Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement | Medizintechnik: 37 Jobs

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Medizintechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Home Office 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Prozessmanagement
Medizintechnik

Manager (m/w/d) Quality Assurance Logistics – befristet bis 28.02.2022

Fr. 15.01.2021
Bad Homburg
Fresenius Medical Care – Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunfts­weisende Forschung, Weltmarkt­führer bei Dialyse­therapien und Dialyse­produkten – dafür steht Fresenius Medical Care.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.In dieser Funktion sind Sie für die Qualitätssicherung der Lager- und Logistikprozesse unserer deutschen Vertriebsorganisation verantwortlichHierbei unterstützen Sie das Business bei der Umsetzung der gesetzlichen, regulatorischen und sonstigen Anforderungen im Bereich Großhandel und Distribution für regulierte Produkte (Arzneimittel, Medizinprodukte)Koordination der Change-Control-Aktivitäten mit Schwerpunkt auf die Großhandelstätigkeiten (z. B. initiale Prozesseinführung, Reklamationen) gehört ebenfalls zu Ihrem AufgabenbereichSie sind zuständig für Planung, Dokumentation sowie Durchführung von Audits und Selbstinspektionen bzw. Unterstützung von Corporate AuditsDarüber hinaus übernehmen Sie die Koordination der CAPA (Corrective Action/Preventive Action) für Lager- und Logistikprozesse und überwachen die Maßnahmenumsetzung aus Risikomanagement, Change Control, Audits und CAPASie führen eigenverantwortlich Schulungsmaßnahmen durch und erstellen entsprechende TrainingsmaterialienNicht zuletzt entwickeln und pflegen Sie qualitätsbezogene Kennzahlen im Bereich Lager und Logistik und unterstützen den kontinuierlichen VerbesserungsprozessSie haben Ihr Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder Logistik erfolgreich abgeschlossen oder verfügen alternativ über eine abgeschlossene fachspezifische Ausbildung mit mehrjähriger relevanter BerufserfahrungSie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement der Medizintechnik- und/oder Pharmaindustrie und konnten sich bereits Kenntnisse der Lager- und Logistikprozesse aneignenAus-/Weiterbildung im Bereich Good Manufactoring Practice (GMP), Good Distribution Practice (GDP)Qualitätsmanagement (QM), Qualitätssicherung (QS) sowie in diesem Kontext anwendbare Gesetze und Verordnungen wünschenswertIhre Arbeitsweise ist durch Struktur, Proaktivität sowie schnelle Auffassungs­gabe geprägt und Sie verfügen über sehr gute KommunikationsfähigkeitenFließende Deutschkenntnisse (Wort und Schrift), gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift) sowie eingeschränkte Reisebereitschaft runden Ihr Profil abEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/w/d) Supply Chain Management

Fr. 15.01.2021
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Sie leiten und unterstützen lokale und globale (Teil-) Projekte in der Logistik und Supply Chain. Hierbei erarbeiten Sie in Abstimmung mit der Leitung des Bereichs Projektziele, erstellen den Projektplan, sind verantwortlich für die Durchführung, die fachliche Leitung von Projektteammitgliedern, die Projektkommunikation und das Projektcontrolling bis hin zu einem abschließenden Lessons Learned. Außerdem unterstützen Sie bei der Implementierung und kontinuierlichen Weiterentwicklung von globalen Konzepten und Strategien in der Logistik und im Supply Chain Management. Hierbei analysieren und optimieren Sie die bestehenden Prozesse entlang der Supply Chain und erarbeiten Entscheidungsgrundlagen für neu aufzusetzende Projekte mithilfe weiterer Analysen und Vorstudien. Dabei arbeiten Sie eng zusammen mit den internen Fachbereichen, z. B. Order Processing, Supply Chain Planning sowie Kollegen in Schnittstellenbereichen, wie unseren internationalen Vertriebsorganisationen, der IT und dem Controlling. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (z. B. Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen) mit dem Schwerpunkt Logistik bzw. Supply Chain Management. Sie konnten bereits Berufserfahrung in der Logistik bzw. im Supply Chain Management produzierender Unternehmen sowie im Projektmanagement sammeln. Aufgrund der internationalen Ausrichtung der Tätigkeit bringen Sie idealerweise Erfahrungen im internationalen Kontext mit und beherrschen die englische Sprache sicher. Wenn Sie darüber hinaus SAP R/3-Kenntnisse mitbringen und sich durch eine strukturierte Arbeitsweise, Abstraktionsvermögen sowie Ergebnis- und Teamorientierung auszeichnen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive der Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermines zukommen. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical Gesundheitszentrum und Fitnessstudio IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Jobticket Kantinenzuschuss Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm
Zum Stellenangebot

Mechatroniker (m/w/d) - neue Systeme High-Tech Anlagen

Mi. 13.01.2021
Heilbronn (Neckar)
Kennziffer KB212.03 | Branche Medizinprodukte | Region Heilbronn Unser Auftraggeber ist ein kapitalstarkes junges Unternehmen mit Hauptsitz im Raum Heilbronn. Mit neuesten Technologien werden Medizinprodukte hoch automatisiert produziert und weltweit vertrieben. Zur Verstärkung und dem weiteren Aufbau des Teams möchten wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen, um gemeinsam die angepeilten Wachstumsziele zu erreichen und langfristig zu sichern. Wir suchen Sie als Mechatroniker (m/w/d) – neue Systeme High-Tech Anlagen Werden Sie Teil eines professionellen und familiären Teams mit hervorragendem Entwicklungspotenzial in einem jungen Unternehmen Begleitung des Ramp-Up für die Produktion mit neuesten High-Tech Anlagen – vollautomatisierte Produktionssysteme für die Herstellung von Medizinprodukten Nachhaltige Sicherstellung und Stabilisierung der Prozesse (Mechanik, Elektronik, Steuerungstechnik) Überwachung, Optimierung und Wartung sämtlicher mechatronischen Prozesse Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Automatisierungstechnik, Elektrotechnik oder Mechatronik, Elektroniker (m/w/d), Mecha­troniker (m/w/d), Elektriker (m/w/d) oder eine vergleich­bare Qualifikation Selbstständige, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Sie gehen aktiv auf Ihre Kollegen zu und haben großes Interesse, im Team die täglichen Herausforderungen zügig und gewissenhaft zu erledigen Ihr Arbeitsweise ist strukturiert und Sie haben Spaß an gemeinsamen Erfolgen Viel Freiraum und Gestaltungsfreiheit, tolles Arbeitsklima in einem jungen und stark wachsendem Start-Up-Unternehmen Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten Sicherer Arbeitsplatz in einer krisensicheren Branche Ansprechendes Vergütungspaket, 30 Tage Urlaub Flexible Arbeitszeit Flache Hierarchien Regelmäßige Mitarbeiterevents Kostenfreies Trinkwasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot

Senior Specialist Electrical Engineering (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
München
Technolas Perfect Vision GmbH ist einer der führenden Hersteller im Bereich der refraktiven Chirurgie. Unsere innovativen Technologien verbessern die Lebensqualität vieler Menschen weltweit. Wir möchten unser Team verstärken und suchen für unseren Standort in München einen Senior Specialist Electrical Engineering (m/w/d) In dieser Funktion sind Sie in einem motivierten Team für Development und Engineering im Bereich Elekronik für  Augenlasersystemen zuständig. Erstellung von Konzepten zur elektronischen Steuerung und elektrischen Versorgung von Systemkomponenten in komplexen Medizingeräten Erstellung von Anforderungs- und Designspezifikationen für elektronische Systemkomponenten unter Beachtung normativer und regulatorischer Vorgaben Koordination der Aktivitäten im Bereich Electrical Engineering beim Aufbau von Prototypen und Durchführen von Tests elektronischer Baugruppen auf Komponenten-, Modul- und System-Level Erstellung von Testkonzepten und Testplänen zur Verifizierung der Spezifikationen Fachliche Kontaktperson in der Kommunikation mit externen Entwicklungspartnern; Erstellung und Abnahme von Arbeitspaketen; Monitoring der Entwicklungsaktivitäten Dokumentation gemäß den regulatorischen Anforderungen während des gesamten Produktlebenszyklus Unterstützung externer Tests zur Prüfung der elektrischen Sicherheit von medizinisch elektrischen Geräten, z. B. nach EN 60601 und IEC60601-1-2 Unterstützung bei der Auswahl und Qualifizierung von Entwicklungspartnern und Serienlieferanten Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von elektronischen Schaltungen Fundierte angewandte Kenntnisse im elektronischen Design von Echtzeitsystemen in der Medizintechnik Theoretische sowie praktische Umsetzung von Schaltungsdesigns in Analog- und Digitaltechnik Kenntnisse normativer und regulatorischer Vorgaben, insbesondere der Normenreihe EN 60601 Praktische Erfahrungen bei EMI-/EMC-Schutzmaßnahmen und Anwendung der IEC 60601-1-2 Programmierkenntnisse in den Bereichen FPGA und Firmware Weitreichende Erfahrung mit Altium Designer oder vergleichbaren Tools Idealerweise Kenntnisse zum Design von Lasersystemen in der Medizin Überzeugende, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent Analytische, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Kollaborativer Workstyle und Freude an der Zusammenarbeit in cross-funktionalen Teams Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Herausfordernde Aufgaben mit guten Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Langfristige Perspektive in einem innovativen Technologieunternehmen Abwechslungsreiche Projekte Arbeiten in einem internationalen Team Außertarifliche leistungsgerechte Vergütung mit Zielvereinbarungen Verschiedene Zusatzleistungen (z. B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge) Betriebliche Gesundheitsförderung Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit) Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, B2Run Firmenlauf) Gute Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten für Pendler
Zum Stellenangebot

Senior Process Engineer, Assembly & Automation, Engineering (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Stolberg (Rheinland)
Willkommen bei West West Pharmaceutical Services, Inc. ist Marktführer bei der Entwicklung und Herstellung von pharmazeutischen Verpackungs­komponenten und -systemen zur Verabreichung von injizierbaren Medikamenten. Wir streben nach einer ganzheitlichen Kooperation mit unseren Kunden, von der Produktidee bis zum Patienten und bieten professionelle Unterstützung in der Entwicklung, Umsetzung und Bereitstellung von Produkten, um das Leben von Millionen von Menschen weltweit zu verbessern. West hat seinen Hauptsitz in Exton, Pennsylvania, und unterstützt Partner und Kunden von Standorten in Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Australien. Jeden einzelnen Tag werden ca. 112 Millionen Produkte von West genutzt, die dabei helfen, das Gesundheitswesen für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Für unseren Standort Stolberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Senior Process Engineer, Assembly & Automation, Engineering (m/w/d). Leiten von Projekten vom Konzept bis zur Produktions­reife unter Einhaltung von geplanten Budgets und zur Verfügung stellen von fehlerfreiem Engineering Support mit Erfahrung und Fachwissen Technische Verantwortung für Projekte zur Spezifi­kation, Installation und Qualifizierung von neuem Equipment mit Fokus auf Montage- und Automatisie­rungs­anlagen Optimierung und Sicherstellung von Prozessen, vorwiegend im Bereich Montage- und Auto­mati­sierungstechnik, entsprechend der relevanten Spezifikationen und Qualitätsanforderungen Planung und Überwachung von Projekten und Instand­setzungsmaßnahmen unter Zuhilfenahme von internen und/oder externen Kapazitäten Durchführung und Koordinierung von Validierungen von Maschinen, Anlagen und Rohstoffen Umsetzung von Six-Sigma-Strategien Abschluss in Ingenieurwesen, Schwerpunkt Maschinenbau, oder in einem vergleichbaren Studiengang und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Montage- und Automatisierungsprozesse, idealerweise im pharmazeutischen/technischen Produktionsumfeld Wünschenswert ist eine vorhergehende technische Berufsausbildung Idealerweise Erfahrung in den Bereichen Validierung/Qualifizierung, Fähigkeitsanalysen, Analyse von Produktions- und Montageprozessen nach verfahrenstechnischen, qualitativen sowie betriebswirtschaftlichen Aspekten Fundierte Kenntnisse im Bereich Projektmanagement Lean- und Six-Sigma-Kenntnisse sowie cGMP-Kenntnisse Hohes Kosten- und Qualitätsbewusstsein sowie interne und externe Kundenorientierung Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Internationalität – Als amerikanisches Unternehmen leben wir eine globale Zusammenarbeit innerhalb internationaler Strukturen Philanthropie – Wir legen Wert auf eine wertschätzende und freundliche Arbeitsumgebung sowie flache Hierarchien Marktgerechte Vergütung – Wir bieten eine attraktive, marktgerechte Vergütung, einschließlich betrieblicher Sozialleistungen und Einkaufsvorteile Soziales Engagement – Durch diverse von Mitarbeitern organisierte Aktionen unterstützen wir lokale Hilfsorganisationen Mitarbeitervielfalt – Wir bei West schätzen das breite Spektrum unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, das unser Unternehmen ausmacht Sicherheit – Arbeitssicherheit steht bei uns an erster Stelle; wir bieten sichere Arbeitsplätze in einer zukunftsfähigen Branche Entwicklungsmöglichkeiten – Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen profitieren von einem umfangreichen Schulungsangebot sowie einer steten und gezielten Mitarbeiterentwicklung Familienfreundliche Unternehmenskultur – Wir legen Wert auf eine Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf; flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Regional Indirect Procurement Manager (m/f/d)

Di. 12.01.2021
Hamburg
Amplifon is the global leader in the hearing care retail industry. Since 1950 we’ve been changing the lives of millions of customers all around the world. And though we are a global company that’s constantly growing, we have a start-up approach and strive for innovation every day. We take pride in setting the standard for our industry and constantly challenge and improve the customer and employee experience. Amplifon Deutschland GmbH, headquartered in Hamburg, has been active in the German market since 2005 and runs more than 530 of its own specialty stores nationwide with more than 1,800 employees. The hearing experts advise customers, carry out free hearing tests, adjust hearing systems as well as hearing protection precisely and thus give away new quality of life. Are you highly motivated and ready to take over responsibility in our company? Then we would like to get to know you! We are looking for you to join our team at the Head Office in Hamburg as Regional Procurement Manager (m/f/d) You are responsible for the indirect procurement in your region, which includes Germany, Netherlands and Switzerland You ensure indirect procurement expertise to internal stakeholders You plan and execute strategic and tactical sourcing plans in alignment with global indirect procurement strategy and local business needs You identify, design and implement continuous improvement activities that aim at optimizing costs while guaranteeing better quality of service You analyse the spend and identify priorities in accordance with local constraints and central guidelines You negotiate with suppliers to find the best quality services and parts at the best possible price You troubleshoot problems and resolve issues with internal stakeholders and suppliers You monitor selected metrics to regularly track the main KPI’s You build up You have a bachelors’ degree in engineering or another business-related field of study You have a minimum of 5 years’ experience in indirect procurement You are experienced in negotiating and finalizing business terms and conditions for supplier contracts You are experienced in project and program management and have analytical, problem solving and interpersonal skills You are able to cope with diverse environments (different cultures, level of capabilities, etc.) and high level of stress You have good knowledge of the MS Office applications and experience in an ERP system environment You speak English and German fluently (both written and spoken) and have high communication and team building skills You are mobile and open to travel A position in an international company with flat hierarchies and German as main communication language A performance-enhancing and dynamic corporate culture in which personal contribution is most important A working atmosphere that allows you to shape our growing company and to take over responsibility from day one Collaboration in a dynamic and highly motivated team as well as close cooperation with our international colleagues Individual career planning, customized trainings, a comprehensive onboarding program, a versatile e-learning program as well as interesting development opportunities (national and international) An attractive compensation package and additional benefits including company pension plans and childcare as well as an unlimited employment contract 30 days of vacation, flexible working hours and smart home office arrangements
Zum Stellenangebot

Service - Koordinator (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Düsseldorf
D.O.R.C ist ein international tätiges Unternehmen und stellt Operationsgeräte, Instrumente und Zubehör für die Augenchirurgie her und sucht ab sofort  zur Verstärkung des Teams in Deutschland nach eine/m:  Service – Koordinator (m/w/d)  am Standort Düsseldorf Planung und Koordination von Service-Einsätzen Steuerung des operativen Tagesgeschäfts unseres Service-Teams Kontinuierliche Verbesserung unserer Kundenzufriedenheit und der internen Prozesse Ersatzteilmanagement, Reparaturenabwicklung, Bearbeitung von Garantiefällen Beaufsichtigung des Complaint - Prozesses Koordination der jährlichen STK-Prüfungen für die einzelnen Gebiete Technische oder auch kaufmännische Ausbildung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im technischen Service Erfahrung in der Service-Koordination wünschenswert Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Koordinationsgeschick und Kommunikationsstärke Sichere MS-Office-Kenntnisse Sicheres Auftreten und selbständiges Arbeiten Notfallkompetent Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten eine selbständige, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team, an einem modernen Arbeitsplatz bei leistungsgerechter Vergütung. Transparente und unbürokratische Entscheidungsabläufe prägen unser Unternehmen und geben Ihnen die Freiräume, die Sie für Ihre Kreativität benötigen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit frühestem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellungen. Die Stelle kann sofort besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Klinischer Spezialist Mako Robotics (m/w/d) für verschiedene Regionen in Deutschland/ Homeoffice based

Di. 12.01.2021
Stryker ist eines der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen, und gemeinsam mit unseren Kunden sind wir bestrebt, die Gesundheitspflege zu verbessern. Das Unternehmen bietet eine breite Palette innovativer medizinischer Technologien an, einschließlich rekonstruktiver, medizinischer und chirurgischer, neurotechnologischer und Wirbelsäulenprodukte, um Menschen dabei zu helfen, ein aktiveres und zufriedeneres Leben zu führen. Die Produkte und Dienstleistungen von Stryker sind in über 100 Ländern erhältlich. Sie wollten schon immer bei einem der weltbesten Arbeitgeber innerhalb der Medizintechnik tätig werden? Dann sind Sie bei uns vielleicht genau richtig! Für unser innovatives Mako Produkt suchen wir in unterschiedlichen Regionen einen ehrgeizigen Produktspezialisten (m/w/d) im klinischen Außendienst. Nach einer intensiven Trainingsphase von 6 Monaten arbeiten Sie in einem dynamischen Team, mit einer hohen Eigenverantwortung. Sie weisen die zugeordneten Kunden ein und betreuen diese intensiv vor und während einer OP in allen Anwendungsbereichen des Mako Robotics System. Sie trainieren und unterstützen Ärzte sowie OP-Personal vor und während Operationen in der Handhabung des MAKO System. Dieser Support kann auch überregional bei entsprechendem Bedarf erfolgen. Sie unterweisen die klinische & technische Führung des Mako-Systems und der darauf installierten Applikationen (Schlitten Hüft- und Knie TEP) innerhalb des OPs. Sie erklären und trainieren die Nutzung der Software, um präoperative CT-Daten MAKO kompatibel vorzubereiten und somit den Arzt aktiv bei der präoperativen Planung zu unterstützen. Sie erstellen gemeinsam mit den Anwendern eine Vorschau der anfallenden Operationen mit dem Mako System. Sie planen und organisieren die Durchführung der Schulungsprogramme sowie Präsentationen für Anwender aus den Bereichen OP und Radiologie. Sie koordinieren die Übergabe von neu akquirierten Kunden in Zusammenarbeit mit dem Vertriebsteam der Endoprothetik (Joint Replacement) und unterstützen diesen in allen Produkt spezifischen Fragen auf Messen und Kongressen. Sie verfügen über ein Studium der Medizintechnik oder alternativ über eine Ausbildung als OTA-Fachkraft und konnten bereits Berufserfahrung innerhalb des medizintechnischen Umfelds sowie idealerweise innerhalb von OP-Begleitungen gewinnen? Sie haben Spaß daran mit Menschen zu arbeiten und Ihre technische Affinität bei der Produkteinweisung vollends einzusetzen? Ihre Leidenschaft liegt darin den Kunden optimal zu betreuen und sich durch Ihre ausgeprägte Servicementalität zu unterscheiden? Es fällt Ihnen leicht komplexe Zusammenhänge schnell und verständlich zu vermitteln und Ihr Wissen zu transportieren? Sie planen Ihre Tage sowie den Support Ihrer Kollegen (m/w/d) sehr strukturiert und effizient? Sie besitzen einen gültigen Führerschein der Klasse B? Sie sind umfassend vertraut im Umgang mit MS Office Anwendungen? Sehr gute Deutsch- und fließende Englischkenntnisse (MUST HAVE) in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab?
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) Process Engineering

Di. 12.01.2021
Hamburg
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Olympus Surgical Technologies Europe ist als Hightech-Spezialist innerhalb des Olympus-Konzerns das Entwicklungs- und Produktionszentrum für Endoskopie, bipolare Hochfrequenzchirurgie, Systemintegration im Operationssaal und Instrumentenwiederaufbereitung. Mit insgesamt 1.700 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Teltow (Berlin), Prerov (Tschechische Republik) und Cardiff (Wales) stehen wir für Spitzenleistungen in Diagnostik und Therapie und bieten die gesamte Bandbreite modernster endoskopischer Anwendungen vom Produkt bis zu prozedurorientierten Systemlösungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Unterstützung bei Standardisierungen und Validierungen von Fertigungsabläufen Erstellung und Auswertung projektbezogener Analysen Unterstützung bei Versuchen zu Klebe- und Laserschweißprozessen inkl. Versuchsplanung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation im produktionsnahen Umfeld Recherche zu Klebe- und Schweißtechniken Unterstützung bei Änderungen und KVP-Maßnahmen im Bereich der Fügeprozesse Laufendes technisches Studium (Maschinenbau, Medizintechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder vergleichbarer Studiengang) Erste Erfahrung in der Erstellung technischer Dokumentationen Erste Kenntnisse im Kleben und Laserschweißen von Vorteil Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Interesse an Mess- und Versuchstechniken, insbesondere an der Zugprüfung, wünschenswert Verstärken Sie unser Team ab sofort für ca. 16 bis 20 Stunden/Woche. Bezuschusstes HVV-ProfiTicket Diverse Betriebssportgruppen Gesundheitsprogramme und umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen Abwechslungsreiches Betriebsrestaurant und voll ausgestattete Büroküchen Anteiliger Urlaubsanspruch
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) IT-Support und Prozessmanagement Medizintechnik befristet für 24 Monate

Mo. 11.01.2021
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Im täglichen Kontakt mit internen und externen Kunden unterstützen Sie bei uns künftig die weitere Optimierung und Harmonisierung unserer Geschäftsprozesse und stellen insbesondere den effizienten Betrieb der Front End Systeme der Dräger TGM GmbH sicher.  Ihre zukünftigen Aufgaben: Erster Ansprechpartner für die gesamte Bandbreite an systemseitigen und prozessualen Fragen der Anwender (1st und 2nd Level Support) Konzipieren, Planen und Realisieren von Prozessschulungen und Trainings im Rahmen des aktiven Wissenstransfers Definieren und Formulieren der Anforderungen an die IT Systeme und Prozesse aus „kompromisslos“ kundenorientierter, medizintechnischer Dienstleistungssicht Enge Zusammenarbeit mit unseren Projektleitern und Zentralfunktionen, z. B. IT und Qualitätsmanagement Erstellen von Datenanalysen, etwa Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Benchmark Reports, mithilfe entsprechender Tools und strukturierter Berichtsvorlagen Abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise im Umfeld der Medizintechnik, oder vergleichbare Qualifikation Relevante Berufspraxis im Bereich Methodik und Prozesse in der effizienten technischen Bewirtschaftung von Kliniken Erste Berührungspunkte mit Projektmanagement und Anforderungsmanagement   Kenntnisse im Umgang mit üblichen Datenbanklösungen wie MT Data / Nova, vFm oder Wave vorteilhaft Sicheres Englisch (Wort/Schrift) Sie gehen aktiv voran und kümmern sich absolut lösungsorientiert um Ihre Kunden - insbesondere, wenn es heißt, Ihre Kunden von neuen Technologien und Ideen zu begeistern, mit auf die Reise zu nehmen und einen aktiven Wissenstransfer zu kultivieren.  
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal