Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement | Medizintechnik: 38 Jobs

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Medizintechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement
Medizintechnik

Manager (m/w/d) Prozessvalidierung

So. 16.01.2022
München
Technolas Perfect Vision GmbH ist einer der führenden Hersteller im Bereich der refraktiven Chirurgie. Unsere innovativen Technologien verbessern die Lebensqualität vieler Menschen weltweit. Wir möchten unser Team verstärken und suchen für unseren Standort München einen Manager (m/w/d) Prozessvalidierung Sie planen selbstständig die Koordinierung, Durchführung und Dokumentation der Validierungen von Produkten und Prozessen Sie erstellen Risikoanalysen und sind zuständig für unser Validierungs- und Qualifizierungskonzept Auch die Optimierung und Neuentwicklung von Prüfverfahren gehört zu Ihrem Aufgabenbereich Sie sind Ansprechpartner für die Umsetzung von Validierungsprozessen und vertreten die Validierungsabteilung bei internen und externen Audits Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Medizintechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik o. ä. Langjährige Berufserfahrung im Bereich Validierung Kenntnisse der relevanten Qualitätsstandards und Fachnormen sind wünschenswert Sie zeichnen sich aus durch Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie eine selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Herausfordernde Aufgabe mit guten Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Langfristige Perspektive in einem innovativen Technologie-Unternehmen Abwechslungsreiche Projekte Arbeiten in einem internationalen Team  Außertarifliche leistungsgerechte Vergütung mit Zielvereinbarungen Verschiedene Zusatzleistungen (z. B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge) Betriebliche Gesundheitsförderung Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit) Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, B2Run Firmenlauf) Gute Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten für Pendler
Zum Stellenangebot

IT Applications Administrator / IT Applikationsbetreuer (m/w/d)

So. 16.01.2022
München
Technolas Perfect Vision GmbH ist einer der führenden Hersteller im Bereich der refraktiven Chirurgie. Unsere innovativen Technologien verbessern die Lebensqualität vieler Menschen weltweit. Wir möchten unser Team verstärken und suchen für unseren Standort München einen IT Applications Administrator / IT Applikationsbetreuer (m/w/d) Sie sind in dieser Funktion zuständig für die Einführung, Betreuung, Anpassung, Pflege und Weiterentwicklung von IT-Anwendungen zur Unterstützung der Geschäftsprozesse im medizintechnischen Umfeld.Anwendersupport Schulung in den grundsätzlichen Funktionalitäten der jeweiligen Anwendung Unterstützung bei der Lösung von Problemfällen Betreuung von IT-Anwendungen Sicherstellung der Verfügbarkeit in Zusammenarbeit mit der IT-Infrastruktur-Abteilung Dokumentation des Kontexts der einzelnen Anwendungen (IT-Landschaft) Unterstützung der internen Abteilungen bei der Entwicklung neuer Funktionen Beratung, Konzeption und Koordination von Projekten zur Datenerfassung, -aufbereitung und -visualisierung Zusammenarbeit mit und Steuerung von externen Dienstleistern und Partnern Prozesse Konzeption, Entwicklung und Implementierung von elektronischen Workflows zur weiteren Digitalisierung von Geschäftsprozessen Sicherstellung integrativer und einheitlicher Prozessabläufe Analysen Durchführung von Performance-Analyse, -Tuning und -Monitoring Durchführung von Analysen und Erstellung von Konzepten auf der Basis bestehender Geschäftsprozesse Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) der Informatik, Technischen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Berufserfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung/-spezifikation oder Requirements Engineering Fundierte Kenntnisse in der Verwaltung und Konfiguration von Linux (Apache) und Windows (IIS)-basierten Webservern Fundierte Kenntnisse von PHP, JavaScript und den JavaScript Frameworks jQuery und Qooxdoo Gute Kenntnisse in der Verwaltung von Microsoft SQL, Postgresql und MySQL-Servern Kenntnisse in Java-Programmierung Grundkenntnisse im Bereich Netzwerktechnik Erfahrungen im Support von Anwendungssoftware und im Aufstellen von Anforderungen an diese Software, Aufnahme und Analyse der Anforderungen IT-übergreifendes Prozessverständnis Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenständige, schnelle Einarbeitung in unbekannte Themen Eigenverantwortlichkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Herausfordernde Aufgabe mit guten Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Langfristige Perspektive in einem innovativen Technologie-Unternehmen Abwechslungsreiche Projekte Arbeiten in einem internationalen Team  Außertarifliche leistungsgerechte Vergütung mit Zielvereinbarungen Verschiedene Zusatzleistungen (z. B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge) Betriebliche Gesundheitsförderung Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit) Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, B2Run Firmenlauf) Gute Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten für Pendler
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur – Prozessingenieur Medizintechnik (Ingenieur Maschinenbau, Ingenieur Verfahrenstechnik, Ingenieur Elektrotechnik / Automatisierungstechnik) bzw. Prozessingenieur Pharmatechnik (w/m/d)

So. 16.01.2022
Frankfurt am Main
Dentsply Sirona Implants ist einer der welt­weit füh­ren­den Her­stel­ler für Zahn­im­plan­tate und be­schäf­tigt in Deutsch­land am Stand­ort Hanau der­zeit rund 270 Mit­ar­bei­ter. Als Teil der Dentsply Sirona Inc. mit Sitz in den USA bie­tet der Ge­schäfts­be­reich Im­plants Zahn­ärz­ten und Zahn­tech­ni­kern umfas­sende Lösun­gen an hoch­wer­ti­gen Implan­tat­sys­te­men, digi­ta­len Tech­no­lo­gien und Pro­duk­ten zur Kno­chen­re­ge­ne­ration.   Für unseren Standort in Hanau-Wolfgang suchen wir einen Pro­zess­inge­nieur Medi­zin­tech­nik (Inge­nieur Maschi­nen­bau, Inge­nieur Ver­fah­rens­tech­nik, Inge­nieur Elek­tro­tech­nik, Inge­nieur Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik) bzw. einen Pro­zess­inge­nieur Phar­ma­tech­nik (w/m/d) als Prozessingenieur (w/m/d)Unterstützung bei der Imple­men­tie­rung und Auto­ma­ti­sie­rung neuer bzw. Opti­mie­rung beste­hen­der Pro­duk­tions-, Ober­flä­chen­be­hand­lungs- und Rei­ni­gungs­pro­zesse für Den­tal­im­plantateErstellung von technischen Kon­zep­ten, Spe­zi­fi­ka­tio­nen und Las­ten­heftenPrüfung technischer und ver­fah­rens­spe­zi­fi­scher Doku­men­ta­tionenUmsetzung von GMP-Anfor­de­run­gen für Pro­duk­tions­prozesseAbstimmung, Planung und Durch­füh­rung der Qua­li­fi­zie­rung / Vali­die­rung von neuen oder be­reits beste­hen­den Pro­zessenAbarbeitung von Korrektur- und Vor­beu­ge­maß­nah­men für Pro­zesse (Ab­wei­chun­gen, CAPA)Erstellung, Prüfung und Pflege von Vali­die­rungs­doku­mentenErstellung und Durchführung von Pro­zess­ri­si­ko­ana­ly­sen (FMEA)Erstellung von Standard Ope­ra­ting Pro­ce­dures für Pro­duk­tions­pro­zessePlanung, Durchführung und tech­ni­sche Um­set­zung von Pro­jek­ten, Pro­duk­ten und Tech­no­logienSchnittstelle zu externen Engi­nee­ring-Fir­men und Dienst­leisternOptimierung der Produktions­ab­läufe hin­sicht­lich An­la­gen­ver­füg­bar­keit, Kos­ten und Qua­litätAbgeschlossenes Fachhoch­schul- oder Hoch­schul­stu­dium im Be­reich Maschi­nen­bau, Medi­zin­tech­nik, Ver­fah­rens­tech­nik, Elek­tro­tech­nik bzw. Auto­ma­ti­sie­rungs­technik Berufserfahrung im Bereich Pharma oder Medi­zin­tech­nik wün­schens­wert: VerfahrensentwicklungAnlagenqualifizierungProzessvalidierungProjektabwicklungAnlagen-EngineeringVorbeugende Instand­haltungKenntnisse der gängigen GMP-An­for­de­run­gen und Regel­werke für Medi­zin­pro­dukte (ISO 13485 / QSR) wün­schens­wertSehr gute Englischkenntnisse, gute MS-Office-Kennt­nisseAnalytisches DenkvermögenTeamfähigkeit Ein markengeprägtes Hightech-Unter­neh­men der Den­tal­bran­che mit star­kem Wachs­tum, vor allem im inter­na­tio­na­len Um­feld. Ein inte­res­san­tes und her­aus­for­dern­des Auf­ga­ben­ge­biet so­wie eben­so pro­fes­sio­nelle und ziel­ori­en­tierte wie nette Kol­le­gen und Füh­rungs­kräfte. Und natür­lich ein attrak­ti­ves und leis­tungs­be­zo­ge­nes Ein­kommen.
Zum Stellenangebot

Lean Expert - General Ledger Accountant (m/w/x)

So. 16.01.2022
Freiburg im Breisgau
#WeChangeDentistry Become a part of it. The Straumann Group is a global leader in the field of esthetic dentistry. Combining experience, scientific evidence and innovation with passion, we are committed to uncompromising quality to provide the best possible solutions to dentists and patients worldwide. As a pioneer & market leader in dental implantology, we have consistently expanded our product portfolio in recent years. Today, we are active in all areas of aesthetic dentistry: from tooth preservation, regeneration, restoration, orthodontics with transparent aligners to tooth loss. You want to break new ground professionally, inspire customers, are proactive and want to work in a modern and dynamic company? Then you have come to the right place! To complete our team we are looking for a Lean Expert - General Ledger Accountant (m/w/x). You are a forward-looking, entrepreneurial, and independent working Lean Expert (m/w/x) – with General Ledger Accountant background who acts as a Business Partner for the fast-growing Central Accounting Service Organization in all lean project aspects. You have experience and interest to shape the Central Accounting Service Organization landscape as well as the passion for creating impact by implementing and executing new lean projects in Europa and Globally. You are open and communicative and can facilitate and foster communication between different locations, regions and businesses. You are capable of influence changes even without authority. You are a team player who takes on responsibility and enjoys the cultural environment of Straumann. Identify needs of improvement in the Central Accounting Service Implementing Lean Solution in the Central Accounting Service Engage with stakeholder globally to identify standardization needs and solutions Ensuring the Lean Solutions implemented are timely and qualitative to the group Responsible for Month end Closing Tasks of European subsidiaries Responsible for attending Local Auditing Act as needed as leader or participant for upcoming change & improvement projects Academic degree with focus on finance and accounting or comparable degree Several years' experience as a Lean Expert and General Ledger Accountant Proven track record of handling ERP systems (SAP FI/CO, SD/MM) Fluent in English & German proactive “can do” attitude with the ability to structure and coordinate complex cross-enterprise tasks and processes with multiple stakeholders even in stressful situations and remotely Networked and abstract thinking skills, quick comprehension Assertive, resilient, and result-oriented personality who is both, self-driven and a strong team player Strong communicator with an open & positive attitude used to discuss with various stakeholders from different locations and different levels A wide range of attractive social benefits A pension scheme that grows with you A committed team and great colleagues Regular professional and personal development opportunities Flat hierarchies Modern workplace in an exciting, dynamic environment Company health management and much more
Zum Stellenangebot

Senior IT Process Analyst (m/f/d)

Fr. 14.01.2022
Wesel am Rhein
Thermo Fisher Scientific Inc. is the world leader in serving science, with annual revenue of approximately $40 billion. Our Mission is to enable our customers to make the world healthier, cleaner and safer. Whether our customers are accelerating life sciences research, solving complex analytical challenges, increasing productivity in their laboratories, improving patient health through diagnostics or the development and manufacture of life-changing therapies, we are here to support them. Our global team of more than 100,000 colleagues delivers an unrivaled combination of innovative technologies, purchasing convenience and pharmaceutical services through our industry-leading brands, including Thermo Scientific, Applied Biosystems, Invitrogen, Fisher Scientific, Unity Lab Services, Patheon and PPD. When you’re part of Thermo Fisher Scientific, you’ll do challenging work, and be part of a team that values performance, quality and innovation. As part of a successful, growing global organization you will be encouraged to perform at your best. With revenues of more than $33 billion and the largest investment in R&D in the industry, we give our people the resources and opportunities to make significant contributions to the world. Senior IT Process Analyst (m/f/d) Wesel, Germany Job ID: 183237BRThe Senior IT Process Analyst (m/f/d) will be responsible for the assessment, scope determination and effort estimation for all SAP projects and enhancements, using their own knowledge and drawing on others from the team for this purpose. The Senior Business Analyst will collaborate with other team members to ensure that projects and enhancements are delivered in a cost-effective manner without negatively impacting quality as well as providing Business As Usual support to the SDG business.The successful candidate will be accountable for multiple business demands, providing feedback to the business community and stakeholders regarding progress and issues. They will provide the initiative for change and have a proactive attitude to drive improvements and innovation, being a subject matter expert in the MM / WM / PP SAP modules. This person will be globally recognised as the SDG / MBD IT point of contact for specific business areas and will manage enhancement and support activities, functionalities and applications, delivering key system enhancements and upgrades across our systems. The Senior IT Process Analyst (m/f/d) will partner with the SDG / MBD business users to identify areas for business process change and improvement and work with the Corporate IT team and the wider SDG business IT group to deliver and manage change. This will require facilitating the translation of business requirements into functional system design through the creation of Business Requirements Definitions, resolving business design issues and involve the ownership of business process model design activities where called upon at PPI initiatives. This role will require the identification and delivery of improvements to existing investments by exploiting current opportunities. They will provide expert technical and application advice, tracking the realisation of business benefits from process related initiatives, providing consulting and problem solving skills to continuously improve business processes. You will test new interfaces once development has been completed and be responsible for the regression testing of full end-to-end processes. They will take responsibility for Incident resolution for application-related functional issues and will be the primary contact for all application and interface questions, issues and errors. They will ensure that all enhancements and changes follow agreed enterprise-wide template processes and requirements where applicable. The Senior BA must understand the impact of past initiatives and be able to accurately predict the performance of future requirements. Ability to translate details into specific tasks needed to accomplish a task or solve a problem Excellent customer service skills required Excellent verbal and written communication skills and the ability to interact professionally within a diverse group including executives, managers, and subject matter experts Excellent interpersonal, written, and verbal communication skills, including the ability to communicate information to both technical and non-technical staff and management Proven ability to work creatively and analytically in a problem-solving complex environment Proven ability to navigate the technology environment and work effectively with multiple groups around the globe Strong negotiation / persuasion and analytical skills Ability to communicate and manage in a matrix organization with multiple business partners and IT colleagues on a remote basis Must have the ability to question the status quo Strong problem solving and analytical thinking Ability to set expectations, explain and champion detailed technical concepts to peers, management and business partnersQualifications needed Knowledge, Skills, Abilities BS / BA required or equivalent experience / technical training SAP ECC6 certifications / education MM / WM / PP S/4 Hana implementation experience MM / WM / PP Agile DevOps experience Employment with an innovative, future-oriented organization Outstanding career and development prospects Company pension scheme and other fringe benefits Exciting company culture which stands for integrity, intensity, involvement and innovation
Zum Stellenangebot

IT Application Analyst (Senior) – Product Lifecycle Management (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Tuttlingen
Wir sind ein international führender Hersteller von hochwertigen Spezialprodukten der Medizintechnik. An unserem Hauptsitz in Tuttlingen sowie in mehreren Produktionsstätten, Vertriebs- und Servicegesellschaften beschäftigen wir weltweit in über 40 Ländern 8.500 Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Global Information Technology suchen wir an unserem Hauptsitz in Tuttlingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Application Analyst (Senior) – Product Lifecycle Management (m/w/d) Kennziffer: 56072AGE Umfassende Beratung, Betreuung und Erweiterung des bestehenden SAP-Product Lifecycle Management (PLM)-Systems, sowie Unterstützung bei der Einführung der neuen PLM-Plattform Anpassung der SAP-Module mittels Customizing und Programmierung Analyse, Design und Lösungsentwicklung von Prozessen in den Bereichen des Product Lifecycle Managements Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten im Prozessdesign Planung und Durchführung von Workshops Koordination von Entwicklungsaktivitäten Projektverantwortung Ansprechpartner für PLM Key-User Beteiligung an nationalen und internationalen PLM-Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich PLM mit führenden PLM-Plattformen (SAP PLM, Siemens TeamCenter, PTC Windchill, Dassault 3DX) wünschenswert Gute IT- und Prozesskenntnisse im Bereich Product Lifecycle Management Mehrjährige Erfahrung als Projektleitung in internationalen Projekten wünschenswert Idealerweise fundierte Kenntnisse der Qualitätsmanagement- und Zulassungsanforderungen im regulierten Umfeld (bevorzugt Life Science) Selbständige, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität und Belastbarkeit
Zum Stellenangebot

Process Engineer Electron Microscopy SEM (m/f/d)

Do. 13.01.2022
Mainz
digid GmbH a German health tech company dedicated to the development of a breakthrough digital diagnostics platform. This provides human biodata for medical professionals and patients with unprecedented accuracy for rapid testing.  Our mission is to digitize diagnostics and enable real-time monitoring and analysis of human biodata by combining sensing, nanotech and A.I. technologies.  We were founded in Mainz in 2021. Our interdisciplinary team of specialists from the areas of diagnostics, nanotechnology, pharmaceuticals, digitization and A.I., with more than 150 years of scientific expertise is dedicated to develop biosensors based on cantilever technology. The goal is to digitalize the global diagnostics market and revolutionize the information available to consumers through a combination of high-end technologies, precise sensor technology and artificial intelligence. Process Engineer Electron Microscopy SEM (m/f/d) Full-time, immediate hireYou will be responsible for the development and operation of our cutting-edge Scanning Electron Microscope-based production processes  You will be the main operator of our SEM tools  You will implement automated production processes on SEMs   You will develop and optimize our processes  You will be the key contact for external suppliers in your area of responsibility  You will be creating and maintaining a production environment according to ISO 13485 and GMP  You will use our custom-built characterization tools to analyze our sensors  You will actively support the supply chain management  You will contribute to overall development tasks  You hold a bachelor’s or master’s degree engineering or related disciplines  You must have several years of experience in the operation and automation of SEM tools  You need an in-depth understanding of SEM devices and are able to develop specifications for new tools  You strive to work in a dynamic research and development environment  You ideally have work experiences under the regulations of a quality management system of medical technology or ISO standards  The understanding of component electronics and wiring diagrams would be a plus  You are fluent in English and German on professional topics  You have a passion for tiny things, are a team player and a good communicator  Keywords: Scanning electron microscope; SEM; REM; automation; ISO; GMP; Process Engineer; Application Engineer; tool owner; MEMS; Electron microscope We offer you a long-term job in an international and fast-growing startup in medical technology We want to collaborate with you in a highly motivated team We offer you varied activities in a pleasant, personal and dynamic environment We offer you the chance to experience the development of a newly founded company and to advance it through your own creative ideas We offer you an open and appreciative corporate culture We offer you flat hierarchies and short decision-making processes We offer you free gym membership
Zum Stellenangebot

DevOps Architect (MBSE) (m/f/d)

Mi. 12.01.2022
Böblingen
In this role, you have the opportunity to work as member of our MBSE team, you will develop and manage the operation of our automated MBSE engineering tool chain by applying DevOps principles and technologies. Your contributions will have significant impact on improving the daily work of the engineering team and the efficiency of automated workflows.   You are a part of a team that is responsible for introducing Model Based Systems Engineering (MBSE) as fundamental development methodology for product and platform development projects. In this context, the team also creates and operates the tool chain for automatically delivering systems engineering artifacts and documentation in a continuous way.You are responsible for Develop, maintain and document the architecture of our integrated tool chain for model-based systems engineering Responsibility for CI/CD service availability in production environment Plan upgrades and manage tool chain changes Manage and perform validation activities Build strong working relationships with cross-functional team (IT, R&D, Quality Engineering etc) Collaborate closely with remote application support team Explore how DevOps methods can enrich way of working of Systems Engineering community To succeed in this role, you should have the following skills and experience 3+ years of working in the area of DevOps with experience in architecting and implementing continuous integration workflows Proven experience and responsibility for operating business critical systems Strongly desire to continuously improve development workflows by simplification and automation Proven team player with strong communication skills Willingness to dive into systems engineering domain to understand problem space and   Technical Background: Programming: Shell Scripting, Python, Java Platforms: Linux and Windows Virtualization & Containers: Docker, VM Ware, Vagrant CI/CD: Github actions, Azure DevOps Experience from working in regulated industry, preferred medical domain Experience in IT security   This position can also be suitable for applicants who only can prove experience in some of the mentioned       In return, we offer you that you will be part of a highly motivated and forward oriented team applying state of the art engineering methods. In this role, you will take over significant responsibility to shape the future way of systems engineering in R&D. You will apply DevOps best practices in the quickly evolving domain of model-based systems engineering (MBSE). As well we hav numerous offers as part of our "Employer of Choice" programme (including company pension scheme, family services, health programme, modern working time models). As a company for health and well-being, Philips is concerned about the work-life balance of our employees.   Why should you join Philips? Working at Philips is more than a job. It’s a calling to create a healthier society through meaningful work, focused on improving 2,5 billion lives a year by delivering innovative solutions across the health continuum. Our people experience a variety of unexpected moments when their lives and careers come together in meaningful ways.   To find out more about what it’s like working for Philips at a personal level, visit the Working at Philips page on our career website, where you can read stories from our employee blog. Once there, you can also learn about our recruitment process, or find answers to some of the frequently asked questions.   Philips is an equal opportunity employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, age, sex (including pregnancy), sexual orientation, gender identity, national origin, genetic information, creed, citizenship, disability, and protected veteran or marital status.   Please apply only online using the button/link below and upload your complete application documents to our application system (cover letter, CV and relevant certificates). To attach more than these documents, please click on "Zurück" in the browser window and then upload additional attachments.      
Zum Stellenangebot

Prozesstechniker (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Ulm (Donau)
Sie suchen eine spannende Herausforderung in einem zukunftssicheren Wachstumsmarkt? Dann werden Sie Teil unseres internationalen Teams! Seit über 50 Jahren entwickeln und vertreiben wir Medizinsysteme und sind als Premiumanbieter weltweit ganz vorne mit dabei, wenn „Made in Germany“ bei Ärzten, in Krankenhäusern, bei Physiotherapeuten oder im Profisport nachgefragt wird. Der hohe Anspruch, den unsere Kunden sowie wir selbst an uns stellen, macht unser Unternehmen erfolgreich. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als: Prozesstechniker (m/w/d) Projektplanung und Bereitstellung benötigter Ressourcen für die Produktion Inbetriebnahme und Qualifizierung von Fertigung/Montageplätze Optimierung der bestehenden Montage (Erhöhung der Ausbringungsmenge, etc.) Ausarbeitung, Durchführung und Analyse von Messungen und Versuchen Fertigung von Musterprodukten Durchführung von Zwischen- und Endprüfungen an Muster und Serienteilen Erstellung der Prozessdokumentation (Kontrollpläne, Prozesse, FMEA´s) Analyse und Planung von neuen Fertigungsprozessen Umsetzung von Produktionsänderungen Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Teamfähigkeit und strukturierter Arbeitsstil Kommunikationsstärke, analytisches Denken und gutes Verständnis für Prozessabläufe Gute MS-Office-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikations- und durchsetzungsstark Deshalb stellen wir sicher, dass Sie Ihr Berufs- und Privatleben nach Ihren Vorstellungen gestalten können. Wir bieten Ihnen ein tolles Arbeitsklima, eine vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten, individuellen Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterbildung sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, die Möglichkeit Zimmer-Mitarbeitergesellschafter (m/w/d) zu werden und viele weitere Mitarbeiter-Incentives.
Zum Stellenangebot

Business Process & Demand Manager (w/m/d)

Mo. 10.01.2022
Hamburg
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Olympus Surgical Technologies Europe ist als Hightech-Spezialist innerhalb des Olympus-Konzerns das Entwicklungs- und Produktionszentrum für starre Endoskopie, bipolare Hochfrequenzchirurgie und Instrumentenwiederaufbereitung. Mit insgesamt 1.800 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Teltow (Berlin), Prerov (Tschechische Republik) und Cardiff (Wales) steht das Unternehmen für Spitzenleistungen in Diagnostik und Therapie und bietet die gesamte Bandbreite modernster endoskopischer Anwendungen vom Produkt bis zur prozedurorientierten Systemlösung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Aufnahme, Konsolidierung sowie Betreuung aller Software- und Prozessanforderungen des Bereichs Market Quality in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung auf EMEA- und globaler Ebene Einbeziehung aller lokalen sowie regionalen Key-User in die Anforderungsdefinition Projektmanagement und Projektleitung, z. B. beim Aufbau neuer Reparaturwerkstätten und bei der Integration neuer Einheiten im Rahmen von z. B. Post Merger Integration Entwicklung von Schulungsinhalten sowie Durchführung von Schulungen für die lokalen Key-User Definition von Testanforderungen und Testszenarien in Zusammenarbeit mit Partnerfunktionen und Tochtergesellschaften Aufbau von Systemexperten in allen reparatur- und servicerelevanten Systemen (SAP ERP, SAP CS, Außendienst, AMS etc.) Definition und Klärung von Schnittstellen mit allen betroffenen Bereichen Technischer oder betriebswirtschaftlicher Hochschulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung Erfahrung im Prozessmanagement und Prozessdesign in einem größeren multinationalen Unternehmen Tief greifende SAP-Erfahrung Idealerweise Erfahrung mit Service-, Reklamations- und Reparaturprozessen und/oder Herstellungs- oder Betriebsprozessen Souveräner Umgang mit MS Office Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Nachgewiesene Kundenorientierung und Verständnis medizintechnischer Compliance-Anforderungen Fähigkeit, in komplexen Matrixorganisationen zu arbeiten Reisebereitschaft Betriebliche Altersvorsorge Betriebsrestaurant (bezuschusst) Employee Assistance Program und famPLUS Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Flexibles Arbeitszeitmodell Vermögenswirksame Leistungen 30 Tage Urlaub im Jahr
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: