Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

IT & Internet: 199 Jobs in Oberer Riedhof

Berufsfeld
  • Softwareentwicklung 35
  • Consulting 21
  • Engineering 21
  • Projektmanagement 19
  • Teamleitung 16
  • Leitung 16
  • Entwicklung 16
  • Netzwerkadministration 14
  • Systemadministration 14
  • Sicherheit 12
  • Gruppenleitung 12
  • Sap/Erp-Beratung 12
  • Wirtschaftsinformatik 7
  • Business Intelligence 6
  • Data Warehouse 6
  • Datenbankentwicklung 6
  • Prozessmanagement 6
  • Weitere: It 6
  • Außendienst 5
  • Embedded Systems 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • It & Internet
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 176
  • Ohne Berufserfahrung 78
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 184
  • Home Office 27
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 174
  • Studentenjobs, Werkstudent 16
  • Praktikum 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
It & Internet

Referent Public Affairs / Government Relations (w/m/d)

Di. 11.05.2021
Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn (Neckar), Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Referent Public Affairs/Government Relations (w/m/d) (in Stuttgart, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Reutlingen oder Ulm) Aufbau und Pflege eines Netzwerkes zu Kunden/Mitgliedern, Politik, Verbänden, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft Vorbereitung von Abstimmungen mit Bund, Land, kommunalen Landesverbänden und weiteren Organisationen Monitoring der kommunalen und landesweiten Vorhaben im Bereich Digitalisierung in Baden-Württemberg und darüber hinaus Evaluierung und Ableitung von Handlungs- und Innovationsfeldern aus Netzwerkpflege und Lobbyarbeit Professionelle Informationsversorgung der Führungsspitze durch Berichte und Positionsdokumente Studium der Politik- und Verwaltungswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger beruflicher Erfahrung Sehr gute Kenntnisse der Digitalisierungsvorhaben auf Landes- und Bundesebene Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und Rechtschreibung Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 12 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

SAP-Berater (w/m/d) für das kommunale Finanzwesen

Di. 11.05.2021
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. SAP-Berater (w/m/d) für das kommunale Finanzwesen (in Freiburg, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe, Reutlingen, Stuttgart oder Ulm) Leitung und eigenverantwortliche Durchführung von Roll-Out Projekten (Einführungsprojekte Kommunale Doppik, Ablösung Kreditorenbuchhaltung durch PSCD-Ausgaben) Umstellungsprojekte S/4 Hana Beratung und Schulung unserer Projektkunden in Bewirtschaftungs- und Kassenprozessen im SAP-Finanzwesen Erstellung und Pflege von Fachkonzepten, Schulungsunterlagen Studium der Verwaltungs- oder Betriebswirtschaft (FH) oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse und Erfahrungen im Haushalts- und Rechnungswesen im kommunalen Umfeld Kenntnisse im SAP-Umfeld KM-Doppik oder SMART / AWM sind von Vorteil Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit Eigeninitiative Spaß an wechselnden Aufgabenfeldern und Flexibilität Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Reisebereitschaft Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine auf zwei Jahre befristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

IT Recruiter (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Neu-Ulm
Wir schützen Unternehmen vor Hackern und Kriminellen. So dynamisch und vielfältig wie die Bedrohung, ist unsere Arbeit. Als akkreditierter Auditor beraten und zertifizieren wir Unternehmen nach den Vorgaben der Kreditkartenindustrie weltweit. Die Experten des usd HeroLabs identifizieren Schwachstellen in IT-Systemen und Applikationen. Unsere Security Consultants beraten Unternehmen ganzheitlich in Fragen der Informationssicherheit, des Risikomanagements und der IT-Compliance. Wir tragen Verantwortung, die Cyber Security Transformation Academy (CST Academy) fördert Austausch und Wissenstransfer in der Community. more security ist unsere Mission.Digitalisierung, EU-DSGVO, IoT, Meltdown, WannaCry, ... Die Bedeutung von Cyber Security war nie größer und wächst weiter. Im Fachvertrieb machen wir keine Kaltakquise, sondern beraten unsere Kunden individuell und bieten ihnen, zusammen mit den Consultants, passgenaue Lösungen an. In diesem Zusammenhang vermitteln wir seit Jahren erfolgreich freiberufliche IT-Experten in anspruchsvolle Kundenprojekte. Eigenverantwortliche Besetzung von offenen Positionen in Projekten durch freiberufliche IT-Experten oder angestellte Sicherheitsexperten Definition von Anforderungsprofilen und Erstellung von Positionsbeschreibungen Active Sourcing in sozialen Netzwerken und in unserer internen Profildatenbank Auswertung von Profilen und Bewerbungsunterlagen Führen telefonischer und persönlicher Interviews Erstellung von aussagekräftigen Profilen sowie fachlichen und kaufmännischen Angeboten Vertriebliche Betreuung von Bestandskunden und Sicherheitsexperten in Projekten Unterstützung im Vertriebsprozess, z.B. durch die Vorbereitung von Angeboten und Präsentationen Vertragsmanagement und Controlling Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium Idealerweise Berufserfahrung in der Rekrutierung von IT-Fachkräften oder im Resource-Management von IT-Beratungshäusern Kenntnisse von IT-Skills, deren Einsatzbereiche und eine grundsätzliche technische Affinität Serviceorientierter und wertschätzender Umgang mit freiberuflichen IT-Experten sowie Kunden  Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise und ausgeprägter Teamgeist Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Nirgends lernen Sie schneller als bei uns. Nirgends können Sie früher mehr Verantwortung übernehmen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich ein Thema zu nehmen und es zu Ihrem zu machen – fernab von Hierarchien. Unsere Benefits. usd bAV Unser Gehaltsmodell Individuelle Leistungen usd Circle Weiterbildung Vitamine Flexible Arbeitszeiten usd Sabbatical Elternzeit Für einen optimalen Start bei uns durchlaufen Sie das usd Einstiegsprogramm „Become a Hero“. Wir vermitteln Ihnen quer durch alle Disziplinen, was wir tun und warum.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (w/m/d) Leistungselektronik für die Elektromobilität

Mo. 10.05.2021
Paderborn, Böblingen, Pfaffenhofen
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: RTDS-CSH-DEV Standort: Paderborn ,  Böblingen (bei Stuttgart) ,  Pfaffenhofen (bei München) Unsere Kunden setzen zum Test zukünftiger Steuerungs- und Regelungssysteme für elektrische Antriebe und Leistungselektronik auf dSPACE Power-Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren. Diese Simulatoren kommen überwiegend dort zum Einsatz, wo elektrische Antriebssysteme oder elektrische Lenkungen entwickelt werden, zum Beispiel für Hybrid- und E-Fahrzeuge. Entwicklung leistungselektronischer Komponenten für den Test automotiver und industrieller Wechselrichter von der Spezifikation bis hin zur Serienreife Kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Leistungsendstufen Anpassung der FPGA-basierten Regelalgorithmen CAE-basierter Schaltplanentwurf, Schaltungssimulation und Leiterplattendesign Prototypenbau und Erstinbetriebnahme Fachliche Unterstützung unserer Projektingenieure bei der Projektierung und Inbetriebnahme kundenspezifischer HIL-Simulatoren für E-Drive-Anwendungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik (Uni/FH) oder vergleichbarer Abschluss, bevorzugt mit dem Schwerpunkt Leistungselektronik/Antriebstechnik Gute Kenntnisse in analoger/digitaler Schaltungstechnik und FPGA-Technologie Von Vorteil sind: Erfahrungen im CAE-basierten Schaltplan-Layout-Entwurf Erfahrung auf dem Gebiet der Leistungselektronik VHDL-Kenntnisse zur Programmierung von FPGA Sicherer Umgang mit Microsoft® Office Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Die betriebseigene Kita ist nur eines unserer familienfreundlichen Angebote. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Leistungselektronik für die Elektromobilität

Mo. 10.05.2021
Paderborn, Böblingen, Pfaffenhofen
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: RTDS-CSH-LE Standort: Paderborn ,  Böblingen (bei Stuttgart) ,  Pfaffenhofen (bei München) Unsere Kunden setzen zum Test zukünftiger Steuerungs- und Regelungssysteme für elektrische Antriebe und Leistungselektronik auf dSPACE Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren. Diese Simulatoren kommen überwiegend dort zum Einsatz, wo elektrische Antriebe oder Systeme sowie elektrische Lenkungen entwickelt werden, zum Beispiel in Hybrid- und E-Fahrzeugen. Planung, Konzeptionierung und Projektierung von kundenspezifischen HIL-Simulatoren für E-Drive-Anwendungen Umsetzung der Kundenanforderungen durch Auswahl geeigneter leistungselektronischer Komponenten Erstellen von Schalt- und Aufbauplänen mit EPLAN P8 Inbetriebnahme von Anlagen für den Test automotiver und industrieller Wechselrichter gemeinsam mit unseren nationalen und internationalen Kunden Projektmanagement Technische Unterstützung des Vertriebs in der Angebotsphase von E-Drive-Simulatoren Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik (Uni/FH) oder vergleichbarer Abschluss, bevorzugt mit dem Schwerpunkt Leistungselektronik/Antriebstechnik Gute Kenntnisse in der Schaltungs- und Steuerungstechnik sowie im Umgang mit Messgeräten Erste Erfahrung auf dem Gebiet der Leistungselektronik von Vorteil Sicherer Umgang mit Microsoft® Office und Erfahrungen mit EPLAN P8 wünschenswert Kommunikationsstärke, Kundenorientierung und ein hohes Maß an Selbstständigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Die betriebseigene Kita ist nur eines unserer familienfreundlichen Angebote. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Solution Architect IT-Security (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Solution Architect IT-Security (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Digitale Programme setzt Projekte und Programme von strategischer Bedeutung um, die z.B. Geschäftsprozesse, Portfolioelemente, oder einzelne Services im Betrieb wesentlich verändern können. Meist ergeben sich so technologie-getrieben signifikante Auswirkungen auf die Arbeitsweise im Unternehmen. Next Generation Security ist eine Initiative der Digitalen Programme die in Abstimmung mit CISO und dem Competence Center IT-Security unternehmensweit IT-Sicherheits-Entwicklungen, Projekt- und Architekturunterstützung sowie Angebots- und Auftragsintegration koordiniert bzw. umsetzt. Technische Beratung unserer Kunden bzgl. innovativer IT-Security Lösungen Erstellung und Bewertung von technischen Konzepten zu ganzheitlichen IT/ TK Lösungen (Solutions) unter Berücksichtigung von Sicherheits-, Compliance und Governance- Vorgaben Aufnahme und Bewertung von funktionellen Anforderungen unterschiedlicher Stakeholder sowie Abstimmung von Anforderungen und Lösungen innerhalb der Organisation Unterstützung der Serviceverantwortlichen bei der Erstellung / Weiterentwicklung von Servicearchitekturen und den zugehörigen IT-Sicherheitskonzepten Unterstützung bei der Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Kostenkalkulationen, sowie Erarbeitung von Architekturskizzen bzw. technischen Leistungsbeschreibungen Bei Bedarf Übernahme der technischen Projektleitung in komplexen Solution Development Projekten Zusammenarbeit in interdisziplinären und serviceübergreifenden Teams Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung im Bereich der Informationstechnologie Mindestens 5 Jahre (Senior Level) bzw. 8 Jahre (Executive Level) einschlägige Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit / Netzwerkdesign, als Solution Developer/Designer, IT-Architekt oder technischer IT-Consultant für komplexe Lösungen Technologieübergreifende IT-Kenntnisse mit Schwerpunkt Architektur von IT-Sicherheitslösungen, z.B. PAP-Strukturen, Application Layer Gateways, ESAE Schichtmodell, Zero Trust Framework Kenntnisse im Umgang mit Verschlusssachen (Deutsch VS, NATO) und daraus resultierende Architekturanforderungen bzw. im Umgang und Anwendung des BSI IT-Grundschutz in IT-Architekturen Kenntnisse im Bereich von Netzwerkdesign bzw. -betrieb sowie in den Bereichen Kryptografie, Zertifikate, PKI, sowie Absicherung LAN/WAN Erfahrungen im Kundenumfeld der Bundeswehr, Behörden oder globalen Industrieunternehmen mit guten Kenntnissen im Bereich IT-Infrastrukturarchitektur erwünscht Selbstständiges Arbeiten, methodisch, wirtschaftliches und lösungsorientiertes Denken und Handeln Deutsch verhandlungssicher, Englisch gut in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Associate Project Director IT-Security (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Associate Project Director IT-Security (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Digitale Programme setzt Projekte und Programme von strategischer Bedeutung um, die z.B. Geschäftsprozesse, Portfolioelemente, oder einzelne Services im Betrieb wesentlich verändern können. Meist ergeben sich so technologie-getrieben signifikante Auswirkungen auf die Arbeitsweise im Unternehmen. Next Generation Security ist eine Initiative der Digitalen Programme, die in Abstimmung mit CISO und dem Competence Center IT-Security unternehmensweit IT-Sicherheits-Entwicklungen, Projekt- und Architektur-Unterstützung sowie Angebots- und Auftragsintegration koordiniert bzw. umsetzt.  Verantwortliche Koordination, Planung und Durchführung von Security Projekten hoher Komplexität im Rahmen Next Generation Security / der Digitalen Programme Fachliche Führung von großen Teams interner und externer Mitarbeiter Management von Verträgen, Risikobetrachtungen, Aufwandsplanungen und Projektfinanzen Mitwirkung an der Erarbeitung von IT-Security-Lösungen und an der Anfertigung von Leistungsbeschreibungen für neue Security-Services / Servicedesignpakete Planung und Koordination der Umsetzung der Kundenanforderungen und Durchführung einer transparenten Aufwandskontierung Mitarbeit an der Analyse von Demands bzgl. einer möglichen Nutzung von vorhandenen IT-Services der BWI Erstellung von Sicherheitsanalysen und/oder Sicherheitskonzepten gemeinsam mit anderen Security Verantwortlichen Aktive Beteiligung am Wissensaufbau und -transfer innerhalb der Organisationseinheiten sowie Erstellung einer Dokumentation Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung im Bereich der Informationstechnologie Mindestens 7 Jahre einschlägige Berufserfahrung im IT-Projektmanagement mit technologieübergreifenden IT-Kenntnisse im Bereich IT-Security Mindestens 6 Jahre Erfahrung in der Projektleitung und in der Übernahme fachlicher Führungsaufgaben, Zertifizierung: Mindestens IPMA B oder vergleichbares und Scrum-Master Kenntnis im Umgang mit Verschlusssachen (Deutsch VS, NATO) bzw. im Umgang und Anwendung des BSI IT-Grundschutz Grundkenntnisse in den Bereichen Kryptografie, Zertifikate, PKI, Absicherung LAN/WAN, Security Gateways, Zero Trust erwünscht Erfahrungen im Kundenumfeld der Bundeswehr, Behörden oder globalen Industrieunternehmen mit guten Kenntnissen im Bereich IT-Infrastrukturarchitektur erwünscht Selbstständiges Arbeiten, methodisch, wirtschaftliches und lösungsorientiertes Denken und Handeln Deutsch verhandlungssicher, Englisch gut in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Associate Lead Expert IT-Security (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Associate Lead Expert IT-Security (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Digitale Programme setzt Projekte und Programme von strategischer Bedeutung um, die z.B. Geschäftsprozesse, Portfolioelemente, oder einzelne Services im Betrieb wesentlich verändern können. Meist ergeben sich so technologie-getrieben signifikante Auswirkungen auf die Arbeitsweise. Next Generation Security ist eine Initiative der Digitalen Programme das in Abstimmung mit CISO und dem Competence Center IT-Security unternehmensweit IT-Sicherheits-Entwicklungen, Projekt- und Architekturunterstützung sowie Angebots- und Auftragsintegration koordiniert bzw. umsetzt. Strategisch-technische Beratung unserer Kunden bzgl. der Implementierung innovativer IT-Security Lösungen Implementierung komplexer IT/ TK Lösungen (Solutions) unter Berücksichtigung von Sicherheits-, Compliance und Governance- Vorgaben Unterstützung der Serviceverantwortlichen bei der Umsetzung von neuartigen Servicearchitekturen und den zugehörigen IT-Sicherheitskonzepten Konzeption und Durchführung von Fachvorträgen auf Managementebene Zusammenarbeit in interdisziplinären und serviceübergreifenden Teams Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Informationstechnologie Mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit und Netzwerkdesign/-betrieb, mit Aufgaben als Solution Developer oder technischer IT-Consultant für komplexe Lösungen Mehrjährige Erfahrung als Projektleiter, möglichst in abteilungsübergreifenden Projekten sowie mehrjährige fachliche bzw. disziplinarische Führungserfahrung wünschenswert Technologieübergreifende IT-Kenntnisse mit Schwerpunkt Implementierung von IT-Sicherheitslösungen, z.B. PAP-Strukturen, Application Layer Gateways, ESAE Schichtmodell, Zero Trust Framework Kenntnisse in den Bereichen Kryptografie, Zertifikate, PKI sowie Absicherung LAN/WAN Kenntnis im Umgang mit Verschlusssachen (Deutsch VS, NATO) bzw. im Umgang und Anwendung des BSI IT-Grundschutz sowie Erfahrungen im Kundenumfeld der Bundeswehr wünschenswert Selbstständiges Arbeiten, methodisches-, wirtschaftliches- und lösungsorientiertes Denken und Handeln Deutsch verhandlungssicher, Englisch gut in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Automatisierung / RPA / KI (w/m/d)

Mo. 10.05.2021
Augsburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Neckarsulm, Nürnberg, Stuttgart, Ulm (Donau)
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten.  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Augsburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Neckarsulm, Nürnberg, Stuttgart, Ulm oder Würzburg einen:  (Senior) Consultant Schwerpunkt Automatisierung / RPA / KI  (w/m/d)  Erstellung von Strategien, Konzepten und Business Cases zur Automatisierung von Geschäftsprozessen       Analyse, Identifikation und Implementierung von Automatisierungs- / Optimierungs-Lösungen unter Berücksichtigung des Einsatzes von z. B. Robotic Process Automation und künstlicher Intelligenz Enge und agile Zusammenarbeit in interdisziplinären und internationalen Teams  Mitgestaltung und strategische Weiterentwicklung des Fachbereiches  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung      Programmierungs- und Modellierungserfahrung in einem der führenden RPA-Tools (z. B. AutomationAnywhere, UIPath, BluePrism...) Von Vorteil sind sonstige Erfahrungen in der Softwareentwicklung (z. B. C++, Java, Phyton, PHP, .NET, XML), sowie in der Analyse und Modellierung von Process Flows    Erste Erfahrungen mit dem Themenfeld Künstliche Intelligenz und dess Teilgebieten      Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Dank hoher Eigenverantwortung und Flexibilität haben Sie die Möglichkeit wirklich etwas zu bewirken Durch flexible Arbeitszeiten & -orte bieten wir bei Fujitsu eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen sowie Firmenfeiern & Teamevents Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird bei Fujitsu groß geschrieben – auf nationaler und internationaler Ebene bieten wir ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig – Fujitsu bietet verschiedenste Gesundheitsprogramme an Verschiedenste Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Senior Projektmanager IT-Security (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Projektmanager IT-Security (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Digitale Programme setzt Projekte und Programme von strategischer Bedeutung um, die z.B. Geschäftsprozesse, Portfolioelemente, oder einzelne Services im Betrieb wesentlich verändern können. Meist ergeben sich so technologie-getrieben signifikante Auswirkungen auf die Arbeitsweise im Unternehmen. Next Generation Security ist eine Initiative der Digitalen Programme, die in Abstimmung mit CISO und dem Competence Center IT-Security unternehmensweit IT-Sicherheits-Entwicklungen, Projekt- und Architektur-Unterstützung sowie Angebots- und Auftragsintegration koordiniert bzw. umsetzt.  Verantwortliche Koordination, Planung und Durchführung von Security Projekten im Rahmen Next Generation Security der Digitalen Programme Übernahme einer fachliche Führungsrolle in Projekten sowie Management von Entwicklungen neuer IT-Services der BWI Mitwirkung an der Erarbeitung von IT-Security-Lösungen und an der Anfertigung von Leistungsbeschreibungen für neue Security-Services / Servicedesignpakete Planung und Koordination der Umsetzung der Kundenanforderungen und Durchführung einer transparenten Aufwandskontierung Mitarbeit an der Analyse von Demands bzgl. einer möglichen Nutzung von vorhandenen IT-Services der BWI Erstellung von Sicherheitsanalysen und/oder Sicherheitskonzepten gemeinsam mit anderen Security Verantwortlichen Aktive Beteiligung am Wissensaufbau und -transfer innerhalb der Organisationseinheiten sowie Erstellung von Dokumentation Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung im Bereich der Informationstechnologie Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung als IT-Projektmanager mit technologieübergreifenden IT-Kenntnissen im Bereich IT-Security; bei Ausbildung: mindestens 7 Jahre Berufserfahrung  Mindestens 4 Jahre Erfahrung in der Projektleitung samt fachlicher Führung sowie 2 Jahre als (Teil)Projektleiter in Großprojekten, Zertifizierung: IPMA C oder vergleichbares und Scrum Master Kenntnis im Umgang mit Verschlusssachen (Deutsch VS, NATO) bzw. im Umgang und Anwendung des BSI IT-Grundschutz Grundkenntnisse in den Bereichen Kryptografie, Zertifikate, PKI, Absicherung LAN/WAN, Security Gateways, Zero Trust erwünscht Erfahrungen im Kundenumfeld der Bundeswehr, Behörden oder globalen Industrieunternehmen mit guten Kenntnissen im Bereich IT-Infrastrukturarchitektur erwünscht Selbstständiges Arbeiten, methodisches-, wirtschaftliches- und lösungsorientiertes Denken und Handeln Deutsch verhandlungssicher, Englisch gut in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal