Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinen- und Anlagenbau: 80 Jobs in Bremen

Berufsfeld
  • Leitung 9
  • Softwareentwicklung 9
  • Teamleitung 9
  • Gruppenleitung 8
  • Projektmanagement 7
  • Elektronik 5
  • Elektrotechnik 5
  • Vertriebsingenieur 3
  • Innendienst 3
  • Prozessmanagement 3
  • Entwicklung 3
  • Sachbearbeitung 3
  • Servicetechniker 3
  • Qualitätsmanagement 3
  • Assistenz 2
  • Außendienst 2
  • Bauwesen 2
  • Controlling 2
  • Disposition 2
  • Energie und Umwelttechnik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 72
  • Ohne Berufserfahrung 46
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 78
  • Home Office 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 71
  • Ausbildung, Studium 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Maschinen- und Anlagenbau

Vertriebsingenieur m/w/d für Aufzugsneuanlagen im Raum Bremen

Mi. 01.04.2020
Bremen
Nordisch by nature - KONE wurde 1910 in Helsinki gegründet und gehört heute mit über 60.000 Mitarbeitern auf der ganzen Welt zu einem der führenden Herstellern von Aufzügen, Rolltreppen und automatischen Türen weltweit. In Deutschland ist KONE heute mit über 40 Niederlassungen und rund 2.000 Beschäftigten vertreten. Unsere Mitarbeiter schätzen an uns das offene Miteinander, den Freiraum auch mal anders zu sein, Mobilität in jedem Sinne und das Vertrauen in Ihre Person und Können. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Position als: Vertriebsingenieur m/w/d für Aufzugsneuanlagen im Raum Bremen Analyse von Kundenbedürfnissen sowie Markt- und Wettbewerbsanalyse Aktive Marktbearbeitung, Akquisition von Neukunden und intensive, aktive Betreuung unserer Bestandskunden Technische und kaufmännische Kundenberatung Kalkulation und Ausarbeitung von Angeboten sowie Angebotsübergabe Führen von Vertragsverhandlungen und Angebotsverfolgung Auftragsbearbeitung inkl. technischer und kaufmännischer Auftragserklärung Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Wirtschaftsingenieurswesen, Architektur, Bauingenieurswesen oder Betriebswirtschaftslehre bzw. eine vergleichbare Ausbildung im technischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich mit entsprechender Erfahrung im Vertrieb vorzugsweise in der Aufzugsbranche. Sie sind kunden- und dienstleistungsorientiert und gewinnen durch Ihre Kommunikationsstärke und Ihr Verhandlungsgeschick. Durch Ihr sicheres Auftreten überzeugen Sie unsere Kunden und Ihre Kollegen.Als Vertriebsingenieur m/w/d für Aufzugsneuanlagen im Raum Bremen stellen wir Ihnen modernstes Equipment, ein Smartphone, ein Laptop sowie ein frei wählbares Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung zur Verfügung. Außerdem profitieren Sie von: Flexiblen Arbeitszeiten Selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsorganisation Einer umfangreichen Einarbeitung Einem umfangreichen Schulungsangebot in unserer KONE Academy Vielfältigen Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Förderung von weiterführenden Fortbildungen Einer kostenfreien Unfallversicherung 24/7 Vermögenswirksamen Leistungen
Zum Stellenangebot

Advisor & Value Manager (m/w/d) Schwerpunkt Projekt Management Office (PMO)

Mi. 01.04.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Eigenverantwortliche und selbständige Entwicklung und Umsetzung einer Strategie für ein zentrales PMO für die RME (Abstimmung mit Bereichsleitung / GF) Eigenverantwortliche und selbständige Strategie- oder Konzepterstellung, in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen von Projekten, Prozessen, Methoden und Tools für die kontinuierliche Reduktion von Kosten und Zeiten sowie Risikominimierung entlang der Wertschöpfungskette für die RME und Ihre Schwester-/Tochterunternehmen Eigenverantwortliche und selbständige Weiterentwicklung/Ausbildung von neuem und bestehendem Personal (Projektmanagement, Wertanalyse auf Projekte und Prozesse) Verantwortung für das Verfolgen, Überwachen und das Vorantreiben der Umsetzung / Nachhaltigkeit der eingeleiteten Maßnahmen sowie von initiierten Änderungen im Rahmen eines Changemanagements Eigenverantwortliches Planen und Führen von Workshops (Projektmanagement, Wertstromanalysen etc.) zur Kostenreduktion für die RME Eigenverantwortliches Projektmanagement von VM Vorhaben entlang der Wertschöpfungskette eines Projektes/Prozesses, von der Entwicklung bis zum After Sales Eigenverantwortliche und selbständige Konzepterstellung und Implementierung von innovativen SW Tools und Prozessen zur Wertsteigerung für die RME Eigenverantwortlicher Aufbau und Analyse eines einheitlichen Kennzahlensystems inkl. Bewertung von Material- und Fertigungsprozesskosten (in-/extern der RME), sowie Ableitung von Handlungsmaßnahmen zur Wertsteigerung der Maßnahmen Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich internationales Projektmanagement (Führung) Erfahrungen im Aufbau eines Projektmanagement-Office Gute Kenntnisse in der Produktentwicklung und des Projektabwicklungsprozesses Ausgeprägtes Moderations- und Präsentationsvermögen sowie gute Verhandlungs- und Gesprächsführungsfähigkeiten Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und hohe Überzeugungsfähigkeit GPM/IPMA Zertifizierung Level C Sicherer Umgang mit MS Office und SAP Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Weltweite Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Systementwickler (m/w/d) Schwerpunkt Systemarchitektur

Mi. 01.04.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Projektübergreifende Pflege und Gestaltung der Schnittstelle Systementwicklung zur Softwareentwicklung Überprüfung, Harmonisierung und Koordination des Vorgehens bei der System-Softwarearchitektur in den einzelnen Projekten Mitarbeit bei der Erstellung der Roadmap für die Produkte der Abteilung für den Anteil Software Entwicklung, Dokumentation und Pflege von System-Softwarearchitekturen in Abstimmung mit dem Softwarearchitekten der Fachabteilung und dem Systemarchitekten Auswahl und Komposition von Softwareeinheiten (Produkten), die in eine Gesamtsystemarchitektur integriert werden Spezifikation und Abstimmung von Softwareschnittstellen, bei Bedarf auch organisationsübergreifend Kooperation mit Softwarearchitekten, die mit den von ihnen verantworteten Produkten einen Beitrag zum Gesamtsystem leisten Unterstützung bei der Planung und Durchführung der Systementwicklung Erstellen und Absprache von Arbeitspaketen für die Realisierung der Softwarearchitektur durch die Fachabteilung Begleitung und Überwachung der Realisierung der Arbeitspakete  Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes technisches Studium idealerweise im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar Erfahrung im Bereich System Engineering idealerweise als System- oder Softwarearchitekt Erfahrung mit agiler Vorgehensweise ist wünschenswert Erfahrung in Projekten der Bundeswehr ist wünschenswert Erfahrung im Bereich militärischer Führungssysteme oder Kommunikationssysteme ist wünschenswert Erfahrung im Model Based Systems Engineering ist wünschenswert Fähigkeit zur Analyse und Darstellung hochkomplexer Sachverhalte Durchsetzungsfähigkeit sowie gute Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Weltweite Reisebereitschaft  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima,  in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: attraktive Vergütung flexible Arbeitszeitmodelle Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Außendienstmitarbeiter (m/w) für einen Hersteller von Maschinen und Werkzeugen für die Rohrbearbeitung

Di. 31.03.2020
Bremen, Bremerhaven, Cuxhaven, Emden, Ostfriesland, Oldenburg in Oldenburg, Wilhelmshaven
Wir sind ein führender deutscher Hersteller von Maschinen, Elektrowerkzeugen und Werkzeugen für die Rohrbearbeitung mit weltweitem Vertrieb. Wir beschäftigen über 400 Mitarbeiter in unserer Konzernzentrale in Waiblingen. Außendienstmitarbeiter (m/w)für unser Verkaufsgebiet Bremen & Niedersachsen, Bremen, Oldenburg, Emden, Wilhelmshaven, Bremerhaven, Cuxhaven PLZ 26000 – 28999, 29600 – 29699, 31560 – 31639 Wir sind ein führender deutscher Hersteller von Maschinen, Elektrowerkzeugen und Werkzeugen für die Rohrbearbeitung mit weltweitem Vertrieb. Wir beschäftigen ca. 450 Mitarbeiter in unserer Konzernzentrale in Waiblingen. Unsere Unternehmensziele sind auf Zuwachs ausgerichtet. selbständige Betreuung unseres oben genannten Verkaufsgebietes Verkaufen und Demonstrieren unserer Produkte beim Fachhandel, beim Handwerk und in der Industrie Schulung unserer Händler in unserem modernen Schulungszentrum am Standort Waiblingen oder vor Ort beim Kunden Beratung unserer Bestandskunden systematischer Aufbau von Neukunden Teilnahme an Messen und Hausausstellungen eine abgeschlossene Ausbildung als Industrie-/Großhandelskaufmann/frau oder eine vergleichbare Qualifikation Vertriebsaußendiensterfahrung im Bereich „erklärungsbedürftiger Produkte“ fundierte Verkaufserfahrung kontaktfreudiges und verhandlungsgewandtes Auftreten hohe Einsatz- und Reisebereitschaft Ihren Wohnsitz im Verkaufsgebiet einen sicheren Arbeitsplatz eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem langjährig betreuten Verkaufsgebiet mit erheblichem Marktanteil eine sehr gute Vergütung bestehend aus Fixum zuzüglich einer Umsatzprovision und Spesensätze Nach einer umfassenden Ausbildung in unserem Schulungszentrum werden Sie in Ihre Aufgaben vor Ort eingearbeitet. Beginn: Ab sofort.
Zum Stellenangebot

Construction Manager (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Bremen
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Gesamtverantwortung sowie Leitung von Windparkbaustellen vor Ort für die termin-, qualitäts- und kostengerechte Um­set­zung unter dem Fokus der Projektoptimierung mit dem Projekt­team und am Projekt beteiligter Nachunternehmer Verantwortung für die Umsetzung und Einhaltung der ENERCON Baustellenordnung, der geltenden HSE-Standards sowie der Aufbauprozesse durch die Projektbeteiligten Überwachung und Koordination der Schwer- und Sonder­trans­porte innerhalb des Windparks Abnahme und Rechnungsfreigaben für ausgeführte Leistungen nach Qualitäts- sowie Kostengesichtspunkten Unterstützung der kaufmännischen Projektsteuerung im Vertrags- und Claim Management Kontinuierliches in- und externes Reporting sowie Sicher­stel­lung einer lückenlosen Baustellendokumentation Abgeschlossenes technisches Studium (Universität/Fach­hoch­schule) im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Bau- oder Wirtschaftsingenieurwesen Erste Projektleitungserfahrungen im Anlagenbau/Energiesektor wünschenswert Grundlegende MS-Office- und SAP-Kenntnisse Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch Kritik-, Konfliktlösungs- und Entscheidungsfähigkeit Strukturierte und organisierte Arbeitsweise Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität Hohe Kundenorientierung Höhentauglichkeit erforderlich
Zum Stellenangebot

Systementwickler (m/w/d) Physik, Optik und Bildverarbeitung

Di. 31.03.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Berechnung optronischer Systeme Weiterentwicklung optronischer Systeme Mitarbeit oder Koordination von Forschungsvorhaben im Bereich Optronik Mitarbeit an übergeordneten Systemkonzepten Analyse von Kunden- und Projektanforderungen sowie Erstellung von Spezifikationen zur Nadiverfolgung der Anforderungen Erstellung der zugehörigen Testbeschreibungen Management von Produktfamilien sowie querschnittliche Planung von Gerätefamilien Erstellung von Business Cases Definition von Produktroadmaps Durchführung von Variantenmanagement Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Fundierte akademische Ausbildung im Bereich Ingenieurwesen, vorzugsweise Kenntnisse in der Elektrotechnik oder akademische Ausbildung im Bereich Physik  Fundierte Kenntnisse in Optik bzw. Elektro-Optik, sowohl im sichtbaren Bereich als auch im Infrarotbereich Mathematische Kenntnisse insbesondere auf dem Anwendungsgebiet der Bildverarbeitung Selbständiges und interdisziplinäres Arbeiten im Team Kreativität und ausgeprägtes Innovationsvermögen bei der Lösung komplexer technologischer Fragestellungen Bereitschaft wechselnde Herausforderungen und Aufgaben in verschiedenen Projekten, stets mit dem Schwerpunkt Kameratechnik, pro aktiv voranzutreiben Weltweite Reisebereitschaft (zeitlich begrenzt) Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Wünschenswert: Matlab (zum Entwurf und zur Modellierung von Algorithmen) Wünschenswert: C / C++ (zur Erstellung von Test- und Prüfprogrammen) Wünschenswert: Kenntnisse in Berechnungsverfahren und Berechnungswerkzeugen wie TRM4, VRM, LOWTRAN für die Berechnung von Kamera-Leistungsdaten  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Systementwickler militärische Führungssysteme (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Technische Schnittstelle der Systementwicklung zu den technischen Entwicklungsabteilungen (Hard- und Software) und externen Stellen wie Industriepartnern oder Kunden Der inhaltliche Schwerpunkt liegt im Bereich militärischer Führungssysteme und Kommunikationssysteme, sowie vernetzter Sensor-, Waffen- und Informationssysteme Erstellung, Pflege und Abstimmung einer Produkt/ Feature Roadmap Erstellen von (System-) Architekturen Erstellen und Pflege von Systemmodellen (Enterprise Architect) Erfassen von Kundenforderungen in Use Cases und User Stories Abstimmung von Anforderungen mit dem Systemanalysten (Requirement Engineering) Entwicklung und Abstimmung einer technischen Produkt-Strategie Ansprechpartner für externe Stakeholder (Kunden und Industriepartner) sowie Durchführung von Produktpräsentationen beim Kunden Technische Angebotsbearbeitung Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes technisches Studium, idealerweise im Bereich Elektrotechnik oder Informatik Erfahrung im Bereich des Systems Engineering, idealerweise als Systemarchitekt oder -analytiker wünschenswert Erfahrung in Projekten der Bundeswehr sowie mit dem NATO Architecture Framework (NAF) wünschenswert Erfahrung im Bereich militärischer Führungs- oder Kommunikationssysteme wünschenswert Fähigkeit zur Analyse und Darstellung komplexer Sachverhalte Sicheres Auftreten, Durchsetzungsfähigkeit und gute Präsentationsfähigkeit Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft (In- und Ausland) Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Elektriker / Mechatroniker / Energieelektroniker (m/w/d) als Obermonteur für Aufzugsmontagen

Mo. 30.03.2020
Bielefeld, Bremen, Hannover
Schindler Produkte bewegen täglich eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt - mit Aufzügen, Fahrtreppen und innovativen Mobilitätslösungen. Hinter diesem Erfolg stehen über 60.000 Mitarbeiter/innen in über 100 Tochtergesellschaften auf allen Kontinenten.Elektriker / Mechatroniker / Energieelektroniker (m/w/d) als Obermonteur für AufzugsmontagenAls Obermonteur (m/w/d) im Außendienst erwarten Sie bei uns spannende und herausfordernde Aufgaben, sowohl bei der direkten Abwicklung der Baustellen als auch in der Funktion als Vertreter des Montagemeisters: Montage / Teilmontage im Bereich: Modernisierung, Neuanlagen und Großreparaturen Durchführen von Fehlerdiagnosen, Werksabnahmen und Inbetriebnahmen Troubleshooting bei Montage und Inbetriebnahmen der Aufzugsanlagen Überwachung von Montagetätigkeiten, Führen von Mitarbeitern Schnittstelle zwischen Kunden, Nachunternehmern und dem Montagemeister auf der Baustelle technische Vorbereitung der Anlagen für die Abnahme und Übergabe an den Kunden Vorbereitung und Planung von Baustellen in Vertretung des Montagemeisters Termin- und Kostenkontrolle in dem elektronischen Planungstool Als kundenorientierte Persönlichkeit verfügen Sie über: Ausbildung als Elektroniker*in, Energieanlagentechniker*in, Mechatroniker*in, Elektromonteur*in, Landmaschinenmechatroniker*in oder vergleichbar Eine begonnene oder geplante Ausbildung zum Handwerks- oder Industriemeister Mehrjährige Erfahrungen und Kenntnisse in der Aufzugs- oder Fahrtreppentechnik Verantwortungsvolles sowie kundenorientiertes Arbeiten und Handeln Einsatzfreude, Motivation, Team- und Zielorientierung, Zuverlässigkeit Schnelle Auffassungsgabe, Belastbarkeit, Agilität und Flexibilität PKW Führerschein Schwindelfreiheit Eine Ausbildung als betrieblicher Ersthelfer ist von Vorteil Profitieren Sie von unseren Leistungen als mehrfach ausgezeichneter TOP-Arbeitgeber: Arbeitsumfeld: Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche mit einem vielfältigen Produktspektrum sowie einer attraktiven und leistungsgerechten Vergütung Entwicklungschancen: Sie starten mit einer positionsspezifischen Einarbeitung und werden von uns durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen gefördert Firmenwagen: Wir überlassen Ihnen den Firmenwagen auch zur privaten Nutzung Familienfreundlichkeit: Wir ermöglichen Ihnen, Ihr Berufs- und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub in Einklang zu bringen Gesundheit: Ihre Gesundheit ist uns wichtig – Profitieren Sie von vielerlei Maßnahmen zur Gesundheitsprävention, Kooperationen mit Fitnessstudios sowie firmeninternen Sportevents Soziales: Wir bieten Ihnen unseren kostenlosen Familienservice zur Unterstützung in allen Lebenslagen Corporate Benefits: Profitieren Sie von diversen Mitarbeiterrabatten Vielfalt: Wir fördern eine Kultur der Vielfalt
Zum Stellenangebot

SAP Support (m/w/d) Inhouse Projekt- und Logistikmanagement

Mo. 30.03.2020
Bremen, Aurich, Westerstede
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Sie sind wichtiger Ansprech­partner im Bereich SAP für die Kollegen der Fach­abteilung des Instal­lations­bereichs in­ner­halb des Projekt- und Logistik­manage­ments welt­weit Sie lösen die Probleme der An­wen­der rund um die An­wen­dungs­prozesse inner­halb der SAP-Module CS und MM Mit Ihrem Know-how unter­stützen und beraten Sie den In­stal­lations­bereich bei allen Fragen zur CS-Auf­trags­anlage­ in SAP Sie betreuen den Auftrags­abrechnungs­prozess zur Sicher­stellung des Zahlungs­flusses an die Service­gesell­schaf­ten Zudem sind Sie zu­ständig für die Sicher­stellung der kor­rek­ten syste­mischen Ab­bildung kapa­zitiver und reel­ler Ar­beits­plätze im SAP- und BW-System Umfangreiche Ursachen­identi­fikation von Prob­lemen für die interne Con­trolling­abtei­lung als SAP-Support gehören eben­falls zu Ihrem Zuständig­keits­bereich Sie führen Schulungen für SAP-Anwen­der in deutscher und eng­lischer Sprache durch, inklu­sive Über­setzungs­doku­men­tation Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit tech­nischer Aus­richtung, z. B. Wirt­schafts­informatik, -ingenieur­wesen oder BWL mit Schwer­punkt IT, oder alter­nativ eine tech­nische Berufs­aus­bildung (z. B. Infor­matik­kauf­mann oder IT-Sys­tem­kauf­mann) mit mehr­jähriger Berufs­erfah­rung Versiert im Umgang mit MS Office und ein Plus, aber kein Muss, sind SAP-Kennt­nisse (MM, CS) Da Sie sowohl nationale als auch inter­natio­nale Kollegen betreuen, bringen Sie sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift mit Sie sind ein guter Teamplayer, der über ein gutes Kom­mu­ni­kations­vermögen ver­fügt Mit Ihrer Dienstleistungs­mentali­tät meistern Sie alle Prob­leme und freuen sich, wenn Sie Ihren Kunden helfen kon­nten Ausgeprägte Analyse­fähigkeit, ein ver­netztes Denken und die Affi­nität zur Prozess­opti­mierung Kreativität und Engagement sowie Team­fähigkeit Flexible Arbeitszeit durch ent­sprech­ende Arbeits­zeit­modelle Spannende und abwechs­lungs­reiche Tätig­keiten Ganzheitliches Enga­gement bei der Betrieb­lichen Gesund­heits­förderung In- sowie externe Weiter­bildungs­möglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiter­strom zur Verwirk­lichung unseres ge­mein­samen Ziels Finden Sie mehr über Ihre indi­viduellen Benefits heraus – Ihre zu­künftige Personal­abtei­lung hilft Ihnen gerne dabei. Die Stelle ist alter­nativ auch in Aurich oder Westerstede zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Kostenstrukturanalytiker (m/w/d) Schiff-/Maschinenbau

Mo. 30.03.2020
Bremen
Schiffbau voller Leidenschaft in vierter Generation, exklusive Yachten und hochspezialisierte Marineschiffe, Innovation und Teamwork: Dafür steht das Familienunternehmen Lürssen. Wachsen auch Sie in eine Schiffbau-Familie hinein, in der mehr als 2.700 hochqualifizierte Menschen im In- und Ausland mit Know-how und Kreativität jeden Tag dazu beitragen, etwas Besonderes zu schaffen. Tauchen Sie ein in anspruchsvolle Projekte und entdecken Sie eine außergewöhnliche Arbeitswelt, in der Sie Ihre Kompetenzen optimal entfalten können. Für den Standort Lemwerder (Bremen) suchen wir einen Kostenstrukturanalytiker (m/w/d) Schiff-/Maschinenbau (Ref.: 111FLW201912) Akkurat erstellen Sie Kostenstrukturanalysen, ermitteln so die Zielkosten und leiten daraus Zielpreise ab, die dem Einkauf als wichtige Entscheidungshilfe dienen. Anhand von Cost-Break-Downs prüfen Sie in eingehenden Angeboten die Plausibilität von Zuschlagssätzen, sowie Material- und Fertigungskosten Dabei stellen Sie die größtmögliche Kostentransparenz sicher, indem Sie Kostentreiber identifizieren und Kostensenkungspotenziale aufzeigen. Dank Ihrer präzisen Wertanalysen können wir zielführende technische Optimierungsmaßnahmen umsetzen. Im Schulterschluss mit unseren Fachabteilungen erstellen Sie Make-or-Buy-Analysen sowie technische, funktionale und kommerzielle Vergleiche für Zukaufteile. Ihr vielseitiges Know-how macht Sie außerdem zu einem wichtigen Teil unserer Verhandlungsteams. Technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare technische Ausbildung Erfahrung in der Kostenstrukturanalyse, Produktkostenrechnung oder in einer vergleichbaren Tätigkeit Expertise in Fertigungstechnologien sowie Grundwissen in „Bottom-up“-Kostenkalkulation und -optimierung (Wertanalyse, Design-to-Cost etc.) Routine mit ERP-Systemen, MS Office und gerne Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Verhandlungsführung Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Eine zielorientierte und zuverlässige Persönlichkeit mit souveränem Auftreten, die Freude an Teamarbeit besitzt und gerne die Initiative ergreift. Wir bei Lürssen setzen auf eine sturmerprobte Crew, in der sich jeder auf jeden verlassen kann. Deshalb fördern wir ein Arbeitsumfeld, das zum Bleiben einlädt und bieten Ankermöglichkeiten wie spannende Entwicklungschancen in weiterführende Aufgaben innerhalb der gesamten Lürssen-Gruppe. Natürlich begleiten wir Sie auf Ihrem Weg bei uns mit gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen, von denen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch erzählen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal