Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement | Medizintechnik: 27 Jobs

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Medizintechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 1
Prozessmanagement
Medizintechnik

Betriebswirt / Techniker / Naturwissenschaftler als Mitarbeiter Projektmanagement Office (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Darmstadt
R-Biopharm – Innovative Testsysteme für die Lebensmittel- und Futtermittelanalytik sowie die Klinische Diagnostik • Über 30 Jahre Erfahrung • Über 800 Mitarbeiter weltweit • Hauptsitz: Darmstadt Betriebswirt / Techniker / Naturwissenschaftler als Mitarbeiter Projektmanagement Office (m/w/d) (befristet auf 2 Jahre) R-Biopharm bietet mehr als nur einen Arbeitsplatz. Mit Faszination und Freude prägen wir den Wandel in ein verantwortungsbewusstes Gesundheitszeitalter. Mit exzellenten Produkten sorgen wir für die Gesundheit von Patienten und Verbrauchern weltweit. Werden Sie Teil unseres Projektmanagementteams und gestalten Sie mit uns schon heute ein besseres Morgen: Entwicklung und Implementierung von Prozessen, Standards und Methoden im Projektmanagement Planung, Organisation und Durchführung von Schulungen und Workshops in den Bereichen Projektmanagement und Software-Tools Administration und Weiterentwicklung der Projektmanagement-Softwareplattform und Projektdatenbank Unterstützung der Projektmanager und Projektteams Erhebung und Auswertung von Kennzahlen Aufbereitung von Daten für das Management-Reporting Weiterentwicklung und Steuerung eines Ressourcenmanagement-Systems Mehrjährige Erfahrung in den beschriebenen Aufgabenfeldern Vertiefte Kenntnisse und idealerweise praktische Erfahrung in der Anwendung von Projektmanagement-Prozessen, -Methodik und -Software Abgeschlossene Berufsausbildung in einem relevanten Bereich oder abgeschlossenes Studium mit naturwissenschaftlichem, technischem, betriebswirtschaftlichem oder vergleichbarem Hintergrund Idealerweise Fortbildung in den Bereichen Projektmanagement, Projektmanagement-Zertifizierung ist von Vorteil Fähigkeit zur eigenverantwortlichen und selbstständigen Planung und Organisation sowie idealerweise Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Trainings Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Leistungsbereitschaft Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere in Excel Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein Job, der etwas bedeutet: Unsere Arbeit spiegelt das Wissen unserer Mitarbeiter, die hohe Qualität unserer Produkte und unsere Unternehmenskultur wider. Wir bieten Raum für Eigeninitiative, Verantwortung und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen. Inspirierte und motivierte Teams: Wir sind ein vielseitiges, internationales Unternehmen mit einem offenen Betriebsklima und hoch qualifizierten Mitarbeitern. Wir leben Teamspirit, feiern gemeinsame Erfolge und honorieren Ihre Leistung mit einem attraktiven Vergütungspaket. Entwicklungsmöglichkeiten: Bei uns können Sie Ihre Fachkenntnisse weiter ausbauen. Wir bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie für Ihre persönliche Entwicklung im Rahmen einer erfolgreichen Karriere benötigen. Verantwortung für Mensch und Umwelt: Unsere ethischen Grundsätze umfassen sowohl die Menschen als auch unsere Umwelt. Wir handeln immer mit dem Ziel, eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Ein Arbeitsplatz mit Zukunft: Als dynamisch wachsendes, familiengeführtes Unternehmen in einer innovativen Branche bieten wir beste Perspektiven. Unsere auf Wertschätzung basierende Unternehmenskultur spiegelt sich in sicheren Arbeitsplätzen mit moderner Ausstattung und vielfältigen Sozialleistungen wider.
Zum Stellenangebot

Produktionsplaner / Operativer Einkäufer (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Nieder-Olm
Wir sind ein mittelständisches, stark expandierendes Familienunternehmen mit ca. 230 Mitarbeitern in der Medizinprodukte-Branche mit Sitz in Nieder-Olm bei Mainz. Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege, Innovationsstärke und offene Türen zeichnen uns aus. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie! Produktionsplaner / Operativer Einkäufer (m/w/d) im Fachgebiet Medizin- und Kunststofftechnik Produktionsplanung und -steuerung für eine unserer Produktgruppen Disposition der Fertigware, Baugruppen und Rohmaterialen Prüfung von Sonderaufträgen hinsichtlich Lieferfähigkeit, Qualität und Kosten Erstellung von Forecasts Abstimmung mit Vertrieb, Produktion und Lieferanten Stammdatenpflege im ERP-System Optimierung der Supply Chain Prozesse Messen und Verbessern von Produktionskennzahlen Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung Erste Berufserfahrung im Bereich Produktionsplanung und -steuerung, Arbeitsvorbereitung sowie in der Disposition von Kaufteilen Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen und den gängigen MS-Office-Anwendungen Analytisches Denken und eine strukturierte Vorgehensweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität, selbstständige Arbeitsweise, Organisationsgeschick und eine ausgeprägte Teamfähigkeit Ein angenehmes Arbeitsumfeld und ein motiviertes Team Gründliche Einarbeitung und Zeit sich in Ihrer neuen Aufgabe zurecht zu finden Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung und persönlichen Entwicklung
Zum Stellenangebot

OP Specialist (m/w/d) Set Systems/Hygiene

Mi. 27.05.2020
Rengsdorf, Kreis Neuwied
Ein Team von über 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit. Ein Unternehmen mit Haltung, Vision und den Werten eines Familienunternehmens. Eine moderne und zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit Perspektiven. Wir suchen Top-Talente, die Know-how, Ideen und Ambitionen in unsere internationalen Teams einbringen und realisieren möchten. L&R ist ein weltweit agierendes und expandierendes Unternehmen für Medizinprodukte. In unseren Kerngeschäftsfeldern entwickeln und produzieren wir innovative Produkte und Lösungen für Patientinnen und Patienten; von Hightech-Anwendungen in der Unterdrucktherapie bis zur modernen Wundauflage. Nutzen Sie Ihre Chance. Wir hätten Sie gerne in unserem Team als  OP Specialist (m/w/d) Set Systems/Hygiene Global Marketing | Standort Rengsdorf Sie sind neuen Trends im stationären sowie ambulanten OP-Bereich auf der Spur, analysieren sie mit Blick auf den nationalen wie internationalen Markt und evaluieren unsere Produkte mit Blick auf die vom Kunden gewünschten Erfordernisse. Ihr umfassendes Marktwissen bereiten Sie für Planung und Entwicklungsprojekte ansprechend auf. Zudem bringen Sie sich bei Entwicklungsprojekten im Bereich Forschung & Entwicklung, Produktion und Beschaffung ein, die Sie auch selbstständig abwickeln. Die richtige Verpackung gehört dazu: Sie entwickeln Ideen zur Gestaltung unserer Produkte. In enger Zusammenarbeit mit Portfoliomanagement und Fachabteilungen agieren Sie zudem als Ansprechpartner in Anwendungsfragen. Ob Meinungsbildner oder Schlüsselkunden, Sie verstehen es, Kontakte aufzubauen, zu pflegen und erfolgreich zu gestalten. So nutzen Sie z. B. Ihr Netzwerk an nationalen OP-Spezialisten im Konzernumfeld zum stetigen Wissensaustausch. Nicht zuletzt beobachten Sie den Wettbewerb aus Anwendersicht, besuchen nationale und internationale Messe und führen Produkt- und Anwenderschulungen im In- und Ausland durch – bei Bedarf auch auf Englisch. Abgeschlossene OP-Fachausbildung, idealerweise ergänzt durch eine betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung Mehrjährige relevante Berufspraxis im OP (allg. Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie, Urologie), idealerweise in einer Leitungsfunktion Industrieerfahrung (z. B. im Außendienst) von Vorteil Kenntnisse im Projektmanagement sowie im Präsentieren, Moderieren und Leiten von Besprechungen wünschenswert Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Sie möchten die Zukunft der Medizinproduktebranche mitgestalten. Wir bieten Ihnen die Chance. Ihnen ist es wichtig, Beruf und Privatleben in der Balance zu halten. Wir finden das passende Modell. Aus- und Weiterbildung stehen auf Ihrer Agenda. Wir fördern Sie individuell in unserer L&R Academy.
Zum Stellenangebot

Operational Excellence Manager (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Melsungen
Es ist dieses Glück, für das wir unsere Verantwortung ernst nehmen.Erlebnisse voller Glück und Zufriedenheit möglich machen: Das ist seit mehr als 175 Jahren ein Ziel von B. Braun. Dazu gehört auch, möglichen Geburts­komplikationen mit Produkten zur Epiduralanästhesie erfolgreich entgegenzuwirken, wie im Fall von Claudia Bartels. Um Menschen nachhaltig zu helfen, teilen weltweit über 60.000 engagierte Persönlichkeiten ihr Wissen und vernetzen ihre Kompetenz. Entfalten auch Sie Ihre Talente bei uns als Operational Excellence Manager (m/w/d) Kennziffer DELML1420-49166 Innerhalb der Sparte Hospital Care, Produktion Medical, suchen wir für die Operational Excellence des Center of Excellence IV Systems einen Operational Excellence Manager (m/w/d). Der Bereich OPERATIONAL EXCELLENCE ist entscheidend für unseren zukünftigen Erfolg. Jeder muss den Status quo hinterfragen und in Gesamtprozessen unabhängig von Organisationsein-heiten denken. Unnötige Aufgaben vermeiden – Vereinfachen – Verbessern – Digitalisieren. Verantwortung für die Planung und Implementierung von Operational Excellence Elementen sowie Durchführung von schnittstellenübergreifenden Prozessanalysen zur Identifizierung von Optimierungsprojekten Lokale*r Ansprechpartner*in der Operational Excellence Methoden und deren Aktivitäten Schulung und Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in der Anwendung von Operational Excellence Methoden und deren Werkzeugen Durchführung von Leantrainings sowie Weiterentwicklung der angewandten Opex und Lean Methoden wie Hoshin Kanri, SFM, SMED, VSM, 5A, etc. Planung, Organisation sowie Durchführung von Opex, Lean und Six Sigma Projekten mit dem Ziel der Gestaltung ganzheitlich wertschöpfender Prozesse im Produktions- und Adminbereich Unterstützung bei der Implementierung von Optimierungsmaßnahmen unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen und in enger Abstimmung mit den verantwortlichen Bereichen Weiterentwicklung der Opex und Lean Kultur am Standort sowie Begleitung und Unterstützung von organisatorischen Veränderungsprozessen (Change Management) Mit gutem Erfolg abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens, Wirtschaftsingenieurwesens, Wertschöpfungsmanagements oder ein vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung in Opex/Lean/SixSigma Projekten ist wünschenswert, idealerweise im Produktions Umfeld Profundes Methodenwissen und Moderationsgeschick im Bereich Lean oder Six Sigma, idealerweise auch REFA und Projektmanagement Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office und den gängigen SAP-Anwendungen Unternehmerisches und analytisches Denkvermögen sowie proaktives und ergebnisorientiertes Handeln zeichnen Sie aus Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Beratungskompetenz sowie eine hohe soziale Kompetenz Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kolleg*innen, Kund*innen und Partner*innen aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen.
Zum Stellenangebot

Validierungsmanager (m/w/x)

Mi. 27.05.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. als globaler Validierungsexperte die Verantwortung für die Planung, Konzeption und Realisierung von Validierungsanforderungen bei der Einführung von computergestützten IT-Lösungen, Applikationen und Tools übernehmen die regulatorischen Anforderungen zur Qualifizierung / Validierung von computergestützten Systemen im regulierten Umfeld sicherstellen effiziente und rechtskonforme Prozesse zur Validierung computergestützter Systeme ausarbeiten und global nachhaltig in der Organisation implementieren und verbessern Workshops zu Themen der Computer-System-Validierung durchführen Validierungsanforderungen in den Projekten festlegen sowie deren Umsetzung und Dokumentation begleiten und sicherstellen ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Chemie, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbar Erfahrung im Planen und Durchführen von Arbeitsgängen unter Berücksichtigung anwendbarer Validierungsverfahren und Zeitdaten erste Berufserfahrung mit Prozessen und Technologien im Daten- und Dokumentenmanagement wünschenswerterweise Erfahrungen bei der Einführung von IT-Systemen im regulierten Umfeld (Pharmazeutische Industrie, Medizinprodukte, klinische Forschung), sowie in der Arbeit mit regulierten Umgebungen (US FDA, 21 CFR Part 11, EU GMP Annex 11) und Computer-System-Validierung ein sicheres Auftreten im Umgang mit internen und externen Ansprechpartnern Reisebereitschaft gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Senior Manager Manufacturing Electronics (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Tübingen
Wir sind ein expandierendes und hoch innovatives Unternehmen in der Medizintechnikbranche. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen engagierten Kollegen (m/w/d) als Senior Manager Manufacturing Electronics (m/w/d) zur Verstärkung unseres Produktionsteams in Tübingen. Betreuung und Optimierung der Serienprozesse zur Herstellung von medizinischen elektrischen Geräten Ansprechpartner (m/w/d) für andere Abteilungen (Produktmanagement, Qualitätsmanagement, Forschung&Entwicklung) im Produkt-Lifecyle Erstellung und Pflege von Arbeits- und Prüfanweisungen für Serienprodukte Übernahme der Verantwortung für die Einhaltung der Prozesse zur Sicherstellung der Produktkonformität nach den geltenden Richtlinien Entwicklung von Serienprozessen und Überführung von neuen Produkten aus der Entwicklung in die Serienproduktion Koordination  und Durchführung von Validierungen von elektronischen Produkten, Software und Computersystemen Unterstützung der Lieferantenqualität bei der Selektion, Evaluierung, Auditierung, Freigabe und Serienbetreuung von Lieferanten von elektronischen  Produkten Unterstützung der Projektteams bei der Entwicklung elektronischer Produkte Mitarbeit bei der Bearbeitung von Reklamationen und Umsetzung von CAPAs in Bezug auf die relevanten Produktgruppen Mitarbeit bei Änderungen an regulatorisch relevanten IT-Systemen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Medizintechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im medizintechnischen oder einem anderen regulierten Umfeld (z.B. in den Bereichen Implementierung, Entwicklung und Betrieb von IT-Systemen, Software und elektronischen Produkten im regulierten Umfeld und Verifizierung von elektrischen oder elektromechanischen Komponenten) Kenntnisse der geltenden Normen und Richtlinien (ISO 13485, IEC60601) Grundkenntnisse in CAD-Programmen, insb. in den Themenfeldern Konstruktion und Leiterplattenentwicklung (SolidWorks, Eagle, Altium Designer) Sehr gute Kenntnisse in MS-Office Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Strukturierte, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz inkl. Spaß an Beratung und Schulung der Kollegen (m/w/d) Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie hohe Problemlösungskompetenz Herausfordernde vielseitige Tätigkeit Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben in einem hochmotivierten Team Angenehmes Arbeitsklima Moderne Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Schreibtischen Berufliche Fortbildungen Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge Online-Plattform mit Mitarbeiterrabatten Teamevents JobRad Obst in Wintermonaten Wir sind als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert
Zum Stellenangebot

Data Analyst (m/f/d) for digital process management solutions

Di. 26.05.2020
Erlangen
Do you want to help create the future of healthcare? Our name, Siemens Healthineers, was selected to honor our people who dedicate their energy and passion to this cause. It reflects their pioneering spirit combined with our long history of engineering in the ever-evolving healthcare industry. We offer you a flexible and dynamic environment with opportunities to go beyond your comfort zone in order to grow personally and professionally. Sound interesting?Then come and join our global team as Data Analyst (m/f/d) for Digital Process Management Solutions to strengthen our EMEA team in the Enterprise Services organization.We are looking for enthusiastic colleagues with an interest in building a digital process management solution for hospitals with a view to maximizing transparency and efficiency in the operational workflows of healthcare providers, taking the "human" factor into consideration.Your tasks and responsibilities: You work with customers and independently identify and develop data models for operations performance management in hospitals Working independently, you will analyze data sources, interpret the collected data and their integration capabilities You will collaborate with customers and consulting colleagues in defining key performance indicators (KPIs) You will develop the algorithms for KPIs You will be responsible for designing dashboards for the visualization of processes and indicators in customer projects You also identify optimizations (e.g. processes) in your team You will ensure data quality (standardization, high-performance data models) Looking to the future, you will work with AI and machine learning tools for predictive analyses You will collaborate with R&D departments in a cross-departmental way To find out more about the specific business, have a look at Value Partnerships.Your qualifications and experience: You have a degree in information technology, data science or engineering You have many years of experience in the field of data analytics combined with a strong strategic understanding of data structures We would also like to hear from you if you already have very sound and extensive professional experience and further qualifications in this field, but do not have a degree Knowledge of relevant hospital systems, processes and data (HL7, FHIR, etc.) would be an advantage You have excellent knowledge of data mining and a solid understanding of algorithms and their implementation in hospital IT systems You also have in-depth knowledge of data visualization, including BI tools (Qlik, Tableau, Power BI) Your attributes and skills: You are business-fluent in English and German is spoken and written well Additional language skills from the EMEA region would be an advantage You are a team player with a strong analytical mindset and a structured approach to work You have very good presentation skills and the ability to explain data to people who are not IT experts You have the curiosity to gain new insights from data You are willing to undertake international business trips (up to 50%) Our global team:Siemens Healthineers is a leading global medical technology company. 50,000 dedicated colleagues in over 70 countries are driven to shape the future of healthcare. An estimated 5 million patients across the globe benefit every day from our innovative technologies and services in the areas of diagnostic and therapeutic imaging, laboratory diagnostics and molecular medicine, as well as digital health and enterprise services.Our culture:Our culture embraces different perspectives, open debate, and the will to challenge convention. Change is a constant aspect of our work. We aspire to lead the change in our industry rather than just react to it. That's why we invite you to take on new challenges, test your ideas, and celebrate success. Check our Careers Site at https://www.siemens-healthineers.com/de/careers As an equal opportunity employer, we welcome applications from individuals with disabilities.Wish to find out more before applying? Contact us: +49 (9131) / 17 - 1717, if you wish to discuss any initial questions with our recruitment team. The contact person handling this job ad is  Sabine Reiter. We care about your data privacy and take compliance with GDPR as well as other data protection legislation seriously. For this reason, we ask you not to send us your CV or resume by email. We ask instead that you create a profile in our talent community where you can upload your CV. Setting up a profile lets us know you are interested in career opportunities with us and makes it easy for us to send you an alert when relevant positions become open. Click here to get started. Siemens Healthineers Germany was awarded the Great Place to Work® certificate.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsinformatiker/Bioinformatiker oder Biotechnologe als Data Manager (m|w|d) im Bereich Digitale Transformation der Produktion

Di. 26.05.2020
Bergisch Gladbach
Fortschritt entsteht aus Inspiration und Neugier. Seit 30 Jahren entwickelt Miltenyi Biotec Produkte und Services, die in Grundlagenforschung, translationaler Forschung und Zelltherapie eingesetzt werden. Heute sind wir ein weltweites Team aus über 3.000 Wissenschaftlern, Medizinern, Ingenieuren, Vertrieblern und zahlreichen weiteren Spezialisten. Bei uns werden aus neuen Ideen einzigartige Produkte. Gemeinsam treiben wir mit großer Leidenschaft den biomedizinischen Fortschritt zur Heilung schwerer Erkrankungen voran.Innerhalb unserer Produktionsabteilung für Forschungsreagenzien unterstützen Sie Im Rahmen von globalen Digitalisierungsmaßnahmen als Data Manager den Übergang der Abteilung in eine moderne digitale Produktionseinheit.Der Fokus Ihrer Tätigkeit liegt auf der Durchführung von Projekten im Rahmen der Einführung produktionsnaher IT-Lösungen. Initial werden Sie bei der Einführung eines Manufacturing Execution Systems (MES) mitwirken. Hierbei erfassen, analysieren und modellieren Sie digitale Prozessabläufe in der Produktionsabteilung und leiten ein Datenmodell sowie ein zugehöriges Lastenheft ab, um einen ganzheitlichen Anforderungskatalog für die Einführung eines Manufacturing Execution / Electronic Batch Recording Systems (EBR) zu erstellen.Im Rahmen des MES/EBR Anbieterauswahlverfahrens kommen von Ihnen entwickelte Szenarien als Ablaufplan für spezifische Systempräsentationen zum Einsatz.Neben Analysen und Vereinfachung von Prozessen sowie der anhängigen Dokumentationsprozesse, erstellen Sie ein Konzept zur Harmonisierung / Generalisierung und implementieren dieses Konzept für unsere Produktkategorien.Sie begleiten die Produktionsleiter bei der SAP Stammdatenpflege im Hinblick auf eine MES Implementierung, indem Sie den Status Quo der Datenerfassung analysieren und erarbeiten in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung MES Standards für die Produktionsabteilung.Sie haben ein Studium in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Prozessmanagement oder Biotechnologie erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung.Sie bringen Berufs- und Projekterfahrung im Produktionsumfeld eines Unternehmens mit, gerne aber nicht zwingend aus der Biotechnologiebranche.Sie sind idealerweise erfahren in der Analyse und Optimierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen sowie der Implementierung produktionsnaher IT-Lösungen (MES, ERP, LIMS, CAQ, etc.) und ein versierter SAP Key User (SAP PP-PI) in der Produktionsplanung / -steuerung. Kenntnisse in Bezug auf relationale Datenbanken sind von Vorteil.Das Projektmanagement von komplexen Projekten gehört zu Ihren aktuellen Aufgaben, sie agieren beratend, systematisch und zielorientiert und denken ganzheitlich und serviceorientiert.Neben sehr guten Changemanagement- und Stakeholdermanagementfähigkeiten zeichnet sich Ihr Profil durch sehr gute Kommunikationsfähigkeiten (auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift) aus.Einen modernen Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabengebiet in einer zukunftssicheren BrancheInterkulturelle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege - auch über Ländergrenzen hinwegEine offene Unternehmenskultur und Vertrauensarbeitszeit für ein freies und selbstbestimmtes ZeitmanagementGezielte Mitarbeiterförderung: Fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten in unserer hauseigenen AcademyVielfältige Corporate Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Produktionsmitarbeiter (m/w/d) Arbeitsvorbereitung

So. 24.05.2020
Freiburg im Breisgau
PTW entwickelt, produziert und vertreibt mit über 350 Mitarbeitern elektronische Messmittel für die medizinische Radiologie. Unsere Produkte genießen weltweit einen hervorragenden Ruf, in bestimmten Produktbereichen sind wir seit vielen Jahren Marktführer.Zur Verstärkung unseres Teams für den Bereich Produktion suchen wir einenProduktionsmitarbeiter (m/w/d) ArbeitsvorbereitungDisponieren, Terminieren, Steuern und Verfolgen der Fertigungsaufträge entsprechend des Bedarfs unter Berücksichtigung einer optimalen AuslastungÜberwachung der Fertigung unter Qualitäts- und KostengesichtspunktenPrüfung und Freigabe der Nachweisdokumente/FertigungsdokumentationenPrüfen und Sicherstellen der Materialverfügbarkeit Koordination und Überwachung von Prototypen- und NullserienaufträgenAnalyse von FertigungsauftragsabweichungenEinsteuerung von Änderungen in die laufende Produktion Festlegung und Pflege von optimalen Fertigungslosgrößen, Mindestbestellmengen und SicherheitsbeständenErstellen von Arbeitsplänen und StücklistenPlanung von neuen Prozessen und Erstellung der notwendigen DokumentationKlärung fertigungstechnischer FragestellungenErfolgreich abgeschlossene Ausbildung, Techniker (m/w/d) wünschenswert Berufserfahrung im Bereich Produktion und Fertigung wünschenswert Sehr gute EDV-KenntnisseAnalytische und strukturierte ArbeitsweiseEine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in der MedizintechnikArbeiten in einem Team bei gutem ArbeitsklimaEinen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen, expandierenden UnternehmenEin attraktives Gehalt und eine betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Process Design and Improvement

So. 24.05.2020
Rastatt
Bei Getinge engagieren wir uns mit Leiden­schaft dafür, unsere Kunden dabei zu unter­stützen, Leben zu retten und die Voraus­setzungen für eine exzellente medizinische Versorgung zu schaffen. Wir bieten innovative Lösungen für Operations­säle, Intensiv­stationen, Sterilisations­abteilungen sowie für Unternehmen und Institutionen im Bereich Life Science an. Unser Portfolio kombiniert renommierte Produkt­marken wie Maquet, Pulsion, Atrium, Lancer und Datascope, um nur einige Beispiele zu nennen. Eine Karriere bei Getinge eröffnet Ihnen Berufschancen, die sowohl Inspirationen als auch Herausforderungen mit sich bringen. Hier können Sie Tag für Tag etwas bewegen.Werden Sie ein Teil von Getinge am Standort Rastatt als Consultant (m/w/d) Process Design and Improvement (Kennziffer: 25056). Erarbeitung und Weiter­ent­wicklung von stand­ort­über­greifenden Prozess­standards (aktueller Fokus auf Order-to-Cash, Procure-to-Pay und Record-to-Report) Potenzial­ermittlung bzgl. Prozess­verbesserung und -auto­matisierung zur Förderung von inter­nationalem Wachs­tum Dokumentation bestehender Prozesse und Prozess­änderungen Unter­stützung von Kollegen durch gezieltes Wissens­manage­ment Koordination der not­wendigen Änderungen in der System­land­schaft (u. a. SAP) im Zusammen­spiel mit beteiligten Abteilungen (Schnitt­stelle zwischen IT und Business) Weiter­ent­wicklung von Methoden, Tools sowie Unter­stützung bei der Implementierung neuer Systeme (z. B. Process Mining / Celonis) Erfolg­reich abge­schlossenes Studium der Betriebs­wirt­schafts­lehre, Wirt­schafts­informatik, Wirt­schafts­ingenieur­wesen, Logistik o. ä. Erfahrung in der An­wendung von Techniken und Methoden der Geschäfts­prozess­analyse, ins­besondere in der Prozess­modellierung und deren technischer Um­setzung (z. B. BPMN, BPMS, EPK, Wert­schöpfungs­ketten) Kennt­nisse der SAP-Module SD, CS, MM und FI von Vorteil Gutes Auffassungs­vermögen komplexer Zusammen­hänge Durch­setzungs­vermögen, Team­fokussierung, kommunikative und ziel­orientierte Persönlich­keit Begeisterung für Neues und Voran­treiben von Innovationen Sehr gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Inter­nationale Reise­bereit­schaft (20 %)
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal