Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung | Medizintechnik: 41 Jobs

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Medizintechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Ohne Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Forschung
Medizintechnik

Medical Affairs Manager (m/w/x)

Do. 22.10.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. strategische Lernziele in Abstimmung mit dem Marketing definieren die Entwicklung, Budgetierung und Umsetzung der jährlichen Professional Education Aktivitäten basierend auf den Lernzielen sowie das Engagement der relevanten KOLs verantworten relevante KOLs identifizieren und engagieren und sie während der kompletten Zusammenarbeit mit ZEISS betreuen mit dem Team für „Post-Approval Studies“ in der Konzeption und Durchführung von klinischen Studien und das entsprechende Engagement der verschiedenen KOLs und Institutionen zusammenarbeiten an internationalen Kongressen und Symposien teilnehmen eng mit unserem globalen Vertrieb, dem Marketing sowie der ZEISS Academy zusammenarbeiten einen sehr guten Hochschulabschluss in einem Natur/-Wirtschaftswissenschaftlichen, medizinischen oder vergleichbaren Studiengang mindestens 5 Jahre Erfahrung in Medical Affairs insb. Betreuung von KOLs und / oder Professional Education bevorzugt (idealerweise) in der Medizintechnik Fähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und Sachverhalte Fähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen von medizinischen Strategien ein analytisches und konzeptionelles Denken und Agieren sowie Arbeiten in einem crossfunktionalen Team ein hohes Maß an Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen eine hohe Eigenmotivation und Eigeninitiative sowie Flexibilität sehr gute Englischkenntnisse Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) im Bereich Project Management Biomedizin

Do. 22.10.2020
Bad Homburg
Fresenius Medical Care – Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunftsweisende Forschung, Weltmarktführer bei Dialysetherapien und Dialyseprodukten – dafür steht Fresenius Medical Care. #karrieremitsinn bei Fresenius Mehr als 290.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden. Ja, wir heißen Fresenius. Nein, wir testen kein Nutella. Als Gesundheitskonzern tragen wir weltweit zum medizinischen Fortschritt bei. Appetit auf mehr? Starte jetzt deine #karrieremitsinn. In Ihrem Praktikum erhalten Sie äußerst spannende Einblicke in den Bereich des biomedizinischen Projektmanagements. Wenden Sie Ihr theoretisches Wissen in der Praxis an und tragen Sie damit zur Verbesserung der Versorgung unserer Patienten bei.  Unterstützung bei der Bearbeitung medizinischer / wissenschaftlicher und pharma­zeutischer Fragestellungen mit besonderem Fokus auf Biomedizin Zusammenstellung und Verfolgung aktueller wissenschaftlicher Trends im Bereich Dialyse und Chronic Kidney Disease (CKD) Planung, Aufarbeitung und statistische Auswertung von Daten aus zellbiologischen, präklinischen und klinischen Studien Literatur-, Patent- und Datenbankrecherche zu Fragen aus dem Themengebiet der Niereninsuffizienz und CKD Erstellung von Medical Reports und Publikationen Enge Zusammenarbeit mit Key Opinion Leaders- Planung von wissenschaftlichen Veranstaltungen Unterstützung bei der Entwickung und Evaluierung neuer Produktideen und neuen therapeutischen Konzepten Momentanes Masterstudium der Epidemiologie, Statistik, Humanmedizin, Bioinformatik, Biomathematik, Biostatistik, Biochemie, Molekularbiologie, Humanbiologie, Biomedizin oder ähnlichesAußerordentliches Interesse an medizinisch-wissenschaftlichen FragestellungenFreude und Erfahrung mit Datenanalysen und Auswertungen von Big Data DatensätzenHohes Maß an Engagement, selbstständige Arbeitsweise und EigeninitiativeSicherer Umgang mit MS Office (Word, PowerPoint, Excel)Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftKreativität im Erstellen wissenschaftlicher PräsentationenErste Erfahrungen in einer studentischen Unternehmensberatung von Vorteil, betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse hilfreichBeginn: ab sofortDauer: 6 Monate erwünschtEinsatzort: Bad Homburg
Zum Stellenangebot

Leiter Produktionsteam (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Berlin
Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Inc. mit weltweit mehr als 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen. Fachliche und disziplinarische Führung und Entwicklung eines Produktionsteam im Schichtbetrieb (Sicherstellung eines adäquaten Schulungsstandes aller Mitarbeiter, inkl. Qualifizierung neuer Mitarbeiter/Innen, sowie Verantwortung für Schicht-, Urlaubsplanung) Führen von Schichtübergaben zu Schichtwechseln und damit einhergehende Bündelung aller relevanten Informationen des gesamten Produktionsprozesses Qualitative und quantitative Sicherstellung des Produktionsprozesses an den Fertigungsanlagen Störungsmanagement bei Abweichungen und Herbeiführen von technischen und pharmazeutischen Entscheidungen mit allen relevanten Abteilungen Schnittstellensteuerung zwischen den Abteilungen Qualität, Qualitätssicherung, Fertigungssteuerung, Logistik sowie auch der Betriebstechnik/ Werkstatt Koordination und Prüfung Einhaltung von Wartungsintervallen der Fertigungsanlagen Mitwirkung bei der Erstellung und Aktualisierung von SOPs, Herstelldokumenten etc. Koordination von Fertigungsaufträgen in Abstimmung mit der Planung Einhaltung der festgesetzten Spezifikationen und Qualitätsstandards im Produktionsteam (GMP, AMWHV, AMG) Abgeschlossenes Naturwissenschaftliches Studium (Chemie, Pharmazie oder Biologie) oder naturwissenschaftliche / technische Ausbildung mit entsprechender langjähriger Praxiserfahrung in der pharmazeutischen Industrie wünschenswert Idealerweise Erfahrungen in der sterilen Herstellung Passionierte Führungskraft mit fundieter Erfahrung in der Mitarbeiterführung und -entwicklung, von Teams mit mindestens 15 Mitarbeitern  Hohes Verantwortungsbewusstsein, gepaart mit starker Eigenmotivation und Entscheidungsstärke Wille Lösungen zu finden, sowie systematisch, analytisch und effizient zu arbeiten Kommunikationsstärke und das Talent, Menschen zu begeistern, im Team wie auch in anderen Funktionsbereichen Kenntnisse der GMP-gerechten Arzneimittelproduktion und der relevanten gesetzlichen Anforderungen (AMG, AMWHV, MPG, GMP-Richtlinien, ICH-Richtlinien etc.) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Herausforderung bei einem stark wachsenden, international tätigen Akteur der Gesundheitsbranche Sie erhalten einen großen Spielraum für Ideen und Initiative im eigenen Verantwortungsbereich Bausch + Lomb bietet Ihnen eine attraktive Vergütung, ein ansprechendes Altersvorsorgemodell und exzellente Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Manager Regulatory Affairs (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Rastatt
Bei Getinge engagieren wir uns mit Leiden­schaft dafür, unsere Kunden dabei zu unter­stützen, Leben zu retten und die Voraus­setzungen für eine exzellente medizinische Versorgung zu schaffen. Wir bieten innovative Lösungen für Operations­säle, Intensiv­stationen, Sterilisations­abteilungen sowie für Unternehmen und Institutionen im Bereich Life Science an. Unser Portfolio kombiniert renommierte Produkt­marken wie Maquet, Pulsion, Atrium, Lancer und Datascope, um nur einige Beispiele zu nennen.Wir bieten Ihnen innerhalb der MAQUET Cardiopulmonary GmbH im Bereich Regulatory Affairs am Standort Rastatt eine Position als Manager Regulatory Affairs (m/w/d).Planung, Bewertung und Bearbeitung von welt­weiten Zulassungen unserer führenden medizinischen ProdukteMarktein­führung von Medizin­produkten in EU und USAKoordination und Durchführung regulatorischer Aktivitäten für unsere Entwicklungs­programmeEntwicklung und Implementierung regulatorischer StrategienSteuerung, Koordination und Einhaltung der technischen Dokumentationen für die internationale Zulassung von Medizin­produkten unter Berücksichtigung der länder­spezifischen Vorgaben (in mindestens EU und USA)Abstimmung und Beratung der Landes­vertretung und Fachab­teilungen des UnternehmensErstellung und Einhaltung von ZulassungsplänenEnge Zusammen­arbeit mit cross-functional Teams, um Produkte schnell und effizient in den Markt einzuführenPrüfung und Bewertung von zulassungs­relevanten ProduktänderungenMitarbeit beim Risiko­management für MedizinprodukteTermingerechte Anwendung und Umsetzung der gesetzlichen und normativen AnforderungenKenntnisse in Schlauchset-Zulassungen wünschenswert Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissen­schaften oder vergleichbares StudiumMehrjährige Berufs­erfahrung in der Zulassung von medizinischen Produkten vorausgesetztKenntnisse in MDD-, MDR- und FDA-Anforderungen vorausgesetztErfahrungen mit Studien, Risikobewertung und Biokompatibilität von Vorteil Detaillierte und strukturierte Arbeits­weise, gepaart mit der Fähigkeit zu priorisierenSehr gute Englisch­kenntnisseTeamfähigkeit, Engagement und Kommunikations­stärkeNormative Kenntnisse vorausgesetztErfahrung mit Biokompatibilitäts­tests von VorteilErfahrungen mit Change Control ProcessVon Vorteil Erfahrung in Systemzu­lassungen (Beispiel: ein System bestehend aus mehreren CE-Produkten)
Zum Stellenangebot

Clinical Study Nurse / FCE (m/f/d)

Sa. 17.10.2020
Clinical Study Nurse / FCE for a rising Medical Device Company Located in Israel that develops New Medical Technologies and performs clinical studies in Germany. The position is Suitable for Biomedical Engineer/Technician /Nurse /Paramedic that has experience with Clinical Studies with medical devices. The majority of the activity is in Germany based sites, though some additional travel within Europe is required. Training and supporting the operation of the devices Clinical education and on-site case coverage Collaborating with the CRO on activities related to coordinating site regulatory processes Overseeing proper data collection Attending the medical centers during visits of all cases Attending initiation, monitoring and closeout visits Maintain routine communication with appropriate site staff and investigators for the successful execution of the clinical studies. Bachelor of Biomedical / Bachelor of Engineering / Biomedical Technician / Nurse / Medical specialist or comparable training – Required. At least 2 years of medical device experience – Required. Experience in hospital work environment is required, preferably in OR, Cath-lab, EP-lab, or Intensive Care (as part of patient care, or technical support or study activities). Ability and flexibility to travel daily within Germany and outside Germany on short notice – Required. Prior GCP training Experience with coordination with laboratories - advantage Experience with ultrasound equipment - advantage Experience in international work - advantage Flexible and independent “can do” and “problem solving” approach - advantage Experience with standard software (MS Office, databases in clinical studies, emails, and other communication tools) Fluent German & English Preferred location: center, east of north area of Germany. The job is open for a full-time or part-time employment position, or for a free-lance position.
Zum Stellenangebot

Technische Assistenten (m/w/d) (BTA, MTLA, Biologielaborant)

Sa. 17.10.2020
Hamburg
Die altona Diagnostics GmbH ist ein Diagnostikunternehmen mit derzeit über 250 Mitarbeitern am Hauptsitz in Hamburg. Weitere Niederlassungen befinden sich in Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, den USA, Brasilien, Argentinien und Indien. Die altona Diagnostics GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von molekulardiagnostischen Testsystemen zum schnellen und spezifischen Nachweis von Infektionserregern. Das Unternehmen ist ISO 13485 zertifiziert und stellt seine qualitativ hochwertigen CE-IVD Medizinprodukte nach GMP Guidelines her. Zur Verstärkung unserer Abteilung Forschung und Entwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt hochmotivierte und engagierte Technische Assistenten (m/w/d) (BTA, MTLA, Biologielaborant) Planung, Durchführung und Analyse von Experimenten zur Entwicklung, der Verifizierung und Validierung von in-vitroDiagnostika (real-time PCR) Dokumentation nach den Richtlinien zur Qualitätssicherung Organisation und Durchführung allgemeiner Labortätigkeiten Abgeschlossene Ausbildung als BTA sowieähnliche Abschlüsse (MTLA,Biologielaborant) Erfahrungen in der PCR-Analytik istwünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung Affinität zu technischen Laborautomaten Selbständige und eigenverantwortlicheArbeitsweise, Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit Hohe Leistungsbereitschaft, Genauigkeit und Zuverlässigkeit Sichere MS-Office Kenntnisse Profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten eines expandierenden internationalen Unternehmens. Arbeiten Sie in einem hoch motivierten, offenen und freundlichen Umfeld sowohl eigenständig als auch im Team. Familiengerechte Arbeitszeiten sowie ein angenehmes und familiäres Betriebsklima warten auf Sie.
Zum Stellenangebot

Technische Assistenten (m/w/d) (BTA, CTA, MTA,Biologielaboranten)

Sa. 17.10.2020
Hamburg
Die altona Diagnostics GmbH ist ein Diagnostikunternehmen mit derzeit über 250 Mitarbeitern am Hauptsitz in Hamburg. Weitere Niederlassungen befinden sich in Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, den USA, Brasilien, Argentinien und Indien. Die altona Diagnostics GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von molekulardiagnostischen Testsystemen zum schnellen und spezifischen Nachweis von Infektionserregern. Das Unternehmen ist ISO 13485 zertifiziert und stellt seine qualitativ hochwertigen CE-IVD Medizinprodukte nach GMP Guidelines her. Zur Verstärkung unserer Abteilung Operations in der Einheit Production Assays suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt hochmotivierte und engagierte Technische Assistenten (m/w/d) (BTA, CTA, Biologielaborant) Planung und Durchführung der Produktion und Qualitätskontrolle Erarbeitung und Testung von Upstream Produktionen aus der Forschung & Entwicklung Konfektionierung und Etikettierung von Produktionen sowie die Dokumentation Bestellung von Rohstoffen und Verbrauchsmaterialien Instandhaltung von Produktionsmitteln und Produktionsräumen Anleitung von Aushilfen sowie die Betreuung von Praktikanten Abgeschlossene Ausbildung als BTA, CTA, MTA oder Biologielaborant Erfahrungen auf diesem Gebiet sindwünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung Affinität zu technischen Laborautomaten Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Hohe Leistungsbereitschaft, Genauigkeit,Zuverlässigkeit Eigenverantwortlichkeit & Teamgeist Sichere MS-Office Kenntnisse Profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten eines expandierenden internationalen Unternehmens. Arbeiten Sie in einem hoch motivierten, offenen und freundlichen Umfeld sowohl eigenständig als auch im Team. Familiengerechte Arbeitszeiten sowie ein angenehmes und familiäres Betriebsklima warten auf Sie.
Zum Stellenangebot

Manager Regulatory Affairs(w/m/d)

Sa. 17.10.2020
Hennigsdorf
SphingoTec GmbH entwickelt und vermarktet innovative in-vitro-diagnostische (IVD) Produkte für die frühzeitige Diagnose und das Management lebensbedrohlicher Erkrankungen wie Sepsis, kardiovaskuläre Erkrankungen und Krebs. Unsere Expertenteams arbeiten an Innovationen um die Überlebens- und Heilungschancen für die betroffenen Patienten maßgeblich zu verbessern. Viele unserer diagnostischen Tests beruhen auf proprietären Biomarkern, die wir aufgrund unseres tiefen Verständnisses für die Biologie der jeweiligen Erkrankung entdeckt und in einer Vielzahl von klinischen Studien validiert haben - eine Kernkompetenz von SphingoTec. Wir vermarkten unser Testportfolio international: Zum einen als Schnelltests auf unserer proprietären Point-of-Care-Immunoassay-Plattform Nexus IB10 für den patientennahen Einsatz, zum anderen über Lizenzvergabe an globale IVD-Hersteller für die Implementierung im Zentrallabor. Unsere Mission ist es, die Ergebnisse der Patienten, mit innovativer Diagnostik, für die Akutversorgung zu verbessern und die medizinische Gemeinschaft mit umsetzbaren Einsichten in Echtzeit zu unterstützen. Die Arbeit bei SphingoTec bietet so eine einzigartige Gelegenheit, einen starken Einfluss auf das Leben der Patienten weltweit zu haben und Lücken in der Medizin zu füllen. Die SphingoTec GmbH befindet sich auf dem Technologiecampus in Hennigsdorf, nordwestlich von Berlin, nur wenige Gehminuten vom S-Bahnhof entfernt. Das Tochterunternehmen Nexus Dx, Inc hat seinen Sitz in San Diego, Kalifornien, USA. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Manager Regulatory Affairs(w/m/d) in unbefristeter Vollzeitanstellung in Hennigsdorf, bei Berlin. Koordination aller Unternehmensprozesse und Unterstützung der betreffenden Abteilungen in Hinblick auf die Erfüllung der regulatorischen Anforderungen in den USA (FDA), der EU (inkl. IVDR 2017/736) und anderer Zulassungsbehörden, Überwachung und Umsetzung von relevanten regulatorischen Veränderungen, insbesondere der Forderungen nach IVDR2017/736, Entwicklung und Implementierung von Zulassungsstrategien für neue Diagnostika und Begleitdiagnostika (Companion Diagnostics) einschließlich klinischer Entwicklungsstrategie (in Zusammenarbeit mit Medical Affairs), begleiten von Entwicklungsprojekten, Erstellen von entwicklungsbegleitender und technischer Dokumentation für In-vitro Diagnostika, Bearbeiten von bereits vorhandenen technischen Dokumentationen, Erstellung der länderspezifischen Zulassungsdossiers und Einreichung bei den jeweiligen Zulassungsbehörden, Kommunikation mit den verantwortlichen Zulassungsbehörden (national und international) und Zulassungsstellen. abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder eine gleichwertige Ausbildung, fundierte Kenntnisse zulassungsrelevanter nationaler und internationaler Standards und Regularien, mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Regulatory Affairs Bereich bei einem Medizintechnik (vorzugsweise In-vitro-Diagnostika) - Unternehmen, ausgeprägte Neigung, Gesetzestexte, Normen und Regularien genau zu lesen, richtig zu interpretieren und sicher anwenden zu können, präzise, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise, gute Moderations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit, lösungsorientiertes und pragmatisches Denken und Handeln, Englisch: verhandlungssicher, interkulturelle Kompetenz (i.B. USA). flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, einen spannenden Arbeitsplatz in einem Unternehmen mit internationalem Umfeld, die Möglichkeit Ihre Fähigkeiten voll entfalten zu können sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten, eine leistungsgerechte Vergütung, offene und dynamische Strukturen, einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem modernen Bürogebäude, Integration in ein motiviertes, aufgeschlossenes Team, kostenlose kalte und warme Getränke, kostenlose Parkplätze, sehr gute Anbindung an den Berliner Nahverkehr.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) im chemischen und biologischen Laborbereich

Sa. 17.10.2020
Eschweiler, Rheinland
Willkommen bei West West Pharmaceutical Services, Inc. ist Marktführer bei der Entwicklung und Herstellung von pharmazeutischen Verpackungskomponenten und -systemen zur Verabreichung von injizierbaren Medikamenten. Wir streben nach einer ganzheitlichen Kooperation mit unseren Kunden, von der Produktidee bis zum Patienten und bieten professionelle Unterstützung in der Entwicklung, Umsetzung und Bereitstellung von Produkten, um das Leben von Millionen von Menschen weltweit zu verbessern. West hat seinen Hauptsitz in Exton, Pennsylvania, und unterstützt Partner und Kunden von Standorten in Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Australien. Jeden einzelnen Tag werden ca. 112 Millionen Produkte von West genutzt, die dabei helfen, das Gesundheitswesen für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Für unseren Standort Eschweiler (bei Aachen) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Laboranten (m/w/d) im chemischen und biologischen Laborbereich. Bestimmung der Partikellast von pharmazeutischen Primär- und Sekundärpackmitteln Bestimmung der Gesamtkeimzahl und des Endotoxingehalts von pharmazeutischen Packmitteln Selbstständige Durchführung von chemischen Analysen im Rahmen der Qualitätskontrolle (u. a. UV, IR, Nasschemie, etc.) Freigabeprüfungen von Fertigwaren und Rohstoffen entsprechend der vorgegebenen Prüfmethoden und Spezifikationen Umgebungsmonitoring von Reinräumen GMP-gerechte Dokumentation von Prüfergebnissen und SAP-Eingabe Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemie- oder Biologielaborant (m/w/d) oder als chemisch-technischer oder biologisch-technischer Assistent (m/w/d) Erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrungen im GMP-regulierten Umfeld wünschenswert Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit Sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise Internationalität – Als amerikanisches Unternehmen leben wir eine globale Zusammenarbeit innerhalb internationaler Strukturen Philanthropie – Wir legen Wert auf eine wertschätzende und freundliche Arbeitsumgebung sowie flache Hierarchien Marktgerechte Vergütung – Wir bieten eine attraktive, marktgerechte Vergütung, einschließlich betrieblicher Sozialleistungen und Einkaufsvorteile Soziales Engagement – Durch diverse von Mitarbeitern organisierte Aktionen unterstützen wir lokale Hilfsorganisationen Mitarbeitervielfalt – Wir bei West schätzen das breite Spektrum unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, das unser Unternehmen ausmacht Sicherheit – Arbeitssicherheit steht bei uns an erster Stelle; wir bieten sichere Arbeitsplätze in einer zukunftsfähigen Branche Entwicklungsmöglichkeiten – Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen profitieren von einem umfangreichen Schulungsangebot sowie einer steten und gezielten Mitarbeiterentwicklung Familienfreundliche Unternehmenskultur – Wir legen Wert auf eine Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf; flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich  
Zum Stellenangebot

Biologe/in (m/w/d) Entwicklung Medizinprodukte / In-Vitro Diagnostika (IVD)

Fr. 16.10.2020
Mömbris
Die BIOREF GmbH ist ein im Privatbesitz befindlicher Hersteller von Medizinprodukten mit Sitz in Mömbris (bei Aschaffenburg). Seit der Gründung im Jahr 1983 fokussiert sich unser Unternehmen sehr erfolgreich auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Kontrollseren für die Qualitätskontrolle von In-Vitro Diagnostiktests in der Laboratoriumsmedizin und hat sich damit einen Namen über die deutschen Grenzen hinaus gemacht. Die BIOREF GmbH fühlt sich der Qualität verpflichtet, ist dementsprechend nach der Qualitätsnorm ISO 13485 zertifiziert. Biologe/in (m/w/d) Entwicklung Medizinprodukte / In-Vitro Diagnostika (IVD) 63776 Mömbris (bei Aschaffenburg)Als Mitarbeiter/in für den Bereich Entwicklung erwartet sie ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld. Sie entwickeln neue Produkte und verbessern bestehende Produkte aus unserer breiten Palette an Qualitätskontrollseren. Bei Großkundenprojekten wirken Sie an der Anpassung der Produkte an das Anforderungsprofil des Kunden mit. Ggf. führen Sie auch wesentliche Entwicklungsschritte in nationalen oder internationalen Partnerlabors durch. Gemeinsam mit dem Bereich Produktion überführen Sie neu- bzw. weiterentwickelte Produkte in den Produktionsmaßstab und betreuen die Produktion von Produkten. Sie haben ein Studium im biologischen Fachbereich (z.B. zum Biologen, Biochemiker, Biotechnologen) erfolgreich absolviert. Ihr Schwerpunkt lag dabei im Bereich der modernen Laborbiologie (z.B. Biochemie, Molekularbiologie, Zellbiologie). Sie sind zuverlässig, engagiert, teamfähig und bereit, ggf. auch zeitweilig im Ausland zu arbeiten. Englischsprachige Texte und Fachgespräche bereiten Ihnen keine Schwierigkeiten. Der Umgang mit PC und MS-Office ist Ihnen vertraut. Im Idealfall haben Sie Erfahrung in der Laboratoriumsdiagnostik – dies ist aber keine Voraussetzung.Es erwarten Sie ein über lange Jahre erfolgreiches Unternehmen, ein motiviertes und freundliches Mitarbeiterteam, eine offene Arbeitsatmosphäre und die Chance, mit unserem Unternehmen zu wachsen.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal