Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung | Luft- und Raumfahrt: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Luft- und Raumfahrt
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Bereichsleitung
Luft- und Raumfahrt

Meister Instandhaltung (m/w/x) Leitung Wartung und Instandhaltung CNC-Maschinen

Fr. 05.03.2021
Karlsruhe (Baden)
Aircraft Philipp – seit 2020 ein Teil der AMAG Gruppe - ist ein Unternehmen mit über 60 Jahren Erfahrung in der Herstellung von einbaufertigen metallischen Bauteilen und Baugruppen für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Mit den Standorten in Deutschland und den strategischen Partnern in Israel und Indien sind wir spezialisiert in der Zerspanung und Blechumformung von Aluminium, Titan und anderen Luftfahrtlegierungen.Wir sind stolz darauf, dass wir in nahezu allen Projekten der internationalen Luft- und Raumfahrtindustrie mit Bauteilen vertreten sind.Jeder Flug – ein Teil von unsLeitung des Fertigungsbereichs InstandhaltungMechanische InstandhaltungWartung & Reparatur von CNC-MaschinenErstellung von InstandhaltungsprotokollenKoordination von Dienstleistern für den o. g. BereichEine abgeschlossene Berufsausbildung als Maschinenschlosser oder IndustriemechanikerAbgeschlossene Meister-Fortbildung wünschenswertMindestens 3 Jahre FührungserfahrungIdealerweise ca. 5 Jahre Berufserfahrung in o. g. Aufgabengebiet mit CNC-FräsmaschinenKenntnisse im Umgang mit Hydraulik und Pneumatik von VorteilBereitschaft zur Mithilfe in der Produktion / ZerspanungGelegentliche Instandsetzungsarbeiten an Wochenenden und FeiertagenWir bieten Ihnen Sicherheit sowie vielfältige Perspektiven auf höchstem Technologieniveau. Ein attraktives Vergütungsmodell kombiniert mit zahlreichen Sozialleistungen spiegelt unsere Philosophie wider.Unser größtes Kapital sind unsere langjährigen, engagierten Mitarbeiter, die für unseren Erfolg maßgeblich sind.
Zum Stellenangebot

Fachgebietsverantwortlicher (m/w/d) Bereichscontrolling (Umrüstung, Wartung und Engineering)

Do. 04.03.2021
Dresden
Die Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW) ist eine Tochtergesellschaft von ST Engineering und Airbus mit circa 1600 Mitarbeitern am Standort Dresden und einem jährlichen Umsatz von rund 300 Mio. €. Unter einem Dach vereint EFW vielfältige Luftfahrt- und Technologieaktivitäten: Entwicklung und Fertigung von faserverstärkten Verbundstrukturen und Innenausstattungskomponenten; Umrüstung von Airbus-Passagierflugzeugen in Frachtflugzeuge, Wartung und Reparatur von Airbus-Flugzeugen sowie Ingenieurdienstleistungen bis hin zur Zertifizierung und Zulassung. Für unser Controlling suchen wir einen Fachgebietsverantwortlichen (m/w/d) Bereichscontrolling. Permanente kaufmännische Beratung der Leiter der zugeordneten Organisationseinheit Konzeption, Realisierung und kontinuierliche Verbesserung des Controllings Erstellung permanenter und detaillierter Soll-/Ist-Vergleiche inkl. Visualisierung und regelmäßige Diskussion mit den Bereichsleitern Sicherstellung der Verfügbarkeit der betriebswirtschaftlichen Daten für alle Planungsprozesse (5-Jahres-Planung, Forecast, Budget) sowie Steuerung des Planungsprozesses Wirtschaftliche Bewertung von Strategiethemen sowie Analyse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge (Business-Case-Berechnung, Angebots-Kalkulation, make-or-buy-Entscheidung) fachliche Anleitung und Führung der Mitarbeiter des Fachgebietes Erstellung von Statistiken und Benchmarks für die zugeordneten Organisationseinheiten (Auswertung operativer und finanzieller KPIs) Vorbereitung und Ansprechpartner bei externen Prüfungen Unterstützung von Sonderthemen des Controlling-Bereiches abgeschlossene 4-jährige Hochschulausbildung im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen langjährige Berufserfahrung im Controlling ausgeprägte Methodenkenntnisse im Controlling bzw. internen Rechnungswesen (Kostenrechnung) Erfahrung in der fachlichen Führung von Personal sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen, SAP, Anwenderkenntnisse eines Reporting-Tools von Vorteil Managen und Verhandeln in Wort und Schrift in englischer Sprache Kommunikations- und Teamfähigkeit sicheres Auftreten und ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen sehr gute analytische Fähigkeiten zur Bewertung komplexer industrieller Prozesse IT-Affinität von Vorteil Vorliegen der Voraussetzungen für eine gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung (ZÜP) gem. § 7 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG) Bereitschaft zur Reisetätigkeit EFW  engagiert sich für Vielfalt und eine integrierende Firmenkultur. Deshalb freuen wir uns auf alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion. Als tarifgebundenes Unternehmen bieten wir: attraktive Leistungen nach Tarifvertrag 30 Tage Urlaub betriebliche Altersversorgung eigenes Mitarbeiterrestaurant Firmenparkplatz Jobticket Firmenevents Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement Arbeitsbekleidung familienfreundliches Unternehmen Vereinbarkeit privater und beruflicher Belange Sonderkonditionen bei verschiedenen Unternehmen Entwicklungsperspektiven betriebliches Vorschlagswesen
Zum Stellenangebot

Leiter Finanzbuchhaltung (m/w/d) im Münchner Westen

Di. 02.03.2021
München
Badenoch + Clark bringt Fach- und Führungskräfte mit führenden Unternehmen zusammen. Als Tochter der DIS AG, gehören wir zur Adecco Group, dem weltweit führenden Personaldienstleister. Spezialisiert auf die Bereiche Finance & Accounting, Banking und Financial Services, Sales & Marketing und IT bieten wir unseren Kunden die Stärke einer internationalen Organisation mit rund 40 Jahren Erfahrung und der Liebe zum Detail, angepasst an den deutschen Arbeitsmarkt. Kunden und Bewerber erhalten dabei von unseren erfahrenen und kompetenten Beratern einen umfassenden und erfrischenden Service, der weit über die reine Besetzung von offenen Positionen hinausgeht. Für ein exklusives Mandat eines namhaften Kunden aus dem Bereich Luftfahrt suchen wir einen Leiter für die Finanzbuchhaltung. Sind Sie interessiert an einer neuen beruflichen Herausforderung in einem dynamischen Umfeld in einem der spannendsten Märkte unserer Zeit? Verantwortung für das Rechnungswesen, der Kreditoren-, Debitoren-, Bank- und Sachkontenbuchhaltung Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB & US-GAAP Prozessoptimierung und umsetzen einer Digitalisierungsstrategie Cash-Flow Management Enger Austausch mit dem Controlling Ansprechpartner für StB und WP Führung eines Teams von vier Mitarbeitern Sparringspartner für den CFO Internationaler Bilanzbuchhalter (IHK) oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Wirtschaftsprüfung wünschenswert min. 5 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung Sehr gute Kenntnisse in SAP Hand-On Mentalität Erfahrung in einem produzierendem Umfeld wünschenswert fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter/in Berichtswesen Aufträge managen – Wirtschaftswissenschaftler/in, Betriebswirt/in o. ä. (w/m/d)

Fr. 19.02.2021
Köln
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für die Hauptabteilung Projektadministration und -controlling, Abteilung Berichtswesen Aufträge managen in Köln suchen wir eine/n Abteilungsleiter/in Berichtswesen Aufträge managen Wirtschaftswissenschaftler/in, Betriebswirt/in o. ä. (w/m/d)Die Hauptabteilung Projektadministration und -controlling (FI-PMC) ist im DLR verantwortlich für die betriebswirtschaftliche und juristische Betreuung der Drittmittelprojekte (Prozess Aufträge managen) und das Themengebiet Projektmanagementsupport. Innerhalb der Hauptabteilung ist die Abteilung Berichtswesen Aufträge managen (PMC-BWA) für alle Fragen der Informationsbereitstellung prozessübergreifender Fragestellungen mit Drittmittelbezug zuständig. Darüber hinaus agiert die Abteilung als interner Servicedienstleister für die anderen Abteilungen von FI-PMC. Zu den Einzelaufgaben gehören u. a. Berichtswesen gegenüber Gremien wie Vorstand, Zuwendungsgeber, Aufsichtsrat, Unternehmenscontrolling und internen Aufsichtsgremien Koordination des Jahresabschlusses, Bewertung laufender Projekte und Liquiditätsplanung Beratung der Institute bei der Preisbildung Erhebung von Kennzahlen, besonderer Auswertungen und Kundenanalysen In Ihrer Funktion als Leiterin oder Leiter sind Sie u. a. zuständig für: Sicherstellung der ordnungsgemäßen Bearbeitung aller Vorgänge der Abteilung, dazu gehört insbesondere die Prüfung der Einhaltung der Verfahren des Prozesses sowie der einschlägigen Regeln des DLR und darüberhinausgehender Regeln, Verfahren und Gesetze Sicherstellung der prozessinternen operativen Serviceleistungen für die dezentralen Auftragsadministrationen Personalführung und -entwicklung der Mitarbeiter der Organisationseinheit Planung des qualitativen und quantitativen Personalbedarfs für die Abteilung Festlegung, Koordination und Prioritätensetzung der Arbeitsabläufe der Abteilung. Dazu gehören insbesondere die Koordination und die Entwicklung von Verfahren und die Überwachung der Einhaltung der Verfahren des Prozesses Sicherstellung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses mit dem Ziel der Weiterentwicklung der Qualitätsstandards sowie Aufrechterhaltung und Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschafts­wissenschaften, vorzugsweise im Studiengang Betriebswirtschaft (Uni-Diplom, Master) oder einem anderen für die Tätigkeit relevanten Studiengang praxisbezogene Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden nachweisliche einschlägige betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse wie z. B. Steuerlehre, Kosten- und Leistungsrechnung, Investitionsrechnung nachgewiesene einschlägige Berufserfahrung in planungs- und finanztechnischen Bereichen sehr gute englische Sprachkenntnisse sehr gute DV-Anwenderkenntnisse in den Office-Produkten sehr gute Anwenderkenntnisse in SAP und den betriebswirtschaftlichen Anwendungssystemen des Auftragsmanagements zeitliche und räumliche Flexibilität Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Vertrieb und Geschäftsentwicklung (gn)

Sa. 13.02.2021
Koblenz am Rhein
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Koblenz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Abteilungsleiter Vertrieb und Geschäftsentwicklung (gn) Leitung der Abteilung "Vertrieb & Geschäftsentwicklung" mit Budget- und Personalverantwortung für die unterstellten MitarbeiterInnen Betreuung der Dienststellen der Bundeswehr im Raum Koblenz/Köln/Bonn, insbesondere des BAAINBw Auf- und Ausbau eines hochwertigen Beziehungsmanagements zu Entscheidungsträgern von Kunden, Partnern und den Niederlassungen anderer Firmen im Raum Koblenz/Köln/Bonn Wahrnehmen von repräsentativen Aufgaben Repräsentation des Leistungsportfolios des Geschäftsbereichs Verteidigung und Sicherheit und der IABG Mitwirkung bei der Entwicklung und Verfolgung der Akquisitions- und Vertriebsstrategie des Bereichs Verteidigung und Sicherheit Mitwirkung bei der Strategieentwicklung des Geschäftsbereichs Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation Zusatzqualifikation im Bereich Geschäftsentwicklung vorteilhaft Mehrjährige (fundierte) Berufserfahrung im nationalen/internationalen Umfeld in den Themengebieten Rüstung, Beschaffung, Zukunfts- und Weiterentwicklung von Streitkräften Umfassende Kenntnisse im Bereich der Verfahren zur Bedarfsermittlung und Bedarfsdeckung der Bundeswehr Ausgeprägte Vertriebsaffinität und Kundenorientierung Hervorragende Kommunikationsfähigkeit unternehmensintern und gegenüber Kunden und Partnern Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Hohe Eigenverantwortung und Reisebereitschaft …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot


shopping-portal