Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Embedded Systems | Metallindustrie: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Embedded Systems
Branche
  • Metallindustrie
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 3
  • Feste Anstellung 1
Embedded Systems
Metallindustrie

Duales Studium zum Bachelor of Engineering Embedded Systems (m/w/d) - Oberkochen

Do. 25.11.2021
Oberkochen
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Bei HENSOLDT starten jährlich über 60 Auszubildende und dual Studierende in 15 unterschiedlichen Berufsbildern. Zum Ausbildungsbeginn im September 2022 suchen wir dual Studierende (m/w/d) im Bereich Embedded Systems am Standort Oberkochen.Der Studienanteil an der Dualen Hochschule in Friedrichshafen liefert Ihnen die theoretischen Grundkenntnisse für die Praxisanteile im Unternehmen, in denen Sie einen direkten Einblick in das Arbeitsgebiet eines Informatikingenieurs erhalten. Theorie- und Praxisanteil wechseln sich dabei regelmäßig ab. Neben dem reinen Fachwissen in den Kerngebieten der Informatik wie z.B. Digitaltechnik, Kommunikationstechnik und Grundlagen der Elektrotechnik, werden, je nach Studienrichtung, Qualifikationen zur Entwicklung großer Systemarchitekturen, mobiler Anwendungen und die Lösung sicherheitsrelevanter Aufgabenstellungen vermittelt. In der Praxis übernehmen Sie als Teil des Teams, je nach Fortschritt des Studiums, entsprechende Projektaufgaben bis hin zur Bachelorarbeit. Sie sind damit in einem verantwortungsvollen Umfeld des Unternehmens aktiv und erhalten Einblicke in die Projektarbeit, Arbeitsprozesse und Bearbeitung von Ingenieursaufgaben. Dabei stehen Ihnen immer qualifizierte Ingenieur*innen und Betreuer*innen zur Seite. Im Anschluss bieten sich Ihnen vielfältige Perspektiven bei HENSOLDT. Allgemeine Hochschulreife oder vergleichbarer Abschluss Interesse an Physik und Mathematik sowie an Technik, IT und Softwareentwicklung Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Standort inmitten der idyllischen Landschaft der schwäbischen Alb Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop Großzügige Sozialleistungen wie bspw. Kantinenvergünstigung Vielfältige Gesundheitsangebote und Sportgruppen Unbefristete Übernahme nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung Teambuildingaktionen und moderne, softwaregestützte Lernmethoden Auslandsaufenthalte Sind Sie an Technik interessiert und bereit Verantwortung in spannenden Projekten in einer kooperativen Arbeitsatmosphäre zu übernehmen? Wollen Sie ein Pionier werden und über sich hinauswachsen? Dann sind Sie der perfekte Kandidat / die perfekte Kandidatin für unser Team! Bewerben Sie sich bitte online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum Bachelor of Engineering Embedded Systems (m/w/d) - Friedrichshafen

Do. 25.11.2021
Immenstaad am Bodensee
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Bei HENSOLDT starten jährlich über 60 Auszubildende und dual Studierende in 15 unterschiedlichen Berufsbildern. Zum Ausbildungsbeginn im September 2022 suchen wir dual Studierende (m/w/d) im Bereich Embedded Systems für den Standort Immenstaad nahe Friedrichshafen.Der Studienanteil an der dualen Hochschule in Friedrichshafen liefert Ihnen die theoretischen Grundkenntnisse für die Praxisanteile im Unternehmen, in welchen Sie einen direkten Einblick in das Arbeitsgebiet eines Embedded Systems-Ingenieurs erhalten. Theorie- und Praxisanteil wechseln sich dabei regelmäßig ab. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Einbettung von sicherheitskritischen Systemen in anspruchsvolle Softwareprojekte. Sie erwerben sowohl natur- und ingenieurwissenschaftliches Grundlagenwissen, als auch modernstes Know-how, z. B. in der Programmierung, Hard- und Software-Codesign und Aerospace Software-Engineering. In der Praxis übernehmen Sie als Teil des Teams, je nach Fortschritt des Studiums, entsprechende Projektaufgaben bis hin zur Bachelorarbeit. Sie sind damit in einem verantwortungsvollen Umfeld des Unternehmens aktiv und erhalten Einblicke in die Projektarbeit, Arbeitsprozesse und Bearbeitung von Ingenieuraufgaben. Dabei stehen Ihnen immer qualifizierte Ingenieur*innen und Betreuer*innen zur Seite. Im Anschluss bieten sich Ihnen vielfältige Perspektiven bei HENSOLDT Allgemeine Hochschulreife oder vergleichbarer Abschluss Interesse an Physik und Mathematik sowie an Technik, IT und Softwareentwicklung Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Südlichster Standort am Bodensee mit vielen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten Gleitende Arbeitszeit / 35-Stunden-Woche Großzügige Sozialleistungen wie bspw. Kantinenvergünstigung Vielfältige Gesundheitsangebote und Sportgruppen Unbefristete Übernahme nach erfolgreich abgeschlossenem Studium Teambuildingaktionen und Erlebnispädagogik Auslandsaufenthalte Sind Sie an Technik interessiert und bereit Verantwortung in spannenden Projekten in einer kooperativen Arbeitsatmosphäre zu übernehmen? Wollen Sie ein Pionier werden und über sich hinauswachsen? Dann sind Sie der perfekte Kandidat / die perfekte Kandidatin für unser Team! Bewerben Sie sich bitte online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum Bachelor of Engineering Embedded Systems (m/w/d) - Ulm

Do. 25.11.2021
Ulm (Donau)
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Bei HENSOLDT starten jährlich über 60 Auszubildende und dual Studierende in 15 unterschiedlichen Berufsbildern. Zum Ausbildungsbeginn im September 2022 suchen wir dual Studierende (m/w/d) im Bereich Embedded Systems am Standort Ulm.Der Studienanteil an der Dualen Hochschule in Friedrichshafen liefert die theoretischen Grundkenntnisse für die Praxisanteile im Unternehmen, in welchen Sie einen direkten Einblick in das Arbeitsgebiet eines Embedded Systems Ingenieurs erhalten. Theorie- und Praxisanteil wechseln sich dabei regelmäßig ab. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Einbettung von sicherheitskritischen Systemen in anspruchsvolle Softwareprojekte. Sie erwerben sowohl natur- und ingenieurwissenschaftliches Grundlagenwissen, als auch modernstes Know-how, z. B. in der Programmierung, Hard- und Software Codesign und Aerospace Software-Engineering. In der Praxis übernehmen Sie als Teil des Teams, je nach Fortschritt des Studiums, entsprechende Projektaufgaben bis hin zur Bachelorarbeit. Sie sind damit in einem verantwortungsvollen Umfeld des Unternehmens aktiv und erhalten Einblicke in die Projektarbeiten, Arbeitsprozesse und Bearbeitung von Ingenieursaufgaben. Dabei stehen Ihnen immer qualifizierte Ingenieur*innen und Betreuer*innen zur Seite. Im Anschluss bieten sich Ihnen vielfältige Perspektiven bei HENSOLDT. Allgemeine Hochschulreife oder vergleichbarer Abschluss Interesse an Physik und Mathematik sowie an Elektrotechnik, IT und Softwareentwicklung Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Zentrale Lage im Stadtgebiet mit kostenlosem Parkhaus und eigenem Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop Fitness Studio inkl. Physiotherapie und weitere Gesundheitsangebote Gleitende Arbeitszeit / 35-Stunden-Woche Großzügige Sozialleistungen wie bspw. Kantinenvergünstigung Unbefristete Übernahme nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung Teambuildingaktionen und Erlebnispädagogik Auslandsaufenthalte Sind Sie an Technik interessiert und bereit Verantwortung in spannenden Projekten in einer kooperativen Arbeitsatmosphäre zu übernehmen? Wollen Sie ein Pionier werden und über sich hinauswachsen? Dann sind Sie der perfekte Kandidat / die perfekte Kandidatin für unser Team! Bewerben Sie sich bitte online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Systemingenieur*in Eurofighter Radar Environmental Simulator (w/m/d)

Mi. 24.11.2021
Ulm (Donau)
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Für den Bereich "Eurofighter Radar" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Systemingenieur*in Eurofighter Radar Environmental Simulator (w/m/d) am Standort Ulm. Der Bereich ist zuständig für die Entwicklung des Radars für den Eurofighter sowie der zugehörigen Testumgebung und damit auch des Radar Environmental Simulator (RES). Der RES simuliert die Radar Umgebung sowie beim Testaufbau nicht vorhandene Radarkomponenten in Echtzeit. Übernahme diverser Systemengineering Aktivitäten in der Weiterentwicklung des RES und deren eigenverantwortliche Umsetzung Unterstützung des Softwareteams während der Programmierung Erstellung von Abnahmeprozeduren, Testaufbau und Durchführung formaler Verifikation des RES Abstimmung der RES-Aktivitäten und Ergebnisse Abstimmung der Tätigkeiten und Ergebnisse mit internen und externen Stakeholdern (u.a. mit den Konsortialpartnern) Vorbereitung und Durchführung diverser Meilensteine in Abstimmung mit dem PVE Beitrag zur Lieferung des RES in Qualität, Zeit und Kosten Designierte Vertretung der/des Projektverantwortlichen Entwicklung RES Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik, Physik, Mathematik oder vergleichbar Erfahrung im Anforderungs-Engineering, Systems-Engineering und mit Embedded Echtzeitsystemen Erfahrung in der Systemintegration und -verifikation vorteilhaft Erfahrung mit technischen Simulationswerkzeugen wie z.B. Matlab und/oder Python vorteilhaft Kenntnisse in Radar System-Design, Signalverarbeitung und Algorithmik vorteilhaft Allgemeine Programmierkenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office Softwareprodukten Eigenständige, zielorientierte, strukturierte und interdisziplinäre Arbeitsweise Ausgeprägte Team- und Kundenorientierung, sowie Abstraktionsfähigkeit Hohes Engagement und Leistungsbereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Zentrale Lage im Stadtgebiet mit kostenlosem Parkhaus und eigenem Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop Fitness Studio inkl. Physiotherapie und weitere Gesundheitsangebote Standortnahe Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Ferienbetreuung Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: