Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Entwicklung | Metallindustrie: 66 Jobs

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • Metallindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 59
  • Ohne Berufserfahrung 31
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Home Office möglich 27
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 58
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Entwicklung
Metallindustrie

Mitarbeiter IT - ERP Administrator / Entwickler (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Bad Essen
Aus Bad Essen  in  die  ganze  Welt  –  als  einer  der  weltweit  führenden  Hersteller  von  Federkernen  für  die  Matratzen- und Polstermöbelindustrie punktet die AGRO International bei ihren Kunden mit den Erfolgsfaktoren Qualität, Service  und  Nachhaltigkeit.  85%  Exportquote  und  ein  hochmoderner  Maschinenpark  machen  unser  Unternehmen gleichzeitig zum idealen Umfeld für alle, die sich für Technik und Internationalität begeistern. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Mitarbeiter IT - ERP Administrator / Entwickler (m/w/d) In Voll- oder Teilzeit Analyse der betrieblichen Prozesse und deren Umsetzung/Optimierung im ERP-System Eigenständige Leitung und Durchführung von IT-Projekten mit dem Schwerpunkt ERP-System Weiterentwicklung der Systemumgebung in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Schulung und Beratung der Fachabteilungen im Rahmen der bereitgestellten IT-Services Studium im Bereich Informatik oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Erfahrung in der Administration eines ERP-Systems in einem produzierenden Unternehmen Idealerweise praktische Erfahrung in der objektorientierten Programmierung (vorzugsweise Java) Gute Englischkenntnisse Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise Gute kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit Eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit Onboarding - eine strukturierte Orientierungswoche zum Kennenlernen und Netzwerken Regelmäßige Feedbackgespräche sowie Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein dynamisches und erfolgsorientiertes Team mit flachen Hierarchien Einen ergonomischen Arbeitsplatz Betriebliche Zusatzleistungen: Fahrradleasing, betriebliche Altersvorsorge, attraktiver Werksverkauf, Nettozuschüsse, Einkaufsvorteile bei attraktiven Anbietern, Betriebsarzt, kostenfreie Wasserspender, kostenfreier Mitarbeiterparkplatz Das wertschätzende Arbeitsumfeld eines mittelständischen Familienunternehmens
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Konstruktion (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Unterlüß
Wirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems. Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Entwicklung, Konstruktion und Modellierung von geschützten Fahrzeugen Erstellung von 3D-CAD-Modellen und Konstruktionszeichnungen Erstellung von Schweißbaugruppen Durchführung von Bauraumuntersuchungen Auslegung von Einzelteilen, Baugruppen und Systementwicklungen Klärung technischer Fragen mit Lieferanten und Kunden Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbar Erste Erfahrung in der Entwicklung und Konstruktion / CAD (Siemens NX von Vorteil) Erfahrung im Systemdenken sowie in der Fahrzeugtechnik wünschenswert PDM-Kenntnisse, idealerweise Agile Erste Stahlbau- und Schweißfachkenntnisse von Vorteil Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Unterlüß bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle Subventioniertes Betriebsrestaurant Betriebliche Altersvorsorge, Sozialberatung und Kinderferienbetreuung Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Werkstudent Entwicklung & Prototypenbau (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Düsseldorf
WER WIR SINDIn unserem Technology Center erarbeiten und managen wir konzernübergreifende Technologiekompetenzen der Rheinmetall AG. Hierbei stehen aktuell vor allem die Technologiefelder Automation, Digitalisierung, Sensorik, E-Mobilität und Künstliche Intelligenz im Fokus. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Unterstützung der Ingenieure im Rheinmetall Technologie Center bei sektorübergreifenden Zukunftsprojekten Erabeiten von Know-How im technischen Kontext und Aufbereitung für das Team Mitwirkung in allen Entwicklungsphasen (z.B. Konzeptionierung, Entwicklung, Dokumenation und Test) Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Eingeschriebener Student (m/w/d) der Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtung Grundlegende Kenntnisse der Elektronik als auch handwerkliche Fähigkeiten Kenntnisse über gängige Schnittstellen und Netzwerkprotokolle (TCP/IP, CAN etc.) Grundlegende Programmierkenntnisse vorteilhaft (Python, C++) Erste Erfahrung im Requirements Engineering vorteilhaft Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hands-on Mentalität und die Bereitschaft, sich autodidaktisch in neue, ggfs. fachfremde Themen einzuarbeiten Teamfähigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) oder Absolvent (m/w/d) finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: attraktive Vergütung Sonderkonditionen im Fitnesscenter gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot

Solution Design Manager (m/w)

Mo. 23.05.2022
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. In dieser Position übernehmen Sie die Leitung und Verantwortung von Entwicklungs-Offerten, Sie erarbeiten und verantworten das System Design und übernehmen die technische Unterstützung des Vertriebs. Offertenbearbeitung Sie übernehmen die Koordination und Leitung der beteiligten Entwicklungs-Stellen des Offert-Teams, inkl. Partner und Unterlieferanten Sie erstellen technische Vertragsunterlagen (Produktspezifikationen, Abnahmekonzepte) sowie die Leistungsbeschreibung für Partner und Lieferanten Zudem zählt die Kostenschätzung für Gesamtsystem-Tätigkeiten zu Ihrem Aufgabenbereich Darüber hinaus stellen Sie die Vollständigkeit des Entwicklungspakets inkl. Risikobetrachtung und Terminplanung sicher System Design Sie übernehmen die Analyse von Kundenanfragen und –bedürfnissen Weiterhin erarbeiten Sie Gesamt- und Teilsystemlösungen inkl. Einbettung in übergeordnete Systeme, inkl. Top Level Design Doc Auch die technische Koordination der Zusammenarbeit mit Partnern, Unterauftragnehmern oder Kunden begleitet Sie während Ihrer Tätigkeit Technische Beratung/Vertrieb Schließlich erstellen Sie Gesamtsystemkonzepte und führen technische Präsentationen sowie Kundengespräche durch Die Stelle ist am Standort Zürich zu besetzen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur, Physiker o.ä Darüber hinaus haben Sie idealerweise eine militärische Ausbildung absolviert, vorzugsweise in der Flugabwehr Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich System Design von komplexen Gesamtsystemen Weitere Berufserfahrung im Defence Bereich sind wünschenswert, vorzugsweise in der Systemtechnik Idealerweise besitzen Sie eine Zusatzausbildung oder konnten Erfahrung in betriebswirtschaftlichen Themen sammeln Zudem verfügen Sie über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie sind Teamfähig, aber sind auch selbständiges Arbeiten gewohnt Des Weiteren überzeugen Sie durch Ihr sicheres, gewinnendes Auftreten (insb. für Vertriebsunterstützung) Schließlich bringen Sie die Bereitschaft zu Reisetätigkeiten mit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Senior Hardware Entwickler (HW Architekt) (m/w/d)

So. 22.05.2022
Güglingen
Wir sind ein internationaler Spezialist für maßgeschneiderte und funktionssichere Hydrauliklösungen. Zuverlässig und leistungsstark entwickeln wir seit über 80 Jahren hochwertige Zylinder, Steuerblöcke, Lenk- und Federungs­systeme, Ventile und Aggregate für mobile Arbeitsmaschinen, Nutzfahrzeuge und Werkzeugmaschinen sowie Rettungsgeräte. Mit ca. 1.500 Beschäftigten weltweit an 6 Standorten erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von ca. 300 Mio. Euro. Für unseren Standort in Güglingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Hardware Entwickler (HW Architekt) (m/w/d) Interne Verantwortung und Koordination für die Entwicklung von anspruchsvoller Hardware im Bereich elektrohydraulischer Systeme Technischer Ansprechpartner für Entwicklungsdienstleister und Elektronikproduzenten Erstellung und Abnahme von HW-relevanten Arbeitsergebnissen und Sicherstellung einer vollständigen Dokumentation Betreuung des HW Release-Managements in Zusammenarbeit mit dem Projektleiter Betreuung der Entwicklung von Testadaptern Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation Langjährige Berufserfahrung im Bereich der Hardware-Entwicklung Erfahrung in der Anwendung von Standards der Automobilindustrie (z.B. ISO 26262, ISO SAE 21434) Gute Kenntnisse von gängigen Normen und Standards im Bereich der HW-Entwicklung (EMV, EU-Richtlinien) Systematische und analytische Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse von Vorteil Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben, u. a. durch flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Verantwortungsvolle Aufgaben vom ersten Tag und Freiraum für fachliche und persönliche Weiterentwicklung Attraktive branchenübliche Vergütung sowie betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort Eine teamorientierte und wertegeprägte Unternehmenskultur Gezielte Einarbeitung und intensive Betreuung zu Ihrem Start bei WEBER-HYDRAULIK
Zum Stellenangebot

SAP Inhouse Consultant (m/w/d) FI / CO

Sa. 21.05.2022
Fürth, Bayern
RUAG Ammotec entwickelt und produziert Munition, Munitions­komponenten und pyro­technische Elemente der Spitzen­klasse für Jagd und Sport, Armee und Behörden sowie Industrie. Das Unter­nehmen ist welt­weit aktiv und steht für höchste Qualität, Sicherheit und Zu­verlässig­keit. Als euro­päischer Markt­führer für Klein­kaliber­munition, pyro­technische Elemente und Komponenten sowie als Innovations­führer bei schwer­metall­freien Anzünd­elementen und Spezial­anwendungen setzt RUAG Ammotec sowohl im zivilen und militärischen als auch im behördlichen Bereich Maßstäbe. Über 340 Patente gehen auf das Konto des Munitions­herstellers. Mit einer konsequenten Markt­ausrichtung und gezielten Investitionen in Anlagen sowie Forschung und Ent­wicklung befindet sich RUAG Ammotec seit Jahren auf einem kontinuier­lichen und nach­haltigen Wachstums­kurs. Weltweit beschäftigt das Unter­nehmen rund 2.500 engagierte und lang­jährige Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter an fünf Produktions­standorten und in elf Vertriebs­gesell­schaften in Europa und den USA. Betreuung der SAP-Module FI und CO für die gesamte Division international Beratung und Umsetzung von Geschäfts­prozessen in den SAP-Modulen FI und CO Analyse, Konzeption und Organisation der IT-unterstützten Geschäfts­prozesse Unterstützung im Second- / Third-Level-Support Weiterentwicklung und Aufrecht­erhaltung sowie Sicher­stellung der Einhaltung von Geschäfts­prozessen (Customizing, Programmierung) Selbstständige Durch­führung von Problem­analysen und Problem­behebung Definition von Change-Requests und deren Umsetzung Durchführung von Tests in Zusammen­arbeit mit den Prozess­eignern Betreuung und Schulung der SAP-Key-User sowie der Anwender (inter­national) im Zusammenhang mit der Einführung neuer oder verbesserter Software Projektarbeit sowohl in Leitungs- als auch in Mitarbeits­funktion Erarbeitung und Pflege von Benutzer­berechtigungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufs­erfahrung, alternativ eine erfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung als Informatiker (m/w/d) mit hoher Zusatz­qualifikation Tiefgreifende Kenntnisse in den SAP-Modulen FI und CO, SAP-Zertifizierung ist vorteilhaft Kenntnisse in SAP S/4HANA und Fiori sind wünschenswert Erfahrung als Consultant / Berater (m/w/d) im SAP-Umfeld ist wünschenswert Gute Kenntnisse in der SAP-Entwicklungs­umgebung inklusive der zugehörigen Programmier­sprachen und -techniken (Customizing, Programmierung) Gute Präsentationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen Langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, internationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einer funktionsübergreifenden Zusammenarbeit über Märkte hinweg Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten als Teil unserer Philosophie Arbeiten in einem erfahrenen Team, in dem ein vertrauensvoller, offener und respektvoller Umgang täglich gelebt wird Eine gesunde Work-Life-Balance durch die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Ein hohes Maß an Investitionen in die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden Engagierte lokale Ausbildungsprogramme zur Förderung junger Talente Standortspezifische Vorteile, wie wettbewerbsfähige und leistungsorientierte Vergütungspakete betriebliche Altersvorsorge und Altersteilzeitregelungen Betriebsrestaurant kostenlose Parkplätze eine breite Palette von Leistungen aus unserem „Corporate Benefits Program“
Zum Stellenangebot

SAP Hybris Developer (m/w/d) – E-Commerce

Sa. 21.05.2022
Fürth, Bayern
RUAG Ammotec entwickelt und produziert Munition, Munitions­komponenten und pyro­technische Elemente der Spitzen­klasse für Jagd und Sport, Armee und Behörden sowie Industrie. Das Unter­nehmen ist welt­weit aktiv und steht für höchste Qualität, Sicherheit und Zu­verlässig­keit. Als euro­päischer Markt­führer für Klein­kaliber­munition, pyro­technische Elemente und Komponenten sowie als Innovations­führer bei schwer­metall­freien Anzünd­elementen und Spezial­anwendungen setzt RUAG Ammotec sowohl im zivilen und militärischen als auch im behördlichen Bereich Maßstäbe. Über 340 Patente gehen auf das Konto des Munitions­herstellers. Mit einer konsequenten Markt­ausrichtung und gezielten Investitionen in Anlagen sowie Forschung und Ent­wicklung befindet sich RUAG Ammotec seit Jahren auf einem kontinuier­lichen und nach­haltigen Wachstums­kurs. Weltweit beschäftigt das Unter­nehmen rund 2.500 engagierte und lang­jährige Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter an fünf Produktions­standorten und in elf Vertriebs­gesell­schaften in Europa und den USA. Entwurf, Design und Spezifikation von ABAP- und E-Commerce-Entwicklungsaufträgen sowie anschließende Implementierung in die bestehenden Systeme Implementierung und Betreuung von Schnitt­stellen zu und von SAP-Systemen Durchführung von Tests sowie Qualitätssicherung der Schnittstellen und Cloud Platform Integration (CPI) Enge Zusammenarbeit mit externen Modul­betreuern zur optimalen Umsetzung der Programmiervorgaben Erstellung und Anpassung von Konzepten sowie Weiterentwicklung unserer Webshops Mitarbeit in internationalen Projekten Pflege von Programm- und Schnitt­stellen­spezifikationen sowie deren Dokumentation Eigenständige Planung und Dokumentation von Schnittstellen, CPI, Webportalen etc. Berichterstattung an den Leiter Applications and Developments Ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung bzw. eine Ausbildung als Informatiker (m/w/d) mit hoher Zusatzqualifikation Circa zwei Jahre Erfahrung mit SAP Hybris / Commerce Gute Programmierkenntnisse in ABAP und Java Von Vorteil sind Kenntnisse in der Web­entwicklung mit HTML, JavaScript, CSS, Ajax, jQuery und Eclipse Analytische Kenntnisse für Prozesse, Architekturen und Software-Stacks Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil Hohes Maß an Selbstständigkeit, Motivations- und Teamfähigkeit sowie Kommunikations­fähigkeit Langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, internationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einer funktionsübergreifenden Zusammenarbeit über Märkte hinweg Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten als Teil unserer Philosophie Arbeiten in einem erfahrenen Team, in dem ein vertrauensvoller, offener und respektvoller Umgang täglich gelebt wird Eine gesunde Work-Life-Balance durch die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Ein hohes Maß an Investitionen in die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden Engagierte lokale Ausbildungsprogramme zur Förderung junger Talente Standortspezifische Vorteile, wie wettbewerbsfähige und leistungsorientierte Vergütungspakete betriebliche Altersvorsorge und Altersteilzeitregelungen Betriebsrestaurant kostenlose Parkplätze eine breite Palette von Leistungen aus unserem „Corporate Benefits Program“
Zum Stellenangebot

SAP Inhouse Consultant (m/w/d) QM

Sa. 21.05.2022
Fürth, Bayern
RUAG Ammotec entwickelt und produziert Munition, Munitions­komponenten und pyro­technische Elemente der Spitzen­klasse für Jagd und Sport, Armee und Behörden sowie Industrie. Das Unter­nehmen ist welt­weit aktiv und steht für höchste Qualität, Sicherheit und Zu­verlässig­keit. Als euro­päischer Markt­führer für Klein­kaliber­munition, pyro­technische Elemente und Komponenten sowie als Innovations­führer bei schwer­metall­freien Anzünd­elementen und Spezial­anwendungen setzt RUAG Ammotec sowohl im zivilen und militärischen als auch im behördlichen Bereich Maßstäbe. Über 340 Patente gehen auf das Konto des Munitions­herstellers. Mit einer konsequenten Markt­ausrichtung und gezielten Investitionen in Anlagen sowie Forschung und Ent­wicklung befindet sich RUAG Ammotec seit Jahren auf einem kontinuier­lichen und nach­haltigen Wachstums­kurs. Weltweit beschäftigt das Unter­nehmen rund 2.500 engagierte und lang­jährige Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter an fünf Produktions­standorten und in elf Vertriebs­gesell­schaften in Europa und den USA. Betreuung des SAP-Moduls QM für die gesamte Division international Beratung und Umsetzung von Geschäfts­prozessen in dem SAP-Modul QM Analyse, Konzeption und Organisation der IT-unterstützten Geschäftsprozesse Unterstützung im Second- / Third-Level-Support Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung sowie Sicherstellung der Einhaltung von Geschäfts­prozessen (Customizing / Programmierung) Selbstständige Durchführung von Problem­analysen und -behebung Definition von Change Requests und deren Umsetzung Durchführung von Tests in Zusammenarbeit mit den Prozesseignern Betreuung und Schulung der SAP-Key-User sowie der Anwender (international) im Zusammenhang mit der Einführung neuer oder verbesserter Software Projektarbeit sowohl in Leitungs- als auch in Mitarbeitsfunktion Erarbeitung und Pflege von Benutzer­berechtigungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung, alternativ eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Informatiker (m/w/d) mit hoher Zusatzqualifikation Tiefgreifende Kenntnisse in dem SAP-Modul QM, eine SAP-Zertifizierung ist vorteilhaft Kenntnisse in SAP S/4HANA und Fiori sind wünschenswert Erfahrung als Consultant / Berater (m/w/d) im SAP-Umfeld ist wünschenswert Gute Kenntnisse in der SAP-Entwicklungs­umgebung inklusive der zugehörigen Programmiersprachen und -techniken (Customizing / Programmierung) Gute Präsentationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen Langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, internationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einer funktionsübergreifenden Zusammenarbeit über Märkte hinweg Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten als Teil unserer Philosophie Arbeiten in einem erfahrenen Team, in dem ein vertrauensvoller, offener und respektvoller Umgang täglich gelebt wird Eine gesunde Work-Life-Balance durch die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Ein hohes Maß an Investitionen in die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden Engagierte lokale Ausbildungsprogramme zur Förderung junger Talente Standortspezifische Vorteile, wie wettbewerbsfähige und leistungsorientierte Vergütungspakete betriebliche Altersvorsorge und Altersteilzeitregelungen Betriebsrestaurant kostenlose Parkplätze eine breite Palette von Leistungen aus unserem „Corporate Benefits Program“
Zum Stellenangebot

(Senior) Produktentwickler (m/w/d) für zukunftsweisende Automotive-Produkte der Elektromobilität

Sa. 21.05.2022
Zehdenick
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Metall bietet anspruchs­volle Metall­ver­arbeitungs­lösungen für die Trends und Heraus­forde­rungen von morgen in einer Viel­zahl von Industrien. Das Produkt­port­folio umfasst hoch­wer­tige Stangen, Rohre, Profile und Schmiede­stücke sowie anwendungs­spezi­fische strom­führende Kompo­nen­ten. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Advanced Mobility GmbH in Zehdenick (bei Berlin) suchen wir Sie als: (Senior) Produkt­entwickler (m/w/d) für zukunft­sweisende Automotive-Produkte der Elektro­mobilität Sie konstruieren neue Produkte im Bereich der Elektro­mobili­tät in 2D und 3D. Sie erarbeiten Ab­siche­rungs- und Validie­rungs­konzepte. Sie erstellen eigene Gestaltungs­entwür­fe und setzen die termin­gerechte Anfertigung von projekt­spezifi­schen Funktions­mustern um. Sie arbeiten an der ständigen Verbesse­rung der Produkte und Ver­fahren, der tech­ni­schen Bewer­tung von Ange­boten sowie der Erstel­lung von FMEAs mit. Sie unterstützen den Ver­trieb bei der techni­schen Produkt­präsenta­tion. Sie haben ein Studium im Bereich Maschinen­bau, Elektro­tech­nik, Kfz-Technik oder vergleic­hbar erfolg­reich ab­geschlos­sen. Sie verfügen über lang­jähri­ge verantwort­liche Berufs­erfahrung im Bereich Produkt­entwick­lung. Sie besitzen ein fundier­tes Wissen hin­sichtlich der Automotive-Prozesse (z. B. APQP, FMEA, PPAP etc.). Der sichere Umgang mit MS Office und CATIA V5 ist für Sie selbst­verständ­lich. Persönlich überzeu­gen Sie durch Team­fähig­keit, Eigen­initiati­ve, Kom­munikations­geschick und eine selbst­ständige Arbeit­sweise. Flexible Arbeits­zeiten Familien­unter­nehmen Betriebliche Alters­vorsorge Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung
Zum Stellenangebot

SAP Consultant (m/w/d) MM – Inhouse

Sa. 21.05.2022
Fürth, Bayern
RUAG Ammotec ist mit den Geschäfts­bereichen Jagd & Sport, Industrie sowie Militär & Behörden Teil der internationalen RUAG-Gruppe. Sie ist europäischer Markt- und Technologie­führer in den Bereichen Klein­kaliber­munition, schwer­metallfreie Anzünd­technologie sowie für Spezial­munition. Die Konsum­gütermarken RWS, NORMA, Rottweil, GECO sind im Markt höchst erfolgreich platziert. Mit Produktions- und Vertriebs­standorten in Europa und Amerika ist die Ammotec mit mehr als 2'300 Mitarbeitenden weltweit tätig und bietet anspruchs­volle Aufgaben und Ent­wicklungs­möglich­keiten. In diesem stetig wachsenden, erfolgreich agierenden Unternehmen finden Sie eine familiäre, werte­basierte Unter­nehmens­kultur, in der ein partner­schaftliches Miteinander groß­geschrieben wird. Betreuung des SAP-MM-Moduls für die gesamte Division international Beratung und Umsetzung von Geschäfts­prozessen im SAP-MM-Modul Analyse, Konzeption und Organisation der IT-unterstützten Geschäfts­prozesse Unterstützung im Second / Third Level Support Weiterentwicklung und Aufrechter­haltung sowie Sicher­stellung der Einhaltung von Geschäfts­prozessen (Customizing, Programmierung) Selbstständige Durchführung von Problem­analysen und anschließende Problembehebung Definition von Change Requests und deren Umsetzung Durchführung von Tests in Zusammen­arbeit mit den Prozess­eignern Betreuung und Schulung der SAP-Key-User sowie der Anwender (international) im Zusammen­hang mit der Einführung neuer oder verbesserter Software Projektarbeit sowohl in Leitungs- als auch in Mitarbeits­funktion Erarbeitung und Pflege von Benutzer­berechtigungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleich­bare Ausbildung mit einschlägiger Berufs­erfahrung, alternativ eine erfolgreich abgeschlossene Berufsaus­bildung als Informatiker (m/w/d) mit hoher Zusatz­qualifi­kation Tiefgreifende Kenntnisse im SAP-Modul MM, SAP-Zertifi­zierung vorteilhaft Kenntnisse in SAP S/4HANA wünschens­wert Erfahrung als Consultant / Berater (m/w/d) im SAP-Umfeld wünschens­wert Gute Kenntnisse der SAP-Entwicklungs­umgebung inklusive der zugehörigen Programmier­sprachen und -techniken (Customizing, Programmierung) Gute Präsentationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegent­lichen Reisen Langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, internationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einer funktionsübergreifenden Zusammenarbeit über Märkte hinweg Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten als Teil unserer Philosophie Arbeiten in einem erfahrenen Team, in dem ein vertrauensvoller, offener und respektvoller Umgang täglich gelebt wird Eine gesunde Work-Life-Balance durch die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Ein hohes Maß an Investitionen in die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden Engagierte lokale Ausbildungsprogramme zur Förderung junger Talente Standortspezifische Vorteile, wie wettbewerbsfähige und leistungsorientierte Vergütungspakete betriebliche Altersvorsorge und Altersteilzeitregelungen Betriebsrestaurant kostenlose Parkplätze eine breite Palette von Leistungen aus unserem „Corporate Benefits Program“
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: