Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit | Medizintechnik: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Medizintechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
Arbeitssicherheit
Medizintechnik

Mitarbeiter Arbeitssicherheit und Umweltschutz (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Tuttlingen
Henke-Sass, Wolf ist ein erfolgreiches, international tätiges Unternehmen mit etwa 1.500 Mitarbeitern an mehreren Standorten in Deutschland, China, Polen und den USA. Unsere Schwerpunkte sind die medizinische Endoskopie, sowie hochinnovative Veterinärtechnik und Industrieprodukte. Mitarbeiter Arbeitssicherheit und Umweltschutz (m/w/d)   Sie sind für die Arbeitssicherheit und den Umweltschutz in unserem Unternehmen verantwortlich. Die Einhaltung und Überprüfung der gesetzlichen Anforderungen und das Ausarbeiten von Verbesserungsmaßnahmen zählen zu Ihren Hauptaufgaben. Sie erstellen Gefährdungsbeurteilungen für HSW Tuttlingen und unsere Tochterfirma Klaus Wenkert Medizintechnik und passen diese nach Gesetzesänderungen an. Sie betreuen die Ausbildung von Ersthelfern und Brandschutzhelfern und sind für die Erstunterweisung von neuen Mitarbeitern zuständig. Das Wartungsmanagement für die Haustechnik, Mitarbeit beim Energiemanagement, die Abstimmung von elektrischen Prüfungen und die Mitarbeit bei Kunden-, Behörden- und Zertifizierungsaudits zählen ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Außerdem sind Sie zuständig für die ordnungsgemäße Entsorgung aller Abfälle und Wertstoffe, führen das Gefahrstoffkataster und führen Gefahrstofffreigaben durch. Sie organisieren Räumungsübungen und führen Ihren Bereich betreffende Unterweisungen durch. Zudem erstellen Sie Betriebsanweisungen und die Unfallstatistik. Die Zusammenarbeit mit Betriebsarzt und Betriebsrat ist Teil Ihres Alltags. Sie leiten die ASA-Sitzungen und berichten aus den Bereichen Arbeitsschutz, Umweltschutz und Energie. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung mit Meister-, Techniker- oder Ingenieursabschluss sowie eine Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft (BG ETEM), eine Ausbildung zum Umweltschutzbeauftragten (IHK) sowie eine Ausbildung zum Gefahrstoffbeauftragten absolviert. Sie bringen mehrjährige Erfahrung im Bereich Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz mit, haben fundierte Kenntnisse der Vorschriften, Gesetze und Regeln in diesen Bereichen und sind bereit, sich laufend fortzubilden.
Zum Stellenangebot

Teilprojektleitung (w/m/d) Arbeitssicherheit (Dienstort: Ludwigshafen am Rhein) / Quereinstieg möglich

Do. 22.07.2021
Ludwigshafen am Rhein
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Ludwigshafen am Rhein hat viel zu bieten: Die junge Stadt ist eine von drei Großstädten in der Metropolregion Rhein-Neckar und wirtschaftliches Kraftzentrum in Rheinland-Pfalz. Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich auf einem der größten Verbundstandorte der chemischen Industrie und bietet neben einem spannenden Umfeld die Möglichkeit das Projekt erfolgreich weiter zu entwickeln. Insbesondere die enge Zusammenarbeit im Team und der abwechslungsreiche Tagesablauf fördern Ihre persönliche Entwicklung. Bei uns übernehmen Sie von Anfang an Verantwortung: Mit Ihrem Team, das aus Sicherungsposten besteht, begleiten Sie verschiedenste Kundenprojekte, z.B. Shutdowns von Raffinerien und petrochemischen Anlagen, für die Dauer von ca. 4-6 Wochen. Sie schaffen für Ihre Belegschaft ein Arbeitsumfeld, in dem sie bestmöglich handeln können. Vertrauen ist dabei für uns der zentrale Wert. Es prägt die Art, wie wir bei Dräger zusammenarbeiten – offen und respektvoll. Dazu gehört auch eine offene Fehlerkultur. Bei Dräger geht es in erster Linie um eines: Sicherheit! Folglich wird offen, couragiert und ehrlich über Fehler gesprochen, ohne einander vorzuführen. Ruhe wird bewahrt und die Gründe analysiert. Denn allen ist es wichtig, gemeinsam aus Fehlern zu lernen. Und was ist sonst noch wichtig zu wissen? Das Team ist jung, im Schnitt um die 30 Jahre alt, und lebt mit Haut und Haar für das Thema Sicherheit. Bei allen Themen wird sich gegenseitig unterstützt, denn Antworten zu geben ist die Stärke der Abteilung. Die Atmosphäre ist entsprechend locker und sehr persönlich, fast familiär. Alle verstehen sich sehr gut, sodass manchmal daraus echte Freundschaften entstehen. Und wie sieht es entgelttechnisch aus? Dräger ist ein tarifgebundenes Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie. Bei uns erwartet Sie ein attraktives Gehaltspaket, das neben den zwölf Monatsentgelten weitere jährliche Einmalzahlungen wie Urlaubsgeld, ›Weihnachtsgeld‹ und ein sogenanntes ›tarifliches Zusatzgeld‹ umfasst.Das Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹ stellt Sicherheitspersonal und sicherheitstechnisches Material auf Mietbasis zur Verfügung, das z.B. für Wartungsprojekte, etwa in der chemischen Industrie, benötigt wird. Sie tragen aktiv zur Steigerung der Arbeitssicherheit bei unseren Kunden bei, indem Sie ein Team aus Sicherungsposten direkt vor Ort beim Kunden steuern und die verantwortliche Projektleitung unterstützen. Ihre zukünftigen Aufgaben: Personal- und Materialeinsatz steuern sicherheitstechnische Teilprojekte koordinieren Projektleitung bei der Einsatzplanung unterstützen Projektbezogene Schulungen durchführen Einsatzbereitschaft sowie bestimmungsgemäßen Einsatz aller Betriebsmittel sicherstellen alle erbrachten Leistungen dokumentieren (kundenspezifische) Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien umsetzen enge Abstimmung u.a. mit der verantwortlichen Projektleitung und der Materiallogistik abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung idealerweise Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit wünschenswert, aber kein Muss: erste Führungserfahrung sichere Deutsch- und MS-Office Kenntnisse Reisebereitschaft und Führerschein Als strukturiert und eigenverantwortlich arbeitende, Hands-On-Persönlichkeit finden Sie sich schnell in wechselnde Projekte und sich verändernde Kundenanforderungen ein. Souverän und offen gehen Sie auf unterschiedlichste Ansprechpersonen zu, stellen „kompromisslos“ serviceorientiert die Bedürfnisse Ihrer Kunden in den Vordergrund und übernehmen die volle Ergebnisverantwortung.
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) Einsatzgebiet Deutschland

Sa. 17.07.2021
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Bei uns übernehmen Sie von Anfang an Verantwortung: Sie arbeiten einzeln oder im Team mit weiteren Sicherheitsexperten auf unterschiedlichsten Kundenprojekten, wie beispielsweise Revisionen von Kraftwerken und/oder Stillständen petrochemischer Anlagen für die Dauer von ca. 4-6 Wochen. Auch langfristige Projekte wie Anlagenerweiterungen oder Neubauten über mehrere Monate können Sie betreuen. Dabei ist Vertrauen für uns der zentrale Wert. Es prägt die Art, wie wir bei Dräger zusammenarbeiten – offen und respektvoll. Dazu gehört auch eine offene Fehlerkultur. Bei Dräger geht es in erster Linie um eines: Sicherheit! Folglich wird offen, couragiert und ehrlich über Fehler gesprochen, ohne einander vorzuführen. Ruhe wird bewahrt und die Gründe analysiert. Denn allen ist es wichtig, gemeinsam aus Fehlern zu lernen. Und was ist sonst noch wichtig zu wissen? Das Team ist jung, im Schnitt um die 30 Jahre alt, und lebt mit Haut und Haar für das Thema Sicherheit. Bei allen Themen wird sich gegenseitig unterstützt, denn Antworten zu geben ist die Stärke der Abteilung. Die Atmosphäre ist entsprechend locker und sehr persönlich, fast familiär. Alle verstehen sich sehr gut, sodass manchmal daraus echte Freundschaften entstehen. Und wie sieht es entgelttechnisch aus? Dräger ist ein tarifgebundenes Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie. Bei uns erwartet Sie ein attraktives Gehaltspaket, das neben den zwölf Monatsentgelten weitere jährliche Einmalzahlungen wie Urlaubsgeld, ›Weihnachtsgeld‹ und ein sogenanntes ›tarifliches Zusatzgeld‹ umfasst. Viele weitere Informationen über unser Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹, über unsere umfangreiche Ausbildung und noch mehr spannende Jobs finden Sie hier.Das Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹ stellt Sicherheitspersonal und sicherheitstechnisches Material auf Mietbasis zur Verfügung, das z.B. für Wartungsprojekte, etwa in der chemischen Industrie, benötigt wird. Sie tragen aktiv zur Steigerung der Arbeitssicherheit bei unseren Kunden bei, indem Sie in allen Phasen industrieller Großprojekte die erste Ansprechperson für sicherheitsrelevante Fragen sind und die sicherheitstechnische Begleitung der Projekte vor Ort unterstützen. Ihre zukünftigen Aufgaben: Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitskonzepte und Projektplanungen erstellen Instandhaltungsarbeiten sicherheitstechnisch koordinieren Einhaltung sicherheitstechnischer Vorschriften auf regelmäßigen Begehungen kontrollieren (gesetzliche) Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien sowie kundenspezifische Sicherheitsanforderungen umsetzen abgeschlossene technische Ausbildung an einer Technikerschule und Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie mehrjährige Berufserfahrung auf diesem Gebiet alternativ: abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Studium idealerweise der Fachrichtung ›Sicherheitstechnik‹ oder ›Sicherheit und Gefahrenabwehr‹ und Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie Berufserfahrung auf diesem Gebiet wünschenswert Zusatzqualifikation zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) sowie Erfahrung als SiGeKo auf Baustellen Reisebereitschaft und Führerschein  Als strukturiert und eigenverantwortlich arbeitende, Hands-On-Persönlichkeit finden Sie sich schnell in wechselnde Projekte und sich verändernde Kundenanforderungen ein. Souverän und offen gehen Sie auf unterschiedlichste Ansprechpersonen zu, stellen „kompromisslos“ serviceorientiert die Bedürfnisse Ihrer Kunden in den Vordergrund und übernehmen die volle Ergebnisverantwortung. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Familienservice Individuelle Einarbeitung Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm Rabatte in regionalen Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Gerätewart/ Safety Man (m/w) im Einsatzgebiet Söhlingen (Landkreis Rotenburg (Wümme)) - befristet für 12 Monate

Sa. 17.07.2021
Söhlingen
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren.Die Dräger Safety AG & Co. KGaA entwickelt und vermarktet Produkte, Systemlösungen und Dienstleistungen für ein ganzheitliches Gefahrenmanagement. Als ›Gerätewart/Safety Man (m/w/d)‹ unterstützen Sie die Kunden und Werkstätten bei der Inspektion und Pflege der Arbeitsausstattung und übernehmen sicherheitsrelevante Tätigkeiten für den Kunden. Ihre zukünftigen Aufgaben: vorgegebene, anlagenspezifische Gasschutz- und Sicherheitsunterweisungen Dritter mit anschließender praktischer und schriftlicher Prüfung durchführen praktische und theoretische Sicherheitsstandards und -richtlinien sowie gesetzliche Vorschriften nach genauer Vorgabe vermitteln bei der Umsetzung der Sicherheits-, Umweltschutz-, Brandschutz- und Gesundheitsrichtlinien unterstützen Equipment auf Basis der jeweiligen Gebrauchsanweisung aufbereiten und Instand halten als Sicherungsposten/ Gasposten im Schichtbetrieb mitwirken und am Bereitschaftsdienst teilnehmen Serviceleistungen dokumentieren Wir suchen Sie für eine befristete Anstellung. erfolgreicher Hauptschulabschluss Feuerwehrausbildung (Gruppenführer) sowie Brandschutzhelfer und Ersthelfer wünschenswert gute EDV-Kenntnisse und idealerweise grundlegende Englischkenntnisse Führerschein C (Fahrberechtigung LKW) Ihre Aufgaben bearbeiten Sie strukturiert und eigenständig. Dabei zeichnet Sie Qualitätsbewusstsein und Kommunikationsstärke aus. Zudem sind Sie bereit, im Schichtbetrieb und Bereitschaftsdienst sowie an Wochenenden zu arbeiten. Das Arbeiten unter schwerem Atemschutz bereitet Ihnen keine Probleme. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Familienservice Individuelle Einarbeitung Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm Rabatte in regionalen Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Experte Arbeitssicherheit für den SHE Support in Projekten und auf Baustellen (m/w/d)

Fr. 16.07.2021
Penzberg
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202107-120034 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Über die Abteilung: Für den Unternehmensbereich „Site Management Penzberg“ ist die Abteilung „Site Safety“ der Ansprechpartner für das Thema Sicherheit und unterstützt dabei, effiziente, gesetzes- und Roche-konforme Prozesse zu gestalten und umzusetzen. Wir sind Experten und koordinieren Dienstleistungen bzgl. Arbeitsschutz und Anlagensicherheit bei der Gestaltung, Anwendung und Weiterentwicklung der Dienstleistungsprozesse. Angetrieben durch unsere Vision „Home for your success“ tragen wir tagtäglich dazu bei, dass am Roche-Standort Penzberg die Anliegen unserer Partner nachhaltig umgesetzt werden. Dafür ergreifen wir erfolgreich die Initiative und handeln leidenschaftlich und eigenverantwortlich. Unsere Mission: Wir schaffen Voraussetzungen, dass der Standort Penzberg gesetzeskonform und im Rahmen von Roche Vorgaben betrieben werden kann. Die Sicherheit der Menschen, der Umwelt und der technischen Anlagen, die Nachhaltigkeit und Qualität von Prozessen und Produkten stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Um diese Mission bestmöglich zu erfüllen, brauchen wir nun einen Experten (m/w/d), die es verstehen, durch Teamgeist, Respekt und Vertrauen unseren Leistungen ein Gesicht zu geben. Konkret handelt es sich um folgende Position: Ihre Aufgaben hierbei umfassen u.a.: Sie unterstützen und beraten bereits in den Planungsphasen die Projektleitung in Projekten und die Fachabteilungen, in allen Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes auf der Baustelle. Sie sind hinsichtlich der Baustellensicherheit für die standortspezifischen SHE Aspekte verantwortlich. Sie unterstützen bei der Ersterstellung und Fortschreibung der Baustellensicherheitskonzepte und unterstützen frühzeitig bei der Bewertung der möglichen Risiken auf der Baustelle sowie bei der Definition und Festlegung der Gegenmaßnahmen. Im Rahmen von Neu- und Umbauprojekten unterstützen Sie zudem das Projektteam proaktiv und sind verantwortlich für die Erstellung, Koordination, Moderation, Durchführung von sicherheitsrelevanten Dokumenten, wie z.B. SHE-Konzepten und –Checklisten, von SHE-reviews sowie das Nachhaltung von Pendenzen. Sie analysieren Ereignisse, mit Festlegung von Maßnahmen zur zukünftigen Vermeidung (Lessons Learned). Nicht zuletzt coachen und moderieren Sie Programme zur Verbesserung der Sicherheitskultur und vermitteln Ihr Wissen im Rahmen von Schulungen. Für diese Tätigkeit bringen Sie u.a. folgende Anforderung mit: Sie haben erfolgreich ein Studium des Ingenieurwesens mit Fachrichtung Bau, Verfahrenstechnik, Chemie, Sicherheitstechnik oder einen Master in Naturwissenschaften abgeschlossen. Sie bringen eine mind. 5-jährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Industrie mit. Sie sind erfahrene Sicherheitsfachkraft gem. § 7 ASiG und verfügen über eine Ausbildung zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (arbeitsschutzfachliche Kenntnisse RAB 30 Anlage B und Koordinatoren Kenntnisse nach RAB 30 Anlage C). Sie haben sehr gute Kenntnisse im Projektgeschäft, in der Baustellensicherheit sowie in der Erstellung und Bewertung von Baustellensicherheitskonzepten und Gefährdungsbeurteilungen Für Ihre tägliche Arbeit bringen Sie Kenntnisse der Dokumentationsmethoden und EDV-Kenntnisse mit Sie sind gewohnt, strukturiert und lösungsorientiert zu arbeiten Mit Hilfe Ihres sicheren Auftretens wissen Sie auf verschiedensten Hierarchie-Ebenen sehr gut zu kommunizieren und bringen auch für diese Aufgabe das nötige Durchsetzungsvermögen mit Ihnen macht es Freude in Präsentationen oder als Moderator anderen Ihr Wissen weiterzugeben Diese Stelle ist auf vier Jahre befristet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungsunterlagen Lassen Sie uns bitte einen aktuellen und aussagekräftigen Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse zukommen. Weitere Dokumente z.B. ein Anschreiben können Sie gerne optional ergänzen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Sie haben noch Fragen? Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ. Sollten Sie keine passende Antwort gefunden haben, ist unser Talent Acquisition Team für Sie da!  Sie erreichen uns von Montag -Freitag von 8:30 - 16:00 Uhr unter +49 (0)621-759 1616
Zum Stellenangebot

EHS Environmental and Safety Manager DACH (w/m/d)

Di. 13.07.2021
Waldbronn (Albtal)
Agilent Technologies – wir stehen für Hightech, Laborexpertise und Internationalität. Als weltweit agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Santa Clara (Kalifornien/USA), dem Herzen des Silicon Valley, bieten wir Geräte, Software, Dienstleistungen und Verbrauchsmaterialien für den gesamten Arbeitsablauf im analytischen Labor. In unserer Deutschlandzentrale in Waldbronn bei Karlsruhe entwickeln, produzieren und vermarkten über 1000 Mitarbeiter marktführende Analytik-Komplettlösungen. Unsere Produkte und Lösungen unterstützen unsere Kunden darin, unsere Welt produktiver, sicherer, gesünder und lebenswerter zu machen – ob bei der Lebensmittelsicherheit, der Aufklärung von Verbrechen und der Dopinganalyse, bei der Erforschung von Krankheiten oder der Entwicklung neuer Medikamente und Therapien. Weltweit umfasst die Workplace Services-Funktion von Agilent das Facility Management für mehr als 100 Standorte, Environmental Health & Safety, Global Security, Global Travel, Global Trade und Enterprise Risk Management. Wir suchen eine vielseitige und erfahrene Persönlichkeit als Environmental & Safety Manager/in für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz. Job Function: Workplace Services Travel Required: Occasional Job Type: Experienced Schedule: Full-time Shift: Day Shift Option to Work Remote: No Duration Not applicable Enger Zusammenarbeit mit der Leitung von Workplace Services und internen Kunden aus allen Unternehmensbereichen Interne Beratung, Koordination und Überwachung aller umwelt- und sicherheitsrelevanter Themen und Aufgaben (EHS) Sicherstellung der Legal Compliance im Bereich EHS; Behördenkontakte; Meldungen an Aufsichtsbehörden, statistische Ämter, Corporate Projektmanagement und Programmmanagement im Bereich EHS Betreuung und Abstimmung der internen Business Continuity Programme  (Emergency Preparedness & Response, Disaster Recovery, Crisis Management) Betreuung und Koordination externer Dienstleister und Beauftragter (z.B. externe Sicherheitsfachkräfte, Elektrosicherheitsfachkräfte, Brandschutzbeauftragte, Werksicherheitsdienstleister, Betriebsärzte) Mitarbeit in der Betreuung des betrieblichen EHS-Managementsystem und bei Zertifizierungen (z.B. ISO14001) Zusammenarbeit mit Sachversicherer, Polizei, Feuerwehr, Rettungskräfte, FM Dienstleister, Trainings- und Überwachungsorganisationen und -anbietern Koordination und Kontrolle der gebäudetechnischen und organisatorischen Security-Maßnahmen Technisches (Ingenieur) Studium oder Studium Umweltingenieurwesen oder Studium Arbeitssicherheit Langjährige Berufserfahrung idealerweise in EHS/HSE Stabsstellen (Zusatz-)Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft Nach Möglichkeit Erfahrung im Bereich Brandschutz, Security und Umweltmanagement Projektmanagement Erfahrung von Vorteil Sie verfügen über eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise und haben Spaß daran, Ihre Ideen im Team voranzubringen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse vervollständigen Ihr Profil Vielfältige Angebote zur individuellen Weiterbildung Offenes Arbeitsumfeld mit dem Netzwerk einer internationalen Firma Flexible Arbeitszeiten und umfangreiches Freizeitangebot Ausgezeichnete Sozialleistungs- und Vergütungspakete
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: