Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fertigungstechnik | Maschinen- und Anlagenbau: 15 Jobs

Berufsfeld
  • Fertigungstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Fertigungstechnik
Maschinen- und Anlagenbau

Fertigungsingenieur (m/w/d) Betriebstechnik (OT) / Digitalisierung

So. 01.08.2021
Schweinfurt
SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mit­ar­beitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmier­syste­men mit umfassenden Dienst­leistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und In­stand­haltung sowie Engineering-Beratung und Training. Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einer­seits Innovation, Geschwin­digkeit und marktge­rechte Lösungen, ande­rerseits die hohe Eigen­motivation und die starke Iden­tifika­tion der Mitarbeiter mit SKF. SKF sucht jetzt zur Verstärkung unseres wachsenden Teams im Bereich Future Factory am Standort in Schweinfurt einen ergebnis­orientierten Fertigungs­ingenieur (m/w/d) Betriebs­technik (OT) / Digitali­sierungSie werden Teil des Future-Factory-Teams sein, das die Aufgabe hat, die Fertigung der SKF-Gruppe zu transfor­mieren und mit digitalen Lösungen, Fähig­keiten und Wissen auszu­statten, um unsere World Class Manufacturing zu stärken und so einen Wett­bewerbs­vorteil zu erzielen. Sie sind verantwortlich für die Konzeption, Ent­wicklung, Installa­tion, Verwal­tung und Wartung von Geräten, die zur Über­wachung und Steuerung von technischen Anlagen, Maschinen und Prozessen eingesetzt werden.   Ausbau der Nutzung von industriellen Daten- und Analyse­diensten in der Fertigung Aktive Entwicklung von OT-produktions­orientierten Platt­formen und des Designs sowie Einführung von komplexen Auto­matisierungs­systemen Entwicklung und Einführung von Szenarien zur Bewer­tung von ausge­wählten Produkten und Lösungen, z. B. in den Bereichen Maschinen­anbindung, Maschinen­kommunikation (M2M) sowie IT / OT-Integra­tionen und Industrial-IoT-Lösungen Erarbeitung von Standards für Maschinen­steuerungs­systemen (PLC) sowie verschie­denen Anwen­dungen im OT-Bereich Unterstützen der globalen SKF Community mit Wissen bezüglich industrieller Steuerungs­systeme und der Digitali­sierung der Produktion Abgeschlossenes Studium in Elektronik, Maschinenbau, Mechatronik, Informatik oder angewandter Physik Ausgeprägte Erfahrung in der Entwicklung von Fertigungs­systemen, -anlagen und -prozessen, vorteilhaft im Zusammen­hang mit IT / Digitalisierungs­projekten und in einem inter­nationalen Umfeld Praktische Erfahrung hinsicht­lich der Inbetrieb­nahme von Fertigungs­anlagen NC-Technologie-Kenntnisse und Erfahrung mit Siemens- und Fanuc-Systemen, NC-Pro­grammierung, PLC und HMI Erfahrungen in der SPS-Pro­grammierung, sowohl für Hochleistungs­fertigungs­maschinen und -anlagen als auch für die Inte­gration komplexer Systeme verschie­dener Anlagen, vorteil­haft mit Siemens, Mitsubishi und/oder Codesys Erfahrung in der Software­entwicklung mit Hoch­sprachen wie Python, C#, C++, Java o. Ä. Erfahrung mit industriellen Kommunika­tions­protokollen, einschließ­lich Feldbussen, sowie zum Beispiel OPC-UA, OPC-DA, Modbus TCP, S7com, REST, IIoT MQTT/AMQP Kenntnisse im industriellen Elektro­design, Sensor­system­design und Signal­verarbeitung Fließendes Englisch in Wort und Schrift Starke analytische und problem­lösende Fähig­keiten mit der Fähig­keit zu kritischem Denken und zur Identifi­zierung von Lösungen für unge­wöhnliche und komplexe Probleme Gute Kommunikations­fähigkeiten und gut im Aufbau von Netz­werken mit einem starken Sinn für Teamwork Reisebereitschaft Die Chance, ein Pionier für die Entwicklung digitaler Lösungen in der vierten industriellen Revolution für den weltweit größten Wälzlagerhersteller zu sein Arbeit in einem internationalen Umfeld Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten Interessante und vielfältige Herausforderungen
Zum Stellenangebot

Fertigungssteuerer (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Butzbach
Unsere Kunden sind renommierte, global agierende Unternehmen der verarbeitenden Industrie, für die wir Apparate und Anlagen der Verdampfungs-, Trocknungs- und Hochviskos­technik entwickeln und bauen. Als echter Experte für thermische Trenntechnik setzen wir mit unseren hoch innovativen Lösungen seit Jahrzehnten Standards auf diesem Gebiet.An unserem Hauptsitz in Butzbach und unseren Nieder­lassungen arbeiten mehr als 240 hoch­qualifizierte Fach­leute daran, mit ihrer Expertise und Innovationskraft den Exzellenz­gedanken über alle Unternehmens­bereiche hinweg in der Arbeit für und mit unseren Kunden zu realisieren.Für den Standort Butzbach suchen wir ab sofort zur Ver­stär­kung unseres Teams einenFertigungssteuerer (m/w/d)Selbstständiges Terminieren, Steuern und Verfolgen der Ferti­gungsaufträge entsprech­end des Bedarfs unter Berücksichtigung einer optimalen AuslastungSteuerung der Arbeitsabläufe sowie Abgleich des Fertigungsstandes mit den jeweiligen Fertigungs­gruppenAnalyse und Dokumentation von Fertigungs­auftrags­­abweichungenUnterstützung der Fertigungs­gruppen und anderer Schnittstellen bei technischen und organisa­tor­ischen FragestellungenSteuerung externer Bearbeitungs­leistungen in Zusammenarbeit mit dem EinkaufBestimmung von Kapazitätsbedarfen und Auftrags­beständen sowie die Erstellung von Arbeitsplänen, Auswertungen und StatistikenSicherstellen der bedarfsgerechten Material­verfüg­barkeit und die Planung der FertigungsaufträgeUnterstützung bei der Optimierung der Ablauf­strukturen, Qualität und LieferzeitErfolgreich abgeschlossenes technisches Studium alternativ eine technische Ausbildung mit erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung zum Meister oder TechnikerMehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Fertigungssteuerung, idealerweise aus dem Bereich der Einzel- und Sonderfertigung eines mittel­ständischen IndustrieunternehmensGute Kenntnisse in der Anwendung eines ERP-Systems, idealerweise Microsoft Dynamics NAV sowie der Bedienung einer Leitstand-SoftwareSelbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Kommunikations- und TeamfähigkeitVersierter Umgang mit technischen Zeichnungen und Fertigungs­stücklistenKnow-how im Umgang mit modernen Methoden und Tools des Lean Managements wünschenswertGute Kenntnisse in der Erstellung und Pflege von Arbeitsplänen und FertigungsaufträgenSehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen sowie gute englische Sprachkennt­nisseEine gut strukturierte Einarbeitung als Basis für eine abwechslungs­reiche TätigkeitEine faire Sozialpartnerschaft in einem gewachsenen Unternehmen mit flachen Hierarchien, einem guten Betriebsklima und niedrigen Fluktuationsraten     Eine attraktive Vergütung und, wo immer möglich, die Berücksichtigung von individuellen Wünschen und Bedürfnissen Gute Chancen zur beruflichen und individuellen WeiterentwicklungEine sehr gute Verkehrsanbindung (A5/A45 sowie öffentliche Verkehrsmittel)
Zum Stellenangebot

Fertigungssteuerer / Arbeitsplaner (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Dresden
VON ARDENNE entwickelt und baut Anlagen für die Vakuumbeschichtung, die weltweit in High-Tech-Branchen wie der Photovoltaik, Display- und Elektronikindustrie oder in der Fertigung von Lithium-Ionen-Batterien und Brennstoffzellen eingesetzt werden. Anlagen und Komponenten aus dem Hause VON ARDENNE leisten einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Sie sind entscheidend bei der Herstellung von Produkten, die helfen, weniger Energie zu verbrauchen oder Energie aus erneuerbaren Ressourcen zu erzeugen. Werden Sie Teil unseres Teams im Bereich des indirekten Einkaufs als Operativer Einkäufer für Sach- und Dienstleistungen (m/w/d). In dieser verantwortungsvollen Aufgabe betreuen Sie den Einkauf unterschiedlicher Investitionsgüter und Dienstleistungen und agieren als Schnittstelle in die verschiedenen Fachabteilungen. Als Fertigungssteuerer verantworten Sie bei uns die Definition von Arbeitsabläufen. Dazu gehören die Festlegungen von Material, technologischen Vorgangsfolgen, Arbeitssystemen, Prüfschritten und die Ermittlung von Planzeiten. Sie sorgen in der Realisierungsphase unserer Maschinen für die Einhaltung der Projektvorgaben hinsichtlich der Faktoren Zeit, Kosten und Qualität vor. Dazu planen und steuern Sie den Montageablauf bis zum Versand und erstellen Ablaufpläne, die mit angrenzenden Prozessen (Engineering, Einkauf, Montage, Versand) abgestimmt werden. Die Steuerung der Montageaufträge und die Bewertung der Materialverfügbarkeit führen Sie in unserem führenden ERP-System SAP durch. Sie agieren als kommunikatives Bindeglied und Hauptansprechpartner für vor- und nachgelagerte Prozesse sowie für Ihr Montageteam, welches Sie lateral führen. Bei Abweichungen erarbeiten Sie selbstständig Lösungen und suchen proaktiv die Kommunikation zum Projektleiter. Bei Kostensenkungsprojekten sowie zur Planung, Entwicklung und Verbesserung von Arbeitsabläufen in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen vertreten Sie die Interessen der Produktion. Sie verfügen über einen technischen Studien- oder alternativ einen Techniker- oder Meisterabschluss aus dem Bereich der Mechatronik. Alternativ können Sie eine vergleichbare Qualifikation vorweisen. Sie haben langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Produktionsplanung und -steuerung, bevorzugt aus der Branche des Maschinen- oder Anlagenbaus. Sie zeichnet ein Interesse an der wirtschaftlichen Gestaltung von Produktions- und Beschaffungsprozessen aus, außerdem verfügen Sie über Kenntnisse in arbeitswirtschaftlichen Grundlagen (Montageplanung, Arbeitsgestaltung, Produktkalkulation, Zeitwirtschaft etc). Der Umgang mit ERP-Systemen, vorzugsweise SAP (Module PP / MM), ist Ihnen vertraut. Sie haben Freude an einem eigenständigen, ergebnis- und teamorientierten Arbeitsstil. Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Interessante und anspruchsvolle Projekte mit internationaler Ausrichtung Modernes, professionelles Umfeld mit offener Kommunikationskultur Flexible Arbeitszeiten Moderne Arbeitsplatzausstattung Individuelle Entwicklungs- & Weiterbildungsmöglichkeiten Leistungsgerechte Vergütung, welche Ihre Berufserfahrung und Fachkenntnisse anerkennt Mobiles Arbeiten Firmenhandy und Laptop Familienfreundliches Unternehmen (z. B. Kindergartenzuschuss) Betriebliche Altersversorgung Betriebsrestaurant Jobticket Firmenevents Gute Verkehrsanbindung 28 Tage Urlaub (steigend mit Betriebszugehörigkeit) Aktionen zur Gesundheitsvorsorge- und förderung Vertrauensarbeitszeit Reisezeit ist Arbeitszeit Gute Anbindung für Fahrradfahrer inkl. Fahrradstellplätze, Umkleide- und Duschräume Mitarbeiterrabatte Freizeitausgleich für Plusstunden
Zum Stellenangebot

Technologe Vacuumtechnik (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Großlöbichau
Seit 28 Jahren ist VACOM ein familiengeführtes Unternehmen, welches sich zum führenden europäischen Anbieter für Vakuumtechnik etabliert hat. Nah am Forschungs- und Technologiestandort Jena arbeiten wir an Schlüsseltechnologien, die unser Jahrhundert prägen werden. Über 350 begeisterte Mitarbeiter sind der Motor dieser Erfolgsgeschichte. Das VACOM-Team ist vielfältig, ausdauernd, besitzt Teamgeist und arbeitet auf den unterschiedlichsten Positionen für das gemeinsame Ziel. Egal ob Auszubildender, Projekt- oder Abteilungsleiter – wir tragen alle mannschaftlich zum Sieg bei. Die VACOM-Familie bietet Raum für individuelle Entwicklung. Gegenseitige Unterstützung und die Freude am gemeinsamen Arbeiten stehen dabei im Mittelpunkt. Daher sind wir immer auf der Suche nach Menschen, die ihr Wissen mit Freude anwenden und erweitern wollen.  als Technologe (m/w/d) Erstellen Sie Arbeitspläne für Bauteile und setzen Sie in diesen die Kundenanforderungen effizient um.  Analysieren Sie Fertigungstechnologien und erarbeiten Sie Vorschläge zur Optimierung der Produktion.  Prüfen Sie Zeichnungen und Stücklisten.  Führen Sie Machbarkeitsprüfungen von Kundenanforderungen durch, leiten Sie daraus Lösungsmöglichkeiten ab und begleiten Sie deren Umsetzung. eine Berufsausbildung zum Technologen oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen haben oder einen technischen Ingenieur-Abschluss besitzen.  über erste Berufserfahrung im Bereich der Produktion verfügen und bereits mit SAP- oder anderen ERPSystemen gearbeitet haben.  sich durch Lösungsorientierung, Teamfähigkeit und Eigeninitiative auszeichnen und Ihr Kommunikations- und Organisationsgeschick es Ihnen ermöglicht, auch anspruchsvolle Situationen souverän zu meistern. Profitieren Sie von der Zusammenarbeit in einem dynamischen Team im wachsenden Markt der Vakuumtechnik.  Erhalten Sie eine leistungsbezogene Vergütung.  Nutzen Sie berufliche Entwicklungsperspektiven.  Genießen Sie gesunde und abwechslungsreiche Kost aus unserer hauseigenen Kantine sowie die betriebseigene und kostenfreie Kinderbetreuung.
Zum Stellenangebot

Praktikum / Bachelorarbeit im Bereich Prozess-/ Fertigungsoptimierung: 5-Achs-Verzahnungsbearbeitung

Mi. 28.07.2021
Heidenheim an der Brenz
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Die Voith Group I Konzernbereich Turbo bietet Ihnen ein/e   Praktikum / Bachelorarbeit im Bereich Prozess-/ Fertigungsoptimierung: 5-Achs-Verzahnungsbearbeitung   Job ID 66662 I Standort Heidenheim I ab September 2021 für 4 - 6 Monate Sie sind zuständig für die Entwicklung eines Konzepts für die 5-Achs-Verzahnungsbearbeitung.  Hierzu arbeiten Sie sich in einem ersten Schritt in die Thematik ein, definieren Anwendungsvoraussetzungen (z. B. Stückzahl, Modulbereich, Geometrie, Bearbeitungszeit) und ordnen Bauteile entsprechenden Gruppen (unter Berücksichtigung von Größe, Typ und Priorisierung) zu.  Die Definition der notwendigen Bearbeitungsqualität fällt anschließend ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie die Festlegung von Werkzeug- und Spannkonzepten sowie die Definition des Vorbearbeitungszustandes.  Zudem übernehmen Sie die Aufnahme notwendiger Schnittstellen, den Entwurf des Prozessablaufes der 5-Achs-Verzahnungsbearbeitung und die Erprobung des Konzeptes an Versuchsbauteilen.   Abschließend leiten Sie Prozessanweisungen ab, erstellen einen wirtschaftlichen Vergleich und weisen Einsparpotentiale aus. Sie sind immatrikulierter Student (m/w/d) der Fachrichtung Fertigungstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Produktionstechnik oder vergleichbar, konnten idealerweise bereits Erfahrung in der spanenden Formgebung sammeln und auf der Suche nach einem Pflichtpraktikum. Erste Kenntnisse im Bereich NC Programmierung und Verzahnungstechnik sind wünschenswert. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen sicheren Umgang mit den MS Office-Anwendungen setzen wir voraus. Persönlich überzeugen Sie durch analytisches Denken sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise. Begeisterung und Freunde an der Zusammenarbeit mit unseren Fachbereichen runden Ihr Profil ab. Durch einen Mentor und ein Team an Ihrer Seite, welche Sie beim Start und während Ihrer Zeit bei Voith unterstützen und regelmäßig Feedback geben, profitieren Sie nicht nur von einer fachlichen sondern auch persönlichen Weiterentwicklung. Abwechslungsreiche Arbeit und eigenverantwortliche Projekte von Anfang an ermöglichen einen Einblick in ein international agierendes Unternehmen. Als Praktikant (m/w/d) bei Voith haben Sie flexible Arbeitszeiten und aufgrund der Zugehörigkeit zur Fair Company Initiative eine attraktive Vergütung. Daher ist eine Immatrikulation erforderlich.    Ihnen steht ein Netzwerk von nationalen und internationalen Praktikanten am Stammsitz in Heidenheim zur Verfügung, die sich in einem wöchentlichen Stammtisch austauschen.
Zum Stellenangebot

Manufacturing Engineer (m/w/divers) - befristet auf 2 Jahre

Mo. 26.07.2021
Mandern bei Hermeskeil
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung Manufacturing Engineer (m/w/divers) - befristet auf 2 Jahre Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie. thyssenkrupp Bilstein steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Mit der Kompetenz für das gesamte Fahrwerk liefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und China Produkte für das komplette Dämpfungsspektrum. Darüber hinaus ist thyssenkrupp Bilstein seit vielen Jahren ein gefragter Partner im Motorsport und im Tuningbereich. thyssenkrupp Bilstein ist eine operative Geschäftseinheit des Geschäftsbereichs Automotive Technology. Die Position ist auf 2 Jahre befristet. Ihre Aufgaben Sie übernehmen die tägliche Überwachung der zugeteilten Produktionsanlagen, um deren Performance zu bewerten sowie im Bedarfsfall Maßnahmen abzuleiten. Sie sind erster Ansprechpart­ner in Bezug auf den Produktions­prozess und die dafür verwendeten Anlagen und Maschi­nen. Die präventive Fehlervorbeugung und Ursachenanalyse im Fall von Fehlern/ Reklamationen bei Serienproduktionsan­lagen sowie Um­setzung und Prüfung von kurz- und lang­fristigen Abstell­maßnahmen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie beteiligen sich aktiv an den im Unterneh­men stattfin­denden kontinuierlichen Verbesserungsmaß­nahmen. Sie haben die Weiterentwicklung und Standardisie­rung von beste­henden Prozessen und Arbeitsplätzen unter Einbeziehung der standortspezifischen Gegebenheiten stets im Blick. Sie beachten und fördern den Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie die Einhaltung und kontinuierliche Ver­besserung (KVP) der im Unternehmen geltenden Umweltleitlinien und deren Ziele. Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Maschinenbau/ Wirtschaftsingenieurwesen oder eine abgeschlossene, fachspezifische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung als Techniker/ Meister. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Industrial/ Manufacturing Engineering bzw. in der Prozessentwicklung eines metallverarbeitenden Automobilzulieferers. Gute Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement und in der nachweislichen Anwendung von Problemlösungstechniken runden Ihr Profil ab. Sie sind erfahren im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen. Sie sind selbstständiges Arbeiten gewohnt. Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ansprechpartner Valeria Vassallo Recruiting Expert +49 234 9746-4716 Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Industrial Engineering (m/w/d)

So. 25.07.2021
Karlsbad
Lernen Sie die faszinierende Welt des Ultraschallschweißens kennen! Herrmann Ultraschall entwickelt und baut Maschinen, die Kunststoffe, Packstoffe, Vliesstoffe sowie Nichteisenmetalle mittels Ultraschallvibrationen dauerhaft verbinden. Anwendung findet die Technologie in vielen Branchen, wie Automotive, Electronics, Food und Hygiene. Mit rund 580 Mitarbeitern in 4 Headquarters und 23 Tech-Centern sind wir weltweit in 20 Ländern vertreten. Werden Sie Teil unseres motivierten Teams in Karlsbad (Landkreis Karlsruhe) und bewerben Sie sich als: Mitarbeiter Industrial Engineering (m/w/d) Nachdem Sie sich in der Herrmann-Akademie in die faszinierende Ultraschall-Schweißtechnologie eingearbeitet haben, agieren Sie als wichtiger Bestandteil von Operations Hand in Hand mit der Produktion, der Entwicklung/ Konstruktion und dem Lean Management. Sie identifizieren Optimierungspotential, übernehmen Verantwortung in daraus entstehenden Optimierungsprojekten bis hin zur erfolgreichen Umsetzung. Sie sind so maßgeblich an der systematischen Produktivitätssteigerung in der Montage beteiligt. Mit Ihrem Fachwissen entwickeln Sie den Änderungsprozess weiter und tragen entscheidend dazu bei, dass Serien-, Auftrags- und Prozessänderungen störungsfrei ablaufen. Zudem leisten Sie als Teil des Projektteams in Produktentstehungsprojekten Ihren Beitrag zur Erzielung einer kurzen Time-to-Market. Erfolgreich abgeschlossenes Ing.-Studium oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung in der Anwendung der Lean Prinzipien im Bereich der Montageplanung Erfahrungen im Projektmanagement und in der Projektleitung Kenntnisse der Zeitwirtschaft (Refa, MTM, etc.) von Vorteil Gute MS Office und ERP (idealerweise abas) Kenntnisse Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und Organisationstalent Ultraschall-Technik vereint die Fakultäten Mechanik, Akustik, Elektronik, Software und Materialverhalten Einarbeitung durch die Herrmann Akademie Inhabergeführtes Familienunternehmen Flexible Gehalts- und Zeitmodelle Wertschätzung für Person, Prozess und Planet Ideen und Trends aufgreifen und umsetzen
Zum Stellenangebot

Projektleiter Produktionstechnik (m/w/d) im Maschinenbau

Sa. 24.07.2021
Köln
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein Kölner Traditionsunternehmen, welches durch seine Konzernzugehörigkeit eine äußerst stabile und Investitionsstarke Struktur aufweist. Ohne Probleme hat man die Corona-Zeit überstanden und befindet sich jetzt gerade in einer absoluten Aufschwung Phase. Hierzu benötigen wir dringend Unterstützung, damit die Produktion weiterhin auf Hochtouren laufen kann und suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur (m/w/d) mit der Fachrichtung Produktionstechnik, Fertigungstechnik oder allg. Maschinenbau für die Entwicklung von Fertigungsverfahren für Rotoren/Statoren. Unser Mandant sucht Kandidaten (m/w/d), die Lust auf eine verantwortungsvolle Aufgabe haben, zuverlässig arbeiten sowie ihren Fachbereich weiterentwickeln und optimieren wollen. (ANO/85091) Der Einsatzort: Köln Entwicklung von Fertigungsverfahren und Ausarbeitung und Entwicklung neuer Bearbeitungs- und Technologiekonzepte für Rotoren oder Statoren Projektleitung von Maschineninvestitionsprojekten von der Machbarkeitsstudie bis zur finalen Endabnahme Eigenverantwortliche Auslegung von Zerspanungsprozessen durch Auswahl von geeigneten Mitteln und Werkzeugen Aktive Mitarbeit in interdisziplinären Produktentwicklungsprojekten Erstellung der notwendigen CNC-Programme und selbständiges Einfahren dieser Abgeschlossene Ausbildung als Industriemeister oder -techniker mit Schwerpunkt Produktionstechnik (m/w/d) oder abgeschlossenes Studium der Produktions- oder Fertigungstechnik, alternativ des Maschinenbaus oder ein artverwandtes Studium bzw. Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung. Erfahrung in der Gestaltung und Implementierung effizienter Fertigungsprozesse und Projekterfahrung Sicherer Umgang mit MS-Office, CNC Kenntnisse, SAP-Kenntnisse wären vorteilhaft Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben in einem gut funktionierenden Team in angenehmer Atmosphäre Internationale Karrierechancen innerhalb der Unternehmensgruppe Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktives Vergütungspaket (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Flexible Arbeitszeitmodelle 30 Tage Urlaub, Firmenparkplätze, eigene (bezuschusste) Kantine
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Produktionsplanung und -steuerung (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Rheda-Wiedenbrück
Als führender Hersteller von Türbändern und Bandsystemen ist SIMONSWERK seit über 130 Jahren in Rheda-Wiedenbrück tätig. Die international aufgestellte Gruppe steht mit ihren über 700 Mitarbeitern für Innovation, Qualität und Service. Um unsere Marktposition weiterhin erfolgreich auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte, begeisterungsfähige und fachlich qualifizierte Verstärkung für die Position als Mitarbeiter Produktionsplanung und -steuerung (m/w/d) Standort Rheda-Wiedenbrück Als Mitarbeiter (m/w/d) unserer Fertigungssteuerung sind Sie verantwortlich für die Planung und Steuerung der Produktionsaufträge mehrerer Produktgruppen. Auf Basis geplanter Produktionstermine und unter Berücksichtigung der Bearbeitungszeiten externer Dienstleister ermitteln Sie die Lieferzeiten unserer Produkte und stimmen diese regelmäßig mit den Mitarbeitern des Vertriebs ab. Das Sicherstellen zugesagter Kundenliefertermine ist für Sie selbstverständlich. Hierzu kontrollieren Sie regelmäßig die plangerechte Erfüllung der zugehörigen Produktionsaufträge. Abweichungen lösen Sie umgehend und konstruktiv mit den verantwortlichen Bereichen. Die störungsfreie Versorgung der Fertigung stellen Sie durch eigenständige Disposition und Überwachung der Lagerbestände sicher. Zusätzlich zum operativen Tagesgeschäft wirken Sie aktiv bei Prozessverbesserungen, z.B. zur Reduzierung von Durchlaufzeiten mit, unterstützen anfallende Inventuren und führen die Pflege von Stammdaten in unserem ERP-System durch. Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich mit Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung in der Produktionsplanung und -steuerung in einem Industrieunternehmen mit Serienfertigung Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit bei gleichzeitiger Durchsetzungsstärke Strukturierte, eigenständige Arbeitsweise sowie hohe Belastbarkeit und Flexibilität Umfangreiche Kenntnisse mit ERP-Systemen sowie Office-Anwendungen Kundenorientiertes Denken Wir bieten eine langfristige berufliche Perspektive in einer erfolgreichen, international expandierenden Unternehmensgruppe. Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit viel Gestaltungsspielraum und attraktiven Rahmenbedingungen. Sichern Sie unseren Unternehmenserfolg mit Ihren Ideen und wachsen Sie mit uns.
Zum Stellenangebot

Fertigungstechnologe (m/w/divers)

Fr. 23.07.2021
Verden
Technologisch anspruchsvolle Verpackungsmaschinen und -anlagen sind unsere Kernkompetenz. Mit innovativ ausgerichteten Konzepten weisen wir unseren internationalen Kunden Zukunftsperspektiven auf. Mittelständisch geprägt, stehen wir weltweit mit über 2200 Mitarbeitern an der Spitze des technischen Fortschritts im Maschinenbau. Zuverlässigkeit, beständige Qualität und Hochgeschwindigkeit der Maschinen sind die permanenten Herausforderungen an unsere Fach- und Führungskräfte. Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns gemeinsam! FOCKE & CO bietet Ihnen eine Vielzahl an Optionen, sich beruflich zu verändern oder auch weiterzuentwickeln, denn Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg! Entdecken Sie neue Möglichkeiten.  Für den Bereich Operations suchen wir in Verden Sie als: Fertigungstechnologe (m/w/divers) Entwicklung, Einführung neuer Fertigungsverfahren in Abstimmung mit der Fertigungsleitung Einführung neuer Werkstoffe und Implementierung in existierende Fertigungsverfahren Optimierung vorhandener Fertigungstechniken unter Produktivitäts- und Kostenaspekten Analyse und Bewertung von Oberflächen / Beschichtungen mit Kontakt zu Verpackungsmaterial bei unterschiedlichen Anwendungsfällen Anpassung der Werknormen unter Fertigungsgesichtspunkten Konstruktionsberatung im Hinblick auf die Anwendung vorhandener Fertigungstechnologien/der Einführung neuer Fertigungstechnologien sowie der Einführung neuer Werkstoffe Zentrale Schnittstelle zwischen Fertigung und Entwicklung Permanente Fertigungsoptimierung im Bereich mechanische Bearbeitung und Oberflächenbehandlung Kostenoptimierung der Fertigungskosten unter fachlicher Führung des Bereichs Wertanalyse Koordinierung der Zusammenarbeit mit Hochschulen, Instituten und Lieferanten Eigenständige Projektarbeit (Planung, Projektleitung- und Management, Umsetzung) Abgeschlossenes Maschinenbaustudium (Master), Vertiefungsrichtung Fertigungs-, Produktions- oder Werkstofftechnik 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Prozess- oder Fertigungsoptimierung (mechanische Fertigung und Oberflächentechnik) eines Industrieunternehmens Erfahrung in der Planung, Leitung und Umsetzung von Projekten Erfahrung im Bereich der fertigungstechnischen Messtechnik und im Aufbau von Wissensdatenbanken wünschenswert Teamfähigkeit, Eigeninitiative, sicheres Auftreten, Loyalität und Integrität Beharrlichkeit, Aufgeschlossenheit, Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen Sicherer Umgang mit dem gesamten MS-Office-Paket Business-Englisch in Wort und Schrift Offene und respektvolle Arbeitsatmosphäre in einem Familienunternehmen mit Tradition Interessante Aufgaben in einem international erfolgreichen Maschinenbauunternehmen Individuelle Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vielfältige Angebote zur kontinuierlichen fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Kurze und schnelle Entscheidungswege durch eine flache Hierarchie 30 Tage Urlaub Jobrad mit Arbeitgeberzuschuss Attraktives Gehaltspaket mit entsprechenden Sozialleistungen Kantinenzuschuss
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: