Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Hardware-Entwicklung | Medizintechnik: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Hardware-Entwicklung
Branche
  • Medizintechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Hardware-Entwicklung
Medizintechnik

Elektronikingenieur (m/w)

Mo. 11.01.2021
MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen medizinischen Geräten zur Behandlung verschiedener Arten von Hörverlust. Unser breites Produktportfolio bietet Kindern und Erwachsenen in mehr als 100 Ländern eine an ihre spezifischen Bedürfnisse optimal angepasste Hörimplantatlösung. Als international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Innsbruck beschäftigt MED-EL mehr als 2200 Mitarbeiter weltweit. Zur Unterstützung unseres stetigen Wachstums suchen wir derzeit eine/n: Elektronikingenieur (m/w) ME_1_2012 Innsbruck, Österreich Eigenverantwortliche Entwicklung und Einführung automatisierter Testsysteme in der Produktion Schaltungs- und Layoutdesign der Messhardware (Altium Designer) sowie Programmierung von Testsoftware Erstellung der erforderlichen Dokumentation Durchführung von Software und Hardware Tests Betreuung der Testsysteme im laufenden Betrieb sowie Fehlerbehebung Abgeschlossene Ausbildung (HTL) im Bereich Elektrotechnik/Elektronik mit Schwerpunkt in der hardwarenahen Softwareentwicklung Berufserfahrung sowie Programmiererfahrung von Vorteil Exakte und selbständige Arbeitsweise, hohe Motivation und Eigenverantwortung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestjahresbruttogehalt lt. Kollektivvertrag EUR 29.941,24).Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem international tätigen Unternehmen mit Firmensprache Englisch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über jobs.medel.com
Zum Stellenangebot

Hardwareentwickler (m/w/d)

Do. 07.01.2021
Münster, Westfalen
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Olympus Soft Imaging Solutions GmbH (OSIS) entwickelt und produziert als weltweites „Center of Excellence“ von Olympus intelligente Soft- und Hardwarelösungen für den Bereich der Mikroskopie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Als Hardwareentwickler (m/w/d) sind Sie für die anforderungsbasierte Konzeption und Entwicklung opto-mechanischer Komponenten als Ergänzung/Modifikation vorhandener Mikroskopiesysteme zuständig Sie sorgen für eine termintreue Fertigstellung von Entwicklungsprojekten in spezifiziertem Umfang, geforderter Qualität und unter Einhaltung der definierten Entwicklungsprozesse und -richtlinien sowie der einschlägigen gesetzlichen Vorgaben Sie verantworten die Systemintegration inkl. Durchführung und Dokumentation von Systemtests  Die vollständige Fertigungsüberleitung der entwickelten Komponenten und Produkte zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben  Sie sind für die Zertifizierung von Baugruppen und Produkten bzgl. CE (Produktsicherheit, Lasersicherheit, EMV) und RoHS zuständig Sie arbeiten intensiv mit dem Projekt- und Produktmanagement zusammen Sie erstellen technische Produktdokumentationen  Sie führen IP-Analysen, Machbarkeitsstudien, Kostenkalkulationen und Risikoanalysen durch Die Überleitung der Produkte in Produktion, Qualitätskontrolle und Serviceabteilung liegt ebenfalls in Ihrem Aufgabenbereich Sie sind für die Durchführung und Überwachung von Engineering Changes verantwortlich Sie sind Ansprechpartner für Kooperationspartner und Zulieferer als Spezialist auf dem Gebiet der Mechanik Sie wirken bei der Gestaltung, der fortlaufenden Optimierung und der Dokumentation von Entwicklungsprozessen gemäß dem Stand der Technik mit Die Grundlage Ihres beruflichen Erfolgs bildet ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Feinwerktechnik, Mechatronik, Physikalische Technik o. Ä.)  Idealerweise können Sie mehrjährige Berufserfahrung in der prozessorientierten Entwicklung und Systemintegration komplexer opto-mechanischer Produkte vorweisen Sie verfügen über Kompetenzen in der regulatorischen Zertifizierung (EMV, CE, UL, RoHS) Grundlagenkenntnisse in der Mikroskopie und/oder Linearoptik sind wünschenswert   Im Umgang mit SolidWorks oder vergleichbaren Konstruktionssystemen sind Sie sicher Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, strukturierte und konzeptionelle Arbeitsweise aus Sie überzeugen durch Pragmatismus, Flexibilität und Teamorientierung Flexibles Arbeitszeitmodell Umfangreiche betriebliche Altersversorgung Regelmäßige Weiterbildungen 30 Urlaubstage pro Jahr 13 Monatsgehälter Regelmäßige Weiterbildungen  Gesundheitsvorsorge 
Zum Stellenangebot

Hardwareentwickler (alle*)

Di. 05.01.2021
Radolfzell am Bodensee
Die NDI Europe, ein Hightech-Unternehmen in Radolfzell am Bodensee, ist seit vielen Jahren international führend im Bereich elektromagnetischer Positionsmesssysteme für die 3D-Navigation in der Medizin. Dank unserer Innovationsfähigkeit sind wir wichtiger Partner der Medizintechnik und wachsen seit vielen Jahren überdurchschnittlich. Mit inzwischen 70 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir unsere einzigartigen Messsysteme für den weltweiten Bedarf an unserem attraktiven Standort am Bodensee. Unser Hintergrund ist international: Seit 2001 sind wir ein 100%iges Tochterunternehmen der Northern Digital Inc. mit Hauptsitz in Kanada, eines weltweit agierenden Hightech-Unternehmens und international unangefochtener Nr. 1 mit seiner 3D-Positionsmesstechnik für eine Vielzahl von medizinischen Applikationen. Orientieren Sie sich neu mit uns am Standort Radolfzell am Bodensee als Hardwareentwickler (alle*)Erarbeiten der Komponenten unseres AURORA®-Messsystems von der Idee bis zur Freigabe Berücksichtigen der normativen Anforderungen wie Patientensicherheit und EMV Entwerfen von Schaltplänen für analoge und digitale elektronische Baugruppen im Anwendungsbereich Medizintechnik Inbetriebnahme von Prototypen mit entsprechender Dokumentation in deutscher und englischer Sprache Universitäts- oder Hochschulabschluss in Elektrotechnik oder ein vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von elektronischen Schaltungen sowie mit Werkzeugen des Computer Aided Engineering Kenntnisse im Entwurf von rauscharmer Elektronik Kenntnisse agiler Methoden in der Produktentwicklung sind von Vorteil Sichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Stark wachsendes Hightech-Unternehmen im Bereich der Medizintechnik Marktführer für 3D-Positionsmesssysteme Flache Hierarchien und ein wertschätzendes Miteinander Individuelle Weiterbildungsangebote sowie selbstverantwortliches Arbeiten 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten und diverse Team-Events Betriebliche Gesundheitsförderung mit verschiedenen Aktionen
Zum Stellenangebot


shopping-portal