Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit | Metallindustrie: 1 Job

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Metallindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Arbeitssicherheit
Metallindustrie

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) produzierende Industrie

Mo. 03.08.2020
Koblenz am Rhein
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein internationaler Player in der Aluminiumindustrie und Teil einer erfolgreichen Unternehmensgruppe, die sich durch technisches Knowhow und Innovation auszeichnet. Für den Produktionsstandort im Raum Koblenz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d). In enger Zusammenarbeit mit der Werksleitung optimieren Sie Prozesse und schaffen die Grundlagen, sodass Gesetze und Vorschriften eingehalten werden können. Sie entwickeln sicherheitstechnische Konzepte und erstellen arbeitsplatzbezogene Gefährdungsanalysen. Zudem zählt die Mitarbeiterschulung sowie die Mitwirkung bei der Auditierung zu Ihren Aufgaben. Sie verfügen über Erfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) oder EHS Manager (m/w/d) in einem Produktionsunternehmen und haben Spaß an einer verantwortungsvollen und herausfordernden Aufgabe? Zudem wollen Sie den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! (AHE/75178) Der Einsatzort: Raum Koblenz Weiterentwicklung der EHS-Bereiche in den existierenden Managementsystemen Entwicklung sicherheitstechnischer Konzepte zur Verbesserung der Sicherheitskultur Ansprechpartner für das Management, Kunden und Behörden für sämtliche EHS relevanten Belange Erstellung von Gefährdungsanalysen sowie die Mitwirkung bei der Auditierung Planung und Umsetzung der Mitarbeiterschulung Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder abgeschlossene (handwerkliche) Ausbildung bevorzugt EHS-, Arbeitssicherheit- oder Prozessingenieur (m/w/d) oder ähnliche Qualifikation (z. B. Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d)) Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit ist erforderlich Mehrjährige praktische Berufserfahrung im Umfeld HSE ist wünschenswert Kenntnisse und Erfahrung auf dem Gebiet Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz Ausgeprägtes technisches Verständnis sowie strukturierte und analytische Arbeitsweise Sicherer Umgang mit MS-Office, SAP Grundkenntnisse wünschenswert, aber keine Voraussetzung Gute Englischkenntnisse und geringe Reisebereitschaft (ca. 10% Reisetätigkeit) Langfristige Perspektive bei einem sicheren Arbeitgeber Innovatives Arbeitsumfeld und hoher Verantwortungsgrad mit Gestaltungsfreiräumen Attraktives Vergütungspaket und Entwicklungspotential
Zum Stellenangebot


shopping-portal