Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

immobilien: 134 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Immobilienverwaltung 30
  • Objektverwaltung 30
  • Projektmanagement 17
  • Bauwesen 12
  • Immobilienmakler 10
  • Teamleitung 9
  • Leitung 8
  • Assistenz 6
  • Sachbearbeitung 6
  • Sekretariat 6
  • Versorgungs- 5
  • Gruppenleitung 5
  • Sicherheitstechnik 5
  • Gebäude- 5
  • Bilanzbuchhaltung 4
  • Entwicklung 4
  • Finanzbuchhaltung 4
  • Sap/Erp-Beratung 4
  • Abteilungsleitung 3
  • Asset-/Fonds-Management 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Immobilien
Städte
  • Köln 104
  • Bonn 21
  • Berlin 9
  • Frankfurt am Main 7
  • Düsseldorf 6
  • Bergisch Gladbach 5
  • Hamburg 4
  • Leipzig 4
  • Dresden 3
  • München 3
  • Stuttgart 3
  • Bad Nauheim 2
  • Heidelberg 2
  • Rösrath 2
  • Sindelfingen 2
  • Bad Neuenahr-Ahrweiler 1
  • Bremen 1
  • Dettelbach 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Freiburg im Breisgau 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 126
  • Ohne Berufserfahrung 48
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 128
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 120
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Immobilien

Fachgebietsleiterin / Fachgebietsleiter (w/m/d) Fachstandards Beschaffung

Do. 20.02.2020
Bonn
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäftsbereich des Bundesfinanzministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilienwirtschaft. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement des Bundes, die Immobilienverwaltung und der -verkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen sowie insgesamt mehr als 120 Nebenstellen.In der Zentrale der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - Anstalt des öffentlichen Rechts – ist in der Sparte Facility Management (FM) in der Abteilung Wissensmanagement am Dienstort Bonn folgender Dienstposten bzw. Arbeitsplatz zu besetzen:Fachgebietsleiterin / Fachgebietsleiter (w/m/d)(ZEFM 3500)(unbefristet, BesGr A 14 BBesO / E 14 TV EntgO Bund)Die Funktion umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:Wahrnehmung aller mit der Leitung des Fachgebiets „Fachstandards Beschaffung“ verbundenen sach- und personalbezogenen FührungsaufgabenKonzeption der Standardisierung von Vergabeverfahren und der Entwicklung von Rahmenverträgen und Standardleistungsverzeichnissen in Abstimmung mit dem Stabsbereich EinkaufWeiterentwicklung und fortgesetzte Qualitätssicherung von Rahmenverträgen und StandardleistungsverzeichnissenErarbeitung von Fachkonzepten, Handlungsempfehlungen, Informationsschreiben, Musterdokumenten etc. betreffend die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen in der Sparte FM mit dem Ziel einer einheitlichen Bearbeitungsstruktur und Standardisierung sowie zur Sicherstellung der optimalen Wissensversorgung der Objektmanagement-/Baumanagementteams (OMT/BMT) in den regionalen HauptstellenKoordinierende Beratung und Unterstützung der OMT/BMT in fachlichen Fragen zu den Themen Ausschreibung und Vergabe in Abstimmung mit dem Stabsbereich EinkaufDefinition der fachlichen Anforderungen der Sparte FM für die Erstellung von Vertragsentwürfen durch den Stabsbereich EinkaufKoordinierung und Abstimmung der jährlichen BedarfsplanungSteuerung des gesamten Beschaffungsprozesses innerhalb der Sparte FMVerantwortung für das Mengengerüst von EnergieeinkäufenAuf dem Dienstposten / Arbeitsplatz fallen gelegentlich Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet an. Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Dienst oderAbgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulabschluss der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften (Diplom / Master) oder im Bereich Einkaufsmanagement oder vergleichbare QualifikationUmfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Immobilienwirtschaft bzw. im Facility ManagementGute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im EinkaufsmanagementGute betriebswirtschaftliche KenntnisseFundierte Kenntnisse im VergaberechtSichere Anwendungskenntnisse in den üblichen IT-Fachanwendungen (MS Office)Fähigkeit, sich zügig in neue Aufgabenfelder einzuarbeitenHohe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen ArbeitenKunden- / adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes VerhandlungsgeschickHohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, KritikfähigkeitSicheres Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, (schwierige) Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmenGute Fähigkeit zur PersonalführungBereitschaft sowie Fähigkeit, Potentiale des Personals zu erhalten bzw. zu entwickeln und die Gleichstellung umzusetzenInteressante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen ArbeitgeberinBetriebliche AltersvorsorgeVereinbarkeit von Familie und Beruf bei der ArbeitszeitgestaltungFortbildungsangebote sowie berufliche WeiterentwicklungKurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes ArbeitenKostenfreie Parkmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerbenUnterstützung bei der Suche nach möglichst arbeitsortnahem und bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot

Personalreferenten / HR Generalisten (m/w/d) mit 25-30 Wochenstunden

Do. 20.02.2020
Rösrath
 Die OSMAB Holding AG ist ein auf Immobilien spezialisiertes Unternehmen. Seit 1992 agiert die Unternehmensgruppe als Investor, Projektentwickler und Bestandshalter. Dabei werden schwerpunktmäßig Büroimmobilien und Logistikimmobilien entwickelt. Weitere Geschäftsfelder sind die Entwicklung von Baulandflächen und das Asset Management des eigenen Immobilienportfolios. Neben dem Hauptgeschäft investiert die Unternehmensgruppe seit mehr als 10 Jahren in erneuerbare Energien. Unser Stellenangebot passt zu Ihnen, wenn Sie Erfahrung als Personalreferent/in, HR-Generalist/in, Personalfachkaufmann/-frau, Personalsachbearbeiter/in, Personaldienstleistungskaufmann/-frau oder klassisch in der Personalabteilung gesammelt haben. eigenständige Abwicklung und Betreuung aller personal­relevanten Themen des Mitarbeiter-Life-Cycle wie z. B. das On- und Off­boarding, Personalverwaltung Ansprechpartner (m/w/d) für Mitarbeiter und Führungskräfte zu allen relevanten Personalthemen Personalentwicklung (Aus- und Weiterbildung, Training, Supervision, Führungskompetenz) Recruiting-Maßnahmen, Ausbau des Personalmarketings und des Employer Brandings Übernahme des Fuhrpark-Management der gesamten OSMAB Unternehmensgruppe Entwicklung eines Evaluierungskonzeptes Durchführung von Feedbackgesprächen, Formulierung von Zielvereinbarungen Entgeltmanagement, betriebliche Altersvorsorge Weiterentwicklung von HR-Prozessen, internen Workflows und der Personalkommunikation unter Einbindung neuer digitaler Standards Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre / Psychologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Schwerpunkt Human Resources oder einer entsprechend erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung in einer vergleichbaren Fachrichtung Sie bringen mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Personalentwicklung und/oder im Personalmanagement mit, idealerweise auch Erfahrung in der Personalbetreuung Sie haben keine Scheu vor arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen, verfügen über eine analytische Herangehensweise sowie eine hohe Ergebnisorientierung Mit Leidenschaft interagieren Sie mit Mitarbeitern aller Ebenen und kommunizieren dabei überzeugend in Wort und Schrift Starkes Verantwortungsbewusstsein, Empathie und Freude am Umgang mit Menschen Hohe Selbstständigkeit bei gleichzeitiger Teamorientierung und Begeisterung für moderne Personalarbeit Sie zeichnen sich besonders durch ihre kommunikative Art und ihr sicheres Auftreten aus Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative runden ihr Profil ab Ein positives Arbeitsklima in einem jungen und dynamischen Unternehmen Leistungsgerechtes Gehalt Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten Modernes Bürogebäude in Naturnähe Soziales Engagement E-Bike Leasing Regelmäßige Firmenevents und Ausflüge
Zum Stellenangebot

Kalkulator (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Köln
Instone Real Estate ist einer der deutschlandweit führenden Wohnentwickler und im SDAX notiert. Das Unternehmen entwickelt attraktive Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert moderne Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger mit Vermietungsabsicht und institutionelle Investoren. In mehr als 28 Jahren konnten so über eine Million Quadratmeter realisiert werden. Bundesweit sind rund 360 Mitarbeiter an neun Standorten tätig. Zum 30.September 2019 umfasste das Projektportfolio 52 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa 5,4 Mrd. Euro und mehr als 12.000 Einheiten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Kalkulator (m/w/d) am Standort Köln Unterstützung des Projektteams in allen Phasen der HOAI hierzu zählt die Durchführung einer Richtpreisermittlung, einer Kostenschätzung oder einer Kostenberechnung eigenständige Kalkulation von Wohnungsbauvorhaben Analyse der ausgeführten Projekte Weiterentwicklung bestehender Stammdaten und Kennzahlen für die Kalkulation Mitwirkung bei der Ausarbeitung sowie bei der Verbesserung standardisierter Prozesse abgeschlossenes Studium als Architekt / Bauingenieur (m/w/d) oder alternativ eine technische Ausbildung mehrjährige Berufserfahrung als Kalkulator (m/w/d), Bauleiter (m/w/d) oder Bautechniker (m/w/d) im Bereich Wohnungsbau Erfahrung im Umgang mit Kalkulations-Ausschreibungsprogrammen ausgeprägte Team-, Kommunikations- sowie Präsentationsfähigkeiten Spannende Themenfelder in denen Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können. Es erwarten Sie ein freundliches und aufgeschlossenes Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine faire Vergütung.
Zum Stellenangebot

Junior Bauleiter / Projektmanager (m/w/d) am Standort Köln

Do. 20.02.2020
Köln
Instone Real Estate ist einer der deutschlandweit führenden Wohnentwickler und seit Februar 2018 im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Das Unternehmen entwickelt moderne, urbane Mehrfamilien- und Wohngebäude und saniert denkmalgeschützte Objekte. Instone vermarktet Wohnungen an Eigennutzer, private Kapitalanleger und institutionelle Investoren. In 27 Jahren konnten so über eine Million Quadratmeter realisiert werden. Bundesweit sind über 300 Mitarbeiter an acht Standorten tätig. Zum 30. Juni 2018 umfasste das Projektportfolio von Instone Real Estate 44 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa EUR 3,6 Milliarden und rund 8.900 Einheiten. Zur Verstärkung unseres ambitionierten Teams suchen wir Junior Bauleiter / Projektmanager (m/w/d) am Standort Köln Stufenweise Einarbeitung und Eingliederung ins Unternehmen und in die Projektthemen Teilnahme an der Umsetzung von Bauvorhaben ab einem Investmentvolumen von 20 Mio. Mitwirkung bei Koordination aller Gewerke in Bezug auf Qualitäts- und Terminkontrolle Unterstützung des Teams bei NU- und GU-Vergaben Abwicklung der Nachtragsbearbeitung Aufstellung von Kosten- und Projektcontrolling Unterstützung bei der Koordination der Planungsbeteiligten Begleitung der Baurechtschaffung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bauwesen, Immobilienmanagement, Architektur oder Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung durch einschlägige Praktika oder Werkstudententätigkeiten Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Hohe Motivation, Zielstrebigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise Gespür für situations- und personenbezogene Umgangsweise mit dem Kunden (Erwerber, Mieter) Spannende Themenfelder in denen Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können. Es erwarten Sie ein freundliches und aufgeschlossenes Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine faire Vergütung.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) zur Abrechnung von Heiz- und Betriebskosten

Do. 20.02.2020
Köln
Die Aachener Gruppe ist ein Verbund von Gesellschaften, die im Wohnungsbau, in der Hausbewirtschaftung sowie Liegenschaftsverwaltung, in der Baubetreuung und in der Ver-waltung von Immobilienfonds tätig sind. Der leistungsstarke Unternehmens-verbund agiert zudem als Dienstleister für Dritte, wobei der Fokus auf der Wirtschaftlichkeit und Qualität der angebotenen Leistungen liegt. Insgesamt bewirtschaften wir 25.700 Wohnungen und 3.000 Gewerbeeinheiten. Erstellung von Betriebs– und Heizkostenabrechnungen Bearbeitung von Widersprüchen Korrespondenz mit Mietern und Mietvereinen Rechnungsprüfung und Zahlungsverkehr Überwachung und Prüfung von Verträgen Sie sind Kauffrau/-mann der Immobilienwirtschaft oder haben eine vergleichbare Qualifikation Sie konnten bereits praktische Erfahrungen im Bereich Betriebs– und Heizkosten sammeln Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich Erfahrungen mit Wodis Sigma sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung Ein vielseitiges Aufgabengebiet Eine attraktive Vergütung nach dem Tarif der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Ein motiviertes Team mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre Einen attraktiven Standort im Herzen von Köln mit Blick auf den Rhein und den Kölner Dom Eine zentrale Anbindung Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Chiffre 19-10-1 an: personal@aachener-swg.de Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH -Personalreferat- Mevissenstraße 14, 50668 Köln
Zum Stellenangebot

Fachgebietsleiterin / Fachgebietsleiter (w/m/d) Serielles Bauen

Mi. 19.02.2020
Bonn, Berlin
Die Bundesanstalt für Immo­bilien­aufgaben (BImA) ist das zentrale Immobilien­unter­nehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäftsbereich des Bundesfinanzministeriums und han­delt nach den modernen Standards der Immobilienwirtschaft. Aufgaben­schwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement des Bundes, die Immobilienverwaltung und der  -verkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen sowie insgesamt mehr als 120 Nebenstellen. In der Zentrale der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist in der Sparte Facility Management (FM) in der Abteilung Baumanagement am Dienstort Bonn oder Berlin folgen­der Dienstposten bzw. Arbeitsplatz zu besetzen: Fachgebietsleiterin / Fachgebietsleiter (w/m/d)(ZEFM 5400)(unbefristet, BesGr A 15 BBesO / E 15 TV EntgO Bund)Die Funktion umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:Wahrnehmung aller mit der Leitung des Fachgebiets „Serielles Bauen“ verbundenen sach- und personalbezogenen FührungsaufgabenKonzeptionelle Erarbeitung der Aufgaben und strategische Ausrichtung der Vorgehensweise bei der Inanspruchnahme des Seriellen Bauen innerhalb der Sparte FMErstellung und laufende Fortentwicklung von Konzepten zum Seriellen Bauen unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Portfolien / NutzungsartenIdentifizierung von gleichartigen Nutzerbedarfen und Entwicklung von diesbezüglichen Muster- / StandardplanungenErarbeitung aller für eine Beauftragung des Seriellen Bauens notwendigen Voraussetzungen und ParameterInhaltliche und terminliche Vorbereitung und Planung von Rahmenausschreibungen in Zusammenarbeit mit dem Stabsbereich EinkaufWahrnehmung der Auftraggeber-Rolle und Steuerung des gesamten Prozesses der Beauftragung im Seriellen BauenMitarbeit in fachbezogenen ressortübergreifenden Arbeitskreisen und ProjektenAuf dem Dienstposten / Arbeitsplatz fallen Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet an. Laufbahnbefähigung für den höheren technischen Ver­waltungs­dienst / Bauassessorin / Bauassessor oder Abgeschlossener wissenschaft­licher Hochschulabschluss (Diplom / Master) mit baufachlichem Hintergrund (z. B. Architektur, Bauingenieurwesen, Baumanage­ment) Vertiefte Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen auf dem Gebiet des Seriellen Bauens Fundierte Fachkenntnisse und praktische Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen Gute Kenntnisse im Projekt­management Kenntnisse der das öffentliche Bauen betreffenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften (insbeson­dere RBBau, HOAI, BFR GBestand VOB, VOL, VgV und RPW) Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Bauens und in der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Landesbau­verwal­tungen, dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung und der Partnerschaft Deutschland von Vorteil Sichere Anwendungskenntnisse in den üblichen IT-Fachanwendungen (MS Office) Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen, Befähi­gung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Hohe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Kunden- / adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes Verhand­lungs­geschick Hohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit Sicheres Urteilsvermögen verbun­den mit der Fähigkeit, (schwierige) Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Gute Fähigkeit zur Personalführung Bereitschaft sowie Fähigkeit, Poten­tiale des Personals zu erhal­ten bzw. zu entwickeln und die Gleichstellung umzusetzen Interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Betriebliche Altersvorsorge Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Fortbildungsangebote sowie berufliche Weiterentwicklung Kurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes Arbeiten Kostenfreie Parkmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben Unterstützung bei der Suche nach möglichst arbeitsortnahem und bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot

Immobilienkaufmann in der Immobilienverwaltung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Mi. 19.02.2020
Köln
Die GS Immobiliengruppe ist ein überregional tätiges Immobilienunternehmen. Seit über 15 Jahren sind wir für innovative Projektentwicklung bekannt. Derzeit entwickeln und verwalten wir einen wachsenden Immobilienbestand von circa 1.500 Einheiten, vornehmlich in Bereich Wohnen. Wir begreifen Projektentwicklung und das Geschäft mit Immobilien als kreative Herausforderung, der wir mit Leidenschaft, Zuverlässigkeit und Beharrlichkeit begegnen. Verstärken Sie unser Team in Köln. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit langfristigen Perspektiven in kollegialer Atmosphäre. Immobilienkaufmann in der Immobilienverwaltung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit eigenverantwortliche kaufmännische Verwaltung unseres eigenen Immobilienbestandes erster Ansprechpartner für unsere Mieter Buchhaltung inkl. Mahnwesen Durchführung von Mieterhöhungen Korrespondenz mit Mietern und Betreuung laufender Mietverhältnisse Erstellung der jährlichen Betriebs- und Heizkostenabrechnungen Vertragsmanagement Zusammenarbeit mit der Technikabteilung Durchführung von Objektbegehungen Korrespondenz mit Dienstleister, Behörden und Versicherungen Sonstige anfallende administrative Aufgaben Abgeschlossene Berufsausbildung zum Immobilienkaufmann oder vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in der Immobilienverwaltung Gute Kenntnisse in den Bereichen Betriebskosten und Mietentwicklung Teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise Routinierter Umgang mit MS Office Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen Team Einen modernen Arbeitsplatz in einem innovativen Büro Flache Hierarchien und teambasiertes Arbeiten Gute Anbindung an den ÖPNV, Parkmöglichkeiten Unbefristete Anstellung
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) in der Personalentwicklung (Gesundheitsmanagement)

Mi. 19.02.2020
Bonn
Die Bundesanstalt für Immobilien­aufgaben (BImA) – Anstalt des öffent­lichen Rechts – ist eine der größten Immo­bilien­eigen­tümer­innen Deutsch­lands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbe­immo­bilien über mili­tärische und ehemals mili­tärische Flächen bis hin zu forst- und land­wirt­schaft­lichen Arealen. Kern­aufgabe ist die ein­heit­liche Verwal­tung und Bewirt­schaftung der Liegen­schaften des Bundes. Bundes­weit arbeiten rund 7.100 Beschäftigte für das kauf­männisch geführte Unter­nehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock.In der Zentrale der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben ist am Dienstort Bonn in der Sparte Organisation und Personal folgender Arbeitsplatz zu besetzen:Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) in der Personalentwicklung (Gesundheitsmanagement)(ZEOP 0912) (E 9b TV EntgO Bund)Mitwirkung bei der Planung, Konzeption und Evaluation von Strategien und Maßnahmen der GesundheitsförderungMitwirkung bei der Planung zur Entwicklung eines Gesundheitsmanagements Umsetzung von Maßnahmen der Gesundheitsförderung Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor / Diplom FH) als Betriebswirtin / Betriebswirt mit Schwerpunkt Personal- oder Gesundheitswirtschaft oder auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen Kenntnisse im Bereich der Gesundheitsförderung und des GesundheitsmanagementsGute Anwendungskenntnisse im Bereich Word, Excel und Power-PointAusgeprägtes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und HandelnFlexibilität für die AufgabenvielfaltEigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen sowie konzeptionellen ArbeitenFähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und SchriftKunden- / adressatenorientiertes Verhalten und zielorientiertes VerhandlungsgeschickFähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und SozialkompetenzGutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmenInteressante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen ArbeitgeberinBetriebliche AltersvorsorgeVereinbarkeit von Familie und Beruf bei der ArbeitszeitgestaltungFortbildungsangebote sowie berufliche WeiterentwicklungKurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes ArbeitenVorhandene Parkgelegenheiten sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerbenUnterstützung bei der Suche nach möglichst arbeitsortnahem und bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot

Immobilienmakler / Immobilienberater (m/w/d) in Anstellung oder auf freiberuflicher Basis (Vollzeit)

Mi. 19.02.2020
Köln
CPS entwickelt seit über 20 Jahren Konzepte und Lösungen für Fach- und Führungskräfte zur Steueroptimierung und Vermögensbildung. Mehr als 3.000 Klientinnen und Klienten nutzen aktuell unser Know How. Wir wollen wachsen und diesen Erfolg weiter ausbauen. Zur Verstärkung des Geschäftsbereiches Immobilien suchen wir für unser Kölner Büro eine/n Immobilienmakler / Immobilienberater (m/w/d) in Anstellung oder auf freiberuflicher Basis (Vollzeit) Gewinnung von qualifizierten Neukunden Selbstständige Erstellung von individuellen Bedarfsanalysen Begleitung von High Potentials bei Immobilieninvestitionen Professionelle Betreuung von anspruchsvollen Privatkunden Abgeschlossenes Studium oder kaufmännische Ausbildung Hohe Eigenmotivation und Zielstrebigkeit Freude an einer vertriebsorientierten Tätigkeit Ausgeprägte Kontaktstärke und Kommunikationsfähigkeit Ehrgeiz, Zielorientiertheit und Leistungsbereitschaft Unternehmerisches Denken Sicheres Auftreten Kontinuierlicher Zugriff auf vertriebsfertige Premiumobjekte Ein seit 20 Jahren bewährtes Netzwerk Attraktive Karrieremöglichkeiten/Aufstiegschancen in unserer Unternehmensgruppe Sehr gute Vergütung Umfassende Einarbeitung und Begleitung Eingliederung in ein bestehendes Team
Zum Stellenangebot

Fachgebietsleiterin/Fachgebietsleiter (w/m/d) Baufachcontrolling

Mi. 19.02.2020
Bonn
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäftsbereich des Bundesfinanzministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilienwirtschaft. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement des Bundes, die Immobilienverwaltung und der -verkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen sowie insgesamt mehr als 120 Nebenstellen.In der Zentrale der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - Anstalt des öffentlichen Rechts – ist in der Sparte Facility Management (FM) in der Abteilung Baumanagement am Dienstort Bonn folgender Dienstposten bzw. Arbeitsplatz zu besetzen:Fachgebietsleiterin/Fachgebietsleiter (w/m/d)(ZEFM 5300)(unbefristet, BesGr A 14 BBesO / E 14 TV EntgO Bund)Die Funktion umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:Wahrnehmung aller mit der Leitung des Fachgebiets „Baufachcontrolling“ verbundenen sach- und personalbezogenen FührungsaufgabenErarbeitung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines Baufachcontrollings zur Überwachung und Steuerung der Kosten- und Zeitstabilität von Bau- und BauunterhaltungsmaßnahmenVereinbarung und Steuerung von Kosten- und Terminzielen und Überwachung von deren Einhaltung, Entwicklung von Strategien sowie Werkzeugen zur ZielerreichungVorbereitung der Quartals- und Monatsgespräche für den Bereich Baucontrolling unter Angabe von Handlungsempfehlungen zur Einhaltung der ZielvorgabenMitwirkung bei den Planungsprozessen, Plausibilisierung und Analyse der Planungen unter Berücksichtigung der geltenden VorgabenDurchführung von regelmäßigen Abstimmungen mit den Landesbauverwaltungen sowie dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung betreffend vorhandene und erforderliche Kapazitäten für die Durchführung von BauprojektenGrundsatz Verwaltungskostenerstattung einschließlich Planung und Abrechnung, Entwick­lung von bedarfsgerechten Strategien zum Kostenrisikomanagement in Bezug auf komplexe Baumaßnahmen Auf dem Dienstposten / Arbeitsplatz fallen gelegentlich Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet an. Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Dienst oder Abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Diplom/Master) mit rechtswissenschaftlichem, wirtschaftswissenschaftlichem, baufachlichem oder technischem Hintergrund Fundierte Fachkenntnisse und praktische Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen Erfahrungen im Finanz- und Controllingbereich sowie im Einsatz von Controlling­instrumenten (z. B. zum Mittelabfluss) Kenntnisse der das öffentliche Bauen betreffenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften (insbesondere RBBau, HOAI, BFR GBestand VOB, VOL, VgV und RPW) Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Bauens und in der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Landesbauverwaltungen, dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung und der Partnerschaft Deutschland von Vorteil Sichere Anwendungskenntnisse in den üblichen IT-Fachanwendungen (MS Office) Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Hohe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Hohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit Sicheres Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, (schwierige) Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Gute Fähigkeit zur Personalführung Bereitschaft sowie Fähigkeit, Potentiale des Personals zu erhalten bzw. zu entwickeln und die Gleichstellung umzusetzen Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffent­lichen Arbeitgeberin Betriebliche Altersvorsorge Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Fortbildungsangebote sowie berufliche Weiterentwicklung Kurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes Arbeiten Kostenfreie Parkmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben Unterstützung bei der Suche nach möglichst arbeitsortnahem und bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot


shopping-portal