Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Transportlogistik | Medizintechnik: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Transportlogistik
Branche
  • Medizintechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Transportlogistik
Medizintechnik

Mitarbeiter Operative Beschaffung (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Hamburg
Löwenstein Medical Technology ist ein mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der international aufgestellten Löwenstein Gruppe. Als Kompetenzträger für respiratorische Diagnostik und Therapie entwickeln und produzieren wir in Deutschland hochwertige Medizinprodukte „Made in Germany“ für den weltweiten Einsatz in der Schlaf- und Beatmungsmedizin. Wir investieren in Mitarbeiter, die unsere zentralen Werte Eigenverantwortung, Begeisterung, Kreativität und Leistung in den Fokus ihres Schaffens stellen. Wir bauen unser Team am Standort Hamburg aus und suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter Operative Beschaffung (m/w/d) Bedarfsplanung, Bestellabwicklung und Disposition Sicherstellung der Warenverfügbarkeit unserer Produktion (Monitoring der Lieferungen, Terminverfolgung) Importabwicklung Erstellung und Bearbeitung von Auswertungen im ERP-System Monitoring der Lagerbestände, der Reichweiten und der Lagerumschlagshäufigkeit Stammdatenpflege Kontrolle und Rechnungsfreigabe der Transportrechnungen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich Mehrjährige Erfahrung im Bereich der operativen Beschaffung (Warendisposition) Souveräner Umgang mit MS Office und einem ERP-System Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägtes technisches Verständnis und hohe Serviceorientierung   Führendes Unternehmen der Medizintechnik Dynamisches Umfeld mit hervorragendem Arbeitsklima Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte Viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung sowie zur persönlichen und fachlichen Entwicklung Flexible Arbeitszeiten Vergütung nach Tarifvertrag, ggf. Prämien- und Bonuszahlungen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Zuschuss zum Mittagessen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Position Export Innendienst

Do. 22.10.2020
Stolberg (Rheinland)
Die IEM GmbH, mit Sitz in Stolberg ist ein expandierendes Unternehmen im Bereich Medizintechnik. Wir stellen ein breites Programm hochwertiger Messsysteme her, die weltweit in Krankenhäusern und von niedergelassenen Kardiologen eingesetzt werden. Für unsere Vertriebsabteilung (Innendienst) suchen wir zum 1.10.2020 einen Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Position Export InnendienstNach erfolgreicher Einarbeitung sind Sie für unsere Vertretungen in mehreren Ländern Ansprechpartner in allen Fragen des Customer Service. Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem die Angebotserstellung und Auftragsabwicklung, die Reklamationsbearbeitung, das Mahnwesen, die operative Korrespondenz mit den Exportpartnern vor Ort sowie der weitere Ausbau unserer Customer Service Leistungen. Sie haben bereits Erfahrung im Export technischer Produkte gesammelt, idealerweise in der Medizintechnik? Sie sprechen sehr gutes Englisch, zusätzliche Kenntnisse in Spanisch sind ein Plus? Sie haben eine kaufmännische Ausbildung, sind im besten Fall Speditionskaufmann (m/w) oder Kaufmann für Außenhandel (m/w) und haben gute Kenntnisse im internationalen Güterverkehr und der Exportkontrolle einschließlich der Ausstellung aller erforderlichen Zoll- und Ausfuhrdokumente? Sie wollen Verantwortung übernehmen und den weiteren Ausbau eines unserer Export Verkaufsgebiete (außerhalb der EU) selbständig und eigenverantwortlich unterstützen? Dann lesen Sie weiter: Sie passen zu uns, wenn Sie erfolgsorientiert, ausgesprochen kundenorientiert und kommunikationsstark sind. Lösungskompetenz und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab.Vielfältiges Aufgabenspektrum durch Projekt- und Kundenvielfalt Kurze Entscheidungswege Hohe Arbeitsplatzsicherheit durch gesundes Unternehmenswachstum Flexible Arbeitszeiten Unterstützung von Sportprogrammen (Sportstudios, Business Bike, div. Firmenläufe) Angebot zur Mittagsverpflegung Kostenlose Getränkeauswahl Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit und auch die Chance, in einem Unternehmen mit hohen Wachstumsraten, Ihre Stelle weiter auszubauen.
Zum Stellenangebot

Auftragssachbearbeiter / Import-, Export- / Zoll-Sachbearbeiter [m/w/d]

So. 18.10.2020
Mörfelden-Walldorf
Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Die Associates of Cape Cod Europe GmbH ist ein mittelständisches, international ausgerichtetes Tochterunternehmen von Associates of Cape Cod, Inc. (USA), einer der weltgrößten Hersteller von Produkten für den Nachweis von Bakterien-Endotoxinen und Glukanen. Unsere Reagenzien werden weltweit in der Qualitätskontrolle führender Pharma-, Biotech-, und Medizinprodukte Unternehmen eingesetzt. Wir sind ein kleines, hoch motiviertes Team, welches mit interessanten und herausfordernden Tätigkeiten auf Sie wartet. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeitstellung einen qualifizierten, flexiblen und motivierten Auftragssachbearbeiter / Import-, Export- / Zoll-Sachbearbeiter [m/w/d]mit italienischen und englischen Sprachkenntnissen Eigenständige Auftragsabwicklung und Auftragssachbearbeitung Betreuung der internationalen Kunden Kompetente telefonische Kundenberatung Zollabwicklung (ATLAS) sowie Export- und Import-Abwicklung Rechnungsprüfung im Bereich Versand und Import Stammdatenpflege, Stammdatenverwaltung und Pflege der Kundendatei Warenbestandspflege inklusive Kundenreservierungen Wareneinkauf Mahnwesen Monats- und Jahresabschluss innerhalb der Auftragsabwicklung Inventuren und Bestandskontrollen Reklamationserfassung und -bearbeitung Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung(Schwerpunkt Industriekaufmann/-frau, Speditionskaufmann/-frau, Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau ) Sehr gute Sprachkenntnisse in Word und Schrift: Deutsch, Italienisch und Englisch Erfahrung in der Auftragssachbearbeitung, inklusive Export / Import und Zollabwicklung Sicherer Umgang mit gängigen MS Office Programmen, im Besonderen mit Excel Sorgfältige, strukturierte, termingerechte und sehr gewissenhafte Arbeitsweise Professionelles, selbstsicheres Auftreten im Umgang mit unseren Kunden Hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit Freude an der Arbeit in einem kleinen kunden- und serviceorientierten Team Bereitschaft andere Mitarbeiter/-innen in ihren Tätigkeiten zu unterstützen bzw. zu vertreten Sehr gute Deutsch-, Italienisch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit setzen wir voraus. Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Belastbarkeit sowie Verlässlichkeit und Diskretion sind für Sie selbstverständlich. Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz in einem engagierten Team Ein leistungsgerechtes Einkommen Flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Leiter (m/w/d) Versand und Export

Sa. 17.10.2020
Freiburg im Breisgau
Wir sind ein innovatives, biotechnologisches Unternehmen mit rund 70 Mitarbeitern und Hauptsitz in Freiburg sowie einer Vertriebsniederlassung in USA. CellGenix ist ein führender Hersteller hochqualitativer Reagenzien für den wachsenden Markt der klinischen Zelltherapie, Gentherapie und Regenerativen Medizin. Wir entwickeln und produzieren in Freiburg und vermarkten unsere Produkte weltweit. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Stellvertretender Leiter Versand und Export (m/w/d) Selbständige internationale Auftragsabwicklung, Versand-, Export- sowie Zollabwicklung Erstellen der Exportunterlagen und der üblichen Zollformalitäten unter Beachtung der betriebs-, länder- und kundenspezifischen Vorschriften Kommissionierung von Sendungen und Übergabe an Frachtführer Abstimmung und Koordination der Aufträge mit den innerbetrieblichen Stellen und mit den Transportunternehmen Übernahme eigenständiger Versand- und Logistikprojekte Koordination logistischer Aufgaben sowie Lagerverwaltung inklusive Disposition, Lagerbestandsführung und Inventarisierung Kaufmännische Ausbildung oder entsprechende langjährige Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse aller relevanten Zoll- und Exportbestimmungen Kenntnisse in der Nutzung von ERP-Programmen Erfahrung im Bereich Gefahrgut (ADR/IATA) und Exportkontrollrecht wünschenswert Gute MS-Office-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Kunden- und Serviceorientierung und Qualitätsbewusstsein Organisationstalent, Kommunikationsstärke und Freude an der Teamarbeit Eine herausfordernde, abwechslungsreiche und internationale Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist Flexible Arbeitszeiten Kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) Sozialleistungen und Benefits wie z. B. Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Firmenfitness Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel im Raum Freiburg Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Head of Customs & Export Control (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Hamburg
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Für unsere von Olympus gegründete Start-up-Organisation Consumer Products Division (CPD) suchen wir einen erfahrenen Head of Customs & Export Control (m/w/d), der die Zoll- und Exportthemen des Consumer Business verantwortet. Sie entwickeln, gestalten und implementieren neben dem Olympus-Zoll- und -Exportkontrollsystem auch entsprechende Schulungen für relevante Stakeholder (z. B. die operativen Bereiche, die regionalen Exportkontrollverantwortlichen etc.) – immer unter Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen Sie verantworten den reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäfts aller zoll- und exportkontrollrechtlichen Vorgänge Die regionalen Verantwortlichen für die Exportkontrolle sowie für Zollangelegenheiten innerhalb der EMEA-Region unterstützen Sie proaktiv und stellen damit die Umsetzung präventiver Exportkontrollmaßnahmen sicher Sie führen Risikoanalysen und Auswertungen durch, identifizieren damit Risiken frühzeitig und räumen diese nachhaltig aus Kontinuierlich verbessern Sie unsere Prozesse und implementieren diese auf Basis der internationalen Ausfuhrvorschriften; alle Prozessänderungen dokumentieren Sie in unserem Qualitätsmanagementsystem Sie prüfen und genehmigen Exporte im Rahmen des internen Exportkontrollsystems auf Basis gesetzlicher Ausfuhrvorschriften (Embargo, Dual Use, Sanktionen, US-Re-Export-Recht) Sie bearbeiten Exportlizenzanträge und Meldungen in ELAN K2 (Deutschland) und SNAP-R (USA) Sie pflegen exportkontrollrelevante Daten und dokumentieren Prüfergebnisse zur Nachverfolgbarkeit bei Außenwirtschaftsprüfungen Sie führen die zolltechnische Einreihung und exportkontrollrechtliche Klassifizierung für unsere Consumer-Artikel durch und betreuen angrenzende Abteilungen hinsichtlich der Abwicklung von Außenhandelsgeschäften Sie unterstützen und leiten Projekte im Rahmen der Weiterentwicklung der CPD-Organisation und zeichnen für die exportkontrollrechtliche Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen verantwortlich Sie unterstützen die operativen Kollegen bei Störungen im Ablauf und kommunizieren mit den Zollbehörden Sie betreuen das Zolllager sowie weitere Verfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung, führen Bestandsabgleiche durch, erstellen Periodenabschlüsse und bereiten entsprechende Weiterbelastungen vor Sie erstellen die monatlichen Meldungen der Intrahandelsstatistik Sie beantragen und betreuen zollrechtliche Bewilligungen sowie exportkontrollrechtliche Genehmigungen und verwalten diese Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (nebst Zusatzqualifikationen im Bereich Exportkontrolle), ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikationen bringen Sie mit Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung im Bereich Zoll und Exportkontrolle und beherrschen das beschriebene Aufgabenfeld sicher Sie konnten schon Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement sammeln und bringen Führungserfahrung mit Sie besitzen fundierte Kenntnisse in SAP und den üblichen exportkontrollrechtlichen Anwendungen Neben sehr guten Deutschkenntnissen verfügen Sie auch über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine unternehmerische und zielorientierte Denkweise ist für Sie ebenso selbstverständlich wie ein hohes Maß an Integrität und organisatorische Fähigkeiten Ihr Wissen halten Sie regelmäßig durch Schulungen und Trainings auf dem Laufenden Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Selbstständigkeit, Genauigkeit und ein hohes Maß an Gesetzestreue aus Ihre Kompetenzen Unser Auswahlverfahren wird auf Grundlage der Olympus Leadership Competencies durchgeführt: Strategic leadership Customer responsibility Drive for results Collaboration Contextual awareness Development of self and others Sie arbeiten in einem inspirierenden Arbeitsumfeld mit viel kreativem Freiraum und aus unserem weltweiten Netzwerk heraus.
Zum Stellenangebot

Industriekaufmann (m/w/d), Speditionskaufmann (m/w/d) – Zollabwicklung

Fr. 16.10.2020
Gräfelfing
Wir sind ein führendes Unternehmen im Bereich der Anwendung von HPLC- und LCMS/MS-Verfahren für die Routinediagnostik in medizinischen Labora- torien. Unser Produktportfolio trägt den neuesten technischen Ent­wicklungen Rechnung. Renommierte medizinisch-diagnostische Institute zählen weltweit zu unseren Kunden. Neben der stetigen Weiterentwicklung unserer breiten Palette an Reagenzienkits stehen bei uns vor allem kundenorientierte Serviceleistungen im Vordergrund. Damit wir diese Aufgaben auch in Zukunft im Interesse unserer Kunden bewältigen können, setzen wir auf qualifizierte und entwicklungsfähige Mitarbeiter. Wir wachsen weiter – verstärken Sie unser Customer Service Team ab sofort in Vollzeit als Industriekaufmann / Speditionskaufmann (m/w/d) – Zollabwicklung Sie sind der kompetente Ansprechpartner für unsere Kunden, wenn es um die Auftragsannahme geht. Anschließend bearbeiten Sie die Aufträge und überprüfen während der Erfassung routiniert die Konditionen. Bei Abrufaufträgen haben Sie Termine aufmerksam im Blick. Ferner stellen Sie alle notwendigen Versanddokumente zusammen – die Gefahrgutdeklaration inklusive. Schlussendlich übernehmen Sie die Kommunikation mit Zoll- und anderen Behörden. Hierfür kombinieren Sie eine Ausbildung zum Industriekaufmann oder Speditionskaufmann mit einschlägiger Berufspraxis im Export bzw. in der Zollabwicklung. Natürlich wissen Sie, worauf es bei der Abwicklung von Exportaufträgen ankommt. Mit Warenwirtschaftssystemen, Zollbestimmungen und Gefahrgutvorschriften (IATA-DGR, ADR) kennen Sie sich ebenfalls hervorragend aus. Im Umgang mit MS Office und ATLAS sind Sie versiert – Englisch beherrschen Sie gut in Wort und Schrift. Nicht zuletzt überzeugen Sie uns als Teamplayer, der selbstständig sowie präzise zu Werke geht und gerne in interdisziplinären Teams arbeitet. Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem mittelständisch geprägten, modernen und wachsenden Unternehmen sowie eine angemessene Vergütung – und über alles andere sprechen wir gerne persönlich mit Ihnen.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (w/m/d) Auftragsabwicklung Europa

Sa. 10.10.2020
Norderstedt
Sie suchen mehr als einen Job? Eine sinnvolle Aufgabe? Dann sind Sie bei Sysmex genau richtig. Unsere Produkte werden gebraucht. Von Menschen auf der ganzen Welt, für ein gesundes Leben. Wenn Sie sich berufen fühlen, kommen Sie zu uns als Sachbearbeiter (w/m/d) Auftragsabwicklung Europa Healthcare in höchster Qualität: Als multinationales Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Sysmex seit 50 Jahren weltweit medizinische Analysegeräte und IT-Lösungen für den Laborbereich. Mit über 1.000 Mitarbeitern in Deutschland leben wir jeden Tag unsere Firmenphilosophie: „Shaping the advancement of healthcare“. Auftragssachbearbeitung für unsere Distributoren und Tochtergesellschaften in der EMEA-Region Auftragsklärung und -koordination in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen und den Kunden Koordination der Versandaktivitäten gemeinsam mit unseren Logistikdienstleistern Organisation des Straßen-, Luft- und Seeversands für medizinische Produkte (u. a. Kühlware und Gefahrgüter) Bearbeitung von Akkreditiven Verantwortungsvolle Projektarbeit bezüglich handelsrelevanter Themen Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, z. B. als Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau Berufserfahrung in der Auftragssachbearbeitung Sicherer Umgang mit SAP SD und MS Office wünschenswert Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und eine schnelle Auffassungsgabe Zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine wachsende und gesunde Unternehmensgruppe, in der Respekt und Vertrauen die Basis für die Zusammenarbeit und die Kommunikation bilden Familiäres Miteinander sowie innovatives Arbeiten in einem internationalen Umfeld 30 Tage Urlaub im Jahr sowie Weihnachts-/ Urlaubsgeld Vermögenswirksame Leistungen und Zuschuss zur Betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit sowie die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice Zuschuss zum HVV-ProfiTicket, kostenfreie Parkplätze für alle Mitarbeiter Vielfältiges Sportangebot im eigenen Fitnessstudio/ Massage Kantine/ Kostenfreie Getränke/ Obst Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter für den Bereich Import & Exportabwicklung (m/w/d)

Fr. 09.10.2020
Braunschweig
Die Eckert & Ziegler Gruppe gehört zu den weltweit größten Herstellern von radio­aktiven Komponenten für medizinische, wissenschaftliche und messtechnische Zwecke. Das Unternehmen konzentriert sich auf Anwendungen in der Krebstherapie, der industriellen Radiometrie und der nuklearmedizinischen Diagnostik. Das operative Geschäft wird in die Segmente Medical und Isotope Products unterteilt. Eckert & Ziegler ist ein börsennotierter, international ausgerichteter Konzern und beschäftigt an verschiedenen Standorten weltweit mehr als 820 Mitarbeiter/innen Eckert & Ziegler Nuclitec GmbH sucht zur Verstärkung des Teams in Braunschweig einenMitarbeiter für den Bereich Import & Exportabwicklung (m/w/d)Bearbeitung von Im- und Exportvorgängen inklusive  Durchführung der Exportkontrolle wie Prüfung der Einfuhr- und Ausfuhr­genehmigungs­pflichten, Beantragung von Ausfuhrgenehmigungen sowie Compliance- / Sanktionslistenüberprüfung  Transportorganisation und -koordination, sowie Transportkostenermittlung  Erstellung von Im- und Exportdokumenten (BAFA & Zoll)  Erstellung von Gefahrguttransportpapieren (Straße / Luft / See)  Rechnungskontrolle und -kontierung  Korrespondenz mit Behörden, Spediteuren und Lieferanten, auch in englischer Sprache Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise Kaufmann/-frau für Spedition und Logistik­dienstleistung, Groß- und Außenhandel oder Industrie, sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Import- und Exportabwicklung  Kenntnisse im Präferenz- / Ursprungsrecht erforderlich  Gute PC-Kenntnisse, insbesondere MS Word und Excel Gute Englischkenntnisse  Teamfähigkeit, Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit, Zuverläs­sig­keit Eine familienfreundliche Ausrichtung mit flexiblen Arbeitszeiten Eine faire und attraktive Vergütung Möglichkeiten zur WeiterqualifizierungEin angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team Flache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeParkmöglichkeiten sowie Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Verpflegungsmöglichkeiten in einer hauseigenen Kantine Unterstützung sportlicher Aktivitäten
Zum Stellenangebot

Trade Compliance Analyst (m/w/d)

Do. 08.10.2020
Walluf, Bremen
Varex Imaging Corporation ist ein führender unabhängiger Anbieter von medizinischen und industriellen Röntgenkomponenten, wie Röntgenröhren, digitalen Detektoren, Softwarelösungen und elektromechanische Komponenten wie Hochspannungskabel und Kollimatoren. Von der medizinischen Bildgebung, der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung bis hin zur Objektscannung an Flughäfen werden unsere Komponenten weltweit von Röntgenbildgebungsherstellern eingesetzt. Unser Ziel ist es, unsere marktführende Stellung weiter auszubauen und unseren Kunden und Partnern innovative und zukunftsorientiere Röntgenlösungen anzubieten. Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zur Unterstützung dieses Ziels einbringen und Ihre beruflichen Perspektiven weiterentwickeln? Sie sind offen für zukunftsweisende Themen? Ein engagiertes Team in einem freundlichen und vertrauensvollen internationalen Betriebsumfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten Ihres persönlichen Karriereziels sind Ihnen wichtig? Für unser Team suchen wir ab sofort eine/n Trade Compliance Analyst (m/w/d) in Walluf oder in Bremen Varex Imaging sucht einen Trade Compliance Analyst, der verschiedene Funktionen und Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Import und Export ausübt, um effiziente und konforme Handelsoperationen für die Varex Imaging Standorte in Deutschland zu gewährleisten. Die Rolle stellt die Einhaltung der geltenden Export- und Importgesetze und -vorschriften sicher und verantwortet die Verwaltung und Kontrolle der internen Import-/Export Prozessen im Rahmen der staatlichen Vorschriften und Bestimmungen. Entwicklung, Gestaltung und Implementierung der geltenden Zollverfahren im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen Aufbau der Ablauforganisation und Implementierung der notwendigen Prozeduren zur Implementierung des AEO-F Status Selbstständige, ordnungsgemäße und termingerechte Abwicklung unserer Speditionsaufträge Zollabwicklung von Importware sowie Abrechnung mit Dienstleistern (Rechnungs- und Gutschriftverfahren) Erstellung bzw. Einholung sowie Prüfung aller notwendigen zollrelevanten Dokumente Unterstützung der operativen Kollegen (Einkauf, Kundenservice, Finanz) bei zollrelevanten Fragestellungen und bei Störungen im zollspezifischen Ablauf Ansprechpartner für Kunden, Transportdienstleister und Zollbehörden Durchführung und Auswertung von Risikoanalysen mit dem Ziel, Risiken frühzeitig zu erkennen und zu minimieren Berücksichtigung neuer Rechtsvorschriften und Sicherstellung der Umsetzung dieser im Unternehmen Studium als Beamter/in im gehobenen Zolldienst oder abgeschlossene Ausbildung als Speditionskaufmann (m/w/d) mit Weiterbildung im Zoll, Exportkontrolle oder vergleichbare Qualifikation Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung erforderlich Kenntnisse in MS Office und SAP ERP Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Freundliche und kommunikative Persönlichkeit sowie Engagement und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Specialist Dispatch Customs & Foreign Trade (m/w/d)

So. 04.10.2020
München
Technolas Perfect Vision GmbH ist einer der führenden Hersteller im Bereich der refraktiven Chirurgie. Unsere innovativen Technologien verbessern die Lebensqualität vieler Menschen weltweit. Wir möchten unser Team verstärken und suchen für unseren Standort in München einen Specialist Dispatch Customs & Foreign Trade (m/w/d) In dieser Aufgabe verantworten Sie in einem motivierten Team die Sicherstellung der Einhaltung der nationalen und europäischen Zollvorschriften sowie des nationalen, EU- und US-Re-Exportkontrollrechts. Vertretung des Unternehmens gegenüber Behörden (z. B. Hauptzollamt, BAFA) Durchsetzung und kontinuierliche Anpassung des internen Kontrollsystems (IKS) Beantragen von Zollbewilligungen und Bewilligungsmanagement, insbesondere Sicherstellung der Einhaltung von Bewilligungsvorgaben Einholung von Auskünften zu Güterlisten, Bescheiden und Genehmigungen Prozesseinführung / Optimierung von Zoll- und Außenwirtschaftsprozessen Prüfung eingehender Langzeitlieferantenerklärungen Eingabe und Datenpflege zoll- und außenwirtschaftlicher Informationen im ERP-System Erstellung von Warenverkehrsbescheinigungen und Ursprungszeugnissen Schulung von Mitarbeitern im Bereich Zoll Lösung von Problemen in der Import- und Exportabwicklung Mithilfe bei der Klassifizierung / Einreihung unseres Produktportfolios Auftragsadministration, Terminbestätigung und -verfolgung, Erstellung von Zolldokumenten und sonstigen Versand- / Transportdokumenten, Rechnungsstellung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Zoll / Außenwirtschaft und / oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich des Zoll-, Außenwirtschafts- und Exportkontrollrechts (DE/EU/US) in einem international aufgestellten Unternehmen Mehrjährige Berufserfahrung und fundiertes Fachwissen im Zoll- und Exportkontrollrecht Selbstständige, lösungs- bzw. ergebnisorientierte Arbeitsweise Aufgaben- und prozessorientiertes Denken und Handeln, Flexibilität und Belastbarkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Durchsetzungsstärke, Kommunikationsgeschick Bereitschaft, Servicezeiten einzuhalten Herausfordernde Aufgabe mit guten Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Langfristige Perspektive in einem innovativen Technologie-Unternehmen Abwechslungsreiche Projekte Arbeiten in einem internationalen Team  Außertarifliche leistungsgerechte Vergütung mit Zielvereinbarungen Verschiedene Zusatzleistungen (z. B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge) Betriebliche Gesundheitsförderung Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit) Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, B2Run Firmenlauf) Gute Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten für Pendler
Zum Stellenangebot


shopping-portal