Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung | Maschinen- und Anlagenbau: 7 Jobs

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung
Maschinen- und Anlagenbau

Analytics and Data-driven Innovation Lead (m/f/d)

Sa. 22.01.2022
Aurich
Innovative ideas are the hallmark of our successes and move us on. We are passionate about realizing wind energy projects across the globe and meeting tomorrow's energy technology challenges. You and your engagement can make a contribution to shape the future of renewable energies. Data value chain management: from digital data generation (sensors, people, infrastructure and systems) to data cleaning, refinement and processing (data engineering, data analysis, advanced analytics) and combination of different data sources to value generation in form of new revenue streams (products), business process optimization and enablement Communication to stakeholders for data-driven projects to access business needs, and create a project plan (features, user stories, acceptance criteria, roadmap for further development) Coordination and enablement of team members (technical and business experts) Motivate, ensure good team spirit and solve internal frictions Product owner for digital/data-driven initiatives and projects Project management (sketch, business case, planning, realization, controlling, value fulfillment) Translation of business to technical needs in collaboration with detailed technical experts Continuous improvement and enablement of data lake and associated products/use cases Innovation and market research with benchmarking of new digital innovation ideas and products Focus on profitability of company, costumer and developed products Finalized university studies in natural sciences or IT, preferably with a PhD Experience in working in international digitalization projects as a project manager or product owner Knowledge in working in an agile environment as well as in creating business cases Fluent in English and German Understanding of business main products and some technical depth in relation to wind turbines Know-how in managing teams Open and good communication Continuous improvement and self-reflected way of approaching things; Experience in communicating to stakeholder Curious about novel developments in many facets of the digitalization Learning mindset Adaptable working hours by suitable working hour models Remote work Exciting and diverse activities Comprehensive engagement with the operational health promotion Internal as well as external continuing education possibilities The employee's events which provide for fresh wind Green employee's stream for the realization of our common aim Find out more about your individual benefits – your future personnel department is keen on helping you. Possible locations are all ENERCON locations worldwide.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler (m/w/d) im Bereich Keramik, Energy Storage und Metalle

Do. 20.01.2022
Selb
FÜR UNSEREN STANDORT IN SELB SUCHEN WIR SIE ALS NATURWISSENSCHAFTLER (M/W/D) Im BEREICH KERAMIK, ENERGY STORAGE UND METALLE NETZSCH-Gerätebau GmbH ist einer der welt­weit führenden Her­steller von Geräten und Anlagen zur thermischen Analyse für die Material­charakterisierung von Roh­stoffen und Produkten im Rahmen von Forschung, Ent­wicklung und Qualitäts­sicherung. Arbeiten Sie bei einem inno­vativen Weltmarkt­führer und inter­national ausge­richteten Familien­unternehmen. Betreuung des Hoch­temperatur­bereichs unseres Applikations­labors in Hinsicht auf Keramik, Metalle sowie Materialien für die Energie­speicherung Erstellung von neuen Applika­tionen für Produkte der thermischen Analyse und der Kopplung von Gas­analysa­toren  Aktive Mitarbeit in unserem Applikations­labor im Bereich Hoch­temperatur­anwendungen Verfassen von Applikations­schriften und externen wissen­schaftlichen Publikationen (z. B. in Fach­zeit­schriften oder Journalen) sowie Vorträge auf Konferenzen oder Seminaren Erarbeitung und Durchführung von Webinaren  Mitarbeit an Entwicklungs­projekten sowie an öffent­lich geförderten Projekten Aktive Unterstützung bei der Kunden­betreuung und interner Ansprech­partner (m/w/d) für unsere welt­weiten Vertriebs­stellen bezüglich Appli­kationen und Geräte­technik für den Hoch­temperatur­bereich Hochschulabschluss (Diplom, Master bzw. Promotion) im Bereich Natur­wissen­schaften, z. B. in Physik, Material­wissen­schaften oder Minera­logie Kenntnisse hinsichtlich thermischer Analyse sowie idealer­weise in der Gasanalytik  Ausgezeichnete Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift; eine zweite Fremd­sprache von Vorteil Ausgeprägte kommunikative Fähig­keiten, professio­nelles Auftreten sowie Freude am Kontakt mit Kunden, Kollegen und unseren Vertrags­händlern Strukturierte und ziel­orientierte Arbeits­weise Reisebereitschaft Urlaubsgeld Unterstützungs­kasse Mitarbeiter­beteiligung Attraktive Vergütung Mobiles Arbeiten Technik­leasing GUT ZU WISSEN Entdecken Sie auch Ihre Perspek­tiven in unserer aufstre­benden Region unter Freiraum für Macher im Fichtelgebirge. Wachsen Sie mit uns gemeinsam, unsere Benefits machen Ihren Weg so angenehm wie möglich.
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) für unser Kalibrierlabor in Essen

Mo. 17.01.2022
Essen, Ruhr
Beginnen Sie eine Reise mit endlosen Möglichkeiten!Bei Atlas Copco glauben wir daran, dass es immer einen besseren Weg gibt. Wir hinterfragen den Status Quo und stellen uns immer neuen Herausforderungen. Mit Hilfe unserer Spitzentechnologie und großartigen Ideen schaffen wir Innovationen für eine nachhaltige Zukunft.Wir glauben daran, dass Leidenschaft der Schlüssel zum Erfolg ist. Sie sind Botschafter von Atlas Copco, insbesondere bei unseren Kunden. Darum bieten wir eine Arbeitsumgebung mit hoher Eigenverantwortung und unzähligen Möglichkeiten, um Ihre Karriere voranzutreiben.Bei uns können Sie in vielen großartigen Jobs Ihre Leidenschaft leben und gemeinsam mit uns wachsen. Lassen Sie uns gemeinsam durchstarten - werden Sie Teil von Atlas Copco - Home of industrial ideas. Leitung, Organisation und Entwicklung des zugehörigen Teams (ca. 8 MA) Umsetzung aller Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Akkreditierung (DAkkS) Entwicklung und Validierung von Methoden sowie von prozessrelevanten KPI's Weiterentwicklung des akkreditierten Dienstleistungsangebots Erstellung von Messunsicherheitsbilanzen sowie kontinuierlicher Ausbau der Mitarbeiterkompetenz Repräsentation des Kalibrierlabors und Vertretung unserer Interessen in technischen Gremien und Ausschüssen sowie bei Kunden Ansprechpartner für interne und externe Stakeholder Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau / Elektrotechnik / Mechatronik oder Techniker (m/w/d) mit entsprechender Fachrichtung Fundierte Kenntnisse im Bereich der Kalibrierung von Messeinrichtungen für die Messgrößen Drehmoment und Drehwinkel Mehrjährige Berufserfahrung im industriellen Mess- bzw. Kalibrierwesen Gute Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO/IEC 17025 Hohe Kunden- / Serviceorientierung sowie ausgeprägtes analytisches Denkvermögen Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute EDV-Kenntnisse (MS-Office/SAP) Wohnsitz im Großraum Essen Unbefristete Festanstellung mit attraktivem Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersvorsorge Flexible Arbeitszeitmodelle und ein neutrales Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch unsere eigene Akademie Internationale Karrieremöglichkeiten bei einem wachsenden und innovativen Weltmarktführer Eine leistungsfördernde und offene Unternehmenskultur mit einer flachen Firmenhierarchie Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgaben in einem zukunftsorientierten Umfeld mit modernsten Kommunikationsmitteln
Zum Stellenangebot

(Senior-)Patentreferent / IP Manager (m/w/d) Physiker / Ingenieur – Karriereperspektive: Leitungsfunktion

So. 16.01.2022
München, Rosenheim, Oberbayern
Unser Klient ist ein internationaler Technologiekonzern. Mit rund 4.000 Mitarbeitern in der Zentrale in Süddeutschland und Tochterunternehmen rund um den Globus zählt der Konzern in seinem Segment zu den erfolgreichsten der Welt. Mit Hightech-Produkten, die in Zukunftsindustrien zum Einsatz kommen, und mit einer überdurchschnittlich hohen F&E-Quote ist man für die Positionierung als Technologie- und Innovationsführer auch künftig optimal aufgestellt. Der nachhaltige Schutz des geistigen Eigentums hat hier natürlich einen hohen Stellenwert. Hier kommen Sie ins Spiel. PHYSIKER ODER INGENIEUR (SENIOR-)PATENTREFERENT / IP MANAGER (M/W/D)*KARRIEREPERSPEKTIVE: LEITUNGSFUNKTION Intellectual Property im Hightech-Umfeld, national und global – die Welt, in der Sie sich hervorragend auskennen? Bereit für eine Aufgabe, in der Sie Ihr Know-how und Ihre Talente optimal einbringen können, und für eine echte Karriereperspektive? Dann sind Sie hier richtig!Ihre Chance! Zum einen erwartet Sie im professionellen, sehr kollegialen Patent-Team in der Konzernzentrale südlich von München eine anspruchsvolle Aufgabe mit internationaler Dimension. Zum anderen bereiten Sie sich im Rahmen einer geplanten Nachfolge auf die mittelfristige Übernahme einer Führungsposition vor, wozu Sie eng mit dem langjährigen Positionsinhaber zusammenarbeiten werden. Parallel dazu werden wir Sie unterstützen, die nötige Leitungs- und Führungskompetenz im Führungskräfte-Programm des Konzerns aufzubauen. Als Mitglied unseres Patent-Teams übernehmen Sie Verantwortung für die patentrechtliche Betreuung und Absicherung des geistigen Eigentums innerhalb eines eigenen Zuständigkeitsbereichs. Sie sind zentrale Schnittstelle und Ansprechpartner für alle IP-Fragen der von Ihnen betreuten Fachabteilungen und internationalen Tochtergesellschaften. Schon früh sind Sie in F&E-Projekte involviert und begleiten diese aus patentrechtlicher Sicht. Durch aktives Patent-Monitoring, Patentrecherchen und kontinuierliche Marktbeobachtung sind Sie stets bestens über aktuelle Entwicklungen informiert. Auf dieser Basis erarbeiten und realisieren Sie nachhaltige Patentstrategien, um unsere Innovationen von Anfang an optimal abzusichern. Sie erstellen Patentanmeldungen und führen die entsprechenden Prüfungsverfahren vor dem DPMA und dem EPA; ferner vertreten Sie uns vor dem BPatG. Auch bei Einspruchsverfahren, der Prüfung von Patentverletzungen und der Durchsetzung von Schutzrechten haben Sie die Fäden in der Hand und stellen die Wahrung unserer Interessen sicher. Darüber hinaus zählt auch die Beratung in Vertragsangelegenheiten mit IP-Bezug zu Ihren Aufgaben. Der offene Austausch sowie die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Entwicklungsabteilungen, externen Patentanwälten und Partnern sind bei alldem entscheidende Faktoren für den Erfolg Ihrer Arbeit. Deshalb haben auchgelegentliche Dienstreisen und Besuche vor Ort einen festen Platz auf Ihrer Agenda. Ihre Basis: ein Studium der Fachrichtung Physik, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik o. ä. Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer Industrie-Patentabteilung – gern auch mehr. Die Qualifikation als Patentassessor oder/und als zugelassener Vertreter vor dem EPA bringen Sie bereits mit. Sie sind stark in der Analyse und überzeugend in der Kommunikation. Komplexe technische und rechtliche Sachverhalte bringen Sie präzise und adressatengerecht auf den Punkt – verhandlungssicher auf Deutsch und Englisch. Sie verstehen es, eine Vielzahl von Themen und Projekten gleichzeitig zu koordinieren, und überzeugen durch ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein ebenso wie durch einen ausgeprägten Teamgeist.
Zum Stellenangebot

Betriebslaborant m/w/d

Fr. 14.01.2022
Mühlacker
Die Steuler-Gruppe ist weltweit mit führenden Marken und innovativen Technologien in den Sparten Linings, Anlagenbau / Umwelttechnik, Schwimmbadbau und Fliesen tätig. Gegründet 1908, beschäftigt das mittelständische Unternehmen heute über 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 25 internationalen Standorten. Betriebslaborant m/w/d Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für folgende spannende Tätigkeiten: Rohstoffeingangskontrollen von Masse-, Glasur- und Druckpastenrohstoffen inklusive der Bewertung und Dokumentation der Ergebnisse Regelmäßige Betriebskontrollen an den verschiedenen Stufen des Fertigungsprozesses (Aufbereitung, Formgebung, thermische Behandlung, Lager) Durchführung von thermischen und physikalischen Prüfungen bei Produktionsproben, Entwicklungen und Mustern Unterstützung bei der Bearbeitung von Reklamationen Ermittlung und Analyse der Ursachen für Qualitätsabweichungen im Produktionsprozess Unterstützung bei der Weiterentwicklung von AnalysemethodenAbgeschlossene Berufsausbildung als Stoffprüfer Chemie / Chemielaborant (m/w/d) oder ähnliche Qualifikation Berufserfahrung in der Rohstoffanalyse und Dokumentation Kenntnisse der in der keramischen Industrie üblichen Prüf- und Messverfahren Analytische Denk- und Arbeitsweise Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe mit fairer und tarifgebundener Bezahlung in einem großen innovativen Traditionsunternehmen.
Zum Stellenangebot

Junior Expert Health, Safety & Environment (HSE) (m/w/d)

So. 09.01.2022
Stuttgart
Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen. Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung an in unserer Firmenzentrale in Stuttgart eine/n Junior Expert Health, Safety & Environment (HSE) (m/w/d)  VISBSTU3148Verantwortung übernehmen: Unterstützung bei der Erstellung von Präsentation und internen HSE Guidelines für die internationale HSE CommunityAufgaben anpacken: Mitwirkung beim monatlichen Reporting an das Board of Management der Leadec Gruppe sowie den AufsichtsratFortschritt vorantreiben: Umsetzung und Weiterentwicklung der eingeführten Managementsysteme sowie Entwicklung und Aktualisierung globaler HSE Richtlinien bzgl. Arbeitssicherheitsstandards, Unfallverhütung und Umweltschutz in Zusammenarbeit mit dem HSE-TeamAnalytisch vorgehen: Unterstützung bei der globalen Systemadministration einer HSE SuiteAusbildung: Abgeschlossenes Bachelorstudium der Natur-/ Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare QualifikationKnow-how: Erste Erfahrungen im Bereich Nachhaltigkeit und Arbeitssicherheit und der einschlägigen RegelwerkeIT: Kenntnisse im Arbeiten mit HSE Suites, z. B. Cority, Enablon oder Quentic von Vorteil; sehr gute Microsoft Office Kenntnisse Sprachen: Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprache z. B. Spanisch, Chinesisch, Portugiesisch von VorteilArbeitsweise: Lösungsorientiert, selbstständig und teamfähig Sicherheit: Die Sicherheit eines großen, global tätigen Unternehmens mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit Perspektiven: Strukturierte Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unseren Leadec Campus Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung Urlaub: 30 Tage Urlaubsanspruch Benefits: „Me@Leadec“ macht Ihnen unsere Benefits zugänglich, z. B. betriebliche Altersvorsorge, zahlreiche Vergünstigungen für Mitarbeiter, darunter u.a. lokale Gesundheits- und Sportangebote sowie die Möglichkeit zum Leasing eines Dienstfahrrades (auch zur privaten Nutzung) Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App "we.do"   Bewerben Sie sich jetzt, um Teil des Leadec-Teams zu werden! Sie benötigen kein Anschreiben. Weitere Informationen zu Leadec finden Sie auf http://www.leadec-services.com/karriere
Zum Stellenangebot

Werkstudent Visualization (m/w/d)

So. 09.01.2022
Kassel, Hessen
WER WIR SINDTaktik und Logistik: Die Division Vehicle Systems bietet ein einsatzbewährtes und vielseitiges Fahrzeug-Portfolio auf Rad und Kette an. Dieses umfasst Gefechts- Unterstützungs-, Logistik- und Spezialfahrzeuge und wird stetig weiterentwickelt. Die Division gliedert sich in die Business Units Tactical Vehicles und Logistic Vehicles. Sensoren, Führungssysteme, Schutztechnologien und Effektoren der Partnerdivisionen machen Rheinmetalls Rad- und Kettenfahrzeuge zu hocheffektiven Systemen.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Betreuung unserer Virtual Reality Plattform Vorbereitung und Unterstützung für Präsentationen unserer Produkte Sicherstellung und Optimierung von Visualisierungseffekten Konvertierung von 3D-Modellen Reparatur von CAD-Dateien Die Stelle ist am Standort Kassel zu besetzen. Eingeschriebener Student (m/w/d) in einem MINT-Fach oder BWL mit IT-Schwerpunkten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erste Erfahrungen im Umgang mit Software zur 3D-Grafikbearbeitung wünschenswert Kenntnisse im Bereich Gaming und Virtual Reality von Vorteil Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit Teamfähigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) oder Absolvent (m/w/d) im Bereich IT finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten. An unserem Standort in Kassel bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Sonderkonditionen im Fitnesscenter Gute infrastrukturelle Anbindung Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: