Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Luft- und Raumfahrt: 3 Jobs in Bergheim

Berufsfeld
  • Controlling 1
  • Justiziariat 1
  • Rechtsabteilung 1
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 1
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 1
Branche
  • Luft- und Raumfahrt
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Luft- und Raumfahrt

Jurist für Vertrags,- Vertriebs- und Handelsrecht

Sa. 21.11.2020
Mönchengladbach
Die QinetiQ GmbH ist ein Entwickler und Hersteller für die zivile und militärische Luftfahrt und spezialisiert auf individuelle und ganzheitliche Lösungen für unsere Kunden. Als Servicedienstleister betreiben wir Luftfahrzeugflotten und Instandhaltungsbetriebe, individuell auf die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden abgestimmt und unter Erfüllung höchster Qualitätsansprüche. Wir sind ein erfolgreiches, dynamisches und stets wachsendes Unternehmen, mit mehr als 100 Mitarbeitern an vier Standorten bundesweit. Im Zuge unserer weiteren Wachstumsaktivitäten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort in Mönchengladbach eine/n:  Juristen für Vertrags,- Vertriebs- und Handelsrecht (m/w/d) Vertrauensvoller Ansprechpartner für Fragestellungen im Vertragsrecht, Vertriebs- und Handelsrecht (Schwerpunkt: Öffentliches Vergaberecht) Sicherstellung der laufenden juristischen Beratung, Bearbeitung und Prüfung von Demands, Angeboten, Verträgen, Vertragsänderungen und sonstigen vertraglichen Vereinbarungen mit unserem Endkunden, der Bundesrepublik Deutschland Aktive Unterstützung aller Geschäftsfunktionen der QinetiQ als Business Partner und Trusted Advisor durch rechtliche Expertise bei der Entwicklung, Verhandlung und dem Management geschäftlicher Vereinbarungen (insbesondere bzgl. Angebotserstellung, Vertragsdesign und Verhandlungsstrategie) Erarbeitung von praxisnahen Lösungen bei rechtlichen Auseinandersetzungen oder regulatorischen Fragestellungen Konzeption, Erarbeitung, Abstimmung und Implementierung von standardisierten vertraglichen Rahmenbedingungen und Leitlinien Mitwirkung im operativen Tagesgeschäft, Führen und Koordinierung von Rechtsstreitigkeiten Durchführung des vertraglichen Risiko-Managements Abgeschlossenes juristisches Studium mit mehreren Jahres entsprechender Berufserfahrung Kenntnisse und Erfahrungen mit den Regularien der Vergabe öffentlicher Aufträge (idealerweise durch das BAAINBw) Analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, rechtskonforme und pragmatische Wege auch unter komplexen juristischen Rahmenbedingungen zu entwickeln Guter kaufmännischer Sachverstand und technisches Verständnis Ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick Gute Kenntnisse in MS-Office Perfekte Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativem und bedeutsamen Umfeld Einen langfristigen sicheren Arbeitsplatz Ein dem Aufgabenspektrum entsprechendes Vergütungspaket
Zum Stellenangebot

Cost Controller (w/m/d)

Fr. 20.11.2020
Mönchengladbach
Die QinetiQ GmbH ist ein Entwickler und Hersteller für die zivile und militärische Luftfahrt und spezialisiert auf individuelle und ganzheitliche Lösungen für unsere Kunden. Als Servicedienstleister betreiben wir Luftfahrzeugflotten und Instandhaltungsbetriebe, individuell auf die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden abgestimmt und unter Erfüllung höchster Qualitätsansprüche. Wir sind ein erfolgreiches, dynamisches und sets wachsendes Unternehmen, mit mehr als 100 Mitarbeitern an vier Standorten bundesweit. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir an unserem Standort in Mönchengladbach eine/n: Cost Controller (w/m/d) Mitglied des Finance-Teams Ansprechpartner für alle Controlling-relevanten Fragestellungen Unterstützung der Entwicklung der richtigen Finanzstrukturen und Geschäftsmodelle Direkter Ansprechpartner aller Vertriebsfunktionen bei der Vor- und Nachkalkulation von Angeboten Monatliche Analyse aller aktiven Aufträge und Kostenstellen Analyse der auftragsspezifischen Unternehmensfinanzkennzahlen inklusive der Erstellung von Entscheidungsvorlagen für das Management Überwachung von Kosten und Leistungsfortschritten sowie Nachkalkulation von Projekten Unterstützung des Head of Finance und der Geschäftsführung Reporting an die Muttergesellschaft Vorbereitung und Analyse des monatlichen Managementberichtswesens Eigenständige Erstellung von Datenanalysen und Reports Erstellung von Abweichungsanalysen Bearbeitung von Adhoc-Anfragen Mitwirkung bei der Einführung eines Reporting-Tools, ggf. Verwaltung, Pflege und Weiterentwicklung von Reporting-Tools abgeschlossenes kaufmännisches Studium oder Studium als Wirtschaftsingenieur mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld mehrjährige Erfahrung im Umgang mit einem ERP-System sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld einen langfristig sicheren Arbeitsplatz ein dem Aufgabenspektrum angemessenes Vergütungspaket
Zum Stellenangebot

Investitions- und Anlagenmanager/in Entscheidungsvorbereitung zu Investitionen und zur Finanzierung von Großforschungsanlagen

Di. 17.11.2020
Köln
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unsere Organisationseinheit Zentrales Investitionsmanagement in Köln suchen wir eine/n Investitions- und Anlagenmanager/in Entscheidungsvorbereitung zu Investitionen und zur Finanzierung von GroßforschungsanlagenWir suchen Sie als Wissenschaftsmanagerin oder Wissenschaftsmanager in unserem Team im Zentralen Investitionsmanagement. Wir sind direkt der Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. unterstellt. Unser Team bereitet Entscheidungen des Vorstands zu Investitionen und zur Finanzierung von Großforschungsanlagen vor. Dabei ist fachliche Tiefe ebenso gefragt wie interdisziplinärer Überblick. Wenn Sie strategisches Denken und Fingerspitzengefühl in Verhandlungen mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig. Zu Ihren Aufgaben gehören: Sie erheben, planen und bewerten die Investitionsbedarfe der Institute und Einrichtungen des DLR. Sie begleiten die Großforschungsanlagen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg, vom Aufbau über den Betrieb bis zur Schließung. Sie bereiten Handlungsempfehlungen für den Vorstand vor zu Investitionen und Großforschungsanlagen. Sie analysieren die fachlichen und programmatischen Ziele des DLR in Bezug auf die benötigten Großforschungsanlagen. Wir bieten Ihnen eine projektorientierte, interdisziplinäre Tätigkeit, bei der Sie in ganz Deutschland unterwegs sind, um mit den Instituten und Einrichtungen des DLR im Gespräch zu bleiben. Flexible Arbeitszeiten und ein mobiles Büro bei Dienstreisen sind bei uns gelebter Alltag. In Ihrem Team finden Sie Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Fachrichtungen, die vom fachlichen Austausch untereinander profitieren. abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Unidiplom/Master) der Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren relevanten Fachrichtung mit Bezug zu den DLR Forschungsschwerpunkten nachweisbare praktische Erfahrungen im Projektmanagement (z. B. internationale, nationale oder interdisziplinäre Projekte, Aufbau und/oder Betrieb von Großforschungsanlagen, Promotion usw.) nachweisbare praktische Erfahrungen im interdisziplinären bzw. fachübergreifenden Arbeiten, möglichst im universitären oder im Forschungsbereich Bereitschaft zur erhöhten Reisetätigkeit innerhalb Deutschlands ausgeprägte Teamfähigkeit stilsicheres, souveränes und freundliches Auftreten Organisationsgeschick und Fähigkeit zu konzeptionellem, interdisziplinärem Denken und eigenständigem Handeln hohe Flexibilität und Belastbarkeit sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten ausgeprägte Beratungskompetenz und Verhandlungsgeschick ausgeprägter Qualitätsanspruch und Dienstleistungsorientierung Promotion von Vorteil idealerweise Kenntnisse der strategischen Ziele des DLR / der Institute und deren wissenschaftlich-technischen Profile sowie der Forschungsschwerpunkte des DLR Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal