Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | IT & Internet: 76 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • It & Internet
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 69
  • Ohne Berufserfahrung 33
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Home Office möglich 36
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 65
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Referendariat 1
Justiziariat
It & Internet

People & Culture - Employee Relations Expert (w/m/d)

So. 24.10.2021
Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Stuttgart, Neckarsulm, Berlin, Hamburg, Hannover, Nürnberg
Fujitsu ist ein weltweit führendes IT-Unternehmen mit ca. 130.000 Mitarbeitern in 100 Ländern. Ob Hardware oder Cloud Solutions, Consulting oder Artificial Intelligence Lösungen - als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Gestalten sie ihre und unsere Welt, indem wir gemeinsam für unsere Kunden hervorragende Ergebnisse erzielen und die digitale Transformation vorantreiben.  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für Frankfurt, München, Düsseldorf, Stuttgart, Neckarsulm, Berlin, Hamburg, Hannover und Nürnberg: People & Culture - Employee Relations Expert (w/m/d)Wollen Sie die Welt gestalten und die Art und Weise verändern, wie die Welt funktioniert? Wollen Sie mit engagierten Menschen zusammenarbeiten und gemeinsam etwas erreichen, um die Transformation bei einem weltweit führenden IT-Dienstleistungsunternehmen voranzutreiben? Dies ist Ihre Welt und Ihre Chance, sie zum Besseren zu gestalten. #shapeyourworld In einer zunehmend digitalisierten, globalisierten (Arbeits-)Welt verändern sich Unternehmen stetig und damit auch die Geschäftsmodelle und Erwartungen an ihre Mitarbeiter. Ein dominanter Schlüssel für den Erfolg dieser Veränderungen ist eine enge Zusammenarbeit mit unseren Arbeitnehmervertretungen und Betriebsräten, um diese neuen Anforderungen in eine Arbeitswelt zu integrieren, die dem Zweck und den Anforderungen der Mitarbeiter gleichermaßen gerecht wird. Dies erfordert ein gutes Verhältnis zu den Mitgliedern der Vertretungen und Betriebsräte und ein tiefes Verständnis dafür, wie sich die "Arbeitswelt" verändert und wie wir diese Veränderungen in unserem Unternehmen umsetzen können. Als Employee Relation Expert kennen Sie das "How", das "Why", das "What", das benötigt wird, um diesen Anforderungen gerecht zu werden und führen die Diskussionen mit den Vertretungen. Sie finden den richtigen "Weg" und den "richtigen" Ton für diese Zielgruppen durch eine professionelle und pragmatische Vorgehensweise. Sie sind verantwortlich für die Leitung, Planung und Koordination von Verhandlungen mit den Betriebsräten und Vertretungen, um sicherzustellen, dass die Ausrichtung und das Timing in dieser sich ständig verändernden Welt eingehalten werden. Unterstützung und Umsetzung der Employee Relations Strategie im Einklang mit der globalen und regionalen HR-Strategie Unterstützung von Change-Management-Projekten aus arbeitsrechtlicher Sicht Beratung und Abstimmung mit den juristischen Kollegen und dem Country HR in Deutschland und Österreich in Fragen des Arbeitsrechts Konzipieren, Führen und Moderieren von mitbestimmten Verhandlungen für Business- und HR-Projekte und bereichsübergreifende Themen mit unterschiedlichem Komplexitätsgrad in verschiedenen rechtlichen Einheiten Zusammenarbeit mit verschiedenen Mitbestimmungsgremien sowie den lokalen und globalen HR-Abteilungen und Centers of Excellence Identifikation von Best Practices im Employee Relations Bereich, Ableitung von Maßnahmen zur Prozessoptimierung und Schaffung von Transparenz auf Basis eines KPI-Systems Ansprechpartner für alle GDPR Themen im HR Bereich Ermöglichen des Alignments zwischen HR Centers of Excellence, HR Operations und HR Technology Teams und den regionalen Teams zu lokalen/globalen Initiativen und bewährten Methoden Versteht, wo es Herausforderungen bei der Ausrichtung von Stakeholdern gibt und welche Risiken damit verbunden sind. Managt diese Herausforderungen und Risiken effektiv innerhalb der Grenzen der lokalen Vorschriften Konzeptionelle und operative Aktualisierung von bestehenden Regelungen und Prozessen vor dem Hintergrund von Gesetzesvorhaben Verantwortung für verschiedene HR-Themen mit juristischem Fokus und Mitarbeit in HR-Projekten Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einer Personal- oder Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer großen Wirtschaftskanzlei im Bereich Arbeitsrecht Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften sowie sehr gute Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht Frühere Erfahrungen mit der Führung anspruchsvoller Verhandlungen mit mehreren lokalen und nationalen Betriebsratsgremien Verständnis dafür, dass Beziehungen wichtig sind verbunden mit der Bereitschaft zur Zusammenarbeit Fähigkeit, Prioritäten je nach Geschäftsanforderungen schnell zu verschieben Taktgefühl, Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit, mit unterschiedlichen Persönlichkeiten auf allen Ebenen umzugehen Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie Engagement und hohe Zielorientierung Ausgeprägte Beratungs-, Moderations-, Mediations- und Problemlösungskompetenz sowie diplomatisches Geschick Abgerundete und geschäftsorientierte Lösungsfindung kombiniert mit der Fähigkeit, andere zu beeinflussen und zu überzeugen Klare und prägnante Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich und mündlich) und fließendes Englisch (schriftlich und mündlich) Moderne Arbeitsplätze und Ausstattung Flexible Arbeitszeiten sowie Arbeiten von Zuhause möglich Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Verschiedenste Gesundheitsprogramme Verschiedenste Vergünstigungen, Firmenfeiern & Teamevents Erfahren Sie mehr Über unsere Werte und Unternehmenskultur: Trusted to deliver - Bei uns erleben sie vertrauensvolle Zusammenarbeit in allen Bereichen, die Ihnen den notwendigen Freiraum zur persönlichen Entfaltung ermöglicht Do the right thing - Unser Ziel ist es, die Welt nachhaltiger zu machen, und mit unseren Produkten und Dienstleistungen einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft auszuüben. Work your way - Gestalten Sie Ihre Welt mit Flexibilität, damit Sie eine gesunde Balance zwischen Arbeit und Privatleben genießen können Achieve together – Wir übertreffen gemeinsam unsere individuellen Ziele und schaffen Mehrwert für alle Beteiligten Play your part in a leading global technology business: Gestalten Sie Ihre Welt in einem führenden globalen Technologieunternehmen, das die Welt verändert und Innovationen vorantreibt. Wir respektieren Fairness, Chancengleichheit und fördern die Vielfalt mit all ihren Facetten sowie die Inklusion im Unternehmen
Zum Stellenangebot

Volljurist*in Recht/Datenschutz (d/m/w)

Sa. 23.10.2021
Naumburg (Saale)
Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft ist ein neu gegründetes Unternehmen des Bundes. Unsere Mission: Mobile digitale Zukunft für alle. Im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützen wir den Ausbau einer deutschlandweiten und flächendeckenden Versorgung mit schnellen mobilen Sprach- und Datendiensten.  Denn noch immer existieren mehrere tausend Funklöcher, in denen keine mobile und breitbandige Sprach- und Datenübertragung möglich ist. Unser wichtiger gesellschaftlicher Auftrag Wir helfen dabei, bestehende Lücken in der Mobilfunkversorgung zu beseitigen, stellen damit Chancengleichheit her und ermöglichen allen Bürger*innen, Gemeinden und Unternehmen den Anschluss an das Entwicklungspotential und die Zukunftschancen der Digitalisierung.  Die MIG hat die Aufgabe, das Mobilfunkförderprogramm der Bundesregierung in die Praxis umzusetzen und den weiteren Netzausbau gemeinsam mit allen Beteiligten zu organisieren.  Ihre Chance: Werden Sie Teil unseres innovativen und motivierten Teams als Volljurist*in Recht/Datenschutz (d/m/w) im Fachbereich Recht der MIG in Naumburg (Saale). Sie unterstützen den Aufbau des Bereiches „Recht/Datenschutz/Compliance“ der Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft in Naumburg (Saale) sowie die Entwicklung und Implementierung der relevanten Aufgaben und Prozesse  Sie bearbeiten juristische Themenstellungen innerhalb der MIG einschließlich der Erstellung gutachterlicher Stellungnahmen/Vermerke zu kurzfristig zu klärenden Rechtsfragen  Sie prüfen Förderaufrufe sowie im Prozess verwendete Unterlagen  Sie erstellen Verträge, auch im Rahmen der Standortvorbereitung abzuschließende Vorverträge & der begleitenden Unterlagen Sie begleiten und beurteilen rechtliche Fragestellungen im Rahmen der Vorbereitung behördlicher Genehmigungsverfahren für die Errichtung von Mobilfunkinfrastruktur Sie bearbeiten Zuwendungsbescheide und sonstige Verwaltungsakte der MIG in Wahrnehmung ihrer Aufgabe als Beliehene Sei beurteilen Auswirkungen bei geänderter Rechtslage & betreuen gerichtliche Verfahren und externe Verwaltungsverfahren Sie verfügen über Berufserfahrung im juristischen Bereich in der öffentlichen Verwaltung, im Projektträger- oder im Konzernumfeld Sie können ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium (Volljuristin*in) vorweisen Sie überzeugen mit fundierten Kenntnissen im Bereich des Zivilrechts und/oder des Verwaltungsverfahrensrechts sowie im Zuwendungsrecht Sie arbeiten routiniert in interdisziplinären Teams und es fällt Ihnen leicht, komplexe ökonomische & technische Sachverhalte zu erfassen & diese rechtlich einzuordnen  Sie verfügen über ein starkes Ausdrucks- und Kommunikationsvermögen sowie eine ausgeprägte Formulierungsgabe Mitaufbau eines modernen, agilen Technologie- und Dienstleistungsunternehmens Mitarbeit an einem wichtigen Zukunftsthema mit sehr hoher Bedeutung für den Lebensalltag der Menschen in unserem Land  Interdisziplinäres Arbeiten in einem motivierten Team mit flacher Hierarchie und viel Gestaltungsspielraum für alle, die gerne die Initiative ergreifen. Attraktives Büro im Herzen der Weltkulturerbe-Stadt Naumburg (Saale) Moderne Arbeitsformen einschließlich mobilem Arbeiten  Attraktiver Arbeitsplatz in einem Unternehmen des Bundes mit guter Vereinbarkeit von Beruf und Familie  Qualifizierungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen in Anlehnung an die tariflichen Regelungen des Öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Leiter*in Recht (d/m/w)

Sa. 23.10.2021
Naumburg (Saale)
Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft ist ein neu gegründetes Unternehmen des Bundes. Unsere Mission: Mobile digitale Zukunft für alle. Im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützen wir den Ausbau einer deutschlandweiten und flächendeckenden Versorgung mit schnellen mobilen Sprach- und Datendiensten.  Denn noch immer existieren mehrere tausend Funklöcher, in denen keine mobile und breitbandige Sprach- und Datenübertragung möglich ist. Unser wichtiger gesellschaftlicher Auftrag Wir helfen dabei, bestehende Lücken in der Mobilfunkversorgung zu beseitigen, stellen damit Chancengleichheit her und ermöglichen allen Bürger*innen, Gemeinden und Unternehmen den Anschluss an das Entwicklungspotential und die Zukunftschancen der Digitalisierung.  Die MIG hat die Aufgabe, das Mobilfunkförderprogramm der Bundesregierung in die Praxis umzusetzen und den weiteren Netzausbau gemeinsam mit allen Beteiligten zu organisieren.  Ihre Chance: Werden Sie Teil unseres innovativen und motivierten Teams als Leiter*in Recht (d/m/w) in der Abteilung Recht der MIG in Naumburg (Saale).  Als Leiter*in Recht verantworten Sie den Aufbau und die Leitung des Bereichs „Recht/Datenschutz/Compliance“ der Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft in Naumburg (Saale) Sie konzipieren, entwickeln und implementieren die für den Bereich relevanten Aufgaben und Prozesse sowie deren Schnittstellen zu anderen internen Fachbereichen (Querschnittaufgaben) und zur Muttergesellschaft Toll Collect GmbH für die Leistungsbeziehungen im Rahmen des bestehenden Geschäftsbesorgungsvertrages zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebes der MIG Sie beraten die Geschäftsführung und Bereichsverantwortlichen in allen rechtlichen Themen, bei strategischen Entscheidungen der Geschäftsführung aus juristischer bzw. datenschutzrechtlicher Perspektive sowie zu Compliance-Gesichtspunkten Sie arbeiten eng mit den anderen Fachbereichen zur ordnungsgemäßen Sicherstellung der rechtlichen Aspekte bei der jeweiligen Aufgabenerfüllung zusammen Sie prüfen Förderaufrufe sowie die im Prozess verwendeten Unterlagen wie Zuwendungsbescheide und formale Unterlagen Sie erstellen und beurteilen Verträge, auch und insbesondere der im Rahmen der Standortvorbereitung abzuschließenden Vorverträge einschl. der begleitenden Unterlagen Zuwendungsbescheide und sonstigen Verwaltungsakte der MIG in Wahrnehmung ihrer Aufgabe als Beliehene, werden durch Sie rechtlich geprüft Sie sind verantwortlich für alle rechtlichen Themen im Zusammenhang mit der Funktion der MIG als Clearingstelle Sie übernehmen die Funktion des Datenschutzbeauftragten für die MIG und stellen die Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Belange sicher; Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden und Ansprechpartner z.B. für Mitarbeiter*innen, Vertragspartner und Kunden Abgerundet wird Ihr Aufgabenprofil durch die Sicherstellung der Compliance und compliancegerechter Prozesse Sie verfügen über ein rechtswissenschaftliches Studium, Befähigung zum Richter*innenamt (Volljurist*in) Sie blicken zurück auf eine langjährige Berufserfahrung im juristischen Bereich in der öffentlichen Verwaltung, im Projektträger- oder im Konzernumfeld, davon mehrjährige Berufserfahrung als Referatsleiter*in bzw. in leitender Funktion  Sie besitzen profunde Kenntnisse im Bereich des Zivilrechts, des Verwaltungsverfahrensrechts und im Haushaltsrecht Abgerundet wir Ihr Profil durch ein starkes Ausdrucks- und Kommunikationsvermögen, eine ausgeprägte Formulierungsgabe sowie eine hohe Führungskompetenz Mitaufbau eines modernen, agilen Technologie- und Dienstleistungsunternehmens Mitarbeit an einem wichtigen Zukunftsthema mit sehr hoher Bedeutung für den Lebensalltag der Menschen in unserem Land  Interdisziplinäres Arbeiten in einem motivierten Team mit flacher Hierarchie und viel Gestaltungsspielraum für alle, die gerne die Initiative ergreifen. Attraktives Büro im Herzen der Weltkulturerbe-Stadt Naumburg (Saale) Moderne Arbeitsformen einschließlich mobilem Arbeiten  Attraktiver Arbeitsplatz in einem Unternehmen des Bundes mit guter Vereinbarkeit von Beruf und Familie  Qualifizierungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Regional Workforce Staffing Manager, ATS (Transportation), Workforce Staffing (m/f/d) - Berlin

Sa. 23.10.2021
Berlin
We're a company of pioneers. It's our job to make bold bets, and we get our energy from inventing on behalf of customers. Success is measured against the possible, not the probable. For today’s pioneers, that’s exactly why there’s no place on Earth they’d rather build than Amazon. When Amazon.com launched in 1995, it was with the mission “to be Earth’s most customer-centric company, where customers can find and discover anything they might want to buy online, and endeavors to offer its customers the lowest possible prices.” This goal continues today, but Amazon’s customers are worldwide now, and have grown to include millions of Consumers, Sellers, Content Creators, and Developers & Enterprises. Each of these groups has different needs, and we always work to meet those needs, innovating new solutions to make things easier, faster, better, and more cost-effective.  Since opening our virtual doors in 1995, Amazon has been pushing the boundaries of possible further and further. Our entire business works hard to delight our customers – from the second an order is placed online, to the seamless coordination of that order behind the scenes, we strive to stay agile, fluid and intentional. This can be described in one of our core Leadership Principles, which is Bias for Action. This means that our teams’ band together, roll up their sleeves, and are not content with just standing still. We are aiming to become the most customer-centric company on Earth. The Regional Workforce Staffing Manager ATS will support Amazon's transportation and logistics teams' business needs for temporary hourly paid support, working in partnership with external staffing providers. Job ID: 1757541 | Amazon SZ Wolfhagen GmbH Cross-site functional and disciplinary lead of the ATS Staffing Team in DE  Stakeholder management on German level (Operations, HR, Finance, Legal, PR, Training, Health and Safety, Temp Agencies). Establish and help to maintain agency working relationships across all cross functional teams and all sites. Monitor consistency with Employee Relations issues and decisions.  Project labor management and vendor management to ensure that the network is supplied with sufficient quality temporary labor when required. Monitor and ensure staffing agencies meet agreed service level agreements, follow up if required. Be responsible for production of metrics relating to temporary staffing and the contingent workforce.  Understand and have involvement in Workforce Planning requirements . Ensure planning team is kept up to date with current labor supply, highlighting any concerns in a timely manner.  Co-ordinate regular meetings between agencies and Amazon to drive best practice across the site, and to address any concerns. Audit agencies regularly on quality of assessment and recruitment processes. Increase audits as appropriate.  Be liaison between Agencies and Amazon Finance Department regarding payment and processing of invoices. Bachelors Degree or equivalent  Fluent German and English  Excellent project management skills  Excellent communication skills with internal and external teams along with the ability to mediate between large groups of suppliers.  The ability to facilitate between teams resulting from issues which could be process or people based.  A great focus on attention to detail with the ability to multi task in a target driven and fast paced organization.  The ability to think on feet and react to a wide range of issues which may or may not have a direct impact on operations  The ability to produce detailed reports from large amounts of data relating to order fulfilment, attrition and people issues which would have a direct effect on future orders for the suppliers concerned.  Flexibility in working hours is essential as would need to be available to work with agencies and the internal recruitment team on induction days to monitor service levels reached  EU legislation Preferred qualifications MBA graduate  Good IT literacy, particularly MS Excel  Knowledge of employment law and HR / Payroll practices would be advantageous  Knowledge of Lean, Six Sigma and Kaizen methodologies would be highly advantageous
Zum Stellenangebot

Legal Counsel Commercial - Schwerpunkt Marketingrecht (d/m/w)

Sa. 23.10.2021
Berlin
AUTO1 Group ist Europas führende digitale Automobilplattform. Als dynamisches Tech-Unternehmen revolutionieren wir mit unseren Marken wirkaufendeinauto.de, AUTO1.com und Autohero die Automobilbranche. Unser 4.200 Personen starkes Team arbeitet mit der Mission, europaweiten Handel und Transport für unsere Kunden so schnell und stressfrei wie möglich zu machen. Wachse über dich hinaus und gestalte die Zukunft des Autohandels mit uns. Choose challenge. Choose pace. Choose growth. Unserer Rechtsabteilung unterstützt unser Management und die Mitarbeiter der AUTO1 Group in Fragen zu allen rechtlichen Themen, insbesondere im Wirtschafts-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht und vertritt die AUTO1 Group vor Gericht. Um weiteres Wachstum der AUTO1 Group gewährleisten zu können, benötigen wir Support in unserem Legal Commercial Team. Du wirst als Legal Counsel Commercial (d/m/w) rechtlicher Sparringspartner insbesondere für unsere Marketing- und IT-Abteilung sein und bearbeitest komplexe Fragestellungen, z.B. mit Bezug zum Wettbewerbs-, Datenschutz-, Handels-, Marken- und Kaufrecht. Berate und unterstütze unsere Führungskräfte und unsere Fachabteilungen,  insbesondere unsere Kollegen in der Marketing- und IT-Abteilung,  zu allen rechtlichen Fragestellungen Begleite die Einführung und den gesamten Lifecycle unserer E-Commerce-Produkte aus rechtlicher Perspektive Verantworte die rechtliche Beratung bei der Entwicklung und Einführung von Projekten, auch im internationalen Kontext Erarbeite Vertragsentwürfen und prüfe diejenigen unserer Partner aus verschiedenen Branchen und mit diversen Schwerpunkten Vertrete unsere Unternehmensinteressen gegenüber Rechtsanwälten, Behörden und Gerichten Hochschulstudium der Rechtswissenschaft sowie abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen Idealerweise Berufserfahrung im Marketing- und E-Commerce-Recht (v.a. Wettbewerbs-, Datenschutz-, Verbraucherschutz-, Kauf- und Handelsrecht) Selbstständiges, effizientes und strukturiertes Arbeiten mit pragmatischem und lösungsorientiertem Ansatz sowie die Fähigkeit, sich selbst zu organisieren, liegen in deiner Natur Unternehmerisches Denken, Bereitschaft zur Entwicklung und Betreuung betrieblicher Prozesse im Bereich Commercial Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten ein internationales und diverses Umfeld mit mehr als 70 verschiedenen Nationalitäten Unsere dynamische Startup-Umgebung bietet ständig neue Herausforderungen für das persönliche Wachstum. Alles was du tust hat direkten Business-Impact Die Chance Einfluss zu nehmen, deine eigenen Spuren zu hinterlassen und Schwerpunkte zu setzen Wir bieten dir einen zukunftssicheren, unbefristeten Arbeitsplatz Deine Life-Work-Balance und Homeoffice sind Teil unserer Kultur. Wir bieten dir daher die Möglichkeit bis zu 3 Tage in der Woche von zu Hause aus zu arbeiten Wir bieten Rabatte auf namhafte Marken wie Flaconi, Bosch, Apple und Sky als auch Vergünstigungen auf Fahrzeuge für dich, deine Familie und deinen Freundeskreis
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d) Immobilienrecht

Fr. 22.10.2021
München
Unsere Mission: Das Autokauferlebnis in Großbritannien und Europa zu verändern, indem wir eine bessere Auswahl, Flexibilität, Transparenz, Bequemlichkeit und Sicherheit bieten. Unser Ziel: Der Kauf eines Autos ist online genauso einfach, wie jedes andere Produkt, das online bestellt wird. Kunden können ihr nächstes Auto einfach und nahtlos komplett online kaufen, finanzieren oder abonnieren und innerhalb von nur 72 Stunden abholen oder liefern lassen. Cazoo wurde 2018 von Serienunternehmer Alex Chesterman OBE gegründet, hat ein sehr erfahrenes Management-Team und wird von einigen der führenden globalen Technologie-Investoren unterstützt.Als schnell wachsendes Start Up mit einem komplexen Geschäftsmodell und komplexen Geschäftsbeziehungen ist es für uns essentiell, in allen Bereichen professionell und rechtssicher aufgestellt zu sein. Dafür sorgst du als unser Senior Legal Counsel. Insbesondere im Bereich Immobilienrecht berätst du zusammen mit Deinen Kollegen das Management und die Fachabteilungen. Du identifizierst juristisch relevante Handlungsfelder und gehst diese proaktiv und strukturell an. Im Wesentlichen machst du dabei folgendes: Du bist innerhalb der Rechtsabteilung für Immobilienfragen zuständig und arbeitest eng mit Deinen Kollegen aus der Rechtsabteilung und den Kollegen aus den Fachabteilungen zusammen. Du bist für alle rechtlichen Belange unseres wachsenden Immobilienportfolios zuständig, von Akquisitionen bis hin zu Planung, Bau und Miete. Du bist verantwortlich für den Entwurf und die Verhandlung von Immobilienverträgen, insbesondere im Zusammenhang mit dem Erwerb und der Veräußerung von Immobilien. Du wirst zu einem Experten für unser europäisches Immobilienportfolio und kannst auf allen Ebenen unseres Unternehmens beraten, sowohl die Teams vor Ort in unseren Kundenzentren als auch das Management. Du verwaltest unser Immobilienportfolio proaktiv und ergreifst Maßnahmen, um Risiken zu erkennen und zu steuern. Als Immobilienrechtler mit Transaktionserfahrung verfügst Du über fundierte Kenntnisse im privaten Baurecht sowie im Mietrecht und kennst Dich mit den Schnittstellen zum öffentlichen Baurecht aus. Du hast Du Bereitschaft, Dich auch in andere für Cluno relevante Themengebiete, zB Finanzierung, einzuarbeiten. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Ergebnissen (1. und 2. Juristische Staatsprüfung). Du bringst insgesamt drei bis fünf Jahre Berufserfahrung mit, aus einer größeren Kanzlei oder einer vergleichbaren Inhouse-Position. Du hast ein sehr gutes Judiz und erkennst, wo die Einschaltung von Spezialisten notwendig ist, die du führst und koordinierst. Du bist hervorragend organisiert und in der Lage, große Projekte in einem dynamischen Umfeld zu steuern und zu koordinieren. Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Problemlösungskompetenz, unternehmerisches Denken, pragmatisches Vorgehen, Verhandlungsgeschick und Teamgeist aus. Du hast verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprach- und Rechtskenntnisse im europäischen Raum (z.B. Frankreich, Italien, Spanien) von Vorteil Neben einem wettbewerbsfähigen Gehalt bieten wir ein hervorragendes Leistungspaket und 28 Tage Urlaub (plus einen zusätzlichen Tag für Deinen Geburtstag). Du erhältst eine Prepaid Visa Card mit monatlich frei verfügbarem Guthaben und Mitarbeiterrabatte auf die Angebote von Cazoo.
Zum Stellenangebot

Referent Personalrecht (w/m/d)

Fr. 22.10.2021
Hamburg, Bremen
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Referent Personalrecht (w/m/d) Ihr Aufgabenbereich umfasst die gerichtliche Vertretung und die rechtliche Beratung in arbeits- und dienstrechtlichen Angelegenheiten. In erster Linie sind Sie Ansprechpartner:in für Führungskräfte, Businesspartner und den Vorstand in allen rechtlichen Fragstellungen des Arbeits- und Beamtenrechts. Zudem bearbeiten Sie gerichtliche und außergerichtliche Verfahren in Abstimmung mit der zuständigen Führungskraft bzw. mit möglicherweise benannten Rechtsvertretern Dataports. Hier ist Ihr Know-how gefragt: Sie erstellen und prüfen Konzepte, Vertrags- und Regelwerke und arbeiten an Tarif- oder sonstigen Vertragsverhandlungen mit Bedeutung für das Gesamtunternehmen mit. Mit Fingerspitzengefühl nehmen Sie an Verhandlungen mit dem Personalrat teil und wirken an der Erstellung von Dienstvereinbarungen mit. Außerdem übernehmen Sie Verantwortung in einzelnen Projekten im Personalbereich und führen interne Personalrechtsschulungen durch.   Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (Erstes und Zweites Staatsexamen) Gute Kenntnisse im Arbeits-, Beamten- und Tarifrecht sowie im Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein; erste einschlägige Berufspraxis, vorzugsweise im öffentlichen Sektor; Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Personalräten und der Erstellung von Dienstvereinbarungen und Tarifverträgen Agiles Mindset, Verhandlungsgeschick sowie Kooperationsfähigkeit Sie überzeugen durch Ihre kundenorientierte Verhaltensweise und können auch in Projekten Ihre Kommunikationsfähigkeit unter Beweis stellen. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Contract Manager in Teilzeit (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Bielefeld
Unser IT-Team der mindsquare AG ist ein junges, hochmotiviertes Team hat ein gemeinsames Ziel: unseren Arbeitgeber mindsquare immer besser zu machen.  Unsere Studierenden sind vollwertige Teammitglieder und dürfen direkt von Anfang an Verantwortung übernehmen. Spaß an der Arbeit und am miteinander zeichnen uns ebenso aus, wie ein hohes Vertrauenslevel, Offenheit und Ehrlichkeit. Komm in unser Team und nutze die Chance wertvolle Praxiserfahrung in einem exzellenten Umfeld zu sammeln. mindsquare AG ist eine IT-Unternehmensberatung und hat sich auf die individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP und Salesforce Umfeld spezialisiert.   Wir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Bielefeld. Du vertrittst mindsquare im Vertragsmanagement eines Großvertrags im Bereich des IT Supports. Hier ist dein Mitdenken und Verhandlungsgeschick gefragt! Du bist Experte/Expertin des Vertrags und unterstützt deine Führungskräfte in diesem Zusammenhang bei Vertragsdiskussionen. Du unterstützt während Verhandlungen über Vergleiche sowie Vertragsänderungen und trägst so aktiv dazu bei die Wirtschaftlichkeit unserer Verträge zu verbessern. Du verantwortest die Organisation von Änderungen in der Leistungserbringung bei Großverträgen und stehst im ständigen Austausch mit internen sowie externen AnsprechpartnerInnen. Vereinbarkeit von Beruf und Familie! Wir bieten flexible Arbeitszeiten bei einer Wochenstundenanzahl von 15 bis 25 Stunden. Du hast erfolgreich dein Studium in Wirtschaftsrecht oder Jura abgeschlossen. Du bist erfahren im Umgang mit Verträgen und Verhandlungen und konntest auch vor Gericht erste Erfahrungen sammeln. Du hast Lust auf die Themen Vertrags- und Wirtschaftsrecht und möchtest der/die Experte/in für unsere Großverträge werden. #keinehierarchien #verantwortungübernehmen #enterprise2.0 #unbefristeterarbeitsvertrag #eigeneprojekte #strukturiertesonboarding #gesundheitsmaßnahmen #flexiblearbeitszeiten #freundestattkollegen #weiterbildung
Zum Stellenangebot

Junior Contract Lawyer (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Neuss
About Xerox Holdings Corporation For more than 100 years, Xerox has continually redefined the workplace experience. Harnessing our leadership position in office and production print technology, we’ve expanded into software and services to power today’s workforce. From the office to industrial environments, our differentiated business solutions and financial services are designed to make every day work better for clients — no matter where that work is being done. Today, Xerox scientists and engineers are continuing our legacy of innovation with disruptive technologies in digital transformation, augmented reality, robotic process automation, additive manufacturing, Industrial Internet of Things and cleantech. Learn more at xerox.com and explore our commitment to diversity, inclusion and belonging.Purpose: To support the business to maximise the revenue streams and profitability opportunities by proactively negotiation favourable terms & conditions of high value contracts in compliance with internal and external controls Managing negotiations with customers and partners including corporate and public sector customers, suppliers and distributors Working across multi-disciplined teams to ensure contractual obligations can be met Provide expert advice on deal construction, contract development and commercial / operational requirements Scope: Negotiating and producing the contracts for a diverse range of commercial transactions with corporate and public sector customers, suppliers and distributors to provide the appropriate supporting agreements including any "back to back" agreements post negotiation with the contracting party Review Ts & Cs of non-standard contracts and supporting documentation, to ensure a balanced achievement of: internal & external controls compliance (including accounting policies) ensuring contractual requirements can be fulfilled from legal and commercial perspectives all business requirements Facilitate authorisation for non-standard contracts via the contract approval processes Support the continuous development of the non-standard contracts General: Uses best practices and knowledge of internal or external business issues to improve products or services Acts as a resource for colleagues with less experience Requires in-depth knowledge and experience Decisions guided by policies, procedures and business plan Generally domestic scope/accountability Junior Lawyer with Contract experience  Fluent English and German Multinatinonal company with great development opportunities 
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel / Jurist (d/m/w)

Fr. 22.10.2021
Kirchheim bei München
Das Team der genua GmbH sorgt für IT-Sicherheit auf TOP-Niveau. Ob es sich um IT-Infrastrukturen im öffentlichen Sektor, in der Industrie, bei KRITIS-Organisationen oder im Geheimschutz handelt: Wir kennen die jeweiligen Einsatzbereiche und bieten ein Portfolio passgenauer IT-Sicherheitslösungen. Unser Anspruch: Als Vordenker die Entwicklung der IT-Sicherheitstechnologie maßgeblich mitzugestalten – insbesondere im Kontext aktueller und zukünftiger Handlungsfelder wie KI, Machine Learning oder Post-Quantum Kryptografie. Wir bieten unseren rund 300 Mitarbeitern spannende Perspektiven in einem Unternehmen mit stabilem Kerngeschäft. Werden Sie Teil unseres einzigartigen Teams! Sie arbeiten sich gerne in neue Themengebiete ein und haben ein Talent zur verständlichen Aufbereitung komplexer Sachverhalte? Dann sollten wir uns kennen lernen. Unser Legal Team sucht Sie in Kirchheim bei München als Junior Legal Counsel / Jurist (d/m/w)*Prüfung, Anpassung und Verwaltung von Verträgen, internen Vertragsmustern und RegelwerkenBearbeitung von Anfragen unserer Fachabteilungen zu vielfältigen rechtlichen FragestellungenOrganisatorische Begleitung von Projekten zu rechtlichen Themen, Überwachung von ProjektterminenRecherchetätigkeiten zu gesetzlichen und regulatorischen Änderungen Übernahme von SonderaufgabenAbgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen oder juristisches Studium (Diplom-Jurist/ Bachelor of Laws, Wirtschaftsjurist)Idealerweise erste Praxiserfahrung in einem Unternehmen, vorzugsweise in der IT-/SoftwarebrancheAusgeprägtes Interesse und Verständnis für wirtschaftliche, technische und juristische Zusammenhänge und die Fähigkeit, sich schnell und fundiert in neue Themengebiete einzuarbeiten„Hands-on“-Mentalität, sehr gutes Zeitmanagement und sehr gute SelbstorganisationEin überzeugendes und kommunikationsstarkes Auftreten sowie DienstleistungsorientierungHervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und sehr gute EnglischkenntnisseUmfangreiche Einarbeitung durch erfahrene Kollegen, ein tolles Team und Wertschätzung auf allen EbenenSpannende Perspektiven in einem Unternehmen mit stabilem Kerngeschäft und großem WachstumspotentialFlexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Home Office zu arbeitenVereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine betriebliche Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung sowie Unterstützung im Bereich KindernotbetreuungEin Unternehmen, das die Hunde der Mitarbeiter willkommen heißtNachhaltige Mobilität ist Ihnen wichtig? Uns auch! Wir erstatten Ihre ÖPNV-Fahrkarte, fördern E-Ladestationen bei Ihnen zu Hause und bieten verschiedene Jobrad-ModelleIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten und unser Karriereprogramm „career sprint“ als Eintritt in die Fach- bzw. FührungslaufbahnGemeinsame Firmenevents, vergünstigte Nutzung von Sport- und Gesundheitseinrichtungen sowie Obst und Getränke  Betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: