Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung | Maschinen- und Anlagenbau: 8 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Maschinen- und Anlagenbau

(Junior) Patentreferent / IP Manager (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Traunreut
dafür steht der Name HEIDENHAIN seit mehr als 130 Jahren. Als Technologieführer treiben wir heute mit innovativen NC-Steuerungen und Hochpräzisions-Messgeräten neue Entwicklungen in der automatisierten Fertigung voran – u. a. in der Elektronik- und Halbleiterproduktion. Ein ideales Umfeld für technologiebegeisterte Menschen, die mehr bewegen wollen. Wir reinvestieren große Teile unserer Erträge in Forschung und Entwicklung sowie in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. So schaffen wir langfristig sichere Arbeitsplätze und ausgezeichnete Zukunftsperspektiven an unserem Hauptsitz in Traunreut. Auch für Sie! (Junior) Patentreferent / IP Manager (m/w/d)Referenz-Nr.: AS27009 HEIDENHAIN hat eine überdurchschnittlich hohe F&E-Quote. Die nachhaltige Absicherung von geistigem Eigentum hat für uns daher einen hohen Stellenwert. Ein kleines, kollegiales Spezialisten-Team steuert sämtliche Schutzrechtsaktivitäten des Konzerns und berät die technischen Fachbereiche, internationale Tochterunternehmen und die Geschäftsleitung. Hier bieten wir Ihnen die Chance, sich zum zugelassenen Vertreter vor dem Europäischen Patentamt zu entwickeln. Ganz gleich, ob Sie heute schon in der Patentabteilung eines Industrieunternehmens tätig sind, ob Sie als Quereinsteiger aus F&E oder als Absolvent zu uns kommen: Es erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet, das mit Ihrem Know-how und Ihrer Erfahrung mitwächst. Seite an Seite mit unseren Patent-Fachleuten arbeiten Sie von Anfang an an „echten Fällen“ und übernehmen zunehmend mehr Verantwortung. Unser Ziel ist es, Sie so fit zu machen, dass Sie mittelfristig einen eigenen Bereich betreuen und HEIDENHAIN vor deutschen und europäischen Patentbehörden vertreten können. Sie sind schon früh in F&E-Projekte involviert, prüfen die Schutzfähigkeit der Ideen unserer Entwicklungsingenieure, erstellen im Dialog mit den Erfindern Patentanmeldungen und begleiten die Prüfungsverfahren vor den verschiedenen Patentämtern. Hier gilt es, sich umfassend in komplexe Technologien hinein­zudenken und aktuelle Entwicklungen und Patentanmeldungen aktiv zu verfolgen, um intelligente Patentstrategien zu entwickeln, die unsere Innovationen von Anfang an optimal absichern. Patent-Recherche, Patent-Clearing, Erstellen von Freedom-to-Operate-Analysen, Verteidigen und Durchsetzen von HEIDEN­HAIN-Patenten in Kollisionsfällen … all das lernen Sie bei uns. Klar, dass wir Sie auch mit externen Weiterbildungen und bei Ihrer Qualifikation zum zugelassenen Vertreter vor dem Europäischen Patentamt unterstützen. Ingenieur Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Physiker oder ein anderes technisches Studium (Erste) Erfahrung in der Patentabteilung eines Industrieunternehmens als Patentingenieur oder im F&E-Bereich als Entwicklungsingenieur wäre ein Plus, ist aber kein Muss. Eine schnelle Auffassungsgabe, Analysestärke und ein sicherer Blick für entscheidende Details sind wichtig. Ebenso gefragt: Die Fähigkeit, auch komplexe technische Sachverhalte klar und prägnant darzustellen – auf Deutsch und Englisch. Sie interessieren sich für rechtliche Themen, wollen sich weiterentwickeln und qualifizieren? – Worauf warten Sie noch? „Made by HEIDENHAIN in Traunreut“ steht für Innovation, Qualität und langfristig sichere Arbeitsplätze. Wir setzen auf nachhaltige Entwicklungen, Perspektiven und auf stabiles Wachstum. Wir investieren in Ihre Entwicklung – mit individueller Förderung und einem umfangreichen Weiterbildungskatalog. Lassen Sie sich inspirieren von der Zusammenarbeit mit anderen klugen Köpfen. Wir sind offen für neue, unkonventionelle Wege und Ideen! Nutzen Sie Ihre Freiräume. Führungskarriere oder Fachkarriere? Bei HEIDENHAIN ist beides aussichtsreich. Ihre attraktive Vergütung toppen wir mit einer Gewinnbeteiligung und einer betrieblichen Altersvorsorge. Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit flexibel zwischen 6 und 20 Uhr. Und all das im schönen bayerischen Voralpenland in der Nähe des Chiemsees – mehr Lebensqualität geht nicht.
Zum Stellenangebot

Physiker R & D (m/w/d) Systementwicklung – elektronische Messgeräte

Do. 19.05.2022
Traunreut, Rosenheim, Oberbayern
dafür steht der Name HEIDENHAIN seit mehr als 130 Jahren. Als Technologieführer treiben wir heute mit innovativen NC-Steuerungen und Hochpräzisions-Messgeräten neue Entwicklungen in der automatisierten Fertigung voran – u. a. in der Elektronik- und Halbleiterproduktion. Ein ideales Umfeld für technologiebegeisterte Menschen, die mehr bewegen wollen. Wir reinvestieren große Teile unserer Erträge in Forschung und Entwicklung sowie in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. So schaffen wir langfristig sichere Arbeitsplätze und ausgezeichnete Zukunftsperspektiven an unserem Hauptsitz in Traunreut. Auch für Sie! Richtungsweisende F&E-ProjektePhysiker R & D (m/w/d)Systementwicklung – elektronische MessgeräteReferenz-Nr.: NT26471 In der Elektronikproduktion kommen die genauesten High-End-Maschinen der Welt zum Einsatz – ausgerüstet mit optoelektronischen Messinstrumenten von HEIDENHAIN. Die Herausforderung liegt darin, höchste Präzision im Subnanometer-Bereich und maximale Prozesssicherheit bei enorm hohen Bearbeitungsgeschwindigkeiten dauerhaft zu gewährleisten.Unser interdisziplinäres Entwicklungsteam arbeitet daran! Entwickeln Sie mit uns das Systemdesign für High-End-Messgeräte, die die Grenzen des Machbaren massiv erweitern werden. Die hohe Komplexität dieser Zukunftssysteme erfordert ein ganzheitliches Verständnis für Maschine und Messinstrument. Dafür setzen wir auf generalistisch geprägte, innovationsbegeisterte Physiker, gerne mit Schwerpunkt Optik, – mit und ohne Berufserfahrung – die über ihr Spezialgebiet hinaus auch Know-how in angrenzenden Disziplinen haben oder aufbauen wollen. Wenn Sie sich für eine spannende Mischung aus anspruchsvollen Kundenprojekten und Grundlagenforschung begeistern, herzlich willkommen! In unserem interdisziplinären Entwicklungsteam liegt Ihr Fokus zum einen auf dem Systemdesign, zum anderen befassen Sie sich im Rahmen der Optikentwicklung mit dem Herzstück des Messsystems, dem Sensor. Das optimale Zusammenwirken aller Komponenten – Maschine und Messtechnik – ist erfolgsentscheidend. Daher gilt es zunächst, das Kundensystem in der Tiefe zu erkunden und seine Anforderungen an unsere Messsysteme zu verstehen. Sie untersuchen insbesondere die Wechselwirkung des Sensorkopfes mit Mechanik-, Elektronik- und Optik-Komponenten, Laserquellen und (Umwelt-)Einflüssen wie Thermodynamik. Zusätzlich kümmern Sie sich um die Metrologie und die Kalibrierung. Die Bandbreite Ihrer Aufgaben reicht von einfachen Abschätzungen bis hin zu komplexen mathematischen Beschreibungen des Gesamtsystems, der Erstellung von Messkonzepten und deren Absicherung in Laborversuchen sowie anspruchsvollen Simulationen. So entwickeln Sie Hand in Hand mit Ihren Kollegen aus Elektronik und Mechanik ein integriertes Messsystem, das sämtlichen Anforderungen an Genauigkeit und Zuverlässigkeit unter härtesten Einsatzbedingungen standhält – vom Design über Aufbau und Test des Prototypen im Kundensystem bis zur Einführung in die Serienproduktion. Der besondere Reiz: Unser Team hat im Entwicklungsprozess Zugriff auf Inhouse-Ressourcen, die es so nur selten gibt. Auf Zuruf können Sie auf die Unterstützung hochkompetenter Kollegen, u. a. aus Elektronik, Mechanik und Produktion bauen. Damit schaffen wir auch hochkomplexe Projekte in nur ein bis zwei Jahren. Basis: Physikstudium mit sehr gutem Abschluss, Diplom, Master oder Promotion Experimentelle Finesse und fundiertes, breites Wissen aus allen Bereichen der Physik Erfahrung in der (Grundlagen-)Entwicklung von Messtechnologien sind ein Plus Je mehr Know-how rund um Sensor- und Optikentwicklung, desto besser Stark in der Analyse von Systemen und versiert in der mathematischen Berechnung und Bewertung komplexer Modelle Erfolgsentscheidend: kommunikationsstarker Teamplayer mit Spaß am interdisziplinären Austausch – überzeugend auf Deutsch und Englisch „Made by HEIDENHAIN in Traunreut“ steht für Innovation, Qualität und langfristig sichere Arbeitsplätze. Wir setzen auf nachhaltige Entwicklungen, Perspektiven und auf stabiles Wachstum. Wir investieren in Ihre Entwicklung – mit individueller Förderung und einem umfangreichen Weiterbildungskatalog. Lassen Sie sich inspirieren von der Zusammenarbeit mit anderen klugen Köpfen. Wir sind offen für neue, unkonventionelle Wege und Ideen! Nutzen Sie Ihre Freiräume. Führungskarriere oder Fachkarriere? Bei HEIDENHAIN ist beides aussichtsreich. Ihre attraktive Vergütung toppen wir mit einer Gewinnbeteiligung und einer betrieblichen Altersvorsorge. Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit flexibel zwischen 6 und 20 Uhr. Und all das im schönen bayerischen Voralpenland in der Nähe des Chiemsees – mehr Lebensqualität geht nicht.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Varianten- und Komplexitätsmanagement (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Laupheim
Mit über 2000 Mitarbeitern weltweit entwickeln und fertigen wir innovative Verpackungsanlagen für Pharmaprodukte. Unsere weltweit führende Position haben wir vor allem einem zu verdanken: dem Vertrauen unserer Kunden in die Spitzenleistungen unserer Mannschaft. Motivierte, leistungsbereite und innovative Mitarbeiter/innen sind deshalb die Basis für unseren Erfolg. Praktikant / Werkstudent Varianten- und Komplexitätsmanagement (m/w/d) Du unterstützt in der Erweiterung und Detaillierung des modularen Baukasten Zu deinen Aufgaben gehört die Pflege des Variantenraums Das Definieren von Regeln im Komplexitätsumfeld fällt ebenfalls in deinen Aufgabenbereich Deine aktive Mitarbeit in der Modularisierungsumgebung ist gefragt Ebenso gehört die Unterstützung in der Erstellung von Templates und Vorlagen zu deinen Aufgaben Du studierst einen naturwissenschaftlichen Studiengang im Master Eine strukturierte Vorgehensweise zeichnet dich aus Du kannst komplexe Strukturen und Systeme analysieren Zu deinen Stärken gehört ein gesamtunternehmerisches Handeln und Denken Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben bieten dir die Möglichkeit dich weiterzuentwickeln Du kannst auf eine umfassende Betreuung durch unsere Fachabteilungen zählen Du kannst dich mit anderen Studenten vernetzen zum Beispiel bei unserem monatlichen Studentenstammtisch Du bist Teil eines Familienunternehmens – wir legen viel Wert auf das Miteinander Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit Nachhaltigkeit und Digitalisierung haben bei uns einen hohen Stellenwert
Zum Stellenangebot

Werkstudent Virtual Reality (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Kassel, Hessen
WER WIR SINDTaktik und Logistik: Die Division Vehicle Systems bietet ein einsatzbewährtes und vielseitiges Fahrzeug-Portfolio auf Rad und Kette an. Dieses umfasst Gefechts- Unterstützungs-, Logistik- und Spezialfahrzeuge und wird stetig weiterentwickelt. Die Division gliedert sich in die Business Units Tactical Vehicles und Logistic Vehicles. Sensoren, Führungssysteme, Schutztechnologien und Effektoren der Partnerdivisionen machen Rheinmetalls Rad- und Kettenfahrzeuge zu hocheffektiven Systemen.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Betreuung unserer Virtual Reality Plattform Vorbereitung und Unterstützung für Präsentationen unserer Produkte Sicherstellung und Optimierung von Visualisierungseffekten Konvertierung von 3D-Modellen Reparatur von CAD-Dateien Eingeschriebener Student (m/w/d) in einem MINT-Fach oder BWL mit IT-Schwerpunkten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erste Erfahrungen im Umgang mit Software zur 3D-Grafikbearbeitung wünschenswert Kenntnisse im Bereich Gaming und Virtual Reality von Vorteil Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit Teamfähigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) oder Absolvent (m/w/d) im Bereich IT finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten. An unserem Standort in Kassel bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Sonderkonditionen im Fitnesscenter Gute infrastrukturelle Anbindung Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Referentin Genehmigungsplanung (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Cottbus
UKA plant, baut, betreut und betreibt als Komplettanbieter schlüsselfertige Wind- und Solarparks. Das 1999 gegründete, inhabergeführte Unternehmen ist mit seinen rund 700 Mitarbeitern einer der führenden deutschen Energieparkentwickler. Die stetig wachsende Unternehmensgruppe ist in Deutschland an den Standorten Meißen, Cottbus, Rostock, Lohmen in Mecklenburg sowie in Bielefeld, Erfurt, Grebenstein (bei Kassel), Hannover, Heilbronn, Magdeburg, Oldenburg und Straubing vertreten. Die internationalen Projekte werden neben der Zentrale in Meißen maßgeblich an unseren Standorten in Madrid (Spanien), Stuart, Florida (USA) und Santiago de Chile (Chile) entwickelt. Für den Standort Cottbus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache eine Referentin Genehmigungsplanung (m/w/d). Analyse des Projektes auf mögliche naturschutzfachliche, technische und rechtliche Genehmigungsrisiken detaillierte Genehmigungsplanung für Windenergieanlagen unter Berücksichtigung aller notwendigen naturschutzfachlichen, technischen und rechtlichen Anforderungen Einholung und Prüfung technischer und naturschutzfachlicher Gutachten Erstellung von Genehmigungsanträgen nach BImSchG Überwachung der Fristen im Genehmigungsverfahren projektbegleitende Projektprüfung und Dokumentation des Projektfortschrittes Bearbeitung von Anfragen der Genehmigungsbehörde und von Trägern öffentlicher Belange Prüfung der erwirkten Genehmigungsbescheide ggf. Begleitung von Widerspruchsverfahren ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium mit natur- oder rechtswissenschaftlicher Ausrichtung praktische Erfahrungen in einem der Bereiche: Umwelt- und Naturschutz, öffentliches Planungsrecht, Verwaltungsrecht, Raumordnung oder Landesplanung ausbaufähige Kenntnisse auf folgenden Gebieten: Immissionsschutz/-recht einschließlich der erforderlichen Genehmigungsverfahren, Natur- und Umweltschutz in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht, städtebauliche Planung und Städtebaurecht, Bauleitplanung, Bauordnungsrecht, Vermessungswesen ausgeprägtes Argumentations- und Verhandlungsgeschick schnelle Auffassungsgabe und übergreifendes Denken hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Teamorientierung gute EDV-Kenntnisse, vor allem im MS-Office-Paket Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung. ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team Einarbeitung durch erfahrene Kollegen eine leistungsgerechte Vergütung auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Firmenfahrrad) Möglichkeiten für Homeoffice moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke regelmäßige Teamevents Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um die Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!
Zum Stellenangebot

Laborleiter Analytik (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Bietigheim-Bissingen
Machen auch Sie Wasser zu Ihrer Aufgabe! BWT – Best Water Technology. Unser Name ist Programm und wir haben einen Auftrag: Über 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam an internationalen Standorten an den besten und innovativsten Produkten und Dienstleistungen zur Wasseraufbereitung. Wir expandieren und suchen einen motivierten Laborleiter (m/w/d) - Analytik. Eigenständige und termingerechte Durchführung von chemischen Analysen von Membranen Einhaltung der Qualitätsstandards unter Berücksichtigung der ISO 9001 Verantwortung für die Organisation und die Steuerung eines Labors zur Qualitätskontrolle und Prozessüberwachung Etablierung von erforderlichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung Enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und anderen Abteilungen Sicherstellung der Einhaltung der Qualitätsstandards und Arbeitssicherheit sowie Ordnung und Sauberkeit abgeschlossenes Studium (z.B. Bachelor of Science) mit den Schwerpunkten Chemie oder Verfahrenstechnik mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in den Qualitätssicherungsstandards sowie der NormISO 9001 sicheres und überzeugendes Auftreten, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Leistungsgerechte Vergütung und flexible Arbeitszeiten Arbeiten in einer innovativen Branche Wertschätzende Arbeitsatmosphäre und ein gutes Betriebsklima Kostenfreie Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung Kostenloses Wasser und Kaffee sowie firmeneigene Kantine, Mitarbeiterrabattportale
Zum Stellenangebot

Lebensmitteltechnologen (m/w/d)

Fr. 06.05.2022
Hameln
ProXES vereint erfolgreich drei führende Prozesstechnologie-Marken unter einem Dach: FrymaKoruma, Stephan und Terlet. Gemeinsam vereint ProXES innovatives und langjähriges Expertenwissen als Hersteller von Maschinen, Anlagen sowie Prozesslinien und Lösungen in der Lebensmittel-, Pharma-, Kosmetik- und Chemieindustrie. Wir stehen gemeinsam für beinahe 250 Jahre Spitzentechnologie, Erfahrung und Innovation. Mit eigenen Niederlassungen in den USA, Asien, Frankreich, Großbritannien, Belgien, Polen und Russland sind wir international seit vielen Jahren breit aufgestellt. Hochqualifizierte Mitarbeiter sind der Garant für unseren Erfolg. ZUR VERSTÄRKUNG UNSERES TECHNOLOGENTEAMS IN HAMELN SUCHEN WIR LEBENSMITTELTECHNOLOGEN (M/W/D) Planung und Durchführung von Maschinenvorführungen sowie Kundenversuchen Auswertung und Analyse von Versuchsergebnissen Maschinenabnahme Inhouse sowie Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen vor Ort beim Kunden (weltweit) Technologische Kundenberatung Unterstützung und Durchführung von Seminaren und Messeauftritten  Kundenorientierung Selbstständige, systematische und zielorientierte Arbeitsweise Weltweite Reisebereitschaft Kommunikationsfähigkeit Ihr Profil: Ausbildung zum Lebensmitteltechniker oder ein Studium der Lebensmitteltechnologie erfolgreich abgeschlossen Kenntnisse der Schmelzkäsetechnologie oder eine Ausbildung zur Molkereifachkraft wären von Vorteil Sehr gute verfahrenstechnische Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit den MS-Office-Tools Leistungsgemäße Vergütung Gleitzeitregelung Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement bedarfsgerechte Weiterbildung und -entwicklung
Zum Stellenangebot

ProjektleiterIn (m/w/d) Gewässerrenaturierung und naturnaher Wasserbau im Bereich Küstenschutz oder Moorschutz

Fr. 06.05.2022
Hamburg, Schwerin, Mecklenburg
AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran. Wir sind 16.000 engagierte Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung und in den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.   Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Mit einem Team von derzeit rund 65 Mitarbeitenden treiben wir unser Kerngeschäft im Geschäftsbereich "Umwelt" an 8 Standorten stetig voran. Unser Fokus liegt hierbei auf den Themen Umweltplanung und -beratung, Naturschutz, Nachhaltigkeit, Gewässerrenaturierung und Immissionsschutz. Wir investieren zudem in die stetige Erweiterung unseres Dienstleistungsangebotes für unsere Kunden. In Schwerin arbeitet unser 6-köpfiges Team an spannenden Projekten in der Gewässerrenaturierung.  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an den Standorten Schwerin und Hamburg​ eine/n ProjektleiterIn (m/w/d) Gewässerrenaturierung und naturnaher Wasserbau im Bereich Küstenschutz oder Moorschutz Job Nummer: #179687 Sie verantworten die Planung und Umsetzung von Projekten im Bereich Gewässerrenaturierung und naturnaher Wasserbau in allen Leistungsphasen. Dies beinhaltet auch die Mitwirkung bei der Vergabe von Bauleistungen, die Bauüberwachung und Abrechnung von Bauleistungen Sie stellen die qualitäts-, termin- und kostengerechte Bauausführung sicher Sie koordinieren und stimmen sich mit Auftraggebern, Ingenieurbüros, Sachverständigen und Behörden ab Sie verfügen über relevante Berufserfahrung im Bereich Küstenschutz oder Moorschutz Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder einem vergleichbaren Studiengang mit vertieften Kenntnissen im Bereich Wasserbau/Hydrologie/Küstenschutz/Moorschutz Sie haben Berufserfahrung in der Planung und Koordinierung von Wasserwirtschaftsmaßnahmen, im Wasserbau sowie hydraulischer Berechnungen Sie verfügen über gute Kenntnisse der HOAI Leistungsphasen 1-9 sowie im Nachtragsmanagement Sie denken und handeln unternehmerisch. Eine ökologische und nachhaltige Denkweise sind wünschenswert Sie sind ein Teamplayer und überzeugen mit pragmatischen Lösungen Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Technologie konzentriert  Attraktive Perspektiven und persönliche Entwicklungspläne  Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kolleginnen und Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld. Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln sowie individuelle interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Gestaltung der Arbeitszeit, als auch Möglichkeiten zu mobilem Arbeiten und Home-Office  30 Tage Urlaub, zusätzlich 24.12. und 31.12. frei Attraktive Konditionen: unbefristeter Arbeitsvertrag, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung sowohl im privaten- als auch beruflichen Umfeld, Aufstockung des Entgelts im Krankheitsfall Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, insbesondere zusätzliche Kind-Krank-Tage  Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten, Mobilitätszuschuss, JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen, Kostenlose Snacks, wie frisches Obst etc., Wasser und Kaffee 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: