Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik | Luft- und Raumfahrt: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Luft- und Raumfahrt
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Fahrzeugtechnik
Luft- und Raumfahrt

Technischer Experte (m/w/d) Automotive

Mi. 21.07.2021
Wolfsburg
Wir suchen SIE für eines oder für mehrere unserer innovativen Projekte am Standort Wolfsburg: ADAS / Autonomes Fahren: Integration von Software für automatisierte Fahrten in Versuchsfahrzeugen Connectivity / Cyber Security: Bauteileverantwortung für verschiedene Steuergeräte zum Serieneinsatz Infotainment: Betreuung der Funktionsentwicklung und des Testmanagements Batteriesysteme: Testdurchführung an Batterieprüfständen und Spezifikation der Testfälle in Doors Sie übernehmen spannende Aufgaben von zukunftsweisenden Themen innerhalb der Automobilindustrie und agieren als technische Ansprechperson für alle Projekte in Ihrem Kompetenzbereich Sie stellen ein erfolgreiches Projektmanagement für den gesamten Projektzeitraum sicher Sie dokumentieren und analysieren laufend die Ergebnisse und den Projektfortschritt Sie haben erfolgreich ein technisches Studium abgeschlossenen Sie sind seit mind. 3-5 Jahren im Automotive Umfeld tätig Sie besitzen fundierte Berufserfahrung von mind. 3-5 Jahren in einem oder mehreren der oben genannten Fachgebiete Je nach Kompetenzbereich bringen Sie sichere Kenntnisse mit Tools und Methoden wie DOORS, ADTF, TensorFlow, Automotive Ethernet oder in Bezug auf ISO 26262 mit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Flache Hierarchien und familiäre Duz-Kultur Kulturelle Vielfalt durch Zusammenarbeit mit 25 Nationalitäten Vielfältige Karrierewege - sei es Teamleitung, Expertenrolle, Funktion im technischen Management, im Vertrieb oder in weiteren Abteilungen Diverse Arbeitgeberleistungen zur Gesundheitsförderung und zur Altersvorsorge, breites Angebot an Schulungsmöglichkeiten Corporate Benefits-Programm mit diversen Vergünstigungen Monatliche Events wie "ALTEN Afterwork" und "ALTEN Talks": Möglichkeit zum Networking sowie Wissen und Best practices auszutauschen Legendäre Sommer- und Weihnachtsfeiern Bezuschussung des Tickets für öffentliche Verkehrsmittel Kostenfreie Getränke an unseren Standorten
Zum Stellenangebot

Systems Engineer (w/m/d) European Train Control System (ETCS) – Schwerpunkt Requirements Engineering

Do. 15.07.2021
Berlin
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Unsere Lösungen in der Leit- und Sicherungstechnik machen den Bahnverkehr sicher und effizient. Ausgefeilte Technologien helfen dabei, jedes Jahr Milliarden Menschen mit der Bahn zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Unsere Ticketing-Systeme verarbeiten weltweit täglich mehr als 50 Millionen Transaktionen. Das 75 km lange Metrosystem in Dubai – das längste fahrerlose U-Bahnsystem der Welt – haben wir mit einer Komplettlösung ausgerüstet. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SYSTEMS ENGINEER (W/M/D) EUROPEAN TRAIN CONTROL SYSTEM (ETCS) – SCHWERPUNKT REQUIREMENTS ENGINEERING für unsere Aktivitäten im Bereich Transportation an unserem Standort in Berlin Ref.-Nr. R0129888In dieser Position designen und spezifizieren Sie Lösungen für unsere streckenseitigen Produkte bzw. Produktlinien für das European Train Control System (ETCS). Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Erstellung von Anforderungsspezifikationen für ETCS RBC (Radio Block Center) Durchführung von Analysen von Kundenanforderungen und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen Erarbeitung von Schnittstellenspezifikationen und Architekturdokumenten Erstellung projektspezifischer Dokumente (z. B. Traceability zu Kunden- und UNISIG-Spezifikationen, Safety-Realisierungsnachweis) Review technischer Dokumente (z. B. RBC-Spezifikationsdokumente, Testspezifikationen) Durchführung von Fehleranalysen und -korrekturen Produktlinien-Management: Feature-Modellierung unter Berücksichtigung aktueller und zukünftiger Kundenanforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bahntechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar Kenntnisse im Bereich Requirements Engineering Erfahrungen mit Spezifikationen im Bereich Eisenbahnleit- und Sicherungstechnik Kenntnis der UNISIG-Vorschriften (ETCS) und CENELEC-Normen Zugsicherungskenntnisse im Bereich Strecke Kenntnisse der Betriebs- und Fahrdienstvorschriften von europäischen Bahnbetreibern Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: