Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung | Maschinen- und Anlagenbau: 28 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung
Maschinen- und Anlagenbau

Trainee (w/m/div.) - Graduate Specialist Program - Arbeitsrecht

Mi. 13.10.2021
Lohr am Main
Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. Unter der Marke Rexroth entstehen innovative Komponenten, maßgeschneiderte Systemlösungen und Dienstleistungen für mobile Anwendungen, Anlagenbau und Engineering sowie Fabrikautomation.Die Bosch Rexroth AG freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Lohr am MainUnser Traineeprogramm Graduate Specialist Program Arbeitsrecht ist Ihr Karrierestart in einem international erfolgreichen Unternehmen. Sie durchlaufen in 18-24 Monaten Fachabteilungen im In- und Ausland, die individuell auf Sie abgestimmt sind. Im Anschluss übernehmen Sie eine anspruchsvolle juristische Fach- oder Projektaufgabe.4-6 Stationen, davon 1 im Ausland: beispielsweise in Bereichen, wie der Arbeitsrechtsabteilung oder Standortpersonalabteilung. Vertiefung Ihres juristischen Know-Hows, Sammeln praktischer Erfahrungen in relevanten HR-Bereichen und Aufbau eines gesamtunternehmerisches Verständnisses Mitgestalten der Zukunft: Bearbeiten spannender Fach- und Projektaufgaben mit operativen und strategischen Fragestellungen (z.B. eigenständige Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretungen, Beratung von Leitungen und Personalkollegen*innen unserer Standorte) Exklusives Mentoring: persönliche*r Mentor*in aus der höheren Führungsebene zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, Unterstützung durch eine*n aktuelle*n Teilnehmer*in aus dem Traineeprogramm bei Ihrem Onboarding Flexibler Starttermin und unbefristeter Arbeitsvertrag: individuell auf Sie angepasster Starttermin. Sie sind von Beginn an Teil unseres Teams und übernehmen Verantwortung ab Tag 1 Netzwerk und Weiterbildungsmöglichkeiten: wertvolle bereichsübergreifende Kontakte zu Trainees und Führungskräften weltweit, sowie vielfältige Seminarangebote mit individueller SchwerpunktsetzungSie haben Spaß daran komplexe personalrelevante Sachverhalte zu durchdringen und hierfür ganzheitliche Lösungen vorausschauend mitzugestalten. Darüber hinaus bringen Sie Folgendes mit:Qualifikation: Volljurist*in mit Schwerpunkt Arbeitsrecht mit überdurchschnittlichem Abschluss Praxiserfahrung: gerne erste praktische Erfahrung im Bereich Arbeitsrecht Sprachkenntnisse: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Soft Skills: Durchsetzungsstärke, Verhandlungsgeschick, unternehmerisches Denken, KommunikationsgeschickFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Marktführer

Mi. 13.10.2021
Heidenheim
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Im Rahmen eines exklusiven Mandats wurden wir mit der gezielten Suche und Vermittlung eines Wirtschaftsjuristen (m/w/d) beauftragt. Unser Mandant ist ein führender Hersteller von Produkten für den Maschinenbau und international durch seine hohe Erstausrüsterqualität bekannt. Der Fokus Ihrer neuen Aufgabe als hauptverantwortlicher Wirtschaftsjurist (m/w/d) liegt auf der rechtlichen Beratung des Geschäftsführers und den Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe in nationalen und internationalen Fällen. Könnten Sie sich vorstellen mit Ihrer Expertise einen wertvollen Anteil zum weiteren Unternehmenserfolg beizutragen? Dann lassen Sie uns gerne direkt Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen. (Referenz DHP/85835) Der Einsatzort: Großraum Heidenheim Sie sind direkter Sparringspartner der Geschäftsführung im rechtlichen Kontext und geben klare Handlungsempfehlungen Die Gestaltung, Bearbeitung und Dokumentation von Verträgen, z.B. Arbeitsverträge, Lieferverträge, Kooperationsvereinbarungen etc. liegt in Ihrem Verantwortungsbereich Die aktive Teilnahme an Vertragsverhandlungen Erstellung von rechtlichen Gutachten bzw. Stellungnahmen Eigenverantwortlichen Bearbeitung von Rechtsfragen im nationalen und internationalen Kontext Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. Staatsexamen / Jurist) oder im Bereich des Wirtschaftsrechts (LL.B. / LL.M. / BBL / MBL) Sie besitzen bereits erste Berufserfahrung als Legal Counsel oder Wirtschaftsjurist (m/w/d) auf Unternehmensseite Sehr gute Rechtskenntnisse vor allem im Vertragsrecht und Wirtschaftsrecht zeichnen Sie aus Den sicheren Umgang mit MS Office und relevanter Software setzen wir voraus Ihre Eloquenz in Deutsch- und Englisch, sicheres Auftreten und lösungsorientiertes Denken runden Ihr Profil ab Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung Schnelle Übernahme von Verantwortung Direkte Übernahme von spannenden Projekten Interessante nationale und internationale Perspektiven Attraktives Vergütungspaket
Zum Stellenangebot

Jurist/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) deutschlandweit

Di. 12.10.2021
Berlin, Leipzig, Hamburg, Hannover, Köln, Frankfurt am Main, Mannheim, Stuttgart, München
Möchten Sie Ihre Fähigkeiten nutzen und mit uns die Entwicklung von Metropolen vorantreiben? Schindler zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen. Seit 1874 tragen wir mit unseren Produkten und Dienstleistungen zum Wachstum von Städten bei und verbessern dabei das Wohlergehen aller, die in Metropolen wohnen und arbeiten. Doch bei uns geht es um mehr als Technik: Menschen, Leidenschaft und Innovation – das sind die Säulen unseres Erfolgs. Das Team der deutschen Rechtsabteilung berät die Aktivitäten der Schindler Gruppe in Deutschland sowie in den skandinavischen und baltischen Staaten. Das Beratungsfeld reicht von der Vertragsgestaltung und -abwicklung über das Arbeits- und Gesellschaftsrecht bis hin zu regulatorischen Themen. Das Team unterstützt strategische Überlegungen der Geschäftsleitung, berät die verschiedenen operativen und zentralen Einheiten und verantwortet die rechtliche Steuerung von M&A-Projekten. Da der Großteil des Teams in Berlin ansässig ist, ist der bevorzugte Arbeitsort Berlin, aber auch andere Unternehmensstandorte von Schindler in Deutschland sind als Arbeitsplatz denkbar. Seien Sie ein Teil von Schindler alsJurist/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) deutschlandweit Rechtliche Beratung der Geschäftsleitung sowie des operativen Managements Rechtliche Betreuung von Vertragsverhandlungen, insbesondere im Bereich der Errichtung, Modernisierung und Wartung von Aufzugsanlagen und Fahrtreppen Begleitung der Angebots- und Vertragsprozesse sowie der Abwicklung großer Projekte Pflege von Verträgen, Schulung von Führungskräften und Mitarbeitenden Koordination externer Rechtsberater und Prozessvertreter Rechtliche Projektarbeit auf nationaler Ebene und in Zusammenarbeit mit den Unternehmensjuristen in der Konzernzentrale in der Schweiz Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit Prädikat oder international gleichwertiger Abschluss Mehrjährige Berufstätigkeit im Unternehmen oder als Rechtsanwalt (m/w/d), idealerweise auch im Baurecht Ein unternehmerischer Handlungsansatz zur kundenorientierten Umsetzung rechtlicher Lösungen Hohes Maß an Belastbarkeit, Engagement, Eigenmotivation und geistiger Flexibilität Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreudigkeit sowie Souveränität, Loyalität und Integrität Sehr gute, vorzugsweise im Ausland erworbene, Englischkenntnisse in Wort und Schrift Arbeitsumfeld: Als mehrfach ausgezeichneter „Top-Arbeitgeber“ bieten wir Ihnen eine Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche mit einem vielfältigen Produktspektrum sowie einer attraktiven und leistungsgerechten Vergütung Entwicklungschancen: Sie starten mit einer positionsspezifischen Einarbeitung und werden von uns durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen gefördert Firmenwagen: Wir überlassen Ihnen den Firmenwagen auch zur privaten Nutzung Familienfreundlichkeit: Wir ermöglichen Ihnen, Ihr Berufs- und Privatleben durch flexibles und mobiles Arbeiten, Home-Office und 30 Tage Urlaub in Einklang zu bringen Gesundheit: Die Auszeichnung „Corporate Health Award Exzellenz“ zeigt, dass uns Ihre Gesundheit wichtig ist – Profitieren Sie von vielerlei Maßnahmen für die mentale und körperliche Gesundheit zur Gesundheitsprävention, Kooperationen mit Fitnessstudios sowie firmeninternen Sportevents  Soziales: Wir bieten Ihnen unseren kostenlosen Familienservice zur Unterstützung in allen Lebenslagen von Beratungsangeboten bis hin zur Vermittlung von Hilfen vor Ort Corporate Benefits: Profitieren Sie von diversen Mitarbeiterrabatten bei namhaften Anbietern, zum Beispiel für Technik, Reisen, Versicherungen u.v.m. Diversität: Wir fördern eine Kultur der Vielfalt und „leben“ unsere Werte – Ein Ethik-Kodex, regelmäßige Schulungen und klare interne Prozesse bilden die formelle Basis für unser offenes, respektvolles und wertschätzendes Miteinander
Zum Stellenangebot

Contract and Claim Manager (m/w/d)

Mo. 11.10.2021
Schopfloch, Mittelfranken
Fascinationeering bedeutet für uns: sich von neuen Technologien mitreißen lassen und weltweit die Industrie der Zukunft mitgestalten. Als führender Maschinen- und Anlagenbauer freuen wir uns über jeden, der unsere Passion teilt.Aufgaben mit VerantwortungPrüfung & Kommentierung diverser Vertragsgrundlagen nationaler und internationaler VerträgeMitwirkung bei der Vertragserstellung nationaler und internationaler Verträge nebst VertragsverhandlungenMitarbeit im Claim-ManagementAnfertigung juristischer Gutachten oder Stellungnahmen zu tagesaktuellen Sachverhalten und GrundsatzfragenMitwirkung bei der Erstellung neuer Standardverträge in deutscher und englischer SpracheEigenständige Durchführung von Recherchearbeiten inklusive ErgebnispräsentationMitarbeit an der Aktualisierung juristischer VorlagenMitarbeit im operativen TagesgeschäftIhre EigenschaftenStudium der Rechtswissenschaften (Wirtschaftsrecht oder Jura)Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicherer Umgang mit MS-Office-ProduktenEigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise sowie interdisziplinäres Denken und ArbeitenDurchsetzungsvermögen und Verantwortungsbereitschaft sowie sehr selbstständige ArbeitsweiseZuverlässigkeit und LernbereitschaftWenn Technologie Ihre Passion ist und Industrie 4.0 Sie begeistert, sind Sie bei HOMAG genau richtig. Als internationaler Maschinen- und Anlagenbauer sind wir offen für innovative Impulse, die Fertigungsprozesse noch effizienter gestalten. Bei uns haben Sie die Möglichkeit den Sprung ins digitale Industriezeitalter mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Syndikusrechtsanwalt (w/m/d)

Sa. 09.10.2021
Düsseldorf
Tatsächlich suchen wir diejenigen, die etwas mehr in die Waagschale werfen können als der Durchschnitt. Die Salzgitter Mannesmann Handel GmbH ist die Führungsgesellschaft des Geschäftsbereiches Handel des Salzgitter-Konzerns. Wir sorgen mit rund 2.300 Mitarbeitern (w/m/d) und einem dichten Netz lagerhaltender Gesellschaften und Standorte in Deutschland und Europa für die international erfolgreiche Vermarktung der Produkte und Leistungen des Salzgitter-Konzerns sowie eine weltweite Präsenz durch Tradinggesellschaften und -büros in zusammen über 30 Ländern. Die Salzgitter AG gehört mit 7 Mrd. Euro Außenumsatz und 24.000 Mitarbeitern (w/m/d) zu den führenden Stahltechnologie- und Spezialmaschinenbaukonzernen. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Produktion von Walzstahl- und Röhrenerzeugnissen sowie deren Weiterverarbeitung und Vertrieb. Im Maschinenbau sind wir erfolgreich im Segment Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food-Industrie tätig. Für unsere Rechtsabteilung am Standort Düsseldorf (Standort zieht ab 08/22 nach Mülheim an der Ruhr) suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsVolljurist/Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Eigenverantwortliche Rechtsberatung für die Fachabteilungen am Standort Düsseldorf und die Tochtergesellschaften im In- und Ausland Aktive Rechtsberatung auf sämtlichen Rechtsgebieten, z. B. allgemeines Zivilrecht, Vertragsrecht, Vertriebsrecht, Gesellschaftsrecht, Wettbewerbs- und Kartellrecht und Compliance Bearbeitung von Fragestellungen im Zusammenhang mit Vertragsgestaltung, Forderungseinzug sowie Leistungsstörung im Inlandsgeschäft und im internationalen Handelsgeschäft Koordination und Begleitung von Rechtsstreitigkeiten Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugweise der Rechtswissenschaften, oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung (mind. 2–3 Jahre) in der Rechtsabteilung eines Wirtschaftsunternehmens oder einer Kanzlei Sehr gute allgemeine Kenntnisse im Bereich Wirtschaftsrecht sowie Wissen im Kartell- und Wettbewerbsrecht wünschenswert Ausgeprägtes Verständnis unternehmerischer Zusammenhänge Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie gutes Französisch wünschenswert Sicherer Umgang mit MS Office Hohes Maß an Eigenverantwortung, Kooperationsfähigkeit und Kommunikationsvermögen sowie Kreativität Teamfähigkeit, verantwortungsbewusstes Handeln sowie sicheres Auftreten Flexible Arbeitszeiten Zahlreiche Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung usw. Offene, teamorientierte sowie wertschätzende Atmosphäre
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist/Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 08.10.2021
München
KraussMaffei ist einer der weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Kautschuk. Unsere Marke steht für Spitzentechnologie – seit mehr als 180 Jahren. Unser Leistungsspektrum umfasst sämtliche Technologien in der Spritzgieß, Extrusions- und Reaktionstechnik. Dadurch verfügt KraussMaffei über ein Alleinstellungsmerkmal in der Branche. Mit hoher Innovationskraft stellen wir für unsere Kunden mit standardisierten und individuellen Produkt-, Verfahrens-, Digital- und Servicelösungen einen nachhaltigen Mehrwert über deren gesamte Wertschöpfungskette sicher. Mit unserem Leistungsangebot bedienen wir unter anderem Kunden aus der Automobil-, Verpackungs-, Medizin- und Bauindustrie, sowie Hersteller von Elektrik- und Elektronikprodukten und Haushaltsgeräten. KraussMaffei beschäftigt weltweit rund 5.500 Mitarbeiter. Mit mehr als 30 Tochtergesellschaften und über 10 Produktionsstätten sowie rund 570 Handels- und Servicepartnern ist KraussMaffei international kundennah vertreten. Der Hauptsitz ist seit 1838 in München. Aktuell suchen wir für unseren Standort in München - Allach  zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Unternehmensjurist/Legal Counsel (m/w/d)  Sie beraten unsere Tochtergesellschaften in allen in einem Industrieunternehmen relevanten Rechtsgebieten. Der Schwerpunkt Ihres sehr breit angelegten Tätigkeitsfeldes liegt in der vertragsrechtlichen Begleitung des operativen Geschäfts.  Dabei sind Sie auch Ansprechpartner der Geschäftsleitungen von Konzernunternehmen. Zudem koordinieren und steuern Sie zusammen mit dem Leiter der Rechtsabteilung externe Rechtsanwaltskanzleien und begleiten Gerichtsverfahren im In- und Ausland sourverän. Ein Großteil der Tätigkeit hat internationalen Bezug und erfolgt in Englisch. Sie verfügen über zwei überdurchschnittliche Examina, idealerweise mindestens 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in einem international ausgerichteten Industrieunternehmen oder einer entsprechenden Anwaltskanzlei. Verhandlungssicheres Englisch, eine zweite Fremdsprache ist von Vorteil. Zusätzliche Kenntnisse im IT Recht runden möglichst Ihr Profil ab. Sie sind flexibel, einsatzfreudig, arbeiten eigenständig und zielstrebig und stellen Ihr unternehmerisches Denken und Handeln unter Beweis. Gestalten Sie Ihre Weiterentwicklung! Nutzen Sie unser breitgefächertes Angebot an Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten. Denken Sie an morgen! Wir bieten Ihnen ausgezeichnete Optionen zur betrieblichen Altersvorsorge. Bleiben Sie in Balance: Machen Sie sich unsere flexible Arbeitszeitgestaltung mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr zu Nutze. Für Ihr leibliches Wohl stehen Ihnen unsere Kantine sowie ein Firmencasino zur Verfügung. Wir sind gut erreichbar und verfügen über eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d) für unseren Hauptbereich Recht

Fr. 08.10.2021
Filderstadt
Richtig – in HERMA Teams steckt Überzeugung. Gerade dann, wenn die Herausforderungen groß sind. Das macht uns in vielen Märkten und Anwendungen zum besten Problemlöser. Immer, wenn es um Haftmaterial, Etiketten und Etikettiermaschinen geht. Dafür vereinen wir Papier- und Folienverarbeitung, Drucktechnik und Maschinenbau unter einem Dach. Das ist einzigartig, genau wie Sie. Kommen Sie zu Gewinnern und gewinnen Sie Ihr Team für sich – bei uns! Für unseren Hauptbereich Recht suchen wir am Standort Filderstadt einen Wirtschaftsjuristen (m/w/d) Rechtliche Beratung der Geschäftsbereiche Erstellung und Prüfung von Verträgen aller Art Führen von Vertragsverhandlungen und Betreuung des Vertragsmanagementsystems Betreuung des Geschäftsbereichs Immobilien in vertraglichen und rechtlichen Angelegenheiten Verantwortung der Versicherungen bei HERMA (Durchführung der Jahresgespräche, Bearbeitung von Schadensfällen usw.) Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Volljurist/Wirtschaftsjurist (m/w/d) Qualifikationsschwerpunkte Wirtschafts- und Vertragsrecht, internationales Wirtschaftsrecht Einschlägige Berufserfahrung in den genannten Rechtsgebieten Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Analytisches und unternehmerisches Denken, Flexibilität, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Einen werthaltigen Arbeitsplatz in einem expandierenden und am Stammsitz Filderstadt massiv investierenden Familienunternehmen Eine tarifbezogene Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Flexibles Arbeiten mit Vertrauensarbeitszeit, mobilem Arbeiten und Sabbatical-Optionen Gesundheitsprävention und eine werteorientierte Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Senior Contract Manager (m/w/divers)

Fr. 08.10.2021
Dortmund
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.Senior Contract Manager (m/w/divers)thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers, ein Joint Venture zwischen der thyssenkrupp Industrial Solutions AG und Industrie De Nora, bietet weltweit führende Technologien für hocheffiziente Elektrolyseanlagen. Mehr als 600 Projekte und elektrochemische Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 10 Gigawatt hat das Unternehmen weltweit bereits erfolgreich installiert. Der zugehörige Produktbereich Green Hydrogen bietet mit seiner Wasserelektrolysetechnologie zur Herstellung von Grünem Wasserstoff eine innovative Lösung für Anwendungen im industriellen Maßstab an. Zusammen mit thyssenkrupps Business Unit Chemical and Process Technologies kann somit die gesamte Wertschöpfungskette für grüne Chemikalien abgedeckt werden, von Wasserstoff bis zu Ammoniak, Methanol und synthetischem Erdgas - ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einer klimaneutralen Industrie.Besuchen Sie thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers online.Ihre AufgabenSie arbeiten an verschiedenen CMO-Aufgabenstellungen mit besonderem Fokus auf Aktivitäten im operativen Project Claim Management mit.Sie unterstützen die Projektleiter*innen und die Projektteams während der Angebots- und Abwicklungsphase in allen Fragestellungen bezüglich Claim Management.Zudem legen Sie projektspezifischen Claim-Strategien fest und arbeiten an der Erarbeitung von Risikobewertungen mit.Sie führen Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten in der Angebots- und Abwicklungsphase.Außerdem gehört die Vorbereitung und Durchsetzung eigener Claims sowie die Abwehr von Claims anderer Vertragspartner (einschließlich erforderlicher Dokumentation, Klärung von Claim-Sachverhalten, Vertragsanalysen, Beweissicherung, Korrespondenz und Verhandlungen mit Vertragspartnern, Close-out-Arbeiten) zu Ihren Aufgaben.Auch die Entwicklung, Umsetzung, Optimierung und Pflege der zu verantwortenden Richtlinien, Prozesse und IT-Tools im weltweiten UCE-Verbund fällt in Ihr Tätigkeitsbereich.Sie arbeiten eng mit anderen Disziplinen wie Engineering, Procurement, Construction, Scheduling, IT, Legal und Insurance zusammen.Die Durchführung von Claim Management Audits der lokalen Organisationen wird ebenfalls von Ihnen verantwortet.Ihr ProfilSie verfügen über ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium als Ingenieur oder Jurist. Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung und einschlägige Kenntnisse hinsichtlich Project Claim Management im internationalen Industrieanlagenbau.Sie sind bereits mit größeren Bau- und Montage-Claims vertraut und bringen fundierte Kenntnisse der Abläufe im Projektmanagement (Engineering Contractor) mit.Zudem haben Sie bereits Erfahrungen in Deviation Management, Contract Management, Legal und Insurance sammeln können.Sie bringen ein gutes Verständnis des Vertragsrechts (einschließlich anglo-amerikanischer Raum) mit.Außerdem haben Sie großes Interesse, Herausforderungen und Aufgabenstellungen innerhalb Global Project Management proaktiv zu begleiten.Sie bringen eine Affinität für globale Zusammenarbeit sowie die Bereitschaft für internationale Reisen mit.Eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie verhandlungssichere Englisch Kenntnisse runden Ihr Profil ab.AnsprechpartnerLuca Marie von Gerkan Recruiting ExpertTel: 015203328386 ArbeitgebersiegelFür uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:Leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag Metall- und Elektro NRW (30 Tage Urlaub, 35 Stundenwoche, Urlaubsgeld und tarifliche Sonderzahlungen)Attraktives AltersvorsorgemodellUnternehmensweite Weiterbildungsmöglichkeitenthyssenkrupp interne GesundheitsaktionenWir bei der thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers GmbH bieten Ihnen darüber hinaus:Flache Hierarchien mit kurzen EntscheidungswegenArbeiten in interkulturellen und interdisziplinären TeamsEinarbeitung durch einen engagierten MentorSehr gute Entwicklungsmöglichkeiten als Fach- oder FührungskraftFlexibles Arbeitszeitmodell (Home Office und Gleitzeit)Arbeitgebergeförderte Kantine, Cafeteria und ObstkörbeKostenloser Getränkeservice (Kaffee, Wasser, Tee)Kostenlose Mitarbeiter-ParkplätzeGünstige Verkehrsanbindung (ÖPNV und Autobahn A1, A40, A45)Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Human Resources mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Do. 07.10.2021
Winnenden (Württemberg)
Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Abteilung HR Governance in unserem Headquarter in Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns ab dem 01.04.2022 auf Ihre engagierte Unterstützung. Während des 18-monatigen internationalen Traineeprogramms mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht gewinnen Sie tiefe Einblicke in die Personalarbeit und die damit verbundenen Grundsatzfragen. In dieser Zeit entwickeln wir Sie zum zentralen Ansprechpartner (m/w/d) rund um personalpolitische Fragen. Übernahme garantiert! Sie beraten die HR-Abteilungen (u.a. Personalreferat, Ausbildung, Personalentwicklung, Abrechnung und Controlling) und entwickeln Handlungsempfehlungen zu arbeitsrechtlichen und personalwirtschaftlichen Fragestellungen. Dazu recherchieren Sie eigenständig arbeitsrechtliche Sachverhalte und bereiten diese zielgruppengerecht auf. Gemeinsam mit Ihren Mentoren (m/w/d) bewerten und erarbeiten Sie vielfältige personalpolitische Lösungen zu allen Themen des kollektiven Arbeitsrechts und angrenzenden Rechtsgebieten. Dabei werden Sie von Beginn an in die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit unserem Betriebsrat eingebunden. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Wirtschaftsrecht - idealerweise mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht. Von Vorteil sind erste praktische Erfahrungen im Bereich HR-Grundsatzfragen (z.B. durch einschlägige Praktika oder Werkstudententätigkeiten in einer Personalabteilung bzw. im HR Management). Bereitschaft zu einem 3-monatigen-Auslandsaufenthalt (z.B. in Italien) zwischen April und Juni 2023. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Verbindung mit hohen Kommunikationskompetenzen. Eine ausgeprägte Detailorientierung, ein analytisches Mindset, Engagement und ein gutes Gespür für die Zusammenarbeit bei unterschiedlichen Interessenlagen – alles andere bringen wir Ihnen bei. Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training. Regionale mehrfach ausgezeichnete Küche in unserem Betriebsrestaurant. Zahlreiche Networking-Möglichkeiten (z.B. beim Mystery Lunch). Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung. Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt. Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester bekommen Sie von uns jeweils einen zusätzlichen Urlaubstag.
Zum Stellenangebot

Patentanwalt (m/w/d)

Mi. 06.10.2021
Dortmund
KHS ist ein Tochterunternehmen der Salzgitter AG. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen in den Bereichen Getränke und flüssige Lebensmittel spielen wir in der Weltklasse. Seit über 150 Jahren vertrauen unsere Kunden auf unseren leidenschaftlichen Pioniergeist und unsere erstklassigen Technologien. Doch Weltklasse bleiben wir nur, wenn wir immer wieder Mitarbeitende finden, die genauso hohe Anforderungen an sich und die Qualität ihrer Arbeit stellen wie unsere Kunden an KHS. Sind Sie einer davon?Patentanwalt (m/w/d)Standort: Dortmund Mitarbeit in unserer Hauptabteilung „Compliance & Recht“ zur Unterstützung der Abteilung „Gewerbliche Schutzrechte“ Ausarbeitung von Schutzrechtsanmeldungen im In- und Ausland sowie Verfahrensführung vor den Patentämtern Ausarbeitung von Einsprüchen gegen deutsche und europäische Patente Einschaltung und Koordination externer Kanzleien Steuerung unserer Korrespondenzanwälte im In- und Ausland, insbesondere in Anmelde- und Einspruchsverfahren Qualitätssicherung der nach extern beauftragten Arbeiten Überwachung, Auswertung und Begutachtung von Fremdschutzrechten Bewertung von Erfindungsmeldungen und Steuerung der Arbeitnehmererfindungsvergütung Interne Beratung und Mitwirkung hinsichtlich aller Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes sowie im Rahmen der Vertragsprüfung Informationsmanagement inklusive Durchführung von Schulungen Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium Qualifikation zum Patentanwalt (m/w/d) und/oder European Patent Attorney Versiertheit in MS Office (Word, Excel), in der Patentrecherche beim DPMA und EPA und/oder anderen Recherchedienstleistern sowie in der Nutzung von Patentverwaltungssoftware Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute sprachliche Ausdrucksweise und Fähigkeit, komplexe technische Zusammenhänge textlich darzulegen Wirtschafts- und zielorientiertes Denken Sehr gute analytische Fähigkeiten, Einsatzbereitschaft und Engagement Bei KHS arbeiten Sie in einer zukunftsträchtigen Wachstumsbranche. Denn unser Markt spielt eine entscheidende Rolle bei der Versorgung der weltweit wachsenden Bevölkerung. In unserem global agierenden Unternehmen erwartet Sie in ein spannendes, internationales Umfeld mit einem Team aus verschiedensten Kulturen. Darüber hinaus bieten wir viele Arbeitnehmervorteile, wie eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Gesundheits- und Altersvorsorge, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Trainings sowie natürlich auch eine attraktive Vergütung.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: