Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik | Maschinen- und Anlagenbau: 55 Jobs

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 51
  • Ohne Berufserfahrung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 55
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 50
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Verfahrenstechnik
Maschinen- und Anlagenbau

Teamleiter*in (m/w/d) Entwicklung innovativer Prozessanlagen

Sa. 23.10.2021
Dresden
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein internationaler Anlagenbauer für die Medizin- und Pharmaindustrie. Am Standort in Dresden agiert er bereits seit über 30 Jahren und fertigt hier vielfältige kundeninvididuelle Prozessanlagen. Seinen Kunden Komplettlösungen für Ihre Produktion zur Verfügung zu stellen ist das Ziel dieses interessanten Arbeitgebers, welcher auch eigene Patente besitzt, Haben Sie Erfahrung mit der Entwicklung von komplexen Anlagen und fühlen sich sicher im Projektmanagement? Möchten Sie spannenden Entwicklungen umsetzen und umfangreiche Benefits genießen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Der Einsatzort: Dresden Steuerung und Sicherstellung von Entwicklungsprojekten für Prozessanlagen und -komponenten Führung eine fünfköpfigen Teams aus Konstrukteuren und Verfahrenstechnikern Ansprechpartner bei kundenspezifischen technischen Herausforderungen Mitarbeit an standortübergreifenden Entwicklungsprojekten Enge Zusammenarbeit mit weiteren Abteilungen (bspw. Arbeitsvorbereitung) und der Werksleitung Erfolgreich absolviertes technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Erfahrung im Projektmanagement und/oder der Entwicklung im Anlagenbau Bereitschaft sich in neue kundenspezifische Themengebiete einzuarbeiten Analytische Denkweise und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit Kenntnisse mit AutoDesk Inventor Unbefristete Festanstellung in einem spannenden Umfeld mit vielfältigen Produkten Flexible Arbeitszeiten inkl. einem Arbeitszeitkonto Attraktive Gehaltsmöglichkeiten Möglichkeit ein JobRad und/oder JobTicket für den ÖPNV zu nutzen Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Projektleiter Anlagenbau (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Mönchengladbach
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Hauptsitz in Mönchengladbach: Projektleiter Anlagenbau (m/w/d) Die Engineering Dobersek GmbH ist ein mittelständisches und international ausgerichtetes Unternehmen im Anlagenbau. Schwerpunkte der Tätigkeit sind die Bereiche Bergbau, Mineral Processing, Metallurgie sowie Kraftwerkstechnik und Sonderanlagen. Zum Kundenkreis der Engineering Dobersek GmbH gehören Industriekonzerne, Anlagenbetreiber und öffentliche Auftraggeber. Kundenindividuell erstreckt sich das Projektvolumen auf Teilanlagen bis hin zu schlüsselfertigen Gesamtanlagen. Planung, Koordination und Abwicklung von Projekten im Anlagenbau vom Auftragseingang bis zur Endabnahme Einhaltung von vertragsrelevanten Termin- und Kostenvorgaben Projektmanagement (technische und kommerzielle Realisierung; Termin-, Ressourcen- und Kapazitätsplanung) Ansprechpartner für Kunden, Lieferanten und interne Projektbeteiligte Führung von Projektteams sowie Bedarfsermittlung aller technischen Dokumentationen Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder vergleichbar Umfangreiche Berufserfahrung in der Leitung von komplexen Projekten im Bereich Projektabwicklung/-steuerung weltweit Sichere Beherrschung von MS Office sowie sehr gute Englisch- und Russischkenntnisse Ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie hohe Sozialkompetenz mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten Teamfähigkeit sowie Termintreue und Reisebereitschaft Herausfordernde technische Aufgaben Das gesamte Portfolio des Engineerings Kollegiales Miteinander sowie eine multinationale Vielfalt Gleitzeitmodell
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Battery

Fr. 22.10.2021
Weingarten (Württemberg)
Coperion ist Markt- und Technologieführer bei Extrusions- und Compoundiersystemen, Dosiersystemen sowie Schüttgutanlagen. Coperion entwickelt, realisiert und betreut Anlagen sowie Maschinen und Komponenten für die Kunststoff-, Chemie-, Pharma-, Nahrungsmittel- und Mineralstoffindustrie und beschäftigt weltweit 2.500 Mitarbeiter an 30 Standorten. Zur Erweiterung unserer Akti­vitäten im Be­reich Battery suchen wir für die Abtei­lung „Process Techno­logy“ inner­halb der Divi­sion „Poly­mer“ für den Raum Baden-Württemberg einen quali­fizierten und enga­gierten Verfahrensingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Battery Verfahrenstechnische Aus­legung und Spezifi­kation von Compoundieranlagen mit dem Schwerpunkt Her­stellung von Batterie­massen  Planung und Durch­führung sowie Aus­wertung und Dokumen­tation von praxis­nahen Compoundierversuchen in unserem Tech­nikum Ansprechpartner (m/w/d) für unsere Kunden sowie Präsen­tation von Versuchs­ergebnissen bei den Kunden Erarbeitung von tech­nischen Lösungen für bestehende Anla­gen welt­weit Technische Unter­stützung des Ver­triebs und Projekts Präsentation des Unter­nehmens durch Vor­träge und Ver­öffentlichungen Analysieren und Bewerten von Inno­vationen, Trends und Techno­logien im Bereich Battery Unter­stützung bei Inbetrieb­nahmen kom­plexer Prozesse und Garantie­läufe Abgeschlossenes Stu­dium der Fachrichtung Verfahrens­technik oder Maschinen­bau, ein Stu­dium mit dem Schwer­punkt Kunst­stoff­technik, alter­nativ ein Studienabschluss im Bereich Chemie­ingenieur­wesen oder ein ver­gleich­barer Studien­gang Idealerweise Berufs­erfahrung in einem vergleich­baren Aufgaben­gebiet im inter­nationalen Maschinen- und Anlagen­bau; alter­nativ moti­vierter Berufs­einsteiger (m/w/d) mit Inte­resse und Entwicklungs­potenzial im oben genannten Bereich Erfah­rungen im Bereich Battery wünschens­wert Starke Kommuni­kations­fähigkeit und über­zeugendes Auftreten über alle Hierarchiestufen hinweg sowie sehr gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Lösungsorientiertes, analy­tisches Denk­vermögen sowie ein tech­nisch-wissen­schaft­liches und mathe­matisches Ver­ständnis Eigenverantwortliche und selbst­ständige Arbeits­weise sowie Durch­setzungs­stärke und eine Hands-on-Mentalität Flexibilität und inter­nationale Reise­bereitschaft Einen sicheren Arbeits­platz in einem inter­national erfolg­reichen Unter­nehmen Flexible Arbeits­zeit­modelle Attraktive Ver­gütung Individuelle Ein­arbeitung und Weiter­bildungs­angebote Abwechslungsreiche und heraus­fordernde Auf­gabe    Vielfältige Entwicklungs­mög­lichkeiten
Zum Stellenangebot

Ingenieur/in Verfahrenstechnik Chemieingenieur/in (m/w/d) RI-74/21

Fr. 22.10.2021
Bergisch Gladbach
Ingenieur/in Verfahrenstechnik Chemieingenieur/in (m/w/d) Ref.-Nr. RI-74/21 RI Research Instruments ist ein modernes, expandierendes, weltweit tätiges Ingenieur- und Fertigungsunternehmen mit etwa 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unsere Ingenieurinnen und Ingenieure, Physiker/innen und Fertigungsspezialist/inn/en entwickeln und produzieren innovative Komponenten und Systeme für Teilchenbeschleuniger und andere zukunftsweisende Anwendungen in Forschung, Energietechnik, Medizin und Industrie. Zur Verstärkung unserer Geschäftssektion S1 „Superconducting RF Cavities & Coupler, Vacuum“ suchen wir am Standort Bergisch Gladbach ab sofort eine/n Ingenieur/in für Verfahrenstechnik bzw. eine/n Chemieingenieur/in (w/m/d). Sie sind Teil des Projektteams für technologisch anspruchsvolle Projekte im Bereich supraleitende Beschleunigertechnologie. Basierend auf den Kundenvorgaben erstellen Sie in enger Abstimmung mit den Fertigungsspezialisten die erforderlichen Arbeitsanweisungen und Qualitätsanforderungen. Sie sorgen für die Einhaltung der technischen Spezifikationen und überprüfen den Arbeitsfortschritt in der Fertigung. Sie unterstützen die Projekt- und Bereichsleitung bei der Erstellung von Angeboten für unsere internationalen Kunden. Unter Berücksichtigung des technischen Risikos und nach Einschätzung der Machbarkeit führen Sie die Kostenkalkulation durch. Sie wählen geeignete Unterlieferanten aus und verfolgen deren Arbeitsfortschritt und die Einhaltung der technischen Spezifikationen. In den Projektteams arbeiten Sie eng mit der Fertigung und den übrigen Teammitgliedern zusammen. Sie haben Ihr Studium in der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder in einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen. Sie haben idealerweise Kenntnisse in den Herstellungstechnologien von Niob Komponenten oder chemischen /elektrochemischen Oberflächenbehandlungen von Metallen. Gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Fertigungsorganisation und Prozessgestaltung. Sie sind versiert im Umgang mit MS-Office-Produkten. Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse sowie sicheres Englisch in Wort und Schrift. Persönlich überzeugen Sie durch Zielstrebigkeit, Belastbarkeit, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative sowie eine strukturierte Arbeitsweise. Abwechslungsreiche, spannende und herausfordernde Aufgaben Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit außergewöhnlichen Projekten Eine leistungsgerechte Vergütung und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitmodelle für die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie Teamarbeit mit offener Kommunikation und flachen Hierarchien Eine gute Verkehrsanbindung mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Technologiepark Bergisch Gladbach, Nähe A4 Abfahrt Bergisch Gladbach-Bensberg) Förderung Ihrer Gesundheit durch verschiedene Angebote wie z.B. E-Bikes, Rücken- oder Yogakurse
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Pharmatechnik

Fr. 22.10.2021
Waiblingen (Rems)
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Wir bei Syntegon Technology entwickeln bereits heute nachhaltige Gesamtlösungen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie. Als eigenständiges Unternehmen, hervorgegangen aus der Bosch-Gruppe, arbeiten 6100 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 15 Ländern daran unsere Spitzenposition als Anbieter für Prozess- und Verpackungstechnik weiter auszubauen. Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten.  Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt! Sie arbeiten sich in die routinemäßige Charakterisierung fester pharmazeutischer Darreichungsformen und ihrer Vorstufen ein. Sie sind für die Banderolierung von Kapseln mit Herstellung von Formulierungen und Analysen zuständig. Sie entwickeln Methoden zur Charakterisierung von Ausgangsstoffen in prozessrelevanter Weise. Sie unterstützen uns bei der Durchführung von Maschinenversuchen und bei aktuellen (Teil-) Projekten zur Prozessoptimierung und dokumentieren und werten die Versuchsdaten aus. Sie führen Pulveranalysen und Laborversuche durch. Persönlichkeit: teamfähig, hohe Eigenständigkeit, effizient und flexibel. Arbeitsweise: selbstständig und strukturiert. Erfahrungen und Know-How: pharmazeutische oder chemische Kenntnisse. Qualifikation: sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen. Begeisterung: Interesse an interdisziplinärer Arbeit im Bereich der pharmazeutischen Technologie. Sprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ausbildung: Abgeschlossenes Grundstudium; Praktikum im Rahmen eines Studiums der Pharma- oder Verfahrenstechnik, Chemie oder eines vergleichbaren Studienganges. Beginn: ab März 2022 oder nach AbspracheDauer: 6 MonateVoraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Melek Isik (Personalabteilung) +49 (7151)14-2202 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Thomas Brinz (Fachabteilung) +49 (7151)14-2160
Zum Stellenangebot

Ingenieur Chemie / Verfahrenstechnik (m/w/d) Technische Unterstützung der Betriebsleitung

Do. 21.10.2021
Hamburg
Wir können auf eine sehr erfolgreiche, mehr als 100-jährige Firmengeschichte an unserem Standort in Hamburg zurückblicken. Als international agierendes mittelständisches Unternehmen sind wir führend in der Entwicklung professioneller Systemlösungen der maschinellen Reinigung und Desinfektion in der Labor- und Medizintechnik, auf dem Großküchensektor sowie in der Pharma- und Ernährungsindustrie. Wir produzieren in unserem modernen Produktionsbetrieb am Standort in Hamburg. Wir suchen Sie als Ingenieur Chemie / Verfahrenstechnik (m/w/d) Technische Unterstützung der Betriebsleitung Mitarbeit bei Planung und Inbetriebnahme neuer Anlagen und Anlagenteile Leitung von bzw. Mitarbeit an Investitionsprojekten Unterstützung des Betriebsleiters bei der Ausübung der Betreiberpflichten und Managementaufgaben Erarbeitung von Optimierungspotenzialen von Produktionsanlagen Durchführung produktionstechnischer Machbarkeitsanalysen Kontrolle, Verbesserung und Sicherung der Qualitätsmerkmale der Produkte – soweit diese durch produktionsbedingte Abläufe beeinflusst werden abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens, idealerweise Chemieingenieurwesen oder Verfahrenstechnik mehrjährige Berufserfahrung im Bereich produzierendes Gewerbe, vorzugsweise Chemie umfangreiche Erfahrung in der Produktionsplanung sicherer Umgang mit MS Office, SharePoint und idealerweise Navision als Warenwirtschaftssystem Englischkenntnisse selbstständige Arbeitsweise und Hands-on-Mentalität vielseitige Tätigkeit und dauerhafter Einsatz mit langfristiger Perspektive moderner Arbeitsplatz und beste Arbeitsbedingungen fortlaufende Anpassung unserer Einrichtungen an den technischen Fortschritt vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Umfeld ausführliche Einarbeitung tarifliche Leistungen der chemischen Industrie sowie zusätzliche übertarifliche Leistungen – darunter 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld, Pflegezusatzversicherung und betriebliche Altersvorsorge vergünstigtes HVV-ProfiTicket
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur (m/w/d) im Bereich R&D Pilot Operations

Do. 21.10.2021
Heidenheim an der Brenz
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Paper als Versuchsingenieur (m/w/d) im Bereich R&D Pilot Operations   Job ID 66600 | Standort Heidenheim  Sie sind für die Planung, Leitung und Auswertung von Entwicklungs- und Kundenversuchen an unseren Pilotanlagen und "Test-rigs" (Stoffaufbereitung, Papiermaschine, Streichmaschine, Kalander) verantwortlich. Die komplexen Versuchsdaten dokumentieren Sie in Form von Berichten und Präsentationen. Sie arbeiten intenstiv mit internationalen Kunden, unseren Bereichen  R&D, Vertrieb und Produktmanagement sowie externen Instituten zusammen. Die Planung von Umbauten an Versuchsanlagen sowie deren Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten fallen in Ihren Aufgabenbereich. Zur Erfüllung der Kundenanforderungen sind Sie für die fortlaufende Optimierung der Versuchsanlagen und internen Abläufen zuständig. Die Bearbeitung von Projekten aus den Themenbereichen HSE, OPEX oder Marketing gehören zu Ihren Aufgaben. Sie haben Ihr Hochschulstudium der Fachrichtung Papiertechnik, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Maschinenbau erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise bringen Sie erste technologische Kenntnisse über den Papierherstellungsprozess mit; vorzugsweise haben Sie diese im Bereich Streichtechnik und Stoffaufbereitung gesammelt. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort setzen wir voraus. Die Fähigkeit pragmatische Lösungen zu finden zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre Flexibilität und Belastungsfähigkeit. Ihr Profil wird durch Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit sowie ein souveränes und kontaktfreudiges Auftreten abgerundet. Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Paper mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Rotationssintern / Kunststofftechnik

Do. 21.10.2021
Obersontheim
Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Production in unserem Werk in Obersontheim bei Schwäbisch Hall freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung. Innerhalb des neu geschaffenen Teams fertigen Sie mittels Rotationssinterverfahren vielfältige Kunststoffbauteile für unsere Kehrmaschinen, Kommunalfahrzeuge sowie professionelle Hochdruckreiniger. Zu Ihren zentralen Aufgaben gehört die eigenständige Bedienung unserer Anlage. Dazu öffnen Sie die unterschiedlichen Rotationswerkzeuge, befüllen diese automatisiert mit der richtigen Menge an Kunststoffgranulat und schließen sie wieder.  Nachdem Sie die Kunststoffteile aus der Form entnommen haben, arbeiten Sie diese nach indem sie diese z.B. entgraten oder beflammen. Zusätzlich führen Sie Dichtheits- und Wandstärkeprüfungen an den gefertigten Komponenten durch. Darüber hinaus stellen Sie sicher, dass Ihr Arbeitsplatz sauber und ordentlich ist. Dazu entsorgen Sie u.a. Produktionsabfälle und befördern die Bauteile an den dafür vorgesehenen Ort. Nicht zuletzt haben Sie die Möglichkeit, die Fertigungsabläufe in den Nachbarabteilungen kennenzulernen. Eine abgeschlossene technische Ausbildung (z.B. Verfahrensmechaniker (m/w/d), Werkzeugmechaniker (m/w/d), u.a.) ist von Vorteil. Für diese Stelle ist eine Ausbildung jedoch nicht zwingend erforderlich.  Idealerweise praktische Erfahrung in der Kunststofftechnik.  Ein gutes mechanisches/technisches Grundverständnis. Grundkenntnisse im Deutschen (A1/A2).  Bereitschaft zur Schichtarbeit (3-Schichtsystem) wie auch zu körperlich anspruchsvollen Tätigkeiten. Spaß an der Arbeit im Team, handwerkliches Geschick und ein ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein runden Ihr Profil ab - alles andere bringen wir Ihnen bei.  Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt. Jährliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei. 30% Rabatt auf unsere Produkte sowie vielfältige Corporate Benefits (z.B. auf Urlaubsreisen, Mode oder Kinobesuche). Gesundheitsförderung auf ganzer Linie - von ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung über Gesundheitsberatungen bis hin zu mobilen Massagen.
Zum Stellenangebot

Verfahrens-Ingenieur / -Techniker (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Eppingen
IPR ist seit mehr als 30 Jahren mit hoher Kompetenz und Begeisterung in den Bereichen Automatisierung sowie Robotik am Markt. Vom Standard-Automationsbaustein über Greifsysteme, bis hin zu kundenspezifischen Lösungen - wir bieten ein umfangreiches und innovatives Produktprogramm. VERFAHRENS-INGENIEUR / -TECHNIKER (M/W/D) Selbständige Bearbeitung von Aufgabenstellungen zur Verfahrens- und Methodenentwicklung und vollständigen Prozess-Designs im Bereich der funktionalen Oberflächenbeschichtungen. Sie entwickeln und verbessern Produkte und Prozesse. Das Planen und Durchführen von Versuchen in unserem eigenen Technikum gehört ebenso zu Ihren Aufgaben. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Verfahrensingenieur oder Prozessingenieur oder über eine vergleichbare Ausbildung, bspw. als Techniker mit ähnlicher fachlicher Vertiefung.  Sie konnten bereits Erfahrung in der Methodenentwicklung und Analyse im Bereich der Verfahrenstechnik sowie in der Dokumentation von Versuchen sammeln.  Sie besitzen vertiefte Kenntnisse im Bereich der Verarbeitungstechnologien von Fluiden.  Kenntnisse im Bereich von funktionalen Oberflächenbeschichtungen sowie Kenntnisse im Bereich relevanter Normen und Richtlinien sind von Vorteil.  Ihnen fällt es leicht Ihre Aufgaben strukturiert, selbstständig und zielorientiert durchzuführen und Sie haben Spaß an der Arbeit im Team.  Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.  Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie beherrschen noch nicht alle Aufgabengebiete? Dann haben Sie bei uns die Chance, sich fehlendes Know-how anzueignen und sich in neue Aufgaben einzuarbeiten. Eine fundierte und intensive Einarbeitung an unserem Standort Eppingen in unsere Produkt- und Systemwelt sowie Unterstützung beim Einleben in die internen Abläufe.  Ein spannendes, abwechslungsreiches und forderndes Aufgabengebiet mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten.  Eine leistungsgerechte Entlohnung und Sonderleistungen wie dem Aufbau einer betrieblich unterstützten Altersvorsorge und die Möglichkeit, ein von IPR unterstütztes Dienstfahrrad („Jobrad“) zu leasen.  Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein motiviertes, dynamisches Team.
Zum Stellenangebot

Anwendungstechniker Pumpen im Innendienst (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Hamburg
Als erfolgreiches, international expandierendes Unternehmen mit mehr als 110-jähriger Tradition haben wir uns auf die Herstellung und den weltweiten Vertrieb von Edelstahlpumpen für die Pharma-, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie spezialisiert. Unsere Stärke liegt in der individuellen und kundenorientierten Umsetzung von Sonderlösungen. Zur Verstärkung unseres „Mitarbeiterkomplettprogramms“ sucht unser Hamburger Vertriebs-Team zum nächstmöglichen Termin einen Anwendungstechniker Pumpen im Innendienst (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche) Auslegung von Pumpen Erarbeitung von Projekten Erstellen von Angeboten Auftragsbearbeitung Dokumentationserstellung Unterstützung der Vertriebs-Außendienstkollegen Betreuung unserer Kunden im In.-u. Ausland Techniker, Meister oder ambitionierter technischer Berufsabschluss, und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, nach Möglichkeit in der Verfahrenstechnik Technisches und kaufmännisches Verständnis Engagierte, eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise Sicherer Umgang mit einem EDV System Effektive Nutzung von Office Programmen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift selbständiges Arbeiten in einem Team mit gutem Zusammenhalt und Teamgeist leistungsgerechte Vergütung flexible Arbeitszeiten betriebliche Altersvorsorge + vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: