Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

sicherheit | maschinen-und-anlagenbau: 9 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Städte
  • Esslingen am Neckar 2
  • Bremen 1
  • Darmstadt 1
  • Laupheim 1
  • München 1
  • Stuttgart 1
  • Wetzlar 1
  • Winnenden 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Praktikum 1
Sicherheit
Maschinen- und Anlagenbau

Transfer Pricing Manager (m/f/i)

Fr. 21.02.2020
Darmstadt
You know that the big picture consists of many small parts. Smooth processes and top results can only be achieved if everything is perfectly matched and put together down to the smallest detail. This applies not only for processes but also for your career: If you have big goals, everything must fit – challenges, opportunities and a motivating environment. Wondering where to find this perfect match? Welcome to Schenck Process! We are one of the global leaders for Measuring and Process Technology, Industrial weighing, Dosing, Sieving and Automation. With over 2,500 employees, we’re living proof that you don’t have to be big to achieve great things. Show us what you are mode of and strengthen our team as Transfer Pricing Manager (m/f/i)As Transfer Pricing Manager (m/f/i) you will be responsible for developing, managing and supervising global standards and risks of transfer pricing within the Schenck Process Group. You manage our intercompany policy by developing guidelines for calculations and documentation in close cooperation with Legal, Accounting and Controlling as well as international Finance teams Additionally you coordinate the global documentation for all entities and ensure compliance all over our intercompany processes You are used to communicate with all stakeholders, f.e. external advisors and tax authorities You independently follow up on regulatory changes and come up with your own ideas how existing processes can be constantly improved and drive the implementation of those improvements to ensure scalability of our transfer pricing processes Within the launch of S/4 HANA you represent and shape transfer pricing in the system Succesful completed bachelor’s or master’s degree in Economics, Finance or similar studies with many years of professional experience You have a good command in MS Office, SAP knowledge is a plus Strong analytical, organizational and problem-solving skills you bring along You are used to work in interdisciplinary teams and a dynamic, fast paced as well as changing business environment By working in intercultural teams your communication and presentation skills in german and english are outstanding You’ll make sure that the systems work smoothly – and we’ll ensure that everything works fine for you! There’s a lot of benefits we can offer: Development and career progression Fair remuneration package Health management Family friendliness
Zum Stellenangebot

Security Architect (m/w/d) Internet of Things

Fr. 21.02.2020
Winnenden
Kärcher ist Weltmarktführer für Reinigungssysteme, -produkte und -dienstleistungen und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Information Technology & Digital Transformation in unserem Stammhaus in Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung in der Gruppe Digital Customer Application. Sie analysieren und entwickeln kontinuierlich Anforderungen anhand von IoT Security Guidelines und Standards und verknüpfen fachliche Anforderungen mit IoT Sicherheitsanforderungen. Mit anderen Fachbereichen führen Sie in Projekten IoT-Security Risikoanalysen durch und entwickeln und designen komplexe IoT-System Security Lösungen und Plattformen mit der richtigen Auswahl an Komponenten und Herstellern. Sie entwickeln Update und Patchmanagementkonzepte und -strategien unter Berücksichtigung aktueller Trends und Technologien im IoT und IT Umfeld. Die Vorbereitung der Freigabe von IoT-Security Konzepten und das Erkennen und Management von Abweichungen mit Sonderfreigaben wird durch Sie erbracht. Zusammen mit der Elektronikentwicklung analysieren, entwickeln und pflegen Sie eine ganzheitliche IoT-Security Testing Strategie rund um vernetzte Produkte. Sie analysieren bestehende Systeme und Landschaften, identifizieren Optimierungspotenziale und leiten daraus notwendige Security-Lösungen ab. Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium z.B. der Fachrichtung Informatik, oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Erfahrung als Projektmanager für IT-Security mit starker technischer Ausrichtung und Teamsteuerung. Mehrjährige Erfahrung im Bereich Informationssicherheit, IT-Security, IoT-Security und Datenschutz mit Kenntnissen einschlägiger Normen, Standards und Gesetze, insbesondere ISO 27001 oder IEC62443. Sie haben Kenntnisse in den Bereichen Geräte-, System-, Netzwerk- und Websicherheit. Sie haben umfassende Kenntnisse in Vulnerability Management, Authentisierungs- und Autorisierungslösungen, Penetration-Testing sowie im Bereich Verschlüsselung, Identity-Management und Public Key Infrastructure. Ein sicherer Arbeits­platz in einem internationalen Familien­unter­nehmen. Überdurch­schnitt­liche Sozial­leistungen und betriebliche Altersvorsorge. Eine motivierende Arbeits­atmosphäre mit viel Flexibilität, Frei­raum und Eigenverantwortung. Ein einzigartiges, vertrauens­volles Arbeitsumfeld, das die Vereinbarkeit von Familie und Beruf großschreibt. Individuelle Entwicklungs­möglich­keiten und Karriere­wege mit heraus­ragenden beruf­lichen Perspektiven. Ein breites Angebots­spektrum: Ernährung, Gesund­heit, Sport und Kultur.
Zum Stellenangebot

IT-Security Officer (m|w|d)

Fr. 21.02.2020
München
Die MTU Aero Engines entwickelt, fertigt, vertreibt und betreut zivile und militärische Antriebe für Flugzeuge und Hubschrauber sowie Industriegasturbinen. Unser Schlüssel zum Erfolg sind Antriebe für die Luftfahrt von morgen - noch sparsamer, schadstoffärmer und leiser. Mit rund 10.000 Mitarbeitern sind wir weltweit präsent und in Deutschland zu Hause. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams am Standort München. Für die Unterstützung des Chief Information Security Officers (IT-Sicherheitsbevollmächtigter) und zur Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsfunktionen, insbesondere im SAP-Umfeld und selbstentwickelter Applikationen, suchen wir einen IT-Security Officer mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:Weiterentwicklung der Informationssicherheitsregelwerke, Informationssicherheitsstrategie und des IT-RisikomanagementsKonzeption, Weiterentwicklung und Betrieb des IT-Sicherheitsmanagementsystems und der damit verbundenen ProzesseKonzeption und Umsetzung von Awareness-/TrainingsmaßnahmenKoordination und Durchführung der Incident Response bei Sicherheitsvorfällen, mit Analyse und Beseitigung von StörungenSystemevaluierung und Einführung neuer IT-Security ToolsLeitung von und Mitarbeit in IT-ProjektenBeratung von und Abstimmung mit Fachabteilungen und PartnernTeilnahme an interner und externer GremienarbeitPlanung und Durchführung von Security Audits/ReviewsAbgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) in Informatik oder einer verwandten FachrichtungEinschlägige Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit bzgl. IT-Infrastruktur oder Applikations-/Softwareentwicklung/-customizingErfahrung im Umgang mit ISO 27001 oder BSI IT-GrundschutzFundierte Erfahrungen in Einführung und Betrieb komplexer IT-Systeme (Infrastruktur oder Applikationen)Fundierte Erfahrung in der ProjektleitungErfahrung mit UNIX, Windows Systemen und SAPSehr gute Kenntnisse aktueller CyberbedrohungenKenntnisse gesetzlicher Randbedingungen im Umfeld der InformationstechnologieSehr gute Deutsch- und gute EnglischkenntnisseWir investieren mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot und maßgeschneiderten Entwicklungsprogrammen in die fachliche und persönliche Entwicklung eines jeden Mitarbeiters. Die MTU bietet eine Reihe von Zusatzleistungen, die ganz auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmt sind: Eine zeitgerechte Altersversorgung gehört für uns ebenso dazu wie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zum Beispiel mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen oder der betriebsnahen Kindertagesstätte TurBienchen. Darüber hinaus engagiert sich die MTU im Bereich Gesundheit und Fitness. Als Technologieunternehmen liegen uns auch Frauen mit einer qualifizierten Ausbildung sehr am Herzen. Ihre Bewerbung ist uns besonders willkommen! Interessiert? Dann geben Sie Ihrer Karriere ordentlich Schub und senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen, den nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung über unseren Online-Bewerbungsbogen, den Sie direkt von dieser Seite erreichen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
Zum Stellenangebot

Systementwickler (m/w/d) IT-Sicherheit

Do. 20.02.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Struktur-, Risiko- und Schutzbedarfsanalyse sowie Sicherheitscheck bzgl. Schwachstellen in IT- Simulationssystemen Identifikation von Schwachstellen in IT-Simulationssystemen und Erstellen von Maßnahmenkatalogen zu deren Behebung Erstellung und Umsetzung von IT-Securitykonzepten nach Kundenvorgaben (insb. gemäß BSI IT Grundschutz unter Einsatz entsprechender IT-Grundschutztools) Sicherstellung, dass alle IT-Securityvorgaben für die einzelnen Betriebsprozesse eingehalten werden Identifizierung, Dokumentation, Risikoeinschätzung und Kommunikation von Sicherheitslücken sowie Beratung der Kunden hinsichtlich Lösungsalternativen Kooperation und Zusammenarbeit mit anderen IT-Security Experten Projektkoordinierung des Anteils IT-Security von der Akquise- bis zur Nutzungsphase Bei Bedarf Konzeption von Produktanpassungen sowie Kontrolle der korrekten Umsetzung in der Entwicklung Installation und Konfiguration dieser Lösung beim Kunden und Durchführung von Workshops und Schulungen  Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Informatik mit Schwerpunkt IT-Security oder vergleichbare Qualifikationen wie Fachausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Erfahrungen mit der Administration von Microsoft- und Linux Betriebssystemen und Netzwerk Topologien Erfahrung in der Erstellung und Umsetzung von IT-Securitykonzepten Erfahrungen mit IT-Grundschutztools (z.B. SAVe-Tool) ist wünschenswert Fähigkeit Konstruktions-/Bauunterlagen, Kabelpläne und Systemdarstellungen zu analysieren und in Bezug auf IT-Securityanforderungen weiter zu verarbeiten Begeisterung für Technologien und den Wunsch, immer auf dem neusten Stand zu sein Improvisationstalent und die Fähigkeit auf Veränderungen eingehen zu können Zuverlässige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Grundsätzliche weltweite Reisebereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima,  in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unserem Standort in Berlin bieten wir Ihnen: -attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle-mobiles Arbeiten-Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

IT Security & Systemadministrator (M/W/D)

Di. 18.02.2020
Wetzlar
Als einer der Weltmarktführer für Maschinen- und Produktionslösungen in der Brillenglas- und Feinoptikindustrie, arbeiten wir kontinuierlich an innovativen Technologien.  Ausschlaggebend für unseren Erfolg sind unsere fast 1.000 Mitarbeiter weltweit. Entwickeln, Verbessern und Überwachen eines globalen IT-Sicherheitskonzepts Operatives Umsetzen der identifizierten IT-Security-Maßnahmen Unterstützen in der System- und Netzwerkadministration Betreuen des Vertrags- und Lizenzmanagements abgeschlossene technische Berufsausbildung Berufserfahrung im Bereich IT Security hohe Eigenverantwortung, selbständige Arbeitsweise Kommunikationsstärke Erfahrung in einem internationalen Unternehmensumfeld Hands-on-Mentalität gute Englischkenntnisse flexible Arbeitszeiten attraktive Vergütung & betriebliche Altersvorsorge gutes Betriebsklima und ein faires Miteinander kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten Förderung von Gesundheitsmaßnahmen Betriebskantine Mitarbeiterrabatte & Aktienprogramm kostenloser Firmenparkplatz
Zum Stellenangebot

IT Security Specialist Business Applications (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Laupheim
Mit über 2000 Mitarbeitern weltweit entwickeln und fertigen wir innovative Verpackungsanlagen für Pharmaprodukte. Unsere weltweit führende Position haben wir vor allem einem zu verdanken: dem Vertrauen unserer Kunden in die Spitzenleistungen unserer Mannschaft. Motivierte, leistungsbereite und innovative Mitarbeiter/innen sind deshalb die Basis für unseren Erfolg. Für unsere Zentrale in Laupheim suchen wir: IT Security Specialist Business Applications (m/w/d) Sie stellen die Umsetzung, Überwachung und Gewährleistung aller definierten Sicherheitsanforderungen in den Geschäftsanwendungen (z.B. SAP, E-Shop, Intranet) sicher Sie sind verantwortlich für Konzeption, Umsetzung und Begleitung des Usermanagements, Berechtigungs- und Rollenkonzeptes für die Geschäftsanwendungen  Sie fungieren als Ansprechpartner für Fragestellungen zur IT-Security und Governance in unseren Geschäftsanwendungen Sie definieren IT-Sicherheitsvorgaben für die SAP-Entwicklungssysteme und stellen deren Einhaltung sicher Sie begleiten und unterstützen regelmäßige Überprüfungen der IT-Sicherheit, Governance und der Konformität zu Datenschutzanforderungen Sie sind verantwortlich für die Auswahl und Einführung von Monitoring-Systemen und analysieren die generierten Kennzahlen zur Ableitung von entsprechenden Maßnahmen Sie führen Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen zur verbesserten Informationssicherheit im Unternehmen durch Sie haben ein abgeschlossenes Informatikstudium Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich SAP Security mit Sie überzeugen durch umfassende ABAP Kenntnisse Sie kennen sich im SAP Identity Management sowie mit GRC- und Xiting-Tools aus Sie bringen eine hohe Eigeninitiative sowie Service- und Kundenorientierung mit Sie arbeiten lösungsorientiert und besitzen Durchsetzungsvermögen Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Motor unseres Unternehmens. Neben attraktiven Arbeitsplätzen, eigenverantwortlichen Aufgabengebieten und einer angemessenen Vergütung sorgen wir mit verschiedenen Angeboten dafür, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Mitglied der Uhlmann-Familie wohlfühlen. Hier erfährt man mehr.
Zum Stellenangebot

Betriebswirt / Jurist als Compliance Officer (m/w/d) Geschäftsbereich Technische Bildung

Mi. 12.02.2020
Esslingen am Neckar
Wir begeistern weltweit durch intelligente Lösungen für die Industrie-Automatisierung. Und durch hohe Gestaltungsfreiheit für unsere mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir Ihnen ausgezeichnete Perspektiven für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Denn Innovation braucht Freiraum und Sicherheit. Und wir brauchen Sie. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt. Betriebswirt / Jurist als Compliance Officer (m/w/d) Geschäftsbereich Technische Bildung Systematische Übernahme und Anpassung des Compliance Management Systems der Festo Gesellschaft inklusive Implementierung der entsprechenden Maßnahmen Fortlaufende Anpassung des Organisationskonzepts zur Implementierung sowie zum weiteren Ausbau effektiver Compliance-Strukturen Kommunikation, Koordination und Umsetzung der Compliance, insbesondere der Inhalte des Verhaltenskodex und der gültigen Compliance-Regelwerke der Festo Gesellschaft Durchführung eines regelmäßigen Risiko Assessments zu Compliance-Themen und Definition von Strategien zur Verbesserung von Prozessen bei Compliance-Risiken Definition und Umsetzung von risikominimierenden Maßnahmen betreffend die Geschäftsmodelle einschließlich der Implementierung geeigneter Kontrollmechanismen Aufnahme und Bewertung von Hinweisen zu möglichen Verstößen gegen den Verhaltenskodex der Festo Gesellschaft und zu sonstigen ggf. rechtswidrigen Vorgängen Konzeption und Durchführung von Due Diligence-Prüfungen der Vertriebspartner Beratung von Mitarbeitern, Management und Didactic-Vorständen in Compliance-Fragen Konzeption und Durchführung von zielgruppengerechten Compliance-Trainings bzw. -Schulungen Abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Rechtswissenschaft mit Compliance-Qualifizierung Mindestens fünfjährige Compliance-Erfahrung im internationalen Umfeld Erfahrung mit den Governance-Funktionen (z. B. Revision, IKS) Erfahrung im Bereich der technischen Bildung von Vorteil Erfahrung im Leiten von Schulungen und Moderation von Workshops inklusive der Erstellung entsprechender Schulungsunterlagen Persönliche Integrität verbunden mit klarem Bekenntnis zu den Festo-Werten sowie dem Code of Conduct Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke – mündlich sowie schriftlich bis zur Ebene der Geschäftsführung und Vorstand Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Hohe Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft sowie hohes Interesse und Erfahrungen mit anderen Kulturen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Das gute Gefühl der sicheren und soliden Basis eines finanziell unabhängigen Familienunternehmens Freiheit für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigener Ideen Wettbewerbsfähige Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen und Vergünstigungen Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, Alter und Identität Lebenslanges Lernen mit sehr guten Bedingungen für die individuelle Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life-Balance Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien Ein toller Familien- und Gesundheitsservice zum Wohlfühlen
Zum Stellenangebot

Regional Risk Manager Northern Europe & Israel (NEI) (m/f/d)

Di. 11.02.2020
Stuttgart
Exyte is a global leader in design, engineering and construction delivering high-tech facilities, plants and factories. With a history of more than 100 years, the company has developed a special expertise in controlled and regulated environments. It serves the most technically demanding clients in growth markets such as semiconductors, life sciences, and data center across the full spectrum of services from consulting and design to managing turnkey solutions. Operating in more than 20 countries, Exyte is uniquely positioned to support clients locally and globally. In 2018, Exyte generated sales of 3.5 billion euros, up from 2.4 billion euros in 2017 on a like-for-like basis, with around 5,600 highly experienced and motivated employees. Support the Head of CRM to ensure that regulatory duties are fulfilled: Compliant system and organization Accurate information to investors and market Support in the design and implementation of the risk management framework at regional level: Support roll-out of ERM system Deploy group risk management policies and procedures Provide training to regional functions and operations team across the region Drive an efficient risk management system within the region and report accurately via: Prepare and organize the quarterly structured reporting (Group risk reporting cycle) Permanent active reporting on newly identified risks or deviations in the ERM system Ensure that identified risks are raised and accurately treated for the mid-term planning, according to Exyte's internal policies and external regulatory instructions Follow-up of controls and mitigation measures Organize a permanent visibility of the regional risk profile for the regional senior management Manage an accurate support and permanent exchange on risks with the manager of Internal Controls System Contribute to an efficient project risk management system and report accurately via: Monthly structured reporting (project risk management) Permanent active reporting on newly identified risks or deviations Manage at regional level the project risk management process: Ensure the completeness of documentation for a risk assessment Organize at regional level risk assessments and risk committees, for projects both above and below corporate threshold Ensure coordination with Corporate Project Risk Management Manage at regional level the project execution control process: Ensure a sanity check of Group Project Reports (GPR) Manage timely upload of Group Project Reports (GPR) Organize and attend project risk reviews (Webex and on-site) Circulate and follow-up of action tracker Organize and attend ad-hoc project reviews Bachelor's degree, Master is a plus Project execution experience is ideal International environment Interaction with senior management Interaction in matrix organization Autonomous, proactive and self-organized Team player Capability to form an individual view Capability to interact in a multicultural environment Capability to diplomatically challenge the status-quo and offer solutions Handle complex situations Resistance to pressure Synthesis capability Good communication skills English language skills (good business level) Microsoft Office
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Cyber Security Services (m/w/d)

Do. 30.01.2020
Esslingen am Neckar
Innerhalb der Abteilung Cyber Security Services wird täglich in enger Zusammenarbeit mit allen IT-Teams daran gearbeitet, die IT-Sicherheit bei Festo zu gewährleisten. Im Mittelpunkt steht hierbei der Security Incident Response Process. Weitere Aufgabenbereiche umfassen die Aufsicht über die IT-Sicherheitsrichtlinien und -Governance, den Betrieb des Security Operation Centers sowie die IT-Sicherheits- und Sensibilisierungsschulung. Um die Prozesse zu definieren, zu implementieren und umzusetzen verfügt die Abteilung Cyber Security Services über ein international ausgerichtetes Team, für welches wir ab März 2020 Unterstützung suchen. Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unseres Security Operation Centers Unterstützung bei den operativen Tätigkeiten im Cyber Security Team wie z.B. Threat Hunting, Incident Response, Forensik und Vulnerability Scanning Erstellung von Sicherheitsrichtlinien und Unterstützung bezüglich allgemeiner sicherheitsrelevanter Fragen Aktive Mitarbeit in Projekten sowie Übernahme der Verantwortung für ausgewählte Arbeitspakete Mithilfe bei der Erstellung und Umsetzung von Konzepten, Dokumentationen und Präsentationen Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbarer Studiengang Interesse an aktuellen IT-Themen wie Cyber Security und IT-Risikomanagement Ausgeprägtes Verständnis informationstechnischer Zusammenhänge sowie die Fähigkeit zu selbständiger, analytisch konzeptioneller Tätigkeit Starke Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das gute Gefühl der sicheren und soliden Basis eines finanziell unabhängigen Familienunternehmens Freiheit für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigener Ideen Wettbewerbsfähige Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen undVergünstigungen Zusammenhalt und Wertschätzung in unserer familiären Vertrauenskultur Lebenslanges Lernen mit sehr guten Bedingungen für die individuelle Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life Balance Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien Ein toller Familien- und Gesundheitsservice zum Wohlfühlen
Zum Stellenangebot


shopping-portal