Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Luft- und Raumfahrt: 6 Jobs in Johannstadt-Nord

Berufsfeld
  • Elektronik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Gruppenleitung 1
  • Leitung 1
  • Luft- und Raumfahrttechnik 1
  • Prozessmanagement 1
  • Teamleitung 1
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 1
  • Weitere: Personal 1
Branche
  • Luft- und Raumfahrt
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Luft- und Raumfahrt

Prüfer Strukturbauteile - In Direktvermittlung (m/w/d)

Sa. 15.01.2022
Dresden
Prüfer Strukturbauteile – In Direktvermittlung (m/w/d) Dresden Seit 2020 ist Altran integrativer Bestandteil von Capgemini, einem weltweit führenden Anbieter von Beratung, digitaler Transformation, Technologie und Engineering-Services. Aus Altran wurde Capgemini Engineering. Als Teil der Capgemini-Familie und globaler Marktführer von Engineering- und F&E-Dienstleistungen tragen wir die stärkste Innovationskraft für die Intelligent Industry in die Welt von morgen: Auf der Straße, in der Luft, auf den Meeren, im Schienenverkehr, in der Energieversorgung, in den Bereichen Life Science, Finanzen und Telekommunikation. Wir beschäftigen in über 30 Ländern mehr als 52.000 Ingenieure und Wissenschaftler. Für unseren Auftrag, Technologie für eine integrative und nachhaltige Zukunft zu entwickeln, braucht es vor allem eines: menschliche Energie! Und dafür brauchen wir Sie: Wir möchten gemeinsam mit Ihnen weiterwachsen. Sie sind technologiebegeistert, ambitioniert und möchten gemeinsam mit uns den Fortschritt gestalten? Are you the ONE for Capgemini Engineering? GET THE FUTURE YOU WANT! Wir freuen uns auf Sie Herzlich Willkommen bei Deutschlands erster Adresse für Engineering & F&E Projekte. Als angesehenes Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen gestalten wir nicht nur die Arbeitswelt 4.0 und treiben Zukunftsthemen wie Digitalisierung branchenübergreifend voran. Wir arbeiten direkt an der Quelle der Technologien: beim Kunden vor Ort. Denn dort kommt unser crossindustrielles Leistungsportfolio, wie z.B. Software Development, Konstruktion, Projekt- und Qualitätsmanagement, Testing, u.v.m.. bestmöglich zum Tragen. Are you the one to shape our FUTURE? Wir freuen uns auf Sie. Für unseren Kunden, einem bekannten Unternehmen der Flugzeugindustrie, suchen wir einen PRÜFER STRUKTURBAUTEILE (m/w/d) in Direktvermittlung. Prozessbegleitende Prüfung aller während der Instandhaltung/Umrüstung durchgeführten Strukturarbeiten und Montage der mechanischen Ausrüstung, einschließlich der fachlichen Anleitung und Überwachung des beteiligten Instandhaltungspersonals, sowie der Prüfberechtigten des Bereiches Umrüstung/Wartung Erstellen von Prüfberichten/DR zu allen Abweichungen einschließlich der notwendigen zeichnerischen Dokumentation Überwachung der Demontage der zu ersetzenden Struktur im Flugzeug, sowie der mechanischen Ausrüstung Fachliche Überwachung von Spezialarbeiten bei der Durchführung von Service Bulletins und/oder ähnlicher Kundendokumente Mitwirkung bei der Prozess- und Verfahrenssicherung im Bereich Frachterumrüstung. Abgeschlossene 3-Jährige Berufsausbildung als Fluggerätmechaniker/-bauer Prüfberechtigung Frachterumrüstung/Struktur/Einbau mechanischer Ausrüstung Erste Berufserfahrung bei der Herstellung oder Instandhaltung von Luftfahrzeugen und/oder deren Komponenten Gute Kenntnisse in MS-Office Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit der A/C- Dokumentation Teamfähigkeit und Organisationstalent Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab 30 Urlaubstage 38 Std / Woche Urlaubsgeld (50 % der monatlichen Vergütung) Weihnachtsgeld (gestaffelt nach Zugehörigkeit) Betriebliche Altersvorsorge Jobticket Dresden Kooperation mit Fitnessstudio Kantine
Zum Stellenangebot

IT-Systemingenieur (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Dresden
Sie sind auf der Suche nach Ihrem Wunschjob? Orizon unterstützt Sie dabei! Mit individueller Beratung und persönlicher Betreuung finden wir für Sie den Job, der am besten zu Ihnen passt. Orizon gehört mit bundesweit ca. 100 Standorten zu den führenden Personaldienstleistern in Deutschland. Seit 2017 ist Orizon zudem Teil des japanischen Konzerns Outsourcing Inc., welcher zu den führenden Unternehmensgruppen im Personaldienstleistungssegment weltweit zählt. Mit langjähriger Erfahrung, Qualitätsbewusstsein und Professionalität unterstützen wir unsere namhaften Kunden als strategischer Partner in allen Fragen rund um das Thema Personalmanagement. Wir suchen für ein Traditionsunternehmen im Flugzeugbau einen T-Systemingenieur (m/w/d). Werden Sie ein Teil von über 1800 engagierten und sehr zufriedenen Mitarbeiter am Standort Dresden. Profitieren Sie von den Vorzügen eines familienfreundlichen Unternehmens und bewerben Sie sich jetzt. Erarbeitung und Dokumentation von Lösungen sowie Optimierung im unternehmensweiten PDM/PLM-System n PDM/PLM-System Anwendersupport 2nd Level Support, Fehlerkorrekturen Entwicklungsmanagement (Priorisierung, Tracking, Kosten/Nutzen-Bewertung, etc.) Entwicklung von Schnittstellen zu umliegenden Systemen Sie können eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Informationstechnik oder Wirtschaftsinformatik nachweisen. Ihre Berufserfahrung in der Aufgabenanalyse informationstechnischer- und betriebswirtschaftlicher Aufgabenstellungen sollten gefestigt sein. Spezifische Kenntnisse und Fähigkeiten zu IT-Tools und Entwicklungsumgebungen sind erforderlich. Ein sicheres Agieren (Wort und Schrift) in englischer und deutscher Sprache ist für diese Position erforderlich. Direkte Festanstellung bei unserem namhaften Kunden Persönliche Begleitung während des gesamten Vermittlungsprozesses Außergewöhnliches Arbeitsumfeld mit sehr guten Perspektiven erfahrungsorientierte Vergütung umfangreiche Sozialleistungen und eine hervorragende Work Life Balance
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Prüfsysteme

Fr. 07.01.2022
Dresden
Über 17.000 Beschäftigte gestalten derzeit die Ingenieurs­kunst der Zukunft in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering. Bei Diehl Aviation prägen enga­gierte Luft­fahrt­experten den Stand der Technik von Avionik­systemen, Kabinen­elementen und Kabinen­be­leuchtung – und zwar von hoch­wer­tigen Komposit­kompo­nenten, Kabinen­aus­stat­tungen und Elek­tronik­systemen in Verkehrs­flug­zeugen bis hin zu hoch­inte­grierten Bord­toiletten und -küchen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Aviation in Dresden suchen wir Sie als:  Leiter (m/w/d) Prüfsysteme Als Leiter (m/w/d) Prüfsysteme führen Sie ein Team von aktuell 16 Mit­arbeitern an unseren Stand­orten Dresden und Gilching.  Sie stimmen die Abteilungsziele mit Vorgesetzten, Abteilungs­leiter­kollegen und Zentral­funktionen ab. Sie sind verantwortlich für die Definition und Umsetzung der Prüfungen unserer Produkte, z. B. von Lüftern, Pumpen, Klima­geräten, Steuer­modulen und Brand­melde­systemen. Sie verantworten mit Ihrer Abteilung die Ent­wicklung, den Bau und die Instand­haltung aller Prüf­systeme der Stand­orte Dresden und Gilching. Die Ausgewogenheit von Kapazitätsbedarf und -angebot stellen Sie sowohl planerisch als auch im Tages­geschäft sicher, mit dem Ziel, Prüf­systeme inner­halb des Kosten- und Zeit­rahmens zu realisieren.  Dabei übernehmen Sie die notwendigen Priorisierungen bzw. die Durch­führung der Budget-, Personal-, Investitions- und Kosten­stellen­planung sowie die Über­wachung deren Einhaltung. Sie sind im Unternehmen stark vernetzt, um so im Sinne des Concurrent Engineering die Industriali­sierungs­zeiten neuer Produkte und Prüf­systeme kurzhalten zu können. Neue Trends sowie Innovationen erkennen Sie früh­zeitig und implementieren diese für das Unter­nehmen passgenau, um so den lang­fristigen Erfolg sicher­stellen zu können. Sie verfügen über ein ingenieur­wissen­schaft­liches Studium mit lang­jähriger Erfahrung in der Mess- und Prüf­technik. Als gleichermaßen durchsetzungsstarke wie team­orientierte Persönlich­keit haben Sie Ihre Führungs­kompetenz bereits erfolg­reich unter Beweis gestellt. Sie lieben die Herausforderung und die Lösung komplexer Aufgaben. Sie bringen Reisebereitschaft im normalen Maß mit. Fexible Arbeits­zeiten Gute Verkehrs­anbindung Kantine Mitarbeiter­rabatte Parkplatz
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftlerin oder Naturwissenschaftler o. ä. (w/m/d) – Arbeitsgruppe Neue Geschäftsfelder und Methoden – Bescheinigungsstelle Steuerliche Forschungszulage

Mi. 05.01.2022
Bonn, Dresden
Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das DLR nationales Forschungszentrum Deutschlands auf den Gebieten Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung sowie Heimat für Projektträger und das Raumfahrtmanagement. Wir, der DLR Projektträger, zählen mit über 1.000 hochqualifizierten Expertinnen und Experten zu den größten und erfahrensten Managementorganisationen in Forschung, Innovation und Bildung in Europa. Als kompetenter Dienstleister an der Nahtstelle von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft tragen wir maßgeblich zur Zukunftsgestaltung bei. Dazu brauchen wir auf allen Ebenen exzellente Köpfe, die ihre Potenziale in einem professionellen Umfeld voll entfalten. Unsere vielen weiblichen Mitarbeitenden sind Beleg unserer attraktiven Arbeitsbedingungen. Starten Sie Ihre Mission bei uns, dem DLR Projektträger. Für den DLR Projektträger in Bonn, Berlin oder Dresden suchen wir eine/n Naturwissenschaftlerin oder Naturwissenschaftler o. ä. (w/m/d) Arbeitsgruppe Neue Geschäftsfelder und Methoden – Bescheinigungsstelle Steuerliche ForschungszulageWir gestalten Zukunft. Als einer der größten deutschen Projektträger engagieren wir uns für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Zu den wichtigen Themen, mit denen wir uns beschäftigen, zählen zum Beispiel Klimawandel, Elektromobilität, Chancengerechtigkeit, klinische Forschung, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Unser Ziel ist es, Deutschland auf diesen und vielen weiteren Gebieten voranzubringen. Dazu analysieren wir für unsere Auftraggeber gesellschaftliche Entwicklungen, entwerfen Handlungsstrategien, entwickeln Förderprogramme und passende ‑instrumente und begleiten Fördervorhaben sowohl fachlich als auch administrativ. Insgesamt betreuen wir mehr als 10.000 Fördervorhaben und vergeben überwiegend öffentliche Fördermittel mit einem jährlichen Volumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Zu unseren Auftraggebern gehören Bundesministerien, die Europäische Kommission, Bundesländer sowie Wissenschaftsorganisationen, Stiftungen und Verbände. Die Mitarbeitenden in unseren Teams, die wir für jedes Projekt speziell zusammenstellen, bilden die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und stehen Entscheidungsträgern als erfahrener und kompetenter Partner zur Seite. Im Auftrag verschiedener Bundesministerien adressiert der Bereich „Gesellschaft, Innovation, Technologie“ unter anderem Themen wie Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Höchstleistungsrechnen und Maschinelles Lernen, Digitalisierung in der Wirtschaft sowie Geisteswissenschaften und Kulturelles Erbe. In diesen Themenfeldern verwaltet der Bereich Förderprogramme, die sich mit den technischen, sozialen und kulturellen Auswirkungen der Digitalisierung beschäftigen. Im Bereich ist zudem die Arbeitsgruppe „Neue Geschäftsfelder und Methoden“ angesiedelt, die im DLR Projektträger (DLR-PT) die koordinativen Aufgaben für die Bescheinigungsstelle Forschungszulage (BSFZ) wahrnimmt. Diese prüft Anträge der deutschen Wirtschaft dahingehend, ob diese den Prüfkriterien der BSFZ folgend als Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zu bescheinigen sind und auf dieser Grundlage die steuerliche Forschungsförderung in Anspruch genommen werden kann. Sie übernehmen in der BSFZ die Erstkoordination der Antragsprüfung mit naturwissenschaftlichem Hintergrund, fungieren als fachliche/r Ansprechpartner/in für die Prüfer/innen und übernehmen weitere koordinierende Tätigkeiten im Rahmen der BSFZ. Sie sind zudem selbst fachliche/r Prüfer/in für Anträge, dies auch um die Aufbereitung von Arbeitshilfen für die Antragsprüfung vorantreiben und weitere Querschnittsaufgaben im Rahmen der PT-übergreifenden Zusammenarbeit der BSFZ verantwortlich zu übernehmen. Zudem unterstützen Sie die Geschäftsentwicklung für den Bereich „Gesellschaft, Innovation, Technologie“ und seine Abteilungen und erschließen dazu neue Geschäftsmodelle, Methoden und Instrumente. Die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber übernimmt nach Abstimmung zudem die wissenschaftliche Betreuung von Förderschwerpunkten und Projekten. Zu Ihren Aufgaben für den Bereich Gesellschaft, Innovation, Technologie gehören insbesondere die Entlastung der Projektleitung durch die eigenständige Wahrnehmung der folgenden Aufgaben: Übernahme von wissenschaftlich-fachlichen Aufgaben im Rahmen der Bescheinigungsstelle für die steuerliche Förderung von F&E Vorhaben wissenschaftliche Betreuung von Förderschwerpunkten und Projekten Aufgaben der Geschäftsentwicklung für den Fachbereich Gesellschaft, Innovation, Technologie Wir unterstützen Sie vom ersten Tag an – vom IT-Equipment bis zu unserem strukturierten Onboarding im Patensystem sowie durch die Möglichkeit zu umfangreichen Fortbildungsmaßnahmen. Für die Mitarbeit als Prüfender der BSFZ steht ein eigenes Schulungssystem zur Verfügung. So gelingt Ihr erfolgreicher Start bei uns im Team und in Ihrer Rolle. Die angebotene Stelle ist für Teilzeitbeschäftigung grundsätzlich geeignet. Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice sind bei uns selbstverständlich. Der Dienstort ist Bonn, alternativ kann die Stelle auch in Berlin oder Dresden besetzt werden. Die Bewerbungsfrist endet am 20. Januar 2022. abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Naturwissenschaften (z. B. Biologie, Bioinformatik, Biotechnologie, Umwelttechnologie); alternativ kommen andere relevante Studiengänge in Frage, wenn diese inhaltlich/fachlich einen engen Bezug zu den vorgenannten Fachrichtungen aufweisen Berufserfahrung in der Forschung und Entwicklung sowie nach Möglichkeit einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in einem Unternehmen/KMU Erfahrung im Umgang mit politischen Auftraggebern/Kenntnisse der Strukturen und Arbeitsweisen von Bundesministerien sowie von politischen Prozessen sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache Routine in der Erfassung, Bewertung und verständlichen Aufbereitung komplexer (wissenschaftlicher) Sachverhalte für politische Entscheidungsträger Kenntnisse über die projektbasierte oder steuerliche Forschungsförderung sind wünschenswert Kenntnisse im Management von Fördermaßnahmen zu Forschung und Entwicklung sind vorteilhaft idealerweise Erfahrung in Forschungs- und Entwicklungsvorhaben und deren Bewertung Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Product Owner - Software Development (gn)

So. 02.01.2022
Ottobrunn, Koblenz am Rhein, Dresden
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München, Koblenz, Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Product Owner - Software Development (gn) Du analysierst, erarbeitest und kommunizierst Nutzerbedürfnisse, übergeordnete Projektziele sowie technische und geschäftliche Anforderungen an das Entwicklungsteam. Du berätst Dich mit Projektleiter:innen bzw. Ansprechpartner:innen unterschiedlicher Projektteams und Fachbereiche zu fachlichen und technischen Anforderungen und deren Umsetzung. Du formulierst und priorisierst Product Backlog Items. Zudem erstellst und überprüfst du User Stories, Akzeptanzkriterien und Testfälle. Du entwickelst moderne Softwarelösungen auf der Basis von Web-Technologien (u.a. VUE.JS, JAVA) und implementierst (technische) Anforderungen entsprechend der Epics/ User Stories. Du übernimmst innerhalb großer technischer Beratungsprojekte die Teilprojektleitung für die Management SW-Lösungen. Du führst Kosten- und Aufwandsschätzungen sowie Zeitplanungen durch. Abgeschlossenes Informatik, naturwissenschaftliches oder technisches Studium Du hast mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung von komplexen Projekten bzw. Produkten. Du hast gute Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (z.B. MySQL). Du hast Erfahrungen in der Nutzung von Tools im agilen Umfeld wie bspw. JIRA und Confluence zur Steuerung und Dokumentation der Entwicklung. Du hast nachweisliche Praxiserfahrung in der Softwareentwicklung (u.a. VUE.JS, JAVA) sowie im Bereich von Microservices. Das Arbeiten in einem internationalen Team auf Deutsch und Englisch ist für Dich selbstverständlich. …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Praktikum Human Resources (m/w/d)

Mo. 27.12.2021
Dresden
Unsere Flughäfen wachsen. Schon heute sind die Flughafenstandorte Leipzig/Halle und Dresden bedeutende Verkehrsknotenpunkte und gelten als Motoren für Wirtschaft, Logistik und Tourismus in Deutschland. Aber: Wir haben noch sehr viel vor. Dazu brauchen wir Sie! Profitieren auch Sie von unserer dynamischen Entwicklung. Die Mitteldeutschen Flughafen AG fungiert als modernes und leistungsfähiges Tor der Region Mitteldeutschland zu weltweiten Wirtschafts- und Touristikmärkten. Praktikum Human Resources (m/w/d) Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Praktikant (m/w/d) in Teilzeit für unseren operativen Personalbereich am Standort Dresden bei der Mitteldeutschen Flughafen AG. Unterstützung bei der Personalbetreuung und -verwaltung Mitarbeit im Bewerbermanagement und Recruiting Mitwirkung bei Projekten des operativen Personalwesens Kennenlernen der Kernprozesse des operativen Personalmanagements Mitwirkung bei der Organisation des Ausbildungsbeginns 2022 Sie studieren in einem betriebswirtschaftlichen bzw. wirtschaftswissenschaftlichen oder einem ähnlichen Studiengang, wünschenswert ist der Schwerpunkt Personal. Des Weiteren konnten Sie erste Erfahrungen im Bereich des Personalmanagements bspw. im Rahmen von Praktika sammeln. Sie sind an HR-Trends interessiert . Der Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten bereitet Ihnen keine Probleme. Ihnen macht es Spaß im Team zu arbeiten und Sie haben ein kommunikatives Auftreten. Eine selbstständige Arbeitsweise sowie Eigeninitiative zeichnen Sie aus. Sie sind für den gesamten Zeitraum des Praktikums immatrikuliert. Idealerweise handelt es sich um ein Pflichtpraktikum. Attraktive Konditionen Wir bieten eine tarifvertragliche Vergütung, Urlaubsgeld, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Flughafenfeeling Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten - Flughafenfeeling inklusive. Mitarbeitervergünstigungen Wir bieten Sonderkonditionen im Zusammenhang mit Reisen, exklusive Vergünstigungen in den Flughafengeschäften sowie bei diversen (Online-)Shops. Mitarbeiterverpflegung An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden gibt es kostenlose Getränke, sowie Betriebskantinen mit vergünstigten und abwechselnden Speisen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: