Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht | IT & Internet: 28 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • It & Internet
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 9
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 2
Weitere: Recht
It & Internet

Werkstudent Vertragsrecht (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Bielefeld
Unser Verwaltungsteam der mindsquare AG ist ein junges, hochmotiviertes Team mit dem Ziel die Abläufe innerhalb der mindsquare kontinuierlich zu verbessern. Unsere Studierenden sind vollwertige Teammitglieder und dürfen direkt von Anfang an Verantwortung übernehmen. Spaß an der Arbeit und miteinander zeichnen uns ebenso aus, wie ein hohes Vertrauenslevel, Offenheit und Ehrlichkeit. Komm in unser Team und nutze die Chance wertvolle Praxiserfahrung in einem exzellenten Umfeld zu sammeln. mindsquare AG ist eine IT-Unternehmensberatung und hat sich auf die individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP und Salesforce Umfeld spezialisiert.   Wir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Bielefeld. Du bekommst Praxiserfahrung in das Vertragsrecht bei einem der besten Arbeitgeber Deutschlands. Du hast spannende Aufgaben, bei denen dein Mitdenken gefragt ist und du schnell Verantwortung übernehmen kannst. Du unterstützt im Vertragsmanagement unter anderem in den Bereichen der Korrespondenz und bei der Ablage auf unserem zentralen Vertragslaufwerk. Anhand unserer Vertragsvorlagen und Checklisten erstellst du Verträge und übernimmst die rechtliche Prüfung von Bestellungen und Verträgen. Du kannst unseren Verwaltungsleiter tatkräftig in verschiedenen Aufgabengebieten unterstützen und erhältst dafür das volle Vertrauen. Wir bieten flexible Arbeitszeiten bei einer Wochenstundenanzahl von 10 bis 20 Stunden. Du studierst noch mindestens 12 Monate Wirtschaftsrecht oder Jura und hast das zweite Bachelorsemester erfolgreich abgeschlossen. Du hast Lust auf die Themen Vertrags- und Wirtschaftsrecht. Du konntest dein Organisationstalent und deine Kommunikationsstärke schon oft unter Beweis stellen. #keinehierarchien #ganzviellernen #enterprise2.0 #verantwortungübernehmen #eigeneprojekte #strukturiertesonboarding #gesundheitsmaßnahmen #feelgoodevents #freundestattkollegen #weiterbildung
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager / Contract Manager (m/w/d) Software

Di. 03.08.2021
Bremen
Als noch keiner an die Digitalisierung der Logistik gedacht hat, wurde bei dbh Logistics IT AG bereits daran gearbeitet. Vor über 45 Jahren entstand mit uns das erste Port Community System der Welt in Bremen. Seitdem hat sich dbh zu einem führenden Anbieter von Logistiksoftware entwickelt. Damit wir weiterhin auf Erfolgskurs segeln, brauchen wir Dich. Wir suchen Menschen, die mit uns zusammen, die Herausforderungen unserer Kunden annehmen und bewältigen. Hast Du Lust mit Deinem Einsatz, Know-how und Deiner Kreativität unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben? Du entwirfst, prüfst und verhandelst Angebote sowie Einzel- und Rahmenverträge mit Kunden, Lieferanten und Partnern in enger Abstimmung mit unserem Vertrieb und Einkauf Du begleitest Ausschreibungen juristisch Du erstellst Musterverträge mit Gespür für wirtschaftlich sinnvolle Lösungen Du passt unsere Vertragstexte an neue gesetzliche Regelungen an Du arbeitest eng mit den Fachbereichen zusammen Du berätst und unterstützt deine internen Kunden zu allen rechtlichen Fragestellungen Du bringst eine juristische Qualifikation und gute praktische Kenntnisse im Vertragsrecht und Grundkenntnisse im Softwarerecht mit  Du hast Berufserfahrung in den relevanten Bereichen und bringst erste Kenntnisse in unterschiedlichen Vertragsmodellen, wie SaaS und ASP, mit Du bringst eine hohe Affinität an IT-Themen mit Du kannst in deutscher und englischer Sprache Verhandlungen führe Ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit weitem Handlungs- und Gestaltungsspielraum Offene Türen auf allen Ebenen durch flache Hierarchien  Individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Homeoffice) Einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit gesundem Wachstum Vielseitige Anbindungen an den öffentlichen Verkehr Attraktiven Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Fahrkartenzuschüsse, bis zu 31 Tage Urlaub) Benefits (z.B. Mitarbeiterrabatte, Gesundheits- und Sportprogramme)
Zum Stellenangebot

Werkstudent Legal Service (m/w/d)

So. 01.08.2021
Bochum
Bei GBTEC wirst Du Teil eines motivierten und smarten Teams. Als eines der am stärksten wachsenden Unternehmen im Ruhrgebiet und einer der führenden Spezialisten für die Digitale Transformation, bieten wir Dir optimale Karrierechancen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Wir sind überzeugt davon, dass die Kombination aus freien Entfaltungsmöglichkeiten, Leidenschaft und Teamwork zu innovativen Bestleistungen führt. Wir bei GBTEC unterstützen unsere Kunden im nationalen sowie internationalen Umfeld mit fundiertem Know-how und einzigartigen Produkten in allen Bereichen der digitalen Transformation.Als Werkstudent Legal Service (m/w/d) arbeitest Du eng mit unserem Syndikusanwalt unter anderem bei der Prüfung von Verträgen zusammen. Du unterstützt die Abteilung durch Recherche- und Formulierungsarbeiten im Rahmen der allgemeinen Rechtsberatung sowie bei der allgemeinen Vorbereitung juristischer Korrespondenz. Zusätzlich unterstützt Du bei Projekten und übernimmst administrative Tätigkeiten im Bereich Legal Management. Du befindest Dich in der zweiten Hälfte Deines erfolgreichen Studiums der Rechtswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts, im Promotionsstudium oder Referendariat oder vergleichbares Strukturiertes und präzises Arbeiten sowie starkes Qualitätsbewusstsein Kenntnisse im Vertrags-, IT- und Gesellschaftsrecht vorteilhaft Schnelles Einstellen auf neue Situationen & flexibler Umgang mit geänderten Anforderungen Freude an der Arbeit im Team Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Anspruchsvolle Aufgaben im Legal Service Ein sicherer Arbeitsplatz mit vielfältigen Entwicklungschancen und Möglichkeit der Übernahme nach dem Studium Teamarbeit mit hohem Wissenstransfer Flexible und an Dein Studium oder Referendariat angepasste Arbeitszeiten sowie eine offene und faire Unternehmenskultur Moderne, leistungsstarke Arbeitsumgebung und Arbeitsausstattung Aufgrund von moderner Arbeitsausstattung bieten wir auch in der aktuellen Corona-Zeit eine optimale Einarbeitung an Freie Getränke, Kaffee und ein eigenes attraktives Bürogebäude mit Fitnessraum und Fußballplatz runden das Angebot ab
Zum Stellenangebot

General Counsel D-A-CH region (m/f/d) - Home office on a daily basis is possible

Sa. 31.07.2021
Bonn
Dedalus Group is the leading healthcare and diagnostic software provider in Europe and one of the largest in the world. ​With its innovative framework of comprehensive and process oriented solutions, Dedalus Group enables a revolutionary Digital Transformation of country-wide Healthcare Systems cantered around the patient​.   For our office in Bonn (Home office on a daily basis is possible) we are looking for a General Counsel D-A-CH region (m/f/d)Job objective: Manages his/her team and provides legal service to departments or business units of Dedalus DACH organization Provides legal advices to lead the DACH Region in all relevant legal and regulatory constraints Manages legal issues concerning GDPR and data protection that need legal advice and assistance   Your are responsible for: Processing legal issues in the national and international context (in particular for IT sector), concerning contract management and procurement, corporate law, GDPR, as well as in medical devices regulation Processing opinions, risk assessments and decision-making documents on company-specific legal issues Giving legal support to major IT projects and through private and public procurement Creating and negotiating distribution and cooperation agreements as well as subcontracting contracts with national and international partners Giving corporate law advices for company acquisitions and group-wide restructuring projects Dealing with banks and financial institutions concerning the activities related to the financing agreements at Group and German level Managing and supervising legal team for DACH Region in its activities Legal Studies with above-average degree (1st and 2nd State exam) Sound knowledge of IT, procurement, corporate and data protection law At least 7 years of professional experience in IT companies or environment Fluent English (both written and spoken) and very good German language skills (both written and spoken) Knowledge in IT and data protection law Good adherence to regulatory guidelines and requirements with regard processes and procedures Experience in multi-jurisdictions as it relates to corporate and compliance matters Analytical skills for evaluation and improvement of existing policies, procedures and internal controls Ability to create plans for standard projects independently, using specific tools Proficient problem-solving aptitude Strong proactive capabilities Strong communication skills and open minded personality Goal-oriented and capable to reach and maintain high standards of excellence Previous experiences in the role of Team Leader is a plus A permanent employment contract for a long-term perspective Flexible working time, adapting to the personal needs and preferences Modern office in a beautiful location Free drinks and a weekly fruit basket available …
Zum Stellenangebot

Betriebswirt (w/m/d) Lizenz-Vertragsmanagement

Sa. 31.07.2021
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für unsere Zentrale in Wiesbaden einen Betriebswirt (w/m/d) Lizenz-Vertragsmanagement (Kennziffer Z7-20216001) Sie sind zuständig für das strategische und operative Lizenzvertragsmanagement der HZD und des Landes Hessen. Sie entwickeln Lizenzierungsstrategien auch im Vergleich zu anderen öffentlichen Verwaltungen (Kommunen, Bundesländern, Bund). Sie bewerten Lizenzbedingungen und -verträge und kontrollieren dessen vertragskonforme Durchführung. Sie ermitteln Möglichkeiten für Vertragskonsolidierungen (HZD-intern und landesweit). Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Betriebswirtschaft oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie besitzen breite Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Lizenz- bzw. Vertragsrecht und Lizenzmanagement sowie in der Gestaltung von Lizenzverträgen (insbesondere Microsoft). Sie haben ein gutes technisches Verständnis der gängigen IT-Technologien und Begrifflichkeiten sowie sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Umgang mit dem SAM-Tool Snow. Sie verfügen über gute Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in konzeptioneller Arbeit. Sie gehen analytisch, planvoll und zielorientiert an schwierige und komplexe Aufgabenstellungen heran und bringen diese engagiert zu einem erfolgreichen Abschluss. Kooperationsfähigkeit, ganzheitliches Denken, Offenheit für Veränderung runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 12 TV-H mit einem bis zum 31. Dezember 2023 befristeten Arbeitsvertrag an Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Es besteht die grundsätzliche Möglichkeit für eine Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

Leiter*in Fördermittelmanagement (d/m/w)

Fr. 30.07.2021
Naumburg (Saale)
Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft ist ein neu gegründetes Unternehmen des Bundes. Unsere Mission: Mobile digitale Zukunft für alle. Im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützen wir den Ausbau einer deutschlandweiten und flächendeckenden Versorgung mit schnellen mobilen Sprach- und Datendiensten.  Denn noch immer existieren mehrere tausend Funklöcher, in denen keine mobile und breitbandige Sprach- und Datenübertragung möglich ist. Unser wichtiger gesellschaftlicher Auftrag Wir helfen dabei, bestehende Lücken in der Mobilfunkversorgung zu beseitigen, stellen damit Chancengleichheit her und ermöglichen allen Bürger*innen, Gemeinden und Unternehmen den Anschluss an das Entwicklungspotential und die Zukunftschancen der Digitalisierung.  Die MIG hat die Aufgabe, das Mobilfunkförderprogramm der Bundesregierung in die Praxis umzusetzen und den weiteren Netzausbau gemeinsam mit allen Beteiligten zu organisieren.  Ihre Chance: Werden Sie Teil unseres innovativen und motivierten Teams als Leiter*in Fördermittelmanagement (d/m/w) in der Abteilung Fördermittelmanagement der MIG in Naumburg (Saale). Als Leiter*in Fördermittelmanagement leiten Sie den Bereich „Förderung (Fördermanagement/ Förderverwaltung)“ der MIG in Naumburg (Saale) als vom Bund beliehene Projektträgerin mit einem Förderbudget in Höhe von in Höhe von 1,1 Mrd. Euro Sie verantworten die Entwicklung und Implementierung der relevanten Prozesse für die rechtlichen Fragen und die Kommunikation mit den dafür zuständigen Behörden im Rahmen der Standortvorbereitung Sie konzipieren, entwickeln und implementieren die notwendigen Strukturen und Verfahrensschritte für das Förderverfahren (inhaltliche und formale Erarbeitung sowie Veröffentlichung der Förderaufrufe, Sicherstellen von transparenten, wettbewerblichen Auswahlverfahren zur Ermittlung der Zuwendungsempfänger, Antragsprüfung, Vorbereitung/Bearbeitung der Zuwendungsbescheide, Bewilligung von Fördermaßnahmen, Begleitung der Fördermaßnahme sowie Prüfung und Steuerung der Auszahlungen und eventuell der Rückzahlungen, Sicherstellung der Überwachung der Maßnahmen nach der Förderung) Sie verantworten die Kommunikation (insbesondere gegenüber Kommunen, Eigentümer*innen, Betreiber*innen) im Zusammenhang mit der Vorbereitung der rechtlichen Fragen der Standortnutzung Sie wirken mit bei der im Einvernehmen mit dem BMVI vorzunehmenden Priorisierung der Ausbaugebiete sowie der finalen Festlegung des Förderstandortes durch beide Geschäftsführungsbereiche der MIG Sie wirken mit bei strategischen Entscheidungen der Geschäftsführung im Hinblick auf das Fördermanagement Abgerundet wird Ihr Aufgabengebiet durch diverse Reporting und Monitoringaufgaben (z.B. direkte Berichterstattung gegenüber dem Auftraggeber Bund/BMVI, Aufbau eines Fördermaßnahmen-Portfolios, Konzeption und Umsetzung eines Qualitätsmanagements) Sie haben ein abgeschlossenes Studium der der Wirtschafts-, Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften Sie blicken zurück auf eine langjährige Berufserfahrung in kaufmännischen Funktionen bzw. vergleichbaren Funktionen in der öffentlichen Verwaltung, in Verbindung mit langjähriger Führungserfahrung von Führungskräften und Fachexpert*innen, inkl. Budgetverantwortung  Sie haben fundierte Erfahrungen im Fördermittelmanagement bzw. Erfahrung mit Förderprogrammen, idealerweise in Verbindung mit Berufserfahrung im Bereich der Telekommunikationsbranche Sie sind ein*e Expert*in im (politischen) Dialog mit Vertretern von Bund, Ländern und Gemeinden sowie Unternehmen Sie zeichnen sich durch ein starkes Ausdrucks- und Kommunikationsvermögen sowie eine hohe Führungskompetenz aus Abgerundet wir Ihr Profil durch eine profunde Entscheidungsstärke und nachgewiesenen Kenntnisse in der Verhandlungsführung sowie ein ausgezeichnetes Verständnis für rechtliche Themen und politische Prozesse und eine hohe Affinität zu Politik- und Wirtschaftsthemen Mitaufbau eines modernen, agilen Technologie- und Dienstleistungsunternehmens Mitarbeit an einem wichtigen Zukunftsthema mit sehr hoher Bedeutung für den Lebensalltag der Menschen in unserem Land  Interdisziplinäres Arbeiten in einem motivierten Team mit flacher Hierarchie und viel Gestaltungsspielraum für alle, die gerne die Initiative ergreifen. Attraktives Büro im Herzen der Weltkulturerbe-Stadt Naumburg (Saale) Moderne Arbeitsformen einschließlich mobilem Arbeiten  Attraktiver Arbeitsplatz in einem Unternehmen des Bundes mit guter Vereinbarkeit von Beruf und Familie  Qualifizierungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Berater / Projektkoordinator (m/w/d) - Breitbandausbau in Elternzeitvertretung

Fr. 30.07.2021
Osterholz-Scharmbeck
Die NETZ – Zentrum für innovative Technologie Osterholz GmbH ist das Technologie- und Gründerzentrum im Landkreis Osterholz sowie der Projektträger des Breitbandzentrums Niedersachsen-Bremen (BZNB). Das BZNB, bzw. seine Vorgängerin, wurde zur Förderung des Breitband-, Mobilfunk- und WLAN-Ausbaus in Niedersachsen und Bremen 2008 gegründet und setzt sich seitdem für den Ausbau von digitalen Infrastrukturen ein. Die Beratung und Begleitung des Ausbaus der digitalen Infrastrukturen für die Kommunen bildet den Schwerpunkt unserer Tätigkeiten. Für das BZNB sucht die NETZ – Zentrum für innovative Technologie Osterholz GmbH ab 01.08.2021: 1 Berater (m/w/x) – Teilzeit 19,5 Std./Woche in Elternzeitvertretung Ansprechpartner/in für Kommunen und Telekommunikationsunternehmen, selbständige Kontaktpflege Eigenverantwortliche Beratung und Sensibilisierung zur Erschließung mit digitalen Infrastrukturen Identifizierung von förderfähigen Gebieten Eigenverantwortliche Zielgebietsabgrenzungen Aufzeigen von Ausbauszenarien des Gigabitausbaus Fördermittelberatung Unterstützung bei Markterkundungen (MEV) Unterstützung bei der Antragsstellung Selbständiges Erarbeiten von Präsentationen und Workshopinhalten Beantwortung von Ministeriums-, Unternehmens- und Bürgeranfragen Aufbereitung von Versorgungssituationen inklusive der statistischen Erfassung und Datenaufbereitung Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (Uni/FH), Jura-Studium oder mehrjährige Berufserfahrung in einer Unternehmensberatung / in einem Telekommunikationsunternehmen Nachweisbare IT-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Produkten Überzeugungskraft, Organisationstalent, Eigeninitiative sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen (ArcGIS, QGIS) sind von Vorteil Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2022. Führerschein und eigener Pkw sind erforderlich.Wir bieten Ihnen interessante Aufgabenstellungen in einem motivierten Team mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD: 30 Tage Urlaub pro Jahr Gleitzeit - Freizeitausgleich für geleistete Mehrarbeit Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen familienfreundliche Arbeitsregelungen Fortbildungsmöglichkeiten Hunde im Büro bei Verträglichkeit erlaubt
Zum Stellenangebot

Compliance Manager* - Informationssicherheit und Datenschutz

Fr. 30.07.2021
Ahrensburg
Wir bei xSuite brennen seit 26 Jahren für die Idee, Unternehmen bei der Digitalisierung und Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse zu unterstützen. Der Weg dorthin verläuft über innovative Softwarelösungen und kompetente Beratung. Kurz: Über die großartige Arbeit unserer mehr als 200 Mitarbeiter* an 8 Standorten in Europa, Asien und den USA. Dabei setzen wir auf eine modulare Architektur, Microservices und APIs, um hybride Szenarien sowie Cloud-to-Cloud-Konzepte zu ermöglichen. Als SAP Silver Partner bieten wir besondere Kompetenz und Expertise für Prozesslösungen innerhalb von SAP.  Hinweise zum Umgang mit dem Corona-Virus: Die xSuite Group nimmt die Entwicklungen hinsichtlich COVID-19 sehr ernst. Es ist unsere höchste Priorität, die Gesundheit unserer Bewerber* und Mitarbeiter* zu schützen. Ein erstes Kennenlernen findet derzeit über MS Teams oder per Telefon statt. Im fortlaufenden Bewerbungsprozess entscheiden wir individuell, ob ein persönliches Kennenlernen in einem unserer Offices unter Beachtung der Hygienestandards möglich ist. Sowohl im nationalen als auch internationalen Kontext bist Du interner Ansprechpartner für das Compliance Management mit dem Schwerpunkt Datenschutz und Informationssicherheit. Dabei arbeitest Du mit externen Dienstleistern wie dem Datenschutzbeauftragten, IT-Sicherheitsexperten und Rechtsanwälten zusammen: Du überprüfst fortwährend bestehende oder geplante Geschäftsprozesse und Informationssystem-Prozesse auf die Erfüllung gesetzlicher Standards oder anderer Normen. Du verantwortest die Ausgestaltung der Compliance für die Bereiche Datenschutz und Informationssicherheit in Vorbereitung auf eine ISO-27001 Zertifizierung. Hierfür berätst und unterstützt Du die Fachbereiche bei der operativen Umsetzung, z. B. bei der Festlegung interner Leitfäden, und überwachst / auditierst die Durchführung. Du entwickelst, ggf. gemeinsam mit den externen Dienstleistern, allgemeine interne Compliance Richtlinien, implementierst diese und hältst sie auf dem aktuellen Stand (z.B. beim Thema Datenschutz). Du unterstützt Sales und Marketing bei der Dokumentation von Kundenanforderungen im Hinblick auf Informationssicherheit und Datenschutz. Du beobachtest die allgemeine Entwicklung, Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bereich Compliance. Du erstellst Schulungsunterlagen, konzeptionierst Compliance-Trainings und führst diese durch. Theoretischer Hintergrund: Dein abgeschlossenes Studium der Rechts- bzw. Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss hat Dich für die Praxis fit gemacht. Erfahrungen und Know-how: Mehrjährige Berufserfahrung macht Dich zum Profi für Compliance. Entsprechend bringst Du fundierte Kenntnisse in den relevanten Fachgebieten mit. Idealerweise verfügst Du über eine Weiterbildung im Bereich Compliance. Persönlichkeit und Arbeitsweise: Du überzeugst uns durch Deine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie Dein Interesse an technischen Sachverhalten und IT-Sicherheitsthemen. Du hast Spaß daran, Deine Themen im Unternehmen voranzutreiben, unsere Frameworks auszurollen, weiterzuentwickeln und zu pflegen. Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen zeichnen Dich aus. Sprachen: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab. Eine positive Arbeitsatmosphäre und ein starker Team-Zusammenhalt, z. B. durch Teamevents oder unseren Betriebssport Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und die Möglichkeit Ideen einzubringen Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Home-Office Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Urlaubstagen Moderne Arbeitsplätze und IT-Ausstattung Zentraler Standort (ca. 15 Minuten vom HH-Hauptbahnhof entfernt) Zuschuss zum HVV-Ticket oder JobRad, alternativ kostenlose Dauerparkkarte Förderung von vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Junior Einkauf mit Schwerpunkt Vertragsgestaltung (m/w/d) ​

Fr. 30.07.2021
Backnang
Wir brauchen Sie innerhalb der Einkaufsabteilung als Teampartner im Thema Vertragsrisiken.​ Bei einem herstellerunabhängigen Anbieter von Lösungen rund um Netze und Systeme für die betriebliche und sicherheitsrelevante Kommunikation. Große Zukunft. Viel zu tun. Darin trägt das Einkaufsteam als starke Einheit zur Gesamtzuverlässigkeit bei. Dazu haben die Kollegen (m/w/d) alle Unterstützung verdient. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Direktanstellung für unseren Kunden.​ Sie erstellen, bearbeiten, prüfen und verhandeln unterschiedlichste Vertragstypen Verantwortung für den gesamten Einkaufsprozess (von der Angebotseinholung über Verhandlungsführung und Vertragsgestaltung bis hin zur Abwicklung)​ Contract-Management im Hinblick auf Entwurf, Aushandlung und Administration aller Verträge Prüfung von Standardverträgen sowie Erstellung, Pflege und Anpassung von Musterverträgen Unterstützung der Fachabteilungen in den Ausschreibungsprozessen von vornehmlich kritischen Infrastrukturen (KRITIS)​ Studium der Rechtswissenschaft, Wirtschaftsjurist (m/w/d), Abschluss erstes Staatsexamen, Bachelor of Sciences, Einkäufer (m/w/d) ​ Kenntnisse in der Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen​ Eine Beraterpersönlichkeit, die mit zuverlässiger, strukturierter und kommunikativer Arbeitsweise überzeugt​ Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick​ Korrespondenzfähige Englischkenntnisse für das zunehmend internationale Lieferantenumfeld ​ Kenntnisse im BGB, HGB und im aktuellen Vergabe- und Vertragsrecht, Interesse sich in weitere Rechtsgebiete einzuarbeiten​ Umgang mit Vertragsmanagement-Tools, SAP und Office, insbesondere Excel. Als zertifizierter Partner für Bund und Land begegnen Ihnen hier herausfordernde Einkaufskriterien​ Die Größe und Durchlässigkeit des Unternehmens garantieren gute Entwicklungsmöglichkeiten​ Modernste technische Arbeitsplatzausstattung​ Leistungsorientiertes Gehalt plus Boni für persönliche und unternehmerische ​Zielerreichung​
Zum Stellenangebot

Experte für Ausschreibungen/Vergabe (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Bonn, München, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Experte für Ausschreibungen/Vergabe (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Bonn oder München. Als öffentlicher Auftraggeber sind wir im Sinne des § 99 Nr. 2 GWB zur Beachtung der gesetzlichen Regeln des Vergaberechts bei der Erteilung von Aufträgen an Geschäftspartner verpflichtet. Das Vergabeteam der BWI ist mit derzeit 14 Kolleginnen und Kollegen an den Standorten in Berlin, Bonn und München vertreten. Der Experte für Ausschreibungen/Vergabe (m/w/d) verantwortet EU-weite Vergabeverfahren über den gesamten Vergabeprozess. Er trägt mit den abgeschlossenen Vergaben dazu bei, dass die BWI gegenüber Ihren Kunden IT Services mit Zukaufanteilen bereitstellen kann. Durchführung und Steuerung von EU-Vergaben inkl. Nutzung des Vergabemanagers Erarbeitung von Bewertungsschemata Erstellung von Vergabeunterlagen Rechtskonforme Führung der Vergabedokumentation Erstellung von Vergabevermerken Veröffentlichung der Vergabe über den AI Vergabemanager Angebotsauswertung sowie Erstellung von Zuschlags- und Absageschreiben Pflege der Meilensteine im Vergabeverfahren zum Monitoring und Reporting Zentraler Ansprechpartner für angrenzende Bereiche bei vergaberechtlichen Fragestellungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in einer praktischen Vergabetätigkeit, idealerweise bei einem öffentlichen Auftraggeber Kenntnisse der Vergabeordnungen (VgV/VSVgV) Grundkenntnisse im Vertragsrecht Kenntnisse im Umgang mit dem AI Vergabemanager sind wünschenswert Hohe Qualitätsorientierung, Organisationsgeschick und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: