Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Luft- und Raumfahrt: 4 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Ausbilder 2
  • Bundeswehr 1
  • Business Intelligence 1
  • Data Warehouse 1
  • Datenbankentwicklung 1
  • Prozessmanagement 1
  • Wehrverwaltung 1
Branche
  • Luft- und Raumfahrt
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Luft- und Raumfahrt

Civil Instructor (m/w/d) für die Eurofighter-Simulator-Ausbildung

So. 21.06.2020
Laage, Nörvenich
Die GFD GmbH ist ein Luftfahrtunternehmen mit Hauptsitz auf dem Militärflugplatz Hohn und untergliedert sich in die Geschäftsbereiche Aviation und Simulation. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 200 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten deutschlandweit. Mit jahrzehntelanger Erfahrung ist die GFD ein zuverlässiger und professioneller Trainingspartner, hauptsächlich für die deutsche Bundeswehr. Im Geschäftsbereich GFD Aviation bietet die GFD, mit einer Flotte von 14 speziell ausgestatteten Learjets, eine militärische Luftfahrt-Expertise, schwerpunktmäßig im Bereich der Flugzieldarstellung sowie für Einsätze im Bereich der Flugvermessung an den Flugplätzen der Bundeswehr. Der Geschäftsbereich Simulation umfasst die Unterstützung der Simulatorausbildung der deutschen Eurofighter- und Tornado-Piloten sowie die Bewirtschaftung, Wartung und Instandhaltung der Eurofighter- und A400M-Simulatoren. GFD ist ein AIRBUS-Unternehmen. Im Zuge des kontinuierlichen Wachstums sucht die GFD GmbH zum 01.09.2020 oder zu einem späteren Zeitpunkt in Laage und Nörvenich engagierte Civil Instructor (m/w/d) für die Eurofighter-Simulator-Ausbildung in Vollzeit (40 Stunden / Woche). Durchführung bzw. Unterstützung von Syllabus / TCTP Missionen inkl. Role Play (ATC, GCI, Ground Crew, etc.) sowie Briefing und Debriefing gem. gültigem EUROFIGHTER Ausbildungskonzept KdoLw Erstellen, Halten und Nachbereiten von theoretischen Unterrichten über das WaSys Eurofighter gem. gültigem EUROFIGHTER Ausbildungskonzept KdoLw Erstellen und Pflegen von zugehörigen Unterrichtsmaterialien Fachliche Begleitung CUA bezüglich WaSys Eurofighter Unterstützung des Verbandes bei der Erstellung der Dienstpläne im Rahmen der fliegertheoretischen Ausbildung Einweisen von Staffelpersonal in der Handhabung der IS/IOS und Debriefing Station Unterstützung bei der Erstellung von Missionen / Szenarien / Doctrinen an der LPSG Unterstützung bei der Optimierung der ASTA Datenbasen Unterstützung der Missionsplanung an der MSS und der Erstellung der benötigten PDS Loads im Rahmen der Simulatorausbildung Unterstützung von Wartungsarbeiten durch die Bedienung von IOS, IS und Cockpit Teilnahme an nationalen / internationalen Besprechungen und Workshops gemäß Vorgaben des Verbandes bzw. der Amtseite Unterstützung des Verbandes bei der Erstellung von Lehrplänen, Missionskarten, Syllabi etc. gemäß Vorgaben CRM Trainer sowohl für Aircrews als auch für ATC Personal gem. gültigem EUROFIGHTER Ausbildungskonzept KdoLw (für ausgebildete CRM Trainer) Fliegen der Lead (IP) oder Wing (IP/IWSO) Position (wenn Befähigung erteilt ist) Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Abnahmetests der ASTA Devices gemäß Vorgaben der Amtseite Betreuung von Besuchergruppen gem. Vorgaben des Verbandes Durchführen der Simulator-Ausbildung Durchführen der CRM Seminare Ehemaliger Strahlenflugzeugführer oder WSO der Bundeswehr Ehemaliger FLB/ÜLB Anzustreben: Eurofighter Erfahrung bzw. Erfahrung auf einem modernen einsitzigen Waffensystem Ausbildung als Waffenlehrer CRM Trainer Persönliche Eigenschaften Teamfähigkeit Begeisterung und Freude am Lehren Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Hohe Lernbereitschaft und Lernfähigkeit Umsichtige und selbständige Denk- und Arbeitsweise Bereitschaft zur Schichtarbeit ein unbefristeter Arbeitsplatz in einem interessanten Arbeitsumfeld eine attraktive Vergütung Sozialleistungen eines Groß-Konzerns
Zum Stellenangebot

Ehem. Command and Control (C2) Personal (m/w/d) als Lehr- und Fachkraft PSTS GCI JTAC

So. 21.06.2020
Neuburg an der Donau, Nörvenich, Wittmund, Laage
Die GFD GmbH ist ein Luftfahrtunternehmen mit Hauptsitz auf dem Militärflugplatz Hohn und untergliedert sich in die Geschäftsbereiche Aviation und Simulation. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 200 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten deutschlandweit. Mit jahrzehntelanger Erfahrung ist die GFD ein zuverlässiger und professioneller Trainingspartner, hauptsächlich für die deutsche Bundeswehr. Im Geschäftsbereich GFD Aviation bietet die GFD, mit einer Flotte von 14 speziell ausgestatteten Learjets, eine militärische Luftfahrt-Expertise, schwerpunktmäßig im Bereich der Flugzieldarstellung sowie für Einsätze im Bereich der Flugvermessung an den Flugplätzen der Bundeswehr. Der Geschäftsbereich Simulation umfasst die Unterstützung der Simulatorausbildung der deutschen Eurofighter- und Tornado-Piloten sowie die Bewirtschaftung, Wartung und Instandhaltung der Eurofighter- und A400M-Simulatoren. GFD ist ein AIRBUS-Unternehmen. Im Zuge des kontinuierlichen Wachstums sucht die GFD GmbH in Neuburg, Nörvenich und Wittmund zum 01.09.2020 sowie in Laage zum 01.09.2020 und 01.01.2021 engagiertes Ehem. Command and Control (C2) Personal (m/w/d) als Lehr- und Fachkraft PSTS GCI JTAC  in Vollzeit (40 Stunden / Woche). Durchführung bzw. Unterstützung von taktischen Syllabus TCTP Missionen als „Taktischer Kontrolldienst“ ( GCI ) Erstellen, Halten und Nachbereiten von theoretischen Unterrichten im Bereich taktische Kommunikation, Mittel und Möglichkeiten des „Taktischen Kontrolldienstes“, Grundlagen und Verfahren des ‚Air Policing‘gem. gültigem EUROFIGHTER Ausbildungskonzept KdoLw Teilnahme an nationalen/internationalen Besprechungen und Workshops gemäß Vorgaben des Verbandes bzw. der Amtseite CRM Trainer sowohl für Aircrews als auch für GCI / ATC Personal gem. gültigem EUROFIGHTER Ausbildungskonzept KdoLw (für ausgebildete HF/CRM Trainer ) Bedienung und Pflege der Simulationsumgebung MIDS/ Link-16 Unterstützung bei Vorbereitung und Durchführung der Waffenlehrerausbildung, dabei anteilig auch HF/CRM (für ausgebildete HF/CRM Trainer ). Unterstützung des Verbandes bei Koordination der anteiligen Aus- und Weiterbildung aktiver GCI Controller im Simulator und regelmäßiger Erfahrungsaustausch. Interne Weiterbildung zu Einsatzverfahren Eurofighter Unterstützung von Simulatorflügen als simulierter JTAC Ehemaliger Einsatzführungsoffizier mit Jagdlizenz Einschlägige Erfahrungen als Ausbilder in der Lizenzausbildung Von Vorteil: Ausbildung zur APZ „Fighter Allocator“ Erfahrungen im Bereich der Eurofighter Simulator Ausbildung Teilnahme an einem Waffenlehrer-Lehrgang Maximal 2 Jahre seit dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst HF/CRM Trainer Ehemaliger Soldat mit JTAC Ausbildung / JTAC Vorkenntnissen Persönliche Eigenschaften Teamfähigkeit  Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Interdisziplinäre, selbstständige Denke- und Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit ein unbefristeter Arbeitsplatz in einem interessanten Arbeitsumfeld eine attraktive Vergütung Sozialleistungen eines Groß-Konzerns
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für den technischen Support an der ASTA Data Preparation Facility (ADPF)

So. 21.06.2020
Nörvenich
Die GFD GmbH ist ein Luftfahrtunternehmen mit Hauptsitz auf dem Militärflugplatz Hohn und untergliedert sich in die Geschäftsbereiche Aviation und Simulation. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 200 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten deutschlandweit. Mit jahrzehntelanger Erfahrung ist die GFD ein zuverlässiger und professioneller Trainingspartner, hauptsächlich für die deutsche Bundeswehr. Im Geschäftsbereich GFD Aviation bietet die GFD, mit einer Flotte von 14 speziell ausgestatteten Learjets, eine militärische Luftfahrt-Expertise, schwerpunktmäßig im Bereich der Flugzieldarstellung sowie für Einsätze im Bereich der Flugvermessung an den Flugplätzen der Bundeswehr. Der Geschäftsbereich Simulation umfasst die Unterstützung der Simulatorausbildung der deutschen Eurofighter- und Tornado-Piloten sowie die Bewirtschaftung, Wartung und Instandhaltung der Eurofighter- und A400M-Simulatoren. GFD ist ein AIRBUS-Unternehmen. Im Zuge des kontinuierlichen Wachstums sucht die GFD GmbH zum 01.09.2020 in Nörvenich einen Ingenieur (m/w/d) für den  technischen Support an der ASTA Data Preparation Facility (ADPF) in Vollzeit (40 Stunden / Woche). Erstellung von Gelände-Datenbanken: Quelldatenerstellung mit ArcMap und ERDAS Imagine Generierung von Flugplätzen mit CNAirG, Adaptive Build & MultiGen Creator einschließlich der Erstellung von Flugplatz Datenbanken mit externer Software Erstellung von Geländemodellen mit Adobe Photoshop Erstellung und Verifikation von Sichtdatenbanken mit Lithos Erstellung von Laufzeit-Datenbanken mit externer Software: Radar Anflughilfen (NavAids) GPWS SE (Synthetic Environment) Gelände Allgemeine Merkmale Erstellung von „baseline maps und layers“ (2D and 3D) zur Nutzung in den Karten Servern Erstellung von PSTS Datenbanken Erstellung von Modell – Datenbanken Erstellung von 3-D Modellen mit Multigen – Creator Erstellung von Modelperformance und EW-Modellen mit externer Software Zusätzlich Unterstützung der Verifikation und der Tests der erstellten Datenbanken am PSTS in Nörvenich Aufträge, die von einem Vertreter des Endkunden zugewiesen werden Abgeschlossene Berufsausbildung / Hochschulabschluss vorzugsweise in einem der folgenden Fachgebiete: Kartografie, Informatik, Ingenieurinformatik, Geoinformatik, (Immobilien-)Vermesser und Gutachter Erfahrung mit ArcMap, MapLink Studio und 3D Modellierung Erfahrung mit Analyse von Luftbildern Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Eigenschaften Teamfähigkeit Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Hohes Abstraktionsvermögen Umsichtige und selbständige Denk- und Arbeitsweise Fähigkeit unabhängig zu arbeiten mit sehr gutem technischem Verständnis, sehr guten Organisationsfähigkeiten und sehr guten Kommunikationsfähigkeiten ein unbefristeter Arbeitsplatz in einem interessanten Arbeitsumfeld eine attraktive Vergütung Sozialleistungen eines Groß-Konzerns
Zum Stellenangebot

Experte Luftrecht / Prozesse in der Luftfahrtinstandhaltung (gn)

Di. 02.06.2020
Ottobrunn, Berlin, Bonn, Hannover, Koblenz am Rhein, Oberpfaffenhofen, Oberbayern
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München, Berlin, Bonn, Hannover, Koblenz, Oberpfaffenhofen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Experte Luftrecht / Prozesse in der Luftfahrtinstandhaltung (gn) Geprägt von Ihrer selbstständigen Arbeitsweise analysieren und interpretieren Sie die luftrechtlichen Vorgaben (EASA, EMAR, DEMAR) und leiten daraus entsprechende Anforderungen an die Betriebe ab Ihr vorhandenes Wissen nutzen Sie, um zusammen mit anderen Projektmitarbeitern bei der Konzeptionierung und Entwicklung von Strategien und Organisationsstrukturen unter Berücksichtigung kundenspezifischer Vorgaben im Rahmen der Implementierung der (D)EMAR-Strukturen im militärischen Umfeld mitzuwirken Bei der Erstellung von Organisationshandbüchern, Prozessbeschreibungen und Verfahren für Instandhaltungsbetriebe, CAMOs, Entwicklungs- und Herstellungsbetriebe sowie Ausbildungsorganisationen gemäß (D)EMAR erarbeiten Sie Anteile eigenverantwortlich und präsentieren Ihre Ergebnisse mit ihrem sicheren Auftreten beim Kunden Während der Begleitung des Kunden im Zertifizierungsprozess durch die zuständigen Luftfahrtbehörden beraten Sie diesen zielgerichtet Sie kommunizieren direkt mit den Projektverantwortlichen auf Kundenseite, organisieren selbstständig entsprechende Arbeitsbesprechungen beim Kunden und führen diese durch Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (z.B. Luft-/Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik) oder eine Ausbildung als Fluggerätmechaniker EASA CAT B1/B2 mit mehrjähriger Berufserfahrung Sie haben Erfahrung in der Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit einer CAMO gemäß DEMAR/EASA Part M, in der Instandhaltungssteuerung eines Instandhaltungsbetriebs gemäß DEMAR/EASA Part 145 oder in einer entsprechenden Funktion in einem Entwicklungs-/Herstellungsbetrieb gemäß Part 21 Idealerweise können Sie Erfahrungen im Bereich der Auditierung von Organisationen und Prozessen nachweisen (z.B. Ausbildungen im Bereich Qualitätsmanagement, SixSigma) Mit ihrer ausgeprägten Kunden- und Lösungsorientierung können Sie Projektergebnisse sicher präsentieren und vertreten Sie arbeiten selbstständig und zeichnen sich durch eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise aus. Außerdem verfügen Sie über eine sehr gute Analyse- und Darstellungsfähigkeit komplexer Zusammenhänge Ein hohes Maß an Eigenmotivation und Zuverlässigkeit ist für Sie selbstverständlich Idealerweise haben Sie Erfahrung im Umgang mit dem öffentlichen Auftraggeber und militärischen Dienststellen …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot


shopping-portal