Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik | Maschinen- und Anlagenbau: 29 Jobs

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Verfahrenstechnik
Maschinen- und Anlagenbau

Senior Verfahrensingenieur (m/w/d) im Bereich Energie- / Anlagentechnik oder Dampfkesselbau

Sa. 24.10.2020
Essen, Ruhr
Oschatz Energy and Environment ist ein Unternehmen der Christof Industries, einem innovativen und global operierenden Unternehmen im Anlagenbau, in der Energierückgewinnung und in der Kraftwerkstechnik. Mit mehr als 165 Jahren Erfahrung ist Oschatz EE führend in den Produktbereichen Eisen- und Stahlmetallurgie, Nichteisenmetallurgie, Chemie- und Kraftwerkstechnik. Wir suchen zur Verstärkung unserer technischen Abteilung: Senior Verfahrensingenieur (m/w/d) im Bereich Energie- / Anlagentechnik oder Dampfkesselbau Wärmetechnische Berechnung und Festlegung aller Komponenten eines Dampferzeugers einschließlich der Erstellung von Wärmebilanzen und Kreislaufberechnungen sowie der Auslegung von Nebenanlagen. Fachliche Verantwortung und Ausführung von Engineering- Konzepten im Bereich Verfahrenstechnik. Unterstützung und fachspezifische Zuarbeit für die Vertriebsabteilung, insbesondere bei der Ausarbeitung und Festlegung von prozesstechnischen Konzepten für Neuanlagen in allen Produktbereichen der Firma Oschatz. Mitwirken bei der Erstellung von Angeboten / technischen Vertragsunterlagen und Teilnahme an technischen Klärungsgesprächen beim Kunden. Erstellen von Anfragespezifikationen für Zukaufteile bei Unterlieferanten einschließlich technischer Klärung. Erstellen von Betriebsanleitungen, Teilnahme an Gefahrenanalysen (HAZOP) und Erstellung von Funktionsbeschreibungen für komplexe Anlagensysteme. Festlegung von Regelaufgaben, Messwerten und Schaltpunkten. Prüfung der Verfahrensfließbilder und Abgleich interner bzw. externer Schnittstellen. Begleitung von behördlichen Abnahmen Abgeschlossenes Maschinenbau-Studium (TH/FH) der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Wärme-/ Energietechnik oder Chemietechnik. Langjährige Erfahrung in wärmetechnischen Berechnungen von Kesselanlagen oder im Bereich der Kraftwerkstechnik erforderlich. Grundlegende Kenntnisse in Regelwerken, wie DIN EN/AD bzw. ausländischen Regelwerken, wie z.B. ASME Begeisterungsfähigkeit, Engagement und hohe Eigenmotivation, verbunden mit der Fähigkeit im Team, wie auch eigenständig zu arbeiten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft für mehrwöchige internationale Tätigkeiten Interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem innovationsfreudigen Industrieunternehmen Mitarbeit in einem engagierten Team in familiärer Atmosphäre - Ihre Zukunft liegt uns am Herzen Langfristiges Beschäftigungsverhältnis Die Möglichkeit in unterschiedlichen Projektphasen mit zu gestalten (Vertrieb, Abwicklung, Baustelle) Wir stellen uns durch kompromisslose Kundenorientierung, Flexibilität und Investitionen in neue Technologien den vielseitigen Herausforderungen unterschiedlicher Branchen. Internationale Partnerschaften sowie Projekterfolge zeugen vom Erfolg der Unternehmensgruppe.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) TGA

Sa. 24.10.2020
Freiburg (Elbe)
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein inhabergeführtes, dynamisches mittelständisches Unternehmen im Bereich der Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik. Mit langjähriger Erfahrung baut und betreut es komplexe und qualitativ hochwertige Systeme mit dem neusten Stand der Technik für Industrie und Gewerbe. Dabei zählen namhafte Unternehmen aus nahezu allen Branchen in der ganzen Region zu seinen Kunden. Zur Verstärkung des Teams und im Rahmen des Wachstums wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Projektleiter (m/w/d) TGA für den Bereich Heizung-, Lüftung- und Klimatechnik gesucht. Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Der Einsatzort: Raum Freiburg Gestaltung, Koordinierung und Überwachung komplexer Planungsprozesse mit den Schwerpunkten Klima- und Lüftungstechnik sowie Hydraulik Bestandsaufnahme und Bewertung der Anlagen vor Ort sowie Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen Erstellung von Angeboten Projektbegleitung bis zur Abnahme Überwachung und Koordination der Planung Fachliche Führung des Projektteams sowie regelmäßige interne Abstimmung Erfolgreich abgeschlossene Meister-, Techniker- oder Ingenieurausbildung Mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere in der Lüftungstechnik Fachübergreifende Denk- und Handlungsweise Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke Wirtschaftliche, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Führerscheinklasse B Detaillierte und sorgsame Einarbeitung in allen Arbeits- und Fachbereichen Flache Hierarchien in einem familiären Arbeitsklima Arbeit in einem jungen Team von Spezialisten Firmenwagen, Laptop und Mobiltelefon auch zur Privatnutzung Regelmäßige Weiterbildungen und Schulungen
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) der Energie-/Verfahrenstechnik für Kraftwerksanlagen/Industrieanlagen (Voll- oder Teilzeit)

Fr. 23.10.2020
Hamburg
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen.   Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services.   Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir ab sofort einen Ingenieur (m/w/d) der Energie-/Verfahrenstechnik für Kraftwerksanlagen/Industrieanlagen (Voll- oder Teilzeit) Job Nummer: #130483 Engineering im Bereich der Energie- und Verfahrenstechnik von KWK-Anlagen (GuD- , Dampf-, Motorenkraftwerke), thermischen Abfall- und Klärschlammbehandlung sowie Biomassekraftwerke Entwicklung und Modellierung von Anlagenkonzepten für thermische Kraftwerke Bearbeitung aller Planungsschritte für die Betreuung von Gesamtanlagen bzw. deren Hauptsysteme von Konzeptstudien bis zur Ausführungsplanung Vor- und Entwurfsplanung von Prozess und Anlagenaufstellung Erstellung von technischen Spezifikationen/Ausschreibungsunterlagen für Gesamtanlagen bzw. Hauptkomponenten (Feuerung/Dampferzeuger, Gasturbinen, Dampfturbinen, etc.) sowie technische und wirtschaftliche Angebotsbewertung Projektabwicklung einschließlich Termin- und Kostenkontrolle, Prüfung der Lieferanten- und Ausführungsdokumentation, Koordination der Schnittstellen zu anderen Gewerken und den Projektbeteiligten Betreuung von Montage, Inbetriebsetzung, Probebetrieb sowie Begleitung von Abnahmemessungen und Dokumentation Projektleitung bzw. Teamführung von kleinen und mittleren Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtungen Kraftwerkstechnik oder thermische Verfahrenstechnik Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Planung und Abwicklung von Kraftwerks- oder Industrieprojekten Erfahrungen in der thermodynamischen Modellierung von Kraftwerksprozessen Bereitschaft sich in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten sowie fachübergreifende Themen zu bearbeiten Unternehmerisches Denken und Handeln Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Moderate Reisebereitschaft Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit  und zukunftsweisende Technologie konzentriert Die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitposition Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld.  Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im  Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten,  JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #130483 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Leiter Verfahrenstechnik Stahlwerksanlagen (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Düsseldorf
SMS group GmbH SMS group GmbH ist ein international tätiges Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Verarbeitung von Stahl und NE-Metallen. Wir gehören zur SMS group, die mit rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von über 2,9 Mrd. EUR erwirtschaftet. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung. Die leistungsorientierte Unternehmenskultur eines starken Familienunternehmens und die globale Präsenz sind gute Gründe, die Zukunft mit uns zu gestalten. Werden auch Sie ein Teil unserer Zukunft - bei der SMS group GmbH in Düsseldorf als Leiter Verfahrenstechnik Stahlwerksanlagen (m/w/d) Im Zuge der Nachfolgeplanung sind Sie nach entsprechender Einarbeitungszeit zuständig für die fachliche und disziplinarische Führung des Bereichs Verfahrenstechnik Stahlwerksanlagen. Sie verantworten die Entwicklung, verfahrenstechnische Auslegung und Inbetriebnahme von Stahlerzeugungsanlagen (BOF, AOD, EAF etc.); hinzukommen: Auswahl und Auslegung der Prozesse Erarbeitung von Prozessgarantien für Projekte Pflege der Auslegungsmodelle Klärung verfahrenstechnischer Fragen mit dem Kunden Kundenberatung sowie Erstellung von Studien Inbetriebnahme von Anlagen Training des Kundepersonals Entwicklung neuer Verfahren Unterstützung von Konstruktion und Vertrieb und Tochtergesellschaften weltweit Mitarbeiterführung und Weiterqualifizierung Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Diplom-/Masterstudium mit dem Schwerpunkt Metallurgie oder Verfahrenstechnik. Wichtig sind uns ferner: mehrjährige Berufserfahrung in der Stahlerzeugung (BOF und/oder AOD) Erfahrungen bei der Inbetriebsetzung von metallurgischen Anlagen lösungsorientierte und eigenständige Arbeitsweise Teamfähigkeit und Flexibilität Überzeugungsfähigkeit, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke sichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift fundierte MS-Office- sowie Programmierkenntnisse, mindestens aber Erfahrungen im Umgang mit metallurgischen Modellen hohes Verantwortungsbewusstsein mit Führungseigenschaften Belastbarkeit sowie Bereitschaft zu Auslandsreisen und Auslandsaufenthalten  
Zum Stellenangebot

Ingenieure oder Techniker für die Verfahrenstechnik (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Frankenthal (Pfalz)
Die VESCON Gruppe ist ein mittelständischer Ingenieur-Dienstleister und Anlagenbauer mit rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern* in fünf europäischen Ländern. In den Geschäftsfeldern Automation, Process, Special Machinery, Energy und Software betreuen wir namhafte Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.Die Planung und Optimierung von verfahrenstechnischen Anlagen ist eine besondere Herausforderung und im Bereich Prozesstechnik eine der abwechslungsreichsten Aufgaben. Möchten Sie gemeinsam mit uns an der Zukunft arbeiten? Dann werden Sie jetzt Teil eines führenden Unternehmens und verstärken Sie unser Team alsVerfahrensauslegung und BilanzierungDurchführung von SicherheitsanalysenErstellung von verfahrenstechnischen DatenblätternAuslegung von Maschinen und ApparatenAngebotsvergleiche und technische BewertungenZeichnungsprüfungAuslegung und Überprüfung sicherheitsrelevanter EinrichtungenZusammenstellung der StoffdatenDefinition der Lastfälle und SzenarienBasic-Planung von Klein- und MittelprojektenPlanung von Anlagenänderungen, Überarbeitung von technischen UnterlagenVerfahrenstechnische Auslegung von Maschinen, Apparaten und RohrleitungenErstellung von Mengengerüsten zur KostenschätzungErstellung von technischen Spezifikationen und sonstigen Planungsunterlagen (z.B. Aufstellungsplanung, R+I-Fließbilder, tech. Blätter)Erstellung von Unterlagen zu Sicherheitsbetrachtungen und BehördengenehmigungenFachliche Abstimmung von Planungsdetails mit anderen GewerkenÜberprüfung von Dokumenten und Zeichnungsunterlagen sowie Ablage in einem DokumentenmanagementsystemBei Bedarf Erstellung von Dokumenten in englischer SpracheEin abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung zum Techniker oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich VerfahrenstechnikVerfahrenstechnikspezifisches Fachwissen und Erfahrungen in der Projektarbeit.Eine lösungsorientierte und kostenbewusste ArbeitsweiseInitiative, Einsatzbereitschaft, FlexibilitätAls persönliche Stärken Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und LernbereitschaftBei uns erwarten Sie nicht nur ein attraktives Gehalt und hervorragende berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Auch abseits des Tagesgeschäfts haben wir Ihnen viel zu bieten. Dazu gehören zum Beispiel flexible Arbeitszeitmodelle, regelmäßige Fortbildungen und die Sportangebote unserer VESCON Gesundheitsinitiative "Vitamin V".Arbeitsort: Großraum Mannheim und Großraum WormsUmfang: Vollzeit, unbefristetBeginn: sofortFalls Sie darüber  hinaus Fragen zu dieser Stellenanzeige haben, steht Ihnen Katharina Klenk gerne  zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich über unser Onlineformular (www.vescon.com/onlinebewerbung) - wir freuen uns auf Sie!*  Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Stellenanzeigen die männliche Sprachform. Selbstverständlich gelten sämtliche Ausführungen gleichermaßen für Personen aller Geschlechter.
Zum Stellenangebot

Senior Ingenieur (w/m/d) Genehmigungsmanagement für thermische Abfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlagen (Voll- oder Teilzeit)

Fr. 23.10.2020
Hamburg
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen. Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir ab sofort einen Lead Engineer (w/m/d) Genehmigungsmanagement für thermische Abfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlagen (Voll- oder Teilzeit) Job Nummer: #131966 Selbständiges  Erarbeiten und Zusammenstellung von Genehmigungsanträgen im Einflussbereich der 13. und 17. BImSchV nach §4 und § 16 BImSchG Mitwirkung bei der Erstellen verfahrenstechnischer Entwurfs- und Genehmigungsplanungen für thermische Abfallbehandlungsanlagen sowie Energieerzeugungsanlagen Betreuung von Gutachter im Rahmen der Erstellung von Genehmigungsanträgen Bewertung und Nachverfolgung von Nebenbestimmungen Kommunikation mit Behörden Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Verfahrenstechnik, Umwelttechnik oder vergleichbar Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich des Genehmigungsmanagements Sehr gutes Verständnis der verfahrenstechnischen Prozesse und der Zusammenhänge in der Gesamtanlage Ein hohes Verständnis der nicht-technischen Gesamtprojektzusammenhänge als Grundlage für einen vorausschauendes Genehmigungsmanagement sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutschkenntniss Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit  und zukunftsweisende Technologie konzentriert Die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitposition Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld.  Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im  Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten,  JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #131966 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur/-techniker mit Schwerpunkt Reckprozess (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Siegsdorf, Oberbayern
Als eigentümergeführtes, mittelständisches und auf dem Weltmarkt führendes Unternehmen ist Brückner Maschinenbau Spezialist für die Folienstrecktechnologie. Verwurzelt sind wir in der Region um Siegsdorf, tätig aber auf der ganzen Welt. Da wir ein eigentümergeführtes Unternehmen sowie Teil der starken Brückner-Gruppe sind, legen wir großen Wert auf eine langfristige Ausrichtung. Unsere Mitarbeiter sind der wesentliche Faktor in unserer Erfolgsgeschichte. Und so soll es bleiben. Wofür wir stehen: Unsere Maschinen und Anlagen sind in Größe und Leistung weltweit einzigartig. Wir entwickeln Folienstreckanlagen ohne Limits – für die unterschiedlichsten Anwendungen. Keine Maschine ist wie die andere. Wir arbeiten mit zukunftsweisenden Technologien. Stillstand und Langeweile sind uns fremd. Wir schenken unseren Mitarbeitern Freiraum und Vertrauen. Unsere Arbeit bedeutet für uns Leidenschaft. Unser Standort ermöglicht viel Raum für Freizeit und Familie. Wir schätzen das enorme Know-how unserer Mitarbeiter. Wir arbeiten international – und das macht es besonders. Weltweite selbstständige verfahrenstechnische Inbetriebnahme unserer Folienreckanlagen Durchführung von Kundenschulungen während der Inbetriebnahme sowie am Standort in Siegsdorf Prozesstechnischer Kundensupport im Rahmen der Gewährleistung Anleitung/Unterweisung von Subunternehmen im Rahmen der Inbetriebnahme Temporäre Organisation und Durchführung von Versuchen auf der Laboranlage Erstellung von Dokumentationen Bereichsübergreifende Unterstützung bei komplexen Auslegungsberechnungen Rezepturentwicklung sowie verfahrenstechnische Optimierung bei Neuentwicklungen Vorzugsweise abgeschlossene Techniker-Ausbildung mit Fachrichtung Maschinenbau oder Kunststofftechnik, alternativ ingenieurwissenschaftliches Studium (U/TU/FH) mit Schwerpunkt Verfahrens-, Produktionstechnik, Maschinenbau Einschlägige Berufserfahrung wünschenswert Gute Englischkenntnisse Bereitschaft zu mehrwöchigen Auslandseinsätzen Flexibilität im Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen Fähigkeit im Team zu arbeiten Unsere Maschinen und Anlagen sind führend auf dem Weltmarkt.. Ob für den Verpackungsbereich oder für technische Anwendungen: Unsere Anlagen stellen Hightech-Folien aller Art her. Wir arbeiten ständig an Weiterentwicklungen und Innovationen. Wir sind Teil der starken Brückner-Gruppe. Wir leben und arbeiten dort, wo andere Urlaub machen. Unser Standort hat einen modernen Campus mit Kantine und Betriebskindergarten. Auch mit zunehmendem Wachstum leben wir die Werte eines Familienunternehmens. Bei uns gibt es viele individuelle Freiräume. Wir bieten ein umfangreiches Paket an Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Praktikum/Bachelorarbeit im Bereich Innovationsmanagement zum Thema Nachhaltige Verpackungslösungen

Do. 22.10.2020
Heidenheim an der Brenz
Über die Voith Group Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern 4,3 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.   Die Voith Group | Konzernbereich Paper bietet Ihnen ein   Praktikum/Bachelorarbeit im Bereich Innovationsmanagement zum Thema Nachhaltige Verpackungslösungen   Job ID 64856 | Standort Heidenheim | ab sofort für mind. 3 MonateIhre Aufgaben Das Ziel der Arbeit ist es eine Machbarkeitsstudie durchzuführen um zu zeigen, dass ein neues Auftragsverfahren dazu geeignet ist um einen MFC-Film auf eine Papierbahn aufzubringen. Im ersten Schritt soll der Nachweis im Labormaßstab in einem nicht kontinuierlichen Prozess erfolgen. Sie beschäftigen sich mit dem wichtigen Zukunftsthema Nachhaltige Verpackungen innerhalb der Abteilung New Business & Research von Voith Paper. Sie arbeiten an aktuellen Forschungsprojekten zum Thema nachhaltige Verpackungslösungen aus Papier. Sie unterstützen bei der Versuchsdurchführung an Versuchsanlagen und führen selbstständig ergänzende Untersuchungen durch. Sie werten die Ergebnisse aus, bereiten diese auf und legen gemeinsam mit dem Projektteam neue Versuchsinhalte fest. Gerne kombinieren wir Ihre Bachelorarbeit mit einem vorangehenden Praktikum. Ihr Profil Sie sind immatrikulierter Student (m/w/d) der Fachrichtung Verpackungstechnik, Verfahrenstechnik, Papiertechnik, des (Wirtschafts-)Ingenieurwesens oder eines vergleichbaren Studiengangs. Erste Erfahrungen im Bereich Technologie- und Innovationsmanagement sind wünschenswert. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen mit dem Thema Verpackungen und Nachhaltigkeit. Sie besitzen ein analytisches Denkvermögen und bringen eine lösungsorientierte und eigenständige Arbeitsweise ein. Sie verfügen über die Fähigkeit, konstruktiv über Inhalte und Lösungen zu diskutieren. Sie haben sehr gute Deutsch- oder sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Das erwartet Sie Durch einen Mentor und ein Team an Ihrer Seite, welche Sie beim Start und während Ihrer Zeit bei Voith unterstützen und regelmäßig Feedback geben, profitieren Sie nicht nur von einer fachlichen sondern auch persönlichen Weiterentwicklung. Abwechslungsreiche Arbeit und eigenverantwortliche Projekte von Anfang an ermöglichen einen Einblick in ein international agierendes Unternehmen. Als Praktikant (m/w/d) bei Voith haben Sie flexible Arbeitszeiten und aufgrund der Zugehörigkeit zur Fair Company Initiative eine attraktive Vergütung. Daher ist eine Immatrikulation erforderlich.   Ihnen steht ein Netzwerk von nationalen und internationalen Praktikanten am Stammsitz in Heidenheim zur Verfügung, die sich in einem wöchentlichen Stammtisch austauschen   Das sagt der Betreuer: "Sie erhalten Einblicke in spannende und vielfältige Zukunftsthemen bei Voith Paper, arbeiten mit MFC, einem bio basierenden und biologisch abbaubaren Stoff und erhalten Einblick in die verschiedenen Prozesse rund um das Streichen von Papier".
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) in der Betriebsbetreuung

Mi. 21.10.2020
Krefeld, Uerdingen
Als einer der führenden Industriedienstleister für die Chemie- und Prozessindustrie bietet TECTRION ein umfassendes und herstellerübergreifendes Leistungsportfolio. Mit professionellen Anlagenservices, Engineering- und Instandhaltungslösungen und eigenen Fachwerkstätten übernehmen wir von der Planung, Koordination, Ausführung bis hin zur Überwachung alle technischen Aufgabenstellungen bei unseren Kunden. Unsere Arbeitswelt an den CHEMPARK-Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen, im Pharma- und Chemiepark Wuppertal und in Monheim am Rhein ist so vielfältig wie unsere 1.300 Mitarbeiter. Verstärken Sie unser Team am Standort Krefeld-Uerdingen als: Ingenieur (m/w/d) in der BetriebsbetreuungAls Ingenieur (m/w/d) in der Betriebsbetreuung sind Sie verantwortlich und zuständig für die adäquate Bedienung von Kundenanfragen und Unterstützung von Projekten in den Chemparks der TECTRION GmbH. Sie.... sind verantwortlich für das Sicherstellen der Verfügbarkeit und Leistungen von verfahrenstechnischen Systemen und Anlagen sind zuständig für die Planung, Dokumentation, Ausführung und Koordination von betriebsnahen Projekten sowie die Erstellung von Reportings klären technische Aufgabenstellungen und Erarbeitung kundenorientierter Lösungen im Bereich von verfahrenstechnischen Spezifikationen von Apparaten und Maschinen bearbeiten Prozessfließbilder und Aufstellungsplanungen sind zuständig für die Abstimmung der Liefertermine und Montagezeiträume verantworten die Sicherstellung der Umsetzung von Kundenanforderungen bei der Planung und Ausführung von Projekten in Zusammenarbeit mit Herstellern, Zulieferern und Kontraktoren Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder vergleichbarer Qualifikation Berufserfahrung (auch studienbegleitend) in betrieblichen Abläufen und Tätigkeiten sowie in der Instandhaltung Methodische und strukturierte Vorgehensweise zur systematischen Abarbeitung von Projekten; Hohes technischen Verständnis und Begeisterung für die Umsetzung von technikrelevanten Themen und Kundenanforderungen Flexibilität, Eigeninitiative sowie gute Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeit Tectrion ist eine hundertprozentige Tochter des Chempark-Betreibers CURRENTA. Bei uns profitieren Sie von mittelständischen Strukturen im Verbund eines weltweit führenden Konzerns der chemischen Industrie, einer marktgerechten, attraktiven Vergütung und modernen Sozialleistungen. Nette Kollegen freuen sich auf Ihre Unterstützung und sichern Ihre individuelle Einarbeitung Eine sehr gute Vergütung angelehnt an den Chemietarif Eine attraktive Bonuszahlung Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B.Gleitzeit) 30 Urlaubstage pro Jahr Betriebliche Altersvorsorge Essenszuschuss für das Betriebsrestaurant Subvention für den Besuch unseres Partner-Fitnessstudios Uvm.
Zum Stellenangebot

Chemie- oder Verfahrensingenieur m/w

Di. 20.10.2020
Lingen (Ems)
EMS-SERVICES erbringt Dienstleistungen für die verschiedenen Unternehmensbereiche der EMS-CHEMIE AG. Unsere Abteilung Engineering in Domat/Ems im Kanton Graubünden entwickelt und baut Produktions- und Infrastrukturanlagen für die EMS-Gruppe. Zur Abwicklung von verfahrenstechnischen Grossprojekten im In- und Ausland suchen wir eine/n Chemie- oder Verfahrensingenieur m/wIhre Hauptaufgabe ist die verfahren Auslegung und Realisation anspruchsvoller chemischer Produktionsanlagen. Dies beinhaltet: Erstellen von Konzepten und Studien Ausarbeiten des Basic Engineering Erstellung der Spezifikationen Überwachung des Detail Engineerings durch interne und/oder externe Spezialisten Montageüberwachung, Inbetriebnahme und Unterstützung des Produktionsanlaufs Ausbildung als Chemie- oder Verfahrensingenieur Erfahrung im Bau oder Betrieb von chemischen Anlagen von Vorteil Sie sind zielstrebig, kommunikationsstark und flexibel Gute Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt Es erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein eingespieltes Team.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal