Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit | Medien (Film: 13 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Medien (Film
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit
Medien (Film

Senior Manager (w/m/d) Data Protection

Mo. 23.05.2022
Berlin
Gegründet im Jahr 2008, ist BMG heute mittlerweile der viertgrößte Musikverlag der Welt und seit Jahrzehnten der erste neue Global Player, der sich im Labelgeschäft etablieren konnte. Einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil schaffen dabei die grundlegenden Werte von BMG - Fairness, Transparenz und Service. BMG hat es sich zur Aufgabe gemacht, für Künstlerinnen, Künstler und Songwriter der bestmögliche Partner bei der Verwaltung und Vermarktung ihrer Rechte rund um Musik zu sein und für ihre Karrieren einen echten Mehrwert zu bieten. BMG gehört zu 100 Prozent zu Bertelsmann. Wir suchen einen Senior Manager (w/m/d) Data Protection für unser Headoffice in Berlin. Du bist ein proaktiver und kommunikativer Teamplayer, flexibel und begeistert davon, ein Teil eines weltweit sehr schnell wachsenden Musikunternehmens zu werden. Deine Mission Du bist verantwortlich für die Übernahme sämtlicher Themen im Bereich Datenschutz auf globaler Ebene. Zu deinen Aufgaben zählen unter anderem Beantwortung aller externen und internen Anfragen zum Thema Datenschutz Eigenständige Verhandlung von Datenschutzvereinbarungen Erstellung und Anpassung von Richtlinien gemäß aktueller Entwicklungen im Datenschutzrecht Verantwortung für die Dokumentation neuer Datenverarbeitungstätigkeiten Entwicklung und Durchführung regelmäßiger Datenschutzrecht-Schulungen für die Mitarbeiter:innen Deine Staatsexamen hast du erfolgreich abgeschlossen oder du bist Jurist:in mit vergleichbarem Abschluss. Du bringst Berufserfahrung im Datenschutzrecht in einer Kanzlei und/oder einem global agierenden Unternehmen mit. Als Expert:in auf dem Gebiet Datenschutzrecht bist du stets auf dem neusten Stand. Du hast Erfahrungen in der Prüfung, Verhandlung und Verwaltung von unternehmensrelevanten Verträgen (sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch). Du verfügst über eine strukturierte Arbeitsweise und lieferst eigenständig zuverlässige Ergebnisse ab. Du trittst selbstbewusst und überzeugend auf, bist kommunikativ und zeichnest dich durch analytisches Denken aus. Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab. Die einzigartige Unternehmenskultur von BMG, geprägt von starken Werten und gegenseitiger Förderung Ein modernes, flexibles und kooperatives Arbeitsumfeld Zahlreiche Benefits wie z.B. ein helles und frisch renoviertes Office im Herzen Berlins, ein BVG Jobticket, eine Headspace Jahresmitgliedschaft, Home Office Regelungen und vieles mehr Langfristige Karrierechancen für alle Mitarbeitenden im Rahmen einer kontinuierlichen Aus- u. Weiterbildung durch interne Trainings und die renommierte Bertelsmann University Eine ungezwungene und wertschätzende Gemeinschaft von Menschen, die die Leidenschaft für Künstler:innen und Songwriter:innen zu arbeiten verbindet
Zum Stellenangebot

Cyber Security Specialist (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Stuttgart
Thieme ist marktführender Anbieter von Informationen und Services, die dazu beitragen, Gesundheit und Gesundheitsversorgung zu verbessern. Mit digitalen Lösungsangeboten in Medizin und Chemie unterstützt Thieme Informations- und Kommunikationsprozesse in Wissenschaft, Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie in der Patientenversorgung. Gemeinsam mit einem breiten Experten- und Partnernetzwerk stellt der digitale Gesundheitsdienstleister sicher, medizinisch-wissenschaftlich, aber auch didaktisch-technologisch Taktgeber zu sein. Die weltweit tätigen über 1000 Mitarbeitenden des Familienunternehmens setzen sich mit innovativen Neu- und Weiterentwicklungen tagtäglich für eine bessere Medizin und mehr Gesundheit im Leben ein. Wir suchen Sie für unseren Bereich IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Stellen-ID: 347Verantwortung Kontinuierliche Erhöhung des Reifegrades der IT-Security Landschaft und -Prozesse Analyse und Bewertung von Bedrohungen und Schwachstellen im Rahmen des Risiko Managements sowie Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen und ggf. deren Umsetzung. Evaluierung von Sicherheitslösungen /-Services und Unterstützung bei der Implementierung und deren Betrieb Technische Prüfung von Software Lösungen (on premises und Cloud) und Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen, um eine sichere Nutzung eingesetzter und neuer Anwendungen zu ermöglichen Security Operations  Maßnahmen zur Überwachung und Abwehr von Cyber-Angriffen Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung von Security Lösungen, z.B. Schwachstellenscanner Unterstützung in der Abwicklung von Cyber-Vorfällen und der Eindämmung daraus möglicherweise resultierender Schäden DevSecOps Enge Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen in der IT, crossfunktionalen Teams, dem Thieme Security Office und Fachbereichen Ziele Unterstützung bei der Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit unserer digitalen Produkte durch Integration von Security by Design Agile Projektarbeit Mitarbeit in agilen Projekten mit Blick auf IT Security Fachexpertise Beratung von Business- und Service Einheiten in technischen IT Security-Fragen Qualitätssicherung Begleitung von externen Audits sowie die eigenständige Durchführung interner Audits und Schwachstellenanalysen Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik, idealerweise mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit oder eine vergleichbare Ausbildung sowie berufliche Erfahrung und Qualifizierung Fundiertes technisches Fachwissen zur Analyse technischer Schwachstellen und Schutzmaßnahmen Gute Kenntnisse der Sicherheitsfunktionen im Bereich Microsoft 365 und Microsoft Azure. Erfahrungen im Umfeld Penetrations-Testing, Security Operations oder Cybersicherheitsberatung Kenntnisse in Methoden der Softwareprüfung (Security Assessments) und gängiger Prüfungsstandards (NIST 800-53A, Cloud Security Alliance, ISO/IEC 29119, ISO/IEC 27001 u.a.) Kenntnisse im (Cyber-)Risikomanagement Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Stark ausgeprägte Kommunikationskompetenz für den Umgang mit internen und externen Kund*innen Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit Vertrauenswürdigkeit sowie Loyalität Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung Möglichkeiten, gewinnbringende Ideen bei kurzen Entscheidungswegen einzubringen, z.B. im Projekt NewWork@Thieme, das sich damit auseinandersetzt, wo, wann und wie wir in Zukunft zusammenarbeiten wollen Flexible Arbeitszeiten und -orte im Rahmen unserer unternehmensinternen Vereinbarungen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, ausgerichtet an zukünftigen Anforderungen und Entwicklungen im Rahmen unserer Thieme Academy Ein renommiertes und mitarbeiterfreundliches Familienunternehmen, das mit seiner offenen Kommunikation stark auf den Wert des Einzelnen setzt und durch kollegiale Zusammenarbeit geprägt ist
Zum Stellenangebot

Werkstudent / Studentische Aushilfe Datenschutz (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Berlin
Axel Springer National Media & Tech ist die zentrale Säule für Tech & Product und Central Functions der deutschen Medienangebote von Axel Springer. Wir sorgen dafür, dass unsere starken nationalen Marken (u.a. BILD, WELT) bestmöglich aufgestellt sind, um den Journalismus voranzutreiben. Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen, denen bei unserem Veränderungstempo nicht schwindelig wird und die die Zukunft der Medien mit eigenen Ideen aktiv gestalten wollen. Wir suchen Menschen, die mit Kreativität und Leidenschaft die Zukunft des Journalismus in der digitalen Medienwelt mitgestalten wollen. Offen für Neues? Mutig, innovationsgetrieben und bereit, aktiv an Veränderungen mitzuwirken? Dann bewirb Dich jetzt bei Axel Springer National Media & Tech.Experte im Bereich Datenschutz du unterstützt unsere nationalen Medienmarken im gesamten Themenfeld Datenschutz / DSGVO du bildest die Schnittstelle zwischen unserem Consumer- & Legal-Team du kümmerst dich sorgfältig und nachhaltig um die notwendigen Dokumentationspflichten du begleitest Projekte zur Einführung datenschutzrelevanter Software du bereitest Materialien vor und koordinierst Termine für diverse Datenschutz-Projekte du scheust dich nicht vor der ein oder anderen administrativen Tätigkeit  Student im Bereich Rechtswissenschaften, o.ä. du konntest bereits Erfahrung im Medienbereich sammeln du bist kommunikativ, verantwortungsbewusst, engagiert und teamfähig neben einem technischen Verständnis bringst du auch gute Englischkenntnisse mit du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe, arbeitest sorgfältig und hast keine Scheu Fragen zu stellen, wenn du mal nicht weiterkommst du bist es gewohnt, bestehende Prozesse zu adaptieren und weiterzuentwickeln du besitzt analytisches Denkvermögen und näherst dich strukturiert neuen Sachverhalten du hast großes Interesse an den digitalen Medien und der Umgang mit MS Office ist Dir vertraut Job mit interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben bei Deutschlands größter Medienmarke du wirst bei uns als studentische Aushilfe eingestellt und hast von Beginn an die Möglichkeit, dich und deine Ideen einzubringen flexible Arbeitszeiten und mobile Arbeitsmöglichkeiten bis zu 20 Stunden pro Woche während des Semesters und bis zu 40 Stunden pro Woche während der Semesterferien tolle Kollegen, die kreativ denken und füreinander einstehen täglich kostenloses Wasser, Kaffee und ein Mittagessen in unserem Mitarbeiterrestaurant arbeite mit uns in einem der modernsten Büros im Herzen Berlins Beginn: ab sofortDauer: 6 Monate mit Option auf Verlängerung
Zum Stellenangebot

Dokumentationsjournalist Wirtschaft / Netzwelt (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Hamburg
Die SPIEGEL-Gruppe ist eines der angesehensten deutschen Medienhäuser. Mit unseren 1400 qualifizierten und hoch motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir für Qualitätsjournalismus in allen Medienbereichen. Unsere Print-Magazine, TV-Produktionen und Online-Angebote nehmen eine herausragende Stellung in der deutschen Medienlandschaft ein. DER SPIEGEL – das ist sowohl die führende Nachrichten-Site im deutschsprachigen Internet als auch – in gedruckter Form – Deutschlands bedeutendstes und Europas auflagenstärkstes Nachrichten-Magazin. In den Unternehmen der SPIEGEL-Gruppe erscheinen außerdem die renommierten Wirtschaftsmagazine manager magazin und Harvard Business manager sowie unter der Marke SPIEGEL TV eine Vielzahl anspruchsvoller Fernsehformate. Die SPIEGEL-Dokumentation sichert die Qualität der Berichterstattung in den Medien der SPIEGEL-Gruppe. Sie unterstützt die Redaktion bei Recherchen und prüft Artikel, Grafiken und Bilder vor der Veröffentlichung. Mit mehr als 50 Fact-Checkern, darunter Juristinnen, Historiker, Islamwissenschaftlerinnen, Sinologen und Volkswirte, Medizinerinnen und Geologen, sind wir kompetente Ansprechpartner für alle wichtigen journalistischen Fragestellungen. Dafür nutzen wir auch selbst entwickelte Recherchewerkzeuge, u. a. eine Pressedatenbank mit mehr als 100 Millionen Artikeln aus dem In- und Ausland.  Der SPIEGEL benötigt - zunächst befristet für 2 Jahre - Deine Unterstützung als Dokumentationsjournalist Wirtschaft / Netzwelt (m/w/d) Deine Hauptaufgabe ist das Fact-Checking (Verifikation). Dabei prüfst Du redaktionelle Beiträge, vor allem zu Digital-Themen, auf Plausibilität und fachliche Richtigkeit. Im Rahmen der Recherche stellst Du für die Redaktionen der SPIEGEL-Gruppe Informationen aus Online-Quellen, externen Datenbanken und dem digitalen Archiv zusammen. Du arbeitest im Team Wirtschaftsdokumentation und unterstützt Kolleg:innen aus den anderen Dokumentationsbereichen bei Fragestellungen zu Ihrem Themenbereich. Die Berichterstattung des SPIEGEL über Digital-Themen umfasst u.a. IT-Sicherheit und Cybercrime, Machine Learning (KI), Games, soziale Medien, Netzpolitik und Plattformökonomie sowie investigative Recherchen. Zu diesen Themen bringst Du belastbares Vorwissen und viel Freude mit, dich auf dem Laufenden zu halten und aktuelle Entwicklungen zu verfolgen. Verschiedene Qualifikationen sind vorstellbar, idealweise verfügst Du aufgrund von Studium oder Ausbildung und Berufserfahrung über vertiefte Kenntnisse zu Digital-Themen. Du hast ein ausgeprägtes Interesse an Digital-Themen und entsprechende Fachkenntnisse, nicht Voraussetzung aber ein Vorteil wären auch einschlägige Erfahrungen im Bereich Informatik. Du verfügst über eine sehr gute Allgemeinbildung und bist in der Lage, komplexe Sachverhalte laienverständlich zu erklären. Du bringst journalistisches Verständnis, die Fähigkeit zur quellenkritischen Recherche, ein sicheres Sprachgefühl und politisches Interesse mit. Du bist ein ausgesprochener Teamplayer mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten. Du verfügst über sehr gute englische Sprachkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse sind willkommen, gerne auch aus Osteuropa. Du zeichnest Dich durch eine hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung aus. Eine vielseitige, anspruchsvolle Tätigkeit an der Schnittstelle von Wissenschaft und Publikumszeitschriften; Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit interessanten KollegInnen bei einem renommierten Arbeitgeber; Wir ermöglichen Dir selbstständiges Arbeiten bei einem der größten deutschen Nachrichtenangebote. Gemeinsam bringen wir die SPIEGEL-Gruppe voran. Attraktive, überwiegend familienfreundliche Arbeitszeiten; Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in der Hamburger HafenCity und die Möglichkeit, auch mobil zu arbeiten: Hybrides Arbeiten ist bei uns selbstverständlich. Fort- und Weiterbildung; Attraktive Nebenleistungen (kostenfreier Sportclub, 75%iger Zuschuss zum ÖPNV-Ticket, SPIEGEL-Kantine; Freien Zugriff auf die Produktwelt der SPIEGEL-Gruppe;
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Risk, Compliance and Internal Controls (Hybrid)

Mo. 16.05.2022
Rheda-Wiedenbrück
Bertelsmann ist in rund 50 Ländern der Welt aktiv. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern. Bertelsmann verfolgt das Ziel der Klimaneutralität bis 2030. Die Bertelsmann Accounting Services GmbH (BeAS GmbH) ist eine Tochtergesellschaft der Bertelsmann SE & Co. KGaA und erbringt als Teil eines weltweiten Netzwerks Buchhaltungs- und Jahresabschlussdienstleistungen für die Tochtergesellschaften des Konzerns. Werde Teil dieser Shared Service Center Organisation an unserem Standort in Rheda-Wiedenbrück.Als Manager (m/w/d) Risk, Compliance and Internal Controls bist Du für die Einhaltung der Compliance-Anforderungen des Bertelsmann Konzerns, insbesondere der Weiterentwicklung des Internen Kontrollsystems (IKS) und Risikomanagementsystems bei der Bertelsmann Accounting Services GmbH (BeAS) verantwortlich. Du bist Ansprechpartner:in für die globale BeAS-Organisation mit ihren vier Standorten in Deutschland, USA und UK. Dabei übernimmst Du vor allem folgende Tätigkeiten: Berater:in für unsere Kunden und Ansprechpartner:in für Wirtschaftsprüfer:innen und die interne Revision Verantwortung für die Pflege und Weiterentwicklung der Risiko-Kontroll-Matrix sowie der Aktualisierung von Prozessdokumentationen Durchführung von kundenbezogenen Projekten, insbesondere Optimierung des bestehenden Kontrollsets im eingesetzten IKS-Tool und Abstimmung der Kontrollverantwortlichkeiten mit den Konzernkunden Verantwortung für die jährliche externe Zertifizierung als Buchhaltungsdienstleistungsunternehmen nach dem Standard ISAE 3402 Typ 2 Unterstützung im Rahmen von Fraud Investigations und regelmäßige Überprüfung von Präventionsmaßnahmen im Rahmen des Fraud Risk Assessments Bereitstellung und Aktualisierung der erforderlichen Richtlinien und Anleitungen sowie Durchführung von Schulungen Du hast ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen und verfügst über relevante Berufserfahrung. Abgerundet wird Dein persönliches Profil durch: Erfahrung in der Wirtschaftsprüfung, der internen Revision oder im Accounting mit ähnlichen Aufgaben in einem internationalen Konzernverbund Idealerweise umfassendes Verständnis von Buchhaltungsprozessen und dessen Prozess- und Kontrolldokumentationen Praktische Kenntnisse in der Anwendung und Umsetzung relevanter Standards zum Internen Kontrollsystem und Risikomanagement (z.B. IDW, ISO, COSO-Standards) Hohe IT-Affinität, insbesondere Kenntnisse in den Bereichen Risk Management-Software, SAP/ERP-Systeme sowie MS Office/Visio Der Abschluss von relevanten Berufsexamina ist ein Plus, aber nicht Voraussetzung, z.B. ACCA, CIA, CISA, Steuerberater:in, Wirtschaftsprüfer:in Ausgeprägte Überzeugungs- und Teamfähigkeit, ein hohes Qualitätsbewusstsein sowie Fähigkeit zur Selbstorganisation Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und Kundenorientierung Sehr gute englische Sprachkenntnisse Spannende Aufgaben in einem internationalen Umfeld // Onboarding on-the-job // Ein breites Lernangebot und digitale Trainings // Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Mobile Office // Flache Hierarchien und ein gutes Arbeitsklima // Umfassende Gesundheitsangebote und zahlreiche kostenfreie Sportkurse // Betriebsrestaurant // Job-Tickets, Bike-Leasing, Mitarbeitervergünstigungen und vieles mehr...
Zum Stellenangebot

Senior Director Integrity & Compliance

Fr. 13.05.2022
Gütersloh
Bertelsmann ist in rund 50 Ländern der Welt aktiv. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fondsnetzwerk Bertelsmann Investments. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern. Bertelsmann verfolgt das Ziel der Klimaneutralität bis 2030. Wir suchen Unterstützung im Bereich Integrity & Compliance durch eine:n motivierte:n Kolleg:in, die/der bei der Weiterentwicklung unseres Compliance Management Systems mitwirken möchte. Gesucht werden neue Ideen und Lust an deren Umsetzung. Als Senior Director Integrity & Compliance (m/w/d) im Corporate Center der Bertelsmann SE & Co. KGaA übernehmen Sie insbesondere folgende Aufgaben: Durchführung von konzernweiten Compliance-Risikoanalysen Koordination der Analysen mit anderen Fachabteilungen, wie Risk Management und Audit Durchführung von Programmevaluationen und (Selbst-)Zertifizierungen Betreuung des konzernweiten Sanktionslistenscreening Erstellung der nicht-finanziellen Berichterstattung zu Compliance-Themen Ansprechpartner:in zum Thema Datenschutz für den Compliance-Bereich Sie haben Ihr Hochschulstudium mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Compliance-Bereich. Darüber hinaus zeichnet Sie Folgendes aus: Vertiefte Kenntnisse in der Durchführung von Compliance-Risikoanalysen Strukturierte Herangehensweise an außenwirtschaftsrechtliche Erfordernisse, wie Sanktionslistenscreening Kenntnisse im Datenschutzrecht Verhandlungssichere Englischkenntnisse Offenheit für neue Entwicklungen Kommunikationsstärke Ein breites Lernangebot und digitale Trainings // Flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office-Option // Die Bertelsmann Exchange-Initiative für einen konzernweiten Austausch rund um den Globus // Umfassende Gesundheitsangebote inkl. zahlreicher kostenfreier Sportkurse // Unterstützung bei den Themen Pflege und Kinderbetreuung // Betriebsrestaurant // Fahrradverleih // Bike-Leasing // Wäscheservice // Mitarbeitervergünstigungen und vieles mehr.... Jetzt Video anschauen und einen Einblick gewinnen!
Zum Stellenangebot

Requirements Engineer als Datenschutzkoordinator:in (w/d/m)

Fr. 13.05.2022
Freiburg im Breisgau
Die Haufe Group SE ist Spezialistin für digitale Services sowie agile und zukunftsfähige Organisationen. Sie gilt als Vorreiterin der digitalen Transformation. Über eine Million Kund:innen, von Solo-Selbstständigen bis zu DAX-40 Konzernen, vertrauen auf die Expertise der Haufe Group und ihrer Kernsegmente Haufe und Lexware. Dahinter steht ein Mindset, Veränderungen unvoreingenommen und mutig zu begegnen und den Erfolgsfaktor Mensch zentral im unternehmerischen Bewusstsein zu verankern. Für unseren Bereich Tax & Tax Consultant suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt standortübergreifend (Freiburg & Stuttgart) eine:n Requirements Engineer als Datenschutzkoordinator:in (w/d/m). Mit unseren Online-Lösungen begeistern wir heute bereits mehr als 1 Mio. Nutzer:innen in Deutschland! Wie wir das machen? Wir unterstützen sie bei ihrer Arbeit. Konkret digitalisieren wir den lästigen Papierkram, unterstützen sie in der Kollaboration und machen Sie durch Wissen & Weiterbildung fit für die Zukunft. Arbeitszeit: Vollzeit Anstellungsart: Unbefristet Einstieg als: Professional Du übernimmst die Rolle als Datenschutzkoordinator:in in verschiedenen Produkten und Teams Du bist die Schnittstelle zwischen Konzerndatenschutz, Information Security und den Produktteams und berätst in Fragen rund um Datenschutz Du bist Ansprechpartner:in für datenschutzrelevante Fragestellungen und Vorabprüfungen sowie Datenschutzvorfälle, Kundenanfragen, dazugehörige Recherche, Empfehlungen und Risikoabschätzungen Du verantwortest die Dokumentation und Weiterführung des Verzeichnisses für zu verarbeitende Tätigkeiten in One Trust Du erhältst das Datenschutzniveau, beispielsweise durch regelmäßige Sensibilisierung und Beratung der Teams Du bringst idealerweise Verständnis im Bereich Information Security mit und vernetzt dich mit den Experten im entsprechenden Bereich Du bringst Reisebereitschaft mit – du reist zu den Teams in Freiburg, Hannover und Stuttgart und stellst somit die Nähe zu den Teams sicher Datenschutzrichtlinien sind dir vertraut und du bist bereit, dich schnell in neue Themen einzuarbeiten Idealerweise hast du bereits Berufserfahrung im Software- und Cloud-Umfeld und hast eine Affinität für Prozesse Deine Hands-on-Mentalität zeichnet dich aus, dabei arbeitest du sehr sorgfältig und gewissenhaft. Der besondere Umgang mit vertraulichen Daten ist dir geläufig Du hast ein sehr gutes Gespür für sensible Themen und dein hohes Qualitätsbewusstsein zeichnet Dich aus Du bist analytisch, lösungsorientiert und treibst gerne Themen voran Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit gepaart mit Teamfähigkeit runden Dein Profil ab Die Vorzüge eines großen Unternehmens und gleichzeitig dem Charme eines Startups: Als Teil unseres Familienunternehmens bieten wir dir zum einen Sicherheit und dennoch alle Freiheiten, die Dinge anders zu denken Selbstverständlich ist die Arbeit im Home-Office möglich. Über Zeitpunkt und Umfang der Termine entscheidet ihr im Team Teams aus motivierten Vordenker:innen und Macher:innen Umfangreiche Benefits von Events über Sport- und Gesundheitsangebote bis zur gesunden Work-Life-Balance Breites Angebot der Haufe Akademie sowie viele weitere Lerngelegenheiten und Entwicklungsmöglichkeiten Eine Kultur, die geprägt ist von Verantwortung, Freiraum und einem Miteinander auf Augenhöhe Moderne technische Ausstattung und attraktive Arbeitsplatzgestaltung Ein Team-Recruiting um Dir frühzeitig die Gelegenheit zu geben, Kolleg:innen und deren Rollen kennenzulernen
Zum Stellenangebot

IT-Security-Architect (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Berlin, Potsdam
Der rbb bietet als eines der größten Medien­unter­nehmen der Re­gion viel­fältige Fernseh-, Radio- und Online­ange­bote aus Berlin und Branden­burg. Er gehört zur Arbeits­gemein­schaft der öffent­lich-recht­lichen Rund­funk­an­stalten der Bundes­republik Deutschland (ARD). IT-Security-Architect (m/w/d)ab sofort, befristet bis 31. Dezember 2026 für die Hauptabteilung Mediensysteme und IT-Team Infrastruktur Broadcast und IT-Netzwerk in Berlin / Potsdam Wir beim Team Broadcast und IT-Netzwerk sorgen dafür, dass die Daten vom rbb schnell und sicher dort ankommen, wo sie benötigt werden. Dabei betrachten wir sowohl die Übertragung von IP-, als auch von Audio- und Videodaten. Modellierung von Bedrohungen: Du schätzt Risiken im IT-Umfeld ein und bildest die Schnittstelle zwischen dem Incident Respons Team und dem SIEM / SOC.  Planung: Du planst und designst IT-Sicherheits­konzepte für Cloud- & IT-Infrastrukturen. Projektmitarbeit: Du konzeptionierst und berätst bei Projekten zu Themen rund um die IT-Sicherheit. Konzeptionierung: Du koordinierst und bewertest die im rbb eingesetzten IT-Systeme anhand erforderlicher Sicherheits­bedürfnisse. Du bringst ein abgeschlossenes Hochschul­studium, vor­zugs­weise der Informatik, Wirtschafts­informatik und/oder langjährige einschlägige Berufs­erfahrung mit sowie: Umfassende und praktische Erfahrung im Bereich der IT-Sicherheit von Cloudumgebungen, Container, Virtualisierung und/oder Netzwerktechnologien Kenntnisse in Planung und Design von IT-Infrastrukturen und/oder Software-Architekturen Kenntnisse in der Erstellung von technischen und organisatorischen Konzepten Erfahrung in der Anwendung von Standards aus dem Bereich Informationssicherheit (z. B. ISO 27001, BSI) Work-Life-Balance: Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie u. a. mit flexiblen Teilzeit­modellen, bieten Kinder­betreuungs­angebote und – nicht zuletzt – eine gute Verkehrs­anbindung an. Faire Konditionen: Durch tariflich geregelte Vergütung der Gruppe C unserer Gehaltstabelle, Urlaubsgeld, Familien­zuschlag, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Alters­versorgung, 31 Tage Urlaub und einen Zuschuss zum ÖPNV-Firmenticket. Weiterentwicklungs­möglichkeiten: Mit Mitarbeiter­gesprächen, Fortbildungs­möglichkeiten und der engen Zusammen­arbeit mit der ARD-ZDF-Medienakademie. Gesundheits­förderung: Betriebs­ärztliche Betreuung, Betrieb­liches Eingliederungs­manage­ment und Gesundheits­manage­ment mit Gesund­heitstag, Sport­gemein­schaften, Kantine und vielem mehr. Wir fördern die kultu­relle Viel­falt im rbb und begrüßen daher Bewer­bungen von Menschen aller Natio­nalitäten.
Zum Stellenangebot

Inhouse Jurist Datenschutz

Mi. 11.05.2022
Werden Sie Teil des Legal Teams als Inhouse Jurist und unterstützen Sie die Geschäftsbereiche des Red Bull Media House in dem interessanten und sich schnell entwickelnden Bereich des Datenschutzrechts. In dieser spannenden Rolle arbeiten Sie gemeinsam mit anderen Mitgliedern des Datenschutzteams an der kontinuierlichen Umsetzung der globalen Datenschutzstrategie von Red Bull.Persönliche Stärken einsetzen Verantwortungsbereiche und Aufgaben, in denen etwas bewegt werden kann: JURISTISCHES KOMPETENZZENTRUM FÜR DATENSCHUTZ Als Teammitglied in einem der juristischen Kompetenzzentren erhalten Sie einen fundierten Einblick in alle datenschutzrelevanten Prozesse, Systeme und Abläufe im Unternehmen. Darauf aufbauend liegt der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit in der Beratung von verschiedenen datenschutzrechtlichen Themen und verwandten Rechtsgebieten (insbesondere E-Privacy). Sie erstellen und prüfen datenschutzrelevante Verträge wie z.B. Auftragsverarbeitungsverträge oder Joint ControllerVerträge. Darüber hinaus entwerfen Sie Datenschutzhinweise und Einwilligungserklärungen für Nutzer im Zuge der Umsetzung neuer Projekte. LEGAL BUSINESS PARTNER Als Legal Business Partner liegt Ihr Schwerpunkt auf der Unterstützung von unterschiedlichen Projekten unserer Fachabteilungen mit Ihrer Datenschutz-Expertise. Sie sorgen für die Einhaltung des Datenschutzes in allen unseren vielfältigen und innovativen Geschäftsbereichen, Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen IT & digitale Medien, E-Commerce, digitales Marketing, Gaming etc. RICHTLINIEN UND PROZESSE Sie behalten den Überblick über technische Anwendungen, die personenbezogene Daten verarbeiten, und unterstützen das Unternehmen bei der Dokumentation aller notwendigen Informationen zur Pflege des Red Bull Verarbeitungsverzeichnisses. Darüber hinaus koordinieren Sie Anfragen von Betroffenen (z. B. Anträge auf Auskunft, Löschung und/oder Berichtigung), die Implementierung lokaler Prozesse sowie die Aktualisierung bestehender Richtlinien und Prozesse im Einklang mit den neuesten rechtlichen Entwicklungen.Hier zählen Erfahrung und bisher erbrachte Leistungen Für die Rolle relevant: Min. 1-2 Jahre Berufserfahrung im Bereich des Datenschutzes Interesse an IT-Diensten und -Anwendungen und Begeisterung für technische Innovationen Fähigkeit, neue Technologien und innovative Produkte unter dem Gesichtspunkt des Datenschutzes zu analysieren Proaktiver Ansatz und lösungsorientierte Einstellung zur Einhaltung des Datenschutzes Selbstständige, klar strukturierte und präzise Arbeitsweise Teamfähigkeit sowie dienstleistungsorientierte, positive und selbstbewusste Persönlichkeit Hoch motivierte und belastbare Persönlichkeit Abgeschlossenes juristisches Studium; wenn deutscher Abschluss, I. und II. Staatsexamen ("Volljurist"); mindestens eines mit Prädikat. Ein postgradualer Abschluss (z.B. LL.M.) ist von Vorteil. CIS, CIPP/E oder ähnliche Datenschutzqualifikationen sind von Vorteil. Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse (schriftlich und mündlich) Travel 10% Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei monatlich € 1.896 brutto liegt. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern und liegen daher deutlich über dem angegebenen Mindestgehalt.
Zum Stellenangebot

IT Security Administrator (d/m/w)

Di. 10.05.2022
Hannover
Wir sind Teil der MADSACK Mediengruppe und einer der führenden IT-Dienstleister der Medienbranche. Wir betreuen und beraten unsere Kunden aus dem Bereich der Zeitungsverlage als Softwarehersteller und Beratungshaus. Aufgrund unseres vielfältigen Portfolios schaffen wir für unsere Kunden individuelle Software-Lösungen, stellen komplexe IT-Infrastrukturen bereit und sind Fullservice-Dienstleister für innovative IT-Systeme. Mit unserer eigenentwickelten Branchen-Software unterstützen wir viele namhafte deutschsprachige Verlage und leisten damit einen großen Beitrag zur Digitalisierung von Verlagsprozessen.Unser IT-Security-Team ist für den Ausbau und den Betrieb der sicherheitsrelevanten Infrastrukturen verantwortlich und für die Implementierung zugehöriger, entsprechender Prozesse und Systeme.Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenIT-Security Administrator (d/m/w). Du bist für die Einführung, den Ausbau und den Betrieb von Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Security verantwortlich Bei der Weiterentwicklung von Vorgaben und Regelungen der IT-Sicherheit arbeitest Du mit und etablierst entsprechende Prozesse Du monitorst und führst Analysen von Sicherheitsproblemen durch Für die Einschätzung, Bearbeitung sowie Meldung von Sicherheitsproblemen bist Du zuständig Lösungen und Prozesse dokumentierst Du selbständig für Dich und unser Team In IT-Sicherheitsfragen berätst und unterstützt Du die Fachbereiche bei Anfragen aber auch proaktiv Du hast ein Studium oder eine Ausbildung im IT-Bereich, z.B. zum Fachinformatiker (d/m/w) Systemintegration, abgeschlossen und bringst einschlägige Erfahrungen im Bereich der IT-Security mit Kenntnisse und Verständnis von Computernetzwerken, deren Aufbau, Funktion und Konfiguration kannst Du vorweisen und sind für Dich selbstverständlich Erfahrungen mit Microsoft-Betriebssystemen, Linux und MacOS hast Du bereits gesammelt Du verfolgst aktuelle Entwicklungen im Bereich der IT-Security und kannst diese für Deine Tätigkeiten adaptieren Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Zielorientierung und Sorgfalt aus Erfordernisse und Zusammenhänge kannst Du auch fachfremden Personen verständlich erklären Gute Sozialleistungen (z.B. 30 Tage Urlaub, ein 13. Monatsgehalt und vermögenswirksame Leistungen) Die Möglichkeit mobil zu arbeiten  Unsere Unterstützung bei Deiner beruflichen Entwicklung Teil in einem eigenverantwortlichen und selbstorganisierten Team zu sein Vergünstigte Konditionen bei Sportangeboten durch ein Firmenfitnessprogramm Eine ausgezeichnete Kantine Zuschuss zum Jobticket für den ÖPNV Ein familiäres und kollegiales Umfeld mit einer offenen und transparenten Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: