Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Angestellte | Immobilien: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Angestellte
Branche
  • Immobilien
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 4
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Angestellte
Immobilien

Fachgebietsleitung Vergabe (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Berlin
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Zentrale der BImA sucht für den Geschäftsbereich Einkauf am Arbeitsort Berlin zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine: Fachgebietsleitung Vergabe (w/m/d) (Entgeltgruppe 13 TVöD Bund, Kennung: VOEK2200, Stellen-ID: 813747) Die Einstellung erfolgt unbefristet.Leitung, Steuerung und Koordination des Fachgebietes Vergabe (Team Berlin) Wahrnehmung aller mit der Leitung des Fachgebietes verbundenen sach- und personalbezogenen Führungsaufgaben Durchführung und Abwicklung nationaler und EU-weiter Ausschreibungs­verfahren unter Berück­sichtigung von wirtschaftlichen, rechtlichen sowie risikorelevanten Aspekten während der Vergabevor­bereitung und der Angebots­auswertung und Zuschlagserteilung (im Rahmen der geltenden Schwellenwerte für nationale und EU-weite Ausschreibungen) Vergaberechtliche Beratung bei der Durchführung von Beschaffungsvorhaben Gewährleistung einheitlicher und durchgängiger Rahmen­bedingungen und Grundsätze in den vergabe­relevanten Beschaffungsabläufen/​Teilprozessen; Erarbeitung und Abstimmung von Vergaberichtlinien, Handlungs­anweisungen und Dokumentationen mit Schwerpunkt auf die Ausschreibung von Waren/​Leis­tungen des Technischen Gebäude­managements (TGM) sowie Natur und Landschaft Konzeption und Durchführung von Schulungen zum Vergaberecht Qualifikation: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder Betriebswirtschaft (Master/Diplom [Uni]) oder vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: Vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Anwendung des Vergaberechts (nationale und EU-weite Vergabeverfahren) Fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Kenntnisse in vergabespezifischen Organisations- und Ablaufprozessen Sicherer Umgang in Microsoft Office (insbes. Excel, Word) Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Schulungsmaßnahmen ist wünschenswert Weiteres: Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich zügig in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Hohe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Hohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln und zur Konfliktlösung, Kritikfähigkeit Sicheres Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, schwierige Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Gute Fähigkeit zur Personalführung Bereitschaft und Fähigkeit, Potentiale des Personals zu erhalten bzw. zu entwickeln und die Ziele des Bundesgleichstellungsgesetzes umzusetzen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Mobiles Arbeiten Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Kostenfreie Parkmöglichkeiten Verkehrsgünstige Lage Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für Bewirtschaftung von Dienstliegenschaften ELM Klassik

Mo. 27.06.2022
Bad Reichenhall
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Direktion München sucht für die Sparte Facility Management am Arbeitsort Bad Reichenhall zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für Bewirtschaftung von Dienstliegenschaften ELM Klassik (Entgeltgruppe 6 TVöD Bund, Kennung: MCFM 2410 07, Stellen-ID: 820867) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Mitarbeit bei der Verwaltung und Bewirtschaftung von Dienstliegenschaften, u. a. Veranlassen und Überwachen von Bewirtschaftungsvorgängen, insbesondere Mitarbeit bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen für Bewirtschaftungs- sowie für Ver- und Entsorgungsverträge Einholen von Angeboten und Ergebnisaufstellung (Verhandlungsvergabe) bzw. Vorbereitung von formellen Ausschreibungen und Beschaffungen einschl. Vorbereitung der Auftragsvergabe Rechnungsbearbeitung in Papierform und elektronische Rechnungsbearbeitung unter Anwendung von SAP, insbesondere die Bescheinigung der rechnerischen Richtigkeit Abrechnung und Umlage der Nebenkosten vorwiegend unter Anwendung von SAP, u. a. Eingabe, Überprüfung und Pflege von Abrechnungsstrukturen nach Vorgabe Erstellen der Nebenkostenabrechnung Erstellung der Simulation der Nebenkostenabrechnung einschl. Vorauszahlungsanpassungslauf im Hinblick auf Vollständigkeit, Korrektur bzw. Umbuchung sowie Buchung des Nebenkostenabrechnungs­ergebnisses Erteilung von telefonischen und persönlichen Auskünften zur Nebenkostenabrechnung Steuerung der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen von Bewirtschaftungsverträgen Datenpflege, Führen von Listen und Tabellen Allgemeine organisatorische Aufgaben (u. a. Terminüberwachung, Aktenführung und Ablage, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Protokollführung) Qualifikation: Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung bevorzugt zur Immobilienkauffrau/zum Immobilienkaufmann oder vergleichbare Ausbildung Fachkompetenzen: Grundlegende betriebs- und immobilienwirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen in der Liegenschaftsverwaltung sowie Erfahrung in der Abrechnung von Nebenkosten von Vorteil Gute Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office) Kenntnisse in SAP oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen Weitere Anforderungen: Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen (auch als Selbstfahrer/-in) Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Gutes Organisationsgeschick Gute Auffassungsgabe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, zielorientiert und sicher zu arbeiten Gute Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit Gutes Urteilsvermögen Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe 6 Teil I der Anlage 1 zum TV EntgO Bund) Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung umfangreiche Fortbildungsangebote Verkehrsgünstige Lage
Zum Stellenangebot

Kauffrau / Kaufmann (w/m/d) für Büromanagement für die Tätigkeit als Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Servicebereich

Do. 23.06.2022
Potsdam
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Direktion Potsdam sucht für den Geschäftsbereich Bundesforst am Arbeitsort Potsdam zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Kauffrau / Kaufmann (w/m/d) für Büromanagement für die Tätigkeit als Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Servicebereich (Entgeltgruppe 6 TVöD Bund, Kennung: PDWB 1000 07, Stellen-ID: 819167) Die Einstellung erfolgt unbefristet.Beschaffung/Vergabewesen Regionale Bedarfsermittlung innerhalb des Bundesforstbetriebes (BFB) Durchführung der Angebotseinholung Zusammenstellung der Vergabeunterlagen Auslösung von Bestellungen und Erfassung des Wareneingangs über EDV Prüfung der in SAP erfassten Belege Abruf aus Rahmenvertrag Führen des Material-/Unternehmerleistungsbuchs mit der Fachanwendung DIFO Mitarbeit Fuhrparkverwaltung Pflege der DKfz-Daten/Equipment in SAP Prüfung der Fahrtenbücher und Betriebsstoffrechnungen (inhaltliche und rechnerische Richtigkeit) einschließlich Rechnungsvorerfassung (SAP) Erstellung von Unfallmeldungen in SAP Terminabstimmung mit den Kfz-technischen Beamten/-innen und Fahrzeugführern/-innen Rechnungswesen Vorerfassung und Bearbeitung der Buchungsvorgänge des BFB nach Maßgabe der Vorgaben der Abteilung Rechnungswesen u. a Kreditorenbuchhaltung Rechnerische und inhaltliche Prüfung der vorerfassten Belege und aktuellen Kontierungsvorgaben sowie abschließende Buchung im zentralen Rechnungswesen (DIFO, SAP) Eintrag ins Material-/Unternehmerleistungsbuch, einschließlich Kontrolle des Vollzugs Mitarbeit im Jagdbetrieb Bearbeitung eingehender Streckenmeldungen Rechnungserstellung (Wildbretverkauf und Jagdbetriebskosten) Überwachung der Zahlungseingänge in SAP Durchführung des Wildbretverkaufs Vorbereitung und Pflege von Jagd- und Fischereipachtverträgen Erstellen der Jagd- und Fischereierlaubnisscheine Führen der Jagdstatistik Qualifikation: Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit mehrjähriger praktischer Erfahrung in der Büroarbeit Fachkompetenzen: Gründliche Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Büroarbeit Idealerweise forstwirtschaftliche Grundkenntnisse Sicherer Umgang mit IT-Standardanwendungen (Word, Excel, Outlook) Gute Anwenderkenntnisse in den IT-Fachanwendungen SAP und DIFO bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen Weiteres: Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Gutes Organisationsgeschick Gute Auffassungsgabe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, zielorientiert und sicher zu arbeiten Gute Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit Gutes Urteilsvermögen Führerschein mit der Fahrerlaubnisklasse B sowie die Bereitschaft zum selbstständigen Führen eines Dienst-Kfz Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Verkehrsgünstige Lage Arbeitgeberin-Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot

Werkstudent:in Portfolioanalyse

Di. 14.06.2022
Hamburg
Der Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) ist der Immobilienmanager der Stadt Hamburg. Mit dem Ankauf und Verkauf von Grundstücken, der Bestandsverwaltung, dem Portfoliomanagement und seinen strategischen Projekten leistet der LIG einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung und eröffnet auf diese Weise räumliche und finanzielle Gestaltungsspielräume für die Zukunft. Das Referat LIG 53 „strategischer Ankauf, Großprojekte, und Planungsbegleitung“ beobachtet den Hamburger Immobilienmarkt und prüft Marktangebote in wirtschaftlicher und portfoliobezogener Hinsicht. Daneben werden auch zur Arrondierung des eigenen Portfolios mögliche Ankaufsobjekte identifiziert und für die Kaltakquise mögliche Ankaufspreise ermittelt. Das Referat ist zudem zuständig für die Begleitung der Bauleitplanungsverfahren der sieben Hamburger Bezirksämter als TÖB und aus Eigentümersicht sowie die Prüfung gesetzlicher Vorkaufsrechte und bedarfsweise Vorbereitung der Ausübung. Hier finden Sie weitere Informationen zum LIG und zur Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg.Sie... bearbeiten Anträge zum gesetzlichen Vorkaufsrecht nach Baugesetzbuch unter Beteiligung anderer Verwaltungseinheiten und Erteilung von Negativtesten. bereiten immobilienbezogene Informationen und Stellungnahmen im Falle der Ausübung von gesetzlichen Vorkaufsrechten auf, koordinieren unterschiedliche städtische Interessen und führen regelhaft verwaltungsrechtliche, fachpolitische und bauordnungsrechtliche Abstimmungen vor dem Hintergrund fortlaufend erlassener Vorkaufsrechtsverordnungen. Zusätzlich steuern Sie fristgebundene hoheitliche Prozesse. geben förmliche Stellungnahmen zu Planverfahren für die Finanzbehörde im Zuge der Trägerbeteiligung ab (u.a. zu Bebauungsplänen, Flächennutzungsplänen, RISE, Planfeststellungen, Straßenplanungen) und erstellen hausinterne Entscheidungsvorlagen. bereiten die Prüfung städtebaulicher sowie planungsrechtlicher Rahmenbedingungen  sowie möglicher hypothetischer Handlungsoptionen im Sinne der Portfoliostrategie des  LIG und der daraus resultierenden fachlichen Steuerung des städtischen Immobilienportfolios vor. vertreten die abgestimmte Portfoliostrategie im Rahmen Ihrer Rolle als Eigentümervertretung, insbesondere bei behörden- und bezirksübergreifenden immobilienbezogenen  Abstimmungen. Erforderlich Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) in einer verwaltungs- oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung wie z. B. Public Management und Betriebswirtschaftslehre oder Immobilien- und Facilitymanagement oder in einer vergleichbaren Studienfachrichtung  und Immatrikulation in einem Masterstudium einer verwaltungs- oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung wie z. B. der Fachrichtung Public Management und Betriebswirtschaftslehre oder Immobilien- und Facilitymanagement oder in einer vergleichbaren Studienfachrichtung  Vorteilhaft gute Kommunikationsfähigkeit, eine sorgfältige, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie Eigeninitiative Freude an der Arbeit im Team und idealerweise erste berufspraktische Erfahrungen Kenntnisse des Immobilienmanagements und der Immobilienwirtschaft, insbesondere der Kostenkalkulation idealerweise Kenntnisse des Liegenschaftsrechts, sowie Kenntnisse der haushaltsrechtlichen und kassenrechtlichen Vorschriften  sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office, insbesondere Excel und Word und liegenschaftlicher IT Fachanwendungen, insbesondere grundlegende Kenntnisse in der Handhabung von CAD-Systemen 2 Stellen - schnellstmöglich zu besetzen, befristet für die Dauer des Masterstudiums (längstens 2 Jahre), Teilzeit mit maximal 50% Arbeitsumfang Bezahlung - nach Entgeltgruppe 10 TV-L (Entgelttabelle) Work-Life-Balance - flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten/Telearbeit und ein gut ausgestattetes ElternKind-Büro für Betreuungsnotfälle gute ÖPNV-Anbindung - verkehrsgünstige Lage am Millerntorplatz (Bus-/U-Bahn-Station (U3) „St. Pauli“, StadtRAD-Station) in einem modernen Bürogebäude mit Weitsicht und die Möglichkeit des Erwerbs der HVV-Jahreskarte (ProfiTicket) Start im LIG - Onboarding mit Einarbeitungsplänen und Patenprogramm Entwicklung - umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: