Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Medizintechnik: 12 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Qualitätsmanagement 3
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 2
  • Netzwerkadministration 1
  • Bauzeichner 1
  • Bereichsleitung 1
  • Biotechnologie 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Servicetechniker 1
  • Softwareentwicklung 1
  • Systemadministration 1
  • Technische Dokumentation 1
  • Technischer Zeichner 1
  • Web-Entwicklung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Medizintechnik
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Medizintechnik

(Sr.) Quality Engineer ((m/w/d)/i) MedTech & IVDR

Sa. 04.07.2020
Heidelberg
BD is a leading global medical technology company that creates medical technology, devices and laboratory equipment for a variety of needs across the healthcare continuum. At BD, we are looking for candidates who possess passion, innovative solutions and a commitment to our one mission of improving access to groundbreaking medical and biotechnology services for people near and far, delivering state-of-the-art technology and cutting-edge research in the battle to fight and cure infectious diseases. With a global reach that extends across 50 countries worldwide, our network of professionals collaborates on effective measures to deliver enhanced patient quality such as lower health care delivery costs, improved health care and safety, and expanded health care for all. Join our company and see how you can become a part of one global mission to make a difference in human health.To scale up the the existing quality team, we are currently looking for three additional Quality Engineers (m/f/i) with the following focus & areas of responsibility: Customer Complaint Lead (reference number R-362948) CAPA Lead (reference number R-361885) IVDR (reference number R-362950) The Quality Engineer function is a permanent & full-time role, is based in Heidelberg and reports to the Head of Quality. You will act independently as an internal and external auditor. You will be responsible for change controls, conducting software validations as per BD guidelines, successfully coordinating and securing the shelf-life studies as well as ensuring and complying with regulatory requirements in the area of quality assurance. You will conduct trainings in your area of responsibility and lead appraisal cost reduction and Quality Improvement projects. You will be responsible for calibrations, supplier audits & management, data analysis and MIS reporting, EM monitoring as well as the Quality improvement plan. You will collect key figures for international communication and implement QCP deliverables. To apply for these roles, please visit our EMEA Career page, search for the respective reference number and upload your resume. Alternatively, you can send me your resume via email and indicate the respective reference number you want to apply for.You have a university degree in food technology, process engineering, biotechnology or a related field of study and at least 3 years of professional experience in the food processing, pharmaceutical or chemical industry. You have a qualification as certified QMB (Quality Management Representative) and a minimum of 2-3 years’ experience in quality management.  For the senior IVDR role, we are expecting at least 3-5 years’ experience in quality management with focus on IVDR. Further requirements are: Good knowledge of IVDR/MDR Good understanding of root cause analysis process, statistical tools and validations Understanding of Quality Systems regulations Good Knowledge of ISO:13485:2016 Very good knowledge of the common software applications (Access, Excel, Word, Power Point) Ability to prepare and present data and their presentation and documentation Fluency in German as well as good English language skills are a must Assertiveness and very good communication skills Collaboration in a highly motivated global environment. A familiar work climate in an innovative environment where your input counts. A safe workplace with long-term perspectives. We endeavor a long-term collaboration – hence corporate career planning throughout diverse phases of life conveys a high importance and value for us.
Zum Stellenangebot

Linux System Engineer (DevOps) (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Heidelberg
Molecular Health wurde 2004 mit der Vision gegründet, einen grundlegenden Wandel in der Gesundheitsversorgung voranzutreiben. Heute sind wir eines der führenden Unternehmen bei der Entwicklung und Anwendung von Informationstechnologien, die das Verständnis, die Analyse und die Behandlung von Krankheiten verändern können. Die personalisierte Medizin steht vor der Herausforderung, die molekularen und klinischen Informationen eines Patienten mit dem gesamten relevanten medizinischen Wissen abzugleichen. Dafür sind neue Technologien notwendig. Molecular Health ist Teil dieses Paradigmenwechsels. Durch die Zusammenführung von Informationstechnologien, Forschung und klinischer Anwendung schaffen wir bahnbrechende Lösungen, die die Prävention und Behandlung von Krankheiten wie Krebs wesentlich unterstützen. Wir suchen für unser Unternehmen mit Hauptsitz in Heidelberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Linux System Engineer (DevOps) (m/w/d) Unterstützung des Teams IT Operations bei der Auslieferung, dem Betrieb und Support unserer SaaS Produkte Betrieb und Erweiterung unserer hochmodernen Infrastruktur im eigenen Rechenzentrum Du bist ein Querdenker und Problemlöser, der die Zusammenarbeit liebt, um die bestmöglichen technischen Lösungen zu finden und du liebst Linux. Wir haben sehr komplexe Produkte und Du hast den Anspruch diese besser zu verstehen als wir. Sehr gute Linux- und Netzwerkkenntnisse; versiert im Umgang mit der Kommandozeile Programmiererfahrung in mindestens einer Skriptsprache, idealerweise Bash oder Python Tiefgehende Kenntnisse in Jenkins, Git, Ansible, Docker oder Postgres Erfahrung mit Monitoring, Switches, Routern, Firewalls und Loadbalancern Ein innovatives und spannendes internationales Unternehmen mit revolutionären Ideen für Mitarbeiter, die ein ausgeprägtes „outside-the-box“-Denken mitbringen und den Wunsch haben, mit ihrer Arbeit etwas zu bewegen und neue Wege zu gehen Ein interkulturelles Team mit offener und vertrauensvoller Unternehmenskultur Attraktive Firmen-Events Persönliche Entwicklungschancen in einem international aufgestellten Unternehmen Leistungsorientierte und attraktive Vergütung und Sozialleistungen Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Ein modernes Arbeitsumfeld in neuem Bürogebäude mit (technischer) Ausstattung auf höchstem Niveau Flache Hierarchien und offene Kommunikation Attraktive Umgebung im Zentrum von Heidelberg und sehr gute Verkehrsanbindung auch im ÖPNV
Zum Stellenangebot

Technischer Zeichner (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Nußloch
Leica Biosystems ist ein Krebsdiagnostik-Unternehmen und ein weltweit führender Anbieter von Workflow-Lösungen. Nur Leica Biosystems bietet ein umfassendes Portfolio, das den gesamten Workflow von der Biopsie bis zur Diagnose abdeckt. Mit unserem einzigartigen Fachwissen engagieren wir uns dafür, Innovationen voranzutreiben, die Menschen aus den Bereichen Radiologie, Pathologie, Chirurgie und Onkologie miteinander verbinden. Unsere Experten setzen sich für eine verbesserte Qualität, integrierte Lösungen und eine optimierte Effizienz ein, was zu bahnbrechenden Fortschritten führt, wenn es um das Vertrauen in die Diagnose geht. Unsere Mission „Advancing Cancer Diagnostics, Improving Lives“ steht im Mittelpunkt unserer Unternehmenskultur. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Deutschland, ist in über 100 Ländern tätig und betreibt Produktionsstätten in neun Ländern. Weitere Informationen finden Sie auf LeicaBiosystems.comWir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Zeichner (m/w/d).Zielsetzung: Die/Der Technische Zeichner/-in ist verantwortlich für die Erstellung und Verwaltung von technischen Dokumenten Eigenverantwortliche Erstellung von maßstabs- und fertigungs­gerechten Teil-, Zusammenbau- und Anordnungs­zeichnungen oder Verdrahtungs- / Schalt­plänen nach ausreichend detaillierten konstruk­tiven Vorgaben (z. B. Skizzen, Entwürfe) im Rahmen der Produkt­neuentwicklung und -pflege Produkt­stammdatenanlage und -pflege im SAP- bzw. eDMS-System Verwaltung und Ablage der R&D-Dokumente im Prozess der Produkt­neuentwicklung und -pflege Mithilfe bei der Initiierung und Nachverfolgung von elektronischen Workflows Unterstützung bei der Einhaltung der Produkt­konformität (z.B. Erstellung von Leica RoHS Zertifikaten) Ausbildung als technische/-r Zeichner/-in oder vergleich­bare QualifikationErste Erfahrungen mit dem CAD-Programm PTC Creo sowie SAP sind von VorteilFließende Deutsch­kenntnisseGute Englisch­kenntnisse in Wort und SchriftSelbst­ständige ArbeitsweiseTeamfähigkeit und EngagementGute MS-Office-Kenntnisse
Zum Stellenangebot

Senior Bioinformatics Scientist (Data Connection) (m/f/d)

Do. 25.06.2020
Heidelberg
Molecular Health was founded in 2004 with the vision to drive a fundamental change in health care. Today we are one of the leading companies in the development and application of information technologies that can change the understanding, analysis and treatment of diseases. Personalized medicine faces the challenge of matching a patient’s molecular and clinical information with all the relevant medical knowledge so that a short-term and personalized application becomes possible. This requires new technologies. Molecular Health is part of this paradigm shift. By combining information technologies, research and clinical application, we are creating breakthrough solutions that substantially support the prevention and treatment of diseases such as cancer. We are seeking for our headquarters in Heidelberg a highly motivated Senior Bioinformatics Scientist (Data Connection) (m/f/d)As a member of the Biomedical Data Connection team in the Research department, you will be prototyping innovative tools and processes to support a revolutionary, data-driven technology that enables precision medicine. Your tasks include evaluation of new data resources, and exploring ways to integrate them with our inhouse data world. You will conceptualize, develop, and maintain processes to harmonize and connect data, as well as web interfaces to present them in a comprehensive way. Support for services and bespoke solutions for customers, e.g. from the pharmaceutical industry, will be among the responsibilities of the successful applicant. PhD in computational biology, bioinformatics, computational chemistry, or a closely related field Profound experience in developing web applications using web frameworks (eg. Flask) and state-of-the-art Javascript libraries (eg. React, D3). Please give specific examples when applying, if possible with URLs or github links (for example) Broad hands-on experience in bioinformatics programming, including shell scripting, object-oriented programming (preferably Python) and experience with RDBMS systems (e.g. PostgreSQL, MySQL, etc.) Several years of experience in at least three of the following areas: Strong analytical and problem-solving skills as well as scientific creativity A strong grasp of molecular biology and genetics Profound knowledge of standard bioinformatics databases and algorithms, including protein and nucleotide sequence analysis Comprehensive experience with pathway-, protein structure-, and interaction databases Knowledge in and practical experience with machine learning technologies such as SVMs, Neural Networks etc. Hands-on experience with implementing data connection and production pipelines (ETL processes) Clear sense of organization, purpose, accountability and concise reporting Ability to work independently, dependable, focused, project- and team oriented Excellent oral and written communication skills Fluent in English (spoken and written) Work experience in industry or as an academic post-doc is considered a plus. An innovative, exciting international company that values employees who can think outside of the box, who want to make a difference and strike out in a new direction A challenging, stimulating scientific and professional environment with a focus on innovation and on the continuous development of our company A modern working environment in a new office building A multicultural team and attractive company events, together with an open culture of trust Excellent location in the center of Heidelberg Opportunities for personal development in a global company Competitive compensation and attractive benefits package, flexible working models
Zum Stellenangebot

Software Developer (m/f/d)

Do. 25.06.2020
Heidelberg
Molecular Health was founded in 2004 with the vision to drive a fundamental change in health care. Today we are one of the leading companies in the development and application of information technologies that can change the understanding, analysis and treatment of diseases. Personalized medicine faces the challenge of matching a patient’s molecular and clinical information with all the relevant medical knowledge so that a short-term and personalized application becomes possible. This requires new technologies. Molecular Health is part of this paradigm shift. By combining information technologies, research and clinical application, we are creating breakthrough solutions that substantially support the prevention and treatment of diseases such as cancer. We are seeking for our headquarters in Heidelberg a highly motivated Software Developer (m/f/d) Participation in technically and content-wise demanding software development projects using OpenUI5 Conception and development of web applications which prepare and present information from the fields of biology, chemistry and medicine Analysis and implementation of requirements from the product management, if necessary, with contributions of scientists from the Molecular Health Research Department At least two years of experience in development of software applications Good understanding and experience in object-oriented and functional programming Profound experience in development of modern and high-performance web applications by using: Frameworks (z.B. OpenUI5, AngularJS oder Node.js) Design and implementation of web services (REST, ideally ODATA and JSON based) Design of effective database models Design patterns and functional paradigms Keen interest in designing and implementing of user stories as full-stack developer Familiar with the common development tools (GitLab, mercurial, grunt, etc.) Ability to work independently, focused, goal- and team-oriented Full English proficiency An innovative, exciting international company that values employees who can think outside of the box, who want to make a difference and strike out in a new direction A challenging, stimulating scientific and professional environment with a focus on innovation and on the continuous development of our company A modern working environment in a new office building A multicultural team and attractive company events, together with an open culture of trust Excellent location in the center of Heidelberg Opportunities for personal development in a global company Competitive compensation and attractive benefits package, flexible working models Molecular Health believes in the principles of equal opportunities, diversity, and workplace integration.
Zum Stellenangebot

Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst

Mi. 24.06.2020
München, Frankfurt am Main, Mannheim
TECNIPLAST und IWT sind international tätige Unternehmen, die mit ihren innovativen Spezialprodukten im Life-Science-Bereich weltweit eine führende Stellung einnehmen. Die deutsche Tochtergesellschaft hat ihren Sitz in Hohenpeißenberg, ca. 60 km südwestlich von München. Die Märkte, in denen TECNIPLAST und IWT tätig sind, versprechen weiterhin ein stetiges Wachstum. Zu unseren Kunden zählen wissenschaftliche Institute und Hochschulen sowie auch die pharmazeutische Industrie im Bereich Forschung und Produktion. Als Tochterunternehmen der Vertriebsgesellschaft erbringt die Servicegesellschaft alle Dienstleistungen, die der technische Kundendienst mit sich bringt. Wir verstärken unser Service-Team und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst Installation, Wartung und Reparatur komplexer Tierhaltungssysteme und Reinigungsanlagen Sicherstellung der Funktion der Anlagen und Systeme Technische Einweisung unserer Kunden vor Ort Organisation des Ersatzteilbestandes Bearbeitung von kundendienstbezogenen administrativen Tätigkeiten Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker (m/w/d) oder Elektroniker (m/w/d) Idealerweise Außendiensterfahrung im Kundendienst, gerne auch bei GMP-Anlagen in der pharmazeutischen und kosmetischen Industrie Hohe Serviceorientierung mit einwandfreien Umgangsformen, eigenverantwortliche Organisation, persönliches Engagement und Bereitschaft zur Teamarbeit Hohe Motivation und Einsatzfreude, Mobilität und bundesweite Reisebereitschaft Englischkenntnisse PC-Anwenderkenntnisse Führerschein Klasse B Es erwartet Sie ein engagiertes Team mit flacher Hierarchie und offener Kommunikationskultur Sie haben engen Kontakt zu Ihren Arbeitskollegen Administrative Tätigkeiten erledigen Sie im Homeoffice. Ihr Wohnort befindet sich idealerweise im Großraum München, Mannheim/Heidelberg, Frankfurt a. M. oder Berlin
Zum Stellenangebot

Test Automation Engineer (m/w/d)

Mi. 24.06.2020
Heidelberg
Heidelberg Engineering ist ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen der Medizintechnik im Bereich der Augenheilkunde und führt mit innovativen, diagnostischen Lösungen den Weltmarkt durch das Setzen von Qualitätsstandards. Mit über 450 Mitarbeitern an mehreren Standorten und einem breiten Netzwerk von internationalen Vertriebspartnern arbeiten wir gemeinsam an dem Ziel, die Diagnostik in der Augenheilkunde nachhaltig weiterzuentwickeln. Damit tragen wir weltweit zu einer besseren Früherkennung und Verlaufskontrolle bei Augenerkrankungen bei. Voraussetzung dafür sind Kundennähe und Professionalität in allen unseren Tätigkeiten, Engagement für gemeinsame Projekte und Freude an neuen Herausforderungen. Wir suchen als Verstärkung für den Bereich F&E einen Test Automation Engineer  (m/w/d) in Vollzeit. Erweiterung des vorhandenen Testautomatisierungs-Frameworks (HP Quality Center und TestComplete) Pflege und Wartung der automatisierten Test-Umgebungen Durchführung von automatisierten Verifikations- und Validierungsaufgaben (Testplanung, Testspezifizierung, Testdurchführung, Dokumentation der Testergebnisse) Mitarbeit bei der Verbesserung der automatisierten Test-Suite Interne Kommunikation der Fortschritte der Testautomatisierung Unterstützung bei Projekt- und Forschungsaufgaben Sehr guter Hochschulabschluss in der Informatik, Physik, Mathematik oder einem verwandten Gebiet Mehrjährige Berufserfahrung als Test Automation Engineer idealerweise im Bereich Hardware-/Firmware Testing  Praktische Erfahrung im Umgang mit komplexen Projektumgebungen Fundierte Kenntnisse in mehreren Programmiersprachen (z.B. Python, VBScript, C#, C/C++) Fundierte Erfahrung mit HP Quality Center, Serena Business Manager und TestComplete sind wünschenswert Zertifizierungen im Bereich Software Testing (z.B. ISTQB Certified Tester Foundation Level) sind wünschenswert Ihr Profil Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort und Schrift) Sehr gute analytische Fähigkeiten und ein lösungsorientierter Arbeitsstil Hohe technische Affinität und Begeisterung für innovative Technologien Teamfähigkeit sowie gute Kommunikationsfähigkeiten und Überzeugungsfähigkeit Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen, dynamischen Unternehmen Offene Unternehmenskultur und sehr gute Arbeitsatmosphäre Modern ausgestattete Arbeitsplätze Leistungsorientierte Vergütung Ein hochmotiviertes Team in einem internationalen Umfeld Attraktiven Standort in Heidelberg in der Bahnstadt inkl. Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Head of Support Functions Diabetes Care Patents (m/w/d)

Mi. 24.06.2020
Mannheim
Bei Roche leisten über 98.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Roche in Mannheim ist mit über 8.300 Mitarbeitenden drittgrößter Standort des Roche Konzerns. Mannheim ist Sitz des Geschäftsbereiches Diabetes Care, Drehscheibe des weltweiten Diagnostika-Geschäftes sowie Sitz des Vertriebes für Diagnostika-Produkte. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202005-114200 Standort: Mannheim Firma/ Division: Diabetes Care „Gemeinsam Diabetes weiter denken“ unter diesem Motto arbeiten wir daran, die Diabetes-Versorgung von morgen schon heute neu zu gestalten. Dabei setzt Roche Diabetes Care auf moderne Therapielösungen, die mit strukturierten Prozessen und digitaler Unterstützung helfen, die Behandlungsergebnisse für Menschen mit Diabetes zu verbessern. Unsere Angebote umfassen klassische und Langzeit-Glukosemessung, digitale Dokumentation und Auswertung, smarte Insulinabgabe sowie motivierende Services. Als Marktführer nutzen wir die Chancen der Digitalisierung, um Versorgungsstrukturen gemeinsam mit allen Beteiligten weiter zu entwickeln. Die Patentabeteilung Diabetes Care arbeitet hierfür eng mit der Forschung- und Entwicklungsabteilung zusammen, um Innovationen zu schützen, Freedom to Operate Analysen durchzuführen und Partnerschaften sowie Lizenzverträge zu unterstützen und zu verhandeln. Als Teil eines Globalen Teams erarbeiten wir mit dem Business Strategien, die uns erlauben auch in Zukunft unsere Marktführung zu erhalten und die Digitalisierung für Menschen mit Diabetes mit voran zu treiben. Als Leiter der Gruppe Support Functions Diabetes Care (DC) Patents sind Sie verantwortlich, die Funktionen der Patentabteilung insbesondere in ihren formalen Abläufen zu gewährleisten sowie einen reibungslosen Ablauf mit Schnittstellen zu anderen Abteilungen sicher zu stellen. Sie führen ein globales Team an Assistenzen/ Patentfachangestellten und vertreten zudem die Leitung der Patentabteilung am Standort Mannheim, so dass die globalen organisatorischen und administrativen Funktionen der Patentabteilung Diabetes Care im globalen Kontext mit Group Patents sichergestellt wird. Sie stellen sicher, dass für alle Forschungs-/Entwicklungsergebnisse, Projekte und Verträge des Bereichs „Big data analytics“ von Roche Diabetes Care, die relevanten IP-Aspekte standortübergreifend koordiniert, mit den Führungsgremien abgestimmt und konform mit den Geschäftsstrategien durchgeführt werden. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung bei den weiteren Aufgaben: Das Vorantreiben der Digitalisierung von Patent-Aufgaben und – Workflows in Zusammenarbeit mit Group Patents und dem Leitungsteam der Diabetes Care Patentabteilung. Dabei verfolgen Sie die globale Implementierung von IT Tools, die eine Automatisierung von Arbeitsschritten innerhalb der Patentfunktion sowie von Arbeitsabläufen mit dem Business und R&D weltweit für Pharma und Diagnostics ermöglicht Als erfahrene Führungskraft managen Sie das globalen Skill-Managements für die Patentabteilung Diabetes Care und arbeiten an der Ausarbeitung, Verfolgung und Implementierung eines globalen Aus und Weiterbildungsplans für Patentreferenten, Patentmanager und Assistenz Sie stellen weiterhin eigenständige sicher, dass die Wahrung der Rechte und Pflichten der Konzerngesellschaft Roche Diabetes Care bzgl. des Arbeitnehmererfindungsgesetzes (ArbNErfG) Wer Sie sind: Für die Funktion des Head of Support Functions Diabetes Care Patents bringen Sie folgende Voraussetzungen mit Sie haben Ihr naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Diplom/Master, nach Möglichkeit Promotion) erfolgreich abgeschlossen und können sich für Technologien im Bereich Physik, Mechanik oder Software begeistern Darüber hinaus verfügen Sie über die Qualifikation zum European Patent Attorney und Deutscher Patentanwalt und können langjährige praktische Tätigkeit in einer Patentanwaltskanzlei oder in einer Industriepatentabteilung vorweisen. Sie überzeugen uns mit exzellenten Kenntnissen des deutschen Patentrechts, der wichtigsten nationalen Patentrechte (US, JP, CN) sowie der internationalen Übereinkommen wie EPÜ, PVÜ, PCT und Kenntnisse in angrenzenden Rechtsgebieten (z. BGB, GG, ZPO). Expertise im Lizenz- und Vertragsrecht sowie in der globalen/internationalen formalen (digitalen) Prozesse innerhalb einer Patentfunktion ist für Sie selbstverständlich Ihre guten Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch ermöglichen Ihnen dabei einen verhandlungssicheren Umgang mit Gesprächspartnern auf allen Ebenen Als erfahrene Führungskraft verstehen Sie es, globale Teams erfolgreich zu führen  Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns! Ansprechpartner für Bewerber Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ. Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter (Britta Delker, 0621 759 73321). Bewerbungsunterlagen Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Roche is an equal opportunity employer.Legal, Legal > Licensing, Patents, Trademarks
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Clinical Affairs

Di. 16.06.2020
Mannheim
Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Dazu begleiten wir die Hersteller durch deren gesamten Entwicklungsprozess mit allen notwendigen ergänzenden Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden – für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung von Medizinprodukten. Ihre zukünftigen KollegInnen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team – intern und mit dem Kunden – zum Erfolg. Im Bereich Clinical Affairs unterstützen wir unsere Kunden insbesondere mit der Erstellung von Klinischen Bewertungen auf Literaturbasis. Darüber hinaus beraten wir bei Themen wie der Post Market Surveillance und PMCF-Aktivitäten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen: Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Clinical Affairs Erstellung von klinischen Bewertungen für Medizinprodukte auf Literaturbasis (MEDDEV 2.7/1 Rev. 4 und/oder MDR). Darunter fallen insbesondere: Planung und Festlegung der Recherchestrategie, Durchführung von Literaturrecherchen und Auswertung, Verfassen der klinischen Bewertung, Abstimmung der klinischen Bewertung mit einem Medical Expert; Projektmanagement und Kundenkommunikation; Beratung zum strategischen Vorgehen bei klinischen Bewertungen und der Post Market Surveillance; Konzeption und Umsetzung von PMCF-Aktivitäten. Clinical Affairs in der Medizinprodukte-Industrie ist Ihr Zuhause, schließlich haben Sie bereits mehrere klinische Bewertungen nach MEDDEV 2.7/1 Rev. 4 erstellt. Sie haben Ihr naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium erfolgreich abgeschlossen und daher auch Erfahrung in wissenschaftlichen Arbeitsmethoden. Projektmanagement und Kommunikation sind Ihre Stärken: Selbständig planen Sie mit Ihrem Kunden die Anforderungen und das Aufgabenpaket der klinischen Bewertung und diskutieren mit ihm und auch mit Ihrem Team die Strategie für die klinische Bewertung und Ihre Ergebnisse. Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen weiterzugeben ist für Sie selbstverständlich: Junge KollegInnen führen Sie gern an die Vorgehensweise zur Erstellung einer klinischen Bewertung heran und betreuen sie dabei.
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) für Qualitätsmanagement-Systeme nach EN ISO 13485

Di. 16.06.2020
Mannheim
Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Dazu begleiten wir die Hersteller durch deren gesamten Entwicklungsprozess mit allen notwendigen ergänzenden Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden – für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung von Medizinprodukten. Ihre zukünftigen KollegInnen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team – intern und mit dem Kunden – zum Erfolg. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unseren Standort Mannheim einen: Berater (m/w/d) für Qualitätsmanagement-Systeme nach EN ISO 13485 Strategische Beratung zur Planung, Umsetzung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 13485 mit den Ergänzungen zur MDR oder IVDR in Kooperation mit den Ansprechpartnern unserer Kunden, Erstellen, Prüfen und Bewerten von Prozess-Beschreibungen, Durchführung von internen Audits und Begleitung von externen Audits (Benannte Stelle, Regierungspräsidium, etc.), Kommunikation mit Ansprechpartnern unserer Kunden, Kommunikation mit Benannten Stellen. Selbständige Arbeitsweise und eigenverantwortliche Kommunikation mit unseren Kunden, abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium, Branchenspezifische Berufserfahrung im Qualitätsmanagement, idealerweise mindestens vier Jahre, sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal