Kunden haben stets Großes vor! Wir, das HORNBACH Merchandising, arbeiten mit viel Herzblut daran, dass HORNBACH auch weiterhin die Nr. 1 für Projekte bleibt. Ganz gleich, ob es um die Tiefe unseres Sortiments, die Preisführerschaft unserer Produkte, den Markt der Zukunft oder um die Vernetzung unseres stationären Geschäfts mit dem Onlinehandel geht – bei uns können Sie viel bewegen! Als Spezialist Verpackungsmanagement (gn) bei HORNBACH laufen alle Fäden bei Ihnen zusammen, wenn es um die Umsetzung von Richtlinien, die Optimierung von Verpackungen und die Weiterentwicklung relevanter Systeme und Prozesse geht. Bei der Prozess- und Systemweiterentwicklung zur Einhaltung verpackungsrechtlicher Vorgaben sind Sie in Ihrer neuen Rolle ein wichtiger Impulsgeber. Sie analysieren Verpackungsstammdaten auf Artikel- und Lieferantenebene und kümmern sich um die Steuerung und Verwaltung der Daten im internationalen HORNBACH Umfeld. Im Import- und Eigenmarkenumfeld analysieren Sie unsere Verpackungen hinsichtlich ökologischer und ökonomischer Einsparpotenziale. Weiterhin sind Sie der Spezialist in den Themen Nachhaltigkeit und Recyclingfähigkeit von Verpackungen. Zudem verantworten Sie die Überwachung und Bewertung von Gesetzesänderungen in der Kreislaufwirtschaft und leiten daraus Maßnahmen auf Produkt- und Prozessebene ab. Die Steuerung externer Dienstleister rundet Ihr spannendes und vielseitiges Aufgabengebiet bei uns ab. Ihr Studium der Umweltwissenschaften, Umwelttechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Alternativ konnten Sie nach Ihrer Berufsausbildung bereits Erfahrungen im oben skizzierten Aufgabenbereich sammeln. Bei komplexen Zusammenhängen behalten Sie den Überblick und es fällt Ihnen leicht, umfangreiche Daten strukturiert zusammenzuführen und zu analysieren. Hierbei kommen Ihnen auch Ihre profunden Excel-Kenntnisse und Ihre stark ausgeprägte System- und Datenaffinität zugute. Kenntnisse in SAP sowie Erfahrungen im Umgang mit einem DWH-System sind ein Plus. Idealerweise sind Sie mit den regulatorischen Anforderungen, die sich aus dem Verpackungsgesetz oder europäischen Verpackungsrichtlinien ergeben, bereits vertraut. Ihr persönlicher Werkzeugkasten enthält zudem eine große Packung systematischer, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsweise? Gute Englischkenntnisse und die obligatorische Portion Herzblut sind auch noch dabei? Dann sollten wir uns unbedingt zeitnah kennenlernen! Hängen Sie die Krawatte an den Nagel: Es erwartet Sie eine offene Arbeitsatmosphäre durch flache Hierarchien und tolle Kollegen in einem bodenständigen Familienunternehmen. Raum für private Projekte: Mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeiterfassung und einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten legen wir das Fundament für die optimale Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben. Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Wir bauen auf Sie: Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag sowie einem attraktiven Gehaltspaket inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Unsere Anerkennung für Ihr Herzblut: HORNBACH-Rente, Jobrad, Gutscheinkarte, HORNBACH-Mastercard, Berufsunfähigkeitsversicherung, Multimediaprogramm, Belegschaftsaktien und viele weitere Zusatzleistungen.
Zum Stellenangebot

Trainee Technische Gebäudeausrüstung & Energiemanagement (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Rottendorf, Unterfranken
 Dieser und insgesamt rund 900 Märkte gehören zum Verbund der EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen mit Sitz im unterfränkischen Rottendorf. Die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen ist eine von sieben regionalen Unternehmensgruppen des genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbundes. Sie ist Großhandlung und Konzeptgeber für rund 865 Einzelhandelsmärkte der Marken „EDEKA“, „E center“, „Marktkauf“ und „diska“ in Nordbayern, dem nördlichen Baden-Württemberg, Thüringen und Sachsen. Zudem betreibt sie mit der Tochterfirma FRANKEN-GUT zwei Produktionsbetriebe für Fleisch- und Wurstwaren. Die Genossenschaft als Keimzelle der Unternehmensgruppe wurde im Jahr 1912 gegründet. Gemeinsam mit den selbstständigen EDEKA-Einzelhändlern erzielte die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen im Jahr 2020 gemeinsam mit dem selbstständigen Einzelhandel einen Verbundumsatz von rund 5,0 Mrd. Euro und beschäftigt rund 45.000 Mitarbeitende und 1.300 Auszubildende. Sie ist somit einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region. Für den Geschäftsbereich Technik/Energie der EDEKA Grundstücksgesellschaft Nordbayern-Sachsen-Thüringen mbH mit Sitz in der Edekastr. 3 in 97228 Rottendorf suchen wir ab sofort eine/n: (in Vollzeit) Sie erarbeiten innovative und wirtschaftliche Konzepte zu den Themen Energieeffizienzsteigerung,  sowie Integration regenerativer Energien Bei Neu- und Umbauten beraten/unterstützen Sie u. a. unsere technischen Projektleiter:innen, z. B. hinsichtlich des EKDEA-internen Haustechnikkonzepts oder Energieversorgungsmodellen, wie beispielsweise Photovoltaik-Anlagen Sie sind für das Energiemonitoring verantwortlich, erstellen Energieauswertungen/-prognosen und leiten bei Unstimmigkeiten/Abweichung Korrekturmaßnahmen ein. Zudem entwickeln Sie das Energieerfassungssystem für unsere Filialen und Logistikzentren kontinuierlich weiter Zudem sind die für die Koordination des Energieaudits nach DIN EN 16247 verantwortlich Ferner erstellen Sie Präsentationen und halten Schulungen für unsere Mitarbeitende im Bereich Haustechnik / Energiemanagement Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung bzw. Weiterbildung zum/zur Techniker:in/Meister:in oder ein Studium zum/zur Ingenieur:in im Bereich Versorgungstechnik mit Schwerpunkt Energiemanagement oder eine vergleichbare Qualifikation. Gerne sind Sie  Berufseinsteiger - den nächsten Karriereschritt machen Sie bei und mit uns! Ihre Arbeitsweise ist eigenständig, gut strukturiert und von absoluter Zuverlässigkeit geprägt. Im Umgang mit Mitarbeitern aller Ebenen wie auch externen Ansprechpartnern beweisen Sie Kommunikationsstärke, ein hohes Maß an Sozialkompetenz und ein sicheres Auftreten Ferner überzeugen Sie durch Ihre hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Ein sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Word, Excel und Powerpint sowie erste Erfahrungen mit SAP runden Ihr Profil ab Einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer traditionsreichen Unternehmensgruppe, die bereits 1907 gegründet wurde: Bei uns erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag Eine interessante und spannende Aufgabe wartet auf Sie, verbunden mit der Möglichkeit Ihr Fachwissen in ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld einzubringen. Wir bieten eine fundierte und angemessene Einarbeitung und Entfaltungspotential für die persönliche Entwicklung Flexible Arbeitszeiten bei einer 38,5 Std.-Woche mit kurzem Freitag und 30 Tage Jahresurlaub Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl in persönlicher als auch in fachlicher Hinsicht (Seminare, Weiterbildungen und Online-Kurse) Sehr günstige und bezuschusste Mitarbeiterverpflegung Unterstützung bei der betrieblichen Altersvorsorge in Form von Zuschüssen und besonderen Konditionen Diverse Vergünstigungen für Mitarbeiter über unser Corporate Benefits-Programm Verschiedene Mitarbeiterevents, wie z.B. unsere Weihnachtsfeier oder die Teilnahme am jährlichen Firmenlauf Die Möglichkeit, von guten Konditionen bei der EDEKA Bank und dem EDEKA Versicherungsdienst zu profitieren Betriebsjubiläen sind besondere Jahrestage: Bei uns werden bereits kurze Betriebszugehörigkeiten wertgeschätzt und geehrt Kostenfreie Parkplätze und eine gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Energiemanager (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Burgwedel
Ideen zusammenbringen, Konzepte entwerfen, Visionen umsetzen: In der ROSSMANN-Zentrale im niedersächsischen Burgwedel arbeiten unsere einzigartigen Teams aller Fachbereiche mit vollem Einsatz daran, dass wir auch in Zukunft immer besser werden – und unsere Kund:innen immer wieder mit einem überzeugenden Angebot für uns gewinnen. Ob im Marketing oder Controlling, ob im Personalbereich oder Einkauf: Dass wir täglich unser Bestes geben und mit Leidenschaft ans Werk gehen, um die Zukunft von ROSSMANN zu gestalten, ist für uns vor allem eines: Ganz normal.   Sie stellen den wirtschaftlichen Betrieb unserer circa 2300 Filialen in Deutschland mit dem Schwerpunkt Energiemanagement sicher Zudem betreuen Sie unsere Zentralstandorte in Burgwedel bei allen energiewirtschaftlichen Fragestellungen Sie beraten die Projektleitung bei Neubauvorhaben sowie bei Renovierungsmaßnahmen und stellen so nachhaltige Konzepte sicher Dabei fungieren Sie als Ansprechperson für andere Fachbereiche zu allen Themen rund um das Energiemanagement Sie bauen ein Monitoring für Energiekennzahlen auf, um den effizienten Energieverbrauch unserer Filialen sicherzustellen Sie erarbeiten Lösungsvorschläge zu Energieeinsparung und ressourcenschonender Bewirtschaftung unserer Immobilien Auswertungen zu erstellen runden Ihre Tätigkeit ab, dazu gehören unter anderem: Gebäudebewertungen (Alter, Energieausweis, Energiebedarf) und Energieverbrauchsbewertungen (Potentiale, Auffälligkeiten, Optimierungsansätze, Kostenbewertung) Sie haben ein Studium im Bereich Umweltmanagement, Gebäude-, Versorgungs- oder Energietechnik absolviert? Super! Das passt schon mal Sie haben bereits einschlägige Berufserfahrung im Umfeld des Energiemanagement und idealerweise in einer Teamleitungsfunktion gesammelt Wenn Sie zudem noch Zusatzqualifikationen im Themenfeld Energiemanagement mitbringen, sind diese bei uns gern gesehen Digitalisierung ist für Sie kein Fremdwort und Sie bringen Begeisterung für moderne IT-Lösungen, deren Design und Integration in smarte, digitale Prozesse mit Sie kennen sich mit den aktuellen technischen Standards im Bereich Energieeffizienz und energierechtlichen Vorgaben aus Sehr wichtig sind uns außerdem analytische Fähigkeiten sowie ein Verständnis für Zahlen Sie können sich mit Zielen zum Klima- und Umweltschutz identifizieren Kommunikation ist das A und O – daher sollten Sie mit verschiedenen Zielgruppen umgehen können, egal ob Kollegium oder externe Ansprechpersonen – Ihr sicheres Auftreten hilft Ihnen dabei Sie können ohne genaue Vorgaben arbeiten und sich selbst Ziele stecken, die Sie im Kontext abstimmen und beharrlich verfolgen Eine 37,5-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub pro Jahr Die Zahlung von Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eine Betriebsrente Eine stellenbezogene Einarbeitung, eine gute Betreuung sowie spezifische Seminare und anwendungsbezogene Schulungen 15 % Mitarbeiterrabatt, regelmäßige Einkaufsgutscheine und attraktive Mitarbeiterpakete Betriebssportgruppen, Freizeitseminare und die Möglichkeit zum Bikeleasing  
Zum Stellenangebot

CSR-Manager (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Straelen
Rund 10.000 Beschäftigte in 12 europäischen Ländern arbeiten mit großer Begeisterung und viel Engagement für die Marke bofrost* – Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Neben der ausgezeichneten Qualität und dem exzellenten Service sind es vor allem unsere Mitarbeitenden, die unsere mehr als 50-jährige Erfolgsgeschichte ausmachen. Für unseren Bereich QM suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Themenfeld Corporate Social Responsibility (CSR) einen CSR-Manager (m/w/d) Mitgestaltung eines konzernweiten Nachhaltigkeitsberichts Definition unternehmensrelevanter CSR–Kennzahlen und Verifizierung/Plausibilisierung der Ergebnisse über alle bofrost*Länder Unterstützung bei der Erstellung von Klimabilanzen für die bofrost*Länder Benchmarking von Nachhaltigkeitsaktivitäten im Lebensmittelhandel (national und international) Monitoring der Nachhaltigkeits-/CSR-Regelungen und Entwicklungen bei bofrost*Deutschland sowie bofrost*International Weiterentwicklung und Initiierung von Nachhaltigkeitsaktivitäten für bofrost*International auf der Grundlage von Managementbeschlüssen Mitwirkung bei CSR-Projekten auf Verbandsebene (z.B. dti) Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit Bezug zur Aufgabenstellung Kenntnisse und ggf. Berufserfahrung auf dem Gebiet des Nachhaltigkeitsmanagements von Unternehmen oder Organisationen Konzeptionelles Verständnis, kommunikative Kompetenz und Kooperationsbereitschaft sowie souveränes Auftreten in der Betreuung unterschiedlicher Ansprechpartner und Schnittstellen innerhalb der Unternehmensgruppe Englischkenntnisse; gern weitere Sprachen Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Tolles, dynamisches und motiviertes Team sowie ein offenes Miteinander Sorgfältige und spannende Einarbeitung Attraktive Bezahlung, gute Sozialleistungen sowie betriebliche Altersvorsorge Sicherer Arbeitsplatz, betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Tage Urlaub/Jahr und vermögenswirksame Leistungen Vergünstigter Personaleinkauf sowie weitere Mitarbeiterrabatte und die Nutzung unseres Benefit-Portals Und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) Nachhaltigkeit – Schwerpunkt Klima

Di. 12.10.2021
Hamburg
Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.600 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, online-basierte Lieferdienste und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2020 mit rund 11.112 Märkten und 402.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 61,0 Mrd. Euro. Mit rund 19.250 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland. Für die EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG am Standort Hamburg suchen wir für den Bereich Nachhaltigkeit -  Marke & Produkt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter (m/w/d) Nachhaltigkeit – Schwerpunkt Klima.Als Projektleiter Nachhaltigkeit mit dem Schwerpunkt Klima sind Sie bei uns im Team der Fachexperte zu diesem Thema, der den EDEKA Verbund bei allen Fragen und Projekten rund um Klimaschutz und die Klimaziele berät und weiterentwickelt. Initialisierung, Umsetzung und Monitoring von Klimaschutzprojekten Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen im Rahmen von Biodiversität und Ressourcenschutz mit dem Ziel des Insettings EDEKA-verbundweite Beratung und Unterstützung zu Klimafachthemen wie Grünstrom, Klimaneutralität, Klimastrategie, Maßnahmen-Roadmap, wissenschaftsbasierte Klimaziele Aktive Zusammenarbeit mit den Einkaufsbereichen, dem WWF und den EDEKA Lieferanten im Rahmen der Climate Supplier Initiative zur Reduzierung des CO2 Fußabdruckes in den Lieferketten Jährliche Klimabilanzierung Unterstützung bei der Weiterentwicklung von CSR-Prozessen Aktive Unterstützung bei der inhaltlichen Ausgestaltung der EDEKA Nachhaltigkeitskommunikation Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Energie-, Klimaschutz- und Umweltmanagement oder Ingenieurwissenschaften, zudem sehr fundierte Kenntnisse der aktuellen Debatte zur naturverträglichen Klima- und Energiepolitik Mehrjährige Erfahrung in der fachlichen Führung von komplexen, bereichsübergreifenden Projekten im Bereich Klima Optimalerweise Kenntnisse der Methoden der Science-Based-Target Initiative und Klimabilanzierung nach GHG Protocol Analytische und konzeptionelle Denkweise sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit sowie Engagement Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Interesse an aktuellen politischen Entwicklungen und allen Themen im Bereich der Nachhaltigkeit Attraktiver, sicherer Arbeitsplatz Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit Teamorientiertes Arbeitsklima Leistungsgerechtes Einkommen Alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: