Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit | Medizintechnik: 12 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Medizintechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
Sicherheit
Medizintechnik

IT Compliance & Quality Manager (m/f/d)

Do. 29.07.2021
Hamburg
As a worldwide leading manufacturer of optical and digital precision technology, Olympus provides innovative solutions for state-of-the-art medical systems, digital cameras as well as scientific solutions. The company's award-winning products are instrumental in detecting, preventing and healing illness, driving scientific research and documenting life with artistic freedom. In the hands of its customers, Olympus' high-tech products help to make people's lives healthier, safer and more fulfilling. More than 6,750 people work for Olympus in Europe in one of its 31 international offices. Apply now!As IT Compliance & Quality Manager (m/f/d), you will: Ensure high quality of our IT deliverables and guarantee compliance in this area (especially regarding IT-related requirements from J-SOX, ISO 13485 and 21 CFR 820 and company internal quality management system) Participate in the document management of the software lifecycle documents Analyze and support the software lifecycle documentation Support and design change management processes in the context of continuous improvement Support and collaborate in IT audits (data analysis and communication) Implement training courses regarding quality measures and thus ensure the qualification of our IT teams Prepare and execute process-related analyses Act as single point of contact regarding IT-related QM / GxP assessments of software and provide methodology and guidance for software validation as required by relevant legislation Supervise the IT change management process Ensure fulfilling our quality assurance and software validation standards according to existing compliance requirements Work closely together with experts from IT Security, Data Protection and IT Application teams in order to ensure fulfilling compliance requirements You have successfully completed your studies in Information Systems, Business Informatics or similar or you have an education as qualified IT specialist You have several years of professional experience in and profound knowlege of IT compliance, IT quality management, assurance and software validation, such as ISO 9001, ISO 13485, GxP, 21 CFR 820, paired with technical know-how  You have experience in medical technology (with regard to a regulated work environment) You have strong knowledge of internal audit practices, such as J-SOX, and methodology You have good SAP knowledge, especially regarding SAP Solution Manager, and you are well experienced in the use of MS Office You have outstanding verbal and written communication skills in German and English You have excellent advisory and stakeholder management skills You have sound analytical skills, a quick grasp and strong (self-)organizational skills Comprehensive company pension scheme Regular training courses Health care and medical check-ups Ticket for the Hamburg public transport network 30 days of holiday per year
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinator (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Dortmund
Willkommen bei Deutschlands No. 1. Mit über 700 Fachgeschäften und rund 2.500 Mitarbeitern ist die Sonova Retail Deutschland GmbH Deutschlands größtes Unternehmen in der Hörakustikbranche - und als Tochter der Sonova AG mit Sitz in der Schweiz Teil des weltweit größten Hörgeräte-Netzwerkes. Wir verfolgen die Vision, dass alle Menschen die Freude des Hörens und damit ein Leben ohne Einschränkungen genießen können. Werde Teil unseres dynamischen Teams, gestalte mit uns die Zukunft der Marke GEERS weiter aus. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Headquarter Dortmund einen Datenschutzkoordinator (m/w/d) Pflege des Verarbeitungsverzeichnisses Prüfen und verhandeln von AVV Bewertung von datenschutzrechtlichen Fragestellungen in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten Bearbeitung von Betroffenenanfragen (Level 4) Unterstützung der Fachbereiche bei der Umsetzung und Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften sowie Erstellung bzw. Verwaltung der erforderlichen Dokumentationen Umsetzung der Konzernvorgaben Kontinuierliche Verbesserung der Datenschutzprozesse Koordination der Zusammenarbeit mit den zuständigen Aufsichtsbehörden Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungen sowie die Durchführung von Projekten rund um den Datenschutz Nachhaltung, Eskalation und Aufklärung von Datenschutzvorfällen Durchführung von Datenschutzaudits bei Geschäftspartnern Mitwirkung bei der Durchführung von Datenschutzprüfungen und Datenschutzfolgeabschätzungen Das bist Du - das macht Dich aus: Eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Rechtswissenschaften, Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder ähnliche Fachrichtungen – mit juristischer Weiterbildung insbesondere in der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung im Gesundheitswesen Mehrjährige Berufserfahrung im Datenschutzrecht und idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit Strukturierte und praxisorientierte Denk- und Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Zahlenaffinität Hohes Verantwortungsbewusstsein, Leistungsmotivation und Eigeninitiative Sehr gute Analysefähigkeiten und gutes Prozessverständnis Starke unternehmerische Orientierung, Kommunikationsfähigkeit sowie Problemlösungsfähigkeit Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise gepaart mit Kooperations- und Teamfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten Sicherer Umgang mit MS Office (Excel, Word, PowerPoint) Sehr gute Kenntnisse in OneTrust Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Modernes Unternehmen mit flachen Hierarchien Sicherer Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Branche – selbstverständlich unbefristet Attraktives Gehaltspaket Angenehme Arbeitsatmosphäre durch ein gelebtes Miteinander, Teamevents und Duz-Kultur Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexibles Homeofficemodell Verkehrsfreundlicher Standort – gute Anbindung an die Autobahn Corporate Benefits bei über 500 Partnerunternehmen Abteilungsübergreifende Einarbeitung und Kennenlernen des Unternehmens Modernes Bistro mit Hello Fresh Kühlschrank Privat und beruflich mobil – Fahrradleasing mit JobRad
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant/Berater Forensic (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Mit fast 350 Mitarbeitern rund um die Welt setzen wir mit viel Leidenschaft unsere globale IT-Vision um. Im Fokus steht dabei immer der Mehrwert für unsere internen und externen Kunden. Gemeinsam mit den Fachbereichen entwickeln wir in selbstorganisierten Teams unsere Produkte kontinuierlich weiter. Dabei setzen wir auf klare und ganzheitliche Produktverantwortung. Für unsere Zusammenarbeit nutzen wir agile Arbeits- und Entscheidungsmethoden und moderne Tools wie Microsoft 365. Was bei uns zählt, sind gute Ideen, Teamgeist, schlanke Prozesse und Umsetzungsstärke. Sie möchten noch mehr Informationen zur Arbeit in der Global IT bei Dräger? Schauen Sie auf unserer Landing Page vorbei: TECHNOLOGY FOR LIFE. Powered by Global IT.Als IT Security Consultant (m/w/d) Forensic definieren und erstellen Sie IT-forensische Verfahren und Lösungen, die Bedrohungen frühzeitig erkennen, diese analysieren und nachvollziehbar dokumentieren. Ihre zukünftigen Aufgaben: Konzeptionieren und Umsetzen eines definierten IT-forensischen Berichtswesens – unter Berücksichtigung der internen Belange und der Anforderungen von externen Institutionen (z.B. Cybersecurity Versicherungen, Datenschutzbehörden, BSI, BKA…) Etablieren von IT-forensischen Standardverfahren und -werkzeugen Aufbauen und Pflegen der Systemumgebung für IT-forensische Analysen Implementieren und Durchführen regelmäßiger Testverfahren zur Prüfung der definierten forensischen Untersuchungsmöglichkeiten Beraten und Unterstützen der IT Teams bei der forensischen Analyse in bestehenden Systemumgebungen Mehrjährige Berufserfahrung in der IT-Sicherheit, Schwerpunkt IT-Forensik mit entsprechenden Tools Erfahrung in Fehleranalyse und Erarbeitung von effizienten Lösungsprozessen Praktisches Verständnis für die Einrichtung, Nutzung, Optimierung von IT forensischen Werkzeugen und Verfahren (z.B. Analyseverfahren für Systemlogs, Forensik Triage Verfahren, Umgang mit IT-Systemimages) Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sie überzeugen durch Ihre analytischen Fähigkeiten und begeistern sich für kleinste Details. Ihre Fähigkeit Sachverhalte zielgruppengerecht zu kommunizieren und darzustellen rundet ihr Profil ab. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical Gesundheitszentrum und Fitnessstudio IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Individuelle Einarbeitung Internetnutzung Kantinenzuschuss Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm
Zum Stellenangebot

Data Protection and Information Security Manager (m/w/d), Schwerpunkt Informationssicherheit

Di. 27.07.2021
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 14.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. In Lübeck arbeiten rund 5.300 Menschen für Dräger. Hier lässt es sich gut leben. Die zweitgrößte Stadt (220.000 Einwohner) Schleswig-Holsteins bietet Ihnen eine hohe Wohnqualität, kurze Wege sowie viele Kultur- und Freizeitangebote. Von hier erreichen Sie in 20 Minuten die Ostsee und in nur einer Stunde die Elbmetropole Hamburg. Unsere Zentrale in der Moislinger Allee ist von viel Grün und Wasser umgeben. Historische Gebäude und moderne Architektur prägen das Bild. Zu Fuß erreichen Sie von hier in nur zehn Minuten die Lübecker Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) und den Hauptbahnhof.Sie sind Ansprechpartner bei der Beratung in Datenschutz- und Informationssicherheitsfragen und unterstützen den Konzerndatenschutzbeauftragten bei der Wahrnehmung gesetzlicher und betrieblicher Aufgaben. Gemeinsam mit Ihren Kollegen des Teams Datenschutz und Informationssicherheit setzen Sie die datenschutzrechtlichen und informationssicherheitsrelevanten Vorgaben an den Dräger-Standorten um. Dabei überwachen Sie die ordnungsgemäße Anwendung der im Konzern eingesetzten Datenverarbeitungsprogramme und entwickeln unsere Datenschutzkonzepte fort. Ihre zukünftigen Aufgaben: Prüfen und Bewerten datenschutzrelevanter Produkte, Projekte und IT-Systeme Unterstützung bei der Durchführung von IT- / Datenschutzkontrollen und Durchführung von Datenschutzfolgeabschätzungen Entwickeln und Umsetzen inter-/nationaler Standards, Richtlinien, Prozesse und Schulungsmaterialien Überprüfen und Anpassen der bestehenden Richtlinien und Prozesse an die aktuelle Gesetzgebung abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder Wirtschaftsinformatik erste Berufserfahrung im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Gute Kenntnisse im Bereich von Betriebssystemen, Web-Technologien und Datenbanksystemen Weiterbildung zum Datenschutz- / Informationssicherheitsauditor oder zum Datenschutzbeauftragten wäre wünschenswert Ihre Aufgaben bearbeiten Sie strukturiert und gehen mit analytischem Denken an diese heran. Sie sind zuverlässig und sind sich der hohen Qualitätsanforderungen bewusst. Sie sind hilfsbereit, offen und souverän im Umgang mit Ihren Kollegen, auch aus anderen Kulturen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm
Zum Stellenangebot

IT-Security Engineer

Sa. 24.07.2021
Geesthacht
Für unsere Abteilung IT-Services in Geesthacht bei Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine*n (m/w/d) IT-Security Engineer Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen ist ärztlich und inhabergeführt und seit über 75 Jahren eine feste Größe im Gesundheitssektor. An 17 Standorten sind bundesweit über 3.000 Mitarbeitende tätig, um täglich über 20.000 niedergelassene Ärzt*innen und ca. 400 Kliniken mit dem kompletten Angebot moderner Labordiagnostik zu versorgen. Zur Gruppe gehört zusätzlich ein dynamisches Handels- und Logistik­unternehmen mit ca. 1.000 Mitarbeitenden, welches als interner Dienstleister in kaufmännischen und technischen Bereichen unterstützt. Im IT-Security-Team entwickelst und implementierst Du technische Sicherheitsmaßnahmen und -richtlinien Du führst Sicherheitsbewertungen durch und identifizierst Schwachstellen und Risiken Die Schwachstellen bewertest Du und arbeitest bei der Umsetzung erforderlicher Schutzmaßnahmen aktiv mit Bei Sicherheitsvorfällen unterstützt Du die Fachabteilungen mit Analysetätigkeiten Deine Ideen machen unsere Infrastruktur und Systeme uneinnehmbar Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder besitzt eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung Deine Kenntnisse zu Bedrohungsszenarien, Angriffsvektoren und präventiven Security-Architekturen sind aktuell Praktische Erfahrungen mit dem Schwerpunkt Informationssicherheit kannst Du nachweisen Du hast Know-how in der Bewertung von Penetrationstests Grundwissen zur ISO/IEC 27001 ist bei Dir vorhanden Dich zeichnen analytisches Denkvermögen und eine strukturierte Arbeitsweise aus Wir bieten Dir einen sicheren Arbeitsplatz in einem sympathischen Team mit langfristiger Perspektive. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen und stark wachsenden Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive AG-Zuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter, eine Kindernotfallbetreuung, JobRad und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

IT Security Operations Analyst (m/f/d)

Fr. 23.07.2021
Hamburg
Olympus is passionate about creating customer-driven solutions for the medical, life sciences and industrial equipment industries. For more than 100 years, Olympus has focused on making people’s lives healthier, safer and more fulfilling by helping to detect, prevent and treat disease, furthering scientific research and ensuring public safety. Olympus is headquartered in Tokyo, Japan, with more than 35,000 employees worldwide in nearly 40 countries. Olympus Europa, headquartered in Hamburg, Germany, serves the EMEA (Europe, Middle East & Africa) region and employs 7,500 people across 31 subsidiaries. Apply now! Execute the day-to-day activities of the SecOps function, including but not limited to threat and vulnerability management, patch and change management and incident response Work closely with the Managed Service Providers (MSP) to help facilitate the remediation of current open and any backlog vulnerabilities Track vulnerabilities and vulnerability reports to notify business stakeholders and MSPs of any non-compliant systems that are not fully patched Provide exceptions for any IT systems which cannot be patched for any reason and put them on a segregated network with limited internet connectivity Ensure MSP SOC team adheres to defined processes and makes necessary changes to the infrastructure in order to remediate the vulnerabilities identified by tools In response to threat intelligence, deploy safeguards and compensating controls on IT assets and environments Liaise with Olympus’ internal stakeholders to resolve incidents along with MSPs Collaborate with and guide our global MSPs to mitigate risks Bachelor’s degree in Computer Science, technical academic education, comparable qualification or relevant work experience IT security certification preferred (e.g.: CISSP, CISA, CISM, Security+, GPEN, GICSP, GRID, etc.) Long-standing experience in IT systems security support Extensive experience in information security, IDS/IPS, Firewalls, SIEM, SOC, vulnerability and threat management Consulting experience with frameworks like NIST, ISO 27001, ITIL, COBIT, GDPR and JSOX Experience responding to, analyzing and communicating information security incidents with business units Excellent oral and written communication skills in English and German or another language Good analytic and problem-solving skills Flexible working hours Comprehensive company pension scheme Regular training courses Health care and medical check-ups 30 days of holiday per year
Zum Stellenangebot

IT Security Manager (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Mit fast 350 Mitarbeitern rund um die Welt setzen wir mit viel Leidenschaft unsere globale IT-Vision um. Im Fokus steht dabei immer der Mehrwert für unsere internen und externen Kunden. Gemeinsam mit den Fachbereichen entwickeln wir in selbstorganisierten Teams unsere Produkte kontinuierlich weiter. Dabei setzen wir auf klare und ganzheitliche Produktverantwortung. Für unsere Zusammenarbeit nutzen wir agile Arbeits- und Entscheidungsmethoden und moderne Tools wie Microsoft 365. Was bei uns zählt, sind gute Ideen, Teamgeist, schlanke Prozesse und Umsetzungsstärke. Sie möchten noch mehr Informationen zur Arbeit in der Global IT bei Dräger? Schauen Sie auf unserer Landing Page vorbei: TECHNOLOGY FOR LIFE. Powered by Global IT.Als IT Security Manager (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die weltweite IT-Sicherheit der IT-Infrastruktur der Dräger-Gruppe. Sie erarbeiten konzernübergreifender Prozesse und Standards und begleiten die Implementierung. Ihre zukünftigen Aufgaben: Planen von Systemprozessen nach Auslastung und Qualität Optimieren und Konzeptionieren von Maßnahmen zur Vermeidung von Sicherheitsrisiken Prüfen, Überwachen und Analysieren von Systemänderungen an der Infrastruktur Bereitstellen von Problemlösungen und Ursachenanalysen im Falle eines Security- Events Überwachen des Plattformbetriebes Know-How im Bereich technische IT-Sicherheit – optimieren von Service Level Agreements Erfahrung im operativen und strategischen Steuern externer Dienstleister Operative Erfahrung mit Produkten, wie z.B. Zscaler, Cisco, FW, PaloAlto Kenntnisse im Design von Sicherheitsprozessen und Richtlinien Sie begeistern sich für IT-Sicherheit und neuste technische Möglichkeiten auf dem aktuellsten Stand. Parallel überzeugen Sie Kollegen und Kunden durch technische Raffinesse und kreative Ideen. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical Gesundheitszentrum und Fitnessstudio IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Individuelle Einarbeitung Internetnutzung Kantinenzuschuss Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Manager of Compliance & Privacy (f/m/d) EMEA

Do. 22.07.2021
Köln
The Cardiac Management Solutions division of ZOLL Medical Corporation develops products to protect and manage cardiac patients, including the LifeVest® wearable cardioverter defibrillator (WCD), the ZOLL cardiac monitor, and associated technologies.The LifeVest is a wearable defibrillator worn by patients at risk for sudden cardiac arrest (SCA), providing protection during their changing condition and while permanent SCA risk has not been established. The LifeVest allows a patient’s physician time to assess their long-term arrhythmic risk and make appropriate plans. For our EMEA division in Cologne we are looking for a: Manager of Compliance & Privacy (f/m/d) EMEA(full time / unlimited) Oversight: Supports the implementation of the EMEA aspect of the Global Compliance Program under the direction of the Vice President. The responsibilities include supporting compliance committee and compliance meetings, activities and material development, implementing processes as needed and supporting efforts to enhance ZOLL’s compliance culture. Advice and Guidance: Provides day-to-day advice and guidance to relevant business teams on compliance matters. Needs Assessment Activities: Supports the annual needs assessment review and reviews activity-specific (“sub need”) submissions by the business teams Written Standards: Provides support on the drafting, implementation and communication of compliance-related policies and procedures. Program Management: Implements actions as specified in the annual plan and KPIs. Risk Management: Supports the Compliance Vice President in conducting compliance risk assessments in the business and developing and supporting implementation of mitigation plans. Training and Communications: Implements applicable EMEA training, including New Manager training and New Field Sales Team training. Monitoring and Auditing: Supports the audit, monitoring and investigations team in conducting monitoring and auditing as required. Bachelor’s degree or equivalent required. Excellent communication and interpersonal skills. Fluent in English and German, basic knowledge of French an Italian an advantage Willingness to travel, approximately 20% Experience related to implementing a compliance program within a business or other complementary job experience (such as roles within internal audit, finance or legal functions). Experience in healthcare industry – Device, Pharma, or Biotech is preferred An attractive remuneration as well as an interesting and varied field of activity in a highly motivated, committed and harmonious team in the medical sector An attractive employer Contribution to company pension scheme Company car, also for private use
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant/Berater International Standards (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Mit fast 350 Mitarbeitern rund um die Welt setzen wir mit viel Leidenschaft unsere globale IT-Vision um. Im Fokus steht dabei immer der Mehrwert für unsere internen und externen Kunden. Gemeinsam mit den Fachbereichen entwickeln wir in selbstorganisierten Teams unsere Produkte kontinuierlich weiter. Dabei setzen wir auf klare und ganzheitliche Produktverantwortung. Für unsere Zusammenarbeit nutzen wir agile Arbeits- und Entscheidungsmethoden und moderne Tools wie Microsoft 365. Was bei uns zählt, sind gute Ideen, Teamgeist, schlanke Prozesse und Umsetzungsstärke. Sie möchten noch mehr Informationen zur Arbeit in der Global IT bei Dräger? Schauen Sie auf unserer Landing Page vorbei:https://www.draeger.com/de_de/Career/Professions/Global-ITAls IT Security Consultant (m/w/d) für Internationale Standards definieren und erstellen Sie mit den Fachbereichen und IT Teams Vorgaben für IT-Prozesse und Verfahren, um internationale Standards auditsicher zu erfüllen. Ihre zukünftigen Aufgaben: Erarbeiten und Implementieren von Standardverfahren für IT-Sicherheit / Cyber Security Begleiten von Auditverfahren für IT-Sicherheitsstandards Beraten der Dräger IT-Organisation zum Integrieren von IT-Sicherheitsanforderungen in bestehende IT-Prozess- und Verfahrenslandschaft Prüfen der Übergänge von IT-Projekten in den regulären IT Betrieb hinsichtlich der Einhaltung internationaler IT Sicherheitsstandards Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von IT-Sicherheitsverfahren Erfahrung in Fehleranalyse und Erarbeitung von effizienten Lösungsprozessen Grundkenntnisse in Prozessdesign und IT-Auditierung Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sie begeistern sich für IT-Sicherheitsthemen und überzeugen Ihre Kunden durch Ihre Kreativität. Ihre offene und kommunikative Art rundet ihr Profil ab. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical Gesundheitszentrum und Fitnessstudio IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Individuelle Einarbeitung Internetnutzung Kantinenzuschuss Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Local Compliance Officer Spain (m/f/d)

Di. 20.07.2021
Fresenius Medical Care – Creating a future worth living. For patients. Worldwide. Every day. More than four decades of experience in dialysis, innovative research, the global leader in dialysis services and products – that is Fresenius Medical Care.About FreseniusOver 300,000 people across the globe work at Fresenius to provide better medicine for more people. Our independent business segments Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios and Fresenius Vamed offer a wide spectrum of products and services in the health sector. We offer you the opportunity to make a difference with your career – and to become part of our impressive growth story.Location: Madrid Understand business needs, identify related Compliance related country priorities, generate projects and initiatives and collaborate closely with Compliance Department the headquarter in Germany to provide solutions for the businessParticipates proactively in relevant compliance and investigation training, networks and other respective educational activities to further professional development in consultation with Head of Regional ComplianceAdapts and implements globally provided policies, training content or other material to local needsMonitors, analyses, assesses and records local business transactions, processes, structures, relations as well as external developments and performs appropriate controls that promote an effective Compliance ProgramAdvices locally with regard to compliance requirements in order to ensure compliance awareness as well as effective management of areas of potential compliance riskIdentifies potential risks and initiates appropriate (preventive) mitigating actions, provides practical compliance-related solutions to reduce compliance-related risks, taking into consideration internal and external implications and / or supports their implementationProvides training on compliance topics to local employees on a regular and ad hoc basis and tracks participationsEnsures regular and ad hoc information flow to all relevant Compliance Departments for a sound collaboration in between all Compliance Departments and with other LCOConduct regularly reporting to internal and external stakeholdersMonitors regulatory developments and adapts Compliance Program accordingly, e.g. attending events, associations and doing researchYou have profound experience in several Compliance functions, ideally in Law/Legal, Audit, Forensics in international, multi-cultural environments, are a convinced team player with a proven track record in bringing organizations, processes and procedures to the next compliance level.Solid interpersonal, communication, intercultural, collaboration, change and project management, presentation / moderation, action orientation / problem-solving skills, as well as the ability to deal effectively with all levels of an organizationGood analytical skills and judgmentGood self and time managementAbility to make qualitative decisionsOrganizational savvy, e.g. processes and politicsResult driven "people person" with can-do attitude and high service-orientationDecisive leader, who will make his decisions transparent within his teamsStrong sense of responsibility and visionary skillsIndependent and compliant organizational leader strongly rooted and embedded in the local cultureSolid degree of flexibility, e.g. willingness to travel or situational adaptabilityour corporate culture for "entrepreneurs in an enterprise" where you can quickly take on responsibility.The benefits we offer:Profit-sharing, long-term accounts for your future plans and other benefits which meet individual needs.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: