Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Konzernbuchhaltung | Maschinen- und Anlagenbau: 8 Jobs

Berufsfeld
  • Konzernbuchhaltung
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Konzernbuchhaltung
Maschinen- und Anlagenbau

Group Accountant (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Köln
REVOLUTIONIZING POWER INNOVATIVE ANTRIEBSSYSTEME DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebs­systeme. Die Kernkompetenzen des Unter­nehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommt. Group Accountant (m/w/d) Standort: Köln, HQ Eintrittsdatum: ab sofort Arbeitszeit: Vollzeit (35 Std.) Befristung: unbefristet Wir begrüßen und unterstützen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind davon überzeugt, dass sie einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg sind. Diversity macht uns offener, innovativer und wettbewerbs­fähiger. Als Group Accountant (m/w/d) arbeiten Sie an Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen des DEUTZ Konzerns mit Konsolidierungsschritte wie Schuldenkonsolidierung, Kapitalkonsolidierung, Aufwands- und Ertragskonsolidierung sowie Eliminierung von Zwischenergebnissen beherrschen Sie ohne Probleme Bei der Konsolidierung stimmen Sie sich eng mit unseren Beteiligungsgesellschaften ab und stehen denen bei Reportingfragen beratend zur Seite Sie haben Freude an Projektarbeit und bringen sich aktiv bei der Umsetzung neuer Anforderungen und konzernweiten Optimierung der Reportingprozesse ein Sie fungieren als Schnittstelle zu unserer IT-Abteilung bei SAP-BPC-Themen und verantworten das Reporting und die Auswertungsstrukturen in SAP BW für das externe Rechnungswesen Sie unterstützen unseren Leiter Rechnungswesen im Aufgabengebiet sowie bei Ad-hoc-Anfragen Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bilanzbuchhalter mit Zusatzqualifikation Bilanzbuchhalter International Darauf aufbauend können Sie einschlägige Berufserfahrung von 2 – 3 Jahren im o. g. Aufgabengebiet vorweisen, idealerweise in einem mittelgroßen Unternehmen mit Konzernstruktur Als Group Accountant (m/w/d) verfügen Sie über gute Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften nach IFRS Auch bei hohem Arbeitsaufkommen behalten Sie Terminvorgaben im Blick und erledigen Ihre Aufgaben fristgerecht Ihr besonderes Maß an Präzision und Verantwortungsbewusstsein sowie Ihr sehr gutes Kommunikationsgeschick gegenüber allen Hierarchieebenen intern und extern zeichnen Sie aus Sie überzeugen uns mit Ihrer hohen Zahlenaffinität und haben die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte pointiert darzustellen Gute SAP-, SAP-BPC- sowie SAP-BW-Kenntnisse und MS-Office-Kenntnisse sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Faire Bezahlung mit einer leistungsbezogenen Komponente, damit sich gute Arbeitsergebnisse und Einsatz auch „auszahlen“ Flexible Arbeitszeitgestaltung Ein umfangreiches betriebliches Weiterbildungsangebot Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland Gesundheitsmanagement u. a. mit ergonomischer Beratung am Arbeitsplatz, ein gesundes Speisenangebot in unserem Betriebsrestaurant zu fairen Preisen, Grippeschutzimpfungen, gemeinsame Sportereignisse etc. Betriebliches Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren (Köln-Porz) Vergünstigungen für Veranstaltungen, Reisen, Markenartikel etc.
Zum Stellenangebot

Bilanzbuchhalter (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Lohmar, Rheinland
Wirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems. Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen Bearbeitung sämtlicher in der Finanzbuchhaltung anfallenden Aufgaben in einem international agierenden Unternehmen Durchführung der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung Bewertung des Umlaufvermögens Abstimmung der Intercompanydaten Abwicklung des Zahlungsverkehrs und des Mahnwesens Zusammenarbeit mit dem Controlling im internen / externen Berichtswesen Reisekostenmanagement unter Einhaltung der konzerninternen Reisekostenrichtlinie Fachlicher Ansprechpartner (m/w/d) für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Beantwortung von ad-hoc-Fragen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z.B. als Steuerfachangestellter (m/w/d) Erfolgreiche Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter, alternativ erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Bilanzierung und Steuern Mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem industriellen Unternehmen, idealerweise im Konzernverbund Sehr gute Kenntnisse der Bilanzierung nach HGB und IFRS Sehr gute Kenntnisse einschlägiger FiBu und ERP Systeme Gute bis sehr gute MS-Office Kenntnisse  Kenntnisse von Konsolidierung sowie in der Kosten-Leistungsrechnung wünschenswert Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise setzen wir voraus   Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Lohmar bieten wir Ihnen: Mobiles Arbeiten Flexible Arbeitszeitmodelle VIVA-Familien-Service Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Referent Konzernsteuerabteilung / Syndikus-Steuerberater (w/m/d)

Do. 12.05.2022
Salzgitter
Der Einstieg bei uns bedeutet für Sie in erster Linie Erfolg. Die Salzgitter AG gehört mit gut 9 Mrd. Euro Außenumsatz und 24.000 Mitarbeitern (w/m/d) zu den führenden Stahltechnologie- und Spezialmaschinenbaukonzernen. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Produktion von Walzstahl- und Röhrenerzeugnissen sowie deren Weiterverarbeitung und Vertrieb. Im Maschinenbau sind wir erfolgreich im Segment Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke- und Food-Industrie tätig. Die Abteilung Konzern-Steuern ist eine Stabsabteilung der Salzgitter AG und berichtet direkt an den Vorstand Finanzen. Zur Verstärkung u. a. unseres Teams für internationales Steuerrecht suchen wir Sie alsReferent Konzernsteuerabteilung / Syndikus-Steuerberater (w/m/d) Selbstständige steuerrechtliche Betreuung verschiedener Konzerngesellschaften Eigenverantwortliche Betreuung der Betriebsprüfung Unterstützung bei der Erstellung von Verrechnungspreisdokumentationen Begleitung von Akquisitionen und gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen Ermittlung latenter Steuern für den Konzernabschluss nach IAS/IFRS Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder Jura mit Schwerpunkt Steuerrecht sowie Steuerberaterexamen Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerabteilung eines Industrieunternehmens oder in der Steuerberatung Einschlägige Kenntnisse im Außensteuerrecht und im Bereich Transfer-Pricing Erfahrung in der Bilanzierung latenter Steuern nach IFRS Sicherer Umgang mit MS Office, SAP- und DATEV-Kenntnisse erwünscht Sehr gute Englischkenntnisse Eigenverantwortliche, lösungsorientierte und systematische Arbeitsweise Teamfähigkeit und überdurchschnittliches Engagement Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit interessanten Aufgaben in einem sympathischen und professionellen Team Bei Ihrer Zusammenarbeit mit Konzerngesellschaften aus den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen erleben Sie interessante Einblicke in die Welt von Stahl und Technologie Ein attraktives Vergütungsmodell, flexible Arbeitszeiten sowie vielfältige Arbeitgeberleistungen runden das Angebot an Ihrem neuen Arbeitsplatz ab Dienstsitz ist dauerhaft am Standort Salzgitter oder am Standort Mülheim/Ruhr möglich Nach entsprechender Absprache können Sie Ihrer Tätigkeit in Teilen im Homeoffice nachgehen
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Konzernkonsolidierung

Do. 12.05.2022
Bremen
Seit mehr als 90 Jahren beschäftigen wir uns mit der ressourcenschonenden, das heißt effizienten und abgasarmen Erzeugung von Wärme im industriellen Maßstab. Zu unseren globalen Kunden gehören Betreiber von Schiffen und Offshore-Anlagen genauso wie z. B. die Chemie, Pharmabranche oder Nahrungsmittelindustrie an Land. Mit der Hingabe eines mittelständischen Familienunternehmens erzeugen wir in unseren weltweiten Niederlassungen „Quality made by SAACKE” und gelten als der Innovationstreiber für wärmetechnische Gesamtlösungen. Für unsere Zentrale in Bremen suchen wir zum nächstmöglichen einen  Referent (m/w/d) Konzernkonsolidierung. Sie sind mitverantwortlich für die Konsolidierung von Monats- und Jahresabschlüssen sowie Planungen & Forecasts des SAACKE Konzerns. Bei der Erstellung des Konzern-Jahresabschlusses arbeiten Sie eng mit unseren Wirtschaftsprüfern zusammen. Ad-hoc-Analysen inkl. Kommentierung sowie Sonderabfragen und das monatliche Reporting-Package übernehmen Sie. Die lokalen Reportings der Gesellschaften leiten Sie gemäß Konzern-Bilanzierungsrichtlinie nach Handelsbilanz II über. Sie kümmern sich um die Pflege des Softwaretools LucaNet. Eingehende Daten der weltweiten Tochtergesellschaften nehmen Sie ins System auf und übernehmen die Qualitätskontrolle. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der BWL/Wirtschaftswissenschaft mit Schwerpunkt Controlling/ Finanzen/Rechnungswesen. Sie arbeiten strukturiert und haben Spaß daran, komplexe Sachverhalte transparent aufzubereiten. Ob Deutsch oder Englisch – Sie sind kommunikationsstark wenn es darum geht, Ihr Wissen auf den Punkt zu bringen. Der Umgang mit MS Office ist für Sie Alltag, idealerweise auch die Arbeit mit dem Finanztool LucaNet. Sie sind ein Teamplayer (m/w/d), der gerne Verantwortung übernimmt – auf Sie können wir uns verlassen.  Energiegewinnung aus fossilen Brennstoffen kann genauso effizient und sauber gelingen wie durch Sonne, Wind und Wasser – das ist unsere feste Überzeugung. Eine Anstellung bei uns bietet Ihnen folgende Vorteile: Viel Gestaltungsspielarum Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Kantine am Standort Darum SAACKE!
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Corporate Accounting

Do. 12.05.2022
München
Willkommen bei der Wacker Neuson Group, einem international erfolgreichen Konzern im Bereich Baugeräte, Kompaktmaschinen und Dienstleistungen. Im Jahr 2021 haben weltweit rund 6.000 Mitarbeitende zu unserem Erfolg beigetragen und dabei rund 1,87 Mrd. Euro Umsatz erwirtschaftet. Mit unseren Marken Wacker Neuson, Kramer und Weidemann erfüllen wir die hohen Anforderungen unserer unterschiedlichen Zielgruppen und Kundensegmente. Alles, was unsere Kunden für ihre anspruchsvollen Projekte benötigen, finden sie bei uns. Alles, was wir zur Erreichung unserer ambitionierten Ziele benötigen, sind Originale wie Sie! Sind Sie unser Original? Dann werden Sie Teil der Wacker Neuson Group. Verstärken Sie unser Team im Bereich Corporate Accounting am Standort München als Werkstudent (m/w/d) Corporate Accounting  Mitarbeit bei der Erstellung des Konzernabschlusses nach IFRS sowie bei der Erstellung des Einzelabschlusses nach HGB Mitarbeit bei der Implementierung, Weiterentwicklung und Digitalisierung von Abschluss- und Reporting-Prozessen Mitarbeit an abteilungsbezogenen und -übergreifenden Projekten Eingeschriebener Student (m/w/d) eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, idealerweise mit Schwerpunkt Rechnungswesen oder Finance Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen (insbesondere Excel) und idealerweise eine gewisse IT-Affinität  Teamplayer und sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Schnelle Auffassungsgabe sowie eine selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position in einem internationalen Konzern mit den Werten eines mittelständischen Familienunternehmens. Flache Hierarchien, hohe Dynamik und schnelle Entscheidungen bieten Ihnen den Rahmen, Ihre Fähigkeiten voll einzubringen.
Zum Stellenangebot

Referent Konzernrechnungswesen (m/w/d)

Di. 10.05.2022
Freiburg im Breisgau
Die EKATO GROUP ist weltweit führend in der Rühr- und Mischtechnik und expandiert erfolgreich mit Tochter­unternehmen. Seit über 85 Jahren entwickelt und produziert EKATO Rührwerke, Komplettanlagen und Dichtungs­systeme mit mehr als 900 Mitarbeitern in Deutschland, Europa, Afrika, Asien, Australien, Südamerika und den USA. Werden Sie Teil unseres Teams bei: EKATO Holding GmbH Für den Bereich Konzernrechnungswesen und Beteiligungscontrolling in unserer Holdinggesellschaft in Freiburg im Breisgau suchen wir einen Referent Konzernrechnungswesen (m/w/d) Unsere Suche richtet sich sowohl an Bewerber (m/w/d) mit Erfahrung in der Konzernrechnungslegung als auch an Kandidaten (m/w/d) mit sehr gutem Know-how in der Bilanzierung nach HGB, die an einem Einstieg in die Konzernrechnungslegung interessiert sind. Mitverantwortung für die Erstellung des Konzernabschlusses und der Quartalsabschlüsse nach HGB Projektarbeiten im Bereich des Beteiligungscontrollings wie Betreuung einzelner Konzerngesellschaften im Ausland inkl. Planungs- und Forecast-Rechnungen Weiterentwicklung von Bilanzierungsrichtlinien Unterstützung bei der laufenden Buchhaltung für zwei Holding-Gesellschaften Mitarbeit bei der Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation Übernahme von gruppenübergreifenden Reporting-Aufgaben, z.B. Überwachung der Liquiditätsplanung der ausländischen Gruppengesellschaften, Bankenspiegel Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen sowie -erklärungen für Gruppengesellschaften Aktive Mitarbeit an allgemeinen betriebswirtschaftlichen und/oder steuerlichen Fragestellungen sowie Ad-hoc-Themen Übernahme von Sonderthemen/Sonderprojekten im Finanzbereich Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium im Bereich Rechnungslegung/Bilanzierung/Controlling oder vergleichbare Ausbildung z.B. Bilanzbuchhalter Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen eines international tätigen Unternehmens oder in einer Steuerberatungs-/Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Fundierte Kenntnisse in der Erstellung der Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB, idealerweise Kenntnisse in der Konzernrechnungslegung nach HGB Steuerliche Kenntnisse von Vorteil Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen, SAP- und Datev-Kenntnisse von Vorteil Verantwortungsvolle und eigenständige Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Einsatzbereitschaft bei Jahres- und Konzernabschlüssen sowie Engagement bei Projektarbeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches, offenes Arbeitsklima Umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Eine in hohem Maße eigenverantwortliche Aufgabe Attraktive Vergütung, Arbeitsumfeld und Standort
Zum Stellenangebot

Experte Bilanzen Konzern S/4HANA (w/m/d)

Di. 10.05.2022
Waiblingen
WARUM STIHL. Weil wir Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und Motorgeräte alle Voraussetzungen bieten, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 18.000 Mitarbeitern gestalten wir die Zukunft von STIHL in einer Zeit des digitalen Wandels – vorausschauend und verantwortungsbewusst. Unterstützung der ONE STIHL Rollouts für Finanzprozesse und Umstellung auf globalen Kontenplan in S/4HANA Weiterentwickeln und Verwalten des globalen operativen Kontenplans im SAP und des Kontierungshandbuches  Konzeption und Gestaltung sowie Umsetzung von Finanzprozessen im Rahmen des ONE STIHL Projekts Fachliche Betreuung der FI Anwender in den Auslandsgesellschaften (LifeCycle)  Übernahme betriebswirtschaftlicher Projektaufgaben  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungswesen/ Controlling oder vergleichbarer Studiengang Mehrjährige Berufserfahrung in der Bilanzierung oder Konzernrechnungslegung, sehr gute HGB Kenntnisse, IFRS Kenntnisse sind wünschenswert Exzellentes IT-Anwenderwissen (SAP, Excel), Erfahrung in SAP Projekten sowie ausgeprägte IT-Affinität  Sehr gute Englischkenntnisse Analytische, strukturierte Arbeitsweise, Kontakt- und Einfühlungsvermögen sowie Verbindlichkeit im Auftreten Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen innerhalb der STIHL Gruppe   Es erwarten Sie spannende Aufgaben, die Sie aktiv mitgestalten können – mitunter auch in internationalen Projektteams. Noch dazu arbeiten wir disziplinübergreifend – jedes Teammitglied kann mit seinen Stärken zum Erfolg und guten Miteinander beitragen. Wer möchte, kann früh Verantwortung übernehmen. Wir schätzen und fördern die fachliche Auseinandersetzung, einen hohen Qualitätsanspruch und bieten Raum für neue Ideen. Wir bieten ein hohes Maß an privater Planungssicherheit: Neben einem attraktiven Vergütungspaket profitieren Sie von übertariflich guten Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten sowie einer umfassenden Gesundheitsförderung. Und nicht zu unterschätzen: STIHL ist durch und durch ein Familienunternehmen. Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt und fördern eine offene, leistungs- und mitarbeiterorientierte Führungskultur.
Zum Stellenangebot

Referent Group Accounting (m/w/d)

Fr. 06.05.2022
Bochum
Willkommen bei Kelvion. Wärmeaustausch ist unser Geschäft. Weltweit. Als Technologiemarktführer produzieren wir seit den 1920er Jahren Wärmetauscher für nahezu alle denkbaren industriellen Anwendungen und bieten passgenaue Lösungen selbst für komplexeste Umgebungsbedingungen – seit 2015 unter dem Namen Kelvion. Zur Verstärkung unserer Abteilung Group Accounting am Standort Bochum suchen wir ab sofort eine(n):  Referent Group Accounting (m/w/d) Mitarbeit bei der Erstellung von Monats-, Quartals-, und Konzernabschlüssen nach IFRS und eigenverantwortliche Übernahme von Teilbereichen (z.B. Segmentberichterstattung, Kapitalflussrechnung) Erstellung der Berichte für die Kapitalmarktberichterstattung sowie interner Berichte & Präsentationen Eigenverantwortliche Bearbeitung von IFRS Sonderthemen wie z.B. Goodwill Impairmenttest; IAS 19, IFRS 7 Aufbereitung von Ad-hoc-Reports und Analysen für Vorstand und Investoren Betreuung von Gesellschaften bei bilanziellen Fragestellungen Übernahme von Sonderprojekten (Implementierung IAS 16 – Leasing) Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, Schwerpunkt Rechnungswesen, Steuern oder Controlling Mehrjährige Berufserfahrung im Konzernrechnungswesen eines internationalen Konzerns (gerne Produktion) oder innerhalb einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Gute IFRS-Kenntnisse und Erfahrung in der Konzernrechnungslegung Sehr gute MS-Office Kenntnisse (insb. Excel) und gute Englischkenntnisse Vorteilhaft sind Kenntnisse im Bereich der Konsolidierungssoftware Tagetik wünschenswerter Weise ergänzt um Kenntnisse im SAP ERP Selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise Als ein moderner, weltweit operierender Konzern mit mittelständisch aufgebauten Standorten bieten wir Ihnen ein sehr gutes und kollegiales Arbeitsumfeld. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine dem Erfahrungs- und Ausbildungsstand angemessene Vergütung, ein selbständiges Arbeiten in einem motivierten Team, gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein Tätigkeitsumfeld mit moderner und zukunftsweisender Technologie. Haben wir Ihr Interesse an einer vielseitigen Tätigkeit bei uns geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: