Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Maschinenbau | Medizintechnik: 7 Jobs

Berufsfeld
  • Maschinenbau
Branche
  • Medizintechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Maschinenbau
Medizintechnik

Ingenieur (m/w/d) Instandhaltungsmanagement

Mi. 21.10.2020
Halle (Westfalen)
Was unser Team auf der ganzen Welt verbindet, ist das tägliche Engagement, um Leben zu retten und zu erhalten. Unsere Produkte und Therapien werden täglich von Millionen Menschen weltweit, sowohl in Kliniken als auch bei Patienten zu Hause, angewendet. Dabei vertrauen Patienten und Ärzte auf unsere lebensrettenden Produkte aus den Bereichen Nierenersatztherapie, Anästhesie, Chirurgie, Infusionstherapie, künstliche Ernährung, Onkologie und Schmerztherapie. Baxters Mission Leben zu retten und zu erhalten motiviert weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in über 100 Ländern.In dieser Position sind Sie für die Betreuung der Instandhaltungsmanagementsysteme (CMMS) verantwortlich. Zudem übernehmen Sie Verantwortung für die Bereiche Kalibrierung, Ersatzteillagerung sowie Fremdfirmen im Bereich Elektrotechnik. Abbilden und Weiterentwickeln der Prozesse im Instandhaltungsmanagementsystem sowie die Betreuung von Systemerweiterungen Sicherstellen einer GMP-konformen Kalibrierung am Standort Betreiben und Optimieren der Prozesse des Ersatzteillagers sowie die Sicherstellung der geforderten Ersatzteilverfügbarkeit Fremdfirmenkoordination (Elektrogewerk) mit entsprechendem Kostenmonitoring Abgeschlossene technische Berufsausbildung als Bachelor-, Master- oder Diplomingenieur, Diplomingenieur FH aus den Fachbereichen Energietechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Versorgungs- oder Verfahrenstechnik oder artverwandten Studiengängen Gute Anwenderkenntnisse in einer Instandhaltungssoftware (MAXIMO wünschenswert) Mehrjährige Berufserfahrung im Pharmabereich sowie erste Führungserfahrung wünschenswert Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Baxter bietet anspruchsvolle Herausforderungen mit Entwicklungspotential. Bei uns treffen Sie auf eine integrative und vielfältige Unternehmenskultur, die Unterschiede fördert und Ihnen die Möglichkeit bietet, sich mit Kolleginnen und Kollegen auf der ganzen Welt zu vernetzen. Mehr zu unseren Karrieremöglichkeiten finden Sie unter: https://jobs.baxter.com/ Engagierten und begabten Menschen bieten wir interessante Chancen. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle - im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt und glauben, dass Diversität eine Bereicherung darstellt: https://www.charta-der-vielfalt.de/
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Berlin
  Produktentwickler (m/w/d)   BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter.   Der Bereich Production Technology entwickelt neue Prozesse, Technologien und Produktionsequipment, um entwickelte Produkte in Serie fertigen zu können. Unterstützt wird der Bereich durch effektives Projektmanagement.   Ihre Aufgaben Mitarbeit bei der mechanischen Entwicklung von Komponenten und komplexen Baugruppen für Aktive Implantate, beginnend mit der Erstellung von Pflichtenheft bis zur Serienreife Konstruktive Lösungen rechnerisch überprüfen Auswahl von Lieferanten und Fertigungsverfahren Durchführung von (Teil-) Projekten inkl. Erstellung von Zeit- und Kostenplänen sowie deren Kontrolle Bewertung von Bauteilen und Baugruppen für die Serienfertigung Fachliche Anleitung und Schulung von Projektmitarbeitern   Ihr Profil Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Feinwerktechnik oder vergleichbar Erste Kenntnisse in der Produkt- und Komponentenentwicklung Kenntnisse im Projektmanagement Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse   Was wir bieten Attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West) Zahlreiche Benefits (Zuschüsse zu Kantine, betrieblicher Altersvorsorge, Jobticket) Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf dem internen Arbeitsmarkt   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerbermanagementsystem! Wir freuen uns auf Sie.   Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Befristet  (bis 30. September 2021) Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere Kennziffer: 33781 | Ansprechpartner: Anna-Luise Richter | Tel. +49 (0) 30 68905-3535   Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

Medical Laser Ingenieur (w/m/d)

So. 18.10.2020
Weßling
Die weltweit tätige Dornier MedTech-Gruppe mit Standorten u. a. in Europa, Amerika, Japan und Asien nimmt als Technologie- und Serviceunternehmen in der Medizintechnik, insbesondere auf dem Gebiet der Urologie, eine führende Rolle ein. Wir arbeiten eng mit Ärzten, Gesundheitsanbietern und Forschungszentren zusammen, um sicherzustellen, dass die entwickelten Produkte auf dem höchsten wissenschaftlichen und medizinischen Niveau stehen. Unsere Kunden kommen aus allen Bereichen der Medizin, Krankenhäusern, Operationszentren, Universitäten, privaten und kassenärztlichen urologischen Praxen als auch aus dem mobilen Servicebereich. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Medical Laser Ingenieur (w/m/d) Der Schwerpunkt liegt auf dem Scouting, der Spezifikation, Auswahl, Entwicklung, Erprobung und Implementierung modernster Lasertechnologien. Die sekundäre Verantwortung liegt in der Auswahl von Komponenten auf der Grundlage von funktionalen und technischen Anforderungen und deren Implementierung zur Herstellung von medizinischen Lasern. Die Produkte werden für therapeutische Anwendungen in der Urologie, insbesondere zur minimalinvasiven  Behandlung von Steinen und Tumoren, eingesetzt. Der Stelleninhaber arbeitet eng mit Experten des Forschungsteams, potentiellen Lieferanten sowie mit der PDD-Abteilung und den operativen Bereichen zusammen, insbesondere mit Ingenieuren aus Bereichen der Elektrotechnik, SW-Entwicklung und Systemtechnik. Es geht um innovative Lösungen, die durchführbar, kosten- und zeiteffizient sind und sowohl die Anforderungen der Kunden als auch die behördlichen Anforderungen erfüllen, insbesondere jene, die sich auf die Sicherheit und Wirksamkeit medizinischer Behandlungen beziehen. Die Ergebnisse tragen dazu bei, die Wettbewerbsfähigkeit und den kommerziellen Erfolg von Dornier MedTech und seinen Tochtergesellschaften zu steigern. Scouting von Spitzentechnologien im Zusammenhang mit medizinischen Lasern, einschließlich Marktbeobachtung der Technologie von Wettbewerbern Evaluierung und Spezifikation der technischen Anforderungen Unterstützung bei der Erstellung eines Projektvorschlags (Kosten-, Zeitplan-, Risiko-Aspekte) Erstellen von Komponenten- und zugehörigen Systemspezifikationen Auswahl potentieller Lieferanten Entwicklung, Test und Implementierung von Hochleistungslaserquellen/-bauteilen mit Schwerpunkt Festkörperlaser zur Erstellung eines Machbarkeits-/Funktionsmodells Konzepten zur Kostensenkung und Ausführung solcher Konzepte neuen Produkten bis zur Serienreife Definition von verwandten Standard- oder kundenspezifischen Laserkomponenten wie Energieversorgung und Kühlung Koordination und Zusammenarbeit mit Lieferanten oder anderen Auftragnehmern Überwachung des Projektfortschritts und der Kosten im Vergleich zu den Projektzielen Unterstützung bei der Fehlersuche in der Produktion Hochschulabschluss in Maschinenbau, Feinmechanik oder Physik Spezialisierung in Lasertechnologien (Laserquellen) und/oder Lasernetzteile, Kühlung von Lasern Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Konstruktion von Maschinen mit hoher Komplexität (optoelektrische und optomechanische Systeme) in Industrieunternehmen Fortgeschrittene Kenntnisse von Lasern, optischen Komponenten sowie verwandten Technologien wie Stromversorgung, Kühlung Erfahrung mit der Erstellung von Benchmarks für solche Komponenten Kompetente Berufserfahrung im CAD, ProE bevorzugt Kompetente Berufserfahrung in MS Office, Mathlab und Simulationswerkzeugen Erfahrung in der Erstellung technischer Referenzdokumentation Vorzugsweise Erfahrung in der Anforderungs- und Systemtechnik Kenntnisse in MS Office, ERP System und einem Anforderungsmanagementtool wie CodeBeamer oder Polarion Sehr gute Englischkenntnisse in Word und Schrift Normenkenntnisse in ISO 13485, IEC 60601-1, IEC 60601-2-22 Nimmt sowohl persönliche als auch technische Herausforderungen an Gutes Urteilsvermögen und analytische Fähigkeiten mit Genauigkeit und Liebe zum Detail Hochmotiviert und in der Lage, proaktiv Handlungsbedarf zu antizipieren Kommunikationsfähig und kreativ Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kompetenten Team, mit Gestaltungsspielraum und vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) für Computer Aided Engineering CAE

So. 18.10.2020
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Sie sind als CAE Experte (m/w/d) verantwortlich für die computergestützte Entwicklung und Optimierung von mechanischen Komponenten für Produkte der Dräger Safety. Sie führen konstruktionsnahe Finite Elemente Berechnungen für diverse Safety Projekte selbstständig durch Im Rahmen von Design Reviews sorgen Sie dafür, dass in allen Projekten, zum richtigen Zeitpunkt, die geeigneten Berechnungsmethoden zur Anwendung kommen, um den Projekterfolg sicherzustellen. Sie koordinieren schwierige Berechnungsjobs, die bei externen Partnern durchgeführt werden und unterstützen bei der Auswertung und Ableitung von relevanten Designanpassungen. In Abstimmung und Zusammenarbeit mit anderen Bereichen, auch international, sorgen Sie für eine strategische Weiterentwicklung der Finite Elemente Methode für die gesamte Safety. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, bevorzugt Maschinenbau mit Schwerpunkt Maschinendynamik, Konstruktion und Festigkeitslehre und verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich der Festigkeitslehre und Finite Elemente Methode mithilfe kommerzieller Software. Sie besitzen ein ausgeprägtes technisches Grundverständnis in der Mechanik sowie eine hohe Kommunikationskompetenz in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen und externen Partnern. Sie haben einen hohen Anspruch an Ihre Tätigkeit und sind es gewohnt, ergebnisorientiert zu arbeiten. Dabei beherrschen Sie die englische Sprache sicher in Wort und Schrift und können als Experte auch im englischsprachigen Raum sicher auftreten. Gesundheitszentrum und Fitnessstudio Familienservice Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Mitarbeiterevents Rabatte in regionalen Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Support-Ingenieur Maschinenbau (m/w/d)

Di. 13.10.2020
Bitterfeld
Bitterfeld-WolfenMaschinenbauingenieur zur direkten Personalvermittlung in Bitterfeld-Wolfen gesucht! Unser Kunde ist ein Medizintechnikhersteller und sucht zur Verstärkung seines Teams einen qualifizierten Support-Ingenieur. Eine kommunikative und serviceorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.   Aufgaben: Bearbeitung von allen Supportanfragen im Ticketportal Technischer Support für Kunden, Sales intern, Service intern und extern sowie Installationen intern und extern Telefonische Unterstützung der Kunden bei technischen Fragen zu Betrieb, Wartung und Pflege der Anlagen Sicherstellung hoher Kundenzufriedenheit durch effiziente, kostengünstige sowie reibungslose Abwicklung und transparente Kommunikation Dokumentation von Servicefällen Evaluierung von Schulungsbedarf bei Kunden, Sales und Service Erstellen bzw. Mitwirken an einer FAQ für häufige Fragen Erstellen und Nachhalten von Statistik im Bereich Support Optimierung und vollständige Ausnutzung aller Möglichkeiten der Software im Bereich Support Funktionsanalyse, ggf. Funktionsoptimierung und Entstörung der Anlagen über Fernzugriff Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik oder einer anderen technischen Richtung Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikative und serviceorientierte Arbeitsweise Praktische Erfahrungen im oben genannten Aufgabenfeld Bereitschaft, sich in das Gebiet Kältekammern/Kältetechnik einzuarbeiten   Corona Virus und Bewerbung bei GULP: Unser Bewerbungsprozess unterstützt unser "Human Forward"-Versprechen. Das bedeutet aktuell: Persönliche Kontakte vermeiden, da für uns die Gesundheit unserer Kandidaten und Mitarbeiter und unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung höchste Priorität haben. Daher ist unser Bewerbungsprozess auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt weiterhin möglich. Bitte bewerben Sie sich gerne weiterhin online, wir freuen uns auf Sie. Intensive Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch bei unserem Auftraggeber Direkte Personalvermittlung in eine Festanstellung bei unserem Kundenunternehmen Attraktive, leistungsgerechte Vergütung Absolute Vertraulichkeit sowie Einhaltung von Sperrvermerken
Zum Stellenangebot

R&D Sustaining Engineer (m/w/d)

So. 11.10.2020
Hamburg
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Olympus Surgical Technologies Europe ist als Hightech-Spezialist innerhalb des Olympus-Konzerns das Entwicklungs- und Produktionszentrum für Endoskopie, bipolare Hochfrequenzchirurgie, Systemintegration im Operationssaal und Instrumentenwiederaufbereitung. Mit insgesamt 1.700 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Teltow (Berlin), Prerov (Tschechische Republik) und Cardiff (Wales) stehen wir für Spitzenleistungen in Diagnostik und Therapie und bieten die gesamte Bandbreite modernster endoskopischer Anwendungen vom Produkt bis zu prozedurorientierten Systemlösungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Betreuung und Weiterentwicklung medizinischer Geräte im Rahmen des Life-Cycle-Managements Entscheidung über Annahme oder Ablehnung von Abweichungen zur Spezifikation („Nonconformities“) im Team unter Beachtung des Risikomanagements Initiierung, Begleitung und Durchführung von Produktoptimierungen Changemanagement im Rahmen der Serienproduktion Koordination des Prototypenaufbaus in enger Zusammenarbeit mit der internen Fertigung sowie Sicherstellung einer kosten-, termin- und leistungsgerechten Ausführung der Änderungen Begleitung von Verifikationsversuchen während des Freigabeprozesses von Änderungen in Zusammenarbeit mit der Qualitätsabteilung Pflege der zulassungsrelevanten Dokumentation zur Aufrechterhaltung der Zulassung im Hinblick auf die neue Verordnung über Medizinprodukte (EU) 2017/745 (MDR) Intensiver fachlicher und interdisziplinärer Austausch innerhalb abteilungsübergreifender Life-Cycle-Teams Zusammenarbeit mit internen Auftraggebern und externen Partnern Studium des Maschinenbaus oder eines angrenzenden Fachgebiets Mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsfeld mit 3-D-Konstruktion Erfahrung in der Projektarbeit und der interdisziplinären Zusammenarbeit Berufserfahrung im Umfeld der Medizintechnik und Kenntnisse in den relevanten Normen (ISO 14971, IEC 60601, ISO 10993), idealerweise Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Risikomanagement Kenntnisse in der Feinmechanik oder Feinwerktechnik Sehr gutes Englisch Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Betriebliche Altersvorsorge Betriebsrestaurant (bezuschusst) Urlaubs- und Weihnachtsgeld Flexibles Arbeitszeitmodell (Flex@Work, Sabbatical) Sportaktivitäten Vermögenswirksame Leistungen 30 Tage Urlaub im Jahr   
Zum Stellenangebot

Konstrukteur (m/w/d)

Sa. 10.10.2020
Gera
Sie sind auf der Suche nach Ihrem Wunschjob? Orizon unterstützt Sie dabei! Mit individueller Beratung und persönlicher Betreuung finden wir für Sie den Job, der am besten zu Ihnen passt. Orizon gehört zu den zehn größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als einer der Marktführer für den deutschen Mittelstand überlassen und vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus allen Berufsfeldern an namhafte Unternehmen. Finden auch Sie mit uns Ihren Platz! Im Auftrag unseres Mandanten, einem zukunftsorientierten, regional ansässigen Unternehmen der Medizintechnik, suchen wir Sie als Konstrukteur (m/w/d) zur Direktanstellung. Unser Kunde hat seinen Schwerpunkt in der Entwicklung, Fertigung und dem Service medizinisch-technischer und bioanalytischer Geräte sowie opto-elektronischer und feinmechanisch-optischer Module. Neben einer langfristigen beruflichen Perspektive mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten erwartet Sie ein umfassendes und herausforderndes Aufgabengebiet mit vielseitigen Projekten. Darüber punktet unser Kundenunternehmen zahlreiche Benefits, wie z. B. Kindergartenzuschüsse, flexible Arbeitszeiten oder diverse Fahrzeugleasing- Modelle. Konstruktion von Einzelteilen und Baugruppen unter Berücksichtigung kosten- und fertigungsrelevanter Parameter normgerechte Dokumentation in Zeichnungen und Stücklisten individuelle Dimensionierung von Einzelteilen und Baugruppen regelmäßige Abstimmung sowie Zusammenarbeit mit der Fertigung und der Montage sowie Kunden, Lieferanten und dem technischen Einkauf Entwicklung von Funktionsprinzipien und Konzeptionen Sie haben Ihr Studium (Dipl., Master, Bachelor) zum Ingenieur (m/w/d) im Maschinenbau oder der Feinwerktechnik erfolgreich abgeschlossen. Zudem verfügen Sie bereits über einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Konstruktion feinmechanischer Systeme,beziehungsweise im Maschinenbau In der Arbeit mit einem gängigen CAD-System, idealerweise SolidWorks, sind Sie sicher. Sie bringen gute Englischkenntnisse und kommunikationssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit. Ihre Arbeitsweise ist durch Struktur, ein systemintegriertes Denken sowie eine hohe Eigenverantwortung geprägt. Kreativität wie auch eine kooperative Wesensart runden Ihr Profil ab. Direkte Festanstellung bei unserem namhaften Kunden Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven Aktive Jobsuche und regelmäßiger Austausch mit Ihnen Persönliche Begleitung des Vermittlungsprozesses
Zum Stellenangebot


shopping-portal