Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung | Luft- und Raumfahrt: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Luft- und Raumfahrt
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Abteilungsleitung
Luft- und Raumfahrt

Head of Customer Care CRM (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Neu-Ulm
Condor – Leidenschaft ist unser Kompass! Und das ist mehr als nur ein Claim, es ist unsere DNA: Als Deutschlands belieb­tester Ferienflieger bringen wir unsere Gäste zu den schönsten Urlaubszielen der Welt. Jährlich fliegen über neun Millionen Passagiere an Bord unserer über 50 Flugzeuge mit Condor zu rund 90 Destinationen in Europa, Afrika und Nordamerika. Condor erhält ab Herbst 2022 als deutscher Erstkunde neue Langstreckenflugzeuge des Typs Airbus A330neo der neuesten Generation, der dank modernster Technologie mit einem Verbrauch von 2,1 Litern pro Passagier auf 100 Kilometer bei höchstem Kunden­komfort europäischer Spitzenreiter ist. Unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Boden und in der Luft geben jeden Tag mit Leidenschaft, Hin­gabe und Know-how ihr Bestes und schreiben die nächsten Kapitel unserer 66-jährigen Geschichte. Wir sind ready for Take-Off! Sie auch? Werden Sie Teil der Condor-Familie und bewerben Sie sich jetzt!Zur Verstärkung unseres Teams in Neu-Isenburg sucht die Condor Flugdienst GmbH aktuell einenHead of Customer Care CRM (m/w/d)Disziplinarische und fachliche Führung der Bereiche Kunden­kontakt, Kundenbetreuung und CRM.Budgetverantwortung für die Bereiche Customer Care und CRM.Vorbereitung und Erstellung der erforderlichen Entscheidungs­vorlagen.Zentraler Ansprechpartner, Projekt­leitung und effiziente Steuerung aller Service Provider des Customer Care Bereichs.Überwachung der Customer Contact Leistungskennzahlen (KPI`s) und Statistiken; Verwerten dieser Infor­mationen zur stetigen Verbesserung von Kundenservice, Verkaufszahlen und Prozessverbesserung.Qualitätsmanagement bei der Um­setzung der getroffenen Service-Level-Agreements und Sicherstellung des gleichbleibend hohen Niveaus; damit verbunden Ausräumung von Unzulänglichkeiten bzw. Ein­leiten von Maßnahmen über die Führungs­ebenen des/r Dienstleister/s.Vertrags-Nachverhandlung und Vertragsneuverhandlung mit Customer­ Care Dienstleistern unter Ein­beziehung weiterer Fachbereiche wie Einkauf und Legal.Verantwortlich für die Koordination der Support Einheiten Queue-Bearbeitung und GDS Helpdesk sowie Facebook und FAQs im Internet für den spanischen Markt.Mitglied des Condor Krisenstabes, -organisation, -kommunikation und -handling.Koordination der Sammlung, Speicherung und Verwendung von Kundendaten sowie inhaltliche Weiter­­ent­wicklung des Themas CRM bei der Condor.Erledigung von Sonderaufgaben und Projekten.Abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleich­wertiges Fachwissen und gleichwertige Kenntnisse und Fähig­keiten in der Touristik, idealerweise bei einer Fluggesellschaft sowie im Bereich Customer Care.Langjährige Erfahrung in Mitarbeiter­führung.Hohe Prozess-Affinität und struktu­relles Denken. Projektmanagement Kenntnisse.Durchsetzungsvermögen zur Ver­folgung und Erreichung eigener und der Unternehmensziele.Eigeninitiative. Professionelle Kommunikation auf allen Ebenen sowie sehr gutes Aus­drucks­vermögen in Wort und Schrift (Deutsch/Englisch). Exakte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, aber auch Organi­sations­talent. Belastbarkeit, Flexibilität und Mobi­lität mit Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen innerhalb Europas.Sicherheit im Umgang mit den MS-Office-Produkten (inkl. Outlook).Atmosphäre: Durch ein sympa­thisches und motiviertes Team und flache Hierarchien.Spannung: Durch eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einer faszinierenden Branche.Weiterentwicklung: Durch kom­petente Einarbeitung sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten.Benefits: Durch attraktive Reise­rabatte und Sozialleistungen neben einer branchenüblichen Vergütung.
Zum Stellenangebot

Finance Director / Leiter Finanzen (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Frankfurt am Main
NORD-MICRO bietet technische Lösungen für die Luftfahrtbranche – von der Entwicklung über die Produktion bis zur Instand­haltung. Als Teil eines global operierenden Technologiekonzerns und international anerkannter Systemausrüster arbeiten wir mit allen großen Flugzeugherstellern zusammen und bedienen mit unserem Kundendienst mittlerweile über 500 Airlines weltweit. Entsprechend hoch ist die Verantwortung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Sie sorgen dafür, dass wir die besonderen Qualitätsanforderungen unserer Branche jeden Tag erfüllen.Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Frankfurt am Main suchen wir ab sofort einenFinance Director / Leiter Finanzen (m/w/d)Fachliche und personelle Leitung des Finanz­wesens (Accounting und Controlling)Verantwortung für die frist­gerechte Erstellung der Monats- und Jahres­abschlüsse nach US-GAAP und HGB Operative Führung aller Finanz- und Buch­hal­tungs­prozesse sowie deren Weiter­ent­wick­lung und OptimierungDurch­führung finanz­wirt­schaftlicher Analysen hinsichtlich operativer und strategischer Aus­richtungSicher­stellung und Weiter­entwicklung des Controllings, ins­besondere des regel­mäßigen Reportings sowie der Budgetierungs- und Pla­nungs­prozesse Ansprech­partner für Externe wie Steuer­berater, Wirt­schafts­prüfer, Rechts­anwälte, Behörden und BankenEnge Zusammen­arbeit mit der Geschäftsleitung und Beratung in allen finanz­wirt­schaft­lichen Themen­stellungenStudium der Wirt­schafts­wissen­schaften oder des Wirt­schafts­ingenieur­wesens mit Schwer­punkt Finanzen (u. a. Accounting und Controlling) oder vergleich­bare Qualifikation Mehrjährige Berufs­erfahrung als Fach- und Führungs­kraft in den Bereichen Rechnungs­wesen und Controlling in einer inter­national tätigen Unter­nehmens­gruppe (US-Konzern von Vorteil) oder alternativ mindestens 5-6 jährige Erfahrung in der Wirt­schafts­prüfungAusgeprägte Fach­kompetenz im Finanzwesen und Controlling, Sicher­heit bei Ab­schlüssen nach HGB und US-GAAP Gute Kenntnisse des Handels- und Steuerrechts (insbes. Umsatz­steuer)Strategische Denk- und prag­matische Handels­weise Verbindliches Auf­treten gepaart mit guten Kommunikations­fähig­keiten, ausgeprägter Ziel­orientierung und Durch­setzungs­vermögenFähigkeit, als team­orientierte und begeisternde Persönlich­keit zu über­zeugen und zu motivieren Umfassende Erfahrung mit SAP als ERP-SystemSicherer Umgang mit MS OfficeFließende Deutsch- und  Englisch­kennt­nisse werden voraus­gesetztWir halten für alle neuen Mitarbeiter einen um­fassenden Einarbeitungs­plan bereit. Profitieren Sie außer­dem von unseren viel­fältigen Bene­fits (z. B. flexible Arbeitszeiten, tageweise mobiles Arbeiten, Sportangebot, Kantine und Gesund­heits­förderung) und nutzen Sie die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Ob eine ange­messene Ver­gütung, attraktive Zusatz­leistungen oder Jahres­sonder­zahlungen: Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeits­platz, an dem all das selbst­ver­ständlich ist.
Zum Stellenangebot

Leiter Versorgungstechnik (m/w/div)

Di. 10.05.2022
Köln
Der Köln Bonn Airport ist ein internationaler Verkehrsflughafen für Geschäftsreisende und Touristen sowie drittgrößter Frachtflughafen in Deutschland. Als Unternehmen legen wir höchsten Wert auf Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Für unseren Zentralbereich Technik (TL), Fachbereich Hochbauanlagen (TLH), suchen wir für die anspruchsvollen und vielfältigen Aufgaben der Abteilung Versorgungstechnik (TV) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Versorgungstechnik (m/w/div)Als kommunikative und überzeugende Persönlichkeit gehört die Leitung und Personalführung der Abteilung sowie die Gewährleistung der technischen Funktionalität aller zugeordneten, versorgungstechnischen Anlagen. Planung, Überwachung und Steuerung der Aufgabenerledigung in der Abteilung Versorgungstechnik sowie die Führung und Personalentwicklung der Mitarbeiter Weiterentwicklung der Fachabteilungsstrategie im Rahmen der Gesamtentwicklung der FKB und des Zentralbereiches Technik Etatplanung und Budgetkontrolle der im Wirtschaftsplan vorgesehenen Mittel in Abstimmung mit der Fachbereichsleitung Ständige Überwachung der Anlagen auf Funktionalität incl. Planung der erforderlichen Arbeiten an den Anlagen Überwachung der Serviceleistungen für interne und externe Kunden Prüfung und Auswertung der Angebote von Fremdfirmen sowie Auftragsvergabe Konzeption und Koordination der Abläufe zur Beseitigung schwerwiegender Ausfälle sowie unverzügliche Reaktion und kurzfristige Entscheidung bei aktuellen Störfällen Projektplanung/-leitung und -steuerung mit Überwachung auf Einhaltung der technischen Richtlinien, des Finanzrahmens sowie der Terminverfolgung Durchführung der technischen Abnahmen und Erstellung der Abnahmeberichte Erstellung von Grundkonzepten und Planungen für Investitions- und Unterhaltungsmaßnahmen und Projekten einschließlich der Mitwirkung bei der Entscheidungsfindung sowie Überwachung der durchzuführenden Arbeiten Kontrolle der eingehenden Rechnungen und deren sachliche Freizeichnung Durchführung von Sonderaufgaben auf Anweisung ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit der Fachrichtung Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in entsprechender verantwortlicher, qualifizierter Position mit Personalverantwortung. Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen/baurechtlichen/tariflichen Regelungen sowie Richtlinien und Verordnungen setzen wir voraus. Betriebswirtschaftliches Grundwissen sowie angewandte Kenntnisse im Aufstellen von Business Cases und Ressourcenplanung sind für Sie selbstverständlich. Teamgeist, Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit und Verhandlungssicherheit werden als selbstverständlich vorausgesetzt. Ein hohes Maß an Engagement sowie ein gewandtes und verbindliches Auftreten mit guten Umgangsformen gegenüber unseren Kunden setzen wir voraus. Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit zählen ebenso zu Ihren Stärken wie kommunikative Kompetenzen. Außerdem sind Sie bereit, sich selbstständig fortzubilden. Überdurchschnittliches wirtschaftliches Denken und Handeln sowie verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen, die Fähigkeit zur verständlichen Darstellung von Zusammenhängen sowie hohes Gewerke übergreifendes technisches Verständnis runden Ihr Profil ab. Darüber hinaus verfügen Sie über gute IT–Anwenderkenntnisse, insbesondere im Umgang mit MS-Office-Produkten sowie Benutzerkenntnisse im Datenverarbeitungsprogramm SAP und Projektmanagementtools. Erfahrungen in Projektmanagementmethoden setzen wir voraus. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Ferner sind Sie im Besitz einer gültigen Fahrerlaubins der Führerscheinklasse B. Sie sind überdurchschnittlich flexibel und belastbar. Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten (z. B. Rufbereitschaft) ist unabdingbare Voraussetzung. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der 39-Stunden-Woche mit einer Eingruppierung nach Entgeltgruppe 14 TVöD/VKA. die Mitarbeit in einem erfolgreichen Unternehmen der deutschen Luftverkehrsindustrie ein kooperatives Arbeitsklima sowie Herausforderungen mit Spielraum für eigene Ideen, Kreativität und Konzepte flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 39-Stunden-Woche sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Nebenleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Bezuschussung eines Jobtickets, kostenloser Parkplatz etc. betrieblich geförderte Gesundheitsprogramme Die Flughafen Köln/Bonn GmbH ist verstärkt um die berufliche Förderung von Frauen bemüht.
Zum Stellenangebot

Head of Supply Chain Management (m/w/d)

Do. 05.05.2022
Dresden
Über 17.000 Beschäftigte gestalten derzeit die Ingenieurs­kunst der Zukunft in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering. Bei Diehl Aviation prägen enga­gierte Luft­fahrt­experten den Stand der Technik von Avionik­systemen, Kabinen­elementen und Kabinen­be­leuchtung – und zwar von hoch­wer­tigen Komposit­kompo­nenten, Kabinen­aus­stat­tungen und Elek­tronik­systemen in Verkehrs­flug­zeugen bis hin zu hoch­inte­grierten Bord­toiletten und -küchen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Aviation in Dresden suchen wir Sie als:  Head of Supply Chain Management (m/w/d) Sie leiten das Supply Chain Management an den Standorten Dresden und Gilching mit einem Team von ca. 30 Mitarbeitern. Dabei obliegt Ihnen die Gesamt­verantwortung für die in- und externe Wert­schöpfungs­kette. Sie optimieren die Prozesse innerhalb des Bereichs. Zudem sind Sie Ansprechpartner (m/w/d) bei Eskalationen zur Sicher­stellung der Liefer­fähigkeit. Sie berichten an die Geschäfts­leitung und inner­halb des Teil­konzerns. Zudem verantworten Sie das Thema Export­kontrolle. Sie haben sich nach Ihrem Studium (z. B. Wirtschafts­wissen­schaften, Ingenieur­wesen oder vergleichbar) im Rahmen Ihres bishe­rigen beruf­lichen Werde­gangs zu einer strategisch ausge­richteten Führungskraft und einem starken Verhandlungs­partner (m/w/d) entwickelt. Mit Ihrer metho­disch ausge­richteten Arbeitsweise und Ihrer hohen Affinität zu IT-Lösungen haben Sie Spaß an der Standar­disierung und Automa­tisierung von Routine­tätigkeiten, um den notwendigen Freiraum für die strate­gische Arbeit zu haben. Dabei verstehen Sie sich sowohl als Team­player (m/w/d) und Dienst­leister (m/w/d) als auch als Persön­lichkeit mit Führungs­anspruch, Verhandlungs­geschick und Durchsetzungs­vermögen. Flexible Arbeits­zeiten Gute Verkehrs­anbindung Kantine Mitarbeiter­rabatte Parkplatz
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: