Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Gruppenleitung | Luft- und Raumfahrt: 18 Jobs

Berufsfeld
  • Gruppenleitung
Branche
  • Luft- und Raumfahrt
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
Gruppenleitung
Luft- und Raumfahrt

Cyber Security Team Lead CBU SIX-DE (m/f/d)

Mi. 25.05.2022
Ditzingen
Together, we are shaping the world around us to build the future – here and now! Our experts’ competences and cultural backgrounds are unique in their diversity. Today, they develop solutions for the data-based, autonomous and immersive world of tomorrow – from autonomous vehicle control systems to collaborative combat systems, from interconnected cockpits to safe clouds and cyber-secure communication, from self-learning radar systems to virtual reality solutions for training and predictive maintenance. Passion for innovations and cutting-edge technologies is our motivation. As a recognised part of the German high-tech industry, we develop tomorrow's key technologies today. We offer innovative, highly secure, robust and highly available communication, information and control systems as well as services for safe land, air and maritime traffic, for civil and military safety and protection requirements, and in the field of digital identity and cyber security. Furthermore, we develop and manufacture satellite components for national programmes and for the global market. Thales’ security solutions are tailored for the protection of cities, critical infrastructures, global financial markets and sensitive data. We are long-term partners of the German Armed Forces, the NATO and its allies. We offer solutions for the whole military mission spectrum – on land, on water, in the air, in space and in cyberspace. Training and simulation solutions support the tactical mission training. Our communication solutions protect our partners today from the threats of tomorrow. Thales Deutschland with its headquarters in Ditzingen has about 3,900 employees at 9 locations with their own production and development. Cyber Security Team Lead CBU SIX-DE (m/f/d) in full or part time (Ref.Nr. R0163534)for our activities in the field of defence and security at our headquarter in Ditzingen near StuttgartCyber Security Team Lead to ensure delivery of and management of cyber security within the CBU SIX-DE but also other Thales Germany domains. Form and create a Cyber Security team with respective skills and know-how to support and drive the growth in the national and international Cyber Security market. Closely interact with other Thales Cyber Security divisions in Belgium and the Netherlands and build up a regional Cyber Competence Center. It also involves the following tasks: Management and development of a cyber competence team in the CBU SIX-DE Ensure that the components, products, systems and services provided by the CBU SIX-DE are fit for purpose and meet applicable security standards and legislative security requirements Ensure that all cyber related activities and cost estimates are adequately addressed and included in any product or service bid activity. Ensure that the CBU SIX-DE and potentially other Thales Germany units sufficiently addresses security risks (including design regulatory compliance risks) Actively drive and support the creation of the Cyber Centre of Competence within Germany as well as the region with Thales Belgium and the Netherlands Contribute towards the definition of the strategy by considering from a security perspective Providing security leadership and authority to the technical leads in each domain Developing professional and technical security standards Providing security governance to the expert population and creating a sense of community Carrying out periodic technical reviews, engineering reviews and quality audits of relevant programmes from a security perspective Follow rules established for engineering (tools, methods and processes) Act as Technical Consultant during the capture and bid phase Successfully completed technical studies (communications technology / communications engineering / computer science) Essential: Have a minimum of 7+ year working in cyber security, with demonstrable experience performing security architecture services (either in a processional or consultative capacity) Technical background within an engineering, industrial or operational environment with experience in design and delivery Experience successfully leading cyber security teams on complex projects Demonstrable experience applying and adapting industry specific risk management and/or technical security standards such as NCSC security guidance, IEC 62443, FIPS 140-2 and NIST Cyber Security Framework, BSI Grundschutz, ISO 27000, etc. to systems and services Able to compile and drive a technology roadmap to attain industry standard security certifications and accreditations Ability to design complex technical solutions in an inclusive and participatory manner, to negotiate with and influence other technical design parties (business stakeholders, technical architects, software developers, third party suppliers as well as customers) to reconcile technical and business considerations to arrive at the optimal solutionDesirable: Enterprise Security Architecture experience (e.g. application of SABSA) Familiarity with product development and product management complexities NCSC Certified Cyber Professional in Security Architecture Knowledge of Operational Technology, SCADA, Industrial Control Systems and Network architectures and their associated industrial communication protocols Knowledge of common cyber security vulnerabilities and how they are exploited, reverse engineering techniques, and the current threat landscape Solid understanding of the 19 Knowledge Areas outlined in the NCSC Cyber Security Body of Knowledge (CyBOK) specifically those covered by Infrastructure Security, Systems Security and Software & Platform Security Experience with business development or pre-sales activities in the Cyber Security domainSocial Skills: Working with challenging deadlines and competing priorities Excellent attention to detail with a methodical approach and excellent time management skill Leadership competence Demonstrated ability to multitask and manage high volumes of work Proven organisational ability and team player Excellent communication (verbal & written) and interpersonal skills Willingness to work with a diverse range of people at all levels Pro-active self starter Customer focused Flexible Self sufficient We understand the needs and interests of all people at Thales. The personal and professional development as well as the advancement of teams are very important to us and we invest a lot. We offer a wide portfolio of training opportunities. We honour accomplishments and provide an attractive compensation policy. An open dialogue and transparency are actively practised and demonstrated. We actively promote diversity, create the necessary framework conditions and commit to a resolute support for all forms of diversity. We are convinced that mixed teams get the best results and that equal opportunities are a matter of course. For our exemplary dedication in terms of a personnel management based on equal opportunities we were given the TOTAL E-QUALITY award. Special programmes promote diversity and inclusion as well as compatibility of family and career. We assist our employees with the balancing act between private life and the exciting challenges at Thales.
Zum Stellenangebot

Digital Transformation Manager zivile Programme (all genders)

Mi. 25.05.2022
München
Die MTU Aero Engines entwickelt, fertigt, vertreibt und betreut zivile und militärische Antriebe für Flugzeuge und Hubschrauber sowie Industriegasturbinen. Unser Schlüssel zum Erfolg sind Antriebe für die Luftfahrt von morgen – noch sparsamer, schad­stoff­ärmer und leiser. Mit rund 10.000 Mitarbeitern sind wir weltweit präsent und in Deutschland zu Hause. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams am Standort München als Digital Transformation Manager zivile Programme (all genders) Kennziffer – MCID Umsetzung und Weiterentwicklung der Center-Roadmap zur Digitalisierung Implementierung von digitalen Tools und Anwendersupport Initiierung von Prozessoptimierungen und Abbildung in digitalen Lösungen Planung und Führung von Digitalisierungsprojekten von der Definition bis zur Implementierung Leitung von nationalen sowie internationalen Projektteams Analyse und Bewertung von Anforderungen aus den Fachbereichen mit Fokus auf End-to-End- und Best-in-Class-Lösungen Entwicklung von Innovationen und neuen Technologien unter Berücksichtigung von Benchmark-Anwendungen aus der Industrie Überführung von Ideen und Konzepten aus der IT und Forschung in Anwendungslösungen für die Fachbereiche Abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Ausbildung Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Produktionsplanung und -steuerung, Logistik und Supply Chain in der Industrie oder Beratung Begeisterung für IT-Lösungen und umfangreiche Erfahrung in der Leitung oder Umsetzung von IT-Projekten Fundierte Erfahrung mit digitalen Technologien Sehr gute Kenntnisse in Projektmanagementmethoden und Prozesstools Analytische Stärke und strategische Weitsicht Ausgeprägtes unternehmerisches und vorausschauendes Denken mit starker Umsetzungsorientierung Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Eine bewiesene Fähigkeit, unterschiedliche Interessensgruppen zusammenzuführen Teamfähigkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Wir bieten Ihnen zahlreiche Zusatzleistungen, die ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dazu gehören umfangreiche Weiter­bildungs- und maßge­schneiderte Entwicklungs­programme, eine attraktive Alters­versorgung, Gesundheits- und Fitnessangebote, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben – etwa flexible Arbeits­zeit­modelle oder die Möglichkeit zu mobiler Arbeit. Gerne unter­stützen wir Sie bei Bedarf bei Ihrem Umzug in Standort­nähe. Für Ihren Erfolg bieten wir Ihnen beste Rahmen­bedingungen!
Zum Stellenangebot

Projektleiter in der Logistik (m/w/divers)

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Lufthansa Technik Logistik Services gehört zu den führenden Logistikanbietern für die Luftfahrtindustrie. Von Ersatzteil- und Triebwerkstransporten bis hin zu weltweit vernetzten Distributionslösungen – als global agierendes Unternehmen gestalten wir die Luftfahrtlogistik der Zukunft. Was uns so erfolgreich macht? Wir. Die Menschen bei Lufthansa Technik Logistik Services. Denn wir sind nicht einfach Auszubildende, Fachkräfte und Logistikmanager:innen. Wir sind Netzwerker:innen, Innovator:innen und die, die immer die extra Meile gehen. Unser Pioniergeist hält die Luftfahrt nicht nur in Bewegung. Sondern bringt sie jeden Tag ein Stückchen weiter. Wir sind Aviationeers. Was ist mit dir?Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden nicht stehen bleiben. Wir entwickeln maßgeschneiderte Logistiklösungen und digitalisieren unsere weltweiten Prozesse. Und dabei schlägt unser Herz ganz laut für die Luftfahrt-Logistik. Wir sind Beweger:innen und Pioneers. Wir sind Aviationeers. Was ist mit Dir? Als Projektleiter in der Logistik (m/w/divers) erwarten dich folgende Aufgaben:  komplexe Logistikprojekte von hoher strategischer Relevanz bzw. initiieren, leiten und interdisziplinäre Teams fachlich führen weltweite Logistikprozesse der Lufthansa Technik Gruppe mitgestalten und zukünftige, innovative Logistiklösungen und -konzepte stetig weiterentwickeln Management und weitere Schnittstellen bezüglich Handlungsalternativen und Risiken beraten, Empfehlungen geben, strategisch beraten, Vorstandsvorlagen erstellen und daraus resultierend Projekte initiieren Projektmanagementprozess verantworten und stetig weiterentwickeln; Projektportfoliomanagement im Logistikverbund betreiben; Budgetplanung im Blick behalten  abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Wirtschafts- oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften mehrjährige Berufserfahrung in der Projektleitung Berufserfahrung im Supply Chain Management und Logistik wünschenswert gute Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Grundlagen und Zusammenhänge sehr gute Englisch- und EDV-Kenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen ins In- und Ausland   13. Gehalt / Urlaubsgeld Altersvorsorge / Betriebsrente Finanzberatung / Sozialberatung Gewinnbeteiligungen / LVV (Bonus) Kostenloses Parken Lufthansa Aktien Flugvergünstigungen Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber) Jobticket Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc) Mobiles Arbeiten möglich Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in unserer Fertigung (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Wöllstadt
Unser Unternehmen ist seit über 15 Jahren sehr erfolgreich im Bereich der bemannten und unbemannten Luftfahrt / Aktorik tätig. Wir suchen ab sofort:  Für die Besetzung einer freien Stelle in unserer Fertigung suchen wir eine(n) Mitarbeiter (m/w/d) Nach einer Einarbeitungszeit montieren sie - im Team - unsere Servo-Aktuatoren. Handverlöten (Weichlöten) von Elektronikkomponenten. Selbstverantwortliches arbeiten in einem kleinen Team. Mitarbeit an Produktionsdokumenten und Fertigungsanleitungen. Sie sind geschickt im Umgang mit feinmechanischen Bauteilen. Sie besitzen bereits Erfahrung in der Montage und Verarbeitung von elektromechanischen Baugruppen. Sie haben einen selbständigen und verantwortungsbewussten Arbeitsstil. Sie sind ein technikbegeisterter Mensch. Sie bringen eine positive Einstellung mit. Wir bieten eine angemessene Vergütung. Es handelt sich um eine, bevorzugt um ein Vollzeitstelle. Familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten und ein harmonisches Betriebsklima. Kostenfreie Parkplätze direkt an Firmenstandort stehen Ihnen zur Verfügung. Gute Erreichbarkeit per Zug oder Auto.
Zum Stellenangebot

Leiter Launcher Betrieb & Bodenanlagen (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Augsburg
MT Aerospace ist ein international hoch angesehenes Unternehmen in der Luft- und Raumfahrtbranche. Wesentliche Komponenten für die europäische Trägerrakete Ariane, die Airbus-Flotte, Raumfahrzeuge und Satelliten kommen von uns. Wir sind Technologieführer im Leichtbau aus Metall und Verbundwerkstoffen. Derzeit arbeiten rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unseren Standorten in Augsburg, Bremen und am Startgelände in Kourou (Französisch-Guayana). Für unser Unternehmen am Standort Augsburg suchen wir ab sofort einen Leiter Launcher Betrieb & Bodenanlagen (m/w/d) Fachliche, organisatorische, strategische und personelle Führung des Bereiches Launcher Betrieb & Bodenanlagen Übernahme von betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Aufgaben mit Profit & Loss-Verantwortung für den Verantwortungsbereich Kontaktpflege zu Geschäftspartnern, Kunden und Lieferanten Unterstützung des Geschäftsführers und Präsidenten MT Aerospace SAS Guyane Verantwortung für die erfolgreiche Projektdurchführung von Launcher-Bodenanlagen und Servicethemen, insbesondere Angebotserstellung, Präsentation und Vertragsverhandlung in Zusammenarbeit mit Controlling, Vertragsabteilungen und Partnern Abwicklung der Service- und Bodenanlagenverträge Koordinierung der Zusammenarbeit mit dem Kunden und verschiedenen Dienstleistern und Partnern Planung, Überwachung und Einhaltung von Termin- und Kostenvorgaben sowie der spezifischen Qualitätsanforderungen in Abstimmung mit den Vertretern vor Ort Umsetzung der Kundenanforderungen bzw. -spezifikationen in konkrete Anlagen und Baukonzepte in Zusammenarbeit mit den Teilprojektleitern Abnahme und Inbetriebnahme der Anlagen Regelmäßige Dienstreisen (insbesondere Kourou/Fr. Guyana) Abgeschlossenes Ingenieurstudium mit breitem technischen Wissen (idealerweise im Bereich Mechanik, Steuerung und Überwachung) Mehrjährige, relevante Berufserfahrung Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse Fachwissen und Kenntnisse im Anlagenbau sowie im Tief- und Hochbau Verhandlungssichere Englischkenntnisse und Französischkenntnisse Ausgeprägtes Organisationsvermögen, Führungs- und Sozialkompetenz Hohe Kundenorientierung Flexible Arbeitszeitgestaltung inklusive Gleitzeitkonto und mobiles Arbeiten Attraktives Vergütungspaket und 30 Tage Jahresurlaub nach IG Metall-Tarifvertrag Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und fachbezogene Schulungen Betriebliche Altersvorsorge und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung Gute Erreichbarkeit durch Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Betriebseigene Kantine und Mitarbeiterparkplätze Eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einer außergewöhnlichen Branche
Zum Stellenangebot

Leiter zerstörungsfreie Prüfung (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
München
GKN ist eine international operierende, strategisch ausgerichtete Unternehmensgruppe. In über 15 Ländern weltweit sind mehr als 18.000 Mitarbeiter beschäftigt. GKN Aerospace Deutschland ist Teil dieser Unternehmensgruppe und beschäftigt derzeit rund 400 Mitarbeiter. Am Standort München entwickeln und fertigen wir hochbelastbare und extrem leichte Strukturen aus Faserverbundwerkstoffen für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Bei uns erwartet Sie ein innovatives und zukunftssicheres Arbeitsumfeld. Für den Bereich Qualität suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter zerstörungsfreie Prüfung (m/w/d)Die Stelle umfasst die Leitung, Organisation und Überwachung des Bereichs Zerstörungsfreie Prüfung von Faserverbundstrukturen. Tägliche Planung der Abläufe innerhalb der Organisationseinheit gemeinsam mit den Mitarbeitern, Festlegung von Prioritäten Leitung von ZfP-Tätigkeiten in den zugelassenen Verfahren ZfP-technische Verantwortung für die Prüfstelle und das Personal (auch bezüglich Arbeitssicherheit und Umweltschutz) Auditieren von externen Vertragsstellen, um sicherzustellen, dass die Anforderung der Zulassungsvorschrift erfüllt wird Durchführung regelmäßiger Unterweisung und Dokumentation bezüglich Arbeitssicherheit, Umwelt- und Strahlenschutz Planung der jährlichen Wartungen und Kalibrierungen der NDT-Anlagen Durchführung der jährlichen Budget- und Investitionsplanung Einweisung der Mitarbeiter in Vorschriften, Spezifikationen, Abläufe, Prüfverfahren Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Qualitätsbereich sowie als NDT-Prüfer (m/w/d) Stufe 3 Ausreichende Kenntnisse in anderen ZfP-Verfahren entsprechend dem Verantwortungsbereich und Erkennen von deren Einsatzmöglichkeiten Mehrjährige Führungserfahrung Sehr gute Englischkenntnisse Strahlenschutzbeauftragung Gute SAP-Kenntnisse Strukturierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Head of Tuning Equipment & Systems (d/m/w)

Fr. 20.05.2022
Backnang
Die Tesat-Spacecom mit Sitz in Backnang bei Stuttgart ist Weltmarktführer für nachrichtentechnische Geräte und Subsysteme für die Satellitenkommunikation. In 50 Jahren haben wir über 700 Raumfahrtprojekte durchgeführt. Unsere rund 1.000 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und testen die hochzuverlässigen Geräte, Baugruppen und kompletten Nutzlasten für alle führenden Satellitenhersteller. Zusätzlich investieren wir erfolgreich in zukunftsträchtige Datenübertragung wie etwa Terminals für Laserkommunikation.  Leitung der Abteilung „Tuning Equipment & Systems“ mit disziplinarischer Führung von ca. 45 Mitarbeitern Verantwortlich für Tuning und Tests an Baugruppen und Geräten für Hochfrequenz-, Power- und Digitalanwendungen Entwickeln und implementieren von effizienten Tuning & Test Konzepten für Next Space und Konstellationsprogramme Zusammenarbeit mit Entwicklung, Konstruktion und Operations Engineering bei Neuentwicklungen und Produktverbesserungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder einen vergleichbaren Abschluss Sie bringen Führungserfahrung, unternehmerisches Denken sowie Termin-, Kosten- und Qualitätsbewusstsein mit Sie haben vorteilhafterweise Erfahrung in Test- und Prüffeldumgebungen oder kennen sich mit Messgeräten und Messaufbauten aus Sie haben die Fähigkeit Mitarbeiter und Führungskräfte für gemeinsame Ziele zu begeistern und verfügen über einen offenen und dialogorientierten Führungsstil Sie sind zur abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit fähig und haben Kommunikationsgeschick auch direkt mit Kunden Sie denken kundenorientiert, sind begeisterungsfähig, belastbar und zeigen Eigeninitiative Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bei uns erwarten Sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben und ein langfristig sicherer Arbeitsplatz. Sie wissen die Beständigkeit, die persönliche Atmosphäre und die kurzen Entscheidungswege eines mittelständischen Unternehmens zu schätzen, möchten aber auf die Sicherheit und Leistungen eines Großkonzerns nicht verzichten?
Zum Stellenangebot

Site Manufacturing Engineering Lead (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
München
GKN ist eine international operierende, strategisch ausgerichtete Unternehmensgruppe. In über 15 Ländern weltweit sind mehr als 18.000 Mitarbeiter beschäftigt. GKN Aerospace Deutschland ist Teil dieser Unternehmensgruppe und beschäftigt derzeit rund 400 Mitarbeiter. Am Standort München entwickeln und fertigen wir hochbelastbare und extrem leichte Strukturen aus Faserverbundwerkstoffen für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Bei uns erwartet Sie ein innovatives und zukunftssicheres Arbeitsumfeld. Für den Bereich Manufacturing Engineering suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort München einen Site Manufacturing Engineering Lead (m/w/d) Zielorientierte Führung, Motivation und Weiterentwicklung Ihres Teams von über 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den Bereichen Manufacturing Engineering, Arbeitsvorbereitung, NC-Programmierung, Industrialisierung und Konfigurationsmanagement Sicherstellung der Umsetzung und Einhaltung gesetzlicher und normativer Anforderungen in Bezug auf Bauteilqualität, Arbeitssicherheit, Energiemanagement und Umweltschutz Erstellung und Aktualisierung der notwendigen Informationen und Dokumente für eine qualitäts- und kostengerechte Fertigung Systematische Überwachung und Analyse der definierten Kennzahlen, auch zur Identifikation von Verbesserungspotenzialen in den Abläufen und Prozessen in der Produktion und den unterstellten Fachbereichen Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs bei der Bearbeitung interner Optimierungsprojekte unter Einhaltung der geplanten Qualität, Kosten und Termine Durchführung von Industrialisierungsprojekten neuer Anlagen- und Betriebstechnik auf Basis von Lastenheften für die qualitätsgesicherte Beschaffung von Maschinen und Anlagen. Analyse und Durchführung von Layout-Optimierungsprojekten nach modernen Lean- und Supply-Chain-Kriterien Durchführung und Überwachung des Qualitätsvorausplanungsprozesses (APQP) mit Kunden und Lieferanten Leitung und Überwachung von Verlagerungs- und Industrialisierungsprojekten, u. a. für neue Betriebstechniken Als Site Manufacturing Engineering Lead sind Sie verantwortlich für Fertigungsprozesslösungen und die Lösung von komplexen Problemen durch den effektiven und gezielten Einsatz der Spezialisten Ihres Teams für: die Umsetzung der Produktionsplanung, vom ursprünglichen Konzept bis zur Produktion, die Entwicklung dieser Prozesse auf einem hohen Niveau der Prozessfähigkeit unter Verwendung der GKN Standardwerkzeuge für die Null-Fehler-Fertigung (ZDM) die Produktionsprozessentwicklung, die Begleitung und Unterstützung der Erstmuster Fertigung und Prüfung, die Einführung von Konfigurationsänderungen in der Produktion und die Definition und Implementierung des Fertigungsprozesses Abgeschlossenes technisches Studium mit der Fachrichtung Composite Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation, bevorzugt aus der Fachrichtung Luft- und Raumfahrt Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem technischen Bereich, idealerweise im Manufacturing Engineering bei der Composite Fertigung, bevorzugt in der Luftfahrtindustrie Ausgeprägte technisch-analytische Denkweise sowie ein unternehmerisches Verständnis für Produktionsabläufe, Qualität und Kosten Kommunikationsstärke in Verbindung mit Führungskompetenz und Konfliktfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den IT-Tools (MS Office, SAP)
Zum Stellenangebot

Head of IT Technical Documentation (m/w/divers)

Fr. 20.05.2022
Hamburg
Lufthansa Technik ist der weltweit führende Anbieter für Wartungs-, Reparatur- und Überholungsservices sowie Modifikationen in der Luftfahrtindustrie. Mit mehr als 20.000 Mitarbeitenden und über 30 internationalen Tochterunternehmen bietet die Lufthansa Technik Gruppe rund 800 Kunden auf der ganzen Welt einen Komplett-Service von Dienstleistungen rund um die Flugzeugtechnik. Was uns so erfolgreich macht? Wir. Die Menschen bei der Lufthansa Technik Gruppe. Denn ob Ingenieurswesen, IT oder Logistik, Azubi im ersten Jahr oder hochspezialisierte Fachkraft – wir halten die Luftfahrt nicht nur in Bewegung. Wir schrauben jeden Tag an ihrer Zukunft. Wir sind Innovator:innen, Technoholics und die, die Aviation weiterdenken. Unser Pioniergeist entdeckt auch im kleinsten Detail den nächsten Horizont. Wir sind Aviationeers. Was ist mit dir?Von künstlicher Intelligenz über Software Architecture bis hin zu Cloud Technologien - wir digitalisieren die Aviation Branche. Und das tun wir mit Begeisterung! Wir sind direkt am Produkt mit Hands-on Mentalität. Wir sind Agilist:innen und Innovator:innen. Wir sind Aviationeers. Was ist mit Ihnen? Mitarbeiter:innen führen, motivieren und entwickeln agile Weiterentwicklung spezifischer Applikationen der Domänen Technical Documentation, Jobcard und Archiving in Abstimmung mit internen und externen Stakeholdern IT-Systembetrieb der verantworteten Applikationen bzgl. Verfügbarkeit, Servicelevel und Kosten kontinuierlich optimieren IT-Strategie und IT-Architektur im Einklang mit der Unternehmensstrategie entwickeln und deren Umsetzung im Verantwortungsbereich eigenverantwortlich sicherstellen Kostenstellen- und Projektbudgets planen und in Abstimmung mit dem Vorgesetzten verantworten aktives Lieferantenmanagement als Lead-Vendor-Manager in Abstimmung mit dem Einkauf Lufthansa Technik in konzerninternen und externen Gremien vertreten und interne Gremien leiten   Abgeschlossenes Hoch-/Fachhochschulstudium (vorzugsweise mit IT-Bezug) 5- bis 8-jährige Berufserfahrung im agilen IT-Management, Prozessmanagement oder Business Development sehr gute IT-Kenntnisse (Agile Methoden & Verfahren, IT-Architektur, IT-Infrastruktur und IT-Servicemanagement) gute Kenntnisse in den Fachdomänen Technische Dokumentation, Elektronische Arbeitskarten und Archivierung gute Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Grundlagen und Zusammenhänge Verhandlungssichere Englischkenntnisse Bereitschaft zu Einsätzen im In- und Ausland Altersvorsorge / Betriebsrente Finanzberatung / Sozialberatung Gewinnbeteiligungen / LVV (Bonus) Kostenloses Parken Lufthansa Aktien Flugvergünstigungen Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber) Jobticket Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc) Sabbatical / Freistellungen Teilzeitmodelle Family days (Familie lernt Arbeitsplatz kennen) Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Bindungsprogramm / Netzwerkprogramm Betriebsarzt Duschen
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Architekt (w/m/d) Fassadentechnik

Do. 19.05.2022
München
Der Flughafen München zählt zu den erfolgreichsten Airports der Welt. Verantwortlich dafür sind mehr als 9.600 Mitarbeiter:innen, die in den unterschiedlichsten Bereichen täglich ihr Bestes geben. Das M ist einzigartig, als Flughafen, als Unternehmen und als Arbeitgeber. Werden auch Sie Teil unserer Flughafenfamilie und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Luftfahrt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Unterstützung als Bauingenieur / Architekt (w/m/d) Fassadentechnik Die Abteilung „Hochbau“ versteht sich als Steuerungs-, Projekt- und Planungsteam für alle hochbaulichen Maßnahmen an den Bestandsimmobilien der Flughafen München GmbH. In Ihrer Position als „Bauingenieur/Architekt (w/m/d)“ sind Sie von A-Z als Projektleitung für komplexe Baumaßnahmen (Sanierungen, Instandsetzungen, Umbauten) im laufenden Betrieb zuständig. Von der Planung über Ausschreibungen und die Durchführung bzw. Steuerung bis hin zur Abnahme – sind Sie eigenverantwortlich tätig. Ihre Fachexpertise liegt dabei in der Fassadentechnik. Fachlich halten Sie sich dazu stets up-to-date.  Eigenständige Erkennung, Planung und Organisation von komplexen Bauunterhaltsmaßnahmen (insbesondere Fassadenbaugewerke) mit hohen technischen und gestalterischen Anforderungen  Koordination von Techniker:innen, Ingenieur:innen und allen fachlich Beteiligten bei komplexen Projekten Eigenverantwortliche Vertretung der Flughafen München GmbH in allen Belangen des Bauunterhalts im Rahmen der vorgegebenen Budget- und Terminvorgaben Selbstständige Inbetriebnahme mit den Gebäudeverantwortlichen Entwicklung von Instandhaltungskonzepten für unterschiedliche Fassadentypen Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur:in in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur, o. ä. mit Erfahrung in der Fassadentechnik sowie in der Bauleitung im Bauhauptgewerbe. Sie verfügen über Know how im Hochbau sowie in der eigenverantwortlichen Abwicklung von Instandhaltungs- und Unterhaltsmaßnahmen. Kenntnisse in den Bereichen Korrosionsschutz, Tragwerksplanung sowie Bauphysik, idealerweise als zertifizierter Energieeffizienz-Experte für Nicht-Wohngebäude, können Sie vorweisen, Kenntnisse aus dem Bereich der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) sind von Vorteil. Sie bringen Kenntnisse einschlägiger Regelwerke, insbesondere HOAI, VOB, VOL mit und sind im Umgang mit MS Office, CAD, AVA, MS Project versiert. Als Projektleitung ist es Ihnen ein besonderes Anliegen, die Qualität wie auch Termine und Kosten Ihrer Projekte im Auge zu behalten und zu verantworten. Sie orientieren sich jederzeit in höchstem Maße an den Bedürfnissen interner und externer Kund:innen und engagieren sich für deren Erfüllung. Durch Ihre kreative und kommunikative Art bringen Sie sich erfolgreich in die Aufgabenstellung ein. Und zuletzt haben Sie den Führerschein der Klasse B und sind mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden. Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus Familienfreundliche Gestaltung von Arbeitszeiten und Schichtplänen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: