Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung | IT & Internet: 75 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • It & Internet
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 68
  • Ohne Berufserfahrung 34
Arbeitszeit
  • Vollzeit 66
  • Home Office möglich 34
  • Teilzeit 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 64
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Referendariat 1
Rechtsabteilung
It & Internet

Syndikusrechtsanwalt / Justitiar (m/w/d)

Di. 26.10.2021
Poing bei München
Wir sind ein international führender Hersteller von B2B-Digitaldrucksystemen und Software-Entwickler für das Dokumentenmanagement. Zum Portfolio gehören Systeme für den Endlos- und Einzelblattdruck sowie für Large Format Graphics: z.B. für den Buch- und Werbedruck. Am Standort Poing sind rund 1.000 Mitarbeiter in der Fertigung, Forschung & Entwicklung, IT und Verwaltung beschäftigt. Viele schätzen die familiäre Atmosphäre sowie die Chancen zur beruflichen Entwicklung vor Ort und weltweit.Sie werden Mitglied des CPP-Legal Teams, das derzeit aus 5 erfahrenen JuristInnen und 4 Paralegals besteht. Das Team ist zum Teil in den Niederlanden und in Deutschland angesiedelt und bietet allen Standorten innerhalb von Canon Production Printing juristische Unterstützung: Ihr Hauptaugenmerk wird auf der Unterstützung unserer globalen Einkaufsabteilung liegen, die sich in den Niederlanden, Deutschland und Singapur befindet Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit fokussiert sich auf die Sicherstellung der Compliance, die Anfertigung und Prüfung von Verträgen sowie die Beratung und Unterstützung der strategisch wichtigen Bereiche R&D, Manufacturing & Logistics sowie weiterer Geschäftsbereiche Sie arbeiten dabei in multidisziplinären, standortübergreifenden Teams mit Experten aus anderen Abteilungen zusammen Sie haben das 2. Juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen (Prädikat) und verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei oder Rechtsabteilung eines Unternehmens Sie sind erfahren in der Gestaltung und Verhandlung von Wirtschaftsverträgen und verfügen über fundierte Kenntnisse im Urheber-, Softwarelizenz-, Wettbewerbs-, Kartell-, Vergabe- sowie Umweltrecht Weiterhin haben Sie ein breites Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, eine schnelle Auffassungsgabe und haben Interesse an Technik, Software sowie IT Sie verstehen juristische Betreuung als Dienstleistung gepaart mit unternehmerischem Denken und sind es gewohnt, sowohl individuell als auch in Teamarbeit fundierte und pragmatische juristische Lösungen zu entwickeln Sie verfügen über Verhandlungsgeschick, die notwendige Durchsetzungsfähigkeit und agieren proaktiv, sind zuverlässig und vor allen Dingen teamfähig Sie besitzen gute MS Office-Kenntnisse Gelegentlichen Dienstreisen, auch ins außer-europäische Ausland sind für Sie kein Hindernis, sondern eine Bereicherung Ihre exzellenten, verhandlungssicheren Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Eine anspruchsvolle, interessante und verantwortungsvolle Aufgabe an einem zukunftsorientierten und internationalen Arbeitsplatz Ein Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Erfahrung und Persönlichkeit einbringen können Eine attraktive Vergütung, ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie weitere Sozialleistungen eines Großunternehmens Individuelle Entwicklungsperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein motiviertes Team, das sich auf Ihre Verstärkung freut
Zum Stellenangebot

Senior Sales Manager (m/w/d) SaaS – Datenschutz

Mo. 25.10.2021
München
Making Privacy the new Normal – unsere Mission ist unser Ansporn. Mit unseren Innovationen helfen wir Unternehmen, den Schutz unserer persönlichen Daten zu gewährleisten. Ende 2017 gestartet, sind wir inzwischen eines von Münchens schnellst wachsenden Tech-Unternehmen - schon über 1.300 KMU-Kunden und mehr als 60 Mitarbeiter sind dabei! Dabei steht unser Team für Vielfalt – von Mitarbeitern und ihren Hintergründen.  Als Legal Tech und B2B-Software-Unternehmen im Datenschutzbereich bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, aktiv an der Entwicklung des Datenschutzes der Zukunft mitzuwirken. So schützen wir durch unsere Lösungen schon heute die Daten von Millionen von Bürgern. Als Teil unseres weiteren Wachstums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser SaaS-Sales Team: deine Rolle fokussiert sich dabei auf KMUs in Deutschland mit einer Größe von bis zu 5.000 Mitarbeitern. Werde Teil von etwas Großem und baue dir bei uns deine Zukunft auf! Du hast direkten Einfluss auf das weitere Wachstum von datenschutzexperte Du überzeugst potentielle Leads von unserer innovativen Datenschutzsoftware Proliance360 und konvertierst sie erfolgreich zu Kunden (telefonisch und per Videokonferenz - keine Reisetätigkeit notwendig!) Übernimmst dabei die Steuerung des gesamten Deal Lifecycles von der Qualifizierung bis zum Closing Übergibst schlussendlich die gewonnenen Neukunden an unser Customer Success Team Du leitest Kolleg*innen fachlich an und teilst mit ihnen dein bereits gewonnenes Fachwissen Dein Studium zum Betriebswirt oder eine vergleichbare Ausbildung hast Du erfolgreich abgeschlossen Du hast min. 3 Jahre Berufserfahrung in SaaS Umfeld Du bringst eine hohe Leistungsbereitschaft und den Wunsch zur Übernahme von Verantwortung mit Dein Kommunikationsgeschick zeichnet Dich aus, ebenso wie Deine eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Eigenverantwortung: Umsetzung Deiner eigenen Ideen ab dem ersten Tag Zentrumsnähe: Attraktiver Standort an der Münchner Leopoldstraße mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Flexibles und mobiles Arbeiten: Gleitzeit und Homeoffice Möglichkeiten Attraktives Vergütungspaket: Kompetitives Gehalt und zusätzliche Benefits, wie Firmenfitness, regelmäßige Massagen, Kaffee, Obst & Frühstück Weiterbildungsangebot: Jährlich 1000 Euro Entwicklungsbudget, das Du für Deine individuelle Weiterbildungen einsetzen kannst Einmalige Unternehmenskultur: Teamevents, regelmäßige Feedbackgespräche, Kommunikation auf Augenhöhe, Transparenz und den gemeinsamen Willen, unser Unternehmen zu bewegen
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt/Volljurist Mergers & Acquisitions/Gesellschaftsrecht (m/w/d)

Mo. 25.10.2021
Ismaning
Zur Verstärkung unseres Zentralbereichs Recht suchen wir für unsere Konzernzentrale in Ismaning/München zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung (Vollzeit) einen Syndikusrechtsanwalt / einen Volljuristen (m/w/d) mit umfassender wirtschafts- und gesellschaftsrechtlicher Expertise, insbesondere im Bereich M&A. Ihr Verantwortungsbereich umfasst die laufende und projektbezogene qualifizierte Beratung unserer internen Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen, vorrangig im Bereich Gesellschaftsrecht, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.500 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Unterstützung und Beratung unserer Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen im In- und Ausland bei Unternehmensgründungen und -zusammenschlüssen und Umstrukturierungsvorhaben aller Art sowie bei M&A Transaktionen in allen Fragen des Handels- und GesellschaftsrechtsRechtliche Begleitung von M&A-Projekten einschließlich Due Diligence und Closing, im Bereich des Erwerbs von Unternehmen der IT-Branche und anderen Unternehmen in enger Zusammenarbeit mit dem BeteiligungsmanagementAnalyse und Bearbeitung von komplexen juristischen Sachverhalten aus dem Gesellschafts- und Kartellrecht und die Aufbereitung von entscheidungsreifen LösungswegenGestaltung, Prüfung und Verhandlung von Transaktionsverträgen einschließlich der Vorbereitung gesellschaftsrechtlicher Beschlussvorlagen mit den aufgeführten inhaltlichen Schwerpunkten in deutscher und englischer Sprache sowie Korrespondenz mit Aufsichtsbehörden, Anwälten und GerichtenAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei überzeugenden StaatsexaminaMindestens 2 Jahre Berufserfahrung mit klarem Profil im Bereich Gesellschaftsrecht (M&A), vorzugsweise in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten KanzleiEigenverantwortliche, zielorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte TeamfähigkeitGute Auffassungsgabe mit ausgeprägtem Verständnis für wirtschaftliche ZusammenhängeDurchsetzungsfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie verhandlungssichere EnglischkenntnisseSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-)Jurist (m/w/d) Schwerpunkt Medizintechnik – Regulatory Affairs & Compliance

Mo. 25.10.2021
Darmstadt
Die BAYOONET AG ist ein 2001 gegründetes und seitdem stetig wachsendes Softwareentwicklungshaus mit Standorten in Darmstadt, München, Berlin und Köln. Unser Team von ca. 160 Mitdenker:innen entwickelt Softwareanwendungen in der Medizintechnik und im Enterprise-Umfeld – von mobilen Apps über CMS- und E-Commerce-gestützte Plattformen bis hin zu Lösungen für agile digitale Transformationsprojekte. Über 800 zufriedene Kund:innen, vornehmlich große mittelständische Unternehmen und Konzerne, profitieren von mehr als 20 Jahren Erfahrung, dem breiten technologischen Knowhow und dem Expert:innenwissen des BAYOONET-Teams in einer Vielzahl von Branchen. Werde auch Du Teil unserer einzigartigen Erfolgsstory und baue mit uns die führende Rolle von BAYOONET weiter aus. Egal, ob Du eher die Fach- oder Führungslaufbahn anstrebst, unsere Karrieremöglichkeiten sorgen dafür, dass Deine Entwicklung bei uns nicht stillsteht. Unser Geschäftsfeld Jede:r unserer Kund:innen ist anders und so auch jede:r unserer Mitdenker:innen. Um den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen jedes Einzelnen gerecht zu werden, haben wir spezifische Business Units. Die Mitdenker:innen von BAYOOTEC Enterprise Software (BAYOOTEC.COM) sind spezialisiert auf die Entwicklung CMS-gestützter digitaler Plattformen, Marktplätze, E-Commerce-Portale und komplexer State of the Art Business Software Solutions für namhafte, global agierende Unternehmen. Wir unterstützen unsere Kund:innen mit agilen Methoden u. a. bei strategischen Digitalisierungsprojekten und der Einführung automatisierter Prozesse in hochskalierbaren Umgebungen. Unser Team von BAYOOMED Medical Software (BAYOOMED.COM) zählt zu den erfahrensten Entwickler:innen medizinischer Software in der DACH-Region. Wir entwickeln medizinische Software und Medical Apps zur Steuerung von Medizinprodukten wie z. B. Insulinpumpen, Beatmungs-, Dialyse- und Dentalgeräte, die helfen, Krankheiten schneller und besser zu diagnostizieren und zu behandeln. Zum Einsatz kommt hier ein breites Spektrum an Technologien und Programmiersprachen wie z. B. Java, Swift und C#. Das Produktteam von BAYOOSOFT Management Software fokussiert sich auf unsere Softwarelösungen für stark regulierte Bereiche und kritische Infrastrukturen. Wir sind Hersteller des Risk Manager (RISKMANAGER.NET), des marktführenden validierten Zulassungsbeschleunigers zur Generierung der technischen Dokumentation für Medizinprodukte, und des Access Manager (ACCESSMANAGER.NET), der automatisierten Softwarelösung für transparentes und leicht verständliches Berechtigungsmanagement. Findest auch Du Deinen perfekten Platz als Mitdenker:in in unseren Teams? Vorteile für Mitdenker:innen Ein angenehmes und professionelles Arbeitsumfeld, ausgestattet mit elektrisch bis zum Stehtisch höhenverstellbaren Multiscreen-Arbeitsplätzen, sowie kostenfreie „Soft Skills“ wie die bewegte Mittagspause, frisches Obst, Kaffee und Getränke sind für uns selbstverständlich. Eine hauseigene Kantine, fußläufig erreichbare Restaurants mit Mittagstisch, Supermärkte und Schnellimbisse, eine Apotheke, ein Geldautomat, eigene Parkplätze und nicht zuletzt die hervorragende Verkehrsanbindung (in Darmstadt: A67, A5 und Hauptbahnhof in unter 2 Minuten zu erreichen, eine Bushaltestelle direkt vor der Tür; in München: direkte U-Bahn-Anbindung, nur 50 m entfernt; in Berlin: direkte U-Bahn-Anbindung, nur 20 m entfernt) helfen Dir, Zeit zu sparen und die Arbeit perfekt in das tägliche Leben zu integrieren. Denn nur, wenn man etwas wirklich gern macht, macht man es auch wirklich gut. Wir legen daher großen Wert auf eine angenehme Atmosphäre, die es unseren Mitdenker:innen erlaubt, das auszuleben, was sie bei all ihrer Vielfalt verbindet: ihre Leidenschaft für Technik, Computer und Programme. Um das zu erreichen, bieten wir Dir herausfordernde Aufgaben und Projekte, Freiraum für die eigene berufliche Entwicklung, eine leistungsorientierte Bezahlung, verbunden mit dem Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge sowie flexible Arbeitszeiten und faire Überstundenregelungen, bei denen keine Stunde verfällt, sondern in Urlaub umgewandelt werden kann. Unsere Tech Talks, Task Forces und Schulungen stellen sicher, dass Du immer up to date bleibst, und bieten Dir die Möglichkeit, Erfahrungen zu teilen. Im Gegensatz zu klassischen IT-Projektvermittlungen arbeiten die BAYOONET-Mitdenker:innen in unseren Büros an festen Arbeitsplätzen, sodass Du den Feierabend mit Deiner Familie und Deinen Freunden genießen kannst. In regelmäßigen Feedbackgesprächen oder während unserer Teamevents nutzen wir den gegenseitigen Austausch, um unser attraktives Arbeitsumfeld weiter zu verbessern. Der Erfolg dieser Aktivitäten zeigt sich auch in unserer seit Jahren geringen Fluktuationsrate und der langen Betriebszugehörigkeit unserer Mitdenker:innen. Als (Wirtschafts-)Jurist (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Medizintechnik – Regulatory Affairs & Compliance unterstützt Du in der Business Unit BAYOOMED unser stetig wachsendes Regulatory Affairs / Regulatory Compliance Team. Neben der Beratung der internen Entwicklungsteams zu regulatorischen Fragestellungen stehst Du auch unseren Medizintechnik- und Pharmakund:innen als kompetente:r und kommunikationsstarke:r Ansprechpartner:in für regulatorische Fragestellungen zur Verfügung. Nach einer Einarbeitungsphase hast Du einen internen Ansprechpartner, der Dich bei Deinen Projekten beratend unterstützt, und kannst dann an den nachfolgend aufgeführten Aufgaben mitwirken. Einleitung nationaler und internationaler Zulassungen von Medizinprodukten sowie Verlängerung, Ergänzung oder Änderung bestehender Produktzulassungen Mitwirkung bei Entwicklungsprojekten Zweckbestimmung Risikoklassifizierung Regulatory Due Diligence Unterstützung bei der regulatorischen Analyse und Folgenabschätzung von Anpassungsmaßnahmen (CAPA) Überwachung, Gewährleistung und Einhaltung der Anforderungen an die technische Dokumentation von Medizinprodukten Unterstützung bei der Bearbeitung von Anfragen benannter Stellen Abklärung von Zulassungsanforderungen mit den lokalen Ansprechpartner:innen Überwachung und Aktualisierung des Registrierungsstatus in der Zulassungsdatenbank und Terminverfolgung Unterstützung bei der Marktüberwachung sowie Mitwirkung bei der Erstellung des PSUR Mitwirkung an der ständigen Weiterentwicklung des QMS Mitwirkung bei Audits benannter Stellen sowie Kundenaudits Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Jura, Wirtschaftsjura (FH), Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (MS Excel, Word, PowerPoint) und sicherer Umgang mit Datenbanken / Dokumentmanagementsystemen Gute Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen Sehr genaues und sorgfältiges Arbeiten, auch unter Termindruck Teamorientierte Arbeitsweise Gute Kommunikationsfähigkeit Hohes Qualitätsbewusstsein Organisationsgeschick Solide Präsentationsfertigkeiten Erfahrungen in interkulturellen Projektteams Reisebereitschaft Neben Deinem technischen und fachlichen Knowhow zeichnet Dich soziale Kompetenz aus. Du bist zuverlässig, engagiert und flexibel. Du bist fähig, aktiv zuzuhören und Kund:innenanforderungen fundiert zu analysieren, und verfügst sowohl über ein hohes Maß an Eigenständigkeit als auch eine hohe Teamfähigkeit. Vor allem bist du ein:e Mitdenker:in. Freies und selbstbestimmtes Arbeiten Anspruchsvolle Aufgaben und Projekte Integration in ein sympathisches Team mit hervorragender fachlicher Kompetenz Individuelle Arbeitszeitregelungen und ein Lebensarbeitszeitkonto Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Selbstverwirklichung Eine angenehme Arbeitsumgebung mit flachen Organisationsstrukturen und kurzen Entscheidungswegen Die besten Kolleg:innen der Welt
Zum Stellenangebot

Legal Consultant - Datenschutz (m/w/d)

Mo. 25.10.2021
München
Making Privacy the new Normal – unsere Mission ist unser Ansporn. Mit unseren Innovationen schaffen wir pragmatische Lösungen für den wichtigsten Schatz der digitalen Zeit: unseren persönlichen Daten. Dabei steht unser Team für Vielfalt – von Mitarbeitern und ihren Hintergründen.  Als Legal Tech und B2B-Software-Unternehmen im Datenschutzbereich bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit aktiv an der Entwicklung des Datenschutzes der Zukunft mitzuwirken. So schützen wir durch unsere Lösungen schon heute die Daten von Millionen von Bürgern. Du bist der direkte Ansprechpartner für unsere Kunden - kleine und Mittelständische Unternehmen aus den verschiedensten Branchen Du unterstützt unsere Kunden mit Hilfe unserer eigens entwickelten Datenschutzsoftware proliance360 dabei, die Vorgaben der DSGVO verständlich und pragmatisch umzusetzen Eigenständige Beratung in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen Mitarbeit in abwechslungsreichen Projektarbeiten Regelmäßiger Wissensaustausch mit unseren erfahrenen Expert*innen Ein abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften 1. oder 2. Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studiengang) Min. 1 Jahr Berufserfahrung im Bereich Datenschutz Eine hohe Leistungsbereitschaft sowie eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Einen kundenorientierten Blick und Spaß an der Beratung Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und fließende Englischkenntnisse Eigenverantwortung: Umsetzung Deiner eigenen Ideen ab dem ersten Tag Zentrumsnähe: Attraktiver Standort an der Münchner Leopoldstraße mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Flexibles und mobiles Arbeiten: Gleitzeit und Homeoffice Möglichkeiten Attraktives Vergütungspaket: Kompetitives Gehalt und zusätzliche Benefits, wie Firmenfitness, regelmäßige Massagen, Kaffee, Obst & Frühstück Weiterbildungsangebot: Jährlich 1000 Euro Entwicklungsbudget, das Du für Deine individuelle Weiterbildungen einsetzen kannst Einmalige Unternehmenskultur: Teamevents, regelmäßige Feedbackgespräche, Kommunikation auf Augenhöhe, Transparenz und den gemeinsamen Willen, unser Unternehmen zu bewegen
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

So. 24.10.2021
Berlin, Dresden, Essen, Ruhr, Hamburg
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­grafie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team im Bereich Recht suchen wir für unseren Standort in Berlin, Dresden, Essen oder Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf. Umfassende und eigen­ver­antwortliche Beratung aller Gesell­schaften, Divisonen und Bereiche des secunet-Konzerns in allen an­fallen­den recht­lichen Fragen Erstellung, Prüfung und Ver­hand­lung natio­naler und inter­nat­io­naler Ver­träge Rechtliche Begleitung von Groß­projekten mit Ver­trags­partnern aus der Industrie und der öffent­lichen Ver­waltung Planung und Durch­füh­rung von internen Work­shops für ver­schie­dene Ziel­gruppen Mitwirkung an der Opti­mie­rung interner Pro­zesse durch Audi­tierung recht­licher Belange Verwertung von Gutachten und recht­licher Exper­tisen unserer externen Rechts­berater zur internen Ver­wendung Erfolgreich abgeschlossenes 2. juristisches Staats­examen Fundierte einschlägige Berufs­erfahrung in der Rechts­abteilung eines Unter­nehmens oder einer Rechts­anwalts­kanzlei mit ent­sprechender Schwer­punkt­setzung Kenntnisse zu Open-Source-Lizenzen wünschens­wert Kenntnisse im IT-Recht oder den zugehörigen Rechts­gebieten (insbe­sondere zum IT-Vertrags­recht und zum Immaterial­güter­recht) Hohe Affinität und Bereit­schaft zur Erfassung komplexer Sach­verhalte, denen Du mit struk­turierter und lösungs­orien­tierter Arbeit­sweise bei vollem Risiko­bewusstsein recht­lich begegnest Ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit für die inter­diszi­plinäre Zusammen­arbeit mit internen und externen Gesprächs­partnern verschie­dener Fach­ab­teilungen Verhandlungs­sichere Englisch­kenntnisse Sicheres Auftreten, Verhandlungs­stärke und Durch­setzungs­fähig­keit Selbst­ständige und ver­antwortungs­bewusste Arbeits­weise, aber dennoch eine aus­ge­prägte Team­fähig­keit Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungs­möglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolg­reichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Du gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchtest, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

People & Culture - Employee Relations Expert (w/m/d)

So. 24.10.2021
Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Stuttgart, Neckarsulm, Berlin, Hamburg, Hannover, Nürnberg
Fujitsu ist ein weltweit führendes IT-Unternehmen mit ca. 130.000 Mitarbeitern in 100 Ländern. Ob Hardware oder Cloud Solutions, Consulting oder Artificial Intelligence Lösungen - als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Gestalten sie ihre und unsere Welt, indem wir gemeinsam für unsere Kunden hervorragende Ergebnisse erzielen und die digitale Transformation vorantreiben.  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für Frankfurt, München, Düsseldorf, Stuttgart, Neckarsulm, Berlin, Hamburg, Hannover und Nürnberg: People & Culture - Employee Relations Expert (w/m/d)Wollen Sie die Welt gestalten und die Art und Weise verändern, wie die Welt funktioniert? Wollen Sie mit engagierten Menschen zusammenarbeiten und gemeinsam etwas erreichen, um die Transformation bei einem weltweit führenden IT-Dienstleistungsunternehmen voranzutreiben? Dies ist Ihre Welt und Ihre Chance, sie zum Besseren zu gestalten. #shapeyourworld In einer zunehmend digitalisierten, globalisierten (Arbeits-)Welt verändern sich Unternehmen stetig und damit auch die Geschäftsmodelle und Erwartungen an ihre Mitarbeiter. Ein dominanter Schlüssel für den Erfolg dieser Veränderungen ist eine enge Zusammenarbeit mit unseren Arbeitnehmervertretungen und Betriebsräten, um diese neuen Anforderungen in eine Arbeitswelt zu integrieren, die dem Zweck und den Anforderungen der Mitarbeiter gleichermaßen gerecht wird. Dies erfordert ein gutes Verhältnis zu den Mitgliedern der Vertretungen und Betriebsräte und ein tiefes Verständnis dafür, wie sich die "Arbeitswelt" verändert und wie wir diese Veränderungen in unserem Unternehmen umsetzen können. Als Employee Relation Expert kennen Sie das "How", das "Why", das "What", das benötigt wird, um diesen Anforderungen gerecht zu werden und führen die Diskussionen mit den Vertretungen. Sie finden den richtigen "Weg" und den "richtigen" Ton für diese Zielgruppen durch eine professionelle und pragmatische Vorgehensweise. Sie sind verantwortlich für die Leitung, Planung und Koordination von Verhandlungen mit den Betriebsräten und Vertretungen, um sicherzustellen, dass die Ausrichtung und das Timing in dieser sich ständig verändernden Welt eingehalten werden. Unterstützung und Umsetzung der Employee Relations Strategie im Einklang mit der globalen und regionalen HR-Strategie Unterstützung von Change-Management-Projekten aus arbeitsrechtlicher Sicht Beratung und Abstimmung mit den juristischen Kollegen und dem Country HR in Deutschland und Österreich in Fragen des Arbeitsrechts Konzipieren, Führen und Moderieren von mitbestimmten Verhandlungen für Business- und HR-Projekte und bereichsübergreifende Themen mit unterschiedlichem Komplexitätsgrad in verschiedenen rechtlichen Einheiten Zusammenarbeit mit verschiedenen Mitbestimmungsgremien sowie den lokalen und globalen HR-Abteilungen und Centers of Excellence Identifikation von Best Practices im Employee Relations Bereich, Ableitung von Maßnahmen zur Prozessoptimierung und Schaffung von Transparenz auf Basis eines KPI-Systems Ansprechpartner für alle GDPR Themen im HR Bereich Ermöglichen des Alignments zwischen HR Centers of Excellence, HR Operations und HR Technology Teams und den regionalen Teams zu lokalen/globalen Initiativen und bewährten Methoden Versteht, wo es Herausforderungen bei der Ausrichtung von Stakeholdern gibt und welche Risiken damit verbunden sind. Managt diese Herausforderungen und Risiken effektiv innerhalb der Grenzen der lokalen Vorschriften Konzeptionelle und operative Aktualisierung von bestehenden Regelungen und Prozessen vor dem Hintergrund von Gesetzesvorhaben Verantwortung für verschiedene HR-Themen mit juristischem Fokus und Mitarbeit in HR-Projekten Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einer Personal- oder Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer großen Wirtschaftskanzlei im Bereich Arbeitsrecht Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften sowie sehr gute Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht Frühere Erfahrungen mit der Führung anspruchsvoller Verhandlungen mit mehreren lokalen und nationalen Betriebsratsgremien Verständnis dafür, dass Beziehungen wichtig sind verbunden mit der Bereitschaft zur Zusammenarbeit Fähigkeit, Prioritäten je nach Geschäftsanforderungen schnell zu verschieben Taktgefühl, Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit, mit unterschiedlichen Persönlichkeiten auf allen Ebenen umzugehen Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie Engagement und hohe Zielorientierung Ausgeprägte Beratungs-, Moderations-, Mediations- und Problemlösungskompetenz sowie diplomatisches Geschick Abgerundete und geschäftsorientierte Lösungsfindung kombiniert mit der Fähigkeit, andere zu beeinflussen und zu überzeugen Klare und prägnante Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich und mündlich) und fließendes Englisch (schriftlich und mündlich) Moderne Arbeitsplätze und Ausstattung Flexible Arbeitszeiten sowie Arbeiten von Zuhause möglich Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Verschiedenste Gesundheitsprogramme Verschiedenste Vergünstigungen, Firmenfeiern & Teamevents Erfahren Sie mehr Über unsere Werte und Unternehmenskultur: Trusted to deliver - Bei uns erleben sie vertrauensvolle Zusammenarbeit in allen Bereichen, die Ihnen den notwendigen Freiraum zur persönlichen Entfaltung ermöglicht Do the right thing - Unser Ziel ist es, die Welt nachhaltiger zu machen, und mit unseren Produkten und Dienstleistungen einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft auszuüben. Work your way - Gestalten Sie Ihre Welt mit Flexibilität, damit Sie eine gesunde Balance zwischen Arbeit und Privatleben genießen können Achieve together – Wir übertreffen gemeinsam unsere individuellen Ziele und schaffen Mehrwert für alle Beteiligten Play your part in a leading global technology business: Gestalten Sie Ihre Welt in einem führenden globalen Technologieunternehmen, das die Welt verändert und Innovationen vorantreibt. Wir respektieren Fairness, Chancengleichheit und fördern die Vielfalt mit all ihren Facetten sowie die Inklusion im Unternehmen
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d)

So. 24.10.2021
München, Mönchengladbach, Berlin
We love finance!Als führender Anbieter von Software und Beratung für Financial Performance Management dreht sich bei uns alles um unsere Kunden und ihre Zahlen. Mit unseren Lösungen für digitales Accounting und Controlling machen wir Komplexes einfach und stehen mit unserer fachlichen Expertise beratend zur Seite. It’s a match! Wenn für Dich Teamspirit, nachhaltiges Denken und Engagement selbstverständlich sind und Du Dich mit Begeisterung neuen Herausforderungen stellst, verstehen wir uns! Werde auch Du Teil unseres Teams und gestalte die Zukunft mit.Wir haben hohe Erwartungen an Dich - ebenso kannst Du hohe Erwartungen an uns stellen. Wenn Leidenschaft und Engagement für Dich zur täglichen Arbeit dazu gehören, bist Du bei uns genau richtig: Wir bieten intelligenten Köpfen das ideale Arbeitsumfeld, um ihr Talent und ihr Potenzial voll entfalten zu können. Bei LucaNet hast Du die Gelegenheit, in einem international stark wachsenden Unternehmen die Zukunft aktiv mitzugestalten. Du bist für unsere Mitarbeiter fachlicher Ansprechpartner für die von Dir betreuten rechtlichen Themen. Dein Schwerpunkt wird auf dem Vertrags- und IT-Recht bzw. allgemeinen Wirtschaftsrecht liegen. Du unterstützt bei Vertragsverhandlungen mit unseren Kunden und Partnern und arbeitest lösungsorientiert in Projekten mit IT-rechtlichem sowie generell wirtschaftsrechtlichem Fokus mit. Du koordinierst gemeinsam mit Deinen Kollegen die Zusammenarbeit mit den verschiedenen externen Beratern sowie Rechtsanwaltskanzleien im In- und Ausland.  Du unterstützt unsere ausländischen Tochtergesellschaften bei rechtlichen Fragestellungen. Du unterstützt das Vertragsmanagement, wozu die Prüfung und Ausgestaltung von Verträgen inkl. der Administration des Vertragswesens gehören.  Du entwickelst unsere konzernweiten vertraglichen und juristischen Standards weiter. Wir bieten Dir ein flexibles Arbeitszeitmodell in Vollzeit mit Home Office Option oder einem festen Arbeitssitz in einem unserer Offices in München, Mönchengladbach oder Berlin. Du verstehst Dich als Legal Business Partner, der auf Augenhöhe mit unseren Fachabteilungen, Partnern und Kunden agiert? Du bist proaktiv, kreativ und findest für alle Rechtsfragen die passende Lösung? Dann bist Du hier genau richtig! Du besitzt ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als Wirtschaftsjurist oder der Rechtswissenschaften. Du hast bereits Erfahrung in der Rechtsabteilung eines international tätigen Unternehmens oder als Rechtsanwalt in einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei gesammelt. Du kennst Dich mit Aufgaben und Fragestellungen aus diversen rechtlichen Fachgebieten aus. Idealerweise hast Du bereits gute Kenntnisse im Vertrags- und IT-Recht bzw. allgemeinen Wirtschaftsrecht Deine Einsatzbereitschaft, Kommunikationsstärke und pragmatische Mentalität zur Erarbeitung von konkreten Lösungsvorschlägen zeichnen Dich aus.   Du verfügst über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, um auch mit unseren internationalen Kunden verhandlungssicher in Kontakt zu treten. Tolle Mitarbeiter-Events Betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsförderung Flexible Arbeitszeitgestaltung Sabbatical Exklusive Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Volljurist*in Recht/Datenschutz (d/m/w)

Sa. 23.10.2021
Naumburg (Saale)
Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft ist ein neu gegründetes Unternehmen des Bundes. Unsere Mission: Mobile digitale Zukunft für alle. Im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützen wir den Ausbau einer deutschlandweiten und flächendeckenden Versorgung mit schnellen mobilen Sprach- und Datendiensten.  Denn noch immer existieren mehrere tausend Funklöcher, in denen keine mobile und breitbandige Sprach- und Datenübertragung möglich ist. Unser wichtiger gesellschaftlicher Auftrag Wir helfen dabei, bestehende Lücken in der Mobilfunkversorgung zu beseitigen, stellen damit Chancengleichheit her und ermöglichen allen Bürger*innen, Gemeinden und Unternehmen den Anschluss an das Entwicklungspotential und die Zukunftschancen der Digitalisierung.  Die MIG hat die Aufgabe, das Mobilfunkförderprogramm der Bundesregierung in die Praxis umzusetzen und den weiteren Netzausbau gemeinsam mit allen Beteiligten zu organisieren.  Ihre Chance: Werden Sie Teil unseres innovativen und motivierten Teams als Volljurist*in Recht/Datenschutz (d/m/w) im Fachbereich Recht der MIG in Naumburg (Saale). Sie unterstützen den Aufbau des Bereiches „Recht/Datenschutz/Compliance“ der Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft in Naumburg (Saale) sowie die Entwicklung und Implementierung der relevanten Aufgaben und Prozesse  Sie bearbeiten juristische Themenstellungen innerhalb der MIG einschließlich der Erstellung gutachterlicher Stellungnahmen/Vermerke zu kurzfristig zu klärenden Rechtsfragen  Sie prüfen Förderaufrufe sowie im Prozess verwendete Unterlagen  Sie erstellen Verträge, auch im Rahmen der Standortvorbereitung abzuschließende Vorverträge & der begleitenden Unterlagen Sie begleiten und beurteilen rechtliche Fragestellungen im Rahmen der Vorbereitung behördlicher Genehmigungsverfahren für die Errichtung von Mobilfunkinfrastruktur Sie bearbeiten Zuwendungsbescheide und sonstige Verwaltungsakte der MIG in Wahrnehmung ihrer Aufgabe als Beliehene Sei beurteilen Auswirkungen bei geänderter Rechtslage & betreuen gerichtliche Verfahren und externe Verwaltungsverfahren Sie verfügen über Berufserfahrung im juristischen Bereich in der öffentlichen Verwaltung, im Projektträger- oder im Konzernumfeld Sie können ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium (Volljuristin*in) vorweisen Sie überzeugen mit fundierten Kenntnissen im Bereich des Zivilrechts und/oder des Verwaltungsverfahrensrechts sowie im Zuwendungsrecht Sie arbeiten routiniert in interdisziplinären Teams und es fällt Ihnen leicht, komplexe ökonomische & technische Sachverhalte zu erfassen & diese rechtlich einzuordnen  Sie verfügen über ein starkes Ausdrucks- und Kommunikationsvermögen sowie eine ausgeprägte Formulierungsgabe Mitaufbau eines modernen, agilen Technologie- und Dienstleistungsunternehmens Mitarbeit an einem wichtigen Zukunftsthema mit sehr hoher Bedeutung für den Lebensalltag der Menschen in unserem Land  Interdisziplinäres Arbeiten in einem motivierten Team mit flacher Hierarchie und viel Gestaltungsspielraum für alle, die gerne die Initiative ergreifen. Attraktives Büro im Herzen der Weltkulturerbe-Stadt Naumburg (Saale) Moderne Arbeitsformen einschließlich mobilem Arbeiten  Attraktiver Arbeitsplatz in einem Unternehmen des Bundes mit guter Vereinbarkeit von Beruf und Familie  Qualifizierungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen in Anlehnung an die tariflichen Regelungen des Öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Leiter*in Recht (d/m/w)

Sa. 23.10.2021
Naumburg (Saale)
Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft ist ein neu gegründetes Unternehmen des Bundes. Unsere Mission: Mobile digitale Zukunft für alle. Im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützen wir den Ausbau einer deutschlandweiten und flächendeckenden Versorgung mit schnellen mobilen Sprach- und Datendiensten.  Denn noch immer existieren mehrere tausend Funklöcher, in denen keine mobile und breitbandige Sprach- und Datenübertragung möglich ist. Unser wichtiger gesellschaftlicher Auftrag Wir helfen dabei, bestehende Lücken in der Mobilfunkversorgung zu beseitigen, stellen damit Chancengleichheit her und ermöglichen allen Bürger*innen, Gemeinden und Unternehmen den Anschluss an das Entwicklungspotential und die Zukunftschancen der Digitalisierung.  Die MIG hat die Aufgabe, das Mobilfunkförderprogramm der Bundesregierung in die Praxis umzusetzen und den weiteren Netzausbau gemeinsam mit allen Beteiligten zu organisieren.  Ihre Chance: Werden Sie Teil unseres innovativen und motivierten Teams als Leiter*in Recht (d/m/w) in der Abteilung Recht der MIG in Naumburg (Saale).  Als Leiter*in Recht verantworten Sie den Aufbau und die Leitung des Bereichs „Recht/Datenschutz/Compliance“ der Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft in Naumburg (Saale) Sie konzipieren, entwickeln und implementieren die für den Bereich relevanten Aufgaben und Prozesse sowie deren Schnittstellen zu anderen internen Fachbereichen (Querschnittaufgaben) und zur Muttergesellschaft Toll Collect GmbH für die Leistungsbeziehungen im Rahmen des bestehenden Geschäftsbesorgungsvertrages zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebes der MIG Sie beraten die Geschäftsführung und Bereichsverantwortlichen in allen rechtlichen Themen, bei strategischen Entscheidungen der Geschäftsführung aus juristischer bzw. datenschutzrechtlicher Perspektive sowie zu Compliance-Gesichtspunkten Sie arbeiten eng mit den anderen Fachbereichen zur ordnungsgemäßen Sicherstellung der rechtlichen Aspekte bei der jeweiligen Aufgabenerfüllung zusammen Sie prüfen Förderaufrufe sowie die im Prozess verwendeten Unterlagen wie Zuwendungsbescheide und formale Unterlagen Sie erstellen und beurteilen Verträge, auch und insbesondere der im Rahmen der Standortvorbereitung abzuschließenden Vorverträge einschl. der begleitenden Unterlagen Zuwendungsbescheide und sonstigen Verwaltungsakte der MIG in Wahrnehmung ihrer Aufgabe als Beliehene, werden durch Sie rechtlich geprüft Sie sind verantwortlich für alle rechtlichen Themen im Zusammenhang mit der Funktion der MIG als Clearingstelle Sie übernehmen die Funktion des Datenschutzbeauftragten für die MIG und stellen die Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Belange sicher; Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden und Ansprechpartner z.B. für Mitarbeiter*innen, Vertragspartner und Kunden Abgerundet wird Ihr Aufgabenprofil durch die Sicherstellung der Compliance und compliancegerechter Prozesse Sie verfügen über ein rechtswissenschaftliches Studium, Befähigung zum Richter*innenamt (Volljurist*in) Sie blicken zurück auf eine langjährige Berufserfahrung im juristischen Bereich in der öffentlichen Verwaltung, im Projektträger- oder im Konzernumfeld, davon mehrjährige Berufserfahrung als Referatsleiter*in bzw. in leitender Funktion  Sie besitzen profunde Kenntnisse im Bereich des Zivilrechts, des Verwaltungsverfahrensrechts und im Haushaltsrecht Abgerundet wir Ihr Profil durch ein starkes Ausdrucks- und Kommunikationsvermögen, eine ausgeprägte Formulierungsgabe sowie eine hohe Führungskompetenz Mitaufbau eines modernen, agilen Technologie- und Dienstleistungsunternehmens Mitarbeit an einem wichtigen Zukunftsthema mit sehr hoher Bedeutung für den Lebensalltag der Menschen in unserem Land  Interdisziplinäres Arbeiten in einem motivierten Team mit flacher Hierarchie und viel Gestaltungsspielraum für alle, die gerne die Initiative ergreifen. Attraktives Büro im Herzen der Weltkulturerbe-Stadt Naumburg (Saale) Moderne Arbeitsformen einschließlich mobilem Arbeiten  Attraktiver Arbeitsplatz in einem Unternehmen des Bundes mit guter Vereinbarkeit von Beruf und Familie  Qualifizierungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: