Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Luft- und Raumfahrt: 22 Jobs in Obertürkheim

Berufsfeld
  • Elektronik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Leitung 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Teamleitung 2
  • Controlling 1
  • Administration 1
  • Außendienst 1
  • Bereichsleitung 1
  • Chemietechnik 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Einkauf 1
  • Entwicklung 1
  • Gruppenleitung 1
  • Hardware-Entwicklung 1
  • Innendienst 1
  • Materialwissenschaft 1
  • Mechatronik 1
  • Projektmanagement 1
  • Prozessmanagement 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Luft- und Raumfahrt
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Teilzeit 8
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Luft- und Raumfahrt

System Architect (w/m/d) Stromversorgung

Sa. 19.06.2021
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Unsere Lösungen in der Leit- und Sicherungstechnik machen den Bahnverkehr sicher und effizient. Ausgefeilte Technologien helfen dabei, jedes Jahr Milliarden Menschen mit der Bahn zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Unsere Ticketing-Systeme verarbeiten weltweit täglich mehr als 50 Millionen Transaktionen. Das 75 km lange Metrosystem in Dubai – das längste fahrerlose U-Bahnsystem der Welt – haben wir mit einer Komplettlösung ausgerüstet. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SYSTEM ARCHITECT (W/M/D) STROMVERSORGUNG für unsere Aktivitäten im Bereich Transportation an unserem Standort in Ditzingen Ref.-Nr. R0124398In dieser Rolle sind Sie für alle Stromversorgungsarchitekturen und Stromversorgungsdesigns des Main Line Signaling-Produktportfolios verantwortlich. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Unterstützung während der Angebotsphase – Erstellung von Ausschreibungsunterlagen, Klärung des Umfangs und der Lösung Erstellung von Systemarchitekturen inkl. Machbarkeitsstudien Spezifikation der Systemarchitektur für das Netzteil inkl. Lifetime Care und Zulassungen Marktbeobachtung für Stromversorgung hinsichtlich neuer Technologien und Materialien Enge Zusammenarbeit mit der Design Authority für Stromversorgung Enge Zusammenarbeit mit Architekten in allen Main Line Signaling-Einheiten Unterstützung der Design Authorities und Product Line Managern in allen Main Line Signaling-Einheiten bei der Definition von Produkten und Produktverbesserungen mit dem Ziel, die Kundenanforderungen zu erfüllen, unser Portfolio zu optimieren und Innovationen in unsere Produkte einzubringen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung im genannten Aufgabenumfeld Erfahrung mit UPS-Systemen, Batterieanlagen, Notstromsystemen, leistungselektronischen Komponenten (Gleichrichtern, DC/DC-Wandlern, Wechselrichtern), Erdungssystemen für die elektrische Installation im Eisenbahnbereich, Blitzschutz für Innen- und Außenanlagen Kenntnis der relevanten VDE-Normen (oder IEC/EN) wie VDE 0100 Teil 410 und 600, VDE 0831 und VDE 0510 Kenntnisse über verschiedene Netzwerktypen und deren Anwendung, insbesondere für IT-Netze und Erdschlusserkennungssysteme Teamplayer im internationalen Kontext Flexibilität, Organisationstalent sowie hohe Motivation Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Project Security Manager (f/m/d) in full or part time

Fr. 18.06.2021
Ditzingen
Together, we are shaping the world around us to build the future – here and now! Our experts’ competences and cultural backgrounds are unique in their diversity. Today, they develop solutions for the data-based, autonomous and immersive world of tomorrow – from autonomous vehicle control systems to collaborative combat systems, from interconnected cockpits to safe clouds and cyber-secure communication, from self-learning radar systems to virtual reality solutions for training and predictive maintenance. Passion for innovations and cutting-edge technologies is our motivation. As a recognised part of the German high-tech industry, we develop tomorrow's key technologies today. We offer innovative, highly secure, robust and highly available communication, information and control systems as well as services for safe land, air and maritime traffic, for civil and military safety and protection requirements, and in the field of digital identity and cyber security. Furthermore, we develop and manufacture satellite components for national programmes and for the global market. Our solutions for command and signalling technology make rail services safe and efficient. Sophisticated technologies help to bring billions of people reliably to their destinations by rail every year. Our ticketing systems process more than 50 million transactions per day. We have equipped the 75 km metro system in Dubai – the world’s longest driverless underground system – with an end-to-end solution. Thales Deutschland with its headquarters in Ditzingen has about 3,800 employees at 11 locations with their own production and development. PROJECT SECURITY MANAGER (F/M/D) IN FULL OR PART TIME for our activities in the field of transportation at our headquarters in Ditzingen near Stuttgart Ref.-No. R0121649In this position you will manage all security aspects and requirements within a project in railway domain. It also involves the following tasks: Operating within the Thales security policy Providing valid estimates for security engineering activities Creating and managing the project security management plan and gaining agreement from the engineering security authority Identifying legislation, regulation, standards and policy relating to the solution and monitoring changes Creating and maintaining the project security risk log Maintaining the solution security requirements Defining a valid and acceptable security case Defining and maintaining the security baseline Liaising with external stakeholders for solution security Supporting audits and the investigation of incidents and accidents Issuing security statements and appropriate certification prior to interim, partial or final release of solutions Endorsing solution security statements to confirm process compliance and identification of security risks Archiving the security case material at appropriate project milestones Ensuring effective in-service reporting mechanisms exist and that security issues are identified and resolved Tasking security engineers to undertake project security activities Technical studies Bachelor / Master degree – preferably information technology / information security Experience in the information security domain and product development Knowledge of ISO/IEC 62443 and best practices of security principles Very good English skills, good German skills preferable Ability to lead and organize a team of security engineers in the project context Experience with international and multidisciplinary teams Management of stakeholders within the project (commercial, customer, engineering etc.) Focus on own responsibility and will to deliver (get things done) We understand the needs and interests of all people at Thales. The personal and professional development as well as the advancement of teams are very important to us and we invest a lot. We offer a wide portfolio of training opportunities. We honour accomplishments and provide an attractive compensation policy. An open dialogue and transparency are actively practised and demonstrated. We actively promote diversity, create the necessary framework conditions and commit to a resolute support for all forms of diversity. We are convinced that mixed teams get the best results and that equal opportunities are a matter of course. For our exemplary dedication in terms of a personnel management based on equal opportunities we were given the TOTAL E-QUALITY award. Special programmes promote diversity and inclusion as well as compatibility of family and career. We assist our employees with the balancing act between private life and the exciting challenges at Thales.
Zum Stellenangebot

Teamleiter hochautomatisierte Fertigungslinie (d/m/w)

Mi. 16.06.2021
Backnang
Die Tesat-Spacecom mit Sitz in Backnang bei Stuttgart ist Weltmarktführer für nachrichtentechnische Geräte und Subsysteme für die Satellitenkommunikation. In 50 Jahren haben wir über 700 Raumfahrtprojekte durchgeführt. Unsere rund 1.000 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und testen die hochzuverlässigen Geräte, Baugruppen und kompletten Nutzlasten für alle führenden Satellitenhersteller. Zusätzlich investieren wir erfolgreich in zukunftsträchtige Datenübertragung wie etwa Terminals für Laserkommunikation. Auswahl und Implementierung von State of the Art Fertigungs- und Messtechnologien in einer hochautomatisierten Fertigungslinie von RF-Baugruppen Entwicklungsbegleitung und Überführung von RF-Modulen in die Produktion (Leistungsverstärker „SSPA“, LIN Module, hochbitratiger Digitalbaugruppen, MOD, DC-70 GHz) Aufsetzen von Entwicklungsprojekten und deren Durchführung in Zeit, Kosten und Qualität Kostenstellenverantwortung für den Bereich RF-Module Organisation des Personaleinsatzes sowie Führung bzw. Weiterentwicklung der Mitarbeiter unter Einhaltung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes Dipl. Ing. Elektrotechnik, mit entsprechender mehrjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Produktion Sehr hohe Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit Führungserfahrung um ein motiviertes Team von Ingenieuren, Physikern, Technikern und Facharbeitern anzuleiten und weiterzuentwickeln Gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift) Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, hohe Motivation sowie Engagement und Lernbereitschaft Ziel- und Ergebnisorientierung Bei uns erwarten Sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben und ein langfristig sicherer Arbeitsplatz. Sie wissen die Beständigkeit, die persönliche Atmosphäre und die kurzen Entscheidungswege eines mittelständischen Unternehmens zu schätzen, möchten aber auf die Sicherheit und Leistungen eines Großkonzerns nicht verzichten? Dann erleben Sie bei uns die Faszination Raumfahrt hautnah und bewerben Sie sich jetzt online! Weitere Infos zur Stelle sowie der Tesat finden Sie unter: www.tesat.de/career 
Zum Stellenangebot

Mechatroniker (m/w/d) Versuchstechnik

Mi. 16.06.2021
Backnang
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Bei einem unserer namhaften Kunden im Rems-Murr-Kreis, einem führenden Partner von Satelliten-Herstellern, bietet sich diese interessante Perspektive als Mechatroniker (m/w/d) im Bereich Prüffeld im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung mit Option auf Übernahme. Unser Kunde ist global im Bereich der Luft- und Raumfahrt tätig. #blue Zusammenstellung und Aufbau von Messanordnungen für verschiedene elektrotechnische Messaufgaben Durchführung von Messungen an unterschiedlichen elektronischen Leistungsbaugruppen für die Raumfahrt Protokollierung und Auswertung von Messergebnissen und Erstellung von Testberichten Erstellung von Fehlerberichten und Unterstützung bei der Fehlersuche an elektronischen Leistungsbaugruppen Bedienung und Wartung von automatisierten Messsystemen und Einrichtungen für Umwelttests Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von messtechnischen Systemen und Automatisierungslösungen Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d), Mechatroniker (m/w/d), Techniker (m/w/d) Elektrotechnik oder ein vergleichbarer Abschluss Sicherer Umgang mit Standard-Messgeräten Idealerweise Erfahrung in der Prüfung von elektronischen Baugruppen Erfahrung im Umgang mit Messtechnik für Leistungselektronik sind von Vorteil Kommunikations- und Teamfähigkeit Verantwortungsbereitschaft und Flexibilität Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Solution Engineering Manager (w/m/d) Technische Projektleitung

Mi. 16.06.2021
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Unsere Lösungen in der Leit- und Sicherungstechnik machen den Bahnverkehr sicher und effizient. Ausgefeilte Technologien helfen dabei, jedes Jahr Milliarden Menschen mit der Bahn zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Unsere Ticketing-Systeme verarbeiten weltweit täglich mehr als 50 Millionen Transaktionen. Das 75 km lange Metrosystem in Dubai – das längste fahrerlose U-Bahnsystem der Welt – haben wir mit einer Komplettlösung ausgerüstet. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SOLUTION ENGINEERING MANAGER (W/M/D) TECHNISCHE PROJEKTLEITUNG für unsere Aktivitäten im Bereich Transportation an unserem Standort in Ditzingen Ref.-Nr. R0102872Als Solution Engineering Manager (w/m/d) übernehmen Sie ein komplettes Entwicklungsprojekt und managen dieses über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Technische Projektleitung von wichtigen Entwicklungsprojekten für die Gesamtorganisation Durchführen des Entwicklungsprojektes bis zum Projektabschluss (Steuerung, Monitoring, Reporting) Verantwortlichkeit für alle Phasen des V-Prozesses Initialisieren des Entwicklungsprojektes Identifizieren und Behandeln von Risiken und Chancen in Bezug auf das Entwicklungsprojekt Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit einem Schwerpunkt in der Elektrotechnik, Informatik oder einem anderen Studium mit technischem Schwerpunkt Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung bzw. im Systems Engineering von komplexen Systemen Leadership-Mentalität und Bereitschaft, jederzeit für Ihr Team und das Projekt zu kämpfen Eine hohe technische Affinität zu komplexen Systemen Ausgeprägte Softskills vor dem Hintergrund der Bewältigung etwaiger kritischer Phasen im Gesamtprozess Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Betriebswirtin oder Betriebswirt (w/m/d) Administratives Management von Drittmittelprojekten

Di. 15.06.2021
Stuttgart
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für die Hauptabteilung Projektadministration und -controlling, Auftragsadministration in Stuttgart suchen wir ab sofort eine/n Betriebswirtin oder Betriebswirt (w/m/d) Administratives Management von DrittmittelprojektenSie suchen abwechslungsreiche Projekte, die nicht nur wissenschaftlich, sondern auch kaufmännisch höchst anspruchsvoll sind? Sie möchten eigenverantwortlich und in flachen Hierarchien zum Erfolg unserer Projekte beitragen? Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Projektteams? Dann ergänzen Sie unser Team des Prozesses Aufträge managen als Betriebswirtin oder Betriebswirt im Auftrags­management in einer der bedeutendsten Forschungseinrichtungen Deutsch­lands. Unser Team des Prozesses Aufträge managen unterstützt die Projekt­leiterinnen und Projektleiter in allen betriebswirtschaftlichen und juristischen Belangen ihrer Forschungsprojekte. Sie betreuen gemeinsam mit Ihren Kolle­ginnen und Kollegen alle Drittmittelprojekte ausgewählter DLR-Forschungs­insti­tute. Dabei sind Sie vor Ort eng in die Institutsabläufe und Projekte von Beginn bis zum Projektabschluss eingebunden. Sie vertreten administrativ die Projekte gegenüber unseren öffentlichen, industriellen Geld- und Auftraggebern, zum Großteil im internationalen Umfeld. Bei Ihrer Aufgabe unterstützt Sie ein Team aus Spezialisten aus unserem Backoffice, mit dem Sie sich regelmäßig aus­tauschen und zur Weiterentwicklung unserer Verfahren und Abläufe beitragen. Zu Ihren Aufgaben gehören: Erstellung und Abgabe rechtsverbindlicher Angebote/Anträge auf Projekt­förderung oder Zuschuss an öffentliche Auftraggeber, Industrie, ESA und EU Unterstützung des Instituts in allen finanztechnischen und betriebswirtschaft­lichen Fragestellungen bei Drittmittelprojekten Festlegung der Angebotsstrategie für das Institut sowie die inhaltliche (kaufmännische und juristische) Gestaltung aller Drittmittelvorhaben und deren administrativer Abwicklung Administrative Kontrolle und Begleitung der Projekte inkl. u. a.: Bewertung, Rechnungsstellung, Risikomanagement und Berichten gemäß der Ordnung für Vertriebsunterstützungsleistungen (OVL) Prüfung und Verhandlung von Verträgen in Bezug auf die im DLR gültigen Vertragsstandards Administrative/r Ansprechpartner/in für sowohl interne als auch externe Prüforgane In einem abteilungsinternen Schulungsprogramm werden Sie zum Start sechs bis neun Monate begleitet und erhalten ein DLR-internes Zertifikat als Instituts­kauffrau oder -kaufmann. Auch danach profitieren Sie vom umfangreichen Weiterbildungsangebot des DLR und von vielfältigen Karriere-Chancen. abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Betriebswirtschaftslehre (FH‑Diplom/Bachelor) oder ein vergleichbarer Studiengang mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre nachweisliche einschlägige Fachkenntnisse wie z. B. Steuerlehre, Kosten- und Leistungsrechnung, Investitionsrechnung nachgewiesene einschlägige Berufserfahrung in der Angebotserstellung für Projektförderungen öffentlicher Auftraggeber (z. B. Bund, Bundesländer, EU) und/oder in der finanztechnischen und betriebswirtschaftlichen Verfolgung öffentlich geförderter Projekte (wie z. B. Antragsprüfung, Bearbeitung von Verwendungsnachweisen) Kenntnisse im Projektmanagement sehr gute englische Sprachkenntnisse sehr gute SAP-Anwenderkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen und zum standortübergreifenden Einsatz Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Software Development Engineer (f/m/d)

Sa. 12.06.2021
Ditzingen
Together, we are shaping the world around us to build the future – here and now! Our experts’ competences and cultural backgrounds are unique in their diversity. Today, they develop solutions for the data-based, autonomous and immersive world of tomorrow – from autonomous vehicle control systems to collaborative combat systems, from interconnected cockpits to safe clouds and cyber-secure communication, from self-learning radar systems to virtual reality solutions for training and predictive maintenance. Passion for innovations and cutting-edge technologies is our motivation. As a recognised part of the German high-tech industry, we develop tomorrow's key technologies today. We offer innovative, highly secure, robust and highly available communication, information and control systems as well as services for safe land, air and maritime traffic, for civil and military safety and protection requirements, and in the field of digital identity and cyber security. Furthermore, we develop and manufacture satellite components for national programmes and for the global market. Our solutions for command and signalling technology make rail services safe and efficient. Sophisticated technologies help to bring billions of people reliably to their destinations by rail every year. Our ticketing systems process more than 50 million transactions per day. We have equipped the 75 km metro system in Dubai – the world’s longest driverless underground system – with an end-to-end solution. Thales Deutschland with its headquarters in Ditzingen has about 3,800 employees at 11 locations with their own production and development. SOFTWARE DEVELOPMENT ENGINEER (F/M/D) for our activities in the field of transportation at our headquarters in Ditzingen near Stuttgart Ref. No. R0100670As a Software Development Engineer, you will be responsible for object- and service-oriented design, implementation and testing based on the requirements and interface specifications, taking into account properties such as performance, scalability, stability, and maintainability It also involves the following tasks: Creation of development documentation Carrying out error analyzes and corrections Working with agile methods (Scrum) Successfully completed technical degree in computer science or comparable Several years of professional experience in software development Good knowledge of object- and service-oriented software development Good knowledge of modern cloud and web technologies Good programming skills in Java Good knowledge of Spring Boot, Cloud Foundry Configuration management Git, Bitbucket, Jenkins, Jira Structured working style, ability to work in a team and willingness to take responsibility Proficient in German and English We understand the needs and interests of all people at Thales. The personal and professional development as well as the advancement of teams are very important to us and we invest a lot. We offer a wide portfolio of training opportunities. We honour accomplishments and provide an attractive compensation policy. An open dialogue and transparency are actively practised and demonstrated. We actively promote diversity, create the necessary framework conditions and commit to a resolute support for all forms of diversity. We are convinced that mixed teams get the best results and that equal opportunities are a matter of course. For our exemplary dedication in terms of a personnel management based on equal opportunities we were given the TOTAL E-QUALITY award. Special programmes promote diversity and inclusion as well as compatibility of family and career. We assist our employees with the balancing act between private life and the exciting challenges at Thales.
Zum Stellenangebot

Leitung Kundendienst & Reparatur

Sa. 12.06.2021
Kirchheim unter Teck
Schempp-Hirth ist einer der führenden Hersteller von Hochleistungssegelflugzeugen mit mehr als 80 Jahren Erfahrung und Tradition. Ein Team von rund 100 hochmotivierten Mitarbeitern baut Ein- und Doppelsitzer, die regelmäßig in Spitzenpositionen internationaler Meisterschaften und Rekordlisten rund um den Globus zu finden sind. In den vergangenen mehr als 80 Jahren Unternehmensgeschichte wurden viele tausend Flugzeuge ausgeliefert. Die meisten davon sind immer noch im Einsatz. In unserem eigenen Servicebetrieb werden bereits ausgelieferte Flugzeuge in Stand gehalten, repariert oder nachgerüstet. Der Servicebetrieb ist eine unserer wichtigsten Schnittstellen zur Außenwelt und wird von Kunden kritisch beobachtet und bewertet. Zur Optimierung dieses Geschäftsbereichs suchen wir ab sofort einen               Organisationsarchitekten (m/w/d) in leitender Position.Es macht Ihnen Spaß, Prozesse und Strukturen zu entwickeln und zu verbessern und Sie werden so diesen Geschäftsbereich zur Visitenkarte des gesamten Unternehmens entwickeln. Dabei werden Sie eng mit den geschäftsführenden Gesellschaftern zusammenarbeiten und sind Teil der Führungsebene der gesamten Unternehmensgruppe. Ihr kundenorientiertes Auftreten, Ihre Erfahrung in der Führung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern sowie Ihr kaufmännisches Denken nutzen Sie dazu, das Steigern der Kundenzufriedenheit mit der nachhaltigen Wirtschaftlichkeit des Servicebetriebs und dessen Wachstum zu verbinden. Es ist Ihnen bewusst, dass viele unserer Kunden mit unseren Produkten eng verbunden sind und Sie sind in der Lage, auch in emotional schwierigen Situationen mit dem Kunden konstruktiv, sachlich und zielorientiert zu kommunizieren und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Durch den engen und fortlaufenden Kundenkontakt stellt der Service eine unverzichtbare Informationsquelle für Verbesserungen unserer Produkte dar. Sie werden mit dem hier gewonnenen Wissen aktiv zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess des Gesamtunternehmens beitragen. Sollte diese Senior Position Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte ihren ausführlichen Lebenslauf sowie ein detailliertes Anschreiben, in dem Sie uns bitte darlegen, warum es Sie zu uns zieht und warum wir gerade Sie zu einem virtuellen Bewerbungsgespräch einladen sollten. Ihre Bewerbungen werden auf Geschäftsführungsebene ausgewertet und für die aussichtsreichsten Bewerberinnen oder Bewerber in Online-Bewerbungsgesprächen per Zoom-Meeting vertieft werden. Unsere finale Entscheidung werden wir nach persönlichen Treffen fällen. Sie haben bereits erfolgreich Teams organisiert und gemanaged. Sie wissen, wie man einen Businessplan erstellt. Sie beherrschen die deutsche Sprache perfekt, haben aber auch gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sind erfahren in der Nutzung von IT-Systemen wie CRM- und Dokumentenmanagementsystemen. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Servicebetrieb und der Kundenbetreuung im Luftfahrzeugservice oder in ähnlichen Geschäftsbereichen sammeln können.  
Zum Stellenangebot

SAP Anwendungsentwickler (d/m/w)

Fr. 11.06.2021
Backnang
Die Tesat-Spacecom mit Sitz in Backnang bei Stuttgart ist Weltmarktführer für nachrichtentechnische Geräte und Subsysteme für die Satellitenkommunikation. In 50 Jahren haben wir über 700 Raumfahrtprojekte durchgeführt. Unsere rund 1.000 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und testen die hochzuverlässigen Geräte, Baugruppen und kompletten Nutzlasten für alle führenden Satellitenhersteller. Zusätzlich investieren wir erfolgreich in zukunftsträchtige Datenübertragung wie etwa Terminals für Laserkommunikation. Als SAP Entwickler (d/m/w) planen und setzen Sie eigenverantwortlich Entwicklungsanforderungen mit SAP ABAP, ABAP Objects oder Web Dynpro um, damit unser ERP System auf einem aktuellen Release-/Funktionsstand mit optimaler Performance bleibt und damit die Geschäftsprozesse des Unternehmens bestmöglich unterstützt. Sie analysieren interne Kundenanforderungen für Prozess- oder Systemoptimierungen und erarbeiten gemeinsam mit dem Fachbereich kreative Lösungen. Dazu planen und steuern Sie auch externe Berater und Servicemitarbeiter. Ihre ERP Expertise setzen Sie bei uns ein, um Kundenanforderungen im S/4HANA System umzusetzen. Der Schwerpunkt liegt im Modul CO. Neben der Weiterentwicklung bestehender SAP Anwendungen unter Einhaltung der gültigen IT-Standards und IT-Richtlinien unterstützen Sie bei internen und externen Audits. Sie haben Ihr Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Berufserfahrung im SAP-Umfeld. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen ABAP, ABAP-OO und Web Dynpro und konnten bereits Erfahrungen in der Schnittstellenprogrammierung mit IDOCS, RFC, BAPI, BADI oder Webservice sammeln. Für die Umsetzung der Kundenforderungen modellieren Sie Anwendungen, Daten und Prozesse. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in SAP CO, insbesondere in der Kostenträgerrechnung, Ergebnisrechnung und Produktkalkulation. Erfahrungen und Kenntnisse in weiteren SAP S/4HANA Modulen sind von Vorteil. Ihr SAP-Knowhow haben Sie insbesondere in Unternehmen mit einer Kleinserien- oder einer Einzelfertigung gesammelt. Zusätzliche Kenntnisse im Bereich Finanzbuchhaltung runden Ihr Profil ab. Neben sehr guten Deutschkenntnissen bringen Sie für die internationale Kommunikation gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit. Sie sind eine engagierte, teamfähige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die analytisch denkt und kreative Lösungen für jedes Problem findet. Bei uns erwarten Sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben und ein langfristig sicherer Arbeitsplatz. Sie wissen die Beständigkeit, die persönliche Atmosphäre und die kurzen Entscheidungswege eines mittelständischen Unternehmens zu schätzen, möchten aber auf die Sicherheit und Leistungen eines Großkonzerns nicht verzichten? Dann erleben Sie bei uns die Faszination Raumfahrt hautnah und bewerben Sie sich jetzt online! Weitere Infos zur Stelle sowie der Tesat finden Sie unter: www.tesat.de/career
Zum Stellenangebot

Ingenieurin oder Ingenieur Verfahrenstechnik, Chemie, Materialwissenschaft (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Stuttgart
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser Institut für Technische Thermodynamik in Stuttgart suchen wir eine/n Ingenieurin oder Ingenieur Verfahrenstechnik, Chemie, Materialwissenschaft (w/m/d) Entwicklung neuer und verbesserter Materialmodelle und Verfahrenstechnik für Flüssigsalzspeicher im Temperaturbereich 200-700 °CDas Institut für Technische Thermodynamik ist mit seinen Forschungsarbeiten an den DLR-Standorten Stuttgart, Köln, Hamburg und Ulm auf die Entwicklung effizienter und ressourcenschonender Energiespeicher und Energiewandlungstechnologien ausgerichtet. Das Spektrum der Arbeiten reicht von theoretischen Studien über grundlagenorientierte Laborarbeiten bis zum Betrieb von Pilotanlagen. Experimentelle und theoretische Untersuchungen werden durch Modellierungsarbeiten begleitet. Die Abteilung Thermische Prozesstechnik im Fachgebiet Thermische Systeme für Flüssigkeiten befasst sich am Standort Stuttgart mit der ingenieurmäßigen Umsetzung neuartiger Speichersysteme für industrielle Prozesse und für die Kraftwerkstechnik im Hochtemperaturbereich. Für die Entwicklung neuartiger und verbesserter flüssiger Speichermedien im Hochtemperaturbereich benötigen wir Sie in unserem Team. Sie koordinieren die materialwissenschaftlichen Aufgaben laufender Forschungsvorhaben und setzen sich für den Transfer Erfolg versprechender Technologien in neue Projekte ein. Mithilfe der Theorie zur Salzchemie und instrumentellen Analysemethoden qualifizieren Sie die eingesetzten Speichermaterialien. Die Verbesserung der Funktionalität dieser Materialien für die im Fachgebiet entwickelten Speicherkonzepte gehört zu Ihren Aufgaben.  Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit liegen auf den folgenden Einzelaspekten: Definition von Zielen für Teststandaufbauten für die experimentelle Untersuchung von wissenschaftlichen Fragestellungen für Material- und Verfahrenstechnikaspekte strategische und methodische Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Themen zur Materialentwicklung und Verfahrenstechnik von thermischen Energiespeicher  Bewertung neuer Speicherkonzepte aus materialwissenschaftlicher Sicht konzeptionelle Vorbereitung und Planung neuer Forschungsvorhaben  Vertretung der wissenschaftlichen Ergebnisse nach innen und außen wissenschaftliche Veröffentlichungen und Präsentationen auf nationalen und internationalen Konferenzen Ausschreibung und Betreuung von Studien- und Diplomarbeiten Pflege von wissenschaftlichen Netzwerken im nationalen und internationalen Umfeld Akquise von neuen Projekten mit Ausgestaltung der wissenschaftlichen Fragestellungen Anmeldungen von Schutzrechten  abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) im Bereich Chemie, Verfahrenstechnik, Materialwissenschaft oder vergleichbar langjährige Berufserfahrung und/oder Promotion im Bereich physikochemische Hochtemperatur-Phänomene oder Reaktionsphänomene zwischen Hochtemperatur-Flüssigkeiten und anderen Medien Nachweis von Veröffentlichungen in referierten Fachzeitschriften idealerweise Erfahrung auf dem Gebiet der physikochemischen und/oder thermophysikalischen Hochtemperatur-Materialuntersuchung Erfahrung auf dem Gebiet der Flüssigsalzchemie mit Wechselwirkungen zur Gasphase, metallischen Werkstoffen (Korrosion), sowie mineralischen und keramischen Werkstoffen wünschenswert Erfahrung mit Akquise, Projektleitung und wissenschaftlichem Betrieb von Material- oder Chemielaboren vorteilhaft Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal