Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Materialwissenschaft | Maschinen- und Anlagenbau: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Materialwissenschaft
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Materialwissenschaft
Maschinen- und Anlagenbau

Experte (m/w/d) Werkstofftechnik

Mo. 20.09.2021
Schweinfurt
SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mit­ar­beitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmier­syste­men mit umfassenden Dienst­leistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und In­stand­haltung sowie Engineering-Beratung und Training. Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einer­seits Innovation, Geschwin­digkeit und marktge­rechte Lösungen, ande­rerseits die hohe Eigen­motivation und die starke Iden­tifika­tion der Mitarbeiter mit SKF. Für die SKF GmbH suchen wir ab sofort am Standort Schweinfurt für den Bereich Metallurgy einen Experten (m/w/d) Werkstofftechnik Planung, Durch­führung, Dokumen­tation sowie Aus- und Bewer­tung werk­stoff­technischer Unter­suchungen, inklusive Vor­stellung der Ergeb­nisse Weiter­entwicklung von Unter­suchungs­methoden sowie Erar­beitung neuer Prüf­technologien Beur­teilung der Werk­stoff­eigen­schaften, sowohl im Roh- und Halb­zeug­material als auch in wärmebehandelten und bearbeiteten Wälzlagerteilen Beratung und Unter­stützung der Fach­abteilungen bezüglich Aus­wahl und Anwen­dung metallischer Werk­stoffe und deren Wärme­behandlung Ergebnis­auswertung und Bericht­erstellung (in deutscher und englischer Sprache) sowie fach­liche Bewer­tung bestehender Berichte und Doku­mente Aktive Unter­stützung bei der Lieferanten­entwicklung in enger Zusammen­arbeit mit den glo­balen Ansprech­partnern Ent­wicklung und Erstellung von inter­nen Standards Betreuung und Weiter­entwicklung der IT-Infra­struktur der Laborgeräte im Hin­blick auf Auto­matisierung, zusammen mit den Fach­abteilungen Koope­ration mit Hoch­schulen und Insti­tuten, Mit­arbeit in Gremien sowie Mit­wirkung an Veröffent­lichungen oder Vor­trägen auf Tagungen usw.   Abge­schlossenes Stu­dium der Metall­urgie und Werk­stoff-/Material­technik, Material­wissen­schaft oder des Maschinenbaus mit dem Schwer­punkt Werk­stoff­technik bzw. ein vergleichbarer Studien­gang Fach­spezifische Erfah­rung durch eine technische Tätigkeit oder F&E-Tätig­keit im Bereich der Werk­stoff­technik, metallischer Werk­stoffe oder Wärme­behandlung Sehr gute Kennt­nisse in der Werk­stoff­technik von metallischen Werk­stoffen (Stähle, Gusseisen und NE-Metalle) und deren Wärme­behandlung Fun­dierte Kennt­nisse in der Werk­stoff­prüfung von metalli­schen Werk­stoffen (Metallo­graphie, mecha­nische und techno­logische Prüfungen sowie zer­störungsfreie Prüfungen) Kennt­nisse in Her­stellungs- und Bearbeitungs­verfahren von metallischen Werk­stoffen Kennt­nisse und Erfah­rung in Stan­dard- und Normen­werken von Vor­teil Sichere Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Über­zeugungs­kraft, sehr gute Kommuni­kations­fähig­keiten, auch im inter­nationalen Umfeld, sowie eigen­ständige Arbeits­weise Intensive Einarbeitung durch individuelle On-the-Job-Programme Gezielte Weiterentwicklung und Weiterbildung innerhalb eines weltweit tätigen Unternehmens Attraktives Gehalt
Zum Stellenangebot

Produktprüfer (m/w/d) / Textilstopfer (m/w/d) befristet auf 2 Jahre

So. 19.09.2021
Düren, Rheinland
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group I Konzernbereich Paper als Produktprüfer (m/w/d) / Textilstopfer (m/w/d) befristet auf 2 Jahre   Job ID 66483 I Standort Düren Im Rahmen der eigenverantwortlichen Rohwarenschau und Qualitätsprüfung sind Sie zuständig für die Durchführung der Warenschau, qualifizierte Warenbewertung sowie Eingabe von Artikeln und Qualitätsdaten.  Sie identifizieren mögliche Fehlerursachen und beheben diese. Sie übernehmen das Noppen und Stopfen von Grundgeweben sowie die Kontrolle der Webkanten. Die Dokumentation der Produktionsdaten fällt zudem in Ihren Aufgabenbereich.  Darüber hinaus sorgen Sie für die Einhaltung und Verbesserung der Produkt-, Qualitäts- und Sicherheitsstandards.  Sie haben Ihre Ausbildung zum Produktprüfer (m/w/d) oder Textilstopfer (w/m/d) erfolgreich abgeschlossen und verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zur Schichtarbeit setzen wir voraus. Sie sind eine teamfähige und flexible Persönlichkeit mit einer engagierten, selbstständigen und sorgfältigen Arbeitsweise. Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab. Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Paper mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Werkgehilfe / Edelmetallprüfer (m/w/d)

Di. 07.09.2021
Wimsheim
Seit über 170 Jahren steht C.HAFNER für intelligente und führende Technologien im Bereich des Edelmetalls. Als familiengeführtes Unternehmen stehen wir damals wie heute für zahlreiche Innovationen rund um den Werkstoff Edelmetall. Und das, weil jeden Tag rund 220 talentierte Mitarbeiter leidenschaftlich daran arbeiten, unsere Produkte und Leistungen noch besser zu machen! Wir suchen für unsere Präparationsabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkgehilfen / Edelmetallprüfer (m/w/d) Warenannahme von Scheidgut Kontrolle und Beurteilung des Materials Verbuchung und Einlagerung Präparation der Proben und deren Entnahme Durchführung von Messungen am Röntgenspektrometer Durchführung von Inventuren Einhaltung und Umsetzung von Qualitätsstandards und kundenspezifische Anforderungen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Werkgehilfen, Edelmetallprüfer, Metallurge oder vergleichbare Qualifikation Edelmetall- und Unedelmetallkenntnisse Vorkenntnisse in Bezug auf Schmelzverhalten sind von Vorteil Erfahrung im Umgang mit SAP und MS Office wünschenswert Flexibilität und selbstständige Arbeitsweise Interessantes und vielfältiges Tätigkeitsfeld in einem motivierten Team Breites und fundiertes Edelmetall-Know-how Vielseitiges Aufgabenspektrum Kurze, teamorientierte Entscheidungswege in einem innovativen Unternehmen Leistungsgerechte Vergütung; Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und Sondergratifikationen Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitkonten, Teilzeitmodelle nach Vereinbarung 30 Tage Urlaub; Sonderurlaub für familiäre Ereignisse Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss Vermögenswirksame Leistungen Zuschüsse bei Hochzeit, Geburt, Todesfall und Firmenjubiläen Elternzeit für Mütter und Väter mit guten Wiedereinstiegsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: