Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compensation und Benefits | Maschinen- und Anlagenbau: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Compensation und Benefits
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Home Office möglich 2
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Compensation und Benefits
Maschinen- und Anlagenbau

HR Coordinator Compensation & Benefits (m/w/divers) - in Teil- oder Vollzeit

Fr. 13.05.2022
Düsseldorf
Mit Kunden in über 100 Ländern, die von mehr als 50.000 Mitarbeitern betreut werden, erzielte TK Elevator im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von rund 8,0 Mrd. €. Über 1.000 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und gewährleisten so eine optimale Nähe zum Kunden. TK Elevator hat sich in den letzten Jahrzehnten als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert und ist seit dem Verkauf durch die thyssenkrupp AG im August 2020 eigenständig. Den wichtigsten Geschäftsbereich des Unternehmens bildet das durch mehr als 24.000 Techniker repräsentierte Servicegeschäft. Das Produktportfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge bis hin zu individuell angepassten Lösungen für moderne Hochhäuser. Darüber hinaus werden Fahrtreppen, Fahrsteige, Fluggastbrücken sowie Treppen- und Plattformlifte angeboten. Wachsende Bedeutung genießen integrierte cloudbasierte Servicelösungen, wie beispielsweise die MAX Plattform. Mit diesen digitalen Angeboten sind der städtischen Mobilität keine Grenzen mehr gesetzt. TKE – move beyond. Die Business Unit Europe Africa ist eine der größten von sechs Business Units von TK Elevator. Das Headquarter der Business Unit, TK Elevator Europe Africa, hat seinen Sitz in Düsseldorf. Von hier aus werden die Aktivitäten in 23 Ländern sowie einem Distributorennetzwerk in Afrika koordiniert. Diese regionale Einheit kümmert sich um den Verkauf, die Installation, den Service und die Modernisierung von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen. In ausgewählten Märkten umfasst das Portfolio auch Home Elevators und den Service von automatischen Türen. Rund 14.000 Mitarbeitende erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 2 Mrd. Euro. Wir haben eine Aufgabe, die sie fordern wird, die Ihre Neugier weckt und Ihren Fähigkeiten gerecht wird. Sie koordinieren alle Compensation & Benefits (C&B)-Themen für das Headquarter unserer Business Unit Europe Africa und treiben die Umsetzung der jährlichen C&B-Prozesse für diese Einheit voran Sie betreuen umfassende C&B-Themen wie z.B. Vergütungsstrukturen, variable Vergütungssysteme, Benchmarking, Grading, Dienstwagenrichtlinie etc. im Team Sie beraten Business HR und Führungskräfte in Bezug auf Vergütung, Sozialleistungen und Einstufungsthemen Sie unterstützen den C&B Senior Manager im täglichen Geschäft tatkräftig Sie arbeiten intensiv mit den internationalen C&B-Kollegen zusammen, unterstützen bei der Entwicklung von neuen Konzepte und koordinieren europaweite C&B-Projekte Sie haben Ihr (Fach-/) Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und bringen erste Berufserfahrung im HR Bereich mit (C&B Erfahrung von Vorteil) Alternativ haben Sie eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Sie haben Freude am Umgang mit Zahlen und verfügen über starke analytische Fähigkeiten Sie sind kunden- und serviceorientiert und haben Spaß daran, Ihre Themen hands-on und proaktiv umzusetzen Sie arbeiten sehr strukturiert, haben ein Auge fürs Detail und verlieren trotzdem das große Ganze nicht aus dem Blick Sie sind kommunikativ und arbeiten gerne in einem internationalen Matrix-Umfeld Sie verfügen über sehr gute Excel- und PowerPoint-Kenntnisse Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab Es versteht sich von selbst, dass wir attraktive Konditionen anbieten, wie z.B: Arbeiten in einem erfolgreichen Unternehmen mit schlanken Hierarchien und Vorteilen eines internationalen Konzerns. Bei uns erleben Sie ein spannendes Arbeitsumfeld in interdisziplinären und multinationalen Teams. Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten entweder in einem Spezialisten oder in einer Managementfunktion. Eine attraktive Vergütung, inklusive Sonderleistungen. Wir wertschätzen Vielfalt Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compensation and Benefits

Fr. 13.05.2022
Aurich, Bremen, Westerstede
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Weiterentwicklung der übergreifenden Vergütungsstrategie und -politik mit perspektivischem Aufbau eines globalen Grading-Systems Durchführung von Entgeltstudien sowie Recherchen zu Arbeitsbedingungen und Vergütungspaketen im internationalen Umfeld Beratung und Schulung internationaler Führungskräfte und Kollegen zu entgeltbezogenen Themen Ausarbeitung und Weiterentwicklung sowie laufende Betreuung von Vergütungssystemen (Lohn und Gehalt, Prämien, Boni etc.) Beratung zu Vergütungspaketen und Erstellung von Entgeltempfehlungen Vorbereitung und Steuerung der jährlichen internationalen Vergütungsprozesse Pflege und Konzeptionierung des firmenweiten Stellenbeschreibungs- und Bewertungssystems Ausbau der Benefit-Landschaft in enger Zusammenarbeit mit anderen HR-Kompetenzzentren Direkte Mitarbeit an sinnstiftenden Projekten mit hohem Wirkungsgrad in herausfordernder internationaler Arbeitsumgebung Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling oder Personal Mehrjährige relevante Berufserfahrung in einer generalistischen HR-Rolle, vorzugsweise in einer Spezialistenfunktion im Bereich Vergütung, Grundsatzfragen oder (Personal-)Controlling Idealerweise Fachkenntnisse in der Entwicklung von Vergütungsstrukturen sowie gutes Verständnis der HR-Basisprozesse Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen, Durchsetzungsstärke sowie ein hohes Level an Qualitätsbewusstsein und Integrität Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeitmodelle Option auf bis zu 60 % mobiles Arbeiten Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten Ganzheitliches Engagement bei der betrieblichen Gesundheitsförderung In- sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiterstrom zur Verwirklichung unseres gemeinsamen Ziels Arbeiten in einem internationalen Team Finden Sie mehr über Ihre individuellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personalabteilung hilft Ihnen gerne dabei. Alternative Standorte sind Bremen oder Westerstede.
Zum Stellenangebot

Werkstudententätigkeit im Bereich Human Resources / Gesundheitsmanagement

Do. 05.05.2022
Horb am Neckar
Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. Unter der Marke Rexroth entstehen innovative Komponenten, maßgeschneiderte Systemlösungen und Dienstleistungen für mobile Anwendungen, Anlagenbau und Engineering sowie Fabrikautomation.Die Bosch Rexroth AG freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: TeilzeitArbeitsort: Horb am NeckarSie sind Teil unseres Teams und tauchen in die Praxis des Human Resource Managements und des Betriebliches Gesundheitsmanagement ein.• Die Zukunft mitgestalten: Gemeinsam planen und organisieren wir den Launch unseres neues Präventionsprogramms• Kooperation leben: Sie sind im direkten Austausch mit unseren externen Partnern sowie den internen Playern, wie Werksarzt, Führungskräfte, Betriebsrat und Sie betreuen unsere teilnehmenden Mitarbeiter• Ganzheitlich umsetzen: Sie begleiten das HR-Tagesgeschäft im gesamten Spektrum unserer Personalarbeit und entwickeln eigene Ideen zur Weiterentwicklung von Konzepten, Veranstaltungen und Kommunikationsunterlagen• Ausbildung: Sie sind Student:in im Bereich Personalmanagement, (Wirtschafts-)Psychologie, Sozialwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder einem vergleichbaren Studiengang• Qualifikation: Sie sind vertraut mit den gängigen MS Office Anwendungen• Persönlichkeit: Sie sind ein Organisationstalent und haben Spaß daran neue Dinge auszuprobieren• Arbeitsweise: Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative und eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise ausBeginn: ab sofort oder nach VereinbarungArbeitszeit: 5 - 15 Stunden pro WocheFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: