Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Steuern | Maschinen- und Anlagenbau: 20 Jobs

Berufsfeld
  • Steuern
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
Steuern
Maschinen- und Anlagenbau

Teamassistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate Taxes

Do. 26.05.2022
München
Willkommen in der Wacker Neuson Group, einem international erfolgreichen Konzern im Bereich Baugeräte, Kompaktmaschinen und Dienstleistungen. Mit unseren Marken Wacker Neuson, Kramer und Weidemann erfüllen wir die hohen Anforderungen unserer unterschiedlichen Zielgruppen und Kundensegmente. Unsere Innovationen setzen regelmäßig Standards bei Qualität, Wirtschaftlichkeit und Kundenorientierung – eine der vielen Leistungen unserer rund 5.500 Mitarbeiter weltweit. Verstärken Sie unser Team im Bereich Corporate Taxes am Standort München ab sofort als  Teamassistenz (m/w/d) für den Bereich Corporate Taxes Unterstützung des Teams im Bereich Corporate Taxes bei operativen Tätigkeiten, im Tagesgeschäft sowie in fachgebietsbezogenen Aufgabenstellungen Aktive und selbstständige Mitarbeit in verschiedensten internationalen Projekten Kommunikation mit nationalen und internationalen Ansprechpartnern sowie externen Beratern Erstellung und Aufbereitung fachbereichsspezifischer Präsentationsunterlagen, Reports und Dokumente Eigenverantwortliche Abwicklung klassischer Sekretariats- und Assistenztätigkeiten, z. B. Reisebuchungen inklusive Abrechnung, allgemeine Organisationstätigkeiten, Dokumentenablage, Vorbereitung und Durchführung interner und externer Meetings sowie Workshops Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Idealerweise praktische Erfahrungen im Unternehmensbereich Steuerrecht oder in Rechtsanwalts- bzw. Steuerberaterkanzleien Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Verständnis von betriebswirtschaftlichen Abläufen in einem Industrieunternehmen Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Visio) sowie SharePoint Kenntnisse im Umgang mit SAP von Vorteil, aber keine zwingende Voraussetzung Hohe Eigenmotivation, ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit Vorausschauende, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise mit einem guten Gespür für Priorisierung Hohes Maß an Diskretion, Loyalität und Zuverlässigkeit Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position in einem internationalen Konzern mit den Werten eines mittelständischen Familienunternehmens. Flache Hierarchien, hohe Dynamik und schnelle Entscheidungen bieten Ihnen den Rahmen, Ihre Fähigkeiten voll einzubringen.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Tax Transfer Pricing

Mi. 25.05.2022
Stuttgart
Hillenbrand (www.Hillenbrand.com) ist ein globales, diver­sifiziertes Industrie­unternehmen mit Geschäfts­bereichen, die eine Viel­zahl von Branchen auf der ganzen Welt bedienen. Wir streben nach profi­tablem Wachs­tum und solider Cash-Gene­rierung, um den Wert für unsere Aktionäre zu stei­gern. Zum Portfolio von Hillen­brand gehören Industrie­unternehmen wie Coperion, Milacron Injection Molding & Extru­sion und Mold-Masters sowie Batesville, ein aner­kannter Markt­führer im Bereich der Sterbe­begleitung in Nord­amerika. Hillenbrand wird an der NYSE unter dem Kürzel "HI" gehandelt. Wir suchen für die Hillenbrand Germany Holding GmbH, Stuttgart – eine Tochter­gesellschaft der Hillen­brand Inc., USA – zur Verstärkung einen enga­gierten und proaktiven Manager (m/w/d) Tax Transfer Pricing Sie betreuen und beraten die in- und auslän­dischen Konzern­gesell­schaften auf dem Gebiet der Verrechnungs­preise in strate­gischer, prozess­orientierter, steuer­licher und öko­nomischer Hin­sicht Sie übernehmen die Pla­nung, Implemen­tierung, Dokumen­tation und Ver­teidigung von Verrechnungs­preis­systemen, die Erstellung und Über­arbeitung von Verrechnungs­preis­richt­linien sowie die Erstellung von steuer­lichen Gut­achten zu Verrechnungs­preisen Dabei identifizieren Sie Optimierungs­poten­ziale und unter­stützen bei der Neu­gestaltung der Wert­schöpfungs­kette und Umstruktu­rierungen Die hieraus gewonnen Erkennt­nisse setzen Sie gezielt bei der Aus­gestaltung und Weiter­entwicklung des Verrechnungs­preis­systems um Im Rahmen Ihrer Funktion führen Sie betriebs­wirt­schaftliche, steuer­liche und öko­nomische Analysen für grenz­über­schreitende Sach­verhalte durch Sie erstellen die jähr­lichen Country-by-Country-Reports der Gruppe in Zusammen­arbeit mit anderen Fach­bereichen Sie unterstützen bei der Vertei­digung von Verrechnungs­preisen in steuer­lichen Außen­prüfungen und begleiten ggf. inter­nationale Schieds- und Verständigungs­verfahren Universitäts-/Master­abschluss in Betriebs­wirtschaft, Finanzen, Rechnungs­wesen, Wirt­schafts­wissen­schaften oder ver­gleichbar, bevor­zugt mit einem steuer­lichen Schwer­punkt Vorzugsweise ein deutsches Steuer­beratere­xamen Mehrjährige, ein­schlägige Erfahrung im Bereich Inter­national Tax / Transfer Pricing bei einer Steuer­beratungs­gesellschaft (BIG 4) oder prak­tische Erfahrungen in multi­nationalen Unter­nehmen Breites und tiefes Wissen im Bereich Verrechnungspreise kombiniert mit guten Kenntnissen in ähnlichen Fachbereichen Erfahrung mit SAP/Navision oder ähnlichen Anwen­dungen sowie ausge­prägte Kompetenz im Umgang mit MS-Office-Tools (z. B. Excel, PowerPoint) Verhandlungs­sicheres Englisch (in Wort und Schrift) Selbstständige Arbeits­weise, Kommuni­kations­stärke und Eigen­initiative Einen sicheren Arbeitsplatz in einem international erfolgreichen Unternehmen Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütung Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsangebote Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Tax Manager (m/w/d) Umsatzsteuer / VAT

Mi. 25.05.2022
Kreuzwertheim
Kurtz Ersa ist ein diversifizierter Systemlieferant für die produzierende Industrie in Familienbesitz mit fast 250-jähriger Tradition. Daher fühlen wir uns verpflichtet, unsere Strategie mit 1.412 Mitarbeitern auf ein langfristiges, gesundes und nachhaltiges Wachstum auszurichten. In unseren drei Geschäftsfeldern Electronics Production Equipment, Automation und Moulding Machines werden unter den Marken Kurtz und Ersa Maschinen, Anlagen und Werkzeuge gefertigt. Unsere Kunden sind Global Player wie BMW, Samsung, Siemens, Volkswagen, Knauf oder ZF. Als Technologieführer mit 14 Standorten im In- und Ausland setzen wir immer wieder neue Maßstäbe, um die Produktivität unserer Kunden weiter zu verbessern. Für unseren Zentralbereich Corporate Finance im Kurtz Ersa-Konzern suchen wir ab sofort einen Tax Manager (m/w/d) Umsatzsteuer / VAT Kennziffer: 2261 Überprüfung und Überwachung der §15a UStG Dokumentation Überprüfung und Überwachung der Vorsteuerschlüssel Koordination und Bearbeitung nationaler und internationaler VAT/Zoll Anfragen in Zusammenarbeit mit externen Beratern Erstellung von Umsatzsteuermeldungen Abgabe der Z-Meldungen Führen der EUSt und Zollkonten Laufende Buchhaltungsarbeiten Abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d) ggf. mit Weiterbildung zum Steuerfachwirt (m/w/d) oder Bilanzbuchhalter (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung im oben genannten Tätigkeitsgebiet gute Englischkenntnisse gute Kenntnisse in MS-Office SAP GTS, SAP ERP oder S/4-HANA-Kenntnisse von Vorteil Arbeiten in einem international ausgerichteten Familienunternehmen mit Tradition und Werten seit 1779 Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten in engagierten Teams mit spannenden Projekten Angenehme Arbeitsatmosphäre und ein offenes und familienfreundliches Betriebsklima Gute Einarbeitung und Förderung der persönlichen Kompetenzen im Rahmen unseres modernen Personalentwicklungskonzepts durch professionelle Einarbeitungspläne und Onboardingtage sowie jährliche Mitarbeitergespräche und Kompetenzeinschätzungen Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer konzerneigenen Akademie (Hammer Academy) Attraktive Vergütung mit einer Mitarbeitererfolgsbeteiligung Angebote im Rahmen unseres Programms Attraktiver Arbeitgeber, wie z. B Home Office, Kinderferienbetreuung oder Vergünstigungen bei verschieden Kooperationspartnern Attraktive flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance Arbeiten zwischen Spessart und Taubertal in einem Gebiet mit hohem Wohn- und Freizeitwert
Zum Stellenangebot

Transaction Tax Manager (m/f/d)

Mi. 25.05.2022
Stuttgart
Our people are our success. As one of us, you will contribute to engineering excellence for the high-tech markets of the future, including semiconductors, batteries, pharmaceuticals, biotechnology, and data centers. At Exyte, you will be part of a global community of challenge seekers who are ambitious and passionate about innovation. Together, we will build on our company’s long history and keep on leading the way to a better world.As Transaction Tax Manager Corporate Tax, you are working in a fast-paced and growing business environment and supporting Vice President Corporate Tax in all tax related issues. Are you professional and confident in dealing with colleagues as well as internal and external stakeholders at all hierarchical levels - globally? You have a passion for tax projects and your strengths lie in analyzing complex tax accounting and reporting questions? As Transaction Tax Manager Corporate Tax, you are an integral part of our Tax team and support the Vice President Corporate Tax with foresight and initiative. Explore your tasks and responsibilities VAT support for the German Exyte Group (review of monthly declarations, preparation of annual tax returns, etc.) Development and implementation of tax compliance concepts Tax advice for the management and the operating companies on VAT issues Optimization of control processes and interface support Management of the corporate tax policy Maintenance of the tax internal control system Training of employees in VAT matters Support of tax audits and internal tax reviews Tax advice to management in the event of organizational changes Support in the area of national tax compliance, especially in income tax law Design and implementation of tax optimization concepts Completed business studies with a focus on taxes, alternatively comparable relevant practical training and experience with relevant degrees Several years of experience in an international tax consultancy or auditing firm or in the tax department of an international company Ideally certified tax consultant Very good knowledge of German tax law, particularly VAT Knowledge of international transaction tax law Very good communication and analytical skills Very good knowledge of spoken and written German and English Ability to work in a team, high level of self-motivation and commitment Experienced handling of SAP, MS Office etc. Engineer World Changing Facilities Health & Well-being Environment of Excellence Career Growth Commitment to an Incident-Free Workplace (IFW) Global Opportunities
Zum Stellenangebot

European VAT Manager (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Stuttgart
Hillenbrand (www.Hillenbrand.com) ist ein globales, diver­sifiziertes Industrie­unternehmen mit Geschäfts­bereichen, die eine Viel­zahl von Branchen auf der ganzen Welt bedienen. Wir streben nach profi­tablem Wachs­tum und solider Cash-Gene­rierung, um den Wert für unsere Aktionäre zu stei­gern. Zum Portfolio von Hillen­brand gehören Industrie­unternehmen wie Coperion, Milacron Injection Molding & Extru­sion und Mold-Masters sowie Batesville, ein aner­kannter Markt­führer im Bereich der Sterbe­begleitung in Nord­amerika. Hillenbrand wird an der NYSE unter dem Kürzel "HI" gehandelt. Wir suchen für die Hillenbrand Germany Holding GmbH, Stuttgart – eine Tochter­gesellschaft der Hillen­brand Inc., USA – zur Verstärkung einen enga­gierten und proaktiven European VAT Manager (m/w/d) Sie beraten und unter­stützen selbst­ständig die in- und aus­ländischen Konzern­gesellschaften in allen Angelegen­heiten des Umsatz­steuer­rechts Zu Ihrer Tätig­keit zählt die Erstellung der VAT Compliance (Umsatzsteuervoranmeldungen, Jahres­erklärungen, INTRASTAT- und ZM-Meldungen, Registrierungen etc.) in Zusammen­arbeit mit dem Accounting Die Prüfung des umsatz­steuer­lichen Organ­kreises obliegt Ihrer Verant­wortung Sie überwachen die umsatz­steuerlichen Neu­regelungen und implemen­tieren diese im Unter­nehmen Die Gestaltung und Opti­mierung der mehr­wertsteuer­relevanten Prozesse sowie die Erstellung von ent­sprechenden Richt­linien liegen eben­falls in Ihrem Verant­wortungs­bereich Unsere Fachbereiche, wie z. B. Ein­kauf, Vertrieb und Buch­haltung, werden von Ihnen regel­mäßig geschult Sie sind direkter Ansprech­partner (m/w/d) für Fach­bereiche, Steuer­berater, Wirtschaftsprüfer und Finanzbehörden sowie externer Ansprechpartner (m/w/d) bei umsatz­steuerlichen Fragestellungen Einschlägige Berufs­erfahrung in einer Wirtschaftsprüfungs- bzw. Steuerberatungsgesellschaft oder einer Konzernsteuerabteilung idealer­weise mit Fokus auf Umsatz­steuer Abgeschlossenes betriebs­wirt­schaftliches Studium mit Schwerpunkt Steuern/Umsatzsteuer oder ver­gleichbare Aus­bildung Vorzugsweise mit bestandenem Steuer­berater­examen Sehr gute Kennt­nisse im nationalen Steuer­recht mit Schwer­punkt Umsatz­steuer Erfahrung mit SAP/Navision oder ähn­lichen Anwen­dungen sowie ausge­prägte Kompetenz im Umgang MS-Office-Tools (z. B. Excel, PowerPoint) Verhandlungssicheres Eng­lisch (in Wort und Schrift) Selbstständige Arbeits­weise, Kommuni­kations­stärke und Eigen­initiative Einen sicheren Arbeitsplatz in einem international erfolgreichen Unternehmen Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütung Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsangebote Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

International Tax Manager (m/w/d)

Di. 24.05.2022
München
KraussMaffei ist einer der weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Kautschuk. Unsere Marke steht für Spitzentechnologie – seit mehr als 180 Jahren. Unser Leistungsspektrum umfasst sämtliche Technologien in der Spritzgieß-, Extrusions- und Reaktionstechnik. Dadurch verfügt KraussMaffei über ein Alleinstellungsmerkmal in der Branche. Mit hoher Innovationskraft stellen wir für unsere Kunden mit standardisierten und individuellen Produkt-, Verfahrens-, Digital- und Servicelösungen einen nachhaltigen Mehrwert über deren gesamte Wertschöpfungskette sicher. Mit unserem Leistungsangebot bedienen wir unter anderem Kunden aus der Automobil-, Verpackungs-, Medizin- und Bauindustrie, sowie Hersteller von Elektrik- und Elektronikprodukten und Haushaltsgeräten. KraussMaffei beschäftigt weltweit rund 4.700 Mitarbeiter. Mit mehr als 30 Tochtergesellschaften und über 10 Produktionsstätten sowie rund 570 Handels- und Servicepartnern ist KraussMaffei international kundennah vertreten. Der Hauptsitz von KraussMaffei befindet sich seit der Gründung 1838 in München. Seit April 2016 befindet sich KraussMaffei im mehrheitlichen Anteilsbesitz der China National Chemical Corp. Ltd. (“ChemChina”), einem der größten Chemieunternehmen in China. Ende 2018 brachte ChemChina die KraussMaffei Gruppe als KraussMaffei Company Ltd. in Shanghai an die Börse. Das Listing erschloss den Zugang zum chinesischen Kapitalmarkt und den dortigen Investoren. Aktuell suchen wir für unseren Standort in München - Allach und ab Ende 2022 in Parsdorf - Vaterstetten  zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen International Tax Manager (m/w/d) Ansprechpartner (m/w/d) für steuerliche Fragestellungen auf dem Gebiet des internationalen Konzernsteuerrechts sowie Verrechnungspreisen Unterstützung der ausländischen Konzerngesellschaften bei steuerlichen Aufgabenstellungen (z.B. Projekten, Tax Reporting, Quellensteuern, etc.) Erstellung und Review in- und ausländischer Verrechnungspreisdokumentation in der Gruppe (z.B. TP Local & Master file und CbCR) Betreuung der Betriebsprüfungen von Konzerngesellschaften im In- und Ausland, sowie Verständigungsverfahren in Bezug auf Verrechnungspreise Selbstständige Überwachung und Bewertung relevanter Änderungen im internationalen Steuerrecht bzw. auf dem Gebiet der Verrechnungspreise (z.B. OECD BEPS, Public CbC-Reporting, ATAD-Umsetzungsgesetze etc.) Gemeinsame Weiterentwicklung der Steuerfunktion im Konzernumfeld (z.B. Einführung neuer Systeme, Verbesserung bestehender Prozesse, Durchführung von steuerlichen Schulungen, etc.) Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation (Steuerberaterexamen von Vorteil) Min. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich des internationalen Steuerrechts bzw. Verrechnungspreisen in einer Konzernsteuerabteilung oder internationalen Beratungsgesellschaft Eigenständige, systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sichere Anwendung von MS-Office bzw. SAP Kenntnisse von Vorteil Profitieren Sie von den mannigfaltigen Vorteilen des Tarifvertrages der bayerischen Metall- und Elektroindustrie. Gestalten Sie Ihre Weiterentwicklung! Nutzen Sie unser breitgefächertes Angebot an Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten. Denken Sie an morgen! Wir bieten Ihnen ausgezeichnete Optionen zur betrieblichen Altersvorsorge. Wir sind gut erreichbar und verfügen über eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Steuern Schwerpunkt Lohnsteuer

Di. 24.05.2022
Winnenden
Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Group Taxes & Customs in unserem Headquarter in Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung. In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie Ansprechpartner(m/w/d) in allen Angelegenheiten des Lohnsteuerrechts für unsere Mutter- und Tochtergesellschaften, Schwerpunkte liegen hierbei auf der Besteuerung von Sachzuwendungen an Arbeitnehmer und fremde Dritte sowie alle Fragen rund um die Entsendung von Mitarbeitern. Dabei stellen Sie sicher, dass die lohnsteuerliche Compliance hinsichtlich der Besteuerung von Sachzuwendungen den gesetzlichen Bestimmungen entspricht und teilen die Besteuerungsgrundlagen fristgerecht unserer Personalabteilung mit. Sie machen Optimierungsbedarfe in unseren lohnsteuerlichen Prozessen aus und stoßen Projekte an, um einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess sicherzustellen. Arbeitsanweisungen und Richtlinien erstellen Sie eigenständig und geben diese an unsere Fachbereiche weiter, dabei haben Sie auch unsere internen Systeme stets prüfend im Blick. Zudem sind Sie  für die Prüfung von lohnsteuerlichen Neuregelungen zuständig und schulen die Fachbereiche in diesen. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, bevorzugt mit einer Spezialisierung im Bereich Steuern oder Zoll oder eine vergleichbare Qualifikation. Erste Berufserfahrung im Bereich Steuern (vorzugsweise Lohnsteuer). Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie ausgeprägtes Prozessdenken. SAP (FI/CO/BI) Kenntnisse sind von Vorteil. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, die es Ihnen ermöglichen, auf unterschiedlichen Hierarchieebenen erfolgreich zu kommunizieren. Ownership, Kreativität, Drive und Freude an der Zusammenarbeit in internationalen Teams zeichnen Sie aus. Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt. Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester bekommen Sie von uns jeweils einen zusätzlichen Urlaubstag. Abwechslungsreiche Sportangebote - von Yoga über Zumba bis hin zum Outdoor Training. Zahlreiche Networking-Möglichkeiten (z.B. beim Mystery Lunch). Kärcher Has Talent: Die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, auf der richtigen Stelle, mit der richtigen Perspektive. Unser Talentmanagement-Prozess unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Spezialist internationale Steuern und Verrechnungspreise (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Augsburg
MAN Energy Solutions ebnet den Weg in eine klimaneutrale Weltwirtschaft. Ob Industrieproduktion, Energie- oder maritime Wirtschaft: Wir denken ganzheitlich und packen schon heute die Herausforderungen von morgen an – für eine nachhaltige Wertschöpfung unserer Kunden. In unserem Technologieportfolio steckt die Erfahrung aus über 250 Jahren Ingenieurstradition. MAN Energy Solutions hat seinen Hauptsitz in Deutschland und beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiter an mehr als 120 Standorten weltweit. Unsere Kunden profitieren außerdem vom globalen Service-Center-Netzwerk unserer After-Sales Marke, MAN PrimeServ. Ansprechpartner (m/w/d) für grenzüberschreitende Transaktionen sowie steuerliche Fragestellungen auf dem Gebiet der Verrechnungspreise sowie des internationalen Konzernsteuerrechts, Außensteuerrechts sowie DBA-Steuerrechts Erarbeitung von Lösungen und Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen, bei Reorganisierungen und M&A Transaktionen aus Verrechnungspreissicht Etablierung von Kontrollen für das globale Transfer Pricing System sowie Weiterentwicklung des Tax Compliance Management Systems Betreuung der Betriebsprüfungen von Konzerngesellschaften im In- und Ausland sowie APAs und int. Verständigungsverfahren in Bezug auf Verrechnungspreise Erstellung und Review in- und ausländischer Verrechnungspreisdokumentationen in der Gruppe Durchführung von internen Schulungen zu Verrechnungspreisthemen Selbständige Überwachung und Bewertung relevanter Änderungen im internationalen Steuerrecht bzw. auf dem Gebiet der Verrechnungspreise (z.B. ATAD-Umsetzungsgesetz) Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, juristisches oder finanzwirtschaftliches Studium bzw. eines vergleichbaren Studiengangs Steuerberaterexamen von Vorteil Einschlägige Berufserfahrung vorzugsweise in einer Konzernsteuerabteilung oder einer internationalen Beratungsgesellschaft Starke analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe, systematische, selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit Konzeptionelles Verständnis, Methodenkompetenz sowie unternehmerisches Denken und Handeln Sichere Anwendung MS Office, Erfahrung mit SAP von Vorteil Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten möglich, Kantine, Essenszulage, Kinderbetreuung möglich, betriebliche Altersvorsorge, Barrierefreiheit, betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebsarzt, Fitnessraum, Weiterbildungsmaßnahmen, Parkplatz, gute Verkehrsanbindung, Mitarbeiterrabatte, VW-Fahrzeugleasing, Mitarbeiterhandy möglich
Zum Stellenangebot

Referent Beteiligungsmanagement & Steuern (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Hirschberg an der Bergstraße
Wir suchen ab sofort für unser Headquarter in Hirschberg an der Bergstraße im Raum Mannheim, Heidelberg einen motivierten und engagierten Referent Beteiligungsmanagement & Steuern (m/w/d) GOLDBECK SOLAR ist ein führender Anbieter von schlüsselfertigen Solaranlagen auf gewerblichen Dächern und Freiflächen. Mit unserem engagierten Team entwickeln, planen, bauen, betreuen und finanzieren wir Photovoltaikanlagen in Deutschland, Europa und weltweit – maßgeschneidert mit System. In der ausgeschriebenen Position sind Sie für die Verwaltung unserer Beteiligungen aus gesellschaftsrechtlicher Perspektive verantwortlich. Ihr steuerrechtlicher oder juristischer Hintergrund hilft Ihnen bei Ihrer Zusammenarbeit mit Steuerberatern und unserer Rechtsabteilung. Administration der nationalen und internationalen Beteiligungen aus gesellschaftsrechtlicher Perspektive inkl. Führung der Beteiligungsliste und des Organigramms Überwachung der satzungs- und gesellschaftsrechtlichen Erfordernisse, wie z. B. Einholung von Gesellschafterbeschlüssen Erstellung und Verwaltung von Intercompany Verträgen und Darlehen sowie deren Abrechnungen in Abstimmung mit Steuerberatern und der internen Rechtsabteilung Koordination von steuerlichen Spezialthemen mit externen Steuerberatern sowie Mitwirkung bei der Erstellung der Transferpreisstudien und -dokumentationen Unterstützung beim Implementierungsprozess und dem Nachhalten von umsatzsteuerlichen Registrierungen im Ausland inkl. Kommunikation und Überwachung der Erfordernisse in der Organisation Koordination der Erstellung von Jahres- und Zwischenabschlüssen sowie Steuererklärungen durch externe Berater für die internationalen Beteiligungen Mitwirkung bei Mergers & Acquisitions sowie nachgelagerten Post Merger Integration Aktivitäten Mitarbeit in Projekten im Bereich Finanzen Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Steuern, Recht, Corporate Governance o. Ä., wirtschaftsjuristisches Studium oder eine relevante Aus-/Weiterbildung Erste einschlägige Berufserfahrung im Bereich einer internationalen Wirtschaftsprüfungs- oder Steuerberatungsgesellschaft oder in einer Stabsabteilung einer international tätigen Unternehmensgruppe Teamgeist und eine strukturierte Arbeitsweise Ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und sicheres Auftreten gegenüber unterschiedlichen Adressaten Jährliche Anhebung der Vergütung in Höhe der durchschnittlichen Inflationsrate Flexibles Arbeiten durch jährlich mögliche Anpassung der Arbeitszeit Flexibilität bei der Anzahl der benötigten Urlaubstage Kinderbetreuungszuschuss in Höhe von bis zu 600,- € pro Kind im Kleinkindalter Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie die Autobahn A5 Ein offenes, vertrauensvolles und professionelles Miteinander mit dem Fokus auf Erfolg und Freude an der täglichen Arbeit Zusammenarbeit mit einem hochausgebildeten internationalen Team in einem dynamischen, internationalen Markt. Beste Voraussetzungen für eigenverantwortliches Arbeiten sowie spannende und herausfordernde Themenfelder Mitgestaltung der globalen Energiewende
Zum Stellenangebot

Lohnsteuerexperte (m/w/d)

So. 22.05.2022
Esslingen am Neckar
Libellen sind ausgezeichnete Flieger: vorwärts, rückwärts, schweben und abrupte Richtungswechsel – alles kein Problem. Wir leiten hieraus nicht nur wichtige Erkenntnisse für die Automatisierungstechnik ab, sondern auch für unsere Arbeitswelt: Wir setzen Ideen keine Grenzen, lassen unsere mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit mit Erfindergeist vorangehen und in unterschiedliche Richtungen denken. Freiheit zum Abheben. Und nachhaltige Sicherheit zum Ankommen. Herzlich willkommen bei Festo. Lohnsteuerexperte (m/w/d) Ansprechpartner für sämtliche Fragestellungen im Bereich Lohnsteuer (einschl. Annex-Steuern) der deutschen Festo Gruppe Eigenständige Analyse relevanter Sachverhalte auf lohnsteuerliche Konsequenzen Beratung im Rahmen von Projekten des Personalbereichs mit enger Abstimmung innerhalb der Konzernsteuerabteilung Betreuung der Lohnsteueraußenprüfungen Ansprechpartner für internationale Lohnsteuersachverhalte, bspw. im Bereich der Entsendung von Beschäftigten (DBA / ATE) Prüfung von Verträgen / Betriebsvereinbarungen / Richtlinien Mitwirkung beim Aufbau eines lohnsteuerlichen Tax Compliance Management Systems (CMS) sowie in Projekten, Arbeitskreisen und bei Stellungnahmen der Verbände Steuerung der Umsetzung von Gesetzesänderungen / Anpassung der Prozesse und Übernahme der Kommunikation mit den Finanzbehörden Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium mit Schwerpunkt Steuern, oder Ausbildung in der Finanzverwaltung Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerabteilung eines internationalen Unternehmens, einer Steuerberatungsgesellschaft oder bei der Finanzverwaltung Sehr gute Kenntnisse im Steuerrecht und praktische Erfahrungen im Bereich Lohnsteuer Gute Kenntnisse und praktische Anwendung von SAP-Personalsystemen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt Sorgfältige Arbeitsweise, teamorientiertes Arbeiten, Dienstleistungsorientierung und Belastbarkeit Hohe Einsatzbereitschaft sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten Das gute Gefühl der sicheren und soliden Basis eines finanziell unabhängigen Familienunternehmens Freiheit für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigener Ideen Wettbewerbsfähige Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen und Vergünstigungen Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, Alter und Identität Lebenslanges Lernen mit sehr guten Bedingungen für die individuelle Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life Balance Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien Ein toller Familien- und Gesundheitsservice zum Wohlfühlen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: