Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

IT & Internet: 328 Jobs in Bad Honnef

Berufsfeld
  • Engineering 52
  • Consulting 52
  • Netzwerkadministration 40
  • Systemadministration 40
  • Softwareentwicklung 35
  • Projektmanagement 31
  • Entwicklung 27
  • Sap/Erp-Beratung 26
  • Prozessmanagement 16
  • Sicherheit 14
  • Weitere: It 13
  • Web-Entwicklung 13
  • Wirtschaftsinformatik 12
  • Leitung 10
  • Teamleitung 10
  • Sachbearbeitung 9
  • Helpdesk 8
  • Außendienst 6
  • Business Intelligence 6
  • Data Warehouse 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • It & Internet
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 308
  • Ohne Berufserfahrung 108
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 313
  • Teilzeit 41
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 302
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Ausbildung, Studium 6
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
It & Internet

Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Ressourcenmanagement

Fr. 27.03.2020
Berlin, Bonn, Frankfurt (Oder)
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Ressourcenmanagement Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte moderne IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Dienstsitze: Berlin, Bonn, Frankfurt am Main oder Hannover Referenzcode: Z7-P1464-Z-11/20-eZiel des zentralen Ressourcenmanagements (zRM) ist es, den Einsatz der im ITZBund vorhandenen Ressourcen Personal, Haushalts- und Betriebsmittel zu steuern und somit einen ganzheitlichen Beitrag zur Gesamtsteuerung des Hauses zu leisten. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Identifikation von freien Ressourcen und Überwachung der Auslastung der Ressourcen Darstellung von Ressourcenkonflikten bzw. -engpässen sowie eigenverantwortliche Erarbeitung von Handlungsalternativen Vornahme von Mitzeichnungen (Bedarfsmeldungen) Überwachung der Ressourcenplanungen Beratung der Entscheidungsträger inkl. Erstellung von Berichten für alle Leitungsebenen Erstellen und Fortentwickeln von Konzepten im Rahmen des zentralen Ressourcenmanagements Mitarbeit bei der Definition der Prozesse Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, im Bereich Verwaltungsmanagement, Public Administration, Wirtschaftsrecht bzw. in vergleichbaren Studiengängen oder schließen dieses in Kürze erfolgreich ab. Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind uns willkommen. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 9g bis A 11 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Erfahrung und gute Kenntnisse in der Ressourcensteuerung idealerweise bei einem IT-Dienstleister Gute Kenntnisse in Microsoft-Excel Kenntnisse im Haushaltsrecht des Bundes Kenntnisse in SAP-Anwendungen Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Kreativität Gewissenhaftigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation (z.B. Skype for Business, Videokonferenzanlagen, gemeinsame Verzeichnisse, SharePoint) die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 9g/ A 11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128€/ 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch gleitende Arbeitszeit und moderne Arbeitszeitmodelle Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Siegburg
DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt. Für unseren Standort in Siegburg bei Köln suchen wir: Controller (m/w/d) in Vollzeit DG-SE-0002DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister mit über 2.500 Mitarbeitern deutschlandweit. Seit mehr als 30 Jahren bieten wir unseren mittelständischen Kunden einen kompletten Service zu allen Themen in der IT. Zur Verstärkung unseres Shared Service Teams Finance und Controlling in Siegburg suchen wir einen erfahrenen Controller (m/w/d). Zu den Aufgaben gehört insbesondere die... Durchführung des Controlling für mehrere Konzernunternehmen Erstellung des monatlichen Berichtswesen sowie die Aufbereitung und Erstellung von Standardanalysen, ad hoc-Analysen und regelmäßigen Forecasts Verantwortliche Begleitung der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB und IFRS Gestaltung und Einrichtung der erforderlichen Controllingstrukturen im ERP Permanente Verbesserung der eingesetzten Controllingwerkzeuge und Entwicklung neuer Tools Koordination und Erstellung der jährlichen Budgetplanung Vorbereitung von und Teilnahme an regelmäßigen Projekt Reviews gemeinsam mit Projektleitern und Management Präsentation und Erläuterung des Zahlenwerks im Führungskreis Begleitung von Veränderungsprozessen und verantwortliche Führung von Projektaufgaben Mitwirkung beim Boarding neuer Gesellschaften in unsere Shared Services Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern im Rahmen der Jahresabschlussarbeiten Sie passen zu uns, wenn Sie bereits über einige Jahre Berufserfahrung im Controlling verfügen und Ihre Arbeitsweise von Genauigkeit und Nachhaltigkeit geprägt ist. Sie haben Interesse daran, sich bei uns fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wenn Sie sich als versierten Experten/versierte Expertin im Controlling sehen und noch Entwicklungsmöglichkeiten haben möchten, sind Sie bei uns genau richtig! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie die unten angeführten Kenntnisse und Erfahrungen mitbringen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen / Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung und konnten bereits mehrjährige einschlägige Erfahrung im Controlling sammeln. Sie wissen wie die kaufmännischen Bereiche ticken und kennen aus Ihrer Erfahrung das Zusammenwirken von Buchhaltung und Controlling. Sie blicken über den Tellerrand und besitzen gleichermaßen ein ausgeprägtes betriebswirtschaftliches, prozessuales und technisches Verständnis und sind in der Lage, schnell komplexe Zusammenhänge zu durchblicken. Es macht Ihnen Spaß komplexe Sachthemen im Team zu diskutieren und Lösungen zu erarbeiten, die Sie dann überzeugend gegenüber Kollegen und Management präsentieren. Im Management schätzt man Ihre Kompetenz und sieht Sie als Ansprechpartner in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Den Umgang mit Microsoft Office Anwendungen, insbesondere MS EXCEL, beherrschen Sie sicher. Zudem besitzen Sie vorzugsweise sehr gute Kenntnisse in SAP R/3. Sie arbeiten lösungsorientiert und Ihre Arbeitsweise ist präzise, zuverlässig, selbstständig und eigeninitiativ. Förderung der Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und flexiblen Jahresurlaub Interne und externe Schulungen sowie diverse Möglichkeiten sich persönlich weiter zu entwickeln (individuelle Karriereplanung) Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten Eine vom Unternehmen subventionierte Altersvorsorge Ein attraktives Dienstwagenmodell (abhängig vom Jobgrad) Viele Vergünstigungen, z.B. im Fitnesscenter, bei Kunst- und Kulturevents, Corporate Benefits Jobrad Mehrere Firmenevents im Jahr, die für eine kollegiale und teamorientierte Atmosphäre sorgen Förderung der gemeinschaftlichen Teilnahme an Sportevents
Zum Stellenangebot

Business Analyst (w/m/d) Querschnittssysteme für die Provisionsabrechnung

Fr. 27.03.2020
Aachen, Berlin, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden)
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Lassen Sie sich von uns überzeugen. Vermitteln und gestalten - unser IT-Consulting ist das starke Bindeglied zwischen Fachabteilungen und IT. An der Schnittstelle von Theorie und Praxis braucht es kluge Köpfe mit Organisationstalent. Strategisches Denken, Ideen für die Technologie- und Toolauswahl sowie die digitalen Trends vereinen unsere IT-Consultants mit Projektmanagement.   Aachen, Berlin, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Reutlingen, StuttgartVermitteln und Gestalten - Sie sind Schlüsselspielerin bzw. Schlüsselspieler für unseren Unternehmenserfolg und bewegen sich an der Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen und der IT unserer Kunden im Direktvertrieb. Als Business Analyst sind Sie ein wichtiger Bestandteil eines cross-funktionalen Teams und stellen in Ihrem Denken und Handeln den Anwender in den Mittelpunkt. Sie unterstützen bei der Gestaltung einer Produktvision und erheben Anforderungen entsprechend eines iterativ-inkrementellen Vorgehensmodells. Die erhobenen Anforderungen werden durch Sie strukturiert, aufbereitet und dem gesamten Team vermittelt. Ihr Aufgabengebiet im Einzelnen beinhaltet: Beratung von Kunden bei der Optimierung der Fachprozesse im Rahmen der Einführung von Software zur Provisionsabrechnung Analyse der Kundenprozesse sowie Anforderungserhebung und Unterstützung beim Anforderungsmanagement für die Softwarelösung - beispielsweise durch die Formulierung von Epics/User Stories und/oder Pflichtenheften Fit-Gap-Analyse und Abgleich mit den im Produkt umgesetzten Prozessen Ausarbeitung von Lösungsideen und Beratung des Kunden hinsichtlich der besten Option Definition und Management des Anpassungsbedarfs Begleitung von Fach- und Systemtests Begleitung der Abnahme Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation oder qualifizierte Ausbildung -- beispielsweise im Direktvertrieb oder Versicherungsunternehmen Kenntnisse der Sachbearbeitungsprozesse bei der Provisionsabrechnung, beispielsweise im Direktvertrieb oder in der Versicherungsbranche Idealerweise Erfahrung bei der Einführung von Softwaresystemen zur Provisionsabrechnung Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe sowie Überzeugungsfähigkeit und Gestaltungskraft Kundenorientiertes Denken und Handeln Projektbezogene Reisebereitschaft Unser Ziel ist es, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus - hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten - unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass Ihre Entwicklung bei uns nicht still steht.   Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl Ihrer Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemdenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für Ihre persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

(Senior) UX/ UI Designer im Bereich digitaler Transformation (w/m/d)

Fr. 27.03.2020
Berlin, Bonn
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: (Senior) UX/ UI Designer im Bereich digitaler Transformation (w/m/d) Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte moderne IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Dienstsitze: Berlin, Bonn Referenzcode: Z7-P1464-2-03/20-eIn der Abteilung II ist das technische Plattformmanagement/Programmmanagement mit dem Schwerpunkt der technologischen Erneuerung IT-Verfahren und Anwendungen des Bundeshaushalts angesiedelt. Ein Hauptaugenmerk gilt dabei der Gestaltung zeitgemäßer Nutzerschnittstellen und -interaktionen. Für diese Aufgabe suchen wir engagierte und kreative UI/UX-Berater, die nachhaltig die digitale Transformation der Anwendungslandschaft des Bundes mitgestalten wollen. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Beratung des Kunden im Bereich UI/UX Design im Rahmen der technologischen Erneuerung des Bundeshaushalts Selbstständige Entwicklung, Verantwortung und Dokumentation von Designkonzepten mit dem Schwerpunkt auf User Interface- und Interaction-Design auf Grundlage der Kundenanforderungen Erstellung innovativer Designlösungen, die den Anforderungen der Benutzer entsprechen, unter dem Einsatz von Customer Journey Maps, Storyboards, Wire Frames und Interaktionsdesign Flows Enge Zusammenarbeit mit Softwareentwicklern, um die Realisierbarkeit der Designs sicherzustellen Zusammenarbeit und Unterstützung von Projektmanagern bei der Projektplanung Selbstständige Recherche zu Fachthemen inkl. proaktiver experimenteller Umsetzung Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 9 Jahren. Als Beamtin/ Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr A 11 oder A 12 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Sehr gute Fähigkeit und Freude, auf konzeptioneller Ebene zu denken und auf praktischer Ebene umzusetzen Ausgeprägtes Interesse und Begeisterung für digitale Trends und Technologien Umfangreiche, mehrjährige Projekt- und Beratungserfahrung in Softwareentwicklungs- und UX-Designprojekten Praktische Erfahrung mit agilen Projektmethoden Sehr hohes konzeptionelles Verständnis von Usability-Anforderungen und Informationsarchitektur sowie belastbares Know-how zu Browser-/Device-Funktionalitäten, responsiven Designtechniken Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der nutzerzentrierten Entwicklung, in Responsive Design und in der Erstellung von Style Guides Praktische Erfahrung mit den wesentlichen UX Methoden, wie User Research, User Testing, Wire Framing, Prototyping und Lean UX Fähigkeit zur Moderation von Workshops und Kundengesprächen von Vorteil Kenntnisse in Technologien wie JavaScript und HTML5 von Vorteil Das bringen Sie persönlich mit: Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Adressaten- bzw. dienstleistungsorientiert Kommunikationsfähigkeit Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen auch mehrtägigen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt.  Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 € Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch gleitende Arbeitszeit und moderne Arbeitszeitmodelle Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Office Manager (w/m/d)

Fr. 27.03.2020
Bonn
PatentSight ist Marktführer bei der Auswertung von Patentdaten für die strategische Unternehmensführung. Wir stellen umfangreiche Informationen über den weltweiten technischen Fortschritt zusammen und ermöglichen es Chancen frühzeitig zu erkennen, die eigene Entwicklung strategisch auszurichten und Innovationen zu fördern. Seit unserer Gründung als Universitäts-Spin-Off im Jahr 2008 wachsen wir nachhaltig durch begeisterte Kunden. Seit 2018 ist die PatentSight GmbH ein Teil von LexisNexis Legal & Professional, einer Division der RELX Group. An unseren Standorten in Bonn, Philadelphia und Tokio arbeiten derzeit insgesamt 76 Mitarbeiter. Viele der weltweit größten Technologieunternehmen, beispielsweise 12 DAXKonzerne, zählen zu unseren Kunden. Für unser Headquarter in Bonn suchen wir schnellstmöglich eine/n: Office Manager (w/m/d) Eigenverantwortliche Organisation und Leitung unseres Büros mit 55 Mitarbeitern Unterstützung in allen organisatorischen und administrativen Angelegenheiten, national wie international Schriftliche und telefonische Korrespondenz Bedienung der Telefonzentrale Bearbeitung von Posteingang und -ausgang Termin- und Reiseplanung Übernahme von kleineren Projekten Du empfängst und betreust unsere Gäste und hast den Überblick über unsere Konferenzräume Koordination unser Facility-Management und internen Umzüge Kommunikation und Koordination mit Dienstleistern und Lieferanten Bestellungen Office Material Verantwortlich für interne Prozesse und Verwaltung der Key-cards, Update Küchenplan, Geburtstage etc. Du übernimmst das Projektmanagement für diverse Ad-hoc- Projekte im Bereich Office Organisation Unterstützung bei der Organisation von internen Veranstaltungen Unterstützung im Beschaffungswesen anderer Abteilungen Du bist die Visitenkarte des Unternehmens, hast ein gepflegtes Äußeres und die gute Seele des Hauses Hohes Maß an Organisations- und Koordinationsvermögen, sowie Eigenverantwortliches Handeln Dich bringt nichts aus der Ruhe, Du kannst priorisieren, bist verantwortungsbewusst, hilfsbereit, belastbar und sehr zuverlässig Du arbeitest mit Leidenschaft und Du hast Spaß an dem was Du tust Sehr selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Serviceorientierung und Teamfähigkeit Hohes Engagement und hohes Maß an Eigeninitiative Sehr gute Englischkenntnisse Sehr sichere MS-Office-Kenntnisse (insb. Word, Excel, PowerPoint) Erfahrung im Bereich Office Management oder Assistenz Routine im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint, Outlook) sowie sehr gut Englischkenntnisse Starke kommunikative Fähigkeiten und das Verständnis, dich als Dienstleister und erste Anlaufstelle für die Mitarbeiter zu sehen Du bist offen, freundlich, belastbar, flexibel und dienstleitungsorientiert Du arbeitest gerne im Team, bist zuverlässig, flexibel und zeichnest Dich durch eine selbstständige, sorgfältige und proaktive Arbeitsweise aus Erfahrung im Management von teilweise komplexen administrativen Prozessen sowie großes Organisationsgeschick sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit Neue Themen- und Fragestellungen gehst Du proaktiv, lösungsorientiert an Unsere Kunden gehören zu den innovativsten Unternehmen der Welt Du kannst in einem schnell-wachsenden Unternehmen aktiv die Zukunft mitgestalten Flache Hierarchien Attraktive Vergütung Gemeinsames kostenloses Mittagessen und Getränke Klimatisierte, helle und moderne Büroarbeitsplätze direkt am Rhein mit sehr guter Verkehrsanbindung Ein internationales Team und direkte Kommunikation mit Native-Speakern in verschiedensten Ländern
Zum Stellenangebot

Produktmanager (m/w/d) in einem Fachverlag für Steuerrecht

Fr. 27.03.2020
Bonn
Stollfuß Medien entwickelt und vertreibt Online-Datenbanken, Printprodukte sowie komplexe Softwarelösungen für die steuerberatenden Berufe sowie die gewerbliche Wirtschaft. Wir bieten freie Positionen als Produktmanager (m/w/d) in einem Fachverlag für SteuerrechtAls Produktmanager in einem unserer Lektorate verantworten Sie die Betreuung, Konzeption und Qualitätssicherung von hochwertigen Kommentaren, Ratgebern, Zeitschriften und Online-Datenbanken, insbesondere mit steuer- oder wirtschaftsrechtlichem Bezug. Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind die Produktplanung und -optimierung, die Steuerung von Herausgebern und Autoren sowie die Bearbeitung von Manuskripten nach fachlichen und formalen Kriterien.Sie haben eine abgeschlossene juristische oder betriebswirtschaftliche Hochschulausbildung mit steuerrechtlichem Schwerpunkt (z.B. Steuerjurist, Wirtschaftsjurist, Finanzwirt, Betriebswirt, Dipl.-Kaufmann /-Kauffrau). Idealerweise verfügen Sie zusätzlich über Berufserfahrung in der steuerlichen Beratung, in der Finanzverwaltung oder im Verlagswesen (z.B. als Steuerberater, Steuerassistent, Prüfungsassistent, Steuerreferent, Tax Manager, Lektor, Redakteur). Sie sind in der Lage, Bedürfnisse der Zielgruppe zu erkennen und trauen sich zu, Verlagsprodukte fachlich zu optimieren und zu konzeptionieren. Sie besitzen die Fähigkeit, kaufmännisch sinnvoll zu handeln. Belastbarkeit und exaktes Arbeiten zeichnen Sie ebenso aus wie Teamfähigkeit und Flexibilität. Der sichere Umgang mit MS-Office wird vorausgesetzt.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung in Vollzeit oder Teilzeit mit einem herausfordernden und abwechslungsreichen Aufgabengebiet in einem modernen und renommierten Familien-Unternehmen. Es erwartet Sie ein erstklassig ausgestatteter Arbeitsplatz im Herzen Bonns mit verkehrsgünstiger Anbindung und Parkmöglichkeiten. Neben einer attraktiven Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten bieten wir weitere Sozialleistungen, u.a. auch E-Bike-Leasing.
Zum Stellenangebot

Expert/Referent Vergabe/Ausschreibung (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Bonn
Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Expert/Referent Vergabe/Ausschreibung (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn. Die Abteilung Governance & Coordination fungiert als interner Dienstleister für den COO-Bereich und bündelt dort relevante strategische und operative Support- und Querschnittsfunktionen. Der Bereich Program & Project Governance verantwortet dabei die Konzeption und Umsetzung strategischer Projekte und Themen mit Relevanz für den gesamten COO-Bereich. Zuständigkeit für die Unterstützung der Fachbereiche in der Umsetzung von Vergabe-Projekten und öffentlichen Ausschreibungen Übernahme der Verantwortung für die effiziente Steuerung und Umsetzung von (Teil-)Projekten im Themengebiet Vergabe und öffentliche Ausschreibungen Vorbereitung, Planung, Koordination und Durchführung von Workshops mit relevanten internen Stakeholdern Verantwortung für die Zusammenführung, Strukturierung und Aufbereitung von bereichsinternen wie -externen Informationen zu komplexeren Sachverhalten Bekleidung einer internen Schnittstellenfunktion zu anderen Unternehmensbereichen, insbesondere zu vergaberechtlich relevanten Themen sowie öffentlichen Ausschreibungen Absolviertes Studium im Bereich Wirtschaft und/oder IT, alternativ eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 4 Jahre relevante Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Leitung von (Teil-)Projekten Erfahrung in der Bearbeitung komplexer Fachthemen und Erstellung managementtauglicher Unterlagen  Idealerweise Erfahrung/Kenntnisse im übergeordneten Themenfeld Vergaben/Ausschreibungen Guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck in deutscher Sprache sowie vertiefte MS-Office-Kenntnisse,ThinkCell-Kenntnisse sind wünschenswert Technisches und kaufmännisches Verständnis samt einer selbständigen, strukturierten Arbeitsweise und guten Kommunikations- sowie Organisationsfähigkeiten Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Software-Entwickler (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Bonn, Hamburg
Wir sind cronn. Ein Softwareunternehmen mit Sitz in Bonn. Softwareentwicklung ist unsere Leidenschaft. Wir verlassen uns auf Java, OpenSource und nicht zuletzt auf unser erfahrenes Team. All dies setzen wir ein, um für unsere Kunden im Raum Köln/Bonn und Hamburg geschäftskritische Software zu erstellen. Wir suchen: Software-Entwickler (m/w/d) für die Standorte Bonn und Hamburg Mitarbeit in agilen Projektteams und Mitverantwortung für den Erfolg des Teams Entwicklung geschäftskritischer, kundenspezifischer Softwarelösungen TDD, Pair-Programming, Code-Reviews Knowledge-Sharing, Craftsmanship, Continuous Improvement Entwicklung mit unterschiedlichen Technologien (zum Beispiel Java 8 und höher, JavaScript, TypeScript, Swift, Kotlin, Spring Boot, React, Gradle, Jenkins, Git, AWS, Docker, Kubernetes, JUnit, Selenium, Cucumber) Über den Tellerrand schauen und Dich weiterentwickeln Weitreichende Erfahrungen in der Server-/Backend-Entwicklung und/oder Frontend-/Web-Entwicklung Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik und/oder ausreichende Erfahrung als Software Engineer Sehr gutes Verständnis über und Freude an modernsten Stacks Clean Code und Software-Craftsmanship sind keine Fremdworte für Dich Deutsch und Englisch gehen Dir fließend über Finger und Zunge Teamplayer und selbstständiges Arbeiten sind keine Gegensätze für Dich Du schreibst Tests genauso gerne wie produktiven Code und refactorst gern … dann wollen wir Dich kennenlernen! Unseren Teams und unseren Fähigkeiten Interessanten und herausfordernden Softwareentwicklungsprojekten Hardware und Betriebssystem nach Deinem Wunsch Einem jährlichen Fortbildungsbudget und 2 Tagen Sonderurlaub zur Fortbildung Entwicklungsmöglichkeiten zum Tech-Lead Flexiblen Arbeitszeiten, 30 Tagen Urlaub und Home-Office-Tagen Einem coolen Office am Bonner Bogen oder in der Hamburger Innenstadt Job Ticket in Bonn Firmen- und Teamevents Teilnahme an Konferenzen und Engagement in der Java-Community Chancengleichheit und Vielfalt innerhalb der Belegschaft … und nicht zuletzt mit einem attraktiven Arbeitsvertrag.
Zum Stellenangebot

Technische Zeichner / Systemplaner für moderne Telekommunikationsnetze (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Bonn
Wir von ORBIT bieten unseren Kunden eine zuverlässige Rundumbetreuung in allen IT-Fragen – von der Beratung über die gesamte Hard- und Software bis hin zu vielfältigen Services. In enger Partnerschaft mit ausgewählten Herstellern liefern wir alles aus einer Hand. Unverkennbar ORBIT sind wir für unsere Kunden durch den ausbalancierten Mix aus fachlichem Know-how, Offenheit, Integrität und Flexibilität. ORBIT ist ein selbstständiges wachstumsstarkes Unternehmen. Mit über 350 Teamplayern gehören wir zur Deutschen Telekom Gruppe. Wir suchen ab sofort in Bonn: Technische Zeichner / Systemplaner für moderne Telekommunikationsnetze (m/w/d) Zusammenstellen der Dokumentation für die Genehmigungsplanung sowie Ausbauplanung von Telekommunikationsnetzen Erstellen von Technischen Dokumentationen (Pläne und Skizzen) der Telekommunikationstechnik Erstellen von Stücklisten Erstellung von Baubeschreibungen und weiterer Unterlagen nach Vorgaben eines Fachplaners Selbstständiges Arbeiten in räumlich getrennten Teams Gute Kenntnisse im Umgang mit Autodesk AutoCAD (2D Bereich) Kenntnisse im Umgang mit MS Office Produkten Interesse an moderner Telekommunikationstechnik/Nachrichtentechnik insbesondere Glasfaserbreitbandnetze (GPON FTTH) Erfahrungen in der Erstellung von Baudokumentationen der Gebäude- / Elektro- /Telekommunikationstechnik oder Technischer Gebäudeausstattung (HOAI Leistungsphasen 3 bis 6) Berufserfahrung als AutoCAD Zeichner im Technischem Umfeld Eigenständige, initiative und strukturierte Arbeitsweise Eine offene Unternehmenskultur, die zu Eigenverantwortung animiert Flexible Arbeitszeiten Onboarding Coaching & Fortbildung Mitarbeiter-Events Mitarbeitervorteile des Telekom-Konzerns Vergünstiges Jobticket Gute Anbindung mit PKW und ÖPNV Kostenlose Getränke und frisches Obst Kostenloses Fitness-Training Gesundheitsvorsorge, z.B. Schutzimpfungen, Sehtests
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für die IT-Administration

Fr. 27.03.2020
Bonn
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für die IT-Administration Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte moderne IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Dienstsitz: Bonn Referenzcode: Z7-P1474-5-05/20-eFolgende Aufgaben erwarten Sie: Mitarbeit bei administrativen Tätigkeiten auf den dezentralen Servern Mitarbeit bei der lokalen IT-Unterstützung Einrichtung und Administration von Clients (APC, Notebook) Mitarbeit bei der Einrichtung und Verwaltung von Benutzerkennungen Mitarbeit bei der technischen Verwaltung von Ablagen (persönlich/Gruppen) Interaktion mit den Anwenderinnen und Anwendern und den am Bearbeitungsprozess beteiligten Instanzen Bearbeitung und Fortschreibung von Tickets (Störungen, Probleme, Serviceanträge) Mitarbeit bei der Problemanalyse Mitwirkung bei Hard- und Software-Rollouts Zwingende Anforderungen Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker/-in (Systemintegration/ Anwendungsentwicklung) oder eine vergleichbare Ausbildung mit IT-Bezug. Alternativ verfügen Sie über mehrjährige nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Grundkenntnisse der Netzwerktechnik Kenntnisse in der Konfiguration des Client-Betriebssystems (Windows 7 und 10) Kenntnisse des Betriebssystems Windows Server Kenntnisse im Umgang mit einem Clientmanagement-Werkzeug Das bringen Sie persönlich mit: Belastbarkeit/ Stressresistenz Adressaten- bzw. dienstleistungsorientiert Kommunikationsfähigkeit Verhandlungsfähigkeit und -geschick Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Rufbereitschaft sowie zur Teilnahme am Zwei-Schicht-Betrieb. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Weiterhin sind Sie im Besitz eines Führerscheins und erklären Ihre Bereitschaft zum Führen von Dienstkraftfahrzeugen. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine auf 5 Jahre befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle entspricht bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen der Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch gleitende Arbeitszeit und moderne Arbeitszeitmodelle Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr
Zum Stellenangebot


shopping-portal