Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ingenieure und technische Berufe | Maschinen- und Anlagenbau: 26 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Praktikum 5
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Ingenieure und Technische Berufe
Maschinen- und Anlagenbau

Referent (m/w/d) Forschung & Technologie

Di. 27.10.2020
München
Sie suchen nach einer neuen Aufgabe, bei der Sie gute Zukunftsperspektiven haben? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDRheinmetall MAN Military Vehicles GmbH ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, der die vollständige Palette der geschützten und ungeschützten Transport-, Führungs- und Funktionsfahrzeuge für die internationalen Streitkräfte abdeckt.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Mengengerüsten von Forschungsprojekten Unterstützung bei der Akquisition von neuen F&T Aufträgen sowie bei der Bewertung von Innovationen Unterstützung der Innovationsabteilung bei Angeboten und Aufträgen Mitarbeit im Projektmanagement und bei der Projektbegleitung des Kunden Pflege von interdisziplinären Kontakten Durchführung von Abstimmungen im nationalen sowie internationalen Umfeld Die Stelle ist am Standort München zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder vergleichbare Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Entwicklung, Strategie oder Produktmanagement Branchenkenntnisse von Vorteil Gute Kenntnisse im Projektmanagement Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Reisetätigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in München bieten wir Ihnen: flexible Arbeitszeitmodelle subventionierte Betriebsküche kostenlose Parkmöglichkeiten Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiteraktienkaufprogramm sowie betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Technischer Trainer / Content Manager E-Learning (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Verden (Aller)
VEMAG ist einer der führenden Hersteller von Maschinen und modularen Systemen für die Nahrungsmittelindustrie - und das seit über 75 Jahren. Am Standort Verden stellt VEMAG verschiedene Füll- und Portioniersysteme her. Egal ob Wurst- und Fleischprodukte, Würstchen, Teige und Backwaren, Molkereiprodukte, Convenience und sonstige pastöse Massen - mit VEMAG Maschinen kann unserer Kunde Produktklassiker aber auch jede innovative Produktidee umsetzen. Die VEMAG beschäftigt ca. 670 Mitarbeiter, ist weltweit aktiv und verzeichnet einen Exportanteil von 80 Prozent.   Für unsere VEMAG Academy am Standort in Verden (Aller) suchen wir einen Technischen Trainer / Content Manager E-Learning (m/w/d). Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von technischen Trainings im Rahmen der VEMAG-Academy am Standort Verden und beim Kunden vor Ort Erstellung und Pflege von e-Learning Content auf unserem LMS System Didaktische und methodische Aufarbeitung von technischen Abläufen (z.B. bei neuen oder geänderten Maschinentypen) Entwicklung neuer Trainingskonzepte in Abstimmung mit den Academy-Verantwortlichen Erstellung von zielgruppengerechten Lernstands- und Erfolgskontrollen Qualifizierung als Trainer sowie Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung Erfahrung aus dem technischen Bereich sowie ein ausgeprägtes technisches Verständnis Hohe Kunden- und serviceorientierte Arbeitsweise Bereitschaft zur regelmäßigen und selbständigen Einarbeitung in neue Technologien ist vorhanden Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie eine hohe interkulturelle Kompetenz Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes und starkes Team, eine offene Atmosphäre, flache Hierarchien und eine attraktive Vergütung. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem innovativen Unternehmen mit internationalem Flair. Die Möglichkeiten für Ihre weitere persönliche Entwicklung sind bei uns vielfältig.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Lastensimulation

So. 25.10.2020
Aurich
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Simulation von Lasten für unter­schied­liche Kompo­nenten der Wind­energie­anlagen (WEA) Bewertung der Lasten hin­sichtlich der Lebens­dauer der WEA Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Entwick­lungs­bereichen und zu­ständigen Zerti­fizie­rungs­behörden Bewertung und Analyse von Vali­dierungen Führen und Begleiten von Pro­jekten Abgeschlossenes Studium des Ingenieur­wesens (z. B. Elek­tro­technik, Maschinen­bau oder Mecha­tronik) oder ver­gleich­bare Quali­fi­kation Mehrjährige Berufs­er­fahrung in ähn­licher Auf­gabe Kenntnisse im Bereich der Mehrkörper­simulation/Lasten­simulation Programmiererfahrung, vorzugsweise C/C++, MATLAB und Python Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Dynamischer, eigen­verantwort­licher Arbeits­stil Kommunikationsstärke und Teamorientierung Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeits­zeit­modelle Spannende und abwechs­lungs­reiche Tätigkeiten Ganzheit­liches Engagement bei der betrieb­lichen Gesund­heits­för­derung In- sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiter­strom zur Verwirk­lichung unseres gemein­samen Ziels Finden Sie mehr über Ihre individuellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personalabteilung hilft Ihnen gerne dabei.  
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Berlin
BORSIG Process Heat Exchanger GmbH - ein Unternehmen der BORSIG Gruppe - mit Sitz in Berlin ist ein weltweit führender Hersteller von Apparaten und Wärmeübertragern zur Kühlung von Gasen mit hohen Temperaturen und hohen Drücken. Die einzigartige Kombination aus modernster Fertigungstechnologie und exzellentem Know-how der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat das Unternehmen zum Weltmarktführer für Abhitzesysteme, Spaltgaskühler und Kratzkühler gemacht.BORSIG Process Heat Exchanger GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Berechnungsingenieur (m/w/d)Flexibilitätsanalysen von Rohrleitungssystemen mit dem Programm Rohr2 / CAESAR II® Bestimmung von Wind- und Erdbebenbeanspruchung nach deutschen und internationalen Regelwerken Spannungsbewertung nach deutschen und internationalen Regelwerken Berechnung von Druckbehältern und Wärmetauschern nach deutschen und internationalen Regelwerken (AD 2000-Merkblätter, ASME etc.) Berechnung von Bauteilen mittels der Finite-Elemente-Methode mit dem Programm ANSYS und Bewertung der Ergebnisse nach deutschen und internationalen Regelwerken Studium, das die obengenannten Aufgabengebiete soweit wie möglich abdeckt oder entsprechende Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der technischen Mechanik Fundierte PC- und IT-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit Engagement und VerantwortungsbewusstseinWir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung und den Sozialleistungen eines mittelständischen Unternehmens. Sie arbeiten in einem von Offenheit und Zuverlässigkeit geprägten Umfeld, mit der Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Verpackungstechnik

Fr. 23.10.2020
Waiblingen (Rems)
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Wir bei Syntegon Technology entwickeln bereits heute nachhaltige Gesamtlösungen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie. Als eigenständiges Unternehmen, hervorgegangen aus der Bosch-Gruppe, arbeiten 6100 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 15 Ländern daran unsere Spitzenposition als Anbieter für Prozess- und Verpackungstechnik weiter auszubauen. Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten.  Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen.  In unserem Geschäftsbereich Food trocken entwickeln und bauen wir Maschinen für die Nahrungsmittelindustrie mit dem Focus auf trockene, rieselfähige Füllgüter. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt! Durchführung von Packstoffuntersuchungen (z.B. an Verbundmaterialien und nachhaltige Verpackungsmaterialien)  Durchführung von Füllgutprüfungen trockener, rieselfähiger Schüttgüter Ausbau der Packstoff-Materialdatenbank Herstellung von Musterpackungen Untersuchungen zur Optimierung und Anpassung von Produktschutzverfahren für trockene Füllgüter Anwendungsnahe Untersuchungen von Verarbeitungsvorgängen (Siegeln, Dosieren, Evakuieren,…) Untersuchungen für die Weiterentwicklung von "aromafin", Entgasungsventilen und Spouts Unterstützung, Durchführung und Dokumentation von Laborversuchen Unterstützung im operativen Tagesgeschäft Persönlichkeit: kommunikativ, teamfähig, verbindliches, sicheres Auftreten und Arbeiten; aufgeschlossen, kontaktfreudig Arbeitsweise: selbstständig, zuverlässig Erfahrung und KnowHow: sicherer Umgang mit MS Office-X Qualifikation: Grundkenntnisse über flexible Packstoffe Begeisterung: Interesse am praktischen Umgang mit Packstoffen  und Füllgütern, sowie an der Durchführung von Versuchen Sprachen: deutsch und englisch Ausbildung: Studium der Verpackungstechnik oder einer vergleichbaren Studienganges Beginn: ab März 2021 / nach AbspracheDauer: 6 MonateVoraussetzung für die Abschlussarbeit ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Tamara Feifel (Personalabteilung) +49 (7151)14-2335 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Jenny Haase (Fachabteilung) +49(7151)14-2360
Zum Stellenangebot

Engineer AU-Research & Development (w/m)

Do. 22.10.2020
Feldkirch
Automatisierung verändert die Branchen grundlegend. Es ist die digitale Transformation, die Unternehmen weltweit mit ihren Anlagen verbindet. Durch den Einsatz modernster Technologien treibt die Automatisierung die kontinuierliche Verbesserung der Produktion eines Unternehmens voran, indem sie die unnötige Nutzung der begrenzten Ressourcen der Erde reduziert. Bachmann entwickelt Automatisierungslösungen. Wir ermöglichen es unseren Kunden, mit weniger mehr zu produzieren und ihre Produktivität zu steigern. Mit unserer Technologie verändern und erweitern sie ihre Betriebe verantwortungsbewusst. Erstellung der Architektur und des technischen Konzepts für FPGA-/Logikdesigns anspruchsvoller Steuerungsmodule Erarbeitung des VHDL-Designs (Lattice/Xilinx) mit Abstimmung zur Hardware- und Softwareentwicklung Erstellung und Durchführung der Simulation und Verifikation Unterstützung des HW-/SW-Integrationstest Design für hohe Anforderungen an die Steuerung in Maschinenbau, erneuerbare Energien, Windkraftanlagen und Marine-Anwendungen Technische Ausbildung (HTL, FH, TU) mit mind. 5 Jahre Berufserfahrung Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten sowie kooperativer Kommunikations- und Arbeitsstil Rasche Auffassungsgabe sowie Strukturierungs- und Analysekompetenz Sehr gute Deutschkenntnisse (C1) und gute Englischkenntnisse für den technischen Gebrauch (B1) Fähigkeit zur Kommunikation in Projektteams (auch mit externen Dienstleistern) Kenntnisse in der industriellen Automatisierungstechnik (SPS) und/oder Energietechnik Interessantes Aufgabengebiet Angenehmes Arbeitsklima und attraktive Arbeitsumgebung Tolle Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten Diverse Sozialleistungen (z. B. Betriebskantine) Ihr Gehalt wird das jährliche KV-Mindestentgelt übersteigen und Ihre berufliche Qualifikation, Ihre Erfahrung sowie den Vorarlberger Arbeitsmarkt berücksichtigen
Zum Stellenangebot

Leiter Global Health and Safety / Leitender Sicherheitsingenieur (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Esslingen am Neckar
Wir begeistern weltweit durch intelligente Lösungen für die Industrie-Automatisierung. Und durch hohe Gestaltungsfreiheit für unsere mehr als 20.000 Mitarbeiter*innen. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir Ihnen ausgezeichnete Perspektiven für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Denn Innovation braucht Freiraum und Sicherheit. Und wir brauchen Sie. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt. Leiter Global Health and Safety / Leitender Sicherheitsingenieur (m/w/d) Leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß Arbeitssicherheitsgesetz am Standort Esslingen und damit Ansprechpartner für die Umsetzung von Sicherheitsvorgaben Verantwortlich für die Organisation der Sicherheit, des Krisenmanagements und der strategischen Ausrichtung des Bereichs einschließlich des BCM Ansprechpartner für Behörden und Versicherer Pflege des unternehmensinternen globalen Sicherheitsnetzwerks Entwicklung, Implementierung und Optimierung der nationalen und globalen Sicherheitsstandards und -prozesse sowie Durchführen von entsprechenden globalen Audits sowie Risikobewertungen Entwicklung und Umsetzung von ganzheitlichen Sicherheitskonzepten und -projekten in Zusammenarbeit mit den relevanten Stakeholdern im Betreuungsbereich Verantwortlich für Auswahl und Steuerung von externen Dienstleistern (z. B. Betriebsmedizin) Verantwortlich für Planung und Controlling der personellen Sicherheitskapazitäten und des Budgets Regelmäßige Berichterstattung an bzw. Beratung des Vorstands zu Sicherheitsthemen und -strategie Abgeschlossenes Studium im Sicherheitsbereich oder in einer anderen Ingenieurwissenschaft Zertifizierung als Fachkraft für Arbeitssicherheit Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einem international aufgestellten Unternehmen, vorzugsweise in der Industrie Führungserfahrung in Verbindung mit einer überzeugenden Persönlichkeit und einem sicherem sowie souveränem Auftritt Strukturierter, eigenständiger und ergebnisorientierter Arbeitsstil mit klarem Bewusstsein für Sicherheitsfragen Sehr gute Motivations- und Integrationsfähigkeit mit hoher sozialer Kompetenz und Fingerspitzengefühl auch im interkulturellen Umfeld sowie mit "Hands-on-Mentalität" Reisebereitschaft im In- und Ausland Sehr gute Englischkenntnisse Das gute Gefühl der sicheren und soliden Basis eines finanziell unabhängigen Familienunternehmens Freiheit für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigener Ideen Wettbewerbsfähige Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen und Vergünstigungen Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, Alter und Identität Lebenslanges Lernen mit sehr guten Bedingungen für die individuelle Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life-Balance Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien Ein toller Familien- und Gesundheitsservice zum Wohlfühlen
Zum Stellenangebot

Civil Engineer (m/f/d)

Do. 22.10.2020
Bonn
BASED ON EXPERIENCEWe are one of the world's leading engineering companies for the planning, procurement and construction of facilities for the storage, processing and transport of liquefied gases. As part of the CIMC Group, we benefit from the financial strength of an internationally leading group. In order to support our international team, we are looking for a committed person in Bonn at the earliest opportunity in permanent employment. A varied area of responsibility is an environment that promotes you personally and professionally is waiting for you: Review/interpret soil, seismic assessment reports prepared by other parties Execution and/or interpretation of geotechnical calculations Basic and detail engineering for all civil and structural activities as required by project, in the servicephases 1 to 7 Planning of civil structures, buildings, roads, drainage and marine systems as required by project(shallow/deep foundations, retaining walls, retention basin, drainage system, spillage collection ditch etc.) Estimation of quantities and engineering manhours Use computer-assisted engineering and design software to prepare engineering design documents Support / Supervise the designers of the Plant 3D Model Support for drafting activities Checking of engineering documents prepared by subcontractors (Formwork and Reinforcementdrawings, static calculation, etc.) To support site activities, if required Development of civil and structural standards (technical as well as organizational) Continuous improvement of design and work processes, interfaces and design standards Diploma / Master's degree in Civil Engineering Minimum 3 years of experience in Civil and Structural design Knowledge of applicable national and international codes and standards, structural dynamics and earthquake-resistant design Knowledge in the field of structural analysis and solid construction, soil mechanics Knowledge of finite element analysis software (SAP2000 or equivalent), AutoCAD or other drafting software (Tekla Structure or PDMS) Excellent written and spoken communication skills in English, German language skills are appreciated Structured way of working, high self-motivation, team spirit and assertiveness Flexibility for worldwide business trips and assignments abroad We reward and promote your qualification and experience, becaus we offer you versatile tasks in our interesting and challenging projects with a high degree of personal responsibility, good development prospects, supportive training opportunities, flexible working hours and attractive social benefits. And all this in a corporate culture that is characterized by appreciation and social responsibility.
Zum Stellenangebot

Patentanwalt / Patentingenieur (m/w/d) Elektronik

Do. 22.10.2020
Harsewinkel
CLAAS ist einer der weltweit führenden Hersteller von Agrartechnik. Unsere modernen Erntemaschinen, Traktoren, Pressen und landwirtschaftlichen Informationstechnologien helfen, die steigende Nachfrage nach Nahrungsmitteln, Energie und Rohstoffen zu bedienen. Hightech-Produkte von CLAAS sind in 140 Ländern im Einsatz. Mit mehr als 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an unseren Standorten weltweit erzielen wir einen Umsatz von 3,8 Mrd. Euro. Zukunft ernten: Das ist unser gemeinsames Ziel. Für unseren Bereich Recht/Patente/Revision am Hauptsitz in Harsewinkel suchen wir Verstärkung als Patentanwalt / Patentingenieur (m/w/d) ElektronikSelbstständige Bearbeitung aller patentrechtlichen Angelegenheiten innerhalb des Produktgruppenspektrums Elektronik: Neu- und Weiterentwicklung der IP-Strategie unter Einbindung KI-getriebener Technologien und moderner Businessmodell-Methoden Erlangung, Verteidigung und Durchsetzung technischer Schutzrechte, einschließlich der Beratung der technischen Bereiche des Unternehmens Betreuung der Erfinder und entsprechenden Abteilungen in Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes Bearbeitung von Erfindungsmeldungen und Ausarbeitung von Patentanmeldungen Eigenständige Betreuung der Anmelde- und Prüfverfahren sowie der Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor deutschen und europäischen Behörden des gewerblichen Rechtsschutzes Zusammenarbeit mit ausländischen Korrespondenzanwälten zur Betreuung ausländischer Anmelde- und Erteilungsverfahren sowie Bearbeitung von Patentverletzungssachverhalten einschließlich der Verhandlung mit Dritten unter Einbindung externer anwaltlicher Unterstützung Naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Elektronik Patentanwalt und/oder zugelassener europäischer Vertreter, Fachrichtung Elektronik Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Affinität zur Agrartechnikbranche Generell Innovatives und zukunftsweisendes Arbeitsumfeld mit hochmodernen Produkten Sinnstiftende Arbeit, bei der Sie jeden Tag einen Beitrag zur Ernährung der Weltbevölkerung leisten Attraktive Konditionen Attraktives Gehalt nach IG-Metall-Tarif Urlaubs- und Weihnachtsgeld Altersvorsorgewirksame Leistungen Work-Life-Balance Gleitzeit, um Ihnen das passende Arbeitszeitmodell für jede Lebenssituation zu ermöglichen Genug Zeit zum Erholen, denn bei uns haben Sie 30 Tage Urlaub Und vieles mehr ... Förderung methodischer, fachlicher, sozialer und interkultureller Kompetenzen mit einem umfassenden Weiterbildungskatalog Leckere und ausgewogene Mahlzeiten in unserer Kantine Attraktive Sportangeboten, wie Laufen, Yoga, Fußball, Rückenfit/Fitness, Tischkicker oder Fahrradfahren
Zum Stellenangebot

Praktikum/ Abschlussarbeit im Bereich Forschung und Entwicklung I numerische Strömungsmechanik (CFD)

Do. 22.10.2020
Heidenheim an der Brenz
Über die Voith Group Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern 4,3 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Die Voith Group I Konzernbereich Paper bietet Ihnen ein Praktikum/ Abschlussarbeit im Bereich Forschung und Entwicklung I numerische Strömungsmechanik (CFD)   Job ID 64989 I Standort Heidenheim I ab sofort für 6 Monate  Innerhalb der Papiermaschine ergeben sich die unterschiedlichsten strömungsmechanischen Fragestellungen (Stoffaufbereitung, Gießverfahren, Diffusorströmung, etc.). Ihren Aufgabenbereich definieren wir gerne im persönlichen Gespräch unter Berücksichtigung Ihrer Präferenzen und Interessen. Ihre Aufgaben Im Rahmen Ihres Projektes sind Sie zuständig für die selbstständige Aufbereitung numerischer Modelle (Geometrieaufbereitung, Rechengittererzeugung) sowie die eigenverantwortliche Durchführung von Strömungssimulationen.  Zur Auswertung der numerischen Ergebnisse greifen Sie auf bereits vorhandene Auswerteskripte zurück, ergänzen diese oder erstellen neue Auswerteroutinen. Durch eine detaillierte Strömungsanalyse beantworten Sie die projektspezifischen Fragestellungen und stellen Ihre Erkenntnisse einem internen Fachpublikum vor. Sie dokumentieren die Projektergebnisse und die daraus abgeleiteten Erkenntnisse. Sie sind immatrikulierter Student (m/w/d) in einem höheren Fachsemester der Fachrichtung Maschinenbau, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen oder vergleichbar und verfügen über grundlegende Fachkenntnisse im Bereich der Strömungsmechanik und Thermodynamik. Grundkenntnisse in der Programmierung (z. B. Perl, MATLAB, Python) und einen sicheren Umgang mit den MS-Office-Anwendungen zeichnen Sie aus.   Erste Erfahrungen im Umgang mit einer CFD-Software (idealerweise ANSYS ICEM, CFX, Fluent) sind von Vorteil. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.  Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Freude an der Arbeit im Team.  Durch einen Mentor und ein Team an Ihrer Seite, welche Sie beim Start und während Ihrer Zeit bei Voith unterstützen und regelmäßig Feedback geben, profitieren Sie nicht nur von einer fachlichen sondern auch persönlichen Weiterentwicklung. Abwechslungsreiche Arbeit und eigenverantwortliche Projekte von Anfang an ermöglichen einen Einblick in ein international agierendes Unternehmen. Als Praktikant (m/w/d) bei Voith haben Sie flexible Arbeitszeiten und aufgrund der Zugehörigkeit zur Fair Company Initiative eine attraktive Vergütung. Daher ist eine Immatrikulation erforderlich.    Ihnen steht ein Netzwerk von nationalen und internationalen Praktikanten am Stammsitz in Heidenheim zur Verfügung, die sich in einem wöchentlichen Stammtisch austauschen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal