Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Entwicklung | Metallindustrie: 32 Jobs

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • Metallindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Entwicklung
Metallindustrie

Applikationsingenieur (m/w/d) Reglerentwicklung Heizungs-/ Lüftungs-/ Kältetechnik

Do. 22.04.2021
Holzminden
STIEBEL ELTRON steckt voller Energie. Als innovationsgetriebenes Familienunternehmen verfolgen wir bei der Produktion und Entwicklung unserer Produkte eine klare Linie - für eine umweltschonende, effiziente und komfortable Haustechnik. Mit unseren über 3.100 Mitarbeitern weltweit setzen wir von der Produktentwicklung bis zur Fertigung konsequent auf unser eigenes Know-how. Das Resultat sind effiziente und innovative Lösungen für Warmwasser, Wärme, Lüftung und Kühlung. Mit unserem umfangreichen Produktsortiment haben wir immer die richtige Lösung, um Ihr Zuhause schon heute auf die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten. Applikationsentwicklung in der Regelungstechnik für Wärmepumpen und Lüftungsgeräte Erarbeitung der Spezifikation in Abstimmung mit der Produktfachabteilung, dem Produktmanagement und der HW/SW Entwicklung Modellierung und Simulation der Regelungsalgorithmen und erforderlicher Komponenten (Stellglieder, Sensorik, Statemaschine, Konfigurationsmanagment) des Regelkreises in Mathlab/Simulink und Vorbereitung zur automatischen Codegenerierung für die µ Controller Zielsysteme Erstellung der Prüfplanung und Inbetriebnahme der Prüfaufbauten mit HIL/SIL Simulatoren Dokumentation der Prüfergebnisse Ganzheitliche regelungstechnische Betreuung von Gerätefamilien (Anforderungsmanagement, Qualität, Feldbeobachtung, Fertigungsprüftechnik) Selbstständige Planung, Steuerung und Verfolgung eigener Projekte Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Master/Dipl./Bachelor) Schwerpunkt Elektrotechnik oder vergleichbarer Studiengang Gutes physikalisches Verständnis sowie Kenntnisse im Umfeld der Regelungstechnik Gute Kenntnisse der Kälteregelungstechnik sind wünschenswert Gute Programmierkenntnisse in MATLAB/Simulink sowie im Model based Design Gerne nehmen wir auch engagierte Berufseinsteiger in unser Team auf Gute Englischkenntnisse Strukturierte, zielorientierte sowie selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben sowie gute Entwicklungsperspektiven in einem international wachsenden Familienunternehmen Flache Hierarchien, Zusammenarbeit auf Augenhöhe, offene Kommunikations- und konstruktive Feedback-Kultur Eine attraktive, tarifliche Vergütung mit einem leistungsorientierten Entgeltbestandteil sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld und tariflichem Zusatzgeld Einen guten Start durch eine Onboarding-Veranstaltung, individuelle Einarbeitungspläne, maßgeschneiderte Weiterbildungsmaßnahmen und die Unterstützung erfahrener Kollegen Gleitzeit und individuelle Home-Office-Lösungen Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. Betriebssport, Bike-Leasing, ein modernes Mitarbeiterrestaurant am Standort und Zuschuss zur Metallrente
Zum Stellenangebot

Embedded C/ C++ Softwareentwickler (m/w/d) Funktionssoftware für Gerätesteuerung

Do. 22.04.2021
Holzminden
STIEBEL ELTRON steckt voller Energie. Als innovationsgetriebenes Familienunternehmen verfolgen wir bei der Produktion und Entwicklung unserer Produkte eine klare Linie - für eine umweltschonende, effiziente und komfortable Haustechnik. Mit unseren über 3.900 Mitarbeitern weltweit setzen wir von der Produktentwicklung bis zur Fertigung konsequent auf unser eigenes Know-how. Das Resultat sind effiziente und innovative Lösungen für Warmwasser, Wärme, Lüftung und Kühlung. Mit unserem umfangreichen Produktsortiment haben wir immer die richtige Lösung, um Ihr Zuhause schon heute auf die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten. Spezifikationsanalysen (Requirements Engineering) und Erstellung von Konzepten zur Softwareimplementierung Erstellung von Pflichtenheften für die bereichsinterne Bearbeitung und Lastenheften für externe Dienstleister Design und Implementierung von Algorithmen und Funktionssoftware für Gerätesteuerungen (Wärmepumpen/Lüftungsgeräte/Anlagenmanager/Durchlauferhitzer/Raumheizgeräte) Aktive Mitarbeit an und Umsetzung von Konzepten für übergreifende Geräte- und Vernetzungsarchitekturen Entwicklung von Testsoftware und Durchführung von Unit- und Integrationstests Durchführung von Codereviews Erstellung von Dokumentationen und Repositorypflege Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, technische Informatik, Elektrotechnik oder mehrjährige Berufserfahrung in hardwarenaher Softwareentwicklung (Bachelor/ Master) Fundierte Kenntnisse in Embedded Software-Engineering, -Design, -Implementierung und -Test Sehr gute C/C++ Kenntnisse Gerne nehmen wir auch engagierte Berufseinsteiger in unser Team auf Gute Kenntnisse im Einsatz von Eclipse basierten IDE und Versionskontrollsystem (SVN,GIT) Gute Kenntnisse in den Methoden strukturierter Softwareentwicklung Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert Gerne nehmen wir auch engagierte Berufseinsteiger in unser Team auf Strukturierte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben sowie gute Entwicklungsperspektiven in einem international wachsenden Familienunternehmen Flache Hierarchien, Zusammenarbeit auf Augenhöhe, offene Kommunikations- und konstruktive Feedback-Kultur Eine attraktive, tarifliche Vergütung mit einem leistungsorientierten Entgeltbestandteil sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld und tariflichem Zusatzgeld Einen guten Start durch eine Onboarding-Veranstaltung, individuelle Einarbeitungspläne, maßgeschneiderte Weiterbildungsmaßnahmen und die Unterstützung erfahrener Kollegen Gleitzeit und individuelle Home-Office-Lösungen Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. Betriebssport, Bike-Leasing, ein modernes Mitarbeiterrestaurant am Standort und Zuschuss zur Metallrente
Zum Stellenangebot

Entwickler Bereich WIG und Plasma (m/w/d)

Mi. 21.04.2021
Buseck
Sie möchten etwas bewegen? Ideen voran­bringen? Ziele reali­sieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir sind Welt­markt­führer in der Schweiß­technik und sorgen für starke und sichere Ver­bindungen von Metallen in unter­schied­lichsten Branchen. Zur Ver­stärkung unseres Teams suchen wir viel­leicht genau Sie! Bereit für neue Wege? Jetzt durchstarten! Wir suchen: Entwickler Bereich WIG und Plasma (m/w/d) Mit­ar­beit in Ent­wick­lungs­pro­jek­ten Be­ar­bei­tung von Ent­wick­lungs­auf­trä­gen Prü­fen von Kun­den­an­for­de­run­gen auf tech­ni­sche Rea­li­sier­bar­keit An­sprech­part­ner bei tech­ni­schen, pro­dukt­spe­zi­fi­schen Fra­gen Stan­dar­di­sie­rung von Tei­len Kons­truk­ti­ves Ge­stal­ten von Tei­len und Bau­grup­pen Pfle­ge von be­ste­hen­den Pro­duk­ten Va­ri­an­ten­ma­na­ge­ment in Bau­käs­ten Su­che nach neu­es­ten Trends im Be­reich Schweiß­tech­nik, Werk­stof­fe und Me­cha­tro­nik Ab­ge­schlos­se­nes Stu­di­um der Fach­rich­tung Ma­schi­nen­bau oder Me­cha­tro­nik oder ei­ne Tech­ni­ker­aus­bil­dung Er­fah­run­gen in 3D CAD vor­zug­wei­se SolidWorks mög­lichst in Kom­bi­na­tion mit ei­nem PDM-Sys­tem Kennt­nis­se im Schutz­gas­schwei­ßen sind wün­schens­wert In­ter­es­se an me­cha­tro­ni­schen Sys­te­men und sys­tem­tech­ni­schem Den­ken Gu­te Eng­lisch­kennt­nis­se in Wort und Schrift Selb­stän­di­ges Ar­bei­ten Über­durch­schnitt­li­che Leis­tungs­be­reit­schaft Ei­gen­ver­ant­wor­tung und Ei­gen­ini­tia­ti­ve Team- und Kom­mu­ni­ka­tions­fä­hig­keit Flexi­bi­li­tät Eine at­trak­tive Ver­gütung nach dem Tarif der Metall- und Elek­tro­indus­trie Indi­vidu­elle Fort­bil­dungs­maß­nahmen Flexible Arbeits­zeiten Inter­essante Auf­gaben in einem dynami­schen Unter­nehmen Eine viel­fältige betrieb­liche Gesund­heits­förde­rung
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Kelkheim (Taunus)
Gegründet im Jahr 1949 steht ROTHENBERGER seit über 70 Jahren für innovative und technologisch anspruchsvolle Rohrwerkzeuge und Umwelt­systeme. Innovationskraft, Qualität und Kundenorientie­rung sind die Basis unseres kontinuierlichen Wachstums Die mehr als 40 ROTHENBERGER Gruppengesellschaften welt­weit werden von der Konzern­zentrale in Deutschland koordi­niert und gesteuert. Pro Jahr werden mehr als 25 Millionen Qualitätswerkzeuge von über 1.500 Mitarbeitern entwickelt, produziert und verkauft. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in unserer Konzernzentrale in Kelkheim/Taunus einen Entwicklungsingenieur (m/w/d) Betreuung eines definierten Produktportfolios über den gesamten Produktlebenszyklus (Idee, konstruktiver Entwurf, Erprobung / Prototypenbau, Serieneinführung) Interner und externer Ansprechpartner als produktverantwortlicher Konstrukteur Erarbeitung und Umsetzung innovativer technischer Lösungen als auch Optimierung und Neugestaltung einzelner Teilkomponenten Analyse vorhandener Produkte in Bezug auf Wettbewerb, Patente, Wirtschaftlichkeit und Qualität Unterstützung des Produktmanagements bei der Erstellung der Lastenhefte und Verantwortung für die Ausarbeitung der Pflichtenhefte Prüfung und Bewertung der Umsetzbarkeit von Spezifikationen sowie Übersetzung von Systemanforderungen inklusive produktspezifischer Werkstoffauswahl Aktive Erarbeitung, Erprobung und Begleitung kundenspezifischer Anwendungslösungen sowie interner Produktentwicklungsprojekte Kostenbewusstes Konstruieren unter Einhaltung von Normen und Richtlinien Erstellung der technischen Dokumentation, Prüfplanung sowie fertigungsrelevanter Unterlagen Erfolgreich abgeschlossenes Maschinenbau- / Elektrotechnik- / Mechatronik-Studium oder eine Technikerausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung und Konstruktion, gerne im Bereich Hydraulik oder Mechanik Kenntnisse verschiedener Fertigungs- / Montagetechniken sowie Softwareprogramme im CAD (SolidWorks), MX Pro für SPS-Steuerungen sowie Galileo und Visual Basics Erfahrung in der Anwendung von Innovationsmethoden (z.B. DOE, FMEA, Wertanalysen etc.) Souveräne Kommunikation, Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit Hohe Eigenmotivation gepaart mit Leistungsbereitschaft und einer ziel- und ergebnisorientierten Arbeitsweise Anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem der führenden Hersteller von Rohrwerkzeugen und -maschinen Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen, internationalen und stetig wachsenden Unternehmen Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Aktives Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Prozessoptimierer im Kundendienst (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Bruckberg
EFAFLEX GmbH & Co. KG ist ein internationales Unternehmen und als marktprägender Hersteller von Schnelllauftoren mit mehr als 1.200 Mitarbeitern und 11 Tochtergesellschaften auf allen sechs Kontinenten tätig. Ergreifen Sie die Chance! Bei uns können Sie Innovation und Vorsprung weltweit und aktiv mitgestalten. Bewerben Sie sich bei einem der führenden Unternehmen der Industrietor-Technologie im Kundendienst in Bruckberg bei Landshut als Prozessoptimierer im Kundendienst (m/w/d) Key User und Customizing in den SAP-Modulen CS, SD und MM Konzeption und Prozess-Design zur Kundendienstoptimierung Mitarbeit und nach entsprechender Ausbildung, auch Leitung von anspruchsvollen Projekten SAP-Kundendienstbetreuung (First-Level-Support) Dokumentation und Analyse der Ergebnisse und Prozessabläufe Vorzugsweise Wirtschaftsingenieur Schwerpunkt Digitalisierung Berufserfahrung als Key User und im Customizing in den SAP-Modulen CS, SD und MM sowie im Projekt- und Prozessmanagement wäre vorteilhaft Analytisches Denkvermögen und eine strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Freude an selbstständigem und teamübergreifendem Arbeiten Darüber hinaus sind Sie flexibel und können sich schnell in neue Themenbereiche und Methoden einarbeiten Gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch Attraktive leistungsbezogene Vergütung Intensive Einarbeitung und betrieblich geförderte Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten Zahlreiche Sozialleistungen wie z.B. Jahresprämie, Zuschuss zur Altersvorsorge, Fahrtkosten- und Essenszuschuss, Jobrad und viele weitere Mitarbeitervergünstigungen Arbeitszeit: Ab sofort, Vollzeit, 37 Stunden-Woche Arbeitsort: Bruckberg
Zum Stellenangebot

Personalentwickler (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Solingen
Im Hause item arbeiten Sie in einem erfolgreichen deutschen Unternehmen, das weltweit in allen Industriebereichen präsent ist. Unsere innovativen Systembaukästen bieten unseren Kunden eine uneingeschränkte Vielfalt bei der Konstruktion von Maschinen, individuellen Betriebseinrichtungen und ergonomischen Arbeitsumgebungen. Wir suchen neugierige und kreative Persönlichkeiten, die als Teil unseres Teams unsere interne Personalentwicklung vorantreiben. Sie konzipieren und implementieren Standards für den gesamten Personalentwicklungsprozess bei uns im Unternehmen. Dazu führen Sie nachhaltige Instrumente zur Fach- und Führungskräfteentwicklung ein. Sie übernehmen Projekte im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung und leiten und moderieren Workshops und Trainings. Die Beratung der Führungskräfte und Mitarbeitenden an unseren deutschlandweiten Standorten in allen personalentwicklungsrelevanten Fragen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die praktische Umsetzung von Weiterbildungsmaßnahmen. Darüber hinaus wirken Sie am Aufbau von Performance- und Talentmanagementprozessen mit. Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der internen Unternehmens-kommunikation, indem sie komplexe Themen verständlich für die Mitarbeitenden aufbereitenden. Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personalentwicklung (z.B. Psychologie, BWL) Min. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung  Fundierte Kenntnisse in der Konzeption und Einführung von modernen Personalentwicklungsinstrumenten, insb. Führungskräfteentwicklung Idealerweise Erfahrung in der Implementierung von Personalsoftware, mindestens jedoch Affinität für Digitalisierung und Prozessoptimierung Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten  Strukturierte und lösungsorientierte Vorgehensweise sowie ein hoher Qualitätsanspruch  Kommunikationsstärke – auch in Englisch – und eigenverantwortliche Arbeitsweise Begeisterungs- und Überzeugungsfähigkeit sowie sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab Ein flexibles Arbeitszeit- und Gleitzeitmodell  Umfangreiche Einarbeitung innerhalb unseres Unternehmens mit festen Ansprechpartnern Modernes und strukturiertes Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen Eine angenehme und familiäre Arbeitsatmosphäre sowie vielfältige Benefits und Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur |Werkstofftechnik | Forschung und Entwicklung (FuE) (m/w/d) - ab sofort

Mo. 19.04.2021
Andernach
thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir mit Ihnen weiterschreiben.Die thyssenkrupp Rasselstein GmbH gehört mit rund 2.400 Mitarbeitern zu den global führenden Anbietern von hochwertigem, mit Präzision gefertigtem Verpackungsstahl. Am Standort in Andernach, Deutschland - der weltweit größten Produktionsstätte dieser Art - werden jährlich 1,5 Mio. Tonnen Verpackungsstahl hergestellt. Wir versorgen ca. 400 Kunden in 80 Ländern mit unserem Weißblech, welches unter anderem zur Weiterverarbeitung für Lebensmittel- und Tiernahrungsdosen, Behälter für chemisch-technische Füllgüter sowie für Kronkorken und Drehverschlüsse verwendet wird. Es ist uns wichtig, dass Mitarbeiter ihre überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und die Verwirklichung persönlicher Lebensvorstellungen immer besser in Einklang bringen können. Mit Ihnen zusammen wollen wir unser Unternehmen zukunftsorientiert weiterentwickeln.Sie sind verantwortlich für die Leitung und Durchführung von Projekten zur Entwicklung und Optimierung von Produktionsprozessen hinsichtlich der Nachhaltigkeit, der Produktqualität und der Kosteneffizienz sowie für neue Stahlprodukte und neue Fertigungsprozesse zur Herstellung von Verpackungsstahl insbesondere mit der Prozessstufe Entfetten-GlühenSie sind zuständig für die Entwicklung, Umsetzung und Bewertung neuer nachhaltiger Produktideen sowie Analyse- und Messmethoden in Zusammenarbeit mit internen und externen KundenSie übernehmen interne und externe Präsentationen von Entwicklungs- und ProjektergebnissenSie stehen im Wissensaustausch mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen und FachausschüssenSie erstellen Umweltbilanzen (LCA) für bestehende Produkte, Neuprodukte sowie für Hilfs- und BetriebsstoffeSie initiieren Produktentwicklungen und Kundenprojekte zur Unterstützung der eigenen NachhaltigkeitsstrategieSie konstruieren und bauen Laboranlagen zur Simulation betrieblicher FertigungsprozesseSie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Werkstoffwissenschaften, Metallkunde, Eisenhüttenkunde o.ä.Sie bringen eine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung mit und haben Erfahrungen mit wissenschaftlichen Recherchen und im ProjektmanagementEine Weiterbildung im Nachhaltigkeitsmanagement (u.a. LCA) ist wünschenswertSie sind motiviert, verantwortungsbewusst und verfügen über ein hohes Maß an QualitätsbewusstseinSie bringen sehr gute analytische Fähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe und Problemlösungskompetenz mitDurch Ihr sicheres und offenes Auftreten überzeugen Sie mit einer hohen Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit mitTeamfähigkeit und kundenorientiertes Handeln runden Ihr Profil abBei thyssenkrupp finden Sie den Freiraum, Ihren Horizont zu erweitern: dank flexibler Arbeitszeitmodelle, international zusammengesetzten Teams und einem breiten Spektrum an individuellen Trainingsangeboten. Wir geben Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz höchste Priorität. Wir befähigen alle für uns tätigen Mitarbeiter sicherheits- und gesundheitsbewusst zu handeln. Es handelt sich hierbei um eine Vollzeitstelle in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt und geben Sie im Betreff den Stellentitel und die Referenznummer 393 an.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/divers) Condition Monitoring / Maschinen Diagnose

Sa. 17.04.2021
Erlangen
Die Primetals Technologies Germany GmbH, ein Joint Venture von Mitsubishi Heavy Industries mit Firmensitz in London (Großbritannien), beschäftigt weltweit 7.000 und in Deutschland etwa 500 Mitarbeiter. Als führender Partner für Engineering, Anlagenbau und Lifecycle-Services in der Metallindustrie setzen wir auf innovative und praktikable Lösungen, um unsere Kunden optimal zu unterstützen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Für die Garantie von Nachhaltigkeit und Zukunftsorientierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Eisen- und Stahlproduktion sowie für modernste Walzwerkslösungen für NE Metalle stellt das technische und wirtschaftliche Know-how unserer Mitarbeiter den maßgeblichen Erfolgsfaktor unserer Firma dar. Werden Sie jetzt Teil unseres globalen Teams und unterstützen Sie uns mit Ihrem Fachwissen am Standort Erlangen alsIngenieur (m/w/divers) Condition Monitoring / Maschinen DiagnoseStellen-ID: 21-004-EDesign und Entwicklung von Condition Monitoring Applikationen im Umfeld von Maschinenbewegungen, Automatisierungsfunktionen und Prozessabläufen sowie SchwingungsanalyseAnalyse und Auswertung von Daten komplexer, miteinander verknüpfter FertigungsprozesseMitarbeit bei der Weiterentwicklung unseres neuen Asset Life Expert - ALEXAbwicklung von Kundenprojekten zur Überwachung von Anlagen und AnlagenteilenKombination von analytischer Signalverarbeitungs-Methodik mit modernen Verfahren für maschinelles Lernen zur Umsetzung von Fehlerklassifikation und -vorhersage sowie Anomalie ErkennungWeiterentwicklung neuer Geschäftsideen im Bereich der Stahlerzeugung und –Verarbeitung (Internet der Dinge, datenbasierter Service)Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Elektrotechnik oder Mechatronik oder vergleichbare AusbildungBestenfalls langjährige Erfahrung im Bereich Anlagenüberwachung / Condition MonitoringBestenfalls mehrjährige Erfahrung in der Schwingungsanalyse (≥CAT 2 oder vergleichbar)Fachübergreifendes Denken zwischen Mechanik, Informatik, Maschinen- und AutomatisierungstechnikFreude an der Auseinandersetzung mit komplexen ProblemenInteresse an praktischen Anwendungen und deren digitaler AbbildungProgrammierkenntnisseTeamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Analysefähigkeit, abstraktes Denken, Initiative, Kreativitätin unserem jungen Unternehmen offene Ohren für neue Ideen, den dafür notwendigen Gestaltungsspielraum und innovative Technologien. Unsere Tarifbindung und weitere Benefits bieten darüber hinaus überdurchschnittliche Vertragskonditionen (z.B. 30 Tage Urlaubsanspruch, Jobticket und JobRad). Flexible und selbstbestimmte Arbeitszeiten sowie Arbeiten aus dem HomeOffice sind für uns selbstverständlich. Wir freuen uns auf jeden neuen Mitarbeiter (m/w/d)!
Zum Stellenangebot

Inhouse Consultant (m/w/d) SAP EWM

Sa. 17.04.2021
Kassel, Hessen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Mitwirkung beim Aufbau von SAP EWM am Standort Kassel  Inhouse Consulting SAP Warehousemanagement  Laufende Betriebsunterstützung und Support im Lager  Direkte Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Die Stelle ist am Standort Kassel zu besetzen. Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar oder technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung als SAP Berater Ausgeprägte Kenntnisse in SAP EWM Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Verantwortungsvolle und eigenständige Arbeitsweise Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima,  in dem Sie sich langfristigwohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegenarbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichenTechnologien und Produkten für weltweite Märkte.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Entwicklung Faserlaser und Optiken

Sa. 17.04.2021
Unterlüß
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Weapon and Ammunition der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns mit den Bereichen Schutzsysteme sowie Waffen und Munition ist weltweit einer der führenden Ausrüster für Heer, Marine und Luftwaffe.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Mitarbeit bei Konzeption, Auslegung und Verfeinerung von Faserlaserbaugruppen und Optiken Auswahl, Beschaffung und Integration von Lasersystemkomponenten Planung, Durchführung und Auswertung von Laborversuchen zur Überprüfung der Bauteileigenschaften Simulation (optisch, thermisch, mechanisch) von optischen Systemen und Laserbaugruppen Technische Abstimmung mit Unterlieferanten und Fertigungspartnern Entwicklungs- oder Serviceunterstützung vor Ort bei Fertigungspartnern und Kunden Unterstützung der Produktion in der Produkteinführungsphase sowie bei technischen Problemen Anforderungsanalysen und technische Systemdokumentation Die Stelle ist am Standort Unterlüß zu besetzen. Abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Mechatronik, Maschinenbau oder Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Optik/Laserphysik, technische Optik oder Feinwerktechnik Berufserfahrung in der Entwicklung von (Faser-)Lasersystemen von Vorteil Idealerweise gute Kenntnisse in Optikdesign-Software (Zemax oder vergleichbar) bzw. CAD Analytisches Denken, Innovationsbereitschaft und Technisches Verständnis Eigeninitiative und Flexibilität Bereitschaft zu Dienstreisen Sichere Kommunikation in Englisch Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Unterlüß bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle Subventioniertes Betriebsrestaurant Betriebliche Altersvorsorge, Sozialberatung und Kinderferienbetreuung Fitness- und Gesundheitsangebote Mitarbeiteraktienkaufprogramm
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal