Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | Konsumgüter/Gebrauchsgüter: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Justiziariat
Konsumgüter/Gebrauchsgüter

Legal Coordinator D-A-CH (w/m/d)

Do. 24.06.2021
Wiesbaden
Die NOBILIS Group ist der führende Distributeur für Luxus-, Prestige- und Lifestyle-Düfte in Deutschland & Österreich und seit mehr als 25 Jahren vertrauensvoller und professioneller Partner des Handels. Unser Motto „Aus Liebe zum Parfum…®“ unterstreicht unsere Leidenschaft für die langfristige Entwicklung von Parfum-Marken im Beauty-Markt. Unterstützen Sie unsere Geschäftsführung und das Vertragsmanagement am Standort Wiesbaden als Legal Coordinator (w/m/d) Einstiegsposition für Wirtschaftsjuristen (w/m/d) mit Schwerpunkt Vertragsrecht Unterstützung von länderübergreifenden Projekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz Sicherstellung eines professionellen Vertragsmanagements, inkl. Prüfung, Erstellung bzw. Anpassung sowie juristische Bewertung von Verträgen im Kontext verschiedener Geschäftsmodelle Aktive Mitwirkung bei der Steuerung und Implementierung von neuen Projekten und Marken Einbindung in strategische Unternehmensplanungen und -entwicklungen, inkl. entsprechender juristischer Beratung der Geschäftsführung Übernahme aller anfallenden administrativen Tätigkeiten Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse im Wirtschafts-/Unternehmensrecht mit Schwerpunkt Vertragsrecht Mind. ein Jahr Berufserfahrung (ggf. Praktika) in einer vergleichbaren Position Eigenverantwortliche, proaktive und strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Lösungskompetenz, Flexibilität und Teamorientierung Unternehmerisches Denken Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Französisch wünschenswert Sicherer Umgang mit MS Office Vielfältige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem internationalen, dynamischen Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Unbefristeter Vertrag mit attraktiver Vergütung, inkl. betrieblicher Altersvorsorge, „free good“-Kontingent aus dem Markenportfolio der NOBILIS Group, 30 Tage Urlaub Moderner Arbeitsplatz, Homeoffice-Möglichkeit, Firmenevents, kostenlose Parkplätze, Getränke und Obst
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt (m/w/d) - Schwerpunkt Commercial Law

Do. 24.06.2021
Eurasburg
Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 30 Marktsegmente. Freudenberg & Co. KG mit Sitz in Weinheim ist die strategische Führungsgesellschaft der breit diversifizierten Gruppe und hat die Aufgabe, die weltweiten Aktivitäten der Gruppe zu steuern und zu koordinieren. Für unseren Bereich Corporate Legal suchen wir für die rechtliche Betreuung unserer Geschäftsgruppen EagleBurgmann in Wolfratshausen/Eurasburg und Freudenberg Chemical Specialities (inkl. Klüber Lubrication) in München ab sofort Sie als Syndikusanwalt (m/w/d) - Schwerpunkt Commercial Law Standort: München und Wolfratshausen/Eurasburg Sie arbeiten auf hohem juristischem Niveau in einem hochmotivierten, internationalen und kollegialen Team Als Ansprechpartner der Geschäftsgruppen EagleBurgmann und Freudenberg Chemical Specialities finden Sie pragmatische Lösungen für komplexe rechtliche Fragestellungen und verhandeln direkt mit Kunden oder Lieferanten im In- und Ausland Sie entwickeln Vertragsstandards, beraten und unterstützen die Geschäftsgruppen bei der Umsetzung ihres Vertragsmanagements und halten Schulungen zu verschiedenen rechtlichen Themen Sie arbeiten nahtlos mit anderen Abteilungen und Regionen zusammen Sie kümmern sich aktiv um die Mandatierung und Koordination externer Anwälte Ihr unternehmerisches Denken, juristische Expertise und Sorgfalt bringen Sie bei Risikoanalysen und Risikomanagementlösungen ein Ihre volljuristische Ausbildung haben Sie idealerweise mit „vollbefriedigend“ abgeschlossen Sie haben 3 bis 6 Jahre Berufserfahrung in einer internationalen Wirtschaftskanzlei oder einem internationalen Industrieunternehmen gesammelt Sie kombinieren Fachkompetenz, sorgfältige Arbeitsweise und exzellente analytische Fähigkeiten mit wirtschaftlichem Verständnis und Pragmatismus Sie beweisen Verhandlungsgeschick und Souveränität im Umgang mit juristischen Dokumenten und Verhandlungen auf Deutsch und Englisch Mit den gängigen Office-Anwendungen arbeiten Sie täglich und gehen mit Begeisterung an Digitalisierungsinitiativen Sie sind einsatzbereit, flexibel, weltoffen, kommunikations- und teamfähig und lieben es, in einem dynamischen Umfeld ausbalancierte juristische Lösungen zu entwickeln Als Teil der Freudenberg Gruppe profitieren Sie von der Zusammenarbeit in unseren interkulturellen und interdisziplinären Teams. Sie arbeiten gemeinsam an innovativen Produkten, Dienstleistungen und nachhaltigen Lösungen. Wir streben danach, die Lebensbedingungen weltweit zu verbessern und die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Erleben Sie eine Vielzahl an Karrieremöglichkeiten in unserem globalen Technologieunternehmen. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen, die über unser Online-Bewerbungssystem eingehen, berücksichtigen können. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist/in bzw. Syndikusrechtsanwalt/-anwältin (m/w/d)

Di. 22.06.2021
Babenhausen, Hessen
Die Lässig GmbH ist ein international erfolgreiches Modeunternehmen, das für Kinder, Eltern und Aktive unter anderem schöne sowie funktionale Taschen, innovative Accessoires und lebendige Mode kreiert, die in über 50 Ländern weltweit vertrieben werden. LÄSSIG verbindet Lifestyle mit Nachhaltigkeit und Verantwortung. Der Erfolg des mittelständischen Unternehmens mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet begründet sich vor allem auf die im Markt 2007 eingeführte Marke LÄSSIG, die mit ihren Produkten so bunt und vielfältig ist, wie das Leben selbst. Zur Verstärkung unseres Legal-Teams suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt UNTERNEHMENSJURIST/IN BZW. SYNDIKUSRECHTSANWALT/-ANWÄLTIN (M/W/D) EINSATZGEBIET: Babenhausen (Landkreis Darmstadt) TEILZEIT: 15-20 Std / Woche UNBEFRISTETAls Legal-Abteilung beraten wir das Management und die Fachabteilungen in allen rechtlichen Fragestellungen im Unternehmensalltag: Erstellung und Überarbeitung von Individual- und Standardverträgen sowie Einführung und Weiterentwicklung des Vertragsmanagements  Prüfung und Beratung rechtlicher Sachverhalte aus allen Fachabteilungen, Bewertung möglicher Risiken und Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten, insbesondere für die produktspezifischen Themenfelder unseres Unternehmens  Unterstützung bei der Anmeldung, Verwaltung, Überwachung, Verfolgung und Durchsetzung unserer Marken und sonstiger Schutzrechte  Bearbeitung von Schadensfällen und Versicherungsthemen  Bearbeitung von Compliance-Fragen 1. und 2. Juristisches Staatsexamen mit mindestens jeweils befriedigendem Ergebnis Gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und pragmatischer sowie lösungsorientierter Arbeitsstil Ausgeprägte Kommunikations- und Beratungskompetenz Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Compliance und/oder Gewerblicher Rechtsschutz von Vorteil Sehr gute englische (Fach-)Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Dynamisches, agiles Arbeitsumfeld in einem internationalen Familienunternehmen der Mode- und Textilbranche Raum für Eigeninitiative, Innovation und Verantwortung Kurze Entscheidungswege Moderne, helle Arbeitsplätze sowie Sozialräume Weiterbildungsmaßnahmen Betriebliche Altersvorsorge, Teamevents, Schulungen, Zuschuss zum Mittagessen, uvm. Attraktives Leasingangebot für ein Dienstrad Kostenlose Parkplätze Gute Verkehrsanbindung Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Volljurist*in IT- und Datenschutzrecht

So. 20.06.2021
Darmstadt
„Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Recht ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft in Vollzeit In der Rechtsabteilung kümmern Sie sich um IT-rechtliche und datenschutzrechtliche Fragestellungen im Kontext eines Handelsunternehmens Sie erstellen, bearbeiten, prüfen und verhandeln Verträge und AGB, insbesondere aus den Bereichen des IT- und Datenschutzrechts Sie erarbeiten datenschutzrechtliche Stellungnahmen und Handlungsempfehlungen und entwickeln das bestehende Datenschutzmanagementsystem gemeinsam mit den Datenschutzkoordinatorinnen weiter Die Compliance und IT-Compliance-Struktur entwickeln Sie weiter Nach Bedarf arbeiten Sie sich in weitere Rechtsgebiete ein Sie sind Volljurist*in und haben nach dem Referendariat min. 2 Jahre Berufserfahrung im IT- und Datenschutzrecht, idealerweise im Kontext eines Lebensmittelunternehmens, gesammelt In neue Rechtsgebiete arbeiten Sie sich mit großem Engagement ein Eigenständiges Arbeiten und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus Hohe Zuverlässigkeit und Präzision sind für Sie selbstverständlich Sie formulieren mündlich und schriftlich exakt und erläutern rechtliche Zusammenhänge klar und auch für Nichtjurist*innen sehr gut verständlich Sie begeistern sich für Bio-Lebensmittel und Nachhaltigkeit Die gängigen Office-Programme beherrschen Sie und Sie verfügen über gute Englischkenntnisse Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Gemeinsam nachhaltig mobil Nutzen Sie das rabattierte RMV-Jahresticket mit Bushaltestelle direkt vor der Tür oder stellen Sie Ihr Fahrrad oder geleastes Dienstrad im Fahrradhaus mit E-Bike Ladestationen ab. Auf unserem Campus-Parkplatz stehen Ladestationen für Elektroautos bereit. Auftanken am Mittag  Verbringen Sie Ihre Mittagspause im vegetarischen Restaurant tibits, auf unserer Sonnenterrasse  oder gehen Sie auf unserem Außengelände am Naturteich und zwischen den Gemüsegärten und Weinterrassen spazieren. Tagsüber stehen Ihnen Getränke frei zur Auswahl.
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt (M/W/D) – Schwerpunkt Arbeitsrecht

Do. 17.06.2021
Mannheim
Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 40 Marktsegmente. Freudenberg & Co. KG mit Sitz in Weinheim ist die strategische Führungsgesellschaft der breit diversifizierten Gruppe und hat die Aufgabe, die weltweiten Aktivitäten der Gruppe zu steuern und zu koordinieren. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Syndikusanwalt (M/W/D) – Schwerpunkt Arbeitsrecht Sie arbeiten auf hohem juristischem Niveau in einem hochmotivierten, internationalen und kollegialen Team Als Ansprechpartner der Geschäftsgruppen finden Sie pragmatische Lösungen für komplexe rechtliche Fragestellungen und beraten praxisorientiert die operativen Personalbereiche aller Geschäftsgruppen in individualarbeits- und kollektivrechtlichen Fragestellungen Sie erarbeiten und verhandeln selbständig Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleich und Sozialpläne Sie prüfen, überarbeiten und verhandeln nationale und internationale Arbeitsverträge und Vertragszusätze Sie vertreten die Geschäftsgruppen in Verfahren vor dem Arbeitsgericht und in Einigungsstellen und führen Verhandlungen mit externen Anwälten Sie erarbeiten und halten Schulungen für Fach- und Führungskräfte aller Geschäftsgruppen zu arbeitsrechtlichen Grundsatz- und Spezialthemen Sie arbeiten nahtlos mit anderen Abteilungen und Regionen zusammen Sie kümmern sich aktiv um die Mandatierung und Koordination externer Anwälte Ihr unternehmerisches Denken, juristische Expertise und Sorgfalt bringen Sie bei Risikoanalysen und Risikomanagementlösungen ein Ihre volljuristische Ausbildung haben Sie idealerweise mit „vollbefriedigend“ abgeschlossen Sie haben bis zu 5 Jahre Berufserfahrung in einer international ausgerichteten Kanzlei oder einem internationalen Unternehmen mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt gesammelt Sie kombinieren Fachkompetenz, sorgfältige Arbeitsweise und exzellente analytische Fähigkeiten mit wirtschaftlichem Verständnis und Pragmatismus Sie beweisen Verhandlungsgeschick und Souveränität im Umgang mit juristischen Dokumenten und Verhandlungen auf Deutsch und Englisch Mit den gängigen Office-Anwendungen arbeiten Sie täglich und gehen mit Begeisterung an Digitalisierungsinitiativen Sie sind einsatzbereit, flexibel, weltoffen, kommunikations- und teamfähig und lieben es, in einem dynamischen Umfeld ausbalancierte juristische Lösungen zu entwickeln Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiedererkannt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Als Teil der Freudenberg-Gruppe profitieren Sie von der Zusammenarbeit in unseren interkulturellen und interdisziplinären Teams. Sie arbeiten gemeinsam an innovativen Produkten, Dienstleistungen und nachhaltigen Lösungen. Wir streben danach, die Lebensbedingungen weltweit zu verbessern und die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Erleben Sie eine Vielzahl an Karrieremöglichkeiten in unserem globalen Technologieunternehmen. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen, die über unser Online-Bewerbungssystem eingehen, berücksichtigen können. Die Freudenberg-Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in Vertragsrecht

Di. 15.06.2021
Darmstadt
Gemeinsam sinnvoll handeln „Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Recht ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft in Vollzeit (40 Std./Woche) Im Rechtsteam kümmern Sie sich um Fragestellungen des allgemeinen Vertragsrechts Sie erstellen, bearbeiten, prüfen und verhandeln unterschiedlichste Vertragstypen sowie AGB Die bestehenden Vertragsmuster pflegen und aktualisieren Sie und entwickeln diese weiter Sie betreuen Fragestellungen des Gesellschafts-, Stiftungs- und Vereinsrechts ebenso wie solche des Wettbewerbsrechts Nach Bedarf arbeiten Sie sich in weitere Rechtsgebiete ein Sie sind Volljurist*in und haben nach dem Referendariat erste einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Kontext eines Lebensmittelunternehmens, gesammelt In neue Rechtsgebiete arbeiten Sie sich mit großem Engagement ein Teamfähigkeit und eigenständiges Arbeiten zeichnen Sie gleichermaßen aus Sie arbeiten sehr genau und präzise Hohe Zuverlässigkeit ist für Sie selbstverständlich; Sie formulieren mündlich und schriftlich exakt und erläutern rechtliche Zusammenhänge klar und auch für Nichtjurist*innen sehr gut verständlich Sie begeistern sich für Bio-Lebensmittel und Nachhaltigkeit Die gängigen Office-Programme beherrschen Sie und Sie verfügen über gute Englisch- und Französischkenntnisse Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Gemeinsam nachhaltig mobil Nutzen Sie das rabattierte RMV-Jahresticket mit Bushaltestelle direkt vor der Tür oder stellen Sie Ihr Fahrrad oder geleastes Dienstrad im Fahrradhaus mit E-Bike Ladestationen ab. Auf unserem Campus-Parkplatz stehen Ladestationen für Elektroautos bereit. Auftanken am Mittag  Verbringen Sie Ihre Mittagspause im vegetarischen Restaurant tibits, auf unserer Sonnenterrasse  oder gehen Sie auf unserem Außengelände am Naturteich und zwischen den Gemüsegärten und Weinterrassen spazieren. Tagsüber stehen Ihnen Getränke frei zur Auswahl.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Unternehmensjurist (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Sauerlach
Die REVIDERM AG, mit ihren Tochterfirmen in Österreich und der Schweiz, ist führend im Bereich Mikrodermabrasion und medizinisch orientierter Wirkstoffkosmetik. Fasziniert von der Komplexität der Haut verbindet die REVIDERM AG seit über 30 Jahren Innovationen der Wirkstoffforschung mit den Erkenntnissen moderner Dermatologie. Heute arbeiten mehr als 10.000 Kosmetikerinnen und Dermatologen in über 50 Ländern überaus erfolgreich mit unseren Produkten, Behandlungen und Geräten und profitieren von unserem Angebot und fundierten Aus- und Fortbildungssystemen. Kompetenz, die unter die Haut geht! Haben Sie Lust auf eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in der Medical Beauty Branche? Dann unterstützen Sie uns als Volljurist / Unternehmensjurist (m/w/d) – Teilzeit 20.Std/Woche, unbefristet – Sie bearbeiten juristische Fragestellungen insbesondere aus den Bereichen Vertragsrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Baurecht und arbeiten sich nach Bedarf in weitere Rechtsgebiete ein Sie prüfen und überarbeiten neue sowie bestehende Verträge und beraten die Fachbereiche bei juristischen Fragestellungen Sie übernehmen den gesamten juristischen Schriftverkehr Sie sind Schnittstelle zu unseren externen Rechtsberatern Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung als Jurist (m/w/d) Bestenfalls haben Sie mindestens Grundkenntnisse im allgemeinen Vertragsrecht, Baurecht, Urheberrecht, Markenrecht und/oder Sie haben die Bereitschaft sich in relevante Rechtsgebiete selbstständig einzuarbeiten Ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie eine praxisnahe und lösungsorientierte Beratung der Fachbereiche sind für Sie selbstverständlich Eine gute Verkehrsanbindung sowie kostenfreie Mitarbeiterparkplätze in unserer Tiefgarage Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Kostenfreies Fitnessstudio im Haus Regelmäßige Mitarbeiter Events Einkaufsvergünstigungen für unsere exklusiven Produkte Ein eigenes Alpen-Bistro mit vergünstigten Mahlzeiten und Snacks Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung Homeoffice-Regelung Zusatzurlaubstage
Zum Stellenangebot

HR Manager Labor Law and Labor Relations (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Düsseldorf
Warum L'Oréal? Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt. Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von Morgen. Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren. Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. Ihre Aufgaben • Beratung und Unterstützung des HR Teams und der Führungskräfte in allen tarifvertraglichen, betriebsverfassungsrechtlichen und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten • Erstellung von Betriebsvereinbarungen sowie Begleiten und Führen von Verhandlungen mit den Betriebsratsgremien • Prüfung und Erstellung von Arbeitsverträgen, HR-Richtlinien und Mustern für den HR Bereich • Vertretung bei Rechtsstreitigkeiten vor Arbeitsgerichten deutschlandweit (Syndikustätigkeit) • eigenverantwortliche Konzeptionierung und Durchführung von internen Schulungen Ihr Profil • abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise Volljurist/in mit Schwerpunkt Arbeitsrecht • mindestens 3 Jahre Berufserfahrungen in den Bereichen Employee/Labor Relations und/oder Arbeitsrecht in einem Unternehmen oder Verband • fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Betriebsverfassungs- und Tarifrecht • ausgeprägtes Service- und Verantwortungsbewusstsein sowie Lösungsorientierung • persönliche Integrität und Zuverlässigkeit • Flexibilität, Eigeninitiative und Routine in selbstständigem sowie sorgfältigem Arbeiten • Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke • Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen • Sehr gute EnglischkenntnisseUnser Angebot Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven Diversity & Inclusion L'Oréal verpflichtet sich seinen Bewerberinnen und Bewerbern gegenüber zur Chancengleichheit. Wir wissen Diversität, Inklusion und den individuellen Selbstausdruck am Arbeitsplatz wertzuschätzen, da Vielfalt unsere Teams stärkt und wir das Bild der Gesellschaft und somit unserer Konsumenten in unserem Unternehmen spiegeln möchten. Jegliche Form von Diskriminierung wird daher nicht toleriert.
Zum Stellenangebot

Legal Affairs Manager/ Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Iserlohn
Dornbracht steht als Premiummarke für Designarmaturen und -accessoires in Bad/Spa und Küche. Hightech und Handarbeit, Design und Digitalität, Standorttreue „Made in Germany“ und globales Handeln vereinen wir in unserem Familienunternehmen. Offenheit für Neues, flache Hierarchien und der ständige Wandel, prägen dabei das Miteinander. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Aufgaben, die Sie in einem engagierten Team angehen. Dornbracht ist Teil der Dornbracht Group, die mit Alape zwei Premiumanbieter für Bad und Küche vereint. Alape steht für individuelle Waschplatzlösungen aus glasiertem Stahl für den privaten und halböffentlichen Raum. Die Begeisterung für innovative Technologien sowie Manufakturqualität auf höchstem Niveau wird in der Group von mehr als 1.000 Mitarbeitern tagtäglich gelebt. Zur Unterstützung des Bereichs Boardoffice Legal and Compliance besetzen wir am Standort Iserlohn zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position Legal Affairs Manager/ Wirtschaftsjurist (m/w/d) Sie unterstützen den Leiter Board Office, Legal & Compliance in den verschiedenen Bereichen Vertragsmanagement, Versicherungsmanagement, Compliance, Gesellschaftsrecht und geistiges Eigentum Erstellung, Prüfung und Verwaltung von Verträgen und Checklisten Gewährleitung eines professionellen Vertragsmanagement in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Unterstützung bei der Gestaltung des Versicherungskonzepts bei Dornbracht Ansprechpartner für juristische und prozessuale Fragen bei Schadensfällen, Garantie- und Gewährleistungsfragen Unterstützung bei der Bearbeitung von gesellschaftsrechtlichen Änderungen Bearbeitungen von Verletzungen des geistigen Eigentums von Dornbracht gemeinsam mit externer Rechtsanwaltskanzlei Mithilfe bei der Bearbeitung einfacher Compliance Anfragen Erstellung von Schulungsunterlagen Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen Mitarbeit bei weiteren juristischen Tätigkeiten aus dem Bereich Legal & Compliance auf Projektbasis Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftsrechtliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Ihre erste Berufserfahrung haben Sie in einer ähnlichen Tätigkeit gesammelt Ihr Arbeitsstil zeichnet sich durch eine strukturierte, ergebnisorientierte und motivierte Arbeitsweise aus – Als kommunikationsstarke Persönlichkeit verfügen Sie über ein hohes Maß an Überzeugungskraft, Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick Der sichere Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen ist für Sie selbstverständlich Sehr gute Englischkenntnisse Ihr analytisches Denken und Ihre Vertraulichkeit runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Referent Recht (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Stolberg (Rheinland)
Die dalli-group ist ein Familienunternehmen in fünfter Generation mit klarer Fokussierung auf das europäische Marken- und Handelsmarkengeschäft. Wir produzieren an unserem Stammsitz im rheinländischen Stolberg bei Aachen sowie an sechs weiteren Standorten im europäischen In- und Ausland zahlreiche Produkte aus dem Segment Haushalts- und Schönheitspflege. Dies umfasst Produkte wie Waschmittel, Geschirrspültabs und Glasreiniger genauso wie Sonnenpflege, Deodorants und Naturkosmetik. Entsprechend unserem Qualitätsanspruch verbinden wir als mittelständisches Unternehmen Tradition, Werte und soziale Verantwortung in unserer über 170-jährigen Firmengeschichte mit den Ansprüchen einer leistungsstarken und zukunftsorientierten Unternehmensgruppe. Für die DALLI-WERKE GmbH & Co. KG suchen wir für den Bereich Recht am Standort Stolberg ab sofort, in Vollzeit, einen Referent Recht (m/w/d) Bearbeitung von rechtlichen Fragestellungen insbesondere im gewerblichen Rechtsschutz (mit Schwerpunkt Marken und Wettbewerbsrecht), Vertragsrecht und allgemeinem Wirtschaftsrecht Interne Rechtsberatung verschiedener Managementebenen und Fachabteilungen bezüglich aller geschäftlichen Aktivitäten der dalli-group Erstellung und Prüfung von Verträgen sowie das Führen von Vertragsverhandlungen Koordination von externen Anwaltskanzleien und rechtliche Begleitung von Gerichtsverfahren Regelmäßige Erledigung von Aufgaben mit internationalem Bezug Erfolgreich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium (Volljurist (m/w/d)) mit mindestens befriedigenden Examina Idealerweise mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen oder einer Anwaltskanzlei Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fundierte MS-Office Kenntnisse Lernen Sie nicht nur unsere Produkte, sondern auch unser Unternehmen kennen! Die Arbeitswelt von dalli ist vielfältig. Sie erwartet eine offene Unternehmenskultur und kurze Entscheidungswege aufgrund schlanker Hierarchien. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir viel Wert auf eine familiäre Atmosphäre. Erleben Sie Eigenverantwortung vom ersten Tag an und einen Arbeitgeber, der Ihre Fähigkeiten schätzt und fördert sowie auf Ihre Leistung setzt und entsprechend honoriert!
Zum Stellenangebot


shopping-portal