Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit | Maschinen- und Anlagenbau: 17 Jobs

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Arbeitssicherheit
Maschinen- und Anlagenbau

HSE-Manager (m/w/d) Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa)

Di. 24.05.2022
Bad Schönborn
HSE-Manager (m/w/d) Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa) Stellen ID:34581 Das Unternehmen Fuchs in Bad Schönborn (zwischen Heidelberg und Karlsruhe) produziert mit 430 Mitarbeitern Lademaschinen für jeden Einsatz – ein lückenloses Produktprogramm auf höchstem Qualitätsniveau. Fuchs gehört zur Terex Corporation, ein börsennotierter, weltweit tätiger Hersteller von Hubtechnologie, Höhenzugangstechnik und Maschinen zur Materialaufbereitung mit Hauptsitz in Connecticut, USA. Sie gestalten die Unternehmensstrategie in der Rolle der Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragter, Abfallbeauftragter sowie Baustellensicherheitskoordinator (m/w/d) aktiv mit Sie planen, realisieren, überwachen und optimieren betriebliche Prozesse entsprechend den gesetzlichen und internen HSE Vorgaben Sie erheben und analysieren HSE-Kennzahlen (Arbeitsunfälle, Abfälle, etc.) und leiten Verbesserungsmaßnahmen daraus ab Sie konzipieren und führen HSE-relevante Schulungen durch Sie arbeiten standortübergreifend mit den HSE-Teams weltweit zusammen Sie organisieren und moderieren ASA- und Sicherheitsbeauftragten-Sitzungen Sie unterstützen bei internen und externen Audits Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium oder eine Meisterausbildung mit Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld Sie haben abgeschlossene Ausbildungen zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Brandschutz-, Abfallbeauftragter sowie als Baustellensicherheitskoordinator (m/w/d) Sie haben umfassende Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Kommunikations-, Präsentations- und Organisationsfähigkeit aus Sie sind entscheidungsfreudig und arbeiten selbständig, strukturiert und ergebnisorientiert Sie verfügen über ein sicheres Auftreten sowie Überzeugungskraft und sind belastbar Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft runden Ihr Profil ab „Fuchs-Innovationskraft“ im Terex Konzern und ein internationales Team Entwicklungsmöglichkeiten, die individuell auf Sie zugeschnitten sind eine attraktive Vergütung eine Arbeitskultur, die eigenverantwortliches Handeln fördert Mitarbeiterkantine am Standort
Zum Stellenangebot

Safety Manager / Spezialist für Arbeitssicherheit und Brandschutz (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Kirchdorf an der Iller
Die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH in Kirchdorf an der Iller entwickelt und fertigt ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Hydraulikbagger, knickgelenkter Muldenkipper sowie Materialumschlagmaschinen. Die leistungsfähigen Maschinen haben ihren festen Platz in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen vieler Industriezweige und kommen weltweit zum Einsatz. Safety Manager / Spezialist für Arbeitssicherheit und Brandschutz (m/w/d) Job-ID 46463 Aktives Mitgestalten des Bereiches Health, Safety & Environment Beraten der Arbeitsschutz­verantwortlichen zu allen Belangen des Arbeits- und Gesundheits­schutzes Befähigen der Arbeits­schutz­verantwortlichen zur rechts­konformen Umsetzung von internen und externen Anforderungen im Arbeits- und Gesundheits­schutz Übernehmen der Funktion des Brandschutzbeauftragten Erarbeiten von Programmen zur Weiterentwicklung von Arbeits- und Brandschutzanforderungen gemeinsam mit den Führungskräften Weiterentwickeln und Steuern der bestehenden Brandschutzprozesse anhand von kennzahlen- und risikobasierten Analysen Weiterentwickeln der bestehenden Brandschutzinfrastruktur Abgeschlossene Weiterbildung (z.B. Techniker), gerne auch Studienabschluss in den Bereichen Security & Safety Engineering, Sicherheitsingenieurwesen oder vergleichbarer Studienabschluss Zusatzausbildung zur Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit und Brandschutz Zusatzqualifikationen im Bereich Security- und Explosionsschutz von Vorteil Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im technischen Bereich sowie fundierte Kenntnisse der Normen DIN EN ISO 14001 und DIN ISO 45001 Fundiertes technisches Fachwissen und umfassende Kenntnisse in der Arbeitsschutzgesetzgebung sowie in betrieblichen Brandschutzanforderungen Sehr hohe Strukturierungs- und Umsetzungsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Qualität und konzeptionellen Arbeiten Kommunikations- und Teamfähigkeit Sicherer Arbeitsplatz - unbefristeter Vertrag Faire, angemessene Vergütung plus Weihnachts- und Urlaubsgeld Gute Work-Life-Balance - mit 30 Tagen Urlaub, flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit, mobil zu arbeiten Zahlreiche Angebote zur persönlichen Weiterentwicklung Kantine mit Speisenangebot aus regionalen Lebensmitteln Modernes Arbeitsumfeld, kollegiales Miteinander und Gestaltungsfreiraum Kollegiales Miteinander und gemeinsame Events Gemeinsame Events Betriebliche Altersvorsorge Betriebsarzt und Angebote zur Förderung der Gesundheit
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Rottenburg am Neckar
Kälte- und Klimatechnik leisten weltweit einen unverzichtbaren Beitrag, zum Beispiel in der Gebäudeklimatisierung oder der Transportkühlung. Das Herzstück dabei: Verdichter von BITZER. Als weltweit größter unabhängiger Hersteller von Kältemittelverdichtern setzen circa 3.800 Mitarbeiter rund um den Globus täglich alles daran, dass sich unsere Kunden auf die bewährte „Made by BITZER“ Qualität verlassen können.Als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) in der Abteilung Umwelt, Sicherheit und Brandschutz an unserem Standort in Rottenburg-Ergenzingen übernehmen Sie Verantwortung für alle anfallenden Aufgaben rund um das Thema Arbeitssicherheit. Dies umfasst: Erarbeitung von Sicherheitskonzepten, Sicherstellung der Arbeitsschutzgesetze, -regelungen und -vorschriften sowie Durchführung von Sicherheitsmaßnahmen Zusammenarbeit mit Behörden, Betriebsarzt und der Berufsgenossenschaft Ermittlung von Unfallursachen, Auswertung der Ergebnisse und Ableitung entsprechender Gegenmaßnahmen Erstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Gefährdungsbeurteilung inkl. Dokumentation und Einleitung von Maßnahmen zur Vermeidung von Gefährdungen Unterstützung bei der Aufrechterhaltung des Arbeitsschutzmanagementsystems sowie Organisation und Durchführung von Audits Mitwirkung bei der Umsetzung und Aktualisierung von Brandschutzkonzepten und Sicherstellung des betrieblichen Brandschutzes Einholen von Angeboten und Durchführung von Kostenvergleichen Zusammenarbeit mit Herstellern und internen Fachbereichen Beauftragung und Koordinierung von Fremdfirmen Abgeschlossenes Studium oder eine Techniker-/Meisterausbildung Berufserfahrung in vergleichbarer Position in einem Industrieunternehmen Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Kenntnisse der relevanten Gesetze, Verordnungen und Richtlinien Prozessorientiertes Arbeiten, ganzheitliches Denken und Handeln sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Flexibilität und Lernfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen Gute Englischkenntnisse Spannende Themen und anspruchsvolle Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum Umfangreiches Weiterbildungsangebot und gezielte Mitarbeiterqualifizierung Betriebliche Altersvorsorge und Gruppenunfallversicherung Und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Fachkraft Werksicherheit (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Unterlüß
WER WIR SINDWirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Dauerhafte Besetzung der Sicherheitszentrale, Überprüfung der Einbruchmeldeanlage und der Brandmeldeanlage Bearbeitung der Alarme und deren Verfolgung Dokumentation von Meldungen und Ereignissen Empfang sowie Betreuung der Besucher Schlüsselausgabe sowie -entgegennahme Einteilung der Kurzstandposten Vertretung des Objektbeauftragten außerhalb der Dienstzeit Kurzfristige Nachbesetzung bei Ausfall von Mitarbeitern außerhalb der Dienstzeit Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Werkschutzfachkraft (m/w/d) oder Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr bzw. freiwilligen Feuerwehr wünschenswert Gute Anwenderkenntnisse der gängigen MS Office-Programme Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zum 12 Std. Schichtbetrieb Führerschein Klasse B Sicheres Auftreten und körperliche Fitness Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Unterlüß bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Subventioniertes Betriebsrestaurant Betriebliche Altersvorsorge, Sozialberatung und Kinderferienbetreuung Fitness- und Gesundheitsangebote Mitarbeiteraktienkaufprogramm
Zum Stellenangebot

Fachkraft Arbeitssicherheit & Koordination Umweltschutz (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Vlotho
Ein Arbeitgeber, der meine engagierte Leistung erkennt und anerkennt. Ein Unternehmen, das sich selbst kontinuierlich entwickelt - und auch mir Perspektiven bietet. Ein Global Player, der technischen Fortschritt mit Menschlichkeit und Verlässlichkeit verbindet. Bei Hettich bin ich richtig. Weltweit mehr als 6.700 Mitarbeiter stellen sich täglich der Herausforderung, unsere Technik für Möbel noch besser zumachen. Werden Sie einer von Ihnen - aber nicht irgendeiner. Denn es warten spannende Aufgaben auf Sie: Fachkraft Arbeitssicherheit & Koordination Umweltschutz (m/w/d) Standort: Vlotho-Exter Arbeitsschutz: Gewährleistung des Grundsatzes „Safety Excellence: Arbeitssicherheit ohne Kompromisse“ in Zusammenarbeit mit allen internen und externen Ansprechpartner*innen und Institutionen Umweltschutz/Abfallwirtschaft: Sicherstellung aller erforderlichen Maßnahmen zur Umsetzung der gesetzlichen und betrieblichen Vorschriften zum Umweltschutz sowie zur Vermeidung/fachgerechten Entsorgung von Abfällen bzw. sonstigen Emissionen Operatives Gebäudemanagement: Koordination des Einsatzes von Handwerksbetrieben und anderen Dienstleistern im Bezug auf den Aus- und Umbau sowie auf Instandhaltungsmaßnahmen auf dem Grundstück und in den Gebäuden Sonderaufgaben nach Bedarf Befristung: Perspektive unbefristet Techniker*in-Ausbildung oder Fachhochschulabschluss mit technischem Schwerpunkt Weiterbildung zur Sicherheitsfachkraft sowie zum/zur Umweltkoordinator*in Erste Berufserfahrung in den Bereichen Arbeits- und Umweltschutz Ausgeprägtes Organisationstalent und Flexibilität Teamfähigkeit, Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen Spannende Aufgaben in einem hochtechnisierten Umfeld Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung Gesundheitsmaßnahmen Kantine und kostenlose Parkplätze Eine offene, faire und nachhaltige Unternehmenskultur Sowie viele Vorteile eines dynamischen, wachstumsorientierten Familienunternehmens
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit

Mi. 18.05.2022
Asbach, Westerwald
Fendt. – Eine Marke der AGCO Corporation. Unsere lange Tradition und unsere Leidenschaft für die Landwirtschaft machen unsere Marke Fendt stark. Seit 1997 gehört Fendt zum amerikanischen Global Player. Spüren und erleben Sie unsere weltweite Vielfalt und unseren Unternehmergeist. Lassen Sie uns gemeinsam die Landwirtschaft positiv verändern und entwickeln Sie mit uns innovative Technologien, um neue Herausforderungen wie das Wachstum der Weltbevölkerung in den kommenden Jahren zu meistern. Gestalten Sie mit uns die Landwirtschaft von morgen und werden Sie Teil unseres Teams. Für unser HR-Team am bayerischen Standort Asbach-Bäumenheim suchen wir eine Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit (Ref. 88925) Mit Ihren fundierten Kenntnissen gesetzlicher Vorschriften bezüglich Arbeitssicherheit sowie Gesundheits- und Umweltschutz unterstützen Sie den Teamleiter EHS aktiv bei der Beratung unserer Fach- und Führungskräfte. Sei es die Umsetzung von Vorschriften, Konzernvorgaben, Kundenanforderungen oder Unterweisungen: Sie sind der kompetente Ansprechpartner. Mit dem Blick fürs Wesentliche erstellen Sie zudem Gefährdungsbeurteilungen und die interne Dokumentation, pflegen Metriken und übernehmen die externe Kommunikation. Sie organisieren Begehungen und führen uns sicher durch vielseitige Behörden- und Konzernaudits. Aktive Unterstützung des Teamleiters EHS in der Beratung und Zusammenarbeit mit den Führungskräften und Mitarbeitenden rund um die Themen Arbeitssicherheit gem. §5 ASiG & DGUV-V2 und Gesundheitsschutz Fachliche Beurteilung der Arbeitsbedingungen hinsichtlich Gefährdungen und Risiken sowie Mitgestaltung der Arbeitsprozesse und Dokumentation Umsetzung der strategischen EHS-Ziele und Prozesse sowie der gesetzlichen Vorgaben Aufbau eines Arbeitssicherheits- und Gesundheits-Managementsystems nach ISO 45001 Untersuchung der Ursachen von Arbeitsunfällen sowie Konzeption und Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen zur Vermeidung dieser Durchführung von sicherheitstechnischen Prüfungen der Betriebsanlagen, Arbeitsplätze, Arbeitsmittel und Arbeitsverfahren Planung und Durchführung von internen Audits, Sicherheitsworkshops (z. B. A3-Ursachenanalyse) und Schulungen sowie Unterweisungen Kommunikation mit Unfallversicherungsträgern und Aufsichtsbehörden Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung sowie Zusatzqualifikation Fachkraft für Arbeitssicherheit (nach ASiG) Berufserfahrung auf den Gebieten Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz – vorzugsweise innerhalb der produzierenden Industrie Erfahrung mit Managementsystemen wie ISO 45001, ISO 14001, ISO 50001, EMAS etc. sowie Kenntnisse aus dem Lean-Management (z. B. 5W, A3 etc.) Damit punkten Sie zusätzlich Souveränes und kommunikationsstarkes Auftreten, hohe soziale Kompetenz sowie sichere Präsentationstechniken Systematische und zielgerichtete Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Belastbarkeit Gute Organisations- und Koordinationsfähigkeit Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Wir heißen Sie in unserer wertschätzenden, offenen Unternehmenskultur willkommen – voller Teamgeist in guter Arbeitsatmosphäre. Wir bieten Ihnen eine attraktive, faire Vergütung mit zusätzlichen Versicherungen und Altersvorsorgemodellen. Wir legen großen Wert darauf, Sie bei Ihrer individuellen Work-Life-Balance zu unterstützen – Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements können Sie intensive betriebsärztliche Betreuung, Sozialberatung, zahlreiche Sportprogramme und vieles mehr für sich nutzen. Ihre Ideen sowie Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung sind uns wichtig. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihr volles Potenzial zu entfalten und die Zukunft der nachhaltigen Landwirtschaft zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Ostfildern
Wir begeistern weltweit durch intelligente Lösungen für die Industrie-Automatisierung. Und durch hohe Gestaltungsfreiheit für unsere mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir Ihnen ausgezeichnete Perspektiven für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Denn Innovation braucht Freiraum und Sicherheit. Und wir brauchen Sie. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt. Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Fragen der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung gemäß Arbeitssicherheitsgesetz Sicherheitstechnische Beratung, Überprüfung und Abnahme von Gebäuden, Betriebsanlagen, Arbeitsplätzen und -verfahren Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen gemäß Arbeitsschutzgesetz Durchführung von Sicherheitsbegehungen und Koordination der Maßnahmensteuerung Beratung der Planer und Konstrukteure bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen ergonomischen Fragen Beratung und Freigabe vor Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen Durchführen von Unfalluntersuchungen, Vorschlagen von Maßnahmen und Sicherstellung der Umsetzung und Wirksamkeit Externe Kommunikation mit Behörden und Unfallversicherungsrägern Prüfen der Notwendigkeit und Organisieren von arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen Ausarbeiten von Unterlagen für Sicherheitsschulungen sowie Durchführung von Schulungen zum Arbeits- und Brandschutz Begleitung der ASA-Sitzungen Planen und Durchführung von nachhaltigen Arbeits- und Gesundheitsschutzprojekten entsprechend den strategischen Vorgaben Abgeschlossene technische Ausbildung und Weiterbildung zum Meister/Techniker oder Ingenieurstudium mit Zusatzqualifikation als Sicherheitsfachkraft Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise als Fachkraft für Arbeitssicherheit, mit guten Kenntnissen der Vorschriften im Arbeits- und Brandschutz Analytisches Denken, gute Überzeugungskraft, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das gute Gefühl der sicheren und soliden Basis eines finanziell unabhängigen Familienunternehmens Freiheit für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigener Ideen Wettbewerbsfähige Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen und Vergünstigungen Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, Alter und Identität Lebenslanges Lernen mit sehr guten Bedingungen für die individuelle Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life-Balance Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien Ein toller Familien- und Gesundheitsservice zum Wohlfühlen
Zum Stellenangebot

Werkstudent HSE Arbeitssicherheit - Befristet (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Neuenburg am Rhein
WER WIR SINDWirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Unterstützung der lokalen Fachkraft für Arbeitssicherheit am Standort Neuenburg Unterstützung bei der Erstellung von Dokumenten, z.B. Vorlagen für Gefährdungsbeurteilungen Überprüfung und Aktualisierung der vorhandenen Gefährdungsbeurteilungen Prüfung von weiteren Dokumenten auf Aktualität, inklusive Abgleich mit den derzeitigen operativen Bedingungen im Werk Zusammenstellen von Präsentationen, die bei Schulungen verwendet werden sollen Dokumentenpflege und –verwaltung nach Anleitung Studium im Bereich der Geistes-, Rechts-, Sozial-, Gesellschafts-, Wirtschafts-, Naturwissenschaften oder einer anderen Fachrichtung, idealerweise der Ingenieurswissenschaften mit dem Schwerpunkt Arbeitssicherheit oder Brandschutz Sicherer Umgang mit dem PC Sehr gute Deutschkenntnisse Freude bei der Dokumentation und beim Verfassen von Berichten Eine strukturierte, selbstständige und sehr akkurate Arbeitsweise    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unserem Standort in Neuenburg bieten wir Ihnen u.a.: Attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeitmodelle Subventioniertes Betriebsrestaurant Betriebliche Altersvorsorge, Sozialberatung und Kinderferienbetreuung Fitness- und Gesundheitsangebote Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Langenfeld (Rheinland)
Manitowoc ist eine internationale, im Bereich Kranindustrie tätige Unternehmensgruppe. Wir bieten Ihnen reelle Aufstiegschancen, sowohl in Deutschland als auch in Europa und der ganzen Welt. Planen und bauen Sie gemeinsam mit uns die Zukunft – Ihre Zukunft. Für den Standort Langenfeld suchen wir Sie als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Unterstützung bei der Umsetzung aller gesetzlichen und konzerninternen Vorschriften und Maßnahmen zu den Themen Arbeitssicherheit, Gesundheit und Umweltschutz sowie stetige Kontrolle ihrer Einhaltung Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen Betreuung und fundierte Beratung der Mitarbeiter (m/w/d) zu den Themen Arbeitssicherheit, Unfallverhütung, Gesundheit und Umweltschutz Vorbereitung und aktive Begleitung von Sicherheitsaudits/-begehungen Umsetzung und stetige Weiterentwicklung des betrieblichen Arbeitsschutz- und Sicherheitsmanagements Organisation und Durchführung von Schulungen und Unterweisungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz Funktion als Ansprechpartner (m/w/d) gegenüber Arbeitsschutzbehörden, Unfallversicherungsträgern und Betriebsärzten Aufnahme, Bearbeitung und Auswertung von Unfallereignissen (Root Cause Analysis) Studienabschluss der Ingenieurswissenschaften oder gewerbliche Ausbildung mit Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit Berufserfahrung im Arbeitsschutz inkl. fundierter Kenntnis der relevanten Normen und Gesetze Gutes Englisch in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Durchsetzungsvermögen Reisebereitschaft Führerschein der Klasse B Sind Sie auf der Suche nach abwechslungsreichen Tätigkeiten? Manitowoc bietet Ihnen neue berufliche Herausforderungen in spannenden Einsatzgebieten und mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Neben einem unbefristeten Arbeitsverhältnis und einer attraktiven Vergütung mit diversen Sonderleistungen erwarten Sie flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und ein angenehmes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

HSE-Ingenieur (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Torgau
AVANCIS ist Hersteller von CIS-Photovoltaik-Modulen der Premiumklasse. Hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis für den Erfolg unseres Unternehmens. Engagierten Fach- und Führungskräften bieten wir einzigartige Perspektiven. Für unseren Standort Torgau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen HSE-Ingenieur (m/w/d) Sie unterstützen beim Arbeitsschutz und bei der Unfallverhütung in allen Fragen der Arbeitssicherheit, einschließlich der menschengerechten Gestaltung der Arbeit (bspw. Planung, Ausführung und Unterhaltung von Betriebsanlagen; Gestaltung der Arbeitsplätze; Beurteilung der Arbeitsbedingungen; regelmäßige Begehung der Arbeitsstätte, festgestellte Mängel usw.); Sie sind für die Aufrechterhaltung des integrierten Managementsystems (ISO 14001, ISO 45001) am Standort in Übereinstimmung mit den Anforderungen der internationalen Standards verantwortlich; Sie wirken auf die Einhaltung der bindenden Verpflichtungen hin, unter anderem durch die Durchführung interner Audits sowie durch die Organisation von und Mitwirkung in externen Zertifizierungsaudits; Sie sind mitverantwortlich für die Aufrechterhaltung und fortlaufende Verbesserung der Umweltleistung am Standort; Sie wirken beim betrieblichen Vorschlagswesen mit. Sie haben einen Universitäts-/ Hochschulabschluss im Bereich Natur- oder Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Vertiefungsrichtung und konnten bereits einschlägige Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen sammeln; Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der Arbeitssicherheit, im Gesundheitsschutz und haben Erfahrung in der Umsetzung der ISO 14001 und ISO 45001; Sie verfügen über gute Kenntnisse der ökologischen Zusammenhänge (Umweltaspekt und -auswirkung), des Umwelt- und Arbeitsschutzrechts und des untergesetzlichen Regelwerkes zum Stand der Technik; Sie bringen Erfahrung in der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen mit; Sie zeichnen sich durch eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise aus, darüber hinaus verfügen Sie über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit; Sie sind sicher im Umgang mit MS Office und SAP; Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen die Perspektive und das Arbeitsumfeld eines führenden Hochtechnologieunternehmens. Als Tochterunternehmen des größten chinesischen Baukonzerns CNBM bewegen wir uns im internationalen und spannenden Umfeld der Photovoltaik. Auf Sie warten die Möglichkeit des Mobilen Arbeitens, verschiedene Angebote, um Beruf und Familie in Einklang zu bringen, vielfältige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, ein umfangreiches Gesundheitsangebot und ein Team, dass sich auf Ihre Unterstützung freut! Sie haben Lust Ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Ideen in einem professionellen Team einzubringen, und zwar dort, wo die Zukunft der Photovoltaik „gemacht“ wird? Dann brennen wir darauf, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: