Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheitstechnik | Luft- und Raumfahrt: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheitstechnik
Branche
  • Luft- und Raumfahrt
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheitstechnik
Luft- und Raumfahrt

Ingenieur* technisches Gebäudemanagement

Fr. 05.03.2021
Langen (Hessen)
Für einen reibungslosen Flugverkehr in Deutschland braucht es Profis, die den Überblick behalten. Denn Luftfahrt bedeutet mehr, als nur von A nach B zu kommen: Es geht um die Sicherheit der Menschen am Himmel. Und genau hierfür sind unsere 5.400 Mitarbeiter die Spezialisten. Im direkten Austausch mit den Piloten garantieren unsere Fluglotsen einen störungsfreien Flugverkehr. Hierbei verlassen Sie sich auf moderne IT-Systeme und eine hochkomplexe Technik, die unsere Ingenieure betreuen. 10.000 sicher durchgeführte Flüge täglich – für uns immer wieder ein Grund für Begeisterung und die Bestätigung, dass unser Job wichtig ist. Wenn Sie diese Faszination für die Luftfahrt teilen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung – „Cleared for take-off“! Ingenieur* technisches Gebäudemanagement – VEFK Zu Ihrer Tätigkeit als Ingenieur* technisches Gebäudemanagement – VEFK gehört das eigenverantwortliche Planen, Steuern und Kontrollieren von Umbauten, Instandhaltungsmaßnahmen und das Betreiben von großen Liegenschaften mit hochkomplexer Gebäudetechnik (Centergebäude) der DFS sowohl fachlich, wie auch hinsichtlich des Budgets. Sie fungieren innerhalb Ihres Bereiches technisches Gebäudemanagement als Fachberater für interne Anforderungen und als Ansprechpartner für das jeweilige Produktmanagement sowie für externe Dienstleister. Sie steuern sowohl die zugewiesenen Mitarbeiter als auch sämtliche fachbezogene, administrative und vertragliche Arbeiten. Sie erarbeiten Konzepte, Richtlinien und Anweisungen für den langfristigen Werterhalt von Gebäuden und Anlagen und verantworten die Einführung und Umsetzung. Als verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) gem. DIN VDE 1000-10 tragen Sie die umfassende Verantwortung für die Sicherheit aller elektrischen Geräte und Anlagen in den zugeordneten Gebäuden gemäß Bestellung. Planen aller erforderlichen Maßnahmen im Zuständigkeitsbereich großer Liegenschaften Verantwortliches Erarbeiten von Konzepten und Richtlinien zur Betreuung der Bausubstanz, Einführen dieser und Kontrollieren der Einhaltung Verantwortliches Umsetzen von Arbeitsschutzmaßnahmen an Arbeitsplätzen, Gebäuden und Anlagen Eigenständige Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen im Zuständigkeitsbereich Übernehmen der Rolle der verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) für die zugeordneten Anlagen und Geräte und Garantieren der Sicherheit dieser Anlagen Verantwortliches Verhandeln und Abstimmen sämtlicher Verträge mit den externen / internen Beteiligten Koordinieren des Störungsmanagements Koordinieren und Steuern von Fremdfirmen Erarbeiten der Budgetplanung und Übernahme der Verantwortung für das Budgetcontrolling Verantworten der Umsetzung und Einhaltung von Sicherheitsanforderungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Diplom- / Masterstudium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Versorgungstechnik mit mindestens mehrjähriger Berufserfahrung sowie nachgewiesener Erwerb erweiterter Qualifikation Fachrichtung Elektrotechnik in der Inbetriebhaltung hochkomplexer Systeme Sie verfügen über umfassende fachspezifische Kenntnisse auf dem Gebiet des Gebäudemanagements insbesondere in der Inbetriebhaltung hochkomplexer Systeme mit mindestens mehrjährigem Einsatz in diesem Bereich bei Wahrnehmung ausschließlich eigenverantwortlicher und selbstständiger Tätigkeiten Sie sind bestellte verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) Sie verfügen über umfassende und tiefgehende Kenntnisse und Erfahrungen mit Planungstechniken mithilfe von CAD, MS Office, SAP Sie verfügen über umfassende Kenntnisse in der Leitung von Projekten Ihnen einen optimalen Mix aus finanzieller Vergütung und persönlicher Betreuung – weil Ihre Zufrieden­heit für uns einfach unverzichtbar ist. Unser Angebot an Sie im Überblick: Zukunftssichere Arbeitsplätze in der faszinierenden Luftfahrtbranche Flexible Arbeitszeiten für eine perfekte Work-Life-Balance Unterstützung bei der Betreuung Ihrer Liebsten (z.B. Betriebskindergärten) Moderne Potenzialerkennung und Führungskräfteentwicklung Betriebliche Altersversorgung für eine gute Rente Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Versorgungstechniker/in (w/m/d) – Projektsteuerung von Baumaßnahmen

Di. 02.03.2021
Bremen
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für das regionale Baumanagement Nord in Bremen suchen wir eine/n Versorgungstechniker/in (w/m/d) Projektsteuerung von BaumaßnahmenUnser Ziel im Baumanagement des DLR ist es, maßgeschneiderte Lösungen für Gebäude und technische Anlagen der wissenschaftlichen und experimentellen Forschung zu finden und mit Erfolg umzusetzen. Für die Region Nord, an den Standorten Oldenburg, Geesthacht und Bremen übernehmen Sie die Bauleitung, Projektsteuerung und das Controlling von Baumaßnahmen. Unter Einhaltung aller öffentlich-rechtlichen Vorschriften und Baurichtlinien nehmen Sie dabei die Bauherrenaufgabe wahr und überwachen die Planung und Ausführung gemäß den Leistungsphasen 1 – 9 nach HOAI.  Zu Ihren vielseitigen Aufgaben gehören u. a.: bauspezifische Vorbereitung der Bauprojekte: Sie klären die Aufgabenstellung, erstellen und koordinieren das Programm und ermitteln die Kosten. Dazu erstellen Sie Erläuterungsberichte (Projektkonzepte). Entwickeln der am besten geeigneten Konzepte unter Berücksichtigung der Vorstellungen und Vorgaben der Nutzer und des Objektmanagements sowie der wirtschaftlichen Randbedingungen. Führen der notwendigen baufachlichen Abstimmungen mit den Landesministerien und Landesbehörden (z. B. NLBL). Übernahme der Unternehmerpflichten für die zugewiesenen Baumaßnahmen bzw. Bereiche hinsichtlich des Arbeitsschutzes und der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Erarbeiten von Vorgaben für externe Architekten und Fachingenieure sowie Koordination der Planunterlagen und Leistungsüberwachung. für das Fachgebiet Versorgungstechnik: abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom [FH] / Bachelor) Versorgungstechnik nachweisbare Kenntnisse im Projektmanagement, entweder durch Studienabschluss oder Weiterbildung, sowie in der Steuerung von externen Planungsbüros mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung in der Abwicklung von großen Bauvorhaben im Forschungsbereich sowie umfangreichen Umbau-, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen öffentlicher Auftraggeber als operativ und planerisch tätige/r Mitarbeiter/in gewerkeübergreifende Planung von Anlagentechnik im Gebäude vertiefte Kenntnisse in der Umsetzung und Auslegung der VOB, VHB, LBOs, HOAI und RBBau sowie ASR Kenntnisse in der Erstellung von ZBau-Maßnahmen Erfahrung in der Abnahme von Bauleistungen Erfahrung in der Kostenkontrolle ausgeprägtes Koordinations- und Verhandlungsgeschick sicherer Umgang mit branchenüblicher Software, wie z. B. MS Office, AutoCAD, SAP und Projektsteuerungs-Tools hohe Reisebereitschaft wünschenswert Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Projektingenieurin oder Projektingenieur (w/m/d) Technisches Gebäudemanagement

So. 28.02.2021
Geesthacht, Hamburg
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unsere Technische Infrastruktur in Hamburg und Geesthacht suchen wir eine/n Projektingenieurin oder Projektingenieur (w/m/d) Technisches GebäudemanagementWerden Sie Managerin oder Manager und Optimiererin oder Optimierer von technischen Anlagen und Einrichtungen in der Peripherie unseres wissenschaftlichen Betriebs. Begleiten Sie die Baumaßnahmen unserer Standorte von der Idee bis zur Inbetriebnahme sowie im weiteren Betrieb. Sie sind verantwortlich für das nachhaltige Managen und Optimieren der energetischen Anlagen sowie der Versuchsunterstützung an den Standorten Hamburg und Geesthacht. Zum einen begleiten und beraten Sie das Baumanagement/die Bauleitung und die Institute/Einrichtungen bei Neu-, Um,- und Erweiterungsbaumaßnahmen von gebäudetechnischen Anlagen für die wissenschaftlich experimentelle Forschung und stellen so den späteren optimalen Betrieb der Anlagen und Gebäude durch das Objektmanagement sicher. Zum anderen erarbeiten Sie strategische Konzepte zur Optimierung und dem nachhaltigen Betreiben der vorhandenen Infrastrukturanlagen. Sie arbeiten in enger Abstimmung mit der Regionalleitung und berichten selbstständig und regelmäßig an diese. abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder FH) der Fachrichtung Gebäudetechnik / Facility-Management oder einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Studienrichtung (Maschinenbau, Versorgungs-, Elektro- oder Energietechnik) langjährige einschlägige Berufserfahrung im Facility Management und im Betrieb / Verwalten von technischen Anlagen umfangreiche Erfahrung im Umgang mit verschiedenen EDV-/CAD-Programmen (z. B. AUTO-CAD/CAD, CAFM, CAM, CAI) gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Project) umfangreiche Erfahrung in der Planung und Steuerung sowie Terminplanung von Projekten vertiefte Kenntnisse in der Umsetzung und Auslegung der VOB, VOL, LBOs, HOAI und RBBau Erfahrung mit der Erstellung und Pflege von Datenbanken Abnahme von Bauleistungen langjährige Berufserfahrung in der Abwicklung von großen Bauvorhaben im Forschungsbereich sowie umfangreichen Umbau-, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen öffentlicher Auftraggeber als operativ und planerisch tätige/r Mitarbeiter/in wünschenswert Nachweis umfassender Kenntnisse der entsprechenden Verfahren, Verordnungen, wie beispielsweise: Baustellenverordnung, Arbeitsstättenverordnung und FM-gerechtes Bauen, Arbeits- und Sozialrecht, Bauordnungsrecht, Wettbewerbsrecht von Vorteil anwendungssichere Kenntnisse der Energieeinsparverordnung (EnEV), entsprechender DIN-Normen sowie VDI wünschenswert Kenntnisse in den Bereichen Planen, Bauen, Bewirtschaften, Betreiben, Verwalten der Anlagen und Einrichtungen Kenntnisse in der Erstellung von Z-Bau-Maßnahmen hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit zur Selbstreflexion, Belastbarkeit, ganzheitliche Denkweise Koordinations- und Verhandlungsgeschick Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Facility Management Technician (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Darmstadt
EUMETSAT is Europe’s meteorological satellite agency, operating satellites that monitor the weather and climate from space - 24 hours a day, 365 days a year. EUMETSAT is an international organisation that recruits personnel from all 30 member states, but please note that this role is based in Darmstadt, Germany and applicants will be required to relocate to Darmstadt if they are successful.Within the General Services Division, the Facility Management Technician supports the maintenance, installation and development of the EUMETSAT Headquarters Buildings, their facilities, infrastructure and services. This includes direct coordination and supervision of providers of maintenance services, performance of infrastructure testing and technical inspections, and hands-on activities in the area of technical building infrastructure. He/she participates in the activities of the stand-by and call-out team of the Division. The Facility Management Technician is member of a team of engineers and technicians reporting to the Technical Facilities Manager. What you’ll be doing · Support the maintenance of the EUMETSAT technical building infrastructure at its Headquarters in Darmstadt; with a focus on the field of electrical power supply and electronic security systems and other building systems like HVAC systems, lifts, doors, building and fire security systems etc.; · Supervise and coordinate technical service providers for maintenance and installation activities. Coordinate, plan and schedule maintenance activities, extensions and refurbishments to assigned technical installations and systems.; · Perform regular technical inspections of EUMETSAT’s building infrastructure including recording of anomalies and follow-up their processing. Perform regular functional checks of technical building infrastructure such as monthly sprinkler test, diesel generator exercises etc.; · Perform small installation works and repairs, resolve and follow-up trouble tickets related to technical infrastructure received via service desk; · Perform formal procurement activities for the assigned technical installations and systems; · Support the Facility Management documentation activities; · Participate in the Technical Facility Management stand-by and call out team.Qualifications · Full secondary education and appropriate professional qualifications and experience as electrical technician; · A master craftsmen or state-certified-technician degree or similar education and training would be advantageous. Skills and Experience: · Proven experience in the area of technical building systems and installation of such systems preferably in an ISO 9001-certified environment and according to formal documentation of working practices and procedures; · Knowledge of rules and standards applicable in the field of electrical installations and systems; · Computer skills and, in particular, a good knowledge of MS Office, Outlook, CAD Software (Autocad) and CAFM systems; · Knowledge of occupational health & safety, security and fire prevention; · Experience and skills in administrative/technical support and capacity to work independently; · Strong analytical, problem solving and communication skills, and the ability to work within a team.· EUMETSAT is an intergovernmental agency that is exempt from German income tax. We offer an excellent salary, of up to 6000 NET (after internal deductions) which is negotiable based on skills and experience · Flexible working time including additional flexi-leave · Private medical coverage for employee and family · Attractive final salary pension · 30 days of annual leave + 14.5 days public holidays · Training and development support · Relocation allowance and support (if applicable)
Zum Stellenangebot


shopping-portal