Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung | Konsumgüter/Gebrauchsgüter: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Rechtsabteilung
Konsumgüter/Gebrauchsgüter

Contract Manager (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Hannover
Die Laverana GmbH & Co. KG ist ein familiengeführter, mittelständischer Naturkosmetikhersteller mit Sitz in der Region Hannover. Seit Gründung im Jahr 1987 legt unser Unternehmen jährlich ein rasantes Wachstum hin.Von der Produktidee bis zur Auslieferung erfolgt alles aus einer Hand. Seit über 30 Jahren stellen wir lavera („die Wahre“) Naturkosmetik her. So facettenreich wie die lavera Produktwelt sind die vielen Aufgabenbereiche bei der Laverana GmbH & Co. KG.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort Hannover einen Contract Manager (m/w/d).Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit Kunden und LieferantenKoordination zwischen den Fachabteilungen und den jeweiligen VertragspartnernInterne Betreuung bei vertragsrelevanten FragestellungenVerantwortung für das digitale Vertragsmanagement (Prüfung und Ablage von Verträgen)Inhaltliche und zeitliche Nachverfolgung der fachgerechten Klärung von Vertragsinhalten sowie Beratung der Vertragsverantwortlichen zur Kommunikation mit Kunden (u. a. Vorbereitung der Kundenverhandlung)Kontinuierliche Weiterentwicklung im Rahmen der InternationalisierungsstrategieKonzipierung und Durchführung von fachlichen Schulungsveranstaltungen zu vertragsrelevanten Themen sowie zum Umgang mit dem digitalen VertragsmanagementSensibilisierung aller Funktionen für vertragsrechtliche ThemenÜberwachung der Einhaltung vertraglicher BedingungenFachkundige Unterstützung insbesondere im Bereich VertriebGeprüfter Rechts- oder Wirtschaftsfachwirt, eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung oder abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit rechtlichem SchwerpunktMehrjährige Berufserfahrung im VertragswesenKenntnisse im Kosmetikrecht wünschenswertSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-OfficeOrganisationstalent, schnelle Auffassungsgabe sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Rechtsgebieten und -themenTalent im Prioritäten setzen, Termintreue, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und Hands-on-MentalitätSelbständige, teamorientierte und proaktive ArbeitsweiseVertrauensarbeitszeit30 Tage UrlaubKostenlose lavera-Produkte pro QuartalSteuerfreie Sachbezüge nach Ablauf der ProbezeitKostenlose Getränke und ObstAttraktiver Arbeitsplatz im Herzen von HannoverMitarbeiterangebote für namhafte Hersteller und MarkenJährliche Mitarbeiterevents und Mitarbeitergeschenke
Zum Stellenangebot

Volljurist*in Vertragsrecht und Compliance

Fr. 16.10.2020
Darmstadt
Alnatura ist ein inhabergeführtes Handelsunternehmen für biologische Lebensmittel und Naturwaren. Die Wertekultur von Alnatura ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgerichtet. Für unsere Rechtsabteilung in Darmstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Volljurist*in Vertragsrecht und Compliance in Vollzeit (40 Std./Woche Sie prüfen, erstellen und verhandeln Verträge und beraten die betreffenden Fachbereiche zu vielfältigen Vertragsthemen Sie unterstützen bei der Umsetzung und dem Ausbau des Compliance-Management-Systems und beraten die Fachbereiche zu wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen Sie arbeiten sich nach Bedarf in weitere Rechtsgebiete im Kontext eines Bio-Lebensmittelunternehmens ein, verfolgen rechtliche Entwicklungen aufmerksam und wissen diese vorausschauend in Ihre Arbeit zu integrieren Sie arbeiten praxisnah und lösungsorientiert mit den Kolleg/innen der Fachbereiche zusammen Sie sind Volljurist*in und haben nach dem Referendariat erste Berufserfahrung, idealerweise im Kontext eines Lebensmittelunternehmens, gesammelt In neue Rechtsgebiete arbeiten Sie sich mit großem Engagement ein Sie beherrschen die gängigen Office-Programme und verfügen über gute Englischkenntnisse Für Sie schließen sich eigenständiges Arbeiten und Teamfähigkeit nicht aus Sie zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und Präzision aus, formulieren mündlich und schriftlich exakt und erläutern rechtliche Zusammenhänge klar und auch für Nichtjuristen sehr gut verständlich Sie begeistern sich für Bio-Lebensmittel und Nachhaltigkeit Mitarbeit an einer sinnvollen Aufgabe eine Arbeitsatmosphäre zum Wohlfühlen an unserem modernen Alnatura Campus offenen Umgang miteinander und kurze Entscheidungswege die Möglichkeit, Ihre Freude an der Arbeit zu entfalten und eigeninitiativ zu handeln Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen ein nachhaltiges Mobilitätskonzept vielseitige Weiterbildungsprogramme und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist*in Arbeitsrecht in Teilzeit

Di. 13.10.2020
Darmstadt
„Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Mitarbeiterservice und -entwicklung (Personal), Recht ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft.  Bearbeiten Sie arbeitsrechtliche Fragestellung jeder Art Telefonische, schriftliche und persönliche Beratung von Führungskräften in unseren Märkten und den Zentralbereichen zu allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen Vorbereitung und Begleitung arbeitsgerichtlicher Verfahren Erstellen Sie Konzepte sowie Vereinbarungen mit arbeitsrechtlichem Bezug und arbeiten bei Bedarf mit beratenden externen Fachkanzleien zusammen Schulen Sie Führungskräfte zu arbeitsrechtlichen Inhalten Als Wirtschaftsjurist*in haben Sie mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsrecht bzw. Personalmanagement Ihre ausgeprägte Lösungsorientierung sowie Beratungskompetenz zeichnet Sie aus und Sie können rechtliche Zusammenhänge auch für Nichtjuristen verständlich darstellen Sie sind IT-affin und können sich schnell in neue Programme und Systeme einarbeiten Ihre zuverlässige und diskrete Art gepaart mit Ihrer akribischen und strukturierten Arbeitsweise ermöglicht es Ihnen einen bunten Blumenstrauß an Aufgaben im Arbeitsrecht eigenständig umzusetzen Idealerweise haben Sie Grundkenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht und ein hohes Interesse am Arbeitsfeld Bio-Einzelhandel Vorteile genießen Freuen Sie sich auf 30 Tage Urlaub sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld. Zusätzlich gibt es einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie Ihrer betrieblichen Altersvorsorge und nach erfolgreichem Geschäftsjahr einen Warengutschein für unsere Super Natur Märkte. Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Arbeitsumgebung flexibel gestalten  Arbeiten Sie in einem Desksharing Konzept an ergonomischen Arbeitsplätzen und in flexibler Arbeitszeit - je nach Möglichkeit auch von zu Hause aus.
Zum Stellenangebot

Experte Arbeitsrecht/Grundsatzfragen (w/m/d)

Di. 13.10.2020
Hamburg
Beiersdorf steht für international führende Marken im Bereich der Hautpflege, wie NIVEA, Eucerin, Labello, 8x4 und Hansaplast. Wir suchen Mitarbeiter, die unseren Erfolg mit ihrer Inspiration, ihrer Zielstrebigkeit und ihrer Leistung weiter ausbauen. Wir bieten ihnen dafür den Freiraum und die Verantwortung in unserem Geschäft wirklich etwas zu bewegen. Täglich - von Anfang an. Fachliche Beratung von Führungskräften und HR-Business Partnern in allen individual- und kollektivrechtlichen Fragestellungen im Unternehmen Unterstützung und Vermittlung als Berater bei der Entwicklung von Betriebsvereinbarungen, HR-Policies und Personalinstrumenten Durchführung und Begleitung von Gerichtsverfahren Erstellung von Musterarbeitsverträgen, anderen Standarddokumenten und Betriebsvereinbarungen Sicherstellung einer einheitlichen Anwendung, Auslegung und Umsetzung geltender externer und interner Regelwerke und Standards Rechtliche Unterstützung in internationalen Projekten Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen) Vertiefte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Einschlägige Berufserfahrung in einem internationalen Konzern, Arbeitgeberverband oder Kanzlei wünschenswert Ausgeprägtes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge und HR-Prozesse Pragmatische und ergebnisorientierte Arbeitsweise Kommunikations- und Verhandlungsstärke Gute Englischkenntnisse und MS Office Kenntnisse Wünschenswert sind Kenntnisse im Tarifvertrag der chemischen Industrie MitarbeiterrabatteFlexible ArbeitszeitenBetriebliche AltersvorsorgeWeiterbildungs-programmeTrainingsangeboteNetworking EventsGesundheits-förderungStandort im Herzen HamburgsZuschuss für öffentliche VerkehrsmittelSport- und FreizeitangeboteInternationales Arbeiten
Zum Stellenangebot

Lawyer (m/f/d)

Di. 13.10.2020
Geislingen an der Steige
For more than 165 years, the brands that make up the WMF Group have stood for the best in cooking, drinking and dining. Every day, more than 100 million people around the world use products from WMF, Silit and Kaiser to prepare, cook, bake, eat and drink in their homes. And when they are not doing that, they are enjoying coffee specialities and foods prepared by the hotel and catering industry using WMF, Schaerer or Hepp products. Our business has a long tradition, having been founded in Geislingen an der Steige in 1853, and has been part of the French Groupe SEB since the end of 2016. Then come to our team in Geislingen / Steige as Lawyer (m/f/d) Legal counsel for our business unit Professional Coffee Machines and legal support for (inter)national digitization projects Legal counsel for contract drafting and contract negotiations Support for the Head of the Legal Department of WMF Group GmbH Specialist focus: Commercial & civil law, IT law as well as distribution & antitrust law International cooperation and close communication with the French parent company Degree in law (both state examinations) Senior professional experience (min. seven years) in an internationally active company or internationally active law firm Expert knowledge of IT law, ideally in relation to digital environments Technical understanding and interest in technical contexts and their implementation through appropriate contract drafting German and English business fluent Strong entrepreneurial and strategic thinking and acting High reliability and commitment as well as strong communication skills
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Volljurist (m/w/d) für die EMEA-Region

Mo. 12.10.2020
Ingelheim am Rhein
Dann kommen Sie zu uns und machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf! Als international führende und traditionsreiche Marke steht Weber® bei den Grillfans weltweit für Spitzenqualität und Innovation in Sachen Barbecue. Wir von Weber-Stephen entwickeln, produzieren und vertreiben seit 1952 Premium-Grillgeräte und hochwertiges Zubehör, dazu bieten wir unseren Kunden erstklassigen Service und einzigartiges Grill-Know-how. Werden Sie Botschafter der Grillkultur und unterstützen Sie uns dabei, den Verbrauchern das perfekte Grill-Erlebnis zu ermöglichen. Ab sofort suchen wir für unsere Rechtsabteilung in Ingelheim einen Unternehmensjurist / Volljurist  (m/w/d) für die EMEA-Region Neben einer „Ausbildung“ zum Grillexperten durch zahlreiche Grillevents, bieten wir verschiedenste Benefits wie z.B. Sportmöglichkeiten, BAV, Mitarbeiterrabatte, flexiblen Arbeitszeiten und die Möglichkeit auch mal von zu Hause zu arbeiten. Eigenständige Leitung von Projekten der Rechtsabteilung Bearbeitung und Begleitung von Rechtsfällen in der EMEA Region sowie die Rechtsberatung der Kollegen in den verschiedenen Ländern Steuerung externer Rechtsberater in den verschiedenen Ländern Implementierung, Bearbeitung und Überwachung von Compliance- Maßnahmen und Verfahren in EMEA Managen und Verwalten von rechtsbezogenen Daten und Dokumenten aus der EMEA-Region in einem Vertrags- und Dokumentenmanagementsystem Sehr enge Zusammenarbeit mit dem Vice President Legal EMEA Sie sind Volljurist und haben mind. 2 Jahre Erfahrung in mindestens 2 Rechtsgebieten: Handels-, Vertrags-, Vertriebs-, Zivil-, Internationales-, Datenschutz-, oder Wettbewerbsrecht gesammelt Kenntnisse im Bereich Juristisches Projektmanagement Erfahrung mit den Strukturen einer Matrixorganisation und die Zusammenarbeit in multikulturellen Teams Haben exzellente Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten und sind lösungsorientiert Sind proaktiv und verfügen über ausgeprägte zwischenmenschliche Fähigkeiten Sie können vertrauensvoll und eigenständig arbeiten Verfügen über ausgezeichnete Organisations- und Projektmanagementfähigkeiten Verfügen über exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse, eine weitere EMEA-relevante Sprache wäre Vorteilhaft aber nicht zwingend Lieben es zu grillen und möchten Teil des wunderbaren Weber Lifestyles werden
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist oder Rechtsanwaltsfachangestellter (w/m/d)

Mo. 12.10.2020
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Sie haben Lust, Ihre Persönlichkeit und Ihre Fähigkeiten in das tesa Corporate Legal Department einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten aus verschiedenen Rechtsbereichen. In Ihrer Rolle unterstützen Sie nicht nur unsere Rechtsberater, sondern übernehmen eigenverantwortlich Aufgaben innerhalb der Schwerpunkte Markenrecht, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht und werden unverzichtbares Mitglied des dynamischen tesa Legal Teams! Ganzheitliche, eigenverantwortliche Sachbearbeitung im Markenrecht Unterstützung bei der Bearbeitung von rechtlichen Anfragen Erstellung und Gestaltung von Verträgen Mitwirkung bei strategischen Projekten Weiterentwicklung und Optimierung von unternehmensinternen Prozessen sowie Richtlinien Selbstständige Korrespondenz mit Anwälten, nationalen/ internationalen Ämtern und Behörden sowie den internationalen Tochtergesellschaften Selbstständige Aktenführung und Fristenverwaltung sowie Überwachung von Formalangelegenheiten im Markenbereich Digitale Pflege von Akten Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Rechts-/Patentanwaltsfachangestellte/n oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei Sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen  Engagierte, kreative Persönlichkeit mit „Hands-on-Mentalität“ und hohem Verantwortungsbewusstsein Selbstständige, effiziente sowie kundenorientierte Arbeitsweise Schnelles Auffassungsvermögen und Freude an einer intensiven Lernkurve Kommunikationsstärke sowie hervorragende Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Lust auf Arbeit in einem Team mit flachen Hierarchien Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d), Schwerpunkt Kartellrecht und Gesellschaftsrecht - Teilzeit

Sa. 10.10.2020
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Teilzeit - bis 20 Std. / Woche Sie haben Lust, Ihre Persönlichkeit und Ihre Fähigkeiten in das tesa Corporate Legal Department einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit spannenden Tätigkeiten aus den Bereichen Wettbewerbs- und Kartellrecht sowie Gesellschaftsrecht. In Ihrer Rolle als Legal Counsel beraten Sie verschiedene Businessfunktionen unmittelbar sowie eigenverantwortlich und werden unverzichtbares Mitglied des dynamischen tesa Legal Teams! Fundierte, ergebnisorientierte Beratung des Managements und der global operierenden Business Units in Rechtsangelegenheiten und Compliance-Fragen mit Schwerpunkt Wettbewerbs- und Kartellrecht Weiterentwicklung und Optimierung von unternehmensinternen Prozessen sowie Richtlinien in den obigen Schwerpunktgebieten Beratung und Begleitung gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen und Vorgänge der tesa SE sowie ihrer internationalen Tochtergesellschaften Prüfung, Erstellung und Gestaltung von Verträgen Durchführung von Schulungen und Weiterentwicklung von digitalen Trainingskonzepten Wesentliche Schnittstelle für die interne Fachfunktion als echter Business Partner Weiterentwicklung des etablierten Compliance Management Systems Volljurist (m/w/d)  Fundierte Kenntnisse im Wettbewerbs- und Kartellrecht sowie gute Kenntnisse im Gesellschaftsrecht, bevorzugt erworben durch eine mehrjährige Tätigkeit in einem international ausgerichteten Unternehmen oder einer international ausgerichteten Kanzlei Kenntnisse und erste Erfahrungen im Bereich Compliance und dem Aufbau von Compliance Management Systemen wünschenswert Sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen  Engagierte, kreative Persönlichkeit mit „Hands-on-Mentalität“ und hohem Verantwortungsbewusstsein Kommunikationsstärke sowie hervorragende Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständige, effiziente und kundenorientierte Arbeitsweise Lust auf Arbeit in einem Team mit flachen Hierarchien Auf Wunsch unterstützen wir Sie gerne bei der Zulassung als Syndikusrechtsan­walt/-Anwältin! Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

HR Manager and Labour Law (w/m/d)

Do. 08.10.2020
Hamburg
Fielmann ist Marktführer der augenoptischen Branche, betreibt über 750 Niederlassungen europaweit. Wir sind ein Familienunternehmen mit überzeugenden Werten. Grundlage unseres Erfolgs sin­d kompetente und engagierte Mitarbeiter, die unsere kundenorientierte Unternehmensphilosophie leben. In unserer Zentrale in Hamburg bietet Fielmann attraktive Perspektiven Beratung und Unterstützung des Personalbereichs in personalwirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen, insbesondere individuelles und kollektives Arbeitsrecht, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht Mitarbeit in Projekten, Erarbeitung der arbeits-, sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Voraussetzungen Aufsetzen von Arbeitsabläufen rechtssichere Gestaltung von Richtlinien und Dokumentenvorlagen personalrechtliche Begleitung von Transformations- und Veränderungsprozessen enge Kooperation mit der Rechtsabteilung und der Abteilung Steuern Vorbereitung von Betriebsvereinbarungen Schulung der Mitarbeiter im Personalbereich im Hinblick auf aktuelle, HR-relevante rechtliche Fragestellungen erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft, Schwerpunkt Arbeitsrecht mehrjährige Berufserfahrung in der Personalarbeit fundierte Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht sehr gute Englischkenntnisse ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung hohe Kommunikationsfähigkeit und diplomatisches Geschick selbstständige, engagierte und strukturierte Arbeitsweise gute konzeptionelle Fähigkeiten "Hands-on" Mentalität ausgeprägte Teamfähigkeit zukunftssichere Perspektive mit erstklassigen Karrierechancen hervorragendes Gehalt und ausgezeichnete Sozialleistungen vergünstigte Mitarbeiteraktien eine kostenlose Brille pro Jahr sowie einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
Zum Stellenangebot

Compliance & Risk Manager (w/m/d)

So. 04.10.2020
Herxheim bei Landau / Pfalz
Willkommen bei heo. In den vergangenen 20 Jahren haben wir, die ca. 220 Mitarbeiter/innen, heo zu einem der weltweit führenden Unternehmen für die Distribution und Entwicklung von Lizenzprodukten aus den Bereichen Movie, Comic, Manga und Videogames aufgebaut. Wir bieten unseren internationalen Kunden über unsere Standorte in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, USA, Hongkong und Japan, ein einzigartiges Produktsortiment mit über 20.000 verschiedenen Artikeln, erweitert durch unsere weltweit erfolgreichen Eigenmarken und darüber hinaus viele besondere Serviceleistungen. Zur Erweiterung unseres Bereichs Legal & Compliance in Herxheim (Rheinland-Pfalz) suchen wir in Vollzeit und unbefristet ab sofort einen Compliance & Risk Manager (w/m/d) Aufbau und Konzeption eines gruppenweiten Compliance & Risk Management-Systems zur Information und Überwachung über tatsächliche oder drohende Compliance Verstöße und damit verbundener Risiken Implementierung neuer Strukturen und Prozesse sowie Weiterentwicklung und Verbesserung bestehender Prozesse, Weiter- und Neuentwicklung geeigneter Instrumente, wie beispielsweise Monitoring-Konzept, Richtlinien etc. zur Überwachung, Reduzierung und Steuerung der relevanten Risiken Verantwortung für das Vertragsmanagement-, Lizenzmanagement-, Marken- und Produktkennzeichnungs-/haftungsmanagementsystem in der national und international agierenden und vernetzten Unternehmensgruppe Verantwortung für das Datenschutzmanagementsystem der heo Unternehmensgruppe, Datenschutzkoordination und Aufbau nationaler und internationaler Strukturen in enger Zusammenarbeit mit dem externen Datenschutzbeauftragten Erstellung von Rechtsgutachten und von Dokumenten zur Erfüllung interner und externer Berichtspflichten Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) in der Unternehmensgruppe und Bearbeitung für die verantworteten Themen sowie Koordination und enge Abstimmung mit anderen Geschäftseinheiten Awareness rising durch Konzeption, Organisation und Durchführung von Prozessschulungen und -Workshops zu Themen des Compliance Managements Direkte Berichtslinie an den General Counsel und/oder an die Geschäftsleitung Juristisches (Volljurist, Wirtschaftsjurist) oder betriebswirtschaftliches Studium Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen, einer Wirtschaftskanzlei oder -beratung Qualifikationen und praktische Erfahrung im Compliance-, Projekt- und Prozessmanagement Fähigkeit zu analytischem, konzeptionellem Denken und schnellem Erkennen komplexer Tatbestände Ausgeprägte persönliche Souveränität, Integrität und Diskretion Selbstständiges, ergebnisorientiertes und eigenverantwortliches Handeln Kooperations- und Kommunikations-, Durchsetzungsfähigkeit IT-Affinität und Bereitschaft zum digitalen Arbeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Bei uns kommt der Mitarbeiter zuerst, dann der Kunde – klingt vielleicht komisch, ist aber so  Ein Unternehmen mit vielen organischen, multikulturellen Teams und flachen Hierarchien Moderne, helle Büros mit optimaler technischer Ausstattung Gratis Bio-Obst und Bio-Salate von regionalen Bauern, Getränke- und Koffeinnachschub  Spannende Ausflüge und Events auf unterschiedlichen Niveaus, von easy bis extreme 
Zum Stellenangebot


shopping-portal