Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit | Immobilien: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Immobilien
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Sozialarbeit
Immobilien

Sozialarbeiter (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Mannheim
Über die GBG Die GBG Mannheim ist mit rund 19.000 eigenen Wohnungen die größte kommunale Wohnungsbaugesellschaft in Baden-Württemberg. Aber das ist noch lange nicht alles. Man erwartet es vielleicht nicht von uns, aber Fakt ist: mit unseren vielfältigen Tätigkeitsfeldern im Bereich der nachhaltigen Stadtentwicklung bieten wir als moderne Arbeitgeberin eine große Bandbreite interessanter Verwirklichungsperspektiven für unsere Mitarbeiter*innen. Das sind wir: nicht irgendwer Digitalisierung und technische Innovationen sind längst Teil unserer Arbeit. Wir scheuen keine neuen Aufgaben und gehen dafür auch neue Wege. Wir orientieren uns an unserer langen, erfolgreichen Geschichte, lassen unsere Ideen davon aber nicht einengen. Wir kümmern uns um Wohnraum, Bildungsinfrastruktur, Quartiersentwicklung und digitale Services. Wir denken voraus, damit die Menschen in Mannheim auch in Zukunft gut leben können. Dafür entwickeln wir uns weiter und setzen auf jede*n einzelne*n Mitarbeiter*in. Gemeinsam schaffen wir Raum für Zukunft. Klingt spannend, oder? Beratung unserer MieterInnen zu verschiedenen sozialen Unterstützungsbedarfen und schwierigen Lebenslagen (Allg. Sozialberatung) Unterstützung unserer MieterInnen bei der Bewältigung von Aufgaben und Anforderungen aus ihrer Lebenswelt, die Einfluss auf ihr Mietverhältnis haben; beispielsweise bei der Organisation ihres Haushaltes, bei der Beantragung von Sozialleistungen oder der Unterstützung in besonderen Lebenssituationen bzw. der Überwindung von Lebenskrisen Unterstützung bei unseren Modernisierungsmaßnahmen; beispielsweise durch direkte Begleitung von hilfebedürftigen MieterInnen, der Teilnahme bei betreffenden Mieterversammlungen sowie Jour-Fixe-Terminen des jeweiligen Modernisierungsgebietes mit anderen Organisationseinheiten Beratung und Unterstützung der Arbeit von KollegInnen aus anderen Organisationseinheiten wie z. B. der Kunden-Service-Center oder der Vermietungsabteilung im Umgang mit herausfordernden Kundenkontakt Netzwerkarbeit mit (örtlichen) Hilfedienstleistern und Weitervermittlung zu bestehenden sozialen Hilfs- und Maßnahmeangeboten bzw. externen Stellen, wie zu weiterführenden Fach-Beratungsstellen, Ämtern, sozialen Trägern, externen Dienstleistern oder anderen Hilfesystemen Abteilungsinterne oder abteilungsübergreifende Projektarbeit Abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik o.ä. oder eine abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Rechtskenntnisse im Bereich SGB und BGB (Grundlagen Mietrecht wünschenswert) Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Kenntnisse der SAP/RE-Software von Vorteil Sicherheit im Umgang mit problembehafteten Menschen oder problematischen Situationen Ausbildung in der Gesprächsführung und systemische Weiterbildung wünschenswert Lösungsorientiertes und interdisziplinäres Arbeiten Kommunikative Fähigkeiten und Ausdrucksfähigkeit Teamfähigkeit und Kundenorientierung Belastbarkeit, gutes Zeitmanagement und selbstorganisiertes Arbeiten Ein sicherer Arbeitsplatz, auch in Krisenzeiten Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten in der Immobilienwirtschaft Werteorientierte und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Unternehmensgruppe mit vielfältigen Aufgaben und Möglichkeiten Digitale Transformation mit hohem Stellenwert im Unternehmen Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterbildung / Weiterentwicklung Sehr gute Work-Life-Balance, 37 Stunden Woche bei 30 Tagen Urlaub und variablen Arbeitszeiten Zusätzliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und Sonderzahlungen Angenehme Arbeitsatmosphäre in modernen Räumlichkeiten Sport- und Gesundheitsangebote Nutzung unserer Kantine zu moderaten Preisen Nutzung von Jobticket und/oder Tiefgaragenstellplatz
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in im Bereich Sozialwesen (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Berlin
Die GeWoSüd Genossenschaftliches Wohnen Berlin-Süd eG ist eine moderne Genossenschaft mit Tradition. Wir verwalten 2.600 Wohnungen, verteilt auf verschiedene Berliner Bezirke. Durch Modernisierungen und Neubau entwickelt sich unser Wohnungsbestand kontinuierlich weiter. Wir haben den Anspruch, unseren Mitgliedern nicht nur guten, preiswerten Wohnraum zu bieten, sondern ein Zuhause. Rund 30 Mitarbeiter arbeiten daran, diesem Anspruch gerecht zu werden. Daher haben wir bereits im Jahr 2000 eine Stelle geschaffen, die sich um die vielfältigen sozialen Belange unserer Mitglieder kümmert: von der individuellen Beratung und Unterstützung in persönlichen Notsituationen bis hin zur Organisation und Durchführung von verschiedenen Nachbarschaftsfesten. Wir suchen jemanden, der unsere Mitarbeiterin bei diesen Aufgaben unterstützt. Sie beraten und unterstützen Mieter/Mitglieder, die in unterschiedlichen Situationen, insbesondere  bei sozialen Angelegenheiten, einen sensiblen Umgang und individuelle Lösungen benötigen. In erster Linie suchen Sie unsere Mieter/Mitglieder dazu in den Wohnungen auf. Sie sind Ansprechpartner für und arbeiten eng zusammen mit Kundenbetreuern und Hausmeistern und unterstützen diese bei Problemen, die das Mietverhältnis betreffen, z.B. bei Verstößen gegen die Hausordnung, bei Konflikten zwischen Nachbarn, in Fällen von Wohnungsverwahrlosung o.Ä. sowie bei Modernisierungsmaßnahmen, insbesondere bei der Betreuung von Härtefällen aufgrund von Alter oder Krankheit. Dabei arbeiten Sie eng mit Fachstellen und Behörden, freien Trägern und Sozialdiensten zusammen. Sie wirken mit bei der Weiterentwicklung von zielgruppenorientierten Kooperationen, Beratungs- und Serviceangeboten in den Wohnungsbeständen/Bauteilen der GeWoSüd. Sie wirken mit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, wie z. B. Hoffesten und weiteren Aktivitäten zur Förderung der Nachbarschaft, des sozialen Zusammenhalts und der Gemeinschaftspflege Sie wirken mit bei der Öffentlichkeitsarbeit in Bezug auf unsere Gemeinschaftseinrichtungen und unterstützen soziale Projekte und genossenschaftlich getragene Initiativen. Sie wirken mit beim Aufbau einer mittel- bis langfristigen Strategie zur Stärkung des Sozialwesens in der GeWoSüd und der dazu notwendigen Organisation (z. B. in Form eines Nachbarschaftsvereins oder einer Stiftung).   Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik - auch Bewerbungen von Berufsanfängern mit Ideen, Engagement und Freude an selbständiger Arbeit sind willkommen. Sie bringen hohe soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Problemlösungs- und Konfliktfähigkeit sowie Teamfähigkeit mit. Sie haben gute Kenntnisse in Word, Excel und Rechtskenntnisse (BGB, SGB), verfügen über wirtschaftliches Denkvermögen und eine selbstständige, engagierte Arbeitsweise. Sie besitzen einen Führerschein (Pkw) - Vergütung gemäß Tarifvertrag für die Angestellten und gewerblichen Arbeitnehmer in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft 
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (w/m/d) als Projektleitung des Gemeinschaftsraums Pertisaustraße

Do. 25.11.2021
München
Sozialpädagoge (w/m/d) als Projektleitung des Gemeinschaftsraums Pertisaustraße Werden Sie Teil eines wirtschaftlich starken Unternehmens mit besten Zukunftsperspektiven. Die GEWOFAG steht als städtische Wohnungsbaugesellschaft für die ganze Vielfalt Münchens. Mit rund 600 Mitarbeitenden entwickeln, bauen, modernisieren und vermieten wir - erfolgreich seit über 90 Jahren. Wir prägen mit aktuell über 37.000 Wohnungen und Gewerbeeinheiten das Bild unserer Herzensstadt. Aber wir wollen noch mehr: mehr bezahlbaren Wohnraum und innovatiove Projekte, mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz, mehr soziales Engagement und lebendige Quartiere für Münchner*innen. Kontaktierung und Aktivierung von Bürger*innen Unterstützung zur Selbsthilfe und Selbstorganisation Arbeit mit bürgerschaftlich Engagierten im Quartier Angebote, Beratung und Information Administration (Abrechnung, Berichtswesen), Raummanagement, Konfliktmanagement Arbeiten mit Kindern und Erwachsenen Gruppenarbeit und offene Arbeit Netzwerkarbeit mit allen Akteuren im Quartier Interkulturelle Arbeit Kooperationen und Öffentlichkeitsarbeit Abgeschlossene Ausbildung zum/r Sozialpädagogen*in (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss Berufserfahrung in quartiersbezogener Bewohnerarbeit / Gemeinwesenarbeit Gute EDV Kenntnisse (MS-Office, Lotus Notes) Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit Interkulturelle Kompetenzen Gute Netzwerkfähigkeiten Ressourcenorientierung in der Begleitung von Individuen, Gruppen und Prozessen Motivations- und Moderationsfähigkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: